B2B-Vertriebsseminare am ZfU mit Vertriebsberater Peter Schreiber
Der als Top-Consultant ausgezeichnete Experte für den B2B-Vertrieb leitet mehrere offene Seminare zu brandaktuellen Vertriebsthemen an der ZfU International Business School (CH). Vertriebsberater Peter Schreiber Mehrere offene Seminare zu Vertriebsthemen, die Herstellern von Investitions- und Industriegütern sowie Industriedienstleistern auf den Nägeln brennen, hält der B2B-Vertriebsspezialist Peter Schreiber im kommenden Halbjahr an der ZfU International Business School (CH). So wird der Inhaber der Management- und Vertriebsberatung Schreiber & Partner, Ilsfeld (D), dem 2018 das Gütesiegel „Top Consultant“ verliehen wurde, unter anderem am 24./25. September 2019 und 17./18. März 2020 in Rüschlikon am Zürichsee jeweils ein Seminar „Neue und Wettbewerber-Kunden gewinnen – aber nicht über den Preis!“ leiten. Hier erfahren die Teilnehmer, wie man im B2B-Vertrieb systematisch und wirkungsvoll Neukunden, insbesondere bisherige Wettbewerber-Kunden gewinnt. Außerdem erfahren sie, wie sie Projektgeschäfte und Systemlösungen erfolgreich verkaufen. Am 06./07. November 2019 und 10./11. März 2020 leitet Peter Schreiber zudem an der Business School mit dem ...
Weiterlesen
POLYRACK TECH-GROUP übernimmt Metalle in Form Geräteteile GmbH, Karlsruhe
Andreas Rapp, CEO und Inhaber der POLYRACK TECH-GROUP (Bildquelle: POLYRACK TECH-GROUP) Die POLYRACK TECH-GROUP, ein international tätiges Familienunternehmen und Anbieter von hochqualitativen Systemlösungen, hat zum 12. September 2019 die Metalle in Form Geräteteile GmbH, Karlsruhe, mittels Share Deal übernommen. Mit rund 30 Mitarbeitern deckt Metalle in Form ein Leistungsspektrum ab, das sich über die Konstruktionsunterstützung, Blechverarbeitung, Gerätemontage sowie Auftragsfertigung von Einzelteilen bzw. Zeichnungsteilen, Baugruppen und Funktionseinheiten für den anspruchsvollen Gerätebau erstreckt. „Das Portfolio von Metalle in Form passt optimal zur POLYRACK Gruppe. Mit der Übernahme ihres Know-Hows und CNC-Maschinenparks können wir unsere Kapazitäten kurzfristig erweitern, Reaktionszeiten weiter verkürzen und Projekte noch schneller umsetzen“, erklärt Andreas Rapp, CEO und Inhaber der POLYRACK TECH-GROUP. „Alle Arbeitsplätze bleiben vor Ort erhalten. Wir werden in Zukunft aber nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für die Kunden der Metalle in Form ein verlässlicher Partner sein – wie das die Kunden und Mitarbeiter von POLYRACK ...
Weiterlesen
Thomas Gelmi – MBA Coach an der Universität St. Gallen (HSG)
Executive Coach Thomas Gelmi neu für das MBA Programm der Universität St. Gallen (HSG) tätig Thomas Gelmi ist ab diesem Semester als MBA-Coach für die HSG tätig (Bildquelle: © Uwe Klössing www.werdewelt-berlin.info) Im MBA Programm der Universität St. Gallen (HSG) erhalten Teilnehmer Einblicke in die neuesten Forschungsthemen und -methoden führender Wirtschaftswissenschaftler. Die praktische Relevanz und Anwendbarkeit der vermittelten Inhalte stehen dabei im Mittelpunkt. Die Kursinhalte des MBA decken ein breites Spektrum relevanter Management-Themen ab, wie beispielsweise Corporate Finance, Global Business Environment, Leadership, Marketing & Communications, Supply Chain Management und Strategy. Während des Studiums erhalten Teilnehmer Zugang zu fruchtbaren Praxisprojekten und lernen die vermittelnden Inhalte unmittelbar in die Praxis umzusetzen. Thomas Gelmi, Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz in Führung, Zusammenarbeit und Kundenkontakt, ist ab diesem Semester als Coach für die HSG tätig. „Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, die Teilnehmer dieses herausragenden Programms in ihrer Entwicklung zu unterstützen und ...
