Compliance Audit wird staatlich gefördert
Mittelständische Unternehmen können sich jetzt ein von AGAMON Consulting GmbH durchgeführtes Compliance Audit vom Staat fördern lassen. Berlin, 24.08.2017 – Die deutsche Rechtsprechung lässt keinen Zweifel mehr daran, dass von den Unternehmen – ohne Rücksicht auf Rechtsform (GmbH, AG, Verein) oder Geschäftszweig bzw. Branche – erwartet wird, dass sie über eine wirksame Compliancefunktion verfügen. Wer im Falle eines Rechtsverstoßes an dieser Stelle nichts nachweisen kann, hat als Unternehmensleitung vor Gericht schlechte Karten. Der erste Schritt bei der Einführung einer Compliancefunktion ist die Feststellung des Status quo des Unternehmens: wo steht das Unternehmen, was hat es bereits an einschlägigen Maßnahmen eingeführt, wie gut sind Führungskräfte und Mitarbeiter geschult? Um diese „Standortbestimmung“ zu erlangen ist es sinnvoll, ein sog. „Compliance Audit“ durch einen externen Spezialisten durchführen zu lassen. Experten wie die AGAMON Consulting GmbH aus Berlin sind auf diese Audits spezialisiert. Auf der Grundlage umfassender Interviews und durch Prüfung geeigneter Nachweisdokumente analysieren ...

Weiterlesen
Professionelle Teambesprechungen!
Von Natur Events Ihrer Trainings- und Eventagentur Konferenzen, Meetings, Besprechungen – in unserer modernen Arbeitswelt sind diese Veranstaltungen an der Tagesordnung. Tatsächlich finden so viele dieser Zusammenkünfte statt, dass man davon ausgehen könnte, diese Veranstaltungen sind für alle Beteiligten angenehm und in höchstem Maße effektiv. Leider trifft oft genau das Gegenteil zu: Kaum ein anderes Wort vermag bei den „Betroffenen“ einen solchen Schrecken hervorzurufen, wie die „wöchentliche Personalsitzung“, die „Besprechung zur Leistungsverbesserung in der Firma“ oder die „Fachkonferenz mit den neuen Vertriebspartnern.“ Wer kennt sie nicht, die endlosen Besprechungen, die ergebnislosen Diskussionen oder die getroffenen Entscheidungen, die in späteren Sitzungen doch wieder zerredet werden? Wer musste nicht schon einmal an einer sterbenslangweiligen, aber dennoch „hochwichtigen“ Konferenz teilnehmen, während sich auf dem Schreibtisch die unerledigte Arbeit türmte? Und wer kennt es nicht, das geflügelte Wort von der Besprechung, zu der zwar viele hineingehen, aber dennoch nichts herauskommt? Wie kommt es zu ...
Weiterlesen
Horváth-Studie: Banken erwarten bis 2020 boomendes Firmenkundengeschäft
Zielgerichtete, integrierte Digitalisierungsstrategien senken Kosten und erschließen zugleich neue Ertragsquellen Die Zukunft des Corporate Bankings – Studie zeigt digitale Entwicklungsfelder Während Banken mit Privatkunden gegenwärtig kaum noch Geld verdienen, rechnet die Mehrheit der Institute laut einer Studie der Managementberatung Horváth & Partners bis 2020 mit einem weiter florierenden Firmenkundengeschäft. Doch auch für Geschäfts- und Firmenkunden werden das Smartphone und digitale Dienste als Ergänzung zur Bankfiliale immer wichtiger. Um profitabel zu bleiben, muss der Bankvertrieb den richtigen Mix aus persönlicher Kundenberatung und neuen, möglichst ganzheitlichen Onlinelösungen anbieten. Mehr als 90 Prozent der befragten Vertriebsexperten aus dem Corporate Banking rechnen im Firmenkundengeschäft bis 2020 mit steigenden Kundenzahlen und Kreditvolumen. Drei Viertel gehen davon aus, dass die Profitabilität um bis zu 15 Prozent steigt. „Gleichzeitig sind sich die Banken angesichts des Margendrucks bei Krediten und des Wettbewerbs durch Nichtbankenanbieter bewusst, dass die Zeit mehr als reif ist für eine zielgerichtete, integrierte Digitalisierungsstrategie, um ...
