Neu: Komplexitätstrainings für Führende erfolgreich leiten. Einsatzfertiger Seminarfahrplan zu agiler Führung in der VUCA-Welt
Bonn – Die Führungskräfteentwickler Anna Dollinger, Katharina Fehse und Klaus Haasis haben einen neuen Seminarfahrplan entwickelt, der Führungskräften Mindsets und Methoden für das digitale Zeitalter vermittelt. Trainiert wird der agile Umgang mit einem sich schnell verändernden und komplexen Umfeld. Das flexibel anpassbare Führungstraining ist als Buch im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. „Digitalisierung“, „Agilität“ und „VUCA“ sind Schlagworte, die eine sich schnell verändernde, hoch komplexe Welt kennzeichnen. Als EntscheiderInnen erfolgreich durch diese Welt zu navigieren, lässt sich lernen. In dem hier vorgestellten, praxisnah erläuterten Training werden die dafür erforderlichen Kompetenzen erklärt und durch einprägsame Übungen vermittelt. Ein erprobter dreitägiger Seminarfahrplan vermittelt die Grundlagen. Er ist modular aufgebaut und die Durchführung ist Schritt für Schritt beschrieben, sodass das Training direkt eingesetzt und zeitlich oder inhaltlich leicht angepasst werden kann. Teilnehmende erwerben in diesen Tagen das grundlegende Wissen über Komplexität und die erforderlichen Kompetenzen, wie das Arbeiten mit Hypothesen, das Wahrnehmen von Mustern, ...

Weiterlesen
Jubiläumskongress im Mai 2019: Der Deutsche Assistentinnen-Tag feiert in Potsdam seinen 40. Geburtstag
Kissing, 22. Januar 2019 – In diesem Jahr feiert der Deutsche Assistentinnen-Tag sein 40jähriges Bestehen. Die 40. Auflage der bedeutendsten Fortbildungsveranstaltung für Assistentinnen im deutschsprachigen Raum findet vom 8. bis 10. Mai 2019 mit bewährtem und dennoch stets innovativem Konzept sowie persönlicher Note in Potsdam statt. Das Motto: „Assistenz 4.0 – Mit Inspiration und Know-how fit für den digitalen Wandel. Was wäre der Arbeitsalltag ohne sie. Jeden Tag setzen Assistentinnen mit großer Leistungsbereitschaft ihre persönlichen Potenziale in den Dienst ihres Chefs und Unternehmens. Zielstrebig agieren sie im Hintergrund und häufig sind sie es, die im hektischen Büroalltag noch ein Ass aus dem Ärmel schütteln. Seit 40 Jahren widmet sich der Deutsche Assistentinnen-Tag der Berufsgruppe der Assistentinnen. Seit 40 Jahren gibt es drei Tage im Jahr, in denen sie konsequent im Mittelpunkt stehen, in denen sie in entspannter Atmosphäre Energie und Motivation für ihren Office-Alltag tanken, in denen sie neue Impulse ...
Weiterlesen
Die Kunst der Selbstberuhigung: Michaele Kundermann referiert in Bad Homburg
Vortrag zum Konzept und Buch „Emotionale Stresskompetenz“ im Maritim Hotel Michaele Kundermann (Bild: Rosemarie Hofer). Emotionalen Stress lösen und Energie tanken: Über diese Kompetenzen informiert Therapeutin Michaele Kundermann am Freitag, 22. Februar 2019, im Maritim Hotel Bad Homburg. Zwischen 18.30 und 21.30 Uhr hält sie einen Erlebnisvortrag zum Thema „Die Kunst der Selbstberuhigung – mit emotionaler Stresskompetenz“. Wie Sie emotionalen Stress elegant vermeiden oder lösen können und dadurch mehr Energie haben. Über folgenden Link können sich Interessierte für das Event anmelden: https://www.xing-events.com/Selbstberuhigung-emotionale-Stresskompetenz.html Trainerin Michaele Kundermann hat eine einfache Methode entdeckt, emotionalen Stress zu minimieren: die Kunst der Selbstberuhigung durch emotionale Stresskompetenz. Die wichtigsten Schlüsselerkenntnisse daraus präsentiert sie in ihrem Vortrag in Bad Homburg. Die Zuhörer erwartet dabei neue Blickwinkel und Aha-Erlebnisse, sofort anwendbare Praxistipps sowie eine Buchverlosung und Signierstunde. Ihre eigene Biographie war es, die Michaele Kundermann dazu geführt hat, sich mit dem Thema Emotionen bewusst auseinanderzusetzen. Die üblichen Lösungen, ...
