Verbraucher wollen endlich Freiheit für ihre Finanzen
„Börsentag München“: Honorarberater mit überwältigender Resonanz Freiheit für Ihre Finanzen | Honorarberatung (Amberg, 30. März 2017) Vor wenigen Tagen nahm der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) gemeinsam mit VDH-Partnern zum ersten Mal am „Börsentag München“ teil. Das Interesse der Besucher und die Resonanz vor allem von Verbrauchern war „überwältigend. Die Menschen in Deutschland haben einen außerordentlichen Bedarf an unabhängiger Honorarberatung. Sie haben vom provisionsorientierten Produktverkauf allmählich die Nase voll“, sagt Dieter VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch. Unter dem Motto „Freiheit für Ihre Finanzen“ boten der VDH und seine Partner in einem eigens dafür gestalteten Seminarraum ein abwechslungsreiches und informatives Vortragsprogramm. So referierte beispielsweise Rainer Michaelis, Geschäftsführer der Michaelis Finanzkanzlei für Unternehmen und Privathaushalte in Traunstein, über das Thema Geldanlage und insbesondere über das „Gute Gewissen und die Rendite mit ökologisch-ethischen Werten“. Genau dies „gibt es nämlich, auch wenn das keiner so recht glauben mag“, weiß VDH-Chef Rauch. Ausdrücklich warnte Honorarberater Michaelis vor den ...
Weiterlesen
Rubicon Minerals reicht Jahresabschlussbericht für 2016 ein und stellt eine Aktualisierung seines Erkundungsprogramms vor
(Mynewsdesk) TORONTO, ONTARIO, Kanada — (Marketwired) — 03/30/17 — Rubicon Minerals Corporation (TSX: RMX)(OTC PINK: RBYCF) (?Rubicon“ oder die ?Gesellschaft“) gibt bekannt, dass sie das Jahresinformationsformular, den konsolidierten und vom Wirtschaftsprüfer geprüften Geschäftsbericht sowie alle dazugehörigen Managementanalysen und -berichte für das am 31. Dezember 2016 abgeschlossene Geschäftsjahr eingereicht hat. Die Gesellschaft bestätigt, dass Kopien der Jahresbilanzen von Rubicon unter www.rubiconminerals.com oder www.sedar.com eingesehen werden können. Spezifische Punkte aus dem konsolidierten Jahresabschlussbericht 2016: Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem konsolidierten Geschäftsbericht sowie den dazugehörigen Managementanalysen und -berichten für das am 31. Dezember 2016 abgeschlossene Geschäftsjahr. Aktualisierung des Erkundungsprogramms 2017 Die Gesellschaft hat nach ihrer früheren Bohrung zwecks struktureller Geologie mehr als 3.873 Meter (?m“) baren Bodens wieder aufgeforstet. Die Analyse der strukturellen Geologie der F2-Goldlagerstätte durch Golder Associates Inc. läuft noch. Rubicon hat an der F2-Goldlagerstätte im Bereich von 305 Metern unter der Erdoberfläche mit orientierten Diamantbohrungen begonnen. Bisher hat die Gesellschaft Bohrungen von ungefähr 856 m Länge ...
Weiterlesen
Neues Compliance-Praxisseminar der IHK
Das Seminar „Compliance im Mittelstand praxisnah umsetzen“ der IHK München wird in aktualisierter Form angeboten. München, 30.03.2017 – Kaum ein Tag vergeht, an dem in den Medien nicht über Compliance-Verstöße von Unternehmen in Deutschland berichtet wird. Davon sind nicht nur Großkonzerne (wie VW) betroffen, sondern zunehmend auch mittelständische Unternehmen aller Branchen. Dass das Thema Compliance steigende Bedeutung hat und der Staat hier erkennbar restriktiver wird, zeigt der aktuelle Vorstoß: Korrupte und betrügerische Unternehmen sollen künftig von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen und in einer Art „schwarze Lis-te“ zentral geführt werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf von Wirtschaftsministe-rin Brigitte Zypries (SPD) beschloss das Bundeskabinett. Danach sollen öffentliche Auf-traggeber über ein zentrales „Wettbewerbsregister“ prüfen können, ob Unternehmen Rechtsverstöße begangen haben. Diese Entwicklung macht es erforderlich, dass sich die Unternehmen ernsthaft mit der Frage der Einrichtung eines Compliance Management Systems befassen, denn: nur wer als Unternehmensleiter eine Compliance-Funktion vorweisen kann, hat eine Chance, der persönlichen Haftung zu ...

