Coachings und Seminare zur Personalführung in Ulm, Augsburg, München
Wie kann man Führung von Mitarbeitern „lernen“? Reiner Schon, Experte für Schulungen zur Personalführung, verrät im Interview seine Tipps. Reiner Schon ist mit seiner Methodo Beratung GmbH Experte für Seminare und Schulungen zur Personalführung im Raum Ulm, Augsburg und München. In unserem Interview verrät er, vor welchen Herausforderungen Unternehmen heute im Umgang mit Mitarbeitern stehen und wie kluge Führung in Veränderungsprozessen aussieht. Sie sind spezialisiert auf Seminare, Schulungen und Coachings zum Thema Personalführung. Mit welchem Problem kommen Ihre Kunden typischer Weise zu Ihnen? Das größte Problem meiner Teilnehmer an den Führungsseminaren oder Coachings ist, dass sie nicht genau wissen, wie sie ihre Mitarbeiter führen sollen. Sie werden ständig mit neuen Anforderungen und Modellen zur Personalführung konfrontiert. Und sollen eine Riesenmenge an sozialen sowie methodischen Fähigkeiten besitzen. Nicht zu vergessen: Daneben sollen sie auch noch ihrer operativen Arbeit nachgehen. Das alles in der zur Verfügung stehenden Arbeitszeit unter einen Hut zu ...
Weiterlesen
Gelungene Einweihungsfeier bei der Futura in Hannover
Claudia Bähr, die Geschäftsführerin, begrüßte am 18. Januar annähernd 100 Gäste bei der Einweihungsfeier in den neuen Räumlichkeiten in der Spichernstraße 11b. FUTURA GmbH unter Leitung von Claudia Bähr Frau Bähr pries dabei die optimalen Rahmenbedingungen für die Beratungsarbeit der Futura. Futura Personalentwicklung steht für betriebliche und außerbetriebliche Personalentwicklung. Das Beratungsangebot beinhaltet Themen wie -Potentialanalyse -Organisation des Demographischen Wandels (Ausstiegskonzepte und Wissenstransfer) -Kommunikation und Körpersprache -Outplacementmaßnahmen und Bewerbungsberatung Futura ist zudem seit über 18 Jahren im Großraum Hannover die Ansprechpartnerin, für Betriebe zur Durchführung von Transfergesellschaften und Outplacementmaßnahmen, „Wir unterstützen Menschen, die durch eine betriebsbedingte Kündigung völlig überraschend ihre Arbeit verlieren auf ihrem Weg auf dem Arbeitsmarkt“, erklärte Verwaltungsleiterin Sabine Hanisch. „Das ist auch in Zeiten sogenannten Fachkräftemangels nicht ganz einfach, wenn sich Mitarbeiter nach einer langen Betriebszugehörigkeit wieder bewerben müssen“; erläutert Bewerbungstrainer Hakan Ates Bakar. Er unterstützt Transferbeschäftigte, den Arbeitsmarkt zu verstehen und individuelle Strategien zu entwickeln. Im Weiterbildungsprogramm ...
Weiterlesen
Fredmund Malik erhält den Life Achievement Award der Weiterbildung
Management-Experte wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet Management-Koryphäe Fredmund Malik, Preisträger des Life Achievement Awards 2018 Er ist einer der bekanntesten Management-Experten Europas, seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für seine Modelle gewann er diverse Preise: Die Rede ist von Fredmund Malik. Nun kommt noch eine Auszeichnung hinzu. Für seine Verdienste in der Management-Lehre wird dem Wirtschaftswissenschaftler im April 2018 der Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche verliehen. Fredmund Malik gilt als Vordenker des systemorientierten Managements. Schon früh erkannte er, dass die Betriebswirtschaftslehre als Grundlagenwissenschaft für das Management nicht ausreicht und wandte sich den Komplexitätswissenschaften zu: Systemtheorie, Kybernetik und Bionik. 1978 habilitierte er mit einer Arbeit über die „Strategie des komplexen Managements“, als Professor lehrte er an den Universitäten St. Gallen, Innsbruck und Wien sowie in Peking, China. Bis heute ist sein Name eng mit dem St. Galler Managementmodell verbunden, an dessen Entstehung, Verbreitung und Weiterentwicklung er entscheidend mitwirkte. Seit ...