Weiterlesen
Best Seller Seminar
Im Seminar zu seinem Buch ,Best Seller“ räumt Marcus Kutrzeba mit Verkaufsirrglauben auf Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba zum Seminar ,Best Seller‘ In seinem Buch ,Best Seller – Von falschen Propheten im Verkauf und wie Verkauf richtig geht“ macht Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba Schluss mit Verkaufsirrglauben. Er schaut darin hinter die Kulissen der Vertriebstrainings-Branche und deckt Falschaussagen der Sales Gurus auf – Tipps für richtig guten Umsatz und eine Erfolgsformel, die wirklich funktioniert, inklusive! Am 18. Und 19. Oktober 2019 findet in Wien das zum Buch passende Seminar statt. „Wie funktioniert Verkauf? Unendlich viele Sales-Trainer, -Experten und selbst ernannte -Gurus predigen auf Bühnen und erzählen, wie es deren Ansicht nach geht. Scharen an Verkäufern rennen ihnen hinterher – und glauben ihnen, wenn sie etwas für richtig oder falsch titulieren. Das Problem: Diese Gurus, aber auch unser ganzes Umfeld, verbreiten jede Menge Irrglauben. Verkaufsirrglauben, um genau zu sein“, erzählt Kutrzeba. Im Seminar ,Best Seller“ ...
Weiterlesen
Schuldnerberatung | Fit für die Zukunft durch Beratung
Eine Schuldnerberatung ermöglicht durch Beratungen einen geordneten Überblick über Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Haushaltens für Schuldner. Schuldnerberatung Vitovec Eine Schuldnerberatung ermöglicht durch Beratungen einen geordneten Überblick über Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Haushaltens für Schuldner. In der jüngeren Vergangenheit bis zur Gegenwart ist uns der Begriff Schulden geläufig. Das Wort Schulden spielte zur damaligen Zeit eine große Rolle. Nicht zu vergessen die Zeit der Fuggern vor 500 Jahren. Die Gläubiger hatten in der jüngeren Vergangenheit Schuldtürme vorwiegend für den Schuldner eingerichtet. Zimperlich gingen die Gläubiger dazumal nicht den Schuldner um. „Eine Schuldknechtschaft war die Ausgangslage eines damaligen Bürgers mit Schulden“; als Sicherheit gegenüber dem Gläubiger sollte der Schuldner seine Arbeitskraft verpfänden ohne Aussicht seine Schulden zu tilgen. Der Kampf zwischen Gläubiger und Schuldner ist heute noch geprägt von Konflikten. Entgegen der jüngeren Vergangenheit, ist die Gegenwart humaner. Allerdings fällt der Schuldner in der heutigen Zeit in eine ...
Weiterlesen
Ausbildung zum Mentaltrainer oder zur Mentaltrainerin
Für viele Kaderpersonen ist die Umsetzungsstärke, d.h. ihr Leistungspotenzial, eine wichtige Grösse, um ihren Job gut zu machen und letztlich erfolgreich zu sein. Damit verbunden sind immer häufiger lange Arbeitstage mit unzähligen Überstunden, was auf die Dauer zu enormen Belastungen und Überlastungen führt. Um diese Menschen bei ihrer Arbeit, aber auch in den Bemühungen um ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit optimal zu unterstützen, setzen wir gezielt mentale Trainingstechniken ein, die ihren Ursprung in der jahrelangen Arbeit mit unseren Spitzensportlern haben. In diesen Fällen reicht ein Coaching, wie man es hinlänglich kennt, nicht aus. Denn es geht bei dieser Arbeit nicht nur darum, Lösungen zu erarbeiten und zu diskutieren, sondern sie auch in den belastenden Situationen anwenden zu können. Und das gelingt nur mit fundiertem Mentaltraining, wie es unsere erfahrenen Mentaltrainer anwenden. Denn in Drucksituationen, in denen es um einen wichtigen Auftritt in der Öffentlichkeit, um die Bewältigung eines enormen Arbeitspensums, um ...
