Nokia beauftragt HCL über 5 Jahre mit Diensten für weltweite Infrastruktur und Anwendungen
Meilenstein auf Nokias Weg zur digitalen Transformation Espoo, Finnland, und Noida, Indien – 21. Juni 2018 – HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, wurde von Nokia, einem finnischen Unternehmen für Netzwerk- und Telekommunikationsausrüstung, für die Konsolidierung seiner ausgelagerten IT-Management-Services ausgewählt. Nokia wird gemeinsam mit HCL seine IT-Infrastruktur- und Anwendungslandschaft transformieren und modernisieren. Dabei passt HCL die Dienste von vier bisherigen Providern an, um einen integrierten Ansatz für die Bereitstellung und das Design von IT-Diensten zu schaffen. Zudem wird HCL eine Transformations-Roadmap implementieren. Die Zusammenarbeit soll Nokia dabei helfen, die Betriebseffizienz im Einklang mit den zuvor angekündigten Zielen zu steigern. HCL baut dabei auf einer bereits bestehenden, ingenieurzentrierten starken Partnerschaft auf, die IT-Dienstleistungen umfasst. HCL wird sein branchenführendes Portfolio an Technologielösungen der nächsten Generation nutzen, um Nokia mit Services rund um wichtige Transformationsbereiche zu versorgen. Dazu zählen Cloud-Orchestrierung, digitale Plattformen, Big-Data-Analyse, Cybersicherheit und moderne kollaborative Arbeitsplätze. „Das ist eine wichtige Entwicklung ...

Weiterlesen
KERN AG nimmt Führungsposition in Deutschland ein
Sprachdienstleister schlägt im „The Nimdzi 100“-Ranking nationale Konkurrenz deutlich Im Mai veröffentlichte das auf den Sprachensektor spezialisierte, internationale Marktforschungsunternehmen Nimdzi ein aktualisiertes Ranking der weltweit umsatzstärksten Sprachdienstleister. Die KERN AG, Sprachendienste konnte hier die Führungsposition in Deutschland einnehmen. Frankfurt am Main. Möchte man die Leistung von Unternehmen messen oder gegenüberstellen gibt es zwar verschiedene verwendbare Variablen, der Umsatz ist aber als denkbar einfachste wirtschaftliche Vergleichsgröße genauso unumstößlich wie aussagekräftig. Unter diesem Gesichtspunkt kann sich die KERN AG freuen, im neuesten Ranking der Nimdzi Top 100 eine Bewertung als umsatzstärkster deutscher Sprachdienstleister erhalten zu haben. Mit Platz 27 im internationalen Vergleich nimmt die KERN AG, Sprachendienste einen Platz im oberen Drittel der weltweit umsatzstärksten Language Service Provider ein und schlägt insbesondere die nationale Konkurrenz um Längen: Als einziger deutscher Anbieter in den Top 50 lässt das Frankfurter Familienunternehmen seine Wettbewerber weit hinter sich. Michael Kern, Mitglied des Vorstandes der KERN AG, ...

Weiterlesen
ELO Solution Day nun auch in Leipzig
ELO Digital Office plant weitere Solution Days in 2018: Stuttgart, 21.06.2018 – Nach dem erfolgreichen Frühjahrsevent in Hannover veranstaltet ELO Digital Office den nächsten ELO Solution Day am 12. September in Leipzig. Damit reagiert der Stuttgarter Hersteller von Software für Enterprise-Content-Management (ECM) auf die anhaltend große Nachfrage nach digitalen Unternehmenslösungen. Unter dem Motto „Unsere Lösungen für Ihr Business“ bieten ELO Fachexperten und Kunden in der Kongresshalle am Zoo Vorträge zum umfangreichen Portfolio der ELO Business Solutions an. Darüber hinaus steht auch eine Podiumsdiskussion zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) im Fokus. Die Nachfrage nach digitalen Unternehmenslösungen ist ungebrochen groß. Aus diesem Grund veranstaltet die ELO Digital Office GmbH einen weiteren ELO Solution Day am 12. September in Leipzig. Auch hier steht wieder das umfangreiche Portfolio der ELO Business Solutions im Vordergrund. Bei den Business Solutions handelt es sich um sofort einsatzfähige intelligente Fachlösungen, die auf Best-Practice-Ansätzen basieren und gleichzeitig höchste individuelle Anforderungen ...

