Industrie 4.0 Veranstaltung für Maschinen- und Anlagenbauer in Moers
Moers, Deutschland – 18. Oktober 2017: CAD Schroer, ein weltweit tätiger Anbieter von Engineering und Industrie 4.0 Lösungen lädt in seinem Hauptsitz am Standort Moers zu einem kostenlosen Impulsnachmittag zum Thema Industrie 4.0 Technologien für den Maschinen- und Anlagenbau ein. Neue Industrie 4.0 Technologien erobern den Markt. Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), das Internet of Things (IoT) und neue additive Fertigungsverfahren (3D-Druck) sind nur der Anfang. Doch für die Industrie ist immer noch schwer zu entscheiden, welche neuen Technologien tatsächlich relevant sind. Bereits heute realisierbare Industrie 4.0 Lösungen CAD Schroer hat sich zum Ziel gesetzt die für die Industrie relevanten Technologien oder Techniken herauszufiltern und diese für den Einsatz in der Praxis aufzuarbeiten. Die Veranstaltung soll den Unternehmen aufzeigen, welche Industrie 4.0 Lösungen schon heute mit überschaubaren Kosten einsetzbar sind und welche in der Zukunft zu erwarten sind. Virtuelle und erweiterte Realität erleben Unternehmen bekommen auf der Veranstaltung gezeigt, ...
Weiterlesen
Europäische Beleuchtungsprofis versammeln sich zum PRO Theme Day 2017 bei ELATION in Kerkrade
Regelmäßig versammelt ELATION Professional Europe professionelle Lichtdesigner und Beleuchter an seinem europäischen Hauptsitz in Kerkrade, Niederlande, zum PRO Theme Day – einem Tag mit interessanten Seminaren, Shootouts und Diskussionen über einige der wichtigsten Themen und Technologieentwicklungen der Branche. Am Dienstag, den 10. Oktober, fand bei ELATION einer der beliebtesten PRO Theme Days statt, mit einem Programm voller wertvoller Diskussionen und Präsentationen, darunter auch ein Vortrag von Ola Melzig, einem der Top-Designer unserer Branche. „Vielen Dank an alle, die mit uns einen sensationellen PRO Theme Day erlebt haben“, freute sich ELATION Europe Sales & Marketing Manager Marc Librecht am Ende des arbeitsreichen Tages. „Es war wirklich ein großer Erfolg und vielleicht der beste PRO Theme Day, den wir je hatten. Ola war so informativ und unterhaltsam wie immer und unsere Gäste verließen die Veranstaltung mit viel wertvollem Wissen. Wir hatten ein volles Haus und einen fantastischen Tag!“ Die Teilnehmer des PRO ...
Weiterlesen
CEO von Cornerstone im Rampenlicht der HR Tech World in Amsterdam
Düsseldorf, 17. Oktober 2017 – Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute die Teilnahme an der HR Tech World in Amsterdam, 24. bis 25. Oktober 2017, bekannt. Bei einer der Veranstaltungen, die der Gründer und CEO von Cornerstone, Adam Miller, präsentiert, wird sich das Unternehmen darauf konzentrieren, wie sich Firmen und Organisationen erfolgreich an die sich ändernden Bedürfnisse der modernen Belegschaft anpassen können, indem sie den Mitarbeitern ein maßgeschneidertes Angebot im Bereich Learning bieten. Cornerstone (Stand Nr. 200) ist Diamond-Plus-Sponsor der Messe und offizieller Sponsor der Startup Zone (ehemals disruptHR), dem Startup-Showcase von HR Tech World. Philip Lee, Associate Director Corporate Development bei Cornerstone, ist einer der Gastgeber und als Mitglied der diesjährigen Wettbewerbsjury, eröffnet er am 24. Oktober um 10.30 Uhr MEZ die Startup-Show. Während der Konferenz werden die Führungskräfte von Cornerstone bei folgenden Events vertreten sein: HR-Tech-Stream-Session: ...