Weiterlesen
Erfolgreiche Finanzierung durch die Crowd – Die LMT GmbH auf dem Weg zum Erfolg
Projekt „Ein Lichtblick in Bayern“ steht kurz vor der Rückzahlung Unternehmerich – Ihr Partner rund um die Crowd Starnberg/Hilpoltstein, 19.08.2017. Crowdfunding gekoppelt mit einer Investition in den deutschen Mittelstand wird immer beliebter und gewinnt mehr und mehr an Attraktivität im Bereich der modernen Finanzierungsmöglichkeiten. Dass die alternative Anlageform eine Erfolgsgeschichte für Unternehmen wie auch Investoren ist, zeigt das Beispiel der Leuchten + Metall Technik GmbH aus Hilpoltstein, die nach zweijähriger Laufzeit über die auf den Mittelstand spezialisierte Crowdfunding Plattform Unternehmerich.de das erhaltene Kapital erfolgreich zurückzahlen wird. Es war bereits der frühe Abend des 28. August 2015. In Hilpoltstein und Starnberg starrte man gespannt auf die Bildschirme in den Büroräumen. Browser wurden im halben Minutentakt aktualisiert bis um Punkt 19:30Uhr endlich feststand: Man hat es geschafft – das Projekt der LMT GmbH wird ein voller Erfolg. Denn fast auf den Tag genau vor zwei Jahren konnte das mittelständische Unternehmen aus Hilpoltstein ...
Weiterlesen
AGAMON Consulting bei BAFA akkreditiert
Berliner Managementberatung ist bei dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle als Beratungsgesellschaft gelistet. Berlin, 23.08.2017 – Seit kurzem ist die Berliner AGAMON Consulting GmbH, eine auf Risiko- und Compliance Management spezialisierte Beratungsgesellschaft, beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gelistet. Mit dem Nachweis eines nachhaltigen Qualitätsmanagementsystems erlangte die Gesellschaft die Akkreditierung. Warum ist diese Akkreditierung so bedeutsam? Das BAFA bietet ein Förderprogramm im Bereich der Unternehmensberatung an. Das neue Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ richtet sich an Unternehmen, die bereits gegründet sind. Hierzu zählen: – Junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen) – Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmern) – Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten) Die Unternehmen müssen ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und der EU-Mittelstandsdefinition für kleine und mittlere Unternehmen entsprechen. Gefördert werden allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen ...

Weiterlesen
Autark-Gruppe zu Gerlachreport: „Geht nur darum, abzukassieren“
Das Finanzunternehmen Autark wurde gezielt von dem vermeintlichen Anlegerschutzportal Gerlachreport.com erpresst. Trotz des Einreichens einwandfreier Unterlagen, die die Qualität der Autark-Investitionen belegen, wurden hohe Summen gefordert. Die AUTARK-Gruppe ist auf Investments in Sachwerte und Entertainment-Projekte spezialisiert. Die Seite Gerlachreport.com gibt an, „unabhängigen Schutz für Verbraucher, Investoren und Kapitalanleger“ zu bieten. Und so vermelden die allermeisten Artikel auf der Website (vermeintliche) Skandale, Intrigen und Betrügereien – die vom Gerlachreport anvisierten Finanzunternehmen werden auf diese Weise an den Pranger gestellt und mit einer wuchtigen Negativkampagne überzogen. So auch die Autark-Gruppe: „Die Webseite hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch die Verbreitung von Unwahrheiten und falschen Fakten die Existenz vieler Unternehmen zu zerstören. Das hat auch die Autark hart getroffen“, sagt Stefan Kühn, Vorsitzender des Vorstandes der Berliner Autark Group AG. Das börsennotierte Unternehmen ( www.autark-ag.de) investiert in Sachwerte wie Immobilien, Infrastruktur und Erneuerbare Energien sowie Projekte aus dem Bereich Unterhaltung. Über viele ...