Weiterlesen
automatica/IT2Industry: SpaceNet erdet die Cloud auf Münchener Boden
SpaceNet vom 19.-22. Juni 2018 auf automatica/IT2Industry – B4/Stand 107   München, 21. Juni 2018. Mit dem neu integrierten Themenbereich IT2Industry in Halle B4 verdeutlicht die diesjährige automatica Besuchern das direkte Zusammenspiel von Unternehmen der klassische IT und Anbietern von Industrie-4.0-/IoT-Anwendungen. Unter dem Motto „Wir erden die Cloud auf Münchener Boden“ präsentiert sich die Münchener SpaceNet AG in Halle B4/Stand 107 als Fullservice-Partner für Unternehmens-IT und IT-Plattformen. Eingebettet in die automatica als internationale Leitmesse für Robotik und Automation, verspricht der eigene Themenbereich IT2Industry den Besuchern IT-Lösungen für Industrie 4.0. Neben Lösungen für die Smart Factory geht es auf der IT2Industry um M2M-Kommunikation, Digital Twin, Industrial IT-Security, Cloud Computing, Big Data, Connectivity, Virtual Reality, Predictive Maintenance und spezifische Software und Systeme wie MES, ERP, PPS etc. Als Hosting- und Cloud-Spezialist ist für SpaceNet die Messe mit ihrem Ansatz „IT und intelligente Produktionsautomatisierung zusammenzubringen“ eine ideale und interessante Plattform. Denn in Zeiten ...

Weiterlesen
F5 Labs: IoT-Angriffe steigen jährlich um über 200 Prozent
Neuer Threat Intelligence Report von F5 Labs München, 21. Juni 2018 –  Nach aktuellen Forschungsergebnissen von F5 Labs haben Brute-Force-Angriffe auf IoT-Geräte via Telnet zwischen 2016 und 2017 um 249 Prozent zugenommen. Das zeigt der neue Threat Intelligence Report. Demnach stammen 44 Prozent des Angriffs-Traffics aus China. Die am häufigsten angegriffenen Länder waren die USA, Singapur, Spanien und Ungarn. Bei den Thingbot-Angriffen stach kein Land besonders heraus. Ungeschützte IoT-Geräte sind damit über die ganze Welt verteilt. Auf jedes der zehn am häufigsten attackierten Länder entfiel nur ein kleiner Anteil der gesamten Angriffe. Eine Ausnahme war Spanien mit 22 Prozent aller Attacken im Dezember 2017. F5 Labs verzeichnete im vierten Quartal 2017 einen Rückgang des Angriffsvolumens um 77 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal. Dennoch waren die Attacken immer noch heftiger als zu Spitzenzeiten von Mirai im September 2016, als Angreifer Hunderttausende IoT-Geräte unter ihre Kontrolle brachten. So arbeiten Hacker heute ...

Weiterlesen
Dr.Web vxCube: Neuer Cloud-Dienst zur Blitzanalyse und Neutralisierung von böswilligen Dateien
Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web stellt ein neues Produkt vor: Der Cloud-Dienst Dr.Web vxCube dient zur Blitzanalyse und Neutralisierung von böswilligen und potenziell schädlichen Dateien. Die Dr.Web vxCube bietet noch mehr als die Analyse von Dateien: Auch das Desinfektions-Tool Dr.Web CureIt!, das Dateien bei Malwarefund neutralisiert, ist inkludiert. Die Funktionsweise von Dr.Web vxCube ist simpel: Der Benutzer erhält einen Zugriff und kann verdächtige Dateien zur Analyse an den Cloud-Dienst senden. Der Dienst prüft die Datei und fällt anschließend das Urteil. Wenn das Objekt eine Bedrohung darstellt, erhält der Nutzer ein spezielles Dr.Web CureIt! Paket. Mit Hilfe des Services können Benutzer die neuesten Bedrohungen schnellstmöglich neutralisieren, ohne auf Updates ihrer Malwareschutzsoftware zu warten. Eingesendete Dateien werden in der Regel in weniger als einer Minute geprüft – egal, ob es eine ausführbare Windows- oder Skript-Datei ist. Das zu prüfende Objekt wird auf einer virtuellen Workstation gestartet. Dabei kann der Benutzer den Analyseprozess von Dr.Web vxCube per Fernzugriff verfolgen. ...
