Senioren-Assistenten – Ausbildung in der HELP Akademie
Help bietet Beratungstage & Einzelgespräche zur Ausbildung von professionellen Senioren-Assistenten in München, Wiesbaden & Düsseldorf an. Kurse in Modulform ab 9 Teilnehmern Senioren-Assistenten Ausbildung in der HELP Akademie: Help bietet Beratungs- und Informationstage sowie Einzelberatungsgespräche zur Ausbildung von professionellen Senioren-Assistenten in München, Wiesbaden und Düsseldorf an. Hier erhalten Sie Einblicke in die komplexe und stattlich geprüfte Ausbildung der HELP Akademie zu professionellen Senioren-Assistenten. Senioren-Assistenz – die notwendige Hilfe als der ergänzende Baustein zur Unterstützung neben der Pflege ! Die Hilfestellung im Leben unserer Senioren besteht neben der fürsorglichen Pflege aus der Unterstützung bei der richtigen Ernährung, im Haushalt, bei Besorgungen, bei Behördengängen und vielem mehr. Anerkennung, Zuwendung, Wertschätzung und die Pflege und /oder Bildung der sozialen Kontakte gehören zu einer guten Senioren-Assistenz. In der HELP Akademie ausgebildete Senioren-Assistenten kümmern sich um alle kleinen Dinge, die im Alltag anfallen und den Senioren schwer fallen. Die hoch professionelle Unterstützung der Senioren im ...
Weiterlesen
KULTUSMINISTERKONFERENZ: TALENTE UND POTENZIALE IM FOKUS
Mit dem Arbeitsbuch „Mach, was Du bist!“ stellen die Autoren Gymnasiallehrern ein neues und hilfreiches Werkzeug zur Verfügung. Sascha Weißenrieder und Thomas Rapp mit ihrem Buch „Mach, was Du bist!“ -Kultusministerkonferenz empfiehlt Berufsorientierung an Talenten und Potenzialen auszurichten -Arbeitsbuch hilft Lehrerinnen und Lehrern im Berufsorientierungsunterricht -Reduzierung der Ausbildungs- und Studienabbrüche Die Coaches und Berater haben ihr Arbeitsbuch speziell für die Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien entwickelt. „In unserem Buch für Schulabgänger „Mach, was Du bist!“ haben wir schon ein paar solcher Übungen eingebaut,“ sagt Sascha Weißenrieder. „Die Idee, die Schulen selbst mit hilfreichen Interventionen sinnvoll zu unterstützen, war schnell geboren. Die Empfehlung der Kultusministerkonferenz war hier eine wertvolle Steilvorlage.“, so der Coach. Nun präsentieren Sascha Weißenrieder und Thomas Rapp ihr Arbeitsbuch für Gymnasien. Die Übungen und Coaching-Interventionen unterstützen Lehrkräfte in der Berufs- und Studienorientierung dabei, die Schülerinnen und Schüler zielorientiert und abwechslungsreich bei der Analyse von Interessen und Fähigkeiten und ...
Weiterlesen
Professionelle Lerntherapie bei Legasthenie und LRS ist wirksam
Symptomorientierte Hilfe bei Lernschwierigkeiten Lese-Rechtschreibförderung im PFI Lernen Viele Fehler beim Lesen und Schreiben sind wesentliche Symptome der Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder Legasthenie. Zu den weiteren Anzeichen einer LRS gehören komorbide Störungen wie Vermeidungsverhalten, Lernunlust, Ängste und Konzentrationsprobleme. Überforderung hat massive Auswirkungen auf die psychische Entwicklung. Schüler/innen und erwachsene Legastheniker benötigen professionelle Nachhilfe oder Lerntherapie. Wenn die Psyche leidet Wichtig ist es an dieser Stelle hervorzuheben, dass von LRS oder Legeasthenie Betroffene Fehler nicht aus „Dummheit“ oder „Faulheit“ machen. Erwachsene Legastheniker schämen sich oft für ihre schlechte Rechtschreibung. Förderung der Rechtschreibung betrifft auch die psychische Entwicklung, die Lernlust und das Selbstvertrauen. Lesen und Schreiben lernen mit Legasthenie Kinder mit einer LRS oder Legasthenie haben es schwer, die Rechtschreibung zu lernen. Sie haben eine andere Wahrnehmung der Worte und es fällt ihnen nicht leicht, in Übungsmaterialien das Wesentliche zu erkennen. Sie merken sich Regeln schlechter und es fällt ihnen schwerer, diese automatisiert ...