Weiterlesen
Reisedaten sicher und schnell via Internet erfassen
Wenn einer eine Dienstreise unternimmt und seine Spesen abrechnen möchte, dann kann er was erzählen – etwa seiner Buchhaltung, der eigenen Firma und zwar wo denn nur die ganzen Belege geblieben sind. Es geht auch anders: Das Portal Dienstreise-Online nimmt allen Beteiligten viel Arbeit ab. Die Mitarbeiter können alle Daten zu ihrer Dienstreise bereits unterwegs erfassen. Und die Buchhaltung bekommt die Daten so vorgeführt, dass sie sich gleich weiter verwenden lassen.   Geschäftsreisen wären so schön, wenn im Anschluss nicht die „Zettelwirtschaft“ auf die Beteiligten warten würde. Beide Seiten – reisende Mitarbeiter ebenso wie die Buchhaltung – wünschen sich eine probate Lösung, die auch die aktuelle Gesetzgebung mit berücksichtigt. Dienstreise-Online ist eine Browser und Cloud-Lösung, die einen großen Vorteil mitbringt: Alle Beteiligten können von jedem Computer der Welt aus auf die Dienstleistung der Software zugreifen – es muss dafür nur ein Web-Browser vorhanden sein. Dabei haben die Entwickler vor allem ...
Weiterlesen
Zack, Boom, Bäng: Comic-Workshop der Volksbank ausgebucht
Comic-Workshop Rüsselsheim, 25.3.17 – Zu einem Geheimtipp haben sich die Comic-Workshops exklusiv für junge Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank entwickelt: Seit einigen Jahren finden diese Kurse regelmäßig statt – und sie sind jedes Mal in kürzester Zeit ausgebucht! Junge Zeichentalente und Comic-Interessierte bekommen einen halben Tag lang Einblicke in die Figuren- und Story-Entwicklung. Der freiberufliche Illustrator Thomas Marutschke plaudert aus dem Nähkästchen und gibt wichtige Tipps. Innerhalb weniger Stunden gelingt es so, eine Mini-Geschichte (einen „Comic-Strip“) zu entwickeln. Als Andenken können die Workshop-Teilnehmer nicht nur ihren eigenen Comic-Strip, sondern auch das verwendete Zeichenset (Layout Block und professionelle Stifte) mit nach Hause nehmen – eine Art „Talentförderung“ der Rüsselsheimer Volksbank! Die Comicstrips der Kids sind noch bis zum 07.04.17 in der Schalterhalle der Rüsselsheimer Volksbank zu sehen. Mehr zu den Mitglieder-Angeboten der Rüsselsheimer Volksbank unter: www.RVolksbank.de/veranstaltung Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche ...
Weiterlesen
ABBYY auf den StrategieTagen Finance 2017
München, Deutschland (30. März 2017) – ABBYY Europe, ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, zeigt Finanzvorständen vom 4. – 5. April 2017 auf Schloß Bensberg, wie sie ihre Kreditorenbuchhaltung durch Automatisierung optimieren können und worauf sie bei der Umsetzung neuer, digitaler Prozesse achten müssen. Die StrategieTage Finance sind ein wichtiges Forum, um sich über Trends, Herausforderungen und Lösungen für die Finanzbranche auszutauschen. CFOs namhafter Unternehmen sprechen mit Politikern und Lösungsanbietern über zukunftsweisende Themen: unter anderem Machine Learning, intelligente Erfassung und Robotic Process Automation (RPA). „Die digitale Transformation eröffnet vor allem für die Kreditorenbuchhaltung große Optimierungs- und Einsparpotenziale. Die Erfahrung aus unseren Kunden-Projekten zeigt, dass sich durch die Automatisierung die Kosten für die Verarbeitung einer Rechnung sogar halbieren lassen“, sagt Markus Pichler, Director Business Unit Solutions bei ABBYY Europe. „Aber das ist nicht der einzige Vorteil. Die Automatisierung hilft Unternehmen ...