Weiterlesen
Informationsmanagement trifft Disruption
FIR lädt zur 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung Aachen, 12. Oktober 2017. Das FIR an der RWTH Aachen veranstaltet am 15. und 16. November 2017 die 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus.  Die renommierte Fachveranstaltung steht unter dem Motto „Informationsmanagement trifft Disruption“ und vermittelt in zahlreichen Vorträgen und praktischen Workshops, wie Unternehmen mithilfe von Informationsmanagement ihre Geschäftsmodelle zukunftsorientiert ausrichten können. Zudem stellen Industrieunternehmen auf der angebundenen Fachmesse und während geführter, interaktiver Touren durch die Industrie-4.0-Referenzfabrik des Clusters ihre Innovationen aus dem Bereich der Informationsverarbeitung vor. Zielgruppe sind Innovationsleiter, Geschäftsführer, IT-Leiter und weitere Entscheider, die mit der Herausforderung konfrontiert sind, ein digitales Geschäftsmodell zu gestalten. „Wir leben in einer Zeit, in der bestehende Geschäftsmodelle nicht nur dem Wandel unterliegen, sondern Gefahr laufen, durch neue Entwicklungen vollständig zerschlagen zu werden“, warnt Professor Volker Stich, Geschäftsführer des FIR und Leiter des Clusters Smart Logistik. Gemeint sind damit unter anderem ...

Weiterlesen
APIIDA API Gateway Manager: APIIDA AG bringt passgenauen Baustein für das API Management auf den Markt
Groß-Bieberau, den 17.10.2017. Die APIIDA AG hat die BETA-Testphase erfolgreich abgeschlossen und launcht nun mit dem APIIDA API Gateway Manager einen passgenauen Baustein für das API Management. Der APIIDA API Gateway Manager wird insbesondere großen Unternehmen, die vor der komplexen Aufgabe stehen, viele APIs gleichzeitig zu betreiben, die Arbeit deutlich erleichtern. Viele Organisationen setzen längst auf die praxisbewährte Lösung „CA API Gateway“ des APIIDA-Partners CA Technologies.   „Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Abschluss der BETA-Testphase“, sagt Waldemar Rosenfeld, Produktmanager bei der APIIDA AG. „Der Bedarf nach einer Verschlankung des API-Management-Prozesses ist immens. Wir können nun eine Lösung anbieten, die hier punktgenau unterstützt.“  Dank seiner Funktionen wie Health Monitoring, Quick Health Check und Alarming können Unternehmen nun einfach und zentral mehrere CA API Gateway Instanzen in verteilten Umgebungen administrieren und überwachen. Die Features One-Click Migrationen, Auto Healing und Service Management automatisieren zudem die bisher manuelle und fehleranfällige Migration von APIs zwischen Instanzen und stellen so die dauerhafte Betriebsbereitschaft der Dienste sicher. Mit dem APIIDA API ...

Weiterlesen
IT für Monatspauschale: NOVAGO sucht Pilot-Partner für Produktneuheit „IT-Ressourcen-Schutzschild“
Berlin, 16.10.2017. Im ersten Quartal 2018 will NOVAGO ihren Kunden zusätzlich zu ihrem bestehenden Leistungsportfolio eine Produktneuheit anbieten: Mit dem IT-Ressourcen-Schutzschild schafft der Berliner IT-Dienstleister erstmals ein vollständiges Outsourcing der IT-Themen ihrer Kunden – von der Bereitstellung der Hardware über die Installation der Software bis hin zur fortlaufenden Beratung. Das Unternehmen reagiert damit auf den steigenden Bedarf seiner Kunden auf eine spürbare Entlastung in diesem komplexen Themenfeld. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden endlich diesen Rundum-Sorglos-Service anbieten können“, sagt Daniel Görtz, Managing Director bei NOVAGO. „Immer wieder wurden wir von vielen unserer über 200 Kunden gefragt, ob wir so etwas leisten können. Nun haben wir die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen geschaffen und können loslegen.“ Kleine und mittlere Unternehmen bis zu einer Firmengröße von 30 Mitarbeitern können dann von dem IT-Ressourcen-Schutzschild profitieren. Für den NOVAGO-Service zahlen sie eine monatliche Aufwandspauschale, die sich nach einer bedarfsgerechten Leistungsvereinbarung richtet. Sie profitieren dabei auf ...