Weiterlesen
1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein mit Peggy Seegy
Der Vortrag von Peggy Seegy: Raus aus dem Jammertal – Rein in deine Eigenverantwortung! Peggy Seegy und Ernst Crameri Peggy Seegy ist einer der 20 Top Speaker auf der ersten Speaker Cruise der Welt vom 23. bis 24.11.2018 ab Köln Die 1. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri. Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei. Das Publikum lauscht gebannt den 20 großartigen, auserwählten Experten, die in 20 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen. Peggy Seegys Vortrag: Raus aus dem Jammertal – Rein in deine Eigenverantwortung! Die charismatische Unternehmerin & Verkaufsexpertin kommt ursprünglich aus der Immobilienbranche & hat bereits ...
Weiterlesen
Eine Tätigkeit mit Zukunftsperspektive: Bausachverständige/-r
Eine Tätigkeit mit Zukunftsperspektive: Bausachverständige/-r AkadIng – Akademie der Ingenieure Als Fort- und Weiterbildungsinstitut im Bau- und Planungswesen ist die Akademie der Ingenieure „am Puls der Zeit“. Sie beobachten Trends in der Baubranche und haben einen Blick für aktuelle und künftige Entwicklungen. Ihre Erfahrungen, der enge Austausch mit den Experten und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Architekten- und Ingenieurkammern ermöglichen es, die Bedarfe des Arbeitsmarktes einzuschätzen. Diese Erfahrungen möchte die AkadIng gerne teilen, damit Sie Ihren individuellen Karriereweg bestimmen können. In diesem Newsletter möchte die Akademie der Ingenieure das Aufgabengebiet von Sachverständigen näher bringen. Was zeichnet dieses Tätigkeitsfeld aus? Welche Themengebiete gibt es und wie kann Sie die AkadIng auf Ihrem Weg zum Sachverständigen und danach begleiten? Lesenswert ist außerdem die Rubrik „Neue Veranstaltungen“. Dort werden Ihnen die aktuellsten Angebote vorgestellt, die die AkadIng speziell auf die Bedürfnisse im Bau- und Planungswesen zugeschnitten hat. Als verlässlicher und kompetenter Partner für ...
Weiterlesen
Yyán hege – Sie verstehen nur Chinesisch?
Yyán hege – Sie verstehen nur Chinesisch? AkadIng – Akademie der Ingenieure Yyán hege – Sie verstehen nur Chinesisch? Genauso muss es zugewanderten Fachkräften gehen, die der deutschen Fachsprache im Bau- und Planungswesen ausgesetzt sind. Fachsprache ist schwerer zu erlernen als Alltagssprache, da es kaum zielführende Wörterbücher oder Wortschatz-Sammlungen gibt. Zwar können Mitarbeitende im „Learning by Doing“-Verfahren ihre Deutschkenntnisse stetig verbessern, es gibt aber auch einfachere Methoden, um Fachkräfte beim Erlenen der Fachsprache zu unterstützen: Melden Sie Ihre Mitarbeitenden zum neuesten Lehrgang „Fachsprachentraining für zugewanderte Fachkräfte im Bau- und Planungswesen“ an. Dieses Training schließt sprachliche Lücken und gibt den zugewanderten Fachkräften das nötige Rüst- und Handwerkszeug, um den Berufsalltag im Unternehmen oder auf der Baustelle erfolgreich zu meistern. Der Lehrgang wird im Blended-Learning Verfahren angeboten und ist damit speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen abgestimmt: anwendungsorientierte Präsenzphasen und E-Learning-Komponenten unterstützen nicht nur den Spracherwerb, sondern fördern gleichzeitig die digitalen ...