Weiterlesen
windata konfipay zählt zu den Besten
Die Initiative Mittelstand verleiht konfipay das Prädikat BEST OF 2017. Damit zählt konfipay zur Spitzengruppe des INNOVATIONSPREISES-IT 2017. Best of 2017 – Innovationspreis-IT Karlsruhe/Wangen, 30.03.2017 – Die neue Dienstleistung des Allgäuer Softwareherstellers windata GmbH & Co.KG – konfipay – erlaubt es Unternehmen den nationalen und internationalen Zahlungsverkehr sicher, einfach und ohne Medienbruch mit allen deutschen und zahlreichen europäischen Kreditinstituten abzuwickeln. Höchste Sicherheitsstandards werden durch das Kommunikations- und Legitimationsverfahren EBICS und einem Hosting des Service in einem Datacenter in Deutschland gewährleistet. „konfipay bietet als Kommunikationsschnittstelle einen REST-konformen Webservice, welcher in vielen geschäftlich genutzten Softwareprogrammen wie z.B. Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft oder ERP-Systemen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen eingebunden werden kann.“, so Michael Rudhart, Geschäftsführer der windata GmbH & Co.KG. Die empfangenen Zahlungsaufträge, in Form von SEPA-XML-Dateien, werden von konfipay vor der Annahme zuerst geprüft und danach gespeichert. Nach dem Einreichen werden die Zahlungsaufträge in regelmäßigen Zeitabständen an die jeweiligen Rechenzentren der Kreditinstitute übertragen. Außerdem ...
Weiterlesen
GVB begrüßt: Bundestag korrigiert Gesetz zur Wohnimmobilienfinanzierung
(Mynewsdesk) München, 30. März 2017 – Bei der Vergabe von Immobilienkrediten werden unnötige rechtliche Hürden beseitigt. Das haben die Abgeordneten des Deutschen Bundestags beschlossen. Sie stimmten in der heutigen Plenarsitzung einem Gesetzentwurf zu, der die umstrittene Umsetzung der europäischen Wohnimmobilienkreditrichtlinie korrigiert. Insbesondere werden die Regeln zur Kreditvergabe – wie von den bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken wiederholt gefordert – nun endlich entlang des Wortlauts der europäischen Richtlinie ausgerichtet. Darüber hinausgehende Verschärfungen des seit März 2016 in Deutschland geltenden Regelwerks entfallen damit. Jürgen Gros, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), begrüßt den Bundestagsbeschluss: „Das jetzt endlich nachgebesserte Gesetz zur Vergabe von Immobilienkrediten hat in Deutschland älteren Menschen und jungen Familien die Finanzierung teilweise erheblich erschwert. Hätte der Gesetzgeber von Anfang an lediglich das umgesetzt, was er nach der europäischen Richtlinie umsetzen musste, wäre den Kunden viel Ärger erspart geblieben. Gut, dass der Bundestag die Fehlentwicklung erkannt und korrigiert hat.“ Shortlink zu dieser Pressemitteilung: ...

Weiterlesen
Entwickeln Sie die Stärken im Team durch Feedback!
So einfach und doch so schwer! Teamentwicklung Von Natur Events Ihrer Eventagentur Wenn Sie als Teamleiter oder Teammitglied einem anderen Feedback geben, dann informieren Sie ihn darüber, wie sein Verhalten wahrgenommen, verstanden und erlebt wird. Feedback trägt wesentlich zum Gelingen von Kommunikation zwischen einzelnen und in Gruppen bei. Feedback dient nicht nur der Beseitigung von Störungen, aufkeimenden Konflikten oder Mängeln an der Arbeitsleistung, sondern ebenso der Anerkennung persönlicher oder kollektiver Leistungen und Erfolge. Nach unseren Erfahrungen ist Feedback in den meisten Team noch unterentwickelt. Das Maß und die Wirksamkeit von Feedbacks wird weitgehend vom Grad des Vertrauens in der Gruppe bestimmt. Eine gute Feedbackkultur stärkt das Vertrauen und die Akzeptanz. Die positiven Wirkungen von Feedback Positives, anerkennendes Feedback stützt und fördert produktives Arbeitsverhalten bei den Teammitgliedern. Es motiviert und steigert ihre Bereitschaft, auch kritisches Feedback entgegenzunehmen. Feedback korrigiert Verhaltensweisen, die dem Betroffenen und dem Team nicht weiterhelfen, oder die dem ...