Weiterlesen
IHK Fortbildung: Fachberater (m/w) im Gesundheitswesen
(Bildquelle: @fotolia.com/AfricaStudio) Einwöchige durch die IHK zu Köln zertifizierte Fortbildung zum „Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)“ für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater. Heilberufler verstehen – mit Heilberuflern arbeiten! Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Es handelt sich bei den Heilberuflern um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister, wie z.B. Steuerberater, macht. Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich abzuheben, bedarf es eines spezialisierten Fachwissens im ambulanten Gesundheitswesen und der Fähigkeit, diese Kompetenz am Markt zu dokumentieren. Fachwissen und Marktzugänge können durch jahrelange Erfahrung im Zielmarkt erworben werden. Oder durch einen Intensiv-Kurs bei der Frielingsdorf-Akademie – die Abkürzung zum Erfolg! Einwöchige Kompakt-Fortbildung Der Unterschied unseres durch die IHK zu Köln zertifizierten Fortbildungsgangs zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in einer Woche garantiert! Das Erlernte ...
Weiterlesen
Führungskräftetraining und Teamentwicklung mit Pferden
14. Internationale EAHAE Jahreskonferenz mitten in Deutschland Wenn Sie neue Methoden zur Führungskräfte- und Teamentwicklung suchen, sollten Sie unbedingt auf pferdegestütztes Training setzen. Uns ist kein Coachingansatz bekannt, der schneller und nachhaltiger Erkenntnisse und Selbsterkenntnisse zu Führung und Team liefert. Im März gibt es eine außerordentliche Gelegenheit, das HorseDream Business Konzept kennen zu lernen. Denn 80 Trainerinnen und Trainer aus der ganzen Welt treffen sich zur 14. EAHAE Jahreskonferenz mitten in Deutschland. Für 150 Euro plus Mehrwertsteuer können Sie als Zuschauer an einem der beiden Coachingtagen vor oder nach dem Konferenzwochenende dabei sein. Wenn Sie aktiv teilnehmen möchten und kein EAHAE Mitglied sind, kostet der Tag für Sie 480 Euro. Wer das komplette Konferenzprogramm vom 20. bis zum 30. März bucht, ist beim zweitägigen Train the Trainer Seminar, bei beiden Coaching Tagen und beim HorseDream Partner Lizenz Workshop aktiv dabei – und nimmt natürlich an der dreitägigen Konferenz teil. HorseDream ...
Weiterlesen
Neue Kräfte braucht das Land
Arbeitskräfte sind rar und werden noch viel rarer werden. Imagebildung ist ein Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Solche Arbeitsplätze machen keine Lust auf neue Arbeitgeber (Bildquelle: Bildhinweis Pixabay cco Lizenz) Früher war aber mehr Lametta Dieser Satz von Loriot lässt sich in vielen Bereichen anwenden; früher war einfach alles besser. Kunden kamen um zu kaufen und mussten nicht umworben werden, die Luft war noch sauber – wobei man da weit zurückgehen muss – und der Schreibtisch hat sich unter der Last der Bewerbungen gebogen. Heute muss hart um Kunden gekämpft werden, für die Luftreinhaltung gibt es Auflagen und der Stapel der Bewerbungen ist verschwunden. Mehr gut ausgebildete Arbeitskräfte Die Verluste an Arbeitsplätzen, die uns von Schwarzmalern der Digitalisierung angedroht werden, sind bei der Erfindung des mechanischen Webstuhls und den darauffolgenden Industrierevolutionen schon einmal angekündigt worden. Sie stimmen auch alle, vergessen aber die mehr als Millionen, die gleichzeitig neu ...
Weiterlesen
Employer Branding ist auch für kleine und mittelständische Unternehmen ein wichtiger Faktor bei der Personalbeschaffung.
