Verkaufstraining „Seröse Neukundengewinnung“ Business to Business
Know-how-Update für den Vertrieb Kunden gewinnen Verkaufstraining „Seröse Neukundengewinnung“ Business to Business In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie ehrlich, authentisch und entspannt die „richtigen“ Neukunden gewinnen – von der Adressrecherche bis zum ersten Kundenbesuch. Neben zeitgemäßer aktiver Kundengewinnung werden auch Möglichkeiten „passiver“ Neukundengewinnung vorgestellt und erörtert sowohl klassisch als auch im Internet. Schwerpunkt ist jedoch die persönliche und telefonische Akquise. Es ist immer der erste Kontakt, der die Weichen für eine positive Grundstimmung des Kunden stellt und damit den gesamten weiteren Verlauf nachhaltig bestimmt. Auf diesen ersten Kontakt sollte man sich so vorbereiten, damit man selbstsicher, authentisch und überzeugend ist. Vielen fällt der Griff zum Telefonhörer schwer, wenn man ein Akquise-Gespräch führen möchte. Bereits das Wort „Akquise“ treibt selbst manchem Profi den Schweiß auf die Stirn. Dieses flaue Gefühl im Magen überträgt sich unvermeidlich auf den Angerufenen. Schade, denn genau dies mindert schon die Chancen. Themen: Hilfreiche Vertriebspsychologie ...
Weiterlesen
Herman Miller übernimmt Mehrheit beim dänischen Möbelhersteller HAY
US-Möbelhersteller hält 67% der Firmenanteile nach Abschluß der Transaktion (© HAY A/S) Herman Miller, einer der weltweit führenden börsennotierten Möbelhersteller aus den USA, kündigt eine weitere 34-prozentige Beteiligung am Dänischen Möbeldesigner und Produzenten HAY A/S („HAY“) an. Nach einer bereits im Jahr 2018 vollzogenen 33-prozentigen Beteiligung wird Herman Miller nach der Transaktion eine Mehrheitsbeteiligung von 67% an HAY halten. Rolf und Mette Hay, Mitbegründer und Creative Directors von HAY, halten die restlichen 33 Prozent des Aktienkapitals von HAY. Die Transaktion soll am 2. Dezember 2019 abgeschlossen sein. „Durch unser verstärktes Engagement bei HAY erweitern wir unsere Präsenz im Einzelhandels- und Vertragsmarkt und sprechen gleichzeitig eine jüngere, urbanere Kundenschicht an“, betont Andi Owen, Präsidentin und CEO von Herman Miller. „HAY ist mit seinem designorientierten Ansatz die perfekte Ergänzung zur Markenfamilie der Herman Miller Gruppe.“ HAY wurde 2002 in Kopenhagen von Troels Holch Povlsen sowie Rolf und Mette Hay gegründet. Heute ist ...
Weiterlesen
KODE® Best Practice Award 2019
Konzept zur Vermittlung von Beratungskompetenzen an Menschen mit Behinderungen gewinnt den 1. Platz Der 1. Platz des diesjährigen KODE® Best Practice Award geht an Reinold Zervas (Berlin, 17. Oktober 2019) Beim KODE® Brush Up 2019 in Berlin wurde heute im Rahmen des Auftaktabends der KODE® Best Practice Award verliehen. Der traditionelle Preis stellt innovative Lösungen im Werte- und Kompetenzmanagement in den Mittelpunkt, die sich durch einen besonders hohen Nutzen und eine hohe Funktionalität auszeichnen. Der 1. Platz des diesjährigen KODE® Best Practice Award geht an Reinold Zervas von der Reinold Zervas Learning Consult für die Vermittlung von Beratungskompetenzen an Menschen mit Behinderungen unter Zuhilfenahme der Schlüsselmethode Peer Counseling. Die Jury lobt insbesondere, dass durch das Konzept von Reinold Zervas Menschen mit Handicap die gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht wird und sie zur Mitgestaltung der Gesellschaft befähigt werden. „Der Kompetenzgedanke von KODE®, kreatives und selbstorganisiertes Handeln zu ermöglichen, bildet den roten Faden in ...