Weiterlesen
Proindex Capital AG: Paraguay – die verlängerte Werkbank Südamerikas
Mercosur erweist sich als Chance für südamerikanische Staaten Suhl, 30.03.2017. „Der protektionistische Wind, der seit Trumps Amtsantritt durch die USA fegt, lässt Staaten, die den Nutzen aus dem Freihandel nicht missen möchten, näher zusammenrücken“, schreibt die Neue Zürcher Zeitung. „Von derartigen Entwicklungen könnte auch Paraguay profitieren“, so Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Dabei sind es nicht nur Nationen wie China, die globalisierungsfreundlichere Töne anschlagen. Auch Lateinamerika bemüht sich um eine Öffnung. So hat die Wirtschaftsgemeinschaft Mercosur eine Annäherung an die Pazifikallianz (Chile, Mexiko, Peru und Kolumbien) beschlossen. „Auch direkte Verhandlungen mit Kanada und Japan sind denkbar“, weiß der Vorstand der Proindex Capital AG aus regierungsnahen Kreisen. Mercosur ist die Abkürzung für Mercado Común del Sur = Gemeinsamer Markt des Südens. Dieser Handelszone mit rund 260 Millionen Konsumenten gehören außerdem Argentinien, Brasilien und Uruguay an. „Paraguay versucht sich derzeit als kostengünstiger Produktionsstandort im Mercosur zu positionieren“, erklärt der ...
Weiterlesen
B2B-Unternehmen scheitern an der Leadgenerierung
– 14 Prozent gewinnen aktiv neue Leads – 77 Prozent mit unsicherer Datenübermittlung – 70 Prozent verschicken keine Begrüßungsmail Die Top10 der B2B-Unternehmen im E-Mail-Marketing Obwohl der Newsletter ein Urgestein des Online-Marketings ist, scheint der Kommunikationskanal E-Mail im Business-to-Business-Segment noch nicht angekommen zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle absolit-Studie „Leadgenerierung bei B2B-Unternehmen“. So versäumen über 50 Prozent die Möglichkeit, per Newsletter mit Geschäftskunden in Kontakt zu treten. Erhebliche Mängel treten auch in den Bereichen Adressgewinnung und Nutzerfreundlichkeit auf. Download der Studie sowie der kostenlosen Kurzversion unter b2b-studie.de. Insgesamt wurden für die Studie 288 B2B-Unternehmen anhand von über 40 Einzelkriterien hinsichtlich der Qualität ihres E-Mail- und Newsletter-Marketings untersucht. Dabei ergaben sich zwischen den einzelnen Unterbranchen große Differenzen. Während B2B-Händler vor allem mit ihrer Nutzerfreundlichkeit und mobilen Qualität überzeugen, weisen Dienstleister und Chemiekonzerne in nahezu allen Kategorien großen Nachholbedarf auf. Die größten Schwächen werden bei der Anmeldung zum Newsletter deutlich: ...
Weiterlesen
Tag der Logistik 2017
Besucher auf dem RWTH Aachen Campus willkommen Aachen, 29. März 2017. Das diesjährige Motto „Forschung und Anwendung im Cluster Smart Logistik“ ist Programm: Das FIR an der RWTH Aachen lädt sowohl die interessierte Öffentlichkeit als auch das Fachpublikum am 27. April ab 14 Uhr ins Cluster Smart Logistik am Campus-Boulevard 55 in Aachen ein. Hier erleben die Besucher interessante Einblicke in die Arbeit des FIR und der Center im Cluster Smart Logistik. Die Zukunft der Logistik wird beim Rundgang durch das Cluster erlebbar. Mitarbeiter des FIR, das neue Entwicklungen im Bereich der Industrie 4.0 vorantreibt, präsentieren anhand von Praxisbeispielen Neuigkeiten aus der Forschung anhand erleb- und erfassbarer Demonstratoren – teilweise auf ganz spielerische Art. So lernt man an diesem Tag zum Beispiel den Logistik-Demonstrator kennen, der die horizontale und vertikale Integration von Systemen über Unternehmensgrenzen hinaus zeigt. Show-Cases veranschaulichen die Forschung in den Innovation-Labs. Zudem besteht die Möglichkeit, an einer ...