SWISSCONSULT berät seine Kunden als kostenlose Serviceleistung, um profillose Firmeneinträge und unpräzise Jobbeschreibungen zu vermeiden und liegen gelassenes Potenzial zu nutzen. SWISSCONSULT In Zeiten von Fachkräftemangel und zunehmender Digitalisierung ist die Schaffung einer Arbeitgebermarke unumgänglich. Eine positive Außendarstellung und zufriedene Mitarbeiter können auch zu einer Effizienzsteigerung der Personalrekrutierung führen und die Bewerberqualität erhöhen. So haben kleine Unternehmen etwa die Möglichkeit sich als regionale Marke zu positionieren, auch wenn gegebenenfalls kein Budget oder ausreichend freie Ressourcen für eine ausgeklügelte Employer Branding Strategie zur Verfügung steht. Doch schon im Kleinen lässt sich viel erreichen. Häufig überrascht es welches Potenzial Personaler liegen lassen, etwa durch veraltete Unternehmensprofile, nicht gepflegte Karrierewebseiten und unpräzise Jobbeschreibungen. Der Personalexperte SWISSCONSULT, Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU, bietet seinen Kunden als Serviceleistung eine Unterstützung in der Positionierung ihrer Arbeitgebermarke an. Dabei geht es nicht nur um die richtige und zeitnahe Kommunikation mit aktuellen oder potenziellen Bewerbern. Sondern – ...
Weiterlesen
Weiterbildung für das Zeitalter der Digitalisierung
Fit für das digitale Vermarkten: Neuer Online-Kurs zum „Zert. Online Marketing Manager/in (BI)“ startet am 26. Mai 2018/Erste Kooperation des BWL-Instituts & Seminar Basel mit der Business Academy Ruhr (BAR) Dortmund Logo_BWL_Institut (Bildquelle: BWL-Institut) BASEL/DORTMUND – Im Zeitalter der Digitalisierung nimmt er eine sehr wichtige Rolle in allen Unternehmen ein: Der Online Marketing Manager organisiert, steuert und überwacht die digitale Vermarktung. Erstmals bietet das Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel in Zusammenarbeit mit der deutschen Business Academy Ruhr (BAR)/Dortmund einen Online-Kurs zum/r „Zertifizierten Online Marketing Manager/in (BI)“ an, der am 26. Mai 2018 startet. „Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, aber auch an Freelancer und Selbstständige, die ihre Fachkenntnisse im Online-Marketing auf ein solides Fundament stellen möchten“, kündigt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma vom Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel an. Die Weiterbildung zum Online Marketing Manager startet mit einem Präsenztermin in Basel am BWL-Institut. „Dabei lernt sich die Gruppe ...
Weiterlesen
Spektrum der Spiritualität 2018 – ein besonderer Kongress
Die führenden Persönlichkeiten der Szene tun sich zusammen – für einen einzigartigen Kongress vom 10. – 13. Mai 2018 – im Herzen Deutschlands Kongress „Spektrum der Spiritualität“ Logo Der Themenbereich in der Spiritualität ist sehr breit gefächert. Vieles mag Humbug sein. Aber deshalb ohne Überprüfung einfach alles als solches abtun? Eine bodenständige, hochwertige Forschung ist nötig um die Spreu vom Weizen zu trennen. Dafür steht der Kongress „Spektrum der Spiritualität“ vom 10. – 13. Mai 2018 in Rodgau (bei Frankfurt). Nahtoderfahrungen – was steckt dahinter? Dieter Wiergowski, Herausgeber der spirituellen/wissenschaftlichen Zeitung „Die Andere Realität“, welche dieses Jahr ihr 35-Jähriges hat, sowie Organisator von Kongressen & Seminaren – hatte mit 13 Jahren eine solche Nahtoderfahrung. Er wäre fast ertrunken. Die Erlebnisse unter Wasser konnte er nicht einordnen. Was hat er erlebt? Er hat sein Leben wie auf einer Leinwand rückwärts ablaufen sehen, hat unerklärliche Farben und Töne gehört und ein unbeschreibliches ...
