Papier-Mettler setzt auf Nachhaltigkeit – auch als Lebensretter
„Grüne Verpackungslösungen“ spielen im Portfolio von Papier-Mettler eine große Rolle. Nachhaltigkeit gehört zur Philosophie des Hauses – sowohl für das wirtschaftliche Handeln als auch für das soziale Engagement. So ist es nur konsequent, dass das Unternehmen nun schon zum zweiten Mal seine Mitarbeiter am Stammsitz in Morbach dazu aufruft, sich als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung – Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke – registrieren zu lassen. Darüber hinaus sind auch die Menschen aus der Region dazu eingeladen, am Freitag, 12. Mai, 12 bis 17 Uhr, Lebensretter zu werden.

Weiterlesen
Hervorragende Übersetzungen basieren auf guten Ausgangstexten
Basis für hervorragende Übersetzungen sind muttersprachliche Ausgangstexte von guter sprachlicher und grammatikalischer Qualität Mangelhafte Arbeitsgrundlagen verursachen Rückfragen und zeitaufwändige Recherchen. Dies bringt auch den besten Übersetzer schon mal an seine Grenzen. Gute Ausgangstexte in einem klaren, einfachen Schreibstil, verfasst von einem Muttersprachler, vermeiden Verständnisprobleme von vornherein. Und garantieren eindeutige Übersetzungen von höchster Qualität. Kein Kunde, der Übersetzungen in Auftrag gibt, liefert absichtlich fehlerhafte Ausgangstexte. Doch weder Techniker noch Geschäftsleute, ja nicht einmal Marketingfachkräfte betrachten einen Text so kritisch wie ein Übersetzer. Während grammatikalische oder linguistische Ungenauigkeiten im Umgang zwischen zwei Deutschen meist folgenlos bleiben, erzeugen sie beim Übersetzer mit Deutsch als Zweitsprache oft Unverständnis. Dazu kommt der Drang mancher Autoren, die Wichtigkeit ihrer Texte durch einen möglichst komplizierten, unpräzisen Schreibstil hervorzuheben. „Schwammiger Wortmüll, Abkürzungen oder Tippfehler wie FVKW statt FCKW verursachen sehr oft zeitaufwändige Rückfragen“, so Britta Delaroy, Projektmanagerin bei B2B Jacobs Übersetzungen. Das Übersetzungsbüro aus Brüggen am Niederrhein hat ...

Weiterlesen
communicode Fachtagung zur digitalen Transformation auf Zollverein
communicode veranstaltet am 11.05.2017 zweite Fachtagung zur digitalen Transformation in der Zeche Zollverein. Unter dem diesjährigen Thema „THINK CHANGE – Connect to Act“ beleuchtet die Essener Full-Service Digitalagentur zusammen mit Referenten und Verantwortlichen aus Handel, Industrie & Marketing Fragestellungen und Strategien für ein vernetztes Business im digitalem Zeitalter. Essen, den 25.04.2017 Die Essener Full-Service Digitalagentur communicode AG lädt am 11.05.2017 ganztätig unter dem Motto „Connect to Act“ zur Fachtagung im Rahmen ihrer Eventreihe „Think-Change“ in den Ruhrpott ein. Die Fachtagung mit anschließendem Networking richtet sich an E-Business-Entscheider aus Industrie & Handel und Verantwortliche aus Marketing, IT und Vertrieb. Die Veranstaltung findet am 11.05.2017 ab 11:00 Uhr im UNESCO-Welterbe Zollverein / Schacht XII [A14], Portal der Industriekultur, Ruhrmuseum statt. Konnektivität ist Voraussetzung für stetige unternehmerische Handlungsfähigkeit und bringt neue Formen der Gemeinschaft, des Wirtschaftens und Arbeitens hervor. Was macht ein digital agierendes und vernetztes Unternehmen aus und wie verändert sich dadurch ...