Weiterlesen
Neue Regeln für den Verkauf elektronischer Geräte
– Ab dem 15. August 2018 fallen auch Kleider und Möbel mit elektrischer Funktion unter das ElektroG – weee full-service bietet kostenlose Online-Seminare zu den gesetzlichen Pflichtaufgaben Berlin, 23. August 2017. Ab dem 15. August 2018 gelten für Möbel und Kleider mit elektrischer Funktion die Bestimmungen des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG), das hat die staatlich beauftragte stiftung elektronik altgeräte register (stiftung ear) bekannt gegeben. So müssen ab nächstem Jahr Produkte wie elektrisch verstellbare Schreibtische oder blinkende Kleidungsstücke vor dem Verkaufsstart bei der stiftung ear registriert werden, damit eine umweltgerechte Entsorgung der Technik gewährleistet ist. „Mit der Bekanntgabe des Stichtags und der Präzisierung der neuen Regelungen haben die betroffenen Unternehmen Planungssicherheit“, sagt Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft mbH. „Die verbleibende Zeit müssen sie nutzen, um sich mit den gesetzlichen Vorgaben vertraut zu machen und ihr Business auf rechtssichere Füße stellen“. Der Anmeldeprozess bei der stiftung ear kann bis zu drei ...

Weiterlesen
Ohne Führung keine Veränderung
Wie das herrschende Dilemma in Krankenhäusern zu lösen ist, weiß Sparringspartnerin Andrea Langhold Führungskräfte in Krankenhäusern sind extrem gefordert – der Grund? Instabilität – das „Umfeld Krankenhaus“ verändert sich. Digitalisierung, Zerschlagung der alten Strukturen, der akute Ärztemangel, die Akademisierung der Pflege, Berge administrativer Erledigungen und die stetig steigende Patientenzahl sowie Notwenigkeit, die Häuser wirtschaftlich überlebensfähig zu machen, um nur einige Punkte zu nennen. „Diese Aufgaben zu managen gepaart mit neuen Geschäftsprozessen und der Implementierung von Qualitäts- und Risikomanagement lösen Veränderungen aus, die zu einem hohen Konfliktpotenzial führen“, so Andrea Langhold, Troubleshooterin und Sparringspartnerin, die sich auf die Themen Konflikte und Umsetzungsstrategie spezialisiert hat. „Führungskräfte müssen nicht nur ihre fachlichen Grenzen überwinden, sondern zusätzlich Zeit finden, sich gerade jetzt ihrer Führungsaufgabe zu widmen. „Oft bleibt dies auf der Strecke“, erzählt Langhold. In solchen Situationen ist eine Führungskräfteentwicklung eine zusätzliche Herausforderung – aber nur auf den ersten Blick. Ein straffes und praxisorientiertes ...
Weiterlesen
Hausbau in Berlin und Brandenburg: Hausbaumesse verzeichnet Ansturm auf Tickets
Großes Interesse an Wohneigentum in der Hauptstadtregion Anbieter werben mit freien Baugrundstücken und spannenden Hausentwürfen (NL/8115045143) Berlin-Mitte, 23. August 2017 Steigende Grundstückspreise hier, fehlende Baugrundstücke da: Die Berliner Immobilienmesse Hausbau Wohneigentum Energie verzeichnet einen regelrechten Ansturm auf die Eintrittskarten. Drei Wochen vor dem Start der Herbstmesse liegen bereits mehrere Hundert Reservierungen vor, wie Veranstalter Jan Schwalme sagt. Ein Grund: Bei uns finden die Menschen Baugrundstücke und Häuser auf einen Blick. Wer eine passende Immobilie oder einen geeigneten Baupartner sucht, werde auf der Immobilienmesse am 9. und 10. September im Palazzo Italia in der Straße Unter den Linden fündig, erklärt Schwalme. Geöffnet ist jeweils von 11 bis 18 Uhr. Die Berliner Immobilienmesse Hausbau Wohneigentum Energie soll vor allem künftige Hausbesitzer ansprechen, die auf der Suche nach einer passenden Immobilie im Internet kaum noch fündig werden. Veranstalter Jan Schwalme sagt, dass viele Aussteller Grundstücke präsentieren, die man in den einschlägigen Internetportalen nicht ...