Weiterlesen
Fridays for Future – Streik oder Unterricht
ARAG Experten informieren über Schulpflicht und unentschuldigtes Fehlen Nach dem Vorbild einer jungen Schwedin streiken zurzeit freitags Schüler in ganz Deutschland für mehr Klimaschutz. Und zwar während der Unterrichtszeit. Obwohl viele Schulen das Anliegen grundsätzlich unterstützen, werten sie die Abwesenheit vom Unterricht als unentschuldigtes Fehlen. Und das kann für die Streikenden durchaus ernsthafte Konsequenzen haben. Die ARAG Experten informieren. Schulpflicht – ein hundertjähriges Jubiläum Jedes in Deutschland lebende Kind hat ein Recht auf Bildung – gleich welchen Geschlechts es ist oder welcher sexuellen Orientierung, welcher Religion es angehört, aus welchem Land es stammt, ob es behindert oder nicht-behindert ist und welche soziale oder wirtschaftliche Stellung seine Eltern haben. Den staatlichen Auftrag zur Bildung erfüllen die Schulen und im Gegenzug haben alle Kinder die Pflicht, mit spätestens sechs Jahren die Schulbank zu drücken. Diese Schulpflicht gibt es bereits seit 1919. Verstöße gegen die Schulpflicht Eltern tragen gemeinsam mit der Schulleitung und ...
Weiterlesen
Fünftes GSA Business Forum: Referenten begeistern Einkäufer, HR- und Eventverantwortliche mit ihren Themen
Steven Mc Auley sichert sich den GSA Newcomer Award 2019 v.l.n.r.: GSA Past President Gaby S. Graupner, Steven Mc Auley, GSA Geschäftsführer Klaus Dombrowski Was haben Flugroboter, verstopfte Abflüsse und frisch gerösteter Kaffee gemeinsam? Bevor Sie sich den Kopf zermartern, hier die Auflösung: Dabei handelt es sich nicht etwa um die Millionenfrage bei Günther Jauch, sondern um drei der zahlreichen spannenden und überraschenden Themen, denen sich die Vortragsredner am 15. Januar beim fünften GSA Business Forum in Dortmund widmeten. Insgesamt 13 Stars und Newcomer der deutschsprachigen Rednerszene präsentierten sich vor Einkäufern, HR- und Eventverantwortlichen. Besondere Anspannung herrschte unter den fünf „Newbies“: Marcel Almeida do Carmo, Ulrike Stahl, Steven Mc Auley, Annabel Müller und Anke Tielker hatten nicht nur erstmals die Chance, sich vor größerem Publikum zu beweisen, sondern kämpften zugleich um den „GSA Newcomer Award 2019“. Am Ende des Tages war das Urteil der Fachbesucher eindeutig: Mit seiner Keynote „Ideen ...
Weiterlesen
Auflösungstendenzen
Warum wird eine Kapitalgesellschaft aufgelöst? Insolvenz ist die häufigste Ursache für die Auflösung einer Kapitalgesellschaft (Bildquelle: pixabay) In den Medien und dort insbesondere in den Lokal- und Wirtschaftsteilen kann man immer wieder lesen, dass eine bestimmte Kapitalgesellschaft aufgelöst wurde. Die verschiedenen Unternehmensformen gehören auch in den Lernstoff der Ausbildung zum Betriebswirt/in (IHK). Dementsprechend kommt es auch nicht von ungefähr, dass ein Prüfer in der mündlichen Prüfung gelegentlich und aus aktuellem Anlass fragt, warum eine bestimmte Kapitalgesellschaft möglicherweise aufgelöst wurde. In seinem kostenlosen Schulungsvideo klärt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert nicht nur die einzelnen Gründe, sondern zeigt auch, wie sich die Frage realitätsbezogen und damit fundiert und kompetent beantworten lässt. Der einfachste und sicher nicht verkehrteste Ansatz zur Beantwortung der Prüfungsfrage lautet schlichtweg: „Das kann mehrere Gründe haben…“. Und diese gilt es dann auszuführen. Dabei kann der Hauptgrund, d.h. der häufigste Grund für die Auflösung einer Kapitalgesellschaft, als persönliche Vermutung für ...