Weiterlesen
Kostspielige Sicherheitslücke: Zwei von fünf Unternehmen in Europa werden Zielscheibe eines DNS-Angriffs und verlieren durchschnittlich jeweils 734.000 Euro
Der DNS Threat Report 2018 von EfficientIP beweist: Europäische Organisationen leiden am meisten unter globalen Netzwerkangriffen   Eschborn, 20. Juni 2018 – EfficientIP, ein führender internationaler Softwarehersteller und DDI-Experte für DNS, DHCP und IPAM-Lösungen, hat die Ergebnisse seines DNS Threat Reports 2018 für Europa präsentiert. Die Studie untersuchte die technischen Ursachen und Verhaltensweisen bei DNS-basierten Bedrohungen sowie deren potenzielle Auswirkungen auf globale Unternehmen. Demnach waren im vergangenen Jahr weltweit 77 Prozent der Unternehmen mit DNS-Angriffen konfrontiert, wobei jeder Angriff europäische Unternehmen durchschnittlich 734.000 Euro kostete. Verzichten Unternehmen hingegen auf die Absicherung des DNS, müssen sie damit rechnen, dass sich das Risiko von Datenverlust, Service-Ausfallzeiten, Compliance-Fehlern oder Imageschäden erhöht.   Die Studie wurde 2018 bereits zum vierten Mal in Folge durchgeführt. Zu den wichtigsten aktuellen Ergebnissen gehören der enorme Anstieg an Kosten, die Unternehmen für die Abwehr von DNS-Angriffen aufwenden müssen, die Zunahme an DNS-Attacken allgemein und die mangelhafte Anpassung von ...

Weiterlesen
Neue Kontrollfunktionen für die Flintec Zeiterfassung
Für mehr Transparenz bei der Verwaltung und die Vermeidung von Fehlbuchungen Mannheim, 19.06.2018: Mit der Zeiterfassung per Telefon und mobil von Flintec erfolgt die Erfassung der Zeit einfach und unkompliziert per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Ob die Buchung korrekt oder fehlerhaft ist, für den Mitarbeiter ist die Zeiterfassung hiermit meist abgeschlossen. Nun fängt die Arbeit für die Verwaltung an. Für eine einfache Verwaltung von erfassten Buchungen und Stammdaten, hat Flintec neue Kontrollfunktionen entwickelt. Erfassung der Personal- und Auftragszeit Der Mitarbeiter wählt per Telefon, Smartphone (Android, iOS, Web App) oder GPS-Gerät eine entsprechende Buchungsfunktion (z.B. Kommen, Gehen, Dienstgang) aus und schließt damit die Buchung ab. Einfach in der Handhabung ist die Flintec Zeiterfassung eine unkomplizierte Lösung für die Erfassung der Personal- und Auftragszeit. Plausibilitätsprüfung der erfassten Buchungen Nicht gewünscht, aber häufig praktiziert: Der Mitarbeiter passt nicht auf und bucht versehentlich ein zweites Mal „Kommen“ anstelle von „Gehen“. Die fehlerhafte Buchung verfälscht ...
Weiterlesen
SEO offers the gist of business promotion
As we all know that websites are trendy and have wonderful uses in the Area of Business, society, teaching, individual, employment and entertainment and health sectors. Most of the website designing companies have also made websites for the Government sectors as well. There are several reasons why people build up websites because often they use it for our personal purpose or even for commercial purposes. Nevertheless, websites can be used to exhibit or update information; it could lead us in reasonable ways towards the growth of life. Today most of them use it for selling and money-making purpose. Websites can give recognition to those who own websites or for their business. Please keep it in your mind that, websites are not just an advertising tool, it’s a comprehensive business tool as well. Even the local business also can make use of the power of websites, because it could be more ...