Weiterlesen
Wir suchen nette Kollegen und Kolleginnen
Bester Franchisepartner TTPCG Tina und Rolf sind seit 2016 Singleberater im TTPCG Team. Wer ist TTPCG? TTPCG ist eine einzigartige Partnervermittlung! Since 1981. Seit 37 Jahren wird Tradition mit Fortschritt verbunden. Der Königsweg der besten Ideen Konventionelle Partnervermittlungen gibt es seit Mitte des 16. Jahrhunderts. Ende der 90er Jahre veränderte das Internet mit online Plattformen die Partnersuche. Beide Methoden beinhalten natürlich Vor- und Nachteile. Tim Taylor Partner Computer Group ging den Königsweg 1999 Die Vorteile der online Methode mit den Vorteilen der offline Methode zu verbinden, galt als unlösbare Aufgabe, bis TTPCG dies 1999 perfekt gelang. Was TTPCG bietet, bietet keine andere Partnervermittlung. Derzeit bietet das US-amerikanische Erfolgsunternehmen seine Dienstleistung in 23 Ländern an. In diesem Jahr werden neue Ländermärkte hinzukommen. Die Nachfrage von Singles, die mit uns für eine kleine Gebühr schnell den passenden Partner finden wollen, nimmt täglich zu. Mehr als nur ein Job im Tim Taylor Team ...
Weiterlesen
Startschuss beim Bundes-Schülerfirmen-Contest 2018 – Gesucht wird: Deutschlands beste Schülerfirma!
Nürnberg, 15. Januar 2018. Seit Montag Mittag läuft die neue Wettbewerbsrunde des Bundes-Schülerfirmen-Contests. Die Gewinner werden als beste Schülerfirmen Deutschlands bei der Preisverleihung in Berlin ausgezeichnet und können Preisgelder in Höhe von insgesamt € 8.000,- mit nach Hause nehmen. Im Contest soll Schülerfirmen die Möglichkeit gegeben werden, ihr unternehmerisches Können unter Beweis zu stellen und sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Engagierte Schüler, kreative Geschäftsideen und eigenverantwortliche Umsetzung werden honoriert.   Teilnahmeberechtigt sind Schülerfirmen aus ganz Deutschland, ungeachtet welcher Schulart oder welcher Altersklasse sie angehören. Mit der Registrierung auf dem Portal www.bundes-schülerfirmen-contest.de legt jede Schülerfirma ein Profil an und stellt ihre Geschäftsidee, Produkte und Dienstleistungen vor. Mit eigenen Fotos, Videos und Verlinkungen zu Social Media Kanälen kann in der Öffentlichkeit auf die eigene Schülerfirma aufmerksam gemacht werden.   Im Online-Voting von Januar bis Juli 2018 können Mitschüler, Freunde, Familie, Geschäftspartner und andere Interessierte per Klick für eine Schülerfirma abstimmen. Auf dem ...
Weiterlesen
LeanAroundTheClock geht im März 2018 in die dritte Runde
Mehr als 400 Lean-Interessierte tauschen sich bei fast 30 Vorträgen und 23 Ausstellern aus. #LATC2018 Heddesheim, 17. Januar 2018. – Für Lean-Enthusiasten und diejenigen, die es werden wollen, findet am 8. und 9. März 2018 der Branchentreff LeanAroundTheClock (#LATC) statt. Wie bereits in den beiden Vorjahren treffen sich in Mannheim Lean-Interessierte und -Experten aller Hierarchieebenen, um sich auf Augenhöhe auszutauschen. Rund um die Uhr erfahren die Besucher bei fast 30 Impulsbeiträgen und 23 Ausstellern, wie Mitarbeiter und Geschäftsführer ihre Unternehmen, Verwaltungen und anderen Organisationen kontinuierlich verbessern. Erfahrungen aus der Praxis Beispiele für Lean-Transformationen im Maschinenbau, der Elektroindustrie, dem Handel und in anderen Branchen lernen die Besucher bei mehreren Praxisvorträgen kennen. Die Geschäftsführer und Lean Manager berichten, was bei ihrem Weg zu einer Lean-Organisation gut funktioniert, und welche Hindernisse und Stolpersteine sie überwunden haben. Über selbstorganisierte Unternehmen berichtet beispielsweise Martin Hoffmann, der gerade die Leitung des Familienunternehmens ISEKI-Maschinen von seinem Vater ...