Weiterlesen
Wiedersehen macht Freude – auch bei guten Dokus
Die Online Plattform FEATVRE kooperiert mit dem Festival für Dokumentar-und Animationsfilm DOK Leipzig und bietet Tipps und Service zu den gezeigten Filmen Berlin, im Oktober 2017 – Pünktlich zum 60. Jubiläum von DOK Leipzig, dem größten Festival für Dokumentar- und Animationsfilm Deutschlands und einem der renommiertesten weltweit, bietet die Online Plattform FEATVRE allen Festival-Besuchern und Interessierten einen ganz neuen Service. Auf der Website stellt die FEATVRE Redaktion nicht nur ihre persönlichen Festival-Highlights vor, sondern bietet auch einen kostenlos abonnierbaren Benachrichtigungs-Service an, wenn Filme aus dem umfangreichen Programm des Festivals ihren Weg zu Sendern und deren Online-Mediatheken finden. So wird das Wiedersehen mit der Lieblingsdoku oder mit verpassten Highlights zum unkomplizierten Vergnügen. Schnell hat man als Dokumentarfilm-Fan die besonders spannenden oder interessanten Filme verpasst, das gilt im Fernsehen wie auch auf einem so beliebten Festival wie DOK Leipzig. Vorstellungen sind oft ausverkauft oder laufen parallel, generell fällt es bei der großen ...
Weiterlesen
Neuentwicklung: Kontrollprozess-System FOCONIS-ZAK 3 zielt auf Performance, Usability und Mandantenfähigkeit
Vilshofen, 11.10.2017. Die von der FOCONIS AG für 2018 angekündigte Bereitstellung von FOCONIS-ZAK 3 – eine vollständige Neuentwicklung des parallel weiterbestehenden, vielfach eingesetzten Kontrollprozess-Systems FOCONIS-ZAK – wird insbesondere Verbesserungen in den Bereichen Performance, Benutzerfreundlichkeit und Mandantenfähigkeit bereithalten. Angesichts hoch komplexer, stetig restriktiver gestalteter Vorgaben im Bankfach gilt es beim Einsatz elektronischer Prozesshilfen, die entsprechenden Systeme schlank und mit geringem Aufwand bedienbar zu entwickeln. Um diese Aufgabe zu meistern, hat sich die FOCONIS der Expertise der Saarbrücker UX-Profis von Ergosign bedient. Folglich bietet FOCONIS-ZAK 3 im Frontend, also in dem Bereich, der für Endanwender zur Verfügung steht, schnelle Erfolgserlebnisse dank einer intuitiven Bedienung und einer angenehmen Benutzerführung. Dies wird unter anderem den Schulungsaufwand im Zuge der Einführung oder Aktualisierung auf ein Minimum reduzieren. Neben einem ansprechenden und übersichtlichen Look-and-Feel wurden zudem die technischen Voraussetzungen geschaffen, um der Verarbeitung großer Datenmengen eine rapide Steigerung der Verfahrensgeschwindigkeit zuteil werden zu lassen. Die völlig ...

Weiterlesen
Dirk Becker wird neuer Vertriebsleiter bei Ubimax
Dirk Becker übernimmt ab 1. Oktober 2017 die Leitung des Vertriebs bei Ubimax. Als „Senior Vice President Sales“ verantwortet der ehemalige Honeywell Sales Director Ubimax‘ Vertriebsaktivitäten rund um den Globus und berichtet direkt an Jan Junker, Chief Commercial Officer von Ubimax. Bremen, 11. Oktober 2017: Ubimax, führender Anbieter industrieller Wearable Computing und Augmented Reality Lösungen, gibt heute die Verstärkung seines internationalen Sales-Teams bekannt. Ab sofort leitet Dirk Becker als „Senior Vice President Sales“ von den Standorten Frankfurt und Bremen aus Ubimax‘ weltweite Vertriebsaktivitäten sowie den weiteren Aufbau der Vertriebsorganisation. Neben der weiteren schnellen Steigerung der direkten Vertriebsumsätze steht auch der Channel-Sales im Fokus der hochkarätigen Neubesetzung. Seit 2008 war Dirk Becker bei Vocollect und Honeywell tätig, dem global führenden Anbieter von Voice-Lösungen in Logistik, E-Commerce sowie Wartung und Inspektion, zuletzt in der Funktion „Regional Sales Director for Northern & Central Europe“. In seiner Zeit bei Vocollect begleitete Becker die Entwicklung ...
Weiterlesen
APIIDA AG launcht innovative Alternative zur Smartcard: APIIDA Mobile Authentication
Groß-Bieberau, den 10.10.2017. Die APIIDA AG wird noch in dieser Woche die BETA-Testphase für APIIDA Mobile Authentication erfolgreich abschließen und am 15.10.2017 die innovative Alternative zur Smartcard auf den Markt bringen. Mit APIIDA Mobile Authentication hat APIIDA eine echte Alternative zur Smartcard entwickelt. Die Lösung ersetzt Smartcards für die sichere Anmeldung an Windows und anderen Anwendungen durch das Smartphone. Dieser Ansatz schafft insbesondere für mittlere und große Organisationen spürbare Mehrwerte. So entfallen beispielsweise aufwändige und teure Prozesse für die Beschaffung, Personalisierung und die Verteilung der Smartcards – obwohl die Vorteile, die die Smartcard bietet, gleichzeitig erhalten bleiben. Das Prinzip von APIIDA Mobile Authentication ist dabei eine echte Innovation: Das Schlüsselmaterial für die Zertifikate wird wie bei einer klassischen Karte sicher in der Hardware des Smartphones oder mehrfach verschlüsselt in der Applikation gespeichert. Der Anwender selbst kann dann sein Smartphone mit dem Computer verbinden (über Bluetooth 4.0 LE) und sich bequem ...