Weiterlesen
F5 deckt Cyber-Angriffe während des Singapur-Gipfels auf
88 Prozent der Attacken sind auf russische IP-Adresse zurückzuführen München, 19. Juni 2018 – Cybersecurity-Forscher von F5 haben eine Reihe von Cyber-Angriffen auf Singapur identifiziert, die am 11. und 12. Juni 2018 anlässlich der Gespräche zwischen den USA und Nordkorea stattgefunden haben. 88 Prozent der Attacken am 12. Juni sind auf eine russische IP-Adresse (188.246.234.60) zurückzuführen. Sie hatten VoIP-Telefone, wie sie in vielen Hotels zu finden sind, und IoT-Geräte im Visier. Bei den Angriffen handelt es sich in ersten Linie um Scans, bei denen nach Schwachstelen in Systemen gesucht wird. Darüber hinaus haben die Sicherheitsexperten tatsächliche Attacken festgestellt, die sowohl aus Russland als auch aus Brasilien kamen. Dabei hatten es die Cyber-Kriminellen am häufigsten auf das Protokoll SIP 5060 abgesehen. Dieses wird von IP-Telefonen verwendet, um Kommunikation im Klartext zu übertragen. Außerdem fanden Angriffe auf den Telnet-Port in Verbindung mit IoT-Geräten statt, die sich in der Nähe von interessanten Zielen befinden. ...

Weiterlesen
Anaxco erweitert Hosting-Portfolio – Leistungsvorteile durch Umzug des Rechenzentrums
Mit dem Umzug in ein neues Rechenzentrum in Herne hat Anaxco nun seine Hosting-Kapazitäten modernisiert und deutlich flexibler aufgestellt. Dort profitieren der Dienstleister und seine Kunden von Sicherheitssystemen und Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik. Schwelm, 18. Juni 2018 — In der neuen Herner Anlage maximiert Anaxco die Verfügbarkeit seiner Systeme. Denn das Gebäude der regionalen Betreibergesellschaft verfügt über Datenleitungen zu mehreren Internetprovidern. Damit kann der Dienstleister seinen Kunden nun deutlich einfacher eine Direktverbindung ins Rechenzentrum einrichten. Auch Sicherheitskonzepte wie Notstromversorgung, Zutrittskontrolle und Brandschutz erreichen im jüngsten Rechenzentrum der Telekomummunikation Mittleres Ruhrgebiet (TMR) einen neuen Stand. Muttergesellschaften des lokalen Betreibers sind die Energieversorgungsunternehmen aus Bochum, Hattingen, Herne und Witten sowie die Sparkassen aus Bochum und Herne. Gesellschafter AVU, Regionalversorger im Ennepe-Ruhr-Kreis, treibt dort parallel bei seinen Gewerbekunden auch den Ausbau von Glasfaser-Leitungsinfrastruktur voran – der Grundvoraussetzung für einen noch schnelleren Datenaustausch mit Übertragungsraten von 100 Gigabit. Den Umzug in ...
Weiterlesen
IN:: BigB aus Beckum knackt die Instagram 500 ::
Beckum, 12.06.2018 – BigB aka BigBird firmiert in seinem Instagram Account unter bigbirdbeckum. Am 5. Juni 2018 konnte der quietschegelbe Plüschkumpel auf seinem Twitter-Account @BigBirdBeckum stolz verkünden, die magische Marke von 500 Followern auf Instagram geknackt zu haben. Ein schöner Anlass, um Sympathie-Ursachenforschung zu betreiben. Was verschafft BigB so viele treue Fans? Da aller guten Dinge bekanntlich Drei sind, sollen aus den zahlreichen Gründen für die Beliebtheit von BigB exemplarisch die drei Spitzenreiter herausgegriffen werden: 1. BigB ist knuffig Plüschtiere fanden schon immer und finden auch heute noch den Weg in die Herzen der Menschen von ganz allein. Dabei muss es nicht immer der nette Teddy sein, der von Groß und Klein innig in die Arme genommen wird. Für pfiffige Abwechslung in Sachen Plüsch sorgt BigB, der wahrhaftig nicht ganz alltägliche Erpel aus Beckum. Dieser gelbe Geselle ist witzig, innovativ und trotz des Schalks in seinem Nacken unglaublich anschmiegsam. Darüber ...