Weiterlesen
Einstieg / Umstieg in den technischen Vertrieb
Vertriebsschulung für den Einstieg / Umstieg in den technischen Vertrieb (Bildquelle: Fotolia.com) Viele technisch orientierte Mitarbeiter werden zum Einstieg in den Business to Business Vertrieb „ins kalte Wasser geworfen“. Ihnen fehlen oft das Hintergrund-Know-how und die Methodik für den Umgang mit Kunden. Andere könnten z.B. als Projekt Manager auch Neugeschäft mit Kunden initiieren. Dieses Seminar ist speziell für Einsteiger und Vertriebsneulinge konzipiert. Aus der Praxis für die Praxis. Von der ehrlichen und einfachen Akquise neuer Kunden bis zur Optimierung der Abschlussquote wird der gesamte Vertriebsprozess beleuchtet. Karlheinz Pflug zeigt in diesem Seminar die Problematik des Business-to-Business-Verkaufs und schildert Möglichkeiten, den Spagat zwischen Technik und Kommerz, zwischen funktionellen Details und menschlichen Emotionen einfacher zu bewältigen. Trainingsmethodik: Trainer-Input, Moderation, Einzel- und Gruppenarbeit, Praktische Übungen, Praxisorientierte Fallstudien, Rollenspiele (freiwillig, situationsbezogen) Das Verkaufstraining wird konsequent in einem lebendigen Workshop-Stil gehalten, damit ein maximaler Lerneffekt im Verkaufstraining möglich ist. Während des Seminars erarbeiten die Teilnehmer/Innen ...
Weiterlesen
Solution Selling, Lösungsverkauf
Praxisorientiertes Verkaufstraining für technischen Vertrieb, beratungsintensiven Verkauf Beim Lösungsverkauf / Solution Selling geht es darum, nicht Produkte anzupreisen und Features aufzuzählen, sondern exakt auf die Kundenbedürfnisse zu analysieren und punktgenau zugeschnittene Lösungen zu bieten. Nicht wie üblich die eigenen Vorzüge sind hervorzuheben, sondern sich speziell an den Anforderungen jedes einzelnen Kunden orientierten Nutzen, technisch wirtschaftlich und psychologisch. Daraus entsteht ein Paket aus Produkten und Leistungen,bei dem es dem Kunden eine Freude macht zuzustimmen.. Ob Sie Soft- oder Hardware, Maschinen, Anlagen, Projekte oder Rohstoffe verkaufen: Fachkenntnis ist für den Verkauf beratungsintensiver Produkte und Leistungen unentbehrlich. Doch sie alleine genügt nicht um den Kunden zu gewinnen und zur Kaufentscheidung zu führen. Da sich Produkte und Dienstleistungen immer ähnlicher werden, liegt die einzig wirkliche Chance zur Unterscheidung in der Art und Weise, wie Sie verkaufen. In einer kleinen Gruppe lernen Sie praktisches Wissen und funktionale Werkzeuge für mehr Erfolg im Vertrieb. Die große ...
Weiterlesen
Absoluter Einstellungsrekord bei MHP
MHP wächst auf über 2500 Mitarbeiter weltweit Ludwigsburg – Im Oktober hat die MHP Management- und IT-Beratung zum ersten Mal die 2.500er-Marke beim Personal überschritten. Weltweit wurden 110 neue Mitarbeiter eingestellt – mehr als je zuvor in einem Monat. Damit sind aktuell 2.596 Mitarbeiter an den 13 Standorten des Beratungsunternehmens beschäftigt. Dies entspricht annähernd einer Verdopplung der Mitarbeiterzahl innerhalb von dreieinhalb Jahren. Für das Geschäftsjahr 2018 rechnet der Digitalisierungs- und Mobilitätsexperte mit einem Personalwachstum von über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Unser erfolgreiches Wachstum in den letzten Jahren zeigt, dass wir uns mit unserer Strategie auf dem richtigen Kurs befinden und ein sehr interessanter Arbeitgeber sind. Mit der MHPStrategie2025 werden wir den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen und unseren Blick weiterhin auf die Zukunft richten“, sagt Dr. Ralf Hofmann, Gründer, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung von MHP. Christoph Joos, Partner bei MHP und verantwortlich für den Bereich People & Communication: ...