Weiterlesen
PSD Bank Hannover eG und Orangery werden Partner
Regionale Direktbank kooperiert mit niedersächsischem Startup-Hub PSD Bank Hannover eG Die Orangery Deutschland und die PSD Bank in Hannover sind nun eine Kooperation eingegangen, um gemeinsam traditionelle, bankenspezifische Strukturen zu innovieren und neue Arbeitsprozesse im Finanzsektor zu etablieren. Bei der Orangery handelt es sich um ein Innovation Hub aus Hildesheim und ab Mitte Oktober auch Hameln. Der Fokus liegt auf Beteiligungen an Startups, dem Angebot von Coworking Spaces und Innovationsberatungen. Das Team der Orangery hat es sich zum Ziel gesetzt, abseits von den deutschen Gründermetropolen wie Berlin und München eine starke Gründerszene in Städten mit einer Größe von bis zu 300.000 Einwohnern zu kreieren. Hierfür bündelt die Orangery lokale Firmen- sowie Personennetzwerke und hat sich zu einer der ersten Anlaufstellen für Startup-Unternehmer, Freelancer, Business Angels und Investoren in ganz Niedersachsen entwickelt. Außerdem gestaltet die Orangery mit lokalen Akteuren den digitalen Wandel im Rahmen zahlreicher gemeinsamer Projekte, u.a. im Finanzdienstleistungssektor, mit. ...
Weiterlesen
Sparda-Bank München ermöglicht Mitarbeitern Teilnahme an Klimademo
München – Der 20. September 2019 steht ganz im Zeichen des Klimastreiks. An diesem Freitag ruft die Schüler- und Studentenbewegung „Fridays for Future“ zum mittlerweile dritten weltweiten Protest für mehr Klimaschutz auf. Unter dem Motto „#AlleFürsKlima“ mobilisieren auch Umweltverbände, Gewerkschaften und Unternehmen aus ganz Deutschland zur Teilnahme, in zahlreichen Städten finden Kundgebungen statt. Die Sparda-Bank München eG, die größte Genossenschaftsbank in Bayern, unterstützt die Aktion ebenfalls und ermuntert ihre Mitarbeiter dazu, sich an den Klimademonstrationen zu beteiligen, wie zum Beispiel die Veranstaltung in München um 12 Uhr auf dem Königsplatz. Für einen Zeitraum von maximal drei Stunden werden die teilnehmenden Mitarbeiter zu diesem Zweck auch von der Arbeit freigestellt. Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München, betont: „Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und wir möchten gerne unseren Beitrag dazu leisten, dass wir diese Herkulesaufgabe gemeinschaftlich meistern.“ Für einen achtsamen Umgang mit der Natur Die Sparda-Bank München setzt ...

Weiterlesen
Nicht funktionierende Heizungs-, Kälte- oder Klimaanlagen
Potz Gebäudeautomation und -technik über Probleme mit nicht funktionierenden Heizungs-, Kälte- oder Klimaanlagen Tobias Potz über nicht funktionierende Heizungs-, Kälte und Klimaanlagen (Bildquelle: © Uwe Klössing www.werdewelt-berlin.info) Nicht funktionierende Heizungs-, Kälte oder Klimaanlagen kosten Energie und bringen zudem jede Menge Ärger mit dem Mieter. Tobias Potz stand neulich vor dieser Herausforderung: „Ein Kunde rief mich an, da er Fachwissen benötigte. Bei ihm wurde im letzten Jahr die komplette Gebäudeleittechnik (Server und Automationsstationen) ausgetauscht. Feldgeräte wurden nur nach Bedarf ausgetauscht. Seither gibt es immer wieder Probleme mit den RLT Anlagen und der Kälte bei einem Mieter.“ Seit letztem Sommer gäbe es auch immer wieder Probleme mit den Groß-Kälteanlagen in den Technikzentralen – es wurde in allen Bereichen diverse Instandsetzungen durchgeführt und dennoch entstehen immer wieder neue Probleme und die Anlage funktioniere einfach nicht mehr wie vor dem Austausch. „Die Themen sind immer wieder die gleichen, die Bauherren denken sie beauftragen eine ...