Weiterlesen
Werden Sie Personalmanager/in (IHK) in der Arzt- bzw. Zahnarztpraxis
So führen Sie Ihr Praxisteam nachhaltig Wann möchten Sie an diesem wertvollen Kurs teilnehmen? Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und Verantwortung übernehmen? Dann ist dieser praxisnahe und intensive Kompaktkurs zum/r Personalmanager/in (IHK) genau richtig. Ihr Mehrwert – Sie erweitern Ihre Fach- und Führungskompetenzen für eine nachhaltige und erfolgreiche Mitarbeiterführung. – Sie motivieren langfristig Ihre Mitarbeiter/innen und stärken gleichzeitig Ihre Position in der Praxis. – Sie erhalten Sicherheit im Umgang mit neuen bzw. schwierigen Aufgaben und Entscheidungen. Mehrwert für die Praxis – Sie unterstützen den/die Praxisinhaber/in bei verantwortlichen Tätigkeiten in der Personaladministration, Personalführung und Personalentwicklung. – Sie sind direkte/r Ansprechpartner/in für das Team und entlasten somit den/die Praxisinhaber/in zeitlich. – Sie verfügen über umfangreiches Knowhow, das Sie direkt anwenden können. Sie erarbeiten gemeinsam mit den Dozenten/innen die aufgelisteten Lerninhalte und erstellen eine eigene To-Do-Liste, welche Sie sofort nach der Fortbildung umsetzen können. So nehmen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg ...
Weiterlesen
Bautechniken verändern sich. Normen und Regeln auch.
Kalksandstein Bauseminar-Reihe 2019 Die Kalksandstein Bauseminar-Reihe 2019 über aktuelle Normen, Regeln und Erkenntnisse. (Bildquelle: Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V.) Aktuelle Bautrends, Innovationen und sich ändernde Bedürfnisse führen immer wieder zur notwendigen Überprüfung anerkannter Normen und Techniken. Neue Erkenntnisse und Aktualisierungen lassen die Lage in der Baubranche manchmal etwas unübersichtlich erscheinen. Wer die Orientierung behalten will, ist bei den Kalksandstein Bauseminaren genau richtig. Die Bauseminar-Reihe der KS SÜD e.V. richtet sich an Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer und findet jeweils von 9.15 Uhr bis 16.45 Uhr an verschiedenen Orten statt: – 12. Februar 2019, Congressforum Frankenthal – 13. Februar 2019, Hugenottenhalle Neu-Isenburg – 14. Februar 2019, Hotel Novotel, Karlsruhe – 19. Februar 2019, Hotel Schloss Reinach, Freiburg-Munzingen – 20. Februar 2019, Filharmonie, Filderstadt Zu allen Seminarterminen werden die Besucher von folgenden Referenten erwartet: Dipl.-Ing. Andreas Schlundt vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. referiert über die Überprüfung und Aktualisierung der Normung im Hinblick auf anerkannte Regeln ...
Weiterlesen
Girls’Day bei der iWelt AG am 28. März 2019
Ein Tag als Fachinformatikerin Anja ist im dritten Ausbildungsjahr als „Medienkauffrau“ bei Krick und wird nach Ihrer Ausbildung im Personalbereich übernommen. Bereits jetzt ist sie in diesem Bereich eingesetzt und kümmert sich um die Organisation des Girls’Day am 28. März 2019 bei der iWelt AG, die Teil der Krick Unternehmensfamilie ist. Deswegen steht sie uns heute Rede und Antwort dazu, was Euch bei diesem Tagespraktikum erwartet und warum es sich lohnt, sich zu bewerben. Anja, wie läuft der Girls’Day ab? Beim Girls’Day könnt Ihr in den Berufsalltag einer Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung/Systemintegration reinschnuppern. Unsere Azubis bereiten einen spannenden Tag mit vielen Einblicken und interessanten Aufgaben für Euch vor. Erst wird es einen Überblick über die Krick Unternehmensfamilie geben. Im Anschluss werden unsere Technik-Azubis Euch mit in ihren spannenden Arbeitsalltag nehmen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gibt es noch Infos zur Ausbildung bei der iWelt und eine Schnitzeljagd. Also kommt vorbei, es lohnt sich. ...