Weiterlesen
Bürobedarf BBV-Domke unterstützt „Plant for the planet“
Initiative hat weltweit bereits 14 Milliarden Bäume gepflanzt Bonn / Niederkassel, 16. Oktober 2019 – Der Bürobedarfsbetrieb BBV-Domke mit Sitz in Niederkassel bei Bonn unterstützt die Umweltinitiative „Plant for the Planet“. Bei Bestellungen von Büromaterial oder Büroartikeln aus dem Online-Shop arbeitet BBV-Domke mit dem Online- und Beratungsunternehmen „Trusted Shops“ zusammen. Für jede Bewertung, die BBV-Domke im Anschluss an die Bestellung über „Trusted Shops“ von Kunden erhält, wird ein neuer Baum gepflanzt. Mit seinem Engagement für die Umweltinitiative will Unternehmens-Inhaber Wolfgang R. Domke der globalen Abholzung und Entwaldung entgegenwirken und sich stärker für einen nachhaltigen Umwelt- und Klimaschutz einsetzen. Seit Gründung von „Plant for the Planet“ hat die Initiative aktuellen Berechnungen zufolge weltweit bereits rund 14 Milliarden Bäume gepflanzt. „Wenn sich noch mehr Unternehmen beteiligen, können mit vielen kleinen Einzelschritten große Ziele erreicht werden“, betont Domke. Durch die Aktion unterstützt BBV-Domke nicht nur die Bemühungen von „Plant for the Planet“ für ...
Weiterlesen
Schuhe Übergröße für Männer und Frauen bei schuhplus
Tolle Schuhe Übergrösse und ein hervorragender Service Schuhe Übergrösse für Damen und Herren schuhplus ist die ideale Anlaufstelle für alle Männer und Frauen mit großen Füßen. Wer sich jenseits der als normal betrachteten Schuhgrößen befindet, hat es in der Regel sehr schwer Schuhe zu finden, die modisch, bequem und hochwertig zugleich sind. Dank des großen Angebot des Übergrößen-Versandhauses gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Der Webshop des Unternehmens bietet zahlreiche Schuhe Übergrösse für Herren und Damen. Das Angebot schließt Modelle für die Freizeit, für besondere Anlässe und für das Büro mit ein. Selbst Hausschuhe und Gummistiefel gehören zum Sortiment. Tolle Schuhe Übergrösse und ein hervorragender Service schuhplus ist Europas größtes Versandhaus für Schuhe Übergrösse. Dabei überzeugt es mit einer gelungenen Auswahl an Schuhen von Marken, die alle für Ihre Qualität bekannt sind, sich im Stil aber unterscheiden. Dadurch gibt es für jeden Geschmack und für jeden Anlass das passende Paar ...
Weiterlesen
Internationaler Tag der psychischen Gesundheit
Christian Hütt stand seinen Interessenten am internationalen Tag der psychischen Gesundheit Rede und Antwort „Psychische Erkrankungen, allen voran die Angsterkrankung, Depressionen sowie Alkohol- und andere Suchterkrankungen, gehören mittlerweile zu den häufigsten Problemen unserer Gesellschaft. Und dass die Tendenz hier steigend ist, das zeigen die unterschiedlichen Fehlzeiten- und Gesundheitsreporte der Krankenkassen“, erklärt Christian Hütt, Gründer von cor – Zentrum für gesunde Führung. Eine Folge psychischer Erkrankungen sei dabei etwa die vermehrte Fehlzeit am Arbeitsplatz, wobei der Arbeitsausfall wesentlich länger Zeit in Anspruch nehme, als bei anderen Erkrankungen. Ein Grund für das Zunehmen psychischer Erkrankungen sei die „neue Arbeitswelt“ und die damit einhergehende Flexibilisierung der Arbeit. „Jederzeit und überall arbeiten zu können und immer erreichbar zu sein, bietet zwar eine Chance selbstbestimmt zu arbeiten und auch die Anforderungen von Beruf und Privatleben besser aufeinander abstimmen zu können, doch diese Flexibilität birgt auch das Risiko einer psychischen Belastung und Überforderung“, weiß Hütt. Um ...