Weiterlesen
E-Bikes per Gehalt – Lohnoptimierungsmodelle mit der Varial World Edition
Brilon, 09.10.2017. Die MÜLLER & BAUER GmbH & Co. KG aus Metzingen bei Stuttgart setzt immer mehr Lohnoptimierungsmodelle im Unternehmen ein und stellt die hierbei eingesetzten steuerlichen Vergünstigungen und Lohnteile über das Personalwesen der Varial World Edition-Software dar. Das Angebot umfasst unter anderem E-Bikes, die vergünstigt erworben werden können und wird von den Mitarbeitern gut angenommen. Da die Lohnoptimierungsmodelle über Bausteine in der Software dargestellt werden können, ist die Einrichtung relativ einfach und wurde bereits für verschiedenste steuervergünstigte Lohnoptimierungsmodelle des Unternehmens eingesetzt. Im Jahre 2013 stand für den metallverarbeitenden Betrieb ein größerer Wechsel in puncto Software an, der einen Wechsel auf Citrix beinhaltete. Im Finanz- und Personalwesen setzte man zu diesem Zeitpunkt noch die Software Guide ein. Doch diese auf die Citrix-Technologie umzustellen, wäre ein großer Aufwand gewesen. Da zudem der Guide-Hersteller angekündigt hatte, einen Teil des Supports für Guide langfristig einzustellen, entschied man sich, gleich alle Bereiche auf einmal ...

Weiterlesen
Eine Partnerschaft, die verbindet: Deutsche Telekom und Polycom erweitern strategische Kooperation für DeutschlandLAN Cloud PBX
Effiziente Unternehmenskommunikation mit Business-Telefonen von Polycom HALLBERGMOOS – 9. Oktober 2017: Die Deutsche Telekom setzt bei der DeutschlandLAN Cloud PBX ab sofort auf die Business-Telefone von Polycom, Inc., einem weltweit führenden Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen. Die Polycom® VVX® Business Media Phones wurden für die DeutschlandLAN Cloud PBX zertifiziert. Sie verbinden umfassende Unified-Communications-Funktionen mit Sprachübertragung in HD-Qualität. Mit dem Ziel höchster Anwenderfreundlichkeit haben die Deutsche Telekom und Polycom gemeinsam ein optimiertes Bedienkonzept für die an der Cloud PBX angebotenen Telefone entwickelt. So profitieren Anwender nicht nur von einer intuitiven Menüführung, sondern auch von einer sehr einfachen Inbetriebnahme, die auch den Rollout vieler Telefone stark beschleunigt und kosteneffizient gestaltet. Bei der DeutschlandLAN Cloud PBX der Deutschen Telekom handelt es sich um eine komplette Kommunikationslösung für Unternehmen jeder Größe. Sie kombiniert Anschluss, Telefonie, Internet und Telefonanlage aus der Cloud mit neuester IP-Technologie. Die Business-Telefone der VVX-Serie von Polycom unterstützen Features für ...