Weiterlesen
Nebenberuflich selbstständig mit selbststaendigkeit.de
Wissenswertes über die nebenberufliche Selbstständigkeit auf selbststaendigkeit.de Nebenberuflich selbstständig machen Wissenswertes, Tipps und Tricks hat die auf Gründer, Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer spezialisierte Onlineplattform selbststaendigkeit.de in einem ausführlichen Leitfaden für alle Interessierten zusammengestellt, die sich nebenberuflich selbstständig machen wollen oder bereits nebenberuflich selbstständig sind. Ergänzend werden eine kostenlose Erstberatung beim Beraternetzwerk von selbststaendigkeit.de, das „Existenzgründungs Starterpaket“ sowie kostenlose Rechnungsvorlagen angeboten. Gründe für die nebenberufliche Selbstständigkeit Für die Aufnahme einer nebenberuflichen Selbstständigkeit gibt es unterschiedliche Gründe oder Anlässe. Das zusätzlich verdiente Geld ist nur einer von ihnen. Die freie Zeiteinteilung, die Unabhängigkeit von innerbetrieblichen Anweisungen durch Vorgesetzte können Gründe sein, sofern die nebenberufliche Selbstständigkeit als Durchgangsstadium in die hauptberufliche Selbstständigkeit aufgenommen wird. Auch die Selbstverwirklichung in einem Hobby ist ein Weg in die Nebenberuflichkeit. Zudem bietet die nebenberufliche Selbstständigkeit neue Herausforderungen allen Interessenten, denen der Beruf zu eintönig geworden ist. Definition der nebenberuflichen Selbstständigkeit Die nebenberufliche Selbstständigkeit ist nicht eindeutig definiert, ...
Weiterlesen
Neue Leadership Akademie in Hessen
CiT Leadership Akademie expandiert nach Hessen CiT Leadership Akademie Hessen – Ihr Impuls zum Erfolg- CiT Leadership Akademie Hessen Ihr Impuls zum Erfolg! Seit 30 Jahren bildet die CiT Leadership Akademie Führungskräfte in Österreich aus und ist damit äußerst erfolgreich. Die CiT zählt zu den führenden Akademien in den Bereichen Entwicklung, Weiterbildung, Coaching, Beratung und Business Mediation für Führungskräfte aller Art. Dieses erfolgreiche Angebot können Sie jetzt auch in Deutschland genießen, bei der CiT Leadership Akademie Hessen! – Erleben Sie Trainer mit Führungserfahrung und ein aktuelles und individuell auf Sie angepasstes Trainingsangebot mit Schwerpunkt in der Praxis und Umsetzung. Systemisch-Konstruktivistisches-Erfahrungslernen So heißt unsere Trainingsmethode, die Norbert Freund entwickelt hat. Sie werden sich jetzt fragen, was das ist. Letztendlich haben wir es in der Erwachsenenbildung mit Personen zu tun, die bereits über Wissen verfügen. Dieses Wissen akquirieren wir und verbinden es mit neuen Tools und neuem Führungswissen. Das führt dazu, dass ...
Weiterlesen
Deutsche Hochschule sorgt für Rekordhoch an Studierenden im Saarland
Studierendenzahlen spiegeln wachsende Bedeutung von qualifizierten Fachkräften im „zweiten Gesundheitsmarkt“ wieder DHfPG verzeichnet stetig steigende Studierendenzahlen Im Wintersemester 2017/2018 sind so viele Studierende wie noch nie an den saarländischen Hochschulen eingeschrieben – insgesamt 31 370 Studierende. Damit erhöhte sich die Zahl der Studierenden im Vergleich zum Wintersemester 2016/2017 um + 0,9 Prozent. Ein Rekord, der im Wesentlichen auf die steigenden Studierendenzahlen an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) zurückzuführen ist (+ 7,6 %). Das gab das Statistische Amt Saarland in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt. Die Zahl der Studierenden im Saarland im Wintersemester 2017/2018 ist auf einem Rekordhoch, obwohl die Studierendenzahlen an der Universität des Saarlandes sowie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft leicht zurückgehen. 31.370 Studierende sind insgesamt für ein Studium eingeschrieben. Für den Rekord verantwortlich ist vielmehr die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), die ihr zentrales Studienzentrum an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken hat, gab ...