Weiterlesen
itelligence AG ist Gold-Partner der EuroFactura 2018 / Führendes SAP Beratungshaus präsentiert ZUGFeRD Lösungen
Am 15. und 16. November findet die EuroFactura, die Konferenz für digitale Rechnungs- und Büroprozesse in Wirtschaft und Verwaltung in Europa, in Bielefeld statt. In diesem Jahr wurde mit der itelligence AG ein global tätiges Unternehmen mit umfassendem Know-how aus dem Bereich „Digitale Rechnung im Kontext SAP“ gefunden, das die Veranstaltung als Fachsponsor unterstützt. Das Unternehmen ist mit fast 30 Jahren Erfahrung eines der international erfolgreichsten SAP-Beratungshäuser. Die in Bielefeld ansässige itelligence AG wurde im Jahr 1989 gegründet. itelligence ist als eines der international führenden SAP-Beratungshäuser mit rund 7.500 Mitarbeitern in 25 Ländern vertreten. Als SAP Hybris Gold Partner, SAP Business-Alliance-, SAP Global Hosting Partner, SAP-zertifizierter Anbieter von Cloud Services und Application Management Services, sowie SAP Platin Partner realisiert itelligence weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld.  Auf der EuroFactura können Teilnehmer auch mehr über it.x-EDIconnect erfahren. Mit dem EDI-Konverter werden zuverlässig die technischen Anforderungen eines hocheffizienten elektronischen Datenaustauschs erfüllt. Die EuroFactura ...

Weiterlesen
Tripada® Yoga Basic – Fortbildung und Zertifizierung für Yogalehrer ZPP
Schulung auf ein bewährtes Konzept – Zertifizierung in 10 Tagen Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga Die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal bietet am 17. + 18. November 2018 erstmals eine Konzeptschulung unter Leistung von Hans Deutzmann auf den bewährten Tripada ® Yoga Basic Kurs an. Diese Schulung richtet sich als Fortbildung an bereits ausgebildete Yogalehrer, die sich nicht den Stress machen möchten, für eine Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) ein eigenes Konzept zu erstellen und den teils langen und mühseligen Weg der eigenen Zertifizierung zu durchlaufen. Zugleich richtet sich diese Fortbildung auch an Yogalehrer, die von dem Tripada ® Konzept angetan sind und gerne fundiertes und bewährtes Yoga in der Gesundheitsförderung unter dem Namen Tripada ® anbieten möchten. Hierzu kann man sich ausführlich auf der Webseite www.tripada-yogalehrerausbildung.de informieren. Der Kurs wurde vor ca. 20 Jahren entwickelt, seither immer weiter verbessert und dokumentiert. ...
Weiterlesen
20 Jahre Handbuch Fernweh: Guter Rat immer zur Hand / Schüleraustausch-Ratgeber informativer als Online-Datenbanken
Eine neue Sprache lernen, in eine fremde Kultur eintauchen, weltweit Freunde finden, den gewohnten Schulalltag hinter sich lassen: Alle diese Möglichkeiten bietet ein Auslandsschulbesuch. Damit diese Erfahrungen zum Erlebnis werden, sind viele Fragen zu klären. Doch wo soll man anfangen? Seit nunmehr 20 Jahren ist das Handbuch Fernweh das verlässliche Standardwerk für den Schüleraustausch – und somit der ideale Begleiter für Jugendliche und Eltern bei der Realisierung des Traums vom Auslandsaufenthalt. Schritt für Schritt greift die aktualisierte Jubiläumsausgabe wieder alle Aspekte auf, die für ein gelungenes Auslandsabenteuer beachtet werden müssen – vom ersten Fernweh hin zur Rückkehr. Neben nützlichen Tipps und Informationen zum Bewerbungsverfahren oder zur Auswahl der Programmanbieter werden nicht zuletzt auch Herausforderungen wie Kulturschock, Gastfamilienwechsel und Heimweh behandelt. Der Leser erhält fundiertes Wissen über die Charakteristika von Gastfamilien- und Internatsaufenthalten mit Schulbesuch im Ausland und die deutsche Austauschbranche. Der Ratgeber bietet als Entscheidungshilfe zahlreiche Vorteile gegenüber Online-Recherche und ...
