Die gewaltfreie Kommunikation praktisch erklärt
Du lernst in diesem Video, wie die vier Schritte der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenborg aufgebaut sind, und wie sie auf ein praktisches Beispiel aus dem Alltag umgelegt werden können. Außerdem erfährst du gute Tipps, wie es dir gelingt die gewaltfreie Kommunikation, kurz GFK, auch in emotional aufbrausenderen Situationen anzuwenden. Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik. Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen! Kontakt ZHI Consulting GmbH Benedikt Ahlfeld Teybergasse 14 19 1140 Wien +4319718254 pr@zhi.at https://www.ZHI.at
Weiterlesen
Duale Wirtschaftsingenieure verabschiedet:
Glänzende Perspektive Die Europäische Fachhochschule (EUFH) überreichte während einer fröhlichen Abschlussfeier am Brühler Campus die Bachelorurkunden an eine Gruppe Wirtschaftsingenieure. Es ist der zweite Absolventenjahrgang des von der Hochschule im Jahr 2014 konsequent weiter entwickelten dualen Studiengangs, in dem bis dahin schon erfolgreich Vertriebsingenieure ausgebildet worden waren. Außerdem verabschiedete die EUFH einige Absolventen, die ihr duales Studium General Management mit dem Bachelor beendet haben. Sie hatten sich für ein Auslandssemester im Anschluss an sechs Semester in Theorie und Praxis entschieden und bekamen deshalb ihre Urkunden später als ihre Kommilitonen, die die EUFH Anfang des Jahres verlassen hatten. Prof. Dr. Steffen Stock, Dekan des Fachbereichs Technologie und Management, gratulierte im Namen des ganzen EUFH-Teams. Besonders begrüßte er den ehemaligen Studiengangsleiter der Wirtschaftsingenieure, Prof. Dr. Wolfgang Müller. „Sie haben gute Gründe, heute gebührend zu feiern“, richtete Prof. Stock das Wort an die Absolventen. „Mit Ihrem generalistischen Studium haben Sie einen sehr guten ...
Weiterlesen
Sprachschule in Karlsruher Oststadt – Angebote für Groß und Klein!
Die Sprachschule EDUcabo in der Karlsruher Oststadt fährt mit einem vielfältigen Kursangebot auf und überzeugt mit kleinen Kursgruppen: Das Kursangebot der Sprachschule EDUcabo erstreckt sich vom Deutschkurs für Erwachsene (DaF) über die Sprachförderung für Kinder (DaZ) bis hin zur fächerspezifischen Nachhilfe. Auch ist EDUcabo eine Anlaufstelle für Lektorarbeiten (z. B. das Korrekturlesen von Bachelorarbeiten) und Vorbereitungskurse für die DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang). Deutsch für Kinder Eine Besonderheit besteht in der Sprachförderung bei EDUcabo, die Kinder im Erwerb der deutschen Sprache und im Umgang sprachspezifischen Besonderheiten altersgerecht unterstützt! Ab drei Jahren kann Ihr Kind an einer allgemeinsprachlichen Förderung teilnehmen und ab fünf Jahren an einer Vorschul-Förderung. Für die älteren Teilnehmer wird eine schulunterstützende Förderung sowie eine Hausaufgabenbetreuung oder fächerspezifische Nachhilfe angeboten. Allgemeinsprachliche Deutschkurse Die allgemeinsprachlichen Deutschkurse trainieren die Grundfertigkeiten Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion und Grammatik sowie das Sprechen und Präsentieren. Hier erlernen Erwachsene in Gruppen oder auch im Einzeltraining die ...