Weiterlesen
Jetzt Neujahresrabatt nutzen und sparen!
Jetzt Neujahresvorsätze realisieren. http://www.lrqa.de/training/neujahrsrabatt-2019.aspx Haben Sie sich für 2019 auch so viel vorgenommen wie wir? Gehört die berufliche Weiterbildung zu Ihren guten Vorsätzen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Wir starten das Jahr mit einer tollen Aktion. Wir bieten Ihnen einen Neujahrsrabatt in Höhe von 10%, wenn Sie bis zum 31. Januar ein Training bei uns buchen. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, wählen Sie auf unserer Webseite einfach das gewünschte Training aus und geben Sie im Anmeldeformular unter Aktionscode/Weitere Angaben folgenden Code ein: Neujahrsrabatt19 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der rabattierte Endbetrag nicht direkt im Buchungsvorgang angezeigt wird, sondern von uns bei der Bearbeitung Ihrer Buchung im Anschluss berücksichtigt wird. *Der Rabatt gilt für alle öffentlichen Trainings im 1. Halbjahr 2019 und wird auf den Netto-Trainingspreis gewährt. Er ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Dies Aktion läuft bis zum 31. Januar 2019. Jetzt informieren und buchen ...
Weiterlesen
Ein Geheimnis des Lichts aufgedeckt
Material für Lehrer und Schüler: Mini-Buch über Tageslicht und Beleuchtung(licht.de) Warum werden wir morgens wach und abends müde? Es ist das Licht. Wir brauchen es nicht nur zum Sehen. Es steuert auch Prozesse im Körper, die den Menschen mit seinem 24-Stunden-Rhythmus synchronisieren – Licht taktet die innere Uhr. Die Brancheninitiative licht.de erklärt Schülerinnen und Schülern der ersten und zweiten Klasse im neuen Mini-Buch „Wie wirkt Licht eigentlich auf mich?“, warum helles, blaues Licht wach macht, warum gedämpftes, rötliches Licht uns zur Ruhe kommen lässt und was es mit Eulen und Lerchen auf sich hat. Im handlichen Pocket-Format ist das Mini-Buch eine kurzweilige Lektüre für Schüler und eine praktische Arbeitsunterlage für Grundschullehrer. Kompakt, leicht verständlich und ansprechend aufbereitet, erleichtert es jungen Lesern den Zugang zu den Geheimnissen des Lichts. Das Mini-Buch erscheint anlässlich des Wissenschaftsjahres 2018, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Auf 20 Seiten wird vermittelt, warum Tageslicht so wichtig ist, ...
Weiterlesen
LEARNTEC 2019: IJsfontein präsentiert Gamificationkonzepte für Autoindustrie und Museumswelt
Jannis Goossens und Stephan Padel stellen in Karslruhe aktuelle Beispiele und Trends für Social Learning-Lösungen mit spielbasierten Installationen vor Mercedes-Benz 3D-Autohaus Mönchengladbach, 16. Januar 2019. Die internationale Automobilindustrie legt beim Thema Digitalisierung rasantes Tempo vor. Stichworte sind hier u.a. autonomes Fahren, flexible Mobilitätsangebote oder Connected Services. Hersteller und Zulieferer überbieten sich in technologischen Spitzenentwicklungen mit mehr oder weniger fantasievollen Namen. Mercedes hat MBUX, Honda Dreams Drive oder BMW iNext. Auch die Museumswelt muss die digitale Transformation meistern. Die Digitalisierung von Beständen steht dabei ebenso auf der Agenda wie die Entwicklung neuer, oft game-basierter Ausstellungskonzepte und interaktiver Lösungen für die Besucheransprache. Zwei Branchen, eine Herausforderung: Die aktuellen Digitalisierungstrends mit kurzen Entwicklungszyklen, digitalen Geschäftsmodellen, komplexen Technologien und neuen Zielgruppenbedürfnissen bedingen veränderte Anforderungen und Anwendungsszenarien. Für Jannis Goossens vom deutsch-niederländischen Serious Games-Spezialisten IJsfontein Interactive Media steht fest: „Wenn die Unternehmen und Museen hier langfristig erfolgreich sein wollen, müssen sie diese Technologien intelligent adaptieren. ...
Weiterlesen