Weiterlesen
100 Jahre Accor: Jubiläums-Sause im Mercure Hotel Düsseldorf City Center
Düsseldorf, 8. Oktober 2018 – Ein Mitarbeiterjubiläum jenseits der zehn Jahre ist in einem Hotel keine Selbstverständlichkeit, zu sehr gehört die Fluktuation zum Alltag der Branche. Wenn es dann in einem Haus auf einen Schlag gleich drei Mitarbeiter gibt, die ihr „Vierteljahrhundert“ feiern, dann ist das zumindest im Mercure Hotel Düsseldorf City Center für General Manager Sven Schlüter „ein Grund für eine richtige Sause“. Und weil sich „100 Jahre Accor ebenfalls gut anhören und -fühlen“, kam eigens der Geschäftsführer AccorHotels Deutschland und Österreich, Volkmar Pfaff, vorbei und nutzte den Abend um nicht nur Ana Bakker, Andreas Guttenbach und Abdallah Hachelaf für 25 Jahre, sondern für 20 Jahre auch Thomas Frisch (Director F&B AccorHotels Midscale Central Europe) auszuzeichnen. 3 mal 25 Jahre plus 20 Jahre, das sind natürlich erst 95 Jahre. Um das Jahrhundert voll zu machen, addierte der findige Hoteldirektor noch die fünf Jahre Betriebszugehörigkeit seiner Reservierungs-Assistentin Evi Tserkezou hinzu ...
Weiterlesen
Gedächtniscoach Roland Geisselhart begeistert seine Zuhörer in der Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.
Roland Geisselhart bei der GfA e.V. (Bildquelle: @Dr. Jansen) Gedächtniscoach Roland Geisselhart begeistert seine Zuhörer in der Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. Am 6. Oktober begrüßte die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. in Baden-Baden einen ganz besonderen Gast. Der Gedächtniscoach Roland Geisselhart vermittelte im Albert-Schweitzer Saal der Paulus-Gemeinde sein bewährtes Erfolgskonzept für mehr Effizienz und Belastbarkeit im Alltag. Nach über 30 Jahren Berufserfahrung und zahlreichen Weltreisen hat sich der Mental Coach einen internationalen Ruf als Experte für Stressbewältigung erarbeiten können. Unter dem Motto „Erfolg beginnt im Kopf – mental stark, motiviert und leistungsfähig“ gab der Gehirn- und Gedächnisexperte sein Wissen an die Seminarteilnehmer weiter und lieferte neue Anstöße für das persönliche Erfolgskonzept jedes Einzelnen. Talententfaltung auf höchstem Niveau Geisselhart erläuterte im Seminar zunächst die Grundlagen des Glücks: Das bekannteste Konzept in unserer westlich orientierten Welt ist Maslows Hierarchie der Bedürfnisse (Bedürfnispyramide), doch auch asiatische Lehren weisen viele Überschneidungen mit dem Konzept auf. ...
Weiterlesen
Da ist noch was offen…
Was ist Debitorenkontrolle? Debitorenkontrolle dient der Liquiditätssicherung (Bildquelle: pixabay) Wer Leistungen erbracht hat oder Waren geliefert hat, möchte dafür auch bezahlt werden. Ein wichtiges Instrument zu Erreichung dieses Ziels sind Rechnungen. Das funktioniert allerdings nur, wenn man dabei auch den Überblick behält. Die Frage „Was ist Debitorenkontrolle?“ im Rahmen der mündlichen Prüfung zum Betriebswirt/in (IHK) greift dieses Thema auf. Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert beantwortet in seinem kostenlosen Schulungsvideo nicht nur die Frage, sondern er erläutert auch die Zusammenhänge und gibt zusätzlich wertvolle Tipps für die mündliche Prüfung. Im Grunde einmal verrät die Frage bereits die Antwort: Debitorenkontrolle ist die Kontrolle der Debitoren. Und die Debitoren sind die Menschen oder Unternehmen, an die das eigene Unternehmen Rechnungen gestellt hat, die noch offen sind. M.a.W: Das sind die Menschen, die dem Unternehmen noch Geld bezahlen müssen, weil es seine Dienstleistungen oder sein Produkt bereits erbracht beziehungsweise verschickt hat und entsprechende Rechnungen ...
Weiterlesen