Weiterlesen
insglück inszeniert Carglass Roadshow 2017 im Estrel Berlin
Zweitägiger Mitarbeiter-Event zur Einstimmung auf die digitale Zukunft Im März lud die Carglass GmbH rund 1.500 Mitarbeiter aus ganz Deutschland zur Carglass Roadshow 2017 in das Estrel Hotel Berlin ein. Der zweitägige Mitarbeiter-Event vereinte Angestellte aus sämtlichen Unternehmensbereichen – vom Monteur bis zur Führungskraft – und richtete den Blick auf die digitale und technologische Zukunft des führenden Spezialisten im Bereich Fahrzeugverglasung in Deutschland. Für die Planung, Konzeptionierung und Koordination der Carglass Roadshow zeichnete sich das Team von insglück verantwortlich. In diesem Jahr standen die besonderen Herausforderungen des Unternehmens und seiner Mitarbeiter für die Zukunft im Mittelpunkt – allen voran die Anpassung an die Digitalisierung sowie eine erweiterte Flexibilität im Zuge der sich wandelnden Märkte und Geschäftsfelder. Um die unternehmerischen Ziele unmittelbar erlebbar zu machen und die Mitarbeiter auf einer ihnen vertrauten Ebene abzuholen, inszenierte insglück die zweitägige Veranstaltung als Rennen um die Zukunft in mehreren Etappen – vom Qualifying über ...
Weiterlesen
HMI17: Aus Virtual Reality wird Effectual Reality
Auf der Hannover Messe 2017 zeigt die mittelständische Werbeagentur hl-studios aus Erlangen, wie wirksame Messekommunikation funktioniert Eine Botschaft muss ankommen – und zwar im Körper. Sie muss zum Erlebnis werden, damit sie haften bleibt. Was das für die Kommunikation auf Messen bedeutet und wie aus Virtual Reality Effectual Reality wird, zeigt hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation, auf der Hannover Messe 2017. Ein Erlebnis sagt mehr als 1.000 PowerPoint-Folien. Das gilt besonders auf Messen, wo Besucher von Informationen überflutet werden. Wer sich im Wettbewerb um Aufmerksamkeit durchsetzen will, muss Inhalte emotional aufladen. Heute scheint das leichter denn je: Neue Inszenierungen wie Virtual Reality (VR) versuchen, Besucher zu verführen. Doch oft bleibt es bei einem erhaschten, oberflächlichen Effekt. Virtual Reality reicht nicht. Denn auch die Inhalte werden abstrakter „Wer heute noch denkt, dass man Virtual Reality einfach als Attraktion addieren kann, der wird baden gehen“, sagt Gregor Bruchmann, verantwortlich für Strategie & ...
Weiterlesen
George P. Johnson ermittelt Macro-Trends im Experience Marketing
Die Erwartungen von Event-Besuchern haben sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Der Trend geht weg von der konventionellen Einweg-Kommunikation hin zu interaktiven und emotionalen Formaten. Das sind die grundlegenden Ergebnisse der Studie „Changing Nature of Event Experience“ von George P. Johnson. Der Experte für Experience Marketing hat die aktuellen Impulse und Entwicklungen im Experience Marketing in einem groß angelegten Teamprojekt identifiziert. Dabei wurden 21 verschiedene Event-Formate und fünf Publikumsgruppen von zwölf Assessoren in neun europäischen Ländern untersucht. In der Studie hat George P. Johnson insgesamt sechs Macro-Trends in den Bereichen B2B und B2C ausgemacht, die die gesamte europäische Event-Landschaft prägen: •    Trend 1: Content ist noch immer führend und der Hauptgrund, warum Veranstaltungen besucht werden. •    Trend 2: Die Besucher wünschen sich die persönliche Interaktion mit anderen Teilnehmern und dem Veranstalter. •    Trend 3: Da Berufliches und Privates immer mehr verschmelzen, erobern zunehmend auch Festivals den B2B-Bereich. •    Trend ...