Weiterlesen
Infos für Sicherheitsingenieure zur neuen Norm DIN EN 131
Zum 01.01.2018 treten umfangreiche Normänderungen für alle Leitern in Kraft, welche als Anlegeleiter genutzt werden können und eine Länge von mehr als 3 m aufweisen. Sicherheitsingenieure finden bei KRAUSE umfangreiche Informationen zur DIN EN 131 Die Änderungen beziehen sich im Wesentlichen auf die Standbreite der Leitern. Gewerbliche Anwender sollten auch die Altbestände einer Gefährdungsbeurteilung unterziehen und entsprechend nachrüsten, um ein einheitliches Sicherheitsniveau zu gewährleisten. KRAUSE liefert auf Wunsch bereits seit 01.03.2017 die entsprechenden STABILO-Profileitern nach neuer Norm und stellt ein umfangreiches Paket kostenfreier Informationen für Sicherheitsingenieure zur Verfügung. Wo KRAUSE ist, ist Sicherheit Weil es viele Fragen gibt, hat KRAUSE eine themenbezogene Neue-Norm-Internetseite erstellt. Dort stehen ein Whitepaper mit wichtigen Fakten und eine Checkliste zur Prüfung der Bestände bereit. Die Berechnungen zur Umrüstung von Bestandsleitern werden an einer einfachen Formel erläutert. Die Seite wird stetig aktualisiert und durch eine Experten-Hotline für individuelle Beratungen komplettiert. KRAUSE hat dazu auch einen kostenlosen ...
Weiterlesen
Wachstumstreiber Aloe Vera
LR Health & Beauty launcht neue Pflegemarke und baut Produktionskapazitäten aus LR Health & Beauty hat die neue Pflegemarke LR ALOE VIA gelauncht. LR Health & Beauty entwickelt und produziert seit 15 Jahren Aloe Vera-Produkte. Diese sind Hauptwachstumstreiber des international tätigen Multi-Level-Marketing-Unternehmens mit Sitz in Ahlen (Westfalen). „Die Nachfrage nach unseren Aloe Vera-Pflegeprodukten ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Aktuell machen sie 20 Prozent unseres Kerngeschäfts aus. Für unsere Vertriebspartner sind sie ein sehr wichtiger Bestandteil ihres täglichen Geschäfts. Um dem gesteigerten Bedarf auch in Zukunft Rechnung zu tragen, bringen wir unser Aloe Vera-Portfolio auf den neusten Stand und erweitern unsere Kapazitäten in der Produktion“, so Dr. Thomas Stoffmehl, CEO von LR Health & Beauty. Zum 1. Juli hat das Unternehmen die neue Marke LR ALOE VIA mit einer Range von 40 Pflegeprodukten für die ganze Familie gelauncht. Zusätzlich baut LR am Hauptstandort in Ahlen eine neue Produktionsstätte für ...
Weiterlesen
MEIKO: Stärkerer Vertrieb mit SLIM Interim Management
Siegfried Lettmann: Passende Unterstützung im Vertrieb (Bildquelle: Detlef Szillat) Salzburg, 23. 8. 2017 – Nach einem durch den Interim Manager Siegfried Lettmann begleiteten Veränderungsprozess ist die Offenburger MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG noch schlagfertiger geworden. Der Interim Manager hat zielgerecht Personal entwickelt und mehrere Change-Projekte als interimistischer Leiter des Vertriebes erfolgreich umgesetzt. Interim Manager als Vertriebsleiter besorgt Change und Personalentwicklung Nachdem der frühere Leiter Vertrieb und Marketing MEIKO verlassen hat, brauchte der Maschinenbauer eine zugkräftige Lösung. Ein Nachfolger war bereits intern gefunden, dieser musste aber noch für den neuen Posten entwickelt werden. Personalleiterin Beate Friedrich hatte die zündende Idee, den Interim Manager Siegfried Lettmann einzusetzen. Der erfahrende Vertriebsleiter Lettmann würde nicht nur den vakanten Posten ausfüllen, sondern den Nachfolger auch selbst an seine Aufgabe heranführen. Gleichzeitig überantwortete das Unternehmen Lettmann mehrere Change-Projekte, unter anderem sollte der Vertrieb dezentralisiert und ein völlig neues Kundensegment-Management eingeführt werden. Lettmann bestätigte das in ...