Weiterlesen
magellan netzwerke und Partner laden ein: IT-Trends, spannende Vorträge und entspanntes Networken
2. magView am 10. Oktober in Köln Köln, 9. Oktober 2017 – Der Kölner Security- und Netzwerkespezialist magellan netzwerke GmbH, lädt dieses Jahr bereits zum 2. Mal Kunden, Partner und Interessenten zu seiner Veranstaltung „magView“ nach Köln ein. Ein attraktives Vortragsprogramm aus 40 Vorträgen von Herstellerpartnern bietet Kunden und Interessenten die Möglichkeit, sich umfassend über aktuelle Trends in der IT zu informieren und praktische Tipps mitzunehmen. Beim abschließenden Get-together ist entspanntes networken angesagt. Die große Nachfrage und durchweg positive Resonanz bei der letztjährigen Veranstaltung hat gezeigt, dass magellan netzwerke mit seiner „magView“ genau das richtige Format getroffen hat. Einen Tag mit verschiedenen Vorträgen anzubieten, wo man sich schnell und kurzweilig einen Überblick über alle möglichen aktuellen IT-Technologien verschaffen und in ausgesuchte Themen tiefer eintauchen kann. In diesem Jahr konnten über 20 Partner gewonnen werden, die in den Vorträgen interessantes und praktisches Know-how rund um Netzwerk und IT-Security vermitteln. Angefangen von ...

Weiterlesen
Gebündelte Expertise – projekt0708 und HR-Com geben Kooperation in der HCM-Beratung bekannt
München, 9. Oktober 2017. Die IT-Beratungsunternehmen projekt0708 GmbH und HR-Com GmbH geben ihre Kooperation im Rahmen einer strategischen Partnerschaft bekannt. Beide Unternehmen verfügen über langjährige Expertise mit insgesamt über 400 abgeschlossenen Projekten im Bereich Human Capital Management (HCM) mit SAP-Lösungen. Während sich projekt0708 als Spezialist für Talentmanagement mit den Schwerpunkten Cloud-Anwendungen und SAP-SuccessFactors-Lösungen etabliert hat, liegen die Stärken von HR-Com im klassischen SAP-System und den Kernanwendungen wie Entgeltabrechnung und Zeitmanagement. Mit der Bündelung ihrer Kompetenzen wollen die Partner die ganzheitliche Beratung und durchgehende, langfristige Betreuung ihrer Kunden auf deren Weg zum cloudbasierten HCM gewährleisten. „Die Zukunft der SAP-Lösungen für HCM liegt in der Cloud“, sagt Matthias Grün, der als Geschäftsführer bei projekt0708 für Strategie und Business Partnering verantwortlich ist. Talentmanagement-Lösungen sind in der Regel die Module, die als erste in die Cloud ausgelagert werden. In solchen Projekten konnten wir bereits viele unserer Kunden erfolgreich unterstützen. Was wir aktuell beobachten, ist ...

Weiterlesen
Schnell, sicher und bargeldlos: ventopay liefert neues Bezahlsystem für ratiopharm arena
Ulm, 09.10.2017: Vor wenigen Tagen nahm die ventopay gmbh in der ratiopharm arena Ulm das bargeldlose Kassen- und Bezahlsystem mocca® in Betrieb. 39 stationäre sowie 25 mobile Kassen sorgen für einfaches, schnelles und sicheres Bezahlen mit der SchwabenCard und der ratiopharm arena card. Am Samstag, den 30.09.2017, ging in der ratiopharm arena das neues Kassen- und Bezahlsystem in Betrieb.  Insgesamt sind 39 stationäre Kassen in den Kiosken, in der Business Lounge und im Payment Center im Einsatz. 25 innovative Smartphone-Kassen komplettieren das System. Diese werden neben dem mobilen Verkauf von Speisen und Getränken auch für das Bezahlen am Parkplatz genützt. Die Fans können ihre Karten weiterverwenden Beim Basketballspiel ratiopharm ulm gegen ALBA Berlin konnten die Besucher wie gewohnt mit der SchwabenCard und der ratiopharm arena card bezahlen. Abgewickelt wurden die Transaktionen in der Multifunktionsarena aber zum ersten Mal über das integrierte mocca® System von ventopay. Geschäftsführer Johannes Reichenberger: „Durch die ...

Weiterlesen