Weiterlesen
Shopfloor Management: Fachtagung 2017
Teilnehmer erfahren bei AWF-Fachtagung, wie das Shopfloor Management in Unternehmen eingeführt und in deren Kultur und Betriebsalltag verankert wird. Shopfloor-Management Berater: Dr. Daniela Kudernatsch „Shopfloor Management 2017“ – so lautet der Titel einer Fachtagung, die die AWF Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung, Herzogenrath, am 21. und 22. Juni 2017 bei der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG in Winnenden veranstaltet. Die fachliche Leiterin der Tagung mit dem Untertitel „Transparenz, Führung, Akzeptanz, Wertschöpfung und Erfolg – Shopfloor Management lebendig gestalten“ ist Dr. Daniela Kudernatsch, Inhaberin der Unternehmensberatung Kudernatsch Consulting & Solutions, Straßlach bei München, die auch die AWF-Arbeitsgemeinschaft „Shopfloor Management“ leitet. Während der zweitägigen Veranstaltung stellen circa ein Dutzend Referenten Konzepte und Strategien vor, wie das Shopfloor Management in Unternehmen eingeführt und verankert werden kann – so dass Entscheidungen am „Ort des Geschehens“ schnell getroffen und umgesetzt werden, Standardabweichungen früh erkannt und Probleme nachhaltig gelöst werden. Eine besondere Bedeutung wird hierbei dem ...
Weiterlesen
Workshop „Time Out – Retreat für Führungskräfte“
In dem Workshop des ilea-Instituts erfahren Führungskräfte, wie sie in ihrem zunehmend komplexen Arbeitsumfeld ihre innere Balance bewahren. Führungskräftecoach Stuttgart: Michael Schwartz „Time Out: Retreat für Führungskräfte“ – so lautet der Titel eines Workshops, den das Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis (ilea), Esslingen, vom 26. bis 28. April 2017 im Kloster Heiligkreuztal (bei Riedlingen) in der Schwäbischen Alb veranstaltet. In dem dreitägigen Seminar erfahren Führungskräfte, wie sie in einem zunehmend von Komplexität und Veränderung geprägten Arbeitsumfeld, die innere Ruhe und nötige Zielorientierung bewahren. In der modernen Arbeitswelt stehen die Führungskräfte und ihre Mitarbeiter vor stets neuen Herausforderungen und Aufgaben. Dauerstress und eine steigende Komplexität sind die Folgen. Ein solches Umfeld birgt die Gefahr, dass Führungskräfte den Überblick und Durchblick, ihre Kreativität und Freude an der Arbeit verlieren. Hierauf reagiert der dreitägige Retreat-Workshop. Er soll den Teilnehmern, laut Michael Schwartz, dem Leiter des ilea-Instituts, eine Auszeit von ihrem stressigen Arbeits- ...
Weiterlesen
Com-Unic Translation Service baut Kooperation mit LogPay Financial Services weiter aus.
Im vergangenen Jahr hat der Com-Unic Translation Service, ein Geschäftsbereich der Com-Unic Corporate Group, seine Kooperation mit der LogPay Financial Services (DZ Bank AG Gruppe) weiter ausgebaut. Während in der Vergangenheit hauptsächlich Übersetzungsleistungen im Bereich Marketing des Zahlungsdienstleisers von dem Com-Unic Translation Service in Anspruch genommen wurden, werden inzwischen unsere Übersetzungen für die Geschäftsbereiche LogPay Mobility Services sowie LogPay Transport Services genutzt. Zu der Sprache Englisch werden, neben den europäischen Kernsprachen, wie Italienisch, Französisch und Spanisch, nun auch häufig Übersetzungen für osteuropäische Sprachen sowie skandinavische Sprachen seitens LogPay angefragt. Wie der Head of Marketing & E-Commerce, Herr Thomas J. Korec, mitteilte, hat die Kommunikation mit Bestands- und Neukunden in den Bereichen Websites, Formularen & Registrierungen sowie Mailings eine nachgewiesene wichtige Bedeutung bekommen. Aufgrund der Festigung und des Ausbaus der bisherigen Kooperation zwischen der LogPay Financial Services und des Com-Unic Translation Services wurde das muttersprachliche Übersetzerteam von Com-Unic von bisher 15 ...
Weiterlesen