Weiterlesen
Crossmediale Markeninszenierung im Raum – „from scratch“
Zum 9. Mal in Folge präsentierte sich die Neusser D’art Design Gruppe auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf und ließ das prozesshafte Kreationsprinzip Wirklichkeit werden. Der Eigenauftritt der Agentur auf der internationalen Leitmesse für den Handel war ganz dem spannendsten Moment des Kreativprozesses gewidmet: der Inspiration. Diesen Moment erweckten die Designer auf 228 m² zum Leben. Räumlich, crossmedial und interaktiv stand der Ausstellungsraum unter dem Motto „from scratch“ – Englisch für „von Null an“. Denn jede Markeninszenierung beginnt mit einem leeren Blatt und nimmt erst dank der Inspiration konkrete Formen an. Dabei visualisierten die Designer aus Neuss auch das Verhältnis zum Kunden: Nicht die Agentur selbst steht im Mittelpunkt, sondern das Erkennen des Auftraggebers, das permanente Reflektieren, die Dynamik, die Perspektivwechsel und die Momente des um die Ecke Denkens beim kreativen Prozess. Fünf Meter hohe, spiegelnde Außenseiten ließen den Messestand zunächst nur in der Reflexion der Umgebung wahrnehmbar werden. Ab ...
Weiterlesen
Jahrbuch Kulturmarken 2018 – Der Verkaufskatalog mit Kultursponsoring-Lizenzen
Seit 2004 dient die Sponsoringpublikation Jahrbuch Kulturmarken/ Annual of European Cultural Brands als Entscheidungsgrundlage für die Vergabe von Sponsoringbudgets von Wirtschaftsunternehmen aus europäischen Ländern. Im September 2017 erscheint die 13. Ausgabe mit attraktiven Sponsoringlizenzen von Kulturanbietern, am 30. Juni ist Redaktionsschluss. Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturmarken.de/publikationen/jahrbuch-kulturmarken Kulturanbieter kommunizieren im Rahmen von redaktionellen Anzeigen ihre Sponsoring-Lizenzen und bieten anhand von sponsoringrelevanten Parametern wie inhaltlichen Alleinstellungsmerkmalen, der geografischen Verortung, Besucherzielgruppen, Infrastruktur-Faktoren, Werbereichweiten und innovativen B2B/B2C-Leistungen professionelle Entscheidungshilfen für potenzielle Partner aus der Wirtschaft. Darüber hinaus machen kultursponsoringtreibende Unternehmen auf ihre nachhaltige Förderung und ihr gesellschaftliches Engagement in Form von redaktionellen Specials aufmerksam, laden ihre Marke mit Sympathie auf und erreichen politische Entscheidungsträger und Medien. Kulturanbieter erreichen mit der Veröffentlichung ihrer Sponsoring-Lizenzen im Jahrbuch Kulturmarken potenzielle Sponsoren und Partner, die im Herbst 2017 ihre Budgetplanung für das Jahr 2018 vorbereiten. Wirtschaftsunternehmen bietet die Publikation die Möglichkeit, ihr gesellschaftliches und kulturelles Engagement in ...
Weiterlesen
Praktisch perfekt: Kalenderhersteller terminic bringt neuen Tischplaner Quadro auf den Markt
Nachdem die terminic GmbH 1937 den weltweit ersten 3-Monatskalender entwickelte, umfasst das Sortiment des Kalenderherstellers aus Bremen heute mehr als 30 Wand-, Tisch- und Plakatkalendermodelle in standardmäßig  über 35 Sprachen und Sprachkombinationen. Jetzt hat terminic sein vielfältiges Portfolio um einen weiteren Werbekalender ergänzt: Der praktische Aufstellkalender Tischplaner Quadro ist mit seiner weiträumigen 4-Monatsansicht der perfekte Alltagshelfer für den Schreibtisch im Büro und Zuhause. Auf dem Kalenderkopf, der Werbeleiste und ganzseitig auf der Rückseite bietet er großzügige Werbeflächen und wird so zum beliebten Multitalent: als vorausschauendes Planungsinstrument und effektives Werbemittel zugleich ist er täglich im Einsatz. Der neue Tischplaner Quadro wird aus stabilem Karton gefertigt und ist mit dem von den terminic Wandkalendern bekannten roten verschiebbaren Tagesfenster ausgestattet. Er ist wahlweise mit Kalendarium in Deutsch, Englisch oder Spanisch erhältlich und verfügt über eine etwas verlängerte Vorderseite für einen immer stabilen Stand. Wie alle terminic Werbekalender wird auch der Tischplaner Quadro nach ...