Weiterlesen
Die CROWDCONSULTANTS zählen zu den besten Beratern im Beratervergleich Top Consultant
Die zugrundeliegende wissenschaftliche Studie belegt: Die CROWDCONSULTANTS arbeiten und beraten anders als klassische Management- oder Personalberatungen und überzeugen mit höherer Kompetenz, Seriosität und Kundenzufriedenheit als andere ausgezeichnete Unternehmen. Berlin/Frankfurt, 01.07.2019 – „Wir freuen uns über die Auszeichnung als Top Consultant ganz besonders, weil sie bestätigt, dass wir trotz unserer Andersartigkeit zu den Besten der Besten gehören“, erklärt CROWDCONSULTANTS-Geschäftsführer Damiano Albrecht anlässlich der Preisverleihung auf dem Mittelstands-Summit in Frankfurt am Main durch Bundespräsident a.D. Christian Wulff. Beraterinnen und Berater sind jünger und kompetenter Mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren sind die Beraterinnen und Berater der CROWDCONSULTANTS deutlich jünger als traditionelle Berater. Gleichzeitig haben sie mehr Berufserfahrung, denn sie arbeiten in generationenübergreifenden Teams aus ehemaligen Top-Managern und Digital Natives. Die Manager kennen die Situation und Anforderungen ihrer Kunden aus eigener Erfahrung und die Digital Natives die neuesten Methoden und Werkzeuge. Beide zusammen erarbeiten bessere Lösungen für ihre Kunden. Diese Kompetenzen und die ...
Weiterlesen
Der 4. MINT-Tag bei Vetter wieder ein voller Erfolg
Spaß, Spannung und etwas gelernt Eine gute Mischung aus Ausbildungsinformationen und hautnahen Versuchen: Vetters MINT-Tag 2019 Ravensburg, 17. Juli 2019 – Chemische Versuche mit Reagenzglas und Pipette, Tests mit der Virtual-Reality-Brille oder die Steuerung moderner Anlagen bernehmen? Rund 60 Teilnehmer erhielten beim gestrigen MINT-Tag informative und aufregende Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei Vetter, einem Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente. Das Unternehmen aus Ravensburg hatte bereits im vierten Jahr in Folge zu dieser Schülerinformationsveranstaltung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) eingeladen. Denn das Thema Nachwuchsförderung ist dem Familienunternehmen sehr wichtig: Der größte Arbeitgeber der Stadt plant für 2020 eine weitere Steigerung der Ausbildungsplätze um mehr als zehn Prozent, so dass der MINT-Anteil dann über 90 Prozent betragen wird. Fragen, die für die Schüler an diesem Nachmittag beantwortet werden konnten, waren zum Beispiel: Klassische Ausbildung oder duales Studium? Welche Fachrichtung liegt mir am meisten? ...
Weiterlesen
Mehr Glück mit den Klicks
Online Marketing & Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger Mehr Glück mit den Klicks Ihre Produkte – Ihre Marke – Ihr Unternehmen wird im Internet nicht gut gefunden? Oder hat Ihre Website im Google Ranking den Anschluss verloren? Unsere Workshops richten sich an Einsteiger im Online Marketing und jene, die die Auffindbarkeit Ihres Angebotes im Internet verbessern wollen. Bei Google gut gefunden werden Suchmaschinenoptimierung (SEO), also die Verbesserung der Auffindbarkeit im Internet, entwickelt sich kontinuierlich weiter und längst geht es nicht mehr nur um die klassischen Suchmaschinen wie Google oder Bing. Aktuelles Wissen über wirksame Maßnahmen ist deshalb ein entscheidender Vorteil im Wettbewerb um die besten Positionen. Das Seminar bringt SEO Wissen auf aktuellen Stand und liefert einen ersten guten Einstieg in das Thema Suchmaschinenoptimierung. Der Workshop findet an folgenden Terminen statt. -6. November 9 Uhr bis 17 Uhr, in Salzburg -8. November 9 Uhr bis 17 Uhr, in Wien Weitere Informationen zum ...