Weiterlesen
Kreditbearbeitungsgebühren: Rückzahlungen mit Dr. Steinhübel Rechtsanwälte erfolgreich durchsetzen
Dr. Steinhübel Rechtsanwälte 23.08.2017 – Unternehmen können von zwei aktuellen BGH-Urteilen profitieren. In diesen wurde entschieden, dass in Darlehensverträgen vorformulierte Bestimmungen über ein laufzeitunabhängiges Bearbeitungsentgelt unwirksam sind. Dr. Steinhübel Rechtsanwälte zeigt auf, wer jetzt Rückzahlung verlangen kann. Bearbeitungsentgelte bei Darlehensverträgen In zahlreichen Darlehensverträgen, die zwischen Unternehmen und Kreditinstituten geschlossen wurden, finden sich vertragliche Vereinbarungen über Bearbeitungsentgelte. Regelmäßig handelt es sich hierbei nicht um ausgehandelte Individualvereinbarungen, sondern um laufzeitunabhängige Bearbeitungsentgelte, welche von den Kreditinstituten in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorformuliert wurden. Im Jahr 2014 hatte der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass derartige Bearbeitungsentgelte in Privatkreditverträgen unzulässig sind (Az. XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13). Jetzt hat der BGH geurteilt, dass dies auch bei Unternehmensdarlehen gilt. BGH-Urteile vom 04.07.2017 (Az. XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) Der BGH statuiert, dass die Vereinbarung von laufzeitunabhängigen Bearbeitungsentgelten mit wesentlichen Grundgedanken der gesetzlichen Regelung nicht zu vereinbaren ist. Schon deshalb liegt im Zweifel eine unangemessene ...
Weiterlesen
Off- & Online-Marketing-Tipps für Berater, Coaches, Trainer
Die PRofilBerater, Darmstadt, veröffentlichen auf ihrer Webseite regelmäßig, Online-Marketing und Marketing-Tipps für Berater, Trainer und Coaches Online-Marketing-Berater für Berater: die PRofilBerater, Darmstadt „Wie kann ich das Profil meines Unternehmens schärfen?“ „Welche Produkte, Leistungen stelle ich in das „Marketing-Schaufenster“ meiner Unternehmung?“ „Wie sorge ich dafür, dass potenzielle Kunden auf mich aufmerksam werden?“ „Wie führe ich Interessenten zur Kaufentscheidung?“ Vor solchen Fragen stehen Berater, Trainer und Coaches sowie größere Beratungsunternehmen beim Vermarkten ihrer Leistungen oft – unter anderem, weil ihre Produkte und Leistungen keine Schnelldreher sind, die ihre Zielkunden spontan kaufen. Entsprechend systematisch müssen sie ihren Markt bearbeiten. Deshalb publiziert die auf die Marketingberatung und -unterstützung von Beratungsunternehmen spezialisierte (Online-)Marketing- und PR-Agentur Die PRofilBerater GmbH, Darmstadt, auf ihrer Webseite regelmäßig Marketing- und Online-Marketing-Tipps für Berater, Trainer, Coaches. Sie sollen diese dabei unterstützen, zunächst die Aufmerksamkeit ihrer Zielkunden zu gewinnen und diese dann Schritt für Schritt zur Kaufentscheidung zu führen; des Weiteren ihre ...
Weiterlesen
Unternehmensverkauf Berater: Mittelständische Unternehmen verkaufen
Das Beratungsunternehmen Beyond the Deal (BTD), Frankfurt, unterstützt Mittelständler beim Verkauf von Unternehmen und dem Erzielen der bestmöglichen Konditionen. Unternehmensverkauf Berater: Stephan Jansen Die Zahl der Unternehmensverkäufe steigt – auch weil es immer mehr Inhabern mittelständischer Betriebe schwer fällt, einen geeigneten Nachfolger zu finden. Der Verkauf von Unternehmen ist meist ein zeitaufwändiger und mühevoller Prozess – auch weil die Firmeninhaber ihre Verkaufsabsicht meist nicht vor dem Vollzug im Markt publik machen möchten und den Wert ihres Unternehmens schlecht einschätzen können. Das führt nicht selten dazu, dass sie keinen Käufer finden oder ihr Unternehmen unter Wert verkaufen. Solche Pannen hilft die Mergers & Acquisitions-Beratung Beyond the Deal (BTD), Frankfurt, Inhabern mittelständischer Unternehmen zu vermeiden. BTD unterstützt sie dabei, den Verkaufsprozess professionell zu gestalten. Dabei lässt sich der M&A-Spezialist von der Maxime „Flüssiger Verkaufsprozess. Idealer Käufer. Optimaler Wert“ leiten. Das heißt laut Stephan Jansen, dem Geschäftsführenden Gesellschafter von BTD Frankfurt: Das Beratungsunternehmen ...
Weiterlesen