Weiterlesen
7x7finanz schlägt in Frankfurt nachhaltig auf bei „Grünes Geld“
Die Bonner 7x7finanz GmbH präsentiert sich mit nachhaltigen Geldanlagen und ihrem Onlineangebot fairzinsung am 5. und 6. Oktober 2019 in Frankfurt am Main auf der Messe Grünes Geld, kombiniert mit den Messen Fairgoods und Veggienale.
Weiterlesen
TIPP OIL Kooperation mit Hyundai Autos in Südkorea
Hyundai Autos unterzeichnet Liefervereinbarung Geschäfsführer Herr Young Lee von Hyundai Autos bei Verwaltung von TIPP OIL in Unna Liebe Leser und Interessenten von TIPP OIL Schmierstoffe, sowie Hyundai Auto Fans, Heute am 17.09.2019 haben wir besuch erhalten, von der Firma Hyundai Autos CO.LTD aus Südkorea. Herr Geschäftsführer Herr Young Lee, besuchte uns in unserer Verwaltung in Unna Nordrhein Westfalen. Das treffen mit Herrn Young Lee, war für uns als Gesellschaft auf einer langfristigen, und dauerhaften sowie erfolgreichen Kooperation mehr als zufriedenstellend. Hyundai Autos CO.LTD verplichtet sich durch eine Rahmenvereinbarung für Lieferungen monatliche Mindestabnahme an Schmierstoffen abzunehmen. Ziel ist es das einzigartige Pfandsystem ,von Rebottle in Südkorea auf dem Markt effektiv anzuwenden , sowie die hohe Qualität von Tipp Oil zu nutzen. Die ersten Lieferungen, an Schmierstoffen sind für ende Oktober eingeplant. Weitere informationen finden sie auf unserer Webseite in kürze. Redaktionen und Presse Verbände die gerne über uns berichten möchten ...
Weiterlesen
Unternehmen rekrutieren nach wie vor analog
Aktuelle Randstad Studie zum Personalwesen Neue Technologien werden beim Rekrutieren kaum genutzt Eschborn, September 2019. Der digitale Wandel hat die deutsche Wirtschaft fest im Griff, doch wenn es um die Suche und Auswahl von Kandidaten geht, greifen Personaler lieber zum Telefonhörer oder zur Stellenanzeige. Besonders bei der Automatisierung stockt der digitale Fortschritt in den Personalabteilungen. Nur 3,9 Prozent der 951 befragten Unternehmen nutzen datengesteuerte Rekrutierungsmethoden, obwohl sie 44% für eine sinnvolle Ergänzung halten. Das zeigt die Randstad-ifo-Personalleiterbefragung (Q1), die vierteljährlich Deutschlands Personalverantwortliche zu neuen Entwicklungen befragt. 37% der Personaler suchen nur offline nach Kandidaten. 98% wählen sie im klassischen Vorstellungsgespräch aus. Digital oder analog? Die Zukunft des Rekrutierens ist dual „Die Digitalisierung wird auf Dauer nicht die zwischenmenschliche Interaktion von Bewerbern und Personalern, von Kollegen ersetzen“, betont Andreas Bolder, Director Human Resources bei Randstad. „Aber technologische Entwicklungen können sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber dabei helfen, ihre individuellen Potenziale besser wahrzunehmen ...
Weiterlesen
Kyocera hat den Erwerb des Hochleistungskeramik-Sektors der deutschen Friatec GmbH erfolgreich abgeschlossen
Durch die Übernahme baut Kyocera den Feinkeramiksektor in Europa weiter aus. Kyocera Fineceramics Solutions GmbH in Mannheim, Germany Kyoto/Neuss, 17. September 2019. Im Anschluss an die Einigung mit der Mannheimer Friatec GmbH („Friatec“) im Mai 2019 hat das in Deutschland ansässige europäische Headquarter von Kyocera Corporation, Kyocera Fineceramics GmbH, den Erwerb des Hochleistungskeramik-Sektors von Friatec erfolgreich abgeschlossen. Alle behördlichen Anträge, die unter den kartellrechtlichen und investitionsbezogenