Keine Mengen, kein Geld – Einfache tabellarische Mengenerfassung mit MWM-Libero
Keine Mengen, kein Geld für das ausführende Unternehmen. Doch die Erfassung aller verbauten Mengen für die Rechnungsstellung kann äußerst aufwändig sein und es kommen schnell mehrere Hundert Seiten zusammen. Die Software MWM-Libero Version 11 des Bonner Softwarehauses MWM-Software & Beratung GmbH ist die erste GAEB-zertifizierte Mengenermittlung, die neben der positionsweisen eine tabellarische Erfassung der Mengen durch den Anwender ermöglicht. Bei der tabellarischen Erfassung der Werte wählt der Anwender die gewünschten Positionen sowie Kriterienwerte, wie z. B. Raumbezeichnungen. Diese stellt die Software dann tabellarisch dar. Der Anwender muss dann nur noch von Spalte zu Spalte klicken und die Werte eingeben. Diese Vorgehensweise ist wesentlich schneller und überschaubarer als die positionsweise Erfassung. Eine so erstellte Tabelle kann der Anwender auch als Vorlage auf dem Tablet nutzen und die Werte handschriftlich eingeben oder die Tabelle als Ausdruck mit auf die Baustelle nehmen. Darüber hinaus ist es möglich, neue Tabellen aus bestehenden abzuleiten. Selbstverständlich ...
Weiterlesen
Nachunternehmerleistungen dokumentieren, Material erfassen
Mit der Software 123erfasst.de des gleichnahmigens Unternehmens aus Lohne optimiert der Bauunternehmer die Abläufe auf seinen Baustellen. So können nicht nur die Mitarbeiter ihre Zeiten per App auf dem Handy erfassen, um diese an die Lohnsoftware oder Baulohn-Abrechner zu übermitteln, sondern auch die Leistungen der Nachunternehmer sowie den Materialverbrauch. Analog zur Zeiterfassung ist bei der Erfassung der Nachunternehmerleistungen auch die Unterteilung weiterer Aufteilungsebenen auf Bauteile und Baubereiche möglich. Dadurch erhalten die Ausführenden zum einen vollständige Informationen für die Bautagesberichte, zum anderen erhalten sie bei Festpreis-Vergaben wertvolle Anhaltspunkte über tatsächliche Aufwände. Dies können wichtige Informationen für nachfolgende Vergabegespräche sein. Das Material kann auf der Baustelle mittels intelligenter Auswahllisten einfach und schnell in der Software erfasst werden oder der Anwender scannt den Strichcode auf dem Material mit dem Smartphone ein. Sämtliche erfassten Daten stehen daraufhin im Büro zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. So hat das ausführende Unternehmen just-in-time einen Überblick über den ...
Weiterlesen
Verhandlungskompetenz im Businss-to-Business
Mit Blick auf die Verhandlungskompetenz von Mitarbeitern aller Hierarchiestufen besteht noch immer Verbesserungsbedarf. Insbesondere für Mitarbeiter ohne Führungsaufgaben besteht besonderer Qualifizierungsbedarf, der sich an der tatsächlichen Verhandlungsrealität orientieren muss. Verhandlungskompetenz bedeutet die Fähigkeit eines Einzelnen oder einer Organisation, Verhandlungen erfolgreich zu führen. „Maßnahmen zur Förderung von Verhandlungskompetenz müssen praxisnah ausgestaltet sein, die aus der Praxis abgeleiteten Erfolgsrezepte der Verhandler müssen auch gezielt hinterfragt werden und die Verhandlungskompetenz sollte m.E. nicht hauptsächlich auf „learning by doing“ zurückzuführen sein“, meint dazu Dipl.-Betriebswirt (FH) G.Günay, Seminartrainer für B2B-Verhandlungen bei Marke-Markt-Marketing-Sales.de So wirken bei der Verhandlungskompetenz, wie kaum bei einem anderen Kompetenzgebiet, alle Komponenten der Kompetenz zusammen (Fach-, Methoden-, Persönlichkeit-, Management-, Sozial-, Führungs- und Handlungskompetenz). Das hängt damit zusammen, dass die Kompetenz des Verhandelnden sich nicht nur auf einen Bereich konzentrieren darf, sondern aus mehreren Bereichen zusammengeführt und auch vermittelt werden muss. Um ihr Wertschöpfungspotential aus Verhandlungen zu erhöhen, müssen die Unternehmen auch in ...

Weiterlesen
hamcos feiert HIT 2017 und verkündet Standortverlagerung nach Sigmaringen
Über 100 IT-Experten auf der IT Cloud und Security Konferenz in der Stadthalle Sigmaringen.  Am 18.05.2017 jährte sich inzwischen zum siebten Mal die von hamcos ins Leben gerufene IT Konferenz HIT 2017. Auch dieses Jahr trafen IT-Experten, IT-Verantwortliche und Hersteller aufeinander und es wurden aktuelle und spannende Ein- und Ausblicke rund um das Thema Cloud und IT-Sicherheit gegeben. Besucher waren begeistert von spannenden Strategie – und Fachvorträgen sowie eindrucksvollen Präsentationen. Ein Highlight war die Bekanntgabe, dass der hamcos Standort 2018 nach Sigmaringen verlagert wird! hamcos möchte sich bei allen Teilnehmern, Kunden und Referenten für den sehr gelungenen Tag bedanken! In der Tagesveranstaltung nahm hamcos ihre Besucher mit in die immer kritischere Zeit, in der sich die Bedrohung durch Cyber Attacken mehr und mehr ausbreitet. Sicherheitsrisiken im Bereich Mobile Devices, IoT und der firmeneigenen Netzwerkstruktur verschärfen sich durch die rasante Verbreitung von Ransomware und Hackerangriffen. Die immer weiter fortschreitende Entwicklung der ...

Weiterlesen
Open Source Monitoring Conference (OSMC) 2017 – Call for Papers
Until June 30, 2017, interested speakers have the opportunity to submit their presentations for the Open Source Monitoring Conference 2017. The world’s leading open source monitoring event will take place on November 21 to 24, in Nuremberg, Germany. Nuremberg May 24, 2017 Presentation proposals for the OSMC 2017 will be accepted until June 30, 2017, via the CfP-form at the event website (www.osmc.de). In particular, very technical submissions with great practical relevance, insights into new open source projects, case studies as well as talks regarding new challenges and perspectives in os monitoring, are highly welcome. Groundbreaking discussions, technical know-how, experience reports as well as networking within the open source community have been shaping the Open Source Monitoring Conference (OSMC)  for many years. Developers, decision-makers, administrators and IT managers come together to get updated on the latest developments and to launch innovative projects. Participants learn how to use open source monitoring ...
Weiterlesen
KOBOLD CONTROL als Small Business Edition für maximal bis zu fünf Nutzer
Die Wuppertaler Kobold Management Systeme GmbH bietet seit Mai sein Projekt- und Controllingprogramm KOBOLD CONTROL als Small Business Paket an. Das schlanke Gesamtsystem mit reduziertem Gesamtumfang ist als Einstieg für kleine Planungsbüros gedacht und ermöglicht den Start in einen gut strukturierten und organisierten Büroalltag, setzen doch heute vermehrt neu gegründete Büros von Anfang an auf eine professionelle IT-Infrastruktur. Die Büros können somit direkt mit einer professionellen Lösung mit der Option des Umstiegs auf die große Version arbeiten. Das als Netzwerklösung verfügbare Lizenzpaket ist für bis zu maximal fünf Nutzer konzipiert und kostet 2.200 € zzgl. gesetzl. geltender MwSt. Ein Pflegevertrag, der Hotlinenutzung und regelmäßige Updates beinhaltet, ist verfügbar. Mit KOBOLD CONTROL definiert der Anwender für jedes seiner Projekte den erforderlichen Rahmen mit Blick auf die zur Verfügung stehenden Budgets und Stundenvorgaben. Damit legt er eine fundierte Basis für den wirtschaftlichen Ausgang der Projekte. Die Mitarbeiter können ihre Zeiten intuitiv und ...
Weiterlesen
Open Source Monitoring Conference 2017 – Call for Papers bis 30.06.2017
Bis einschließlich 30.06.2017 haben interessierte Referenten die Möglichkeit, ihre Vortragsideen für die Open Source Monitoring Conference 2017 einzureichen. Die weltweit führende Veranstaltung im Bereich Open Source Monitoring findet in diesem Jahr vom 21. bis 24. November, in Nürnberg, statt. Nürnberg, 23.05.2017 Bis zum 30.06.2017 haben Referenten die Möglichkeit, ihre Konferenzbeiträge über die Veranstaltungswebseite (www.osmc.de) einzureichen. Gesucht werden insbesondere sehr technische Beiträge mit großem Praxisbezug, Einblicke in neue Open Source Projekte, Case Studies sowie Fachbeiträge zu neuen Herausforderungen und Perspektiven im Bereich OS Monitoring. Wegweisende Diskussionen, technisches Know-how, Erfahrungsberichte und das Networking innerhalb der Open Source Community prägen die Open Source Monitoring Conference (OSMC) seit vielen Jahren. Hier kommen Entwickler, Entscheider, Administratoren sowie IT Manager zusammen, um sich aktuellstes Wissen anzueignen und darüber hinaus zukunftsweisende Projekte anzustoßen. Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand, Open Source Monitoring Lösungen optimal einzusetzen, um dabei größtmögliche Performance zu erzielen. Den Auftakt der Konferenz bilden am 21. ...
Weiterlesen
macevent entwickelt Website für MesseCity Köln
Für die MesseCity Köln hat die Agentur macevent eine eigene Projekt-Website entwickelt, die am 28. April 2017 online gegangen ist. Auftraggeber von macevent sind STRABAG Real Estate, das Kölner Unternehmen ist einer der führenden Projektentwickler in Deutschland und Europa, sowie ECE, Projektentwickler und führender Shopping-Center-Manager aus Hamburg. Die MesseCity Köln wird von ECE und STRABAG Real Estate in Projektpartnerschaft realisiert. Es handelt sich dabei um ein architektonisch anspruchsvolles Projekt in Messenähe, das sechs 7- bis 16-geschossige Gebäude mit Büroflächen, Hotels, Gastronomie und kleinteiligem Handel für die Quartiersversorgung umfasst. Der Übergang zur Messe soll als Eventlocation wechselnde Nutzungen für Veranstaltungen und Kongresse ermöglichen. Zentrum des neuen Quartiers ist eine großzügige öffentliche Fläche mit Blick zum Dom. Die Website für die MesseCity Köln präsentiert das Projekt und seine Nutzungsmöglichkeiten. macevent zeichnet verantwortlich für Programmierung, Text und Layout. Die Projektleitung übernahm Peter Bitting. Für die Entwicklung der Website stand neben der „Mobile First“ ...
Weiterlesen
Kostenlose 3D Fabrikplanungssoftware für die Planer von Morgen
Moers – 19. Mai 2017: Lehrende, Schüler und Studenten profitieren von einer mehrbenutzerfähigen, einfach zu bedienenden 3D Fabrikplanungssoftware. Sie beinhaltet zusätzlich eine 2D-CAD-Lösung sowie erweiterbare 3D-Komponentenkataloge. Digitale Fabrikplanung – Kostenlos für Bildung und Forschung „Unsere Fabrikplanungssoftware MPDS4 ist für Bildungs- und Forschungseinrichtungen, die die Software als Teil des Lehr- oder Forschungsprogrammes nutzen wollen, kostenlos”, so Sergej Schachow von CAD Schroer. „MPDS4 ist modular aufgebaut, flexibel, leistungsstark und  trotzdem viel leichter zu installieren oder zu verwalten als andere Großplanungssysteme auf dem Markt. Die Software läuft auf normalen Laptops mit einer integrierten 3D-Grafikkarte und ist deshalb auch sehr studentenfreundlich.” Erweiterbare Kataloge und 3D-Rundgänge Die Fabrikplanungs-Lösung bietet erweiterbare Kataloge für Gebäudeplanung,  Fördertechnik, Rohrleitungsbau, Stahlbau, Klimatechnik und Kabeltrassen. Studenten können ihre eigenen parametrischen Katalogkomponenten erstellen und 3D-Rundgänge direkt in den Planungsdaten definieren. Fabriken können in ein kompaktes 3D-Format exportiert und von Studenten an Lehrende per E-Mail verschickt werden. Diese können mit dem externen 3D-Viewer ...
Weiterlesen
360 Grad Visualisierungen / effizientere Vermarktung
360 Grad Visualisierung / effizientere Vermarktung Virtual Reality und 360 Grad Visualisierungen sind zur Zeit in aller Munde, dadurch entstehen in vielen verschiedenen Branchen neue Lösungen. Es gibt jedoch noch einige Barrieren die High-End Virtual Reality für die breite Masse ermöglichen. Anschaffung teurer Hardware für den Einzeluser hohe Produktionskosten usw sind einige Beispiele. Diese nahmen jedoch in den letzten Monaten aufgrund des technischen Fortschritts und neuer Produkte ab. Bewährte Methode Eine altbewährte Technik, 360 Grad Panoramen, wurden wieder neu interpretiert und ermöglichen der breiten Masse den Zugang zu Virtual Reality. Um neue Immobilien oder Produkte zu Präsentieren kann man mit Hilfe von 360 Grad Visualisierungen dem Kunden noch viel mehr zeigen als mit einer herkömmlichen 3D Visualisierung. Diese neue Technik wird von dem Grazer Unternehmen Hubmer³ – Visualisierungen vielfältig eingesetzt. Einige Beispiele sind: Visualisierungen von Wohnungen die noch nicht gebaut wurden um dem potentiellen Investoren oder Käufern ein noch besseres Bild von deren ...
Weiterlesen
PropTech Pitch 2017: DOOZER als eines der sechs innovativsten PropTechs Europas ausgezeichnet
Die Berliner DOOZER Real Estate Systems GmbH wurde für ihre gleichnamige Softwarelösung für die Sanierung und Modernisierung von Wohnungen im Rahmen des PropTechPitch 2017 als eines der sechs innovativsten PropTech-Unternehmen Europas ausgezeichnet. Initiatoren der Veranstaltung sind die Unternehmensberatung Bell Consultants, die Commerz Real, CORPUS SIREO Real Estate und das Unternehmen Office First Immobilien. Berlin, 17. Mai 2017. Seit dem 04. Mai 2017 darf sich DOOZER Innovativstes PropTech 2017 nennen. Damit zählt das Berliner Startup europaweit zu einem kleinen Kreis von sechs Unternehmen, die sich gegen 100 PropTech-Unternehmen durchsetzen konnten. „Wir sind unheimlich stolz als eines von sechs Unternehmen zu den innovativsten PropTechs Europas zu zählen“, zeigt sich Gründer und einer der drei Geschäftsführer Nicholas Neerpasch erfreut. „Die Auszeichnung bestätigt nicht nur den hohen Nutzenwert und die Qualität unserer Sanierungs- und Modernisierungsplattform DOOZER für die Branche. Sie belohnt auch die vielen Stunden harter Arbeit, die unsere Mitarbeiter in den letzten Jahren ...

Weiterlesen
SAP-Komplettdienstleister msg treorbis: Kunden erhalten Services und Support aus einer Hand
Die msg treorbis GmbH aus Hamburg, ein Mitglied der international agierenden msg-Gruppe mit Sitz in Ismaning bei München, ist seit Kurzem SAP-Komplettdienstleister und erbringt alle Leistungen aus einer Hand. Dazu hat das international tätige Unternehmen sein Serviceportfolio im SAP-Umfeld – Prozessberatung sowie Implementierungen – durch Managed Services für das Application Management und das Hosting vervollständigt. Auf diese Weise kann msg treorbis Kunden aus dem Mittelstand und dem gehobenen Mittelstand über den ganzen Lebenszyklus ihrer SAP-Systeme hinweg bestmöglich betreuen. Egal ob Verwaltung, Überwachung, Wartung, Optimierung oder Weiterentwicklung: Im Rahmen ITIL-konformer Services für das Application Management kümmert sich msg treorbis von A bis Z um die SAP-Software des Kunden. Ein qualifiziertes Expertenteam garantiert den reibungslosen Betrieb mit Support in Deutsch und Englisch rund um die Uhr (24 x 365) auf allen relevanten Kanälen – Ticketsystem, Telefon oder E-Mail. Mit dem Service Center der msg Gruppe als zentraler Service- und Supportplattform können Meldungen ...