Weiterlesen
Beraten statt raten – Mit professioneller Messtechnik und Services für Energieberater
Testo bietet attraktive Kombi-Pakete bestehend aus Wärmebildkamera und Weiterbildung Lenzkirch, 18.10.2019 Die Energieberatung gewinnt in Zeiten steigender Energiepreise und knapper werdenden Ressourcen immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund beginnen heutzutage erfolgreiche und energieeffiziente Sanierungs- und Bauvorhaben mit einer guten Beratung. Doch diese ist nur möglich, wenn der Energieberater über eine professionelle Ausstattung und nachgewiesenes Know-how verfügt. Warum ist professionelle Messtechnik ein Muss für Energieberater? Zu den primären Aufgaben von einem Energieberater zählen die Analyse der Gebäudehülle, die Lokalisierung von Wärmebrücken sowie das Prüfen von Neubauten auf Luftdichtigkeit. Um diese Tätigkeit möglichst effizient und zerstörungsfrei verrichten zu können, ist der Einsatz von Thermografie zu empfehlen. Die Wärmebildkameras machen dabei Energieverluste bei der Beheizung oder Klimatisierung sichtbar und lokalisieren Schwachstellen von Gebäuden. Mit professionellen Wärmebildkameras vom Messtechnik Hersteller Testo werden so beispielsweise aufgrund der hohen Temperaturauflösung mangelhafte Isolierungen und Wärmebrücken der Gebäudehülle detailliert sichtbar. Dadurch eignen sich die Wärmebildkameras optimal zur ...
Weiterlesen
Routinen bilden durch neue Gewohnheiten
Executive Coach Thomas Gelmi erklärt, wie Sie durch das aktive Bilden neuer Gewohnheiten Routinen entwickeln können Thomas Gelmi über das Bilden neuer Gewohnheiten (Bildquelle: © Uwe Klössing www.werdewelt-berlin.info) Das menschliche Gehirn steuert nicht nur unser Denken, Fühlen und Handeln – es bildet auch unsere Gewohnheiten. Dafür verantwortlich seien die sogenannten Basalganglien. Aus mehreren Kernen zusammengesetzt, bilden diese den Teil unseres Gehirns, der unter anderem aus sich häufenden Handlungen Routineaktivitäten formt. „Wird ein Gedanke oder eine Aktivität mehrmals wiederholt, übernehmen irgendwann die Basalganglien die Kontrolle darüber und formen einen neuen neuronalen Pfad, der hieraus automatisch neue Gewohnheiten bildet – sodass wir zukünftig nicht mehr bewusst darüber nachdenken müssen, was wir tun, sondern die Reaktion, das Verhalten oder das Denken automatisch abläuft“, erklärt Gelmi, Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz. Ein gutes Beispiel sei hierfür das Autofahren. Sobald die Bremslichter des vorderen Fahrzeuges aufleuchten, bremse auch der Fahrer dahinter. Dies sei ein Automatismus, ...
Weiterlesen
OPTIMAL SYSTEMS baut seine Position in Hessen weiter aus
Daniel Lugner stärkt Betriebe mit Software enaio® als Niederlassungsleiter in Frankfurt (Bildquelle: @ OPTIMAL SYSTEMS GmbH) Berlin/Frankfurt, 17.10.2019 – OPTIMAL SYSTEMS erweitert seine Expertise in Hessen: Daniel Lugner ist seit 1. Oktober Niederlassungsleiter des Spezialisten für Informationsmanagement-Software in Frankfurt am Main. Für den Auf- und Ausbau der OPTIMAL SYSTEMS Niederlassung steht dem erfahrenen Industriekaufmann mit enaio® eine ausgezeichnete Lösung zur Verfügung, deren Marktanteile er weiter auszubauen plant. „Seit meinem Einstieg in den Enterprise Content Management-Bereich im Jahr 2001 bin ich fasziniert von diesem Themengebiet. Über mein Netzwerk und durch mehrere Projekte kam ich immer wieder in Berührung mit OPTIMAL SYSTEMS“, erklärt Niederlassungsleiter Daniel Lugner: „Bereits die erste Demo von enaio® hat meine Begeisterung für das Produkt entfacht. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis sich die Gelegenheit ergab, meine Inspirationen gemeinsam mit OPTIMAL SYSTEMS umzusetzen.“ Für seine neue Herausforderung in Frankfurt bringt Lugner ausgezeichnetes Rüstzeug mit, unter anderem ...