Weiterlesen
Berliner Fachtagung zu aktuellen Entwicklungen im Immissionsschutz
11. Müller-BBM Fachgespräche Wir freuen uns darauf, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen. Berliner Fachtagung zu aktuellen Entwicklungen im Immissionsschutz – 11. Müller-BBM Fachgespräche Am 17. und 18. September 2019 informieren leitende Immissionsschützer und Berater aus der Verwaltungspraxis zu aktuellen Themen. Ergänzt wird das praxisnahe Spektrum durch Vorträge von führenden Juristen und Beratungsingenieuren mit langjähriger Berufserfahrung bei bundesweiten Projekten. Über 700 Teilnehmer haben seit 2016 an den Müller-BBM Fachgesprächen teilgenommen und die Tagungen mit Diskussionsbeiträgen aktiv mitgestaltet. Der Erfahrungsaustausch zwischen Behörden, Kommunen, Betreibern und Beratern hat sich zwischenzeitlich in der Fachwelt als feste Größe im Bereich Bauleitplanung, Lärmimmissionsschutz und Luftreinhaltung etabliert. Auch 2019 berichten hochkarätige Referenten aus der Verwaltung, der Industrie und der Beratung von ihrem Arbeitsalltag und über aktuelle Praxisbeispiele. Im jeweiligen Tagesrückblick mit den Referenten werden nochmals Antworten auf verbleibende Fragen gegeben. Sichern Sie sich Ihre Teilnahme im Mercure Hotel MOA in Berlin, wenn sich Vertreter von Behörden, ...
Weiterlesen
Hochschule Aalen digitalisiert Lehre und Weiterbildung mit Canvas LMS
Instructure und Hochschule Aalen schließen strategische Partnerschaft auf Basis des cloudbasierten Lernmanagement Systems Canvas Frankfurt am Main – 17.07.2019 – Instructure gibt bekannt: Die Hochschule Aalen und Graduate Campus Hochschule Aalen haben sich für das Canvas Lernmanagement System von Instructure entschieden. Zugleich vereinbaren die Parteien eine strategische Partnerschaft. Die Kooperation sieht die Ablösung des Altsystems sowie Beratung bei Einführung und Nutzung des neuen Lernmanagement Systems vor. Die Hochschule Aalen bildet seit 1963 hochqualifizierte Fachkräfte in den Bereichen Technik und Wirtschaft aus und legt großes Gewicht auf Themen wie digitale Vernetzung, Gesundheit, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Photonik und Robotik. Mit rund 6.000 Studierenden und mehr als 50 Studiengängen ist Aalen eine der größeren Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Seit 2009 ergänzt die Weiterbildungsakademie Graduate Campus Hochschule Aalen das Angebot und ermöglicht berufsbegleitend zu studieren. Hochschule baut Position mit neuer Technologie aus Die führende Position im Bereich Lehre ausbauen, die Bildungseinrichtung internationalisieren ...

Weiterlesen
Hochschule Aalen digitalisiert Lehre und Weiterbildung mit Canvas LMS
Frankfurt am Main — 17.07.2019 — Instructure gibt bekannt: Die Hochschule Aalen und Graduate Campus Hochschule Aalen haben sich für das Canvas Lernmanagement System von Instructure entschieden. Zugleich vereinbaren die Parteien eine strategische Partnerschaft. Die Kooperation sieht die Ablösung des Altsystems sowie Beratung bei Einführung und Nutzung des neuen Lernmanagement Systems vor. Die Hochschule Aalen bildet seit 1963 hochqualifizierte Fachkräfte in den Bereichen Technik und Wirtschaft aus und legt großes Gewicht auf Themen wie digitale Vernetzung, Gesundheit, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Photonik und Robotik. Mit rund 6.000 Studierenden und mehr als 50 Studiengängen ist Aalen eine der größeren Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Seit 2009 ergänzt die Weiterbildungsakademie Graduate Campus Hochschule Aalen das Angebot und ermöglicht berufsbegleitend zu studieren. Hochschule baut Position mit neuer Technologie aus Die führende Position im Bereich Lehre ausbauen, die Bildungseinrichtung internationalisieren und Weiterbildung als Wachstumsfeld stärken – das sind wichtige strategische Ziele der Hochschule. Hierzu ...

Weiterlesen
BBV-Domke übernimmt weitere Auszubildende
Insgesamt fünf Ausbildungsberufe – Jobs für Werkstudenten Vertreiben Bürobedarf: Vanessa Voigtsberger (links) und Jenny Dyck mit Inhaber Wolfgang R. Domke. (Bildquelle: BBV-Domke e.K.) Bonn/Niederkassel, 17. Juli 2019 – Der Bürobedarfsbetrieb BBV-Domke mit Sitz in Niederkassel bei Bonn gratuliert seinen Mitarbeiterinnen Jenny Dyck und Vanessa Voigtsberger-Nöbel zur absolvierten Ausbildung. Beide haben ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau beendet und ihre Prüfungen Anfang Juli mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Sie wurden jeweils direkt in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Jenny Dyck aus Troisdorf hatte vor ihrer Ausbildung ihr Fachabitur gemacht und anschließend ein freiwilliges soziales Jahr absolviert. Die 24-Jährige wird bei BBV-Domke die Aufgaben einer Assistant Office Managerin übernehmen. Die gebürtige Bonnerin Vanessa Voigtsberger-Nöbel hatte vor ihrer Ausbildung Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht studiert und ein Auslandsjahr in Washington DC verbracht. Die 26-Jährige arbeitet bei BBV-Domke künftig im Verkauf. Zum nächsten Ausbildungsjahr hat das Unternehmen wieder neue Auszubildende aufgenommen. Mit insgesamt fünf Ausbildungsberufen (Lagerlogistik, ...
Weiterlesen
Internationale Berufswettbewerbe: Zeitzeugen ab 1953 gesucht
WorldSkills will seine Geschichte in einem Museum zeigen WorldSkills will seine Geschichte in einem Museum zeigen Stuttgart, Juli 2019 – Deutschland war bei den Internationalen Berufswettbewerben immer sehr erfolgreich, doch davon wurde wenig dokumentiert. Nun suchen die Macher von heute, WorldSkills Germany, nach Zeitzeugen und Unterlagen aller Art, denn es soll ein Museum entstehen. Hubert Romer, Geschäftsführer von WorldSkills Germany, freut sich über jede Rückmeldung von Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Trainerinnen und Trainern sowie Organisatorinnen und Organisatoren vor allem aus der Zeit 1953 bis 1990: romer@worldSkillsgermany.com. WorldSkills richtet die Weltmeisterschaften der nicht-akademischen Berufe aus. Die Idee entstand nach dem 2. Weltkrieg in Spanien und wuchs schnell zu einer globalen Organisation. „Doch leider wurde die Geschichte von WorldSkills nur wenig dokumentiert“, bedauert Romer. Zum bald 70-jährigen Bestehen startete WorldSkills nun eine Rechercheinitiative in den Mitgliedsländern. Deutschland ist besonders gefragt. Es ist seit 1953 Mitglied bei den damals so genannten „Internationalen Berufswettbewerben“ (IBW) ...
Weiterlesen
Pflicht statt Option: Qualifikation in der Schraubtechnik
Augsburg, 17. Juli 2019 – Die Akademie der Schraubverbindung (AdSV) intensiviert weiter ihr Engagement als zertifizierter Lerndienstleister. Um Unternehmen vor den potentiell fatalen Folgen mangelnder Mitarbeiterqualifikation zu schützen, unterstützt die AdSV Unternehmen bei der Bedarfsanalyse für die Aus- und Weiterbildung. Jeder Hersteller von Maschinen und Anlagen muss beweisen können, dass sein Handeln sicher war. Dazu gehört neben dem Einsatz zugelassener Technik auch der Nachweis anerkannter Qualifikationsmaßnahmen der Mitarbeiter. Festgeschrieben ist diese Tatsache in der Richtlinie VDI/VDE-MT 2637 – Blatt 1, die bereits im Oktober 2018 veröffentlicht wurde, aber immer noch erschreckend unzureichend Anwendung findet. „Unser Ziel ist, dass Produkte sicherer werden. Dazu muss jeder Beteiligte genau wissen, was zu tun ist. Bei schweren Personen- oder Umweltschäden ermittelt die Staatsanwaltschaft, ob der mit der Aufgabe betraute Mitarbeiter eine geeignete Qualifikation für diese Tätigkeit besitzt. Wenn das nicht zutrifft, drohen hohe Schadensersatzforderungen, die im drastischsten Fall den Ruin des Unternehmens bedeuten“, sagt ...