Weiterlesen
Infotecs präsentiert Security-Lösungen für Industry, IoT und Mobile bei der Infosecurity Europe in London
Berlin, 17. Mai 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs ist vom 6. bis 8. Juni 2017 Aussteller bei der Infosecurity Europe in London und präsentiert dort seine hochsicheren und kosteneffizienten IT-Sicherheitslösungen für Mobile, Industry, Internet of Things (IoT) sowie die neue Threat Intelligence Analytics Software ViPNet TIAS, um Cyber-Angriffe automatisiert zu erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Interessierte Fachbesucher können die Security-Spezialisten vorab für einen Termin am Infotecs Stand L02 in der New Exhibitor Zone kontaktieren. Die heutige Welt wird gänzlich durch die Digitalisierung beeinflusst. Die vergangene Welt mit isolierten Computern und Netzwerken, welche von Unternehmen kontrolliert wurden, ist nun eine vernetzte Welt von „Dingen“ in der Cloud, von denen viele nicht mehr durch Unternehmen kontrolliert werden können. Zahlreiche Legacy Systeme und Geräte, welche nie hinsichtlich IT-Sicherheit entwickelt wurden, sind nun online verfügbar. In dieser neuen digitalen Welt des Mobile Computing, der vernetzten Kaffeemaschinen, des ...

Weiterlesen
Angriffsziel Mittelstand – IT-Forensikerin Monika Oschlies klärt Cyberattacken auf
Cyber-Kriminelle müssen keine Handschuhe oder Masken tragen – hinterlassen aber doch mehr Spuren, als man gemeinhin annimmt. Monika Oschlies sichert diese digitalen Fingerabdrücke, erstellt gerichtsverwertbare Gutachten, überführt die Täter und kann Unternehmen vor dem finanziellen Kollaps bewahren. Bad Schwartau, 17.05.2017 – Seit 2003 ist Monika Oschlies als Inhaberin eines IT-Systemhauses und EDV-Fullservice-Anbieterin für kleine, mittelständische und große Unternehmen tätig – kümmert sich aber auch als EDV-Sachverständige und IT-Forensikerin um Vorsorge, Ermittlung und Information im Bereich Computerkriminalität. Dabei unterschätzen viele Menschen immer noch die Risiken – aber auch die Aufklärungs-Chancen bei digitalen Verbrechen … IT-Forensiker beschäftigen sich wie Gerichtsmediziner und Kriminaltechniker mit der Spurensuche und -sicherung nach einem Verbrechen – nur eben in der digitalen Welt. „Wobei die virtuelle mit der ‚echten‘ Realität immer mehr verschmilzt“, ergänzt Monika Oschlies. Die Unternehmerin aus Bad Schwartau ist zertifizierte IT Forensic Analystin und verbandsanerkannte EDV-Gutachterin. Sie wird von Gerichten, Behörden – aber auch immer ...
Weiterlesen
Balabit stellt die Shell Control Box 5 für optimiertes Incident Management vor
Verbesserte Zusammenarbeit mit SIEM- und Passwort-Management-Lösungen Balabits Lösung für Privileged Session Management beschleunigt forensische Untersuchungen, schützt Investitionen in IT-Sicherheitslösungen und bietet eine verbesserte Nutzererfahrung München, 17. Mai 2017. Balabit, ein führender Anbieter von Technologien für Contextual Security Intelligence (CSI), hat mit Shell Control Box 5 (SCB) eine neue Version seines Flaggschiff-Produkts vorgestellt. Die SCB 5 ermöglicht es Unternehmen, die Verwaltung von privilegierten IT-Zugriffen auf eine solide Grundlage zu stellen. Die neuen Funktionen der SCB 5 beschleunigen das Incident Management und vereinfachen das Privileged Access Management in großen Multi-Plattform-Umgebungen. Außerdem bietet die Shell Control Box 5 eine erweiterte Interoperabilität mit Sicherheitsmanagement-Lösungen von Drittanbietern. Balabits Privileged-Session-Management-Lösung SCB ist eine Monitoring-Appliance, die den Zugriff von privilegierten Benutzern auf Remote-IT-Systeme kontrolliert. Außerdem unterbindet die SCB unzulässige Aktionen und dokumentiert alle User-Aktivitäten revisionssicher in Audit Trails. „Die SCB 5 bietet Unternehmen deutlich mehr Möglichkeiten, ihre Privileged-Session-Management-Infrastruktur nahtlos in andere Sicherheits-Tools wie SIEM- und Passwort-Management-Lösungen zu ...

Weiterlesen