Weiterlesen
Impulse für die Arbeitswelt von morgen
6 Redner – 6 Impulse: Speakerabend in Nürnberg zu den großen Zukunftsthemen und wie wir damit umgehen können Impulse für die Arbeitswelt von morgen: Wie können wir mit den Veränderungen Schritt halten? (Bildquelle: © alphaspirit / fotolia) In der Arbeitswelt kommen viele Änderungen unaufhaltsam auf uns zu. Digitalisierung, Globalisierung, Verkürzung von Innovationszyklen, bereichsübergreifender Einsatz künstlicher Intelligenz in Unternehmen sind nur einige der großen Themen unserer Zeit. Unsere Fähigkeit mit Veränderungen umzugehen ist kontinuierlich gefordert, denn die Art und Weise, in der Menschen arbeiten, ändert sich durch die neuen Anforderungen extrem. Beispielsweise wurden erst durch die großflächige Digitalisierung von Arbeitsprozessen ständige Arbeitsunterbrechungen zum Problem. E-Mails, Push-Benachrichtigungen und Nachrichten auf anderen Kanälen erlauben vielfach gar keine fokussierte Konzentration auf ein Thema mehr. Oder auch die sofortige Verfügbarkeit von Informationen: Die Komplexität vieler Fragestellungen steigt gerade dadurch an, dass sich unendlich viele Aspekte, Hintergründe und Vorgehensmöglichkeiten auftun. Die Liste an Beispielen lässt sich ...
Weiterlesen
Aon: Verstärkung bei Retirement und Investment
Mit Yves Schmid rekrutiert Aon weiteren Experten für Kerngeschäft und Business Development Yves Schmid verstärkt seit Anfang Oktober das Team von Aon Retirement und Investment Seit Mitte Oktober hat das Retirement- und Investment-Team bei Aon weitere Verstärkung: Mit Yves Schmid ist ein ausgewiesener Spezialist für Investmentdienstleistungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) neu an Bord. Schmid bringt dafür weitreichende Erfahrungen mit. Der studierte Diplom-Kaufmann hat seinen Fokus schon früh auf Finance & Banking gelegt und sich Zusatzqualifikationen als Chartered Financial Analyst (CFA) erworben. Seine beruflichen Stationen führten ihn zu verschiedenen Finanzdienstleistern im In- und Ausland. Er zeichnet sich durch langjährige Erfahrungen in Rahmen der betrieblichen Altersversorgung und Investment Consulting aus. Zuletzt war Schmid für 14 Jahre bei Mercer Deutschland im Geschäftsbereich Investments tätig und hat maßgeblich durch vertriebliche Tätigkeiten zum Wachstum beigetragen. Um dieses Thema wird er sich auch bei Aon kümmern, wo er den Bereich Commercial / Business Development ...
Weiterlesen
Ge-Shen präsentiert LSR Demo Tool auf der K 2019
Der in Malaysia ansässige Systemintegrator und Lösungsanbieter präsentiert auf der K 2019 sein neues LSR-Demo-Tool. Produktmuster aus LSR (Flüssigsilikonkautschuk) Pünktlich zur Eröffnung der K 2019, der Weltleitmesse der Kunststoff- und Gummiindustrie, hat Ge-Shen die anspruchsvolle Herausforderung der Herstellung eines LSR-Demo-Tools erfolgreich gemeistert, und wird das so entstandene Produkt auf seinem Messestand in Halle 8b / H70 präsentieren. Entwicklung und Herstellung von Grund auf dieses LSR-Produkts erwies sich für das hochqualifizierte und engagierte Team von Ge-Shen als ausgezeichnete Gelegenheit, von einer steilen Lernkurve im Umgang mit dem Material zu profitieren und praktische Erfahrungen zu sammeln. Diese möchte Ge-Shen gerne mit seinen bestehenden und zukünftigen Kunden auf der Messe teilen. Wie das Sprichwort so schön sagt: Ein gutes Produkt verrät mehr als tausend Worte. LSR (Liquid Silicone Rubber), die Abkürzung für Flüssigsilikonkautschuk, ist für innovative Herstellungsverfahren unerlässlich. Als sehr vielseitiger Werkstoff ist er ideal für die Herstellung von Teilen, die sich für ...
Weiterlesen
BORMIA® Bio Homogenisierer senkt Prozesskosten und verlängert MHD
Bionik: Natürliches Verarbeitungsprinzip steigert Produktqualität Bormia Bio Homogenisierer „Die Zukunft hat begonnen“ Innovation bei der Homogenisierung in der industriellen Lebensmittelverarbeitung bedarf eines neuen und ganzheitlichen Denkens. Das lohnt, denn echte Naturverfahren in der Lebensmittelverarbeitung vereinen Ökologie & Ökonomie und steigern die Produktqualität. Der neue BORMIA® Bio Homogenisierer ist eine Weiterentwicklung aus dem BORMIA® Bio Quellwassergenerator, der durch seine Zertifizierung in Zellbiologie und Biophysik heraussticht. Diese außergewöhnlichen Ergebnisse sind direkt auf alle Produktergebnisse des Bio Homogenisierers übertragbar. Die Kosten/-Nutzenoptimierung in der Lebensmittelverarbeitung ist größtenteils ausgeschöpft. Durch den BORMIA® Bio Homogenisierer geht die Optimierung aber weiter als bisher gedacht. Das Gerät ist im Re-Engineering Vergleich mit konventioneller Technik extrem preisgünstig, reduziert die Prozesskosten, vereinfacht die Produktion, maximiert das Mindesthaltbarkeitsdatum und steigert gleichzeitig die Qualität. Der Bio Homogenisierer homogenisiert verschiedenartige Flüssigkeiten kalt und heiß und liefert, als bisher einziges Verfahren in der Lebensmittelverarbeitung, kolloidale, d. h. produktaufwertende Ergebnisqualität. Der neue Bio Homogenisierer ist ...
Weiterlesen
Das erste Jahr von VC-Fondsinvestor KfW Capital
KfW Capital hatte ihren operativen Start vor einem Jahr. In der Zeit hat sie mit Unterstützung des ERP-Sondervermögens neun VC-Fondsinvestments mit einem Volumen von 147 Mio EUR zugesagt. KfW Capital ist mit dem ersten Jahr sehr zufrieden und konnte die Erwartungen erfüllen. Der Markt ist ihr mit großem Interesse begegnet. Es wurde sowohl in sogenannte First Time-Fonds als auch Folgefonds mit erfahrenen Fondsmanagementgesellschaften investiert. Von Beginn an konnte die KfW Capital in ihrer eigenständigen Struktur in das operative Geschäft einsteigen und erhielt dabei die volle Unterstützung von der KfW und der Politik. Ein Beschluss des Deutschen Bundestags initiierte die Gründung der 100 %igen VC-Tochter der KfW mit dem Ziel, die VC-Fondslandschaft in Deutschland und Europa zu stärken. Dadurch sollen innovative Technologieunternehmen in der Start up- und Wachstumsphase in Deutschland besseren Zugang zu Kapital erhalten. KfW Capital investiert immer zu den gleichen Konditionen wie private Kapitalgeber. Die VC-Fonds verpflichten sich zu ...
Weiterlesen
Digitalisierung in Österreich: Luft nach oben!
Acredia präsentiert Digitalisierungsindex 2019 Gudrun Meierschitz, Acredia-Vorständin (Bildquelle: @ ACREDIA/Draper) > Österreich unter den Top-15-Ländern weltweit > Verbesserung gegenüber dem Vorjahr um einen Rang auf Platz 12 > Im europäischen Vergleich nur durchschnittliches Abschneiden > Gefahr unternehmerischer Risiken durch zu viel ungenutztes Potenzial „Österreich zählt zu den Ländern mit den besten Rahmenbedingungen für Digitalisierung, hinkt allerdings bei der Umsetzung zum Teil erheblich nach“, fasst Gudrun Meierschitz, Acredia-Vorständin die Ergebnisse des Enabling Digitalization Index (EDI) 2019 zusammen. Österreich zeigt sich darin im Vergleich zu den Vorjahren stabil bzw. verbessert sich um einen Platz gegenüber 2017 und 2018 auf Rang 12. Allerdings schneiden im europäischen Vergleich sechs Länder, darunter auch kleine Länder wie Dänemark und die Schweiz, deutlich besser ab: „Hier besteht sicher Aufholbedarf“, sagt Meierschitz. Der Digitalisierungsindex 2019, durchgeführt von Acredia und Euler Hermes, untersucht die Digitalisierungskompetenz von 115 Ländern weltweit und analysiert förderliche Rahmenbedingungen für erfolgreiche Digitalisierung. „Für uns als ...
Weiterlesen