Weiterlesen
Falck nutzt umfassende Infrastruktur-Services von HCL
Kopenhagen, Dänemark; Noida, Indien – 14. Juni 2018 – HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, liefert für Falck, einem international führenden Anbieter im Ambulanz- und Gesundheitsmarkt, umfassende IT-Infrastruktur-Services. „Damit unterstützt HCL die Business Transformation von Falck durch die Konsolidierung, Vereinfachung und Standardisierung der IT-Infrastruktur mit einem zentralisierten globalen Servicemodell. Dieses ermöglicht stärkere Automatisierung, höhere Kostentransparenz, verbesserte Betriebseffizienz und mehr Kontrolle. Zu den Lieferzentren für diese Zusammenarbeit gehören das neu eröffnete Global Delivery Centre von HCL in Göteborg, Schweden, sowie Standorte in den USA und Südamerika. „Unsere IT-Infrastruktur ist geschäftskritisch, da sie Anwendungen und Prozesse unterstützt, die es unseren Teams ermöglichen, Menschen in Not zu helfen und Leben zu retten“, sagt Poul Erbo Mortensen, Executive Vice President und COO von Falck. „Wir haben uns für HCL entschieden, weil das Unternehmen nachweislich große IT-Transformationen für Kunden in Skandinavien und weltweit durchgeführt hat.“ „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Falck und wollen durch eine ...

Weiterlesen
Launch von Doozer 2.0: Berliner Proptech revolutioniert erneut die Wohnungswirtschaft
Berlin, 13. Juni 2018. Das Berliner Proptech-Unternehmen Doozer Real Estate Systems GmbH, der innovative Anbieter für das Modernisierungsmanagement in der Wohnungswirtschaft, hat heute mit Doozer 2.0 die neue Version seiner gleichnamigen Plattform veröffentlicht. Sie überzeugt mit zahlreichen neuen Features, wie einem neuen Kommunikations- und Terminplanungstool sowie verbessertem Design und Nutzerführung. Doozer hat mit seiner digitalen Plattform die Sanierung und Modernisierung von Wohnungen revolutioniert. Um die User Experience und die Anwendung weiter zu verbessern, verfügt Doozer 2.0 nun über eine Reihe innovativer Zusatzfunktionen und eine schnellere Performance. Aktuell erfolgt der Roll-out für alle Doozer-Bestandskunden. Ab dem dritten Quartal ist Doozer 2.0 dann auch für neue Anwender erhältlich. Ein Kommunikationstool mit Chatfunktion zum Auftrag ermöglicht jetzt den direkten Austausch von Auftraggebern oder Handwerkern untereinander. Diese Nachrichten sind auftragsspezifisch und für den anderen Teil jeweils nicht einsehbar. Öffentliche, für alle Teilnehmer einsehbare Kommentare lassen auf Wunsch alle Beteiligten ins Gespräch kommen. Deutliche Fortschritte ...
Weiterlesen
Hacker greifen Benutzerdaten von Steam ab und nutzen Fußball-WM für Trickbetrug – Der Doctor Web Virenrückblick im Mai
Im Mai 2018 erregten vor allem drei Schädlinge die Aufmerksamkeit der Virenanalysten von Doctor Web. Besonders Steam, die Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele, stand im Fokus der Hacker. Zudem nutzten Cyber-Kriminelle die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft für falsche Gewinnspiele und entwendeten vertrauliche Daten von Telegram sowie Cookies von Browsern. Die Internetplattform Steam wurde im Mai von gleich zwei Trojanern heimgesucht. Wenn sich ein Nutzer, der mit dem Trojaner Trojan.PWS.Steam.13604 infiziert ist, mit seinen Benutzerdaten bei Steam anmeldet, meldet sich auch der Trojaner in Steam an. Sobald das erfolgt ist und ebenfalls die Option zur Zwei-Faktor-Authentifizierung „Steam Guard“ aktiviert ist, wird das Opfer erneut aufgefordert, seine Benutzerdaten einzugeben. Diese Daten werden dann direkt an den Server der Cyber-Kriminellen versendet. Ein weiterer Schädling heißt Trojan.PWS.Steam.15278 und zielt auf das Entwenden von Steam-Inventar ab. Dafür ersetzt er den Empfänger von Spielartefakten durch Web-Injects. Beim Umtausch auf der offiziellen Tauschbörse steamcommunity.com zeigt der Schädling beim Abfangen des Traffics andere Spielgegenstände an. ...
Weiterlesen