Weiterlesen
Die Zukunft des Bauens – Neue Themenwelten für Schüco auf der BAU 2017
„Wir wissen wie“ lautete dieses Jahr das Motto von Schüco auf der Bau 2017 in München vom 16.-21.01.2017. Diesem Anspruch entsprechend setzte die D’art Design Gruppe die Innovationsthemen des Unternehmens in einer zweigeschossigen Ausstellungsarchitektur räumlich in Szene. Das Messemotto des Bielefelder Unternehmens wurde in Halle B1, Stand 301 für die verschiedenen Zielgruppen präsentiert: Architekten, Verarbeiter und Investoren fanden jeweils die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungen. Raffiniert über zwei Etagen arrangierte, begehbare Kuben bildeten die Basis der Ausstellungsfläche. Durch die unterschiedlichen Tiefen der Kuben entstanden spannende Raumsituationen und Nischen, in die sich Fenster, Türen, Fassadenelemente und Schiebesysteme wie im realen Hochbau integrieren ließen. Der Einsatz von hochwertigen Materialien, gedeckten Farben und klaren Linien sowie interaktive Mediatekturbereiche schufen insgesamt eine moderne, elegante Atmosphäre. Dieser puristische Eindruck wurde durch punktuell platzierte helle Hölzer, natürliche Elemente wie Birkenstämme und Gräser und eine wohnliche Möblierung aufgelockert. Zudem gelang es dank der emotionalen Naturakzente, den Dimensionen ...
Weiterlesen
Maxilia-Werbeartikel.de – Angebote One-Stop-Werbe-Lösung
Maxilia-Werbeartikel.de, ein Online-Werbematerial-Shop hat eine breite Palette von Werbeartikeln eingeführt, die Unternehmen dabei helfen können, ihren Markennamen zu verbreiten und das Bewusstsein zu erhöhen. Markenförderung ist die Notwendigkeit der Stunde und Maxilia-Werbeartikel.de versteht es besser als der Rest. Mit klassischen Werbematerialien wie Tassen & Tassen, Ballons, Handtüchern, Stiften und anderen Geschenkartikeln bieten sie ihren Firmenkunden eine einfachere Möglichkeit, ihr Markenbewusstsein zu erweitern. Es ist so einfach wie die Wahl und die Bestellung online, während sie den Rest sortieren. Innerhalb kurzer Zeit haben sie sich einen guten Namen für sich selbst geschafft, indem sie beste Preise für qualitativ hochwertige Produkte und einen effektiven und schnellen Liefermechanismus bieten. Entwerfen ihr Wachstum seit 2006, sagt Maxilia-Werbeartikel.de, „wir ging im Oktober 2006 auf den Markt, mit Geschenk-Gutscheine, aber wir haben seit Anfang 2007 auf das Bedrucken von Produkten spezialisiert. Im Jahr 2012 haben wir einen weiteren Schritt in Richtung spezialisierte Angebote.“ Catering für die ...

Weiterlesen
Maxilia Werbeartikel – Angebote Specialized Werbeartikel
Maxilia Werbeartikel GmbH bietet einen Online-Shop an, in dem man aus einer Vielzahl von Werbeartikeln für verschiedene Produkte wählen kann. Mit ihrem Verständnis von einer anderen Notwendigkeit von Werbematerial für verschiedene Art von Unternehmen, haben sie über eine aufwändige Produkt-Shop, wo man aus klassischen Werbeartikel wie Ballons, Tassen, Stifte, Taschen, etc. Maxilia Werbeartikel hat auf ihrer Website erklärt, dass „Wir orientieren uns durch eine klare Produktlinie, die nach ISO 9001 und eine CSR-Zertifikat garantiert ist.“ Mit einem Schwerpunkt auf hochwertige Werbeartikel und Online-Dienste versuchen sie, ihren Kunden den besten Preis anzubieten, die in großen Mengen zu bestellen. Die Kundenzufriedenheit steht bei oberster Priorität vor, Maxilia Werbeartikel versucht, die Lieferzeit zu reduzieren, damit sie ihren Kunden Produkte so schnell wie möglich anbieten können. Sie sind ständig innovativ in Bezug auf Werbeartikel und bieten auch maßgeschneiderte Werbemittel je nach Kundenbedarf. Das Markenbewusstsein zu schaffen ist eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Ständige Innovation ...