Weiterlesen
5 Sterne Redner zeigen: So funktioniert echtes Teamwork
Warum gute Teamarbeit ein Schlüsselfaktor für Erfolg ist 5 Sterne Redner zeigen, wie man erfolgreich im Team agiert (Bildquelle: CCO Public Domain) Die Eigenschaft „teamfähig“ darf heute in keiner Stellenausschreibung mehr fehlen und ist für viele Unternehmen eine grundlegende Voraussetzung, um beste Ergebnisse zu erzielen. Doch um eine erfolgreiche Teamarbeit zu gewährleisten, spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Welche das sind, zeigen die Experten und 5 Sterne Redner Dominik Neidhart, Franz Obst und Richard de Hoop aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf. Profisegler Dominik Neidhart vertritt berufsbedingt die Redewendung „Gemeinsam in einem Boot sitzen“. Bei seinen Segeltouren erlebt der Gewinner des bekannten „America“s Cup“ immer wieder, wie wichtig Teamarbeit ist. Unter härtesten Bedingungen und auf engstem Raum müssen alle an Bord den Teamspirit teilen. Wer nicht mitzieht oder einen Fehler macht, riskiert das Scheitern der gesamten Crew. Wer dagegen gemeinsam agiert, kann Höchstleistungen erreichen. Auch in seinen Vorträgen spricht Dominik Neidhart über ...
Weiterlesen
Das Betriebsrentenstärkungsgesetz jetzt in die Praxis umsetzen
Seit dem 1. Januar 2018 ist das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft, die Bedeutung der zweiten Säule der Alterssicherung wird damit gestärkt, auch eine klare Verbesserung der Rolle kapitalgedeckter Systeme in der betrieblichen Altersversorgung. Jetzt ist es an allen bAV-Verantwortlichen in den Unternehmen, die Inhalte des BRSG zu prüfen und zu klären, wie neue bAV-Systeme entwickelt und bestehende bAV-Systeme gegebenenfalls weiterentwickelt werden können. Ziel muss es sein, dass Unternehmen wie auch die Tarifpartner die Chancen der bAV zukünftig freiwillig besser nutzen. Wichtiges Element für eine chancenorientierte und kapitalgedeckte betriebliche Altersversorgung werden die neuen reinen Beitragszusagensysteme sein, die von den Tarifpartnern, Unternehmen und Gewerkschaften, einvernehmlich vereinbart werden müssen. Abweichend von den bisherigen – vom Arbeitgeber zu garantierenden – Leistungszusagen sind hier Mindest- bzw. Garantieleistungen zukünftig nicht mehr vorgesehen. Dafür profitiert der Versorgungsempfänger aber auch stärker von den Möglichkeiten einer besser rentierlichen Kapitalanlage. Interessant wird sicherlich, inwieweit die Tarifpartner von diesen Gestaltungsmodellen Gebrauch ...
Weiterlesen
Infos für Weltentdecker – JugendBildungsmesse in Düsseldorf
Über 45 Aussteller informieren zu Auslandsaufenthalten Viele junge Menschen träumen davon, eine Zeit in einem anderen Land zu leben, dort zu arbeiten, zur Schule zu gehen oder zu studieren. Ein Auslandsaufenthalt fördert neben den Sprachkenntnissen auch das interkulturelle Verständnis und inspiriert nicht selten für den weiteren Lebensweg. Ob High School Year, Backpacking oder Sprachreise – eine Vielzahl an Programmen ermöglicht es heutzutage, die Welt zu erkunden. Wer seine Pläne konkret vorantreiben oder sich erstmal informieren möchte, für den lohnt sich ein Besuch auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ am Samstag, den 27. Januar 2018, am Luisen-Gymnasium in Düsseldorf. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren rund 45 Austauschorganisationen ihre Programme zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work and Travel, Au-Pair, Praktika, internationale Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Der Eintritt ist frei. Die JuBi-Tour macht bereits zum 19. Mal in Düsseldorf halt und es werden über 1.000 Besucher erwartet. Die Messe richtet sich an Schüler und Eltern, ...
Weiterlesen