Weiterlesen
ZUKUNFT BRAUCHT RIGHT STATT HIGH POTENTIALS
Warum Unternehmen den wichtigsten Erfolgsfaktor im Recruiting übersehen Von Brigitte Herrmann Die beschleunigte Arbeitswelt, der harte Wettbewerb um Marktanteile, permanente Veränderungen, stetig wachsende Anforderungen sowie unsichere Zukunftsaussichten stellen Unternehmen vor allem vor eine Frage: Wen brauchen wir wirklich, um trotz all dieser Herausforderungen in Zukunft erfolgreich zu sein? Fakt ist: noch immer wünschen sich Arbeitgeber dafür lieber die Besten der Besten als die Richtigen. Viele fokussieren sich noch immer auf Noten, Wissen und Fähigkeiten und hoffen, dass vermeintliche Top-Performer ihre Unternehmenswelt retten. Doch dabei übersehen sie perspektivisch einen wesentlich wichtigeren Erfolgsindikator. Denn wird dieses Humane Kapital („Was wir wissen“) in einer beschleunigten Arbeitswelt und digital verfügbarem Wissen zunehmend überflüssig, wird das Psychologische Kapital eines Menschen gerade im Hinblick auf die zukünftige Arbeitswelt mehr denn je an Bedeutung gewinnen. Es beschreibt vielmehr „Wer wir sind“ bzw. „Was wir sein können“. Das vom amerikanischen Management-Professor Fred Luthans maßgeblich geprägte PsyCap-Konzept ist Teil ...

Weiterlesen
Der IT-Karriere Podcast: Interview mit Dr. Jörg Reinnarth, CINTELLIC Consulting Group
Die CINTELLIC Consulting Group bezeichnet sich selbst als eine auf die digitale Transformation von Kundenmanagement und Customer Relationship Management spezialisierte Unternehmensberatung. Unser Gesprächspartner ist Dr. Jörg Reinnarth, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens.
Weiterlesen
War of Talents! Die perfekte HR Strategie.
Wie Sie mit Ihrem Unternehmen automatisiert, effizient und kostensparend Bewerbungen generieren. Der War of Talents ist in jeder Branche deutschlandweit zu spüren. Der Mittelstand und Konzerne leiden am Fachkräftemangel und an den Angeboten der Mitbewerber. Ob Gehalt, Onboarding oder Mitarbeiterbindung. Es scheint so, als ist der Mitbewerber immer einen Schritt voraus. 89% aller Unternehmen ist NewWork fremd und die Stempeluhr ist bereits die Digitalisierung mit Schulterklopfen für die Chefetage. Mit den HR- und Recruitingleistungen von iBULLS werden deutschlandweit Talente, Kandidaten und Bewerber gewonnen. Qualifiziert, automatisiert, kosteneffizient und transparent. iBULLS nutzt dabei das voll automatisierte Bewerbungsverfahren mit ChatBots, Imagevideos und der eigens entwickelten Möglichkeit der automatisierten Vergabe von Bewerbungsterminen. Nutzen Sie die Chance mit iBULLS im HR- und Recruiting Management, einer Interim HR Lösung oder als Berater für HR Organisationen. iBULLS ist die praxiserprobte HR und Recruiting Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung.Bereits seit 2005 ist das Führungsteam im HR ...
Weiterlesen