Weiterlesen
Erfolgreich im E-Commerce: Wie starke Marken entwickelt und geführt werden
    Die junge Leipziger Digital Agentur rekordmarke hat ein erfolgsbasiertes Brand-Performance-Modell entwickelt Leipzig, im April 2017 – Sales Performance und Lead Campaigns sind die beiden Eckpfeiler des nachhaltigen Brand-Performance-Modells von rekordmarke. Das Besondere dabei ist die Erfolgsorientierung. „Wir übernehmen gerne Verantwortung – für uns genauso wie für unsere Kunden“, erklärt Claudia Baacke, Unit Director Beratung Digital Marketing bei rekordmarke, den außergewöhnlichen Ansatz. „Daher gehen wir auch dasselbe Risiko wie unsere Kunden ein und bieten ihnen ein erfolgsabhängiges Vergütungsmodell. Dadurch können wir in erfolgreichen Zeiten die digitalen Marketing-Kanäle noch intensiver ausbauen und letztlich erfolgreicher machen.“ Grundvoraussetzung für dieses Modell sind langfristige Partnerschaften auf Augenhöhe. Das Kundenportfolio der Agentur, die als Marke der mellowmessage GmbH seit 2016 aktiv ist, umfasst Hersteller von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern unterschiedlichster Branchen. Allen gemeinsam: Sie möchten ihren Online-Umsatz dauerhaft optimieren und zugleich die Marke stärken. „Für das Marketing unserer Kunden möchten wir ein Multiplikator sein, kein ...
Weiterlesen
LEDitgo präsentiert auf Euroshop interaktive Shoplösung
Auf der diesjährigen Euroshop zeigte LEDitgo nicht nur das aktuelle Equipment wie einem robusten und unverwüstlichen LED-Boden mit Videotauglichkeit für Verkaufsumgebungen, sondern begeisterte auch mit Lösungen für den Einzelhandel. Dazu zählte ein interaktives Weinregal, ausgestattet mit einer hochauflösenden 2,5 mm LED-Wand, das sich auch für andere Produkte einsetzen lässt. Durch die frei designbare, interaktive Touch-Oberfläche lassen sich nahezu alle Produktinformationen digital abbilden, um das Einkaufserlebnis für den Kunden zu steigern. Die integrierte Schnittstelle erlaubt es weiterhin, die im Regal integrierten Lichtinstallationen oder ganze LED-Wände per Touch anzusteuern. Somit weiß der Kunde auf Knopfdruck, wo sich „sein“ Produkt befindet. Über ein komfortables Managementsystem werden die einzelnen Produktbilder und Beschreibungen online verwaltet. Jedes Produkt lässt sich einem individuellen Fach samt Lichtstimmung oder Videoinhalt zuweisen. So individuell die Produkte sind, so universell sind die Einsatzszenarien dieser innovativen Instore-Technologie. Ein weiteres Merkmal ist die Integration von QR-Codes oder NFC-Lesern, welche den Einsatz von bestehenden ...
Weiterlesen
Award trifft Kultobjekt – Papiertaschen von RIEDLE
Mit insgesamt 3 Auszeichnungen in der DACH-Region sowie der Nominierung als Finalist bei den Druck & Medien Awards baut Riedle seine Position als Innovationsführer und Spezialist für Papiertaschen konsequent weiter aus. Dass eine Papiertasche so viele hochkarätige Auszeichnungen erhält, ist wohl einmalig in der Geschichte des mittlerweile 109 Jahre alten Kultobjekts Tragetasche. Zusätzlich hat Riedle selbst Give-away Bags für bedeutende Awards bereitgestellt. Sowohl der „MARKEN-AWARD“ als auch der „FAMAB AWARD“ sind herausragende Auszeichnungen, die perfekt für den Anspruch von Riedle an seine eigenen Produkte stehen. Volker Riedle, Geschäftsführer von Bags by Riedle,  hatte es selbst kaum für möglich gehalten,  dass seine CouponBag die Fachjurys derart beeindruckt. Aber nachdem das RIEDLE-Team mit dem Promotional Gift Award in der Kategorie „Kommunikatives Werbemittel 2016“ den ersten Preis in den Händen hielt, stieg der Mut und die Einreichungen zu weiteren Awards, in Deutschland in der Schweiz und Österreich, folgten. Im Frühjahr dann erhielt Riedle ...
Weiterlesen