Neue Impulse durch den Journalisten und Unternehmer Kai Diekmann
Das Jahr 2019 hat begonnen und steht vor neuen Herausforderungen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft – neue Impulse sind dabei unbedingt notwendig, damit neue Entwicklungen entstehen können. Der ehemalige Chefredakteur und Herausgeber der BILD Zeitung Kai Diekmann bietet in moderierten Gesprächen neue Impulse und spricht dabei auch unbequeme Wahrheiten aus. Die Themen des im brandenburgischen Potsdam lebenden Journalisten sind sehr vielfältig, ob im Bereich Medien, Politik, Wirtschaft, Innovation sowie Digitalisierung – Kai Diekmann spricht wortgewandt und mit schlüssigen Argumentationen über ein breites Themenspektrum. Es gelingt ihm, seine Inhalte auf den Punkt zu bringen: klar, pointiert und bis ins letzte Detail clever recherchiert. Kai Diekmann präferiert moderierte Gespräche, um eine lebendige Interaktion entstehen zu lassen. Die Karriere von Kai Diekmann zeichnet sich einerseits durch seine 30-jährige Tätigkeit für den Axel Springer Verlag aus, sowie andererseits durch die Gründung des Berliner Start-Up Unternehmens Storymachine. Seine Tätigkeit als Berater von Uber sowie ...
Weiterlesen
Auszeichnung: Competent Investment Management ist einer der Top Dienstleister 2018
Competent Investment Management GmbH: Auszeichnung als Top Dienstleister 2018 (Bildquelle: © ausgezeichnet.org) Die objektive und unabhängige Bewertungsplattform AUSGEZEICHNET.ORG verfolgt das Ziel, Kundenservices zu verbessern und die Transparenz im World Wide Web zu steigern. Auf dem Portal haben Kunden von Unternehmen die Gelegenheit, deren Dienstleistungen zu bewerten. Von diesem Bewertungsportal wurde Competent Investment Management nunmehr als Top Dienstleister 2018 ausgezeichnet. Als Top-Dienstleister erhielt das Unternehmen die Note „sehr gut“ Die Bewertungen sprechen für sich. Im vergangenen Jahr erhielten die Altersvorsorge-Experten insgesamt 162 Bewertungen, aufgrund denen das Unternehmen die Note „sehr gut“ erhielt – eine virtuelle Visitenkarte, die die hervorragenden Leistungen von Competent Investment Management betont. Ein kundenorientiertes Handeln und Denken oder der umfassende Service sind Ansprüche, den die Mitarbeiter des Teams rund um Geschäftsführer Sven Thieme bei jedem einzelnen Mandat verfolgen. Im Fokus jedes einzelnen Auftrags steht eine partnerschaftliche Kooperation, die langfristig ausgerichtet ist und weit über Beratungstätigkeiten hinausgeht. Diesen Anspruch ...
Weiterlesen
Die Weltelite setzt auf Dialog in Davos – Neutrino Energy ein Teil der neuen Ordnung
World Economic Forum Davos 2019 Auch dieses Jahr lädt der mittlerweile 80-jährige Klaus Schwab zum Weltwirtschaftsforum (WEF) nach Davos ein. Der Gründer und Chef des WEF findet im Vorfeld der Veranstaltung drastische Worte zu den radikalen Veränderungen, die seiner Meinung nach die alte Ordnung hinwegfegen werden. Er glaubt, dass in absehbarer Zukunft unsere Gesundheits-, Kommunikations-, Produktions- und Energiesysteme vollkommen anders gestaltet sein werden. Dabei – so glaubt er – werden zahlreiche Jobs wegfallen, da sie von Robotern bzw. intelligenten Maschinen übernommen werden. In vielen Teilen der Welt leben die Menschen heute besser als früher. Das heißt aber nicht, dass es keine Risiken und Probleme geben würde. Schwabs Leute haben gerade den aktuellen Weltrisikobericht herausgegeben. Zu seiner Erstellung wurden 1.000 Wissenschaftler, Politiker und Manager zu den größten Gefahren für das Jahr 2019 befragt. Als größte Gefahren wurden der Klimawandel und die daraus resultierenden Wetterextreme ausgemacht. Auf Platz zwei folgen Cyberattacken auf ...
Weiterlesen
Baukredit unbezahlt
(Bildquelle: Fotolia, Urheber: stadtratte, ID: #180742825) Jede Menge Eigenheimfinanzierungen stehen auf wackeligen Füßen, denn sie sollen mit einer kapitalbildenden Lebensversicherung getilgt werden und funktionieren nicht. Wie kann man das regeln? Die Angelegenheit liegt auf der Hand. Dereinst hatten die Lebensversicherer ein gesichertes Umfeld. Die Zinsen waren mühelos zu erzielen und die Überschüsse waren noch ansehnlich. Die Prognoseberechnungen der Versicherungsunternehmen waren entsprechend optimistisch. Schließlich stand man im Wettbewerb und wollte mit ansehnlichen Zahlen punkten. Zwar stand unter jeder Prognoseberechnung, dass Werte aus der Vergangenheit keinerlei Versprechen für die Zukunft verkörpern, aber wen kümmerte das damals? Die Lebensversicherung war das Dickschiff der Finanzdienstleistung. Statistisch hatte jeder Berufstätige mehr als einen Vertrag und das Neugeschäft lief gut. Richtungswechsel in 2005 Viele werden sich noch daran entsinnen, wie emsig die Vermittler Ende 2004 noch Lebensversicherungen anprisen. Das Steuerprivileg endet am 31.12.2004! Verträge, die bis zu diesem Tag abgeschlossen werden, werden noch bevorteilt, danach nicht ...
Weiterlesen
Mitreißende Dynamik durch schlagfertige Moderation
1LIVE-Moderatoren-Duo Michael Imhof und Olli Briesch jetzt als Event-Moderatoren buchbar. 1LIVE-Moderatoren-Duo Olli Briesch und Michael Imhof als Moderatoren für Events buchbar – repräsentiert durch die Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“ Schlagfertig, souverän, sympathisch: Olli Briesch und Michael Imhof sind eines der bekanntesten Radiomoderatoren-Duos Deutschlands. Mehr als 3.000.000 Hörer täglich schalten den Radiosender 1LIVE ein – wobei Briesch und Imhof mit ihrer Morning-Show zu den Aushängeschildern des Senders zählen. Seit 2007 sind die beiden bereits ein eingespieltes Team hinter dem Radio-Mikrofon. Hinzu kommen gemeinsame Moderationen im TV, bei Events oder auf großen Live-Bühnen, beispielsweise für den TV-Sender SAT.1, den WDR-Musikpreis 1LIVE-Krone oder die O-Ton-Charts-Tour mit 50 Spielstätten. Freche, eingespielte Doppelmoderation setzt bei Events neue Impulse „Wir freuen uns riesig, Olli Briesch und Michael Imhof zukünftig als Event-Moderatoren repräsentieren zu dürfen“, so Oliver Beck, Inhaber der Kölner Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“. Mit einem Moderatoren-Team wie Briesch und Imhof seien Unternehmen und Event-Organisatoren in der Lage, ...
Weiterlesen
Wenn ich doch nur mehr Geld hätte …
Yvonne Bartl, Gründerin von Portum – Der BusinessHafen über die wirklichen Engpässe und was man als Unternehmer dagegen tun kann Yvonne Bartl von Portum – Der BusinessHafen deckt die echten Engpässe auf. Als Unternehmer oder Unternehmerin mehr Geld zur Verfügung zu haben, macht entspannter. In manchen Situationen mag das sicherlich der Fall sein. Yvonne Bartl, Gründerin von Portum – Der BusinessHafen, begegnet dies immer wieder in der Zusammenarbeit mit ihren Kunden oder im Verkaufsgespräch. Was sich jedoch feststellen lässt, ist, dass das Manko an einer ganz anderen Stelle liegt. Wenn kein Geld da ist, sind bestimmte Sachen nicht oder schwieriger realisierbar. Das ist korrekt. „Da stellt sich die Frage: Warum ist kein Geld da?“, hebt Yvonne Bartl hervor. Bei näherem Hinterfragen stellt sich heraus, dass der Engpass eigentlich ein ganz anderer ist. So lähmt beispielsweise die Unzufriedenheit der Kunden den Geldfluss. Vielleicht wird auch der Vertrieb nur halbherzig gemacht oder ...
Weiterlesen
Innovative Allrounder: Ceresana analysiert den Weltmarkt für Silikone
Flexibel ohne Weichmacher, hitzefest und kältebeständig, hautverträglich, wasserabweisend, aber durchlässig für Wasserdampf: Silikone bieten Eigenschaften, die von keinem anderen Kunststoff erreicht werden. In vielen Industriezweigen werden diese innovativen Materialien für die unterschiedlichsten Produkte verwendet. „Die wichtigsten Silikon-Typen sind Silikon-Elastomere, Silikon-Öle und Silikon-Harze“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana. „Anwendung finden sie in der Bau-, Automobil-, Elektro- und Elektronik-Branche, wie auch in der Medizintechnik, Kosmetik, Textilien und Papier.“ Ceresana untersuchte bereits zum dritten Mal den weltweiten Silikon-Markt: Der globale Umsatz belief sich im Jahr 2017 auf über 16,3 Milliarden US-Dollar. Ceresana prognostiziert, dass der Silikon-Markt bis 2025 weiter um durchschnittlich 3,9 % pro Jahr zulegen wird. Vielfältige Silikon-Anwendungen Ein großer Vorteil für Silikon-Hersteller ist die Vielfalt der Abnehmer: Die Nachfrage ist relativ ausgeglichen auf mehrere große Branchen verteilt. Die Bauindustrie braucht Silikone zum Beispiel für Dichtstoffe, Klebstoffe und Beschichtungen. Die Elektronikindustrie setzt Silikone vor allem ein, um elektronische Komponenten ...
Weiterlesen
Damenschuhe Übergröße 43 – große Auswahl im Online Shop
Damenschuhe Übergröße 43 für jede Jahreszeit Online oder im Ladengeschäft kaufen Modebewusste Damen mit Schuhgröße 43 können sich bei Schuhplus auf ein umfangreiches Angebot an zahlreichen Modellen freuen, sodass langes Suchen ein Ende hat. Hier finden Sie stilvolle Damenschuhe Übergröße 43 ohne auf Komfort, Qualität oder Design verzichten zu müssen. Wir bieten Ihnen Modelle für den Berufsalltag, für das stilvolle Festtagsoutfit oder für den Alltag. Selbst für die Hochzeit können Sie bei uns traumhafte Brautschuhe in Größe 43 kaufen. Damenschuhe Übergröße 43 für jede Jahreszeit Im Online Shop von Schuhplus erwarten Sie modische Damenschuhe in Größe 43 für jede Jahreszeit und für jedes Wetter. Im Sommer können Sie mit unseren trendigen Sandalen und Sandaletten punkten. Das Angebot reicht von bequemen Trekkingsandalen für den Outdoorsport über elegante Sandaletten mit filigranem Absatz bis hin zu klassischen Modellen aus hochwertigem Leder. Für das nasskalte Wetter im Herbst sind Sie mit unseren Stiefeletten und ...
Weiterlesen
Bürgschaftsbanken fördern den Generationenwechsel
Viele Unternehmer haben keine Nachfolger Laut Information VDB (Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e.V.) Im Jahr 2017 unterstützten die Bürgschaftsbanken Im Jahr 2017 zum ersten Mal mehr Mittelständler bei der Nachfolge als bei der Gründung neuer Unternehmen. Der Anteil der Übernahmefinanzierungen lag zum Jahresende bei mehr als einem Viertel. Ca. 5.900 Unternehmen erhielten Bürgschaften und Garantien in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro (+ 1,2 %). Am Volumen gemessen machten Nachfolgen fast ein Drittel davon aus. Aufgrund der guten Konjunktur und höherer Kaufpreise bekamen Übernehmer höhere Bürgschaften und Garantien als der Durchschnitt. Diese Entwicklung entspricht jedoch nicht der tatsächlichen Situation: 2017 ist die Anzahl der Unternehmen, die keinen Nachfolger finden, erneut angestiegen (DIHK-Report zur Unternehmensnachfolge). Es sind nun fast doppelt so viele wie 2010. Immer mehr Nachfolger benötigen die Unterstützung der Bürgschaftsbanken. 2017 hat die VDB über fünf Prozent mehr Übernahmen gefördert als im Vorjahr. Der Mangel an Nachfolgern für mittelständische ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal Deutschland holt Jörg Hattenbach ins Boot
A&M baut seine Position als Leader weiter aus und verpflichtet einen weiteren Top-Spieler für sein Transformation-Team Jörg Hattenbach München – 21. Januar 2019 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gewinnt Jörg Hattenbach als Managing Director für seinen Transformation-Service in München. Jörg Hattenbach wird A&M mit seinen mehr als 19 Jahren Erfahrung in Lean Management und der Optimierung operativer Prozesse für Wertschöpfungsketten und Supply-Chains sowie Unternehmens-Restrukturierung dabei unterstützen, seinen Erfolgskurs fortzusetzen und seine Kunden noch umfangreicher zu beraten. Nach über sechs Jahren als Vorstandsmitglied und Partner von Rödl & Partner bringt er die „Hands-On“-Mentalität mit, die A&M bei seinen Kunden auszeichnet und das Fundament für den Erfolg des Consulting-Unternehmens ist. Im Rahmen dieser Aufgabe war er mitunter für einen Marktführer im Maschinenbau tätig. Hier half er die Supply-Chain zu optimieren und initiierte ein Programm zur sichtbaren und nachhaltigen Verbesserung der operativen Prozesse. Als vormaliger Berater bei Porsche ...
Weiterlesen
Proindex Capital Invest: Veganismus in Paraguay
Veganismus ist mittlerweile ein weltweiter Trend – der nun auch in Paraguay angekommen ist Suhl, 21.01.2019. „Immer mehr Menschen weltweit entscheiden sich, vegan zu leben. Veganismus, der zunächst nur in den Industriestaaten zu finden war, wird nun auch in vielen anderen Teilen der Welt immer beliebter. Dazu gehört auch Paraguay“, leitet Andreas Jelinek von der Proindex Capital Invest das Thema der Woche ein. „So steigt die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln und alternativen zu tierischen Produkten wie Milch, Butter und Eiern immer weiter. Veganismus ist in Paraguay ein großes Thema und findet immer mehr Anhänger. Vor allem seitdem der brasilianische Präsident Bolsonaro an der Macht ist, beschäftigen sich viele Menschen immer mehr mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Veganismus ist da natürlich die logische Schlussfolgerung“, erklärt Jelinek von der Proindex Capital Invest weiter. Die nächsten Jahre werden laut Jelinek sehr spannend werden. Der paraguayische Markt dürfte sich bei der steigenden Nachfrage ...
Weiterlesen
Bester Edelmetallhändler Deutschlands: Focus Money zeichnet Anlagegold24 zum dritten Mal in Folge aus
Auszug aus Focus Money 4/2019 – bester Goldhändler Deutschlands Die Redaktion von Focus Money hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Finanz Service Institut (DFSI) in Köln 40 Edelmetallhändler in Deutschland auf Herz und Nieren getestet, dabei wurden diverse Unterkategorien wie z.B. Goldankauf, Goldmünzen- oder Goldbarren-Verkauf etc. verglichen. Im Ergebnis wurde der Edelmetallhändler Anlagegold24 mit dem Prädikat „Bester Goldhändler“ ausgezeichnet und erhielt nicht nur in der Kategorie „Bester Goldhändler online/Filialbetrieb“, sondern auch in den Kategorien „Bester Goldmünzenhändler“, „Bester Goldbarrenhändler“ und „Bester Goldankäufer“ jeweils die Note „sehr gut“. Von den 40 getesteten Edelmetallhändlern schnitten in der Kategorie „Bester Goldhändler“ nur fünf mit „sehr gut“ ab, darunter Anlagegold24. Anlagegold24 tritt mit seinem Onlineshop Anlagegold24.de sowie mit Filialen in Wiesbaden und Braunschweig an, in denen man Goldbarren und auch Goldmünzen/Silbermünzen kaufen kann. Den Edelmetallhändler-Vergleichstest der Zeitschrift Focus-Money kann man im Heft 4/2019 nachlesen. Das Team von Anlagegold24 sieht das Testergebnis als Ergebnis eines jahrelangen ...
Weiterlesen
PROJECT Investment Gruppe legt institutionellen Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen III« auf
Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe setzt die Serie seiner institutionellen Immobilienentwicklungsfonds fort. Bamberg, 21.01.2019. Der Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen III« investiert wie seine beiden Vorgänger in Wohnimmobilienentwicklungen, die operativ von der PROJECT Immobilien Gruppe durchgeführt werden. Veränderungen im künftigen Portfolio des Spezial-AIF ergeben sich durch eine Ausweitung der Investitionsstandorte. Außerdem sollen institutionelle Investoren erstmals auch die Möglichkeit erhalten mittelbar über Namensschuldverschreibungen in Höhe von bis zu 50 Millionen Euro in die Projektgesellschaften des »Vier Metropolen III« der PROJECT Investment Gruppe zu investieren. Beeindruckende Erfolgsgeschichte Im Vorgängerfonds »Vier Metropolen II« hatte PROJECT Kapitalzusagen in Höhe von 151 Millionen Euro von neun institutionellen Investoren erhalten. In dieser Größenordnung soll auch das Zielvolumen der dritten Fondsgeneration liegen. Die Mindestzeichnungssumme beträgt fünf Millionen Euro, ein Sitz im Anlageausschuss ist ab 15 Millionen Euro Eigenkapitalzusage vorgesehen. Das Fonds-Nettovermögen soll sich auf mindestens sechs Immobilienentwicklungen in mindestens drei verschiedenen Metropolregionen verteilen. Die Fondslaufzeit beträgt sieben ...
Weiterlesen
Wachstum-to-go: aktueller Ceresana-Report zum Weltmarkt für Kunststoffverschlüsse
Veränderte Konsummuster revolutionieren die Verpackungsindustrie. Der Trend zu On-The-Go-Produkten treibt beispielsweise die Nachfrage nach wiederverschließbaren Verpackungen, besonders im Food-Bereich. Die aktuelle, bereits zweite Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Kunststoffverschlüsse untersucht detailliert die Nachfrage für die unterschiedlichen Verschlusstypen, das heißt Schraubverschlüsse, Klappdeckel (Flip-Top), Disc-Top-Verschlüsse, Dosierverschlüsse, Sprühverschlüsse, Deckel sowie Kappen. In den kommenden acht Jahren erwarten die Analysten von Ceresana – bezogen auf die Stückzahl – einen Anstieg der weltweiten Nachfrage nach Kunststoffverschlüssen um rund 3,2 % pro Jahr. Schraubverschlüsse abhängig von Entwicklung des Getränkesektors „Schraubverschlüsse erreichten im Jahr 2017 noch über zwei Drittel des weltweiten Marktes für Kunststoffverschlüsse“, berichtet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana: „Ihr Marktanteil wird jedoch zurückgehen, da die Konkurrenz durch andere Verschlusstypen deutlich zunimmt.“ Die wachsenden Ansprüche der Konsumenten lassen die Nachfrage nach Verschlüssen steigen, die eine einfachere Handhabung sowie eine genaue Dosierung des Verpackungsinhaltes ermöglichen. Dabei gibt es jedoch große regionale Unterschiede. Bei den wichtigsten 19 Ländern ...
Weiterlesen
Vom Ritt auf Kanonenkugeln
Fallstricke für berufstätige Frauen Anke Hopp, Newplacement-Beraterin SELECTEAM Deutschland GmbH, Hamburg Autor: Anke Hopp, Newplacement-Beraterin SELECTEAM Deutschland GmbH, Hamburg Es ist kein Geheimnis, dass Frauen es auf dem Arbeitsmarkt – und besonders bezüglich höherer Positionen – nach wie vor vielfach schwerer haben als ihre männlichen Mitbewerber. Gründe dafür gibt es viele. Einer davon erinnert an den berühmten Lügenbaron Münchhausen. Münchhausen – bekannt für seine Hochstapeleien – ist der Inbegriff davon, mehr zu versprechen als man halten kann. Münchhausen wie ein Menetekel im Kopf Genau dieses Gefühl, nur mit umgekehrten Vorzeichen, beschleicht viele Frauen in entscheidenden beruflichen Situationen. Mit Gedanken wie „Bin ich wirklich so kompetent, wie ich denke?“ neigen sie eher zum Tiefstapeln, denn zum Hochstapeln. Diese ungerechtfertigte Angst davor, als Hochstaplerin eingestuft zu werden, bremst die betroffenen Frauen in entscheidenden beruflichen Situationen aus, unter anderem auch im Bewerbungsgespräch. Aber sogar schon vorher beim Formulieren von Anschreiben und Lebenslauf geistert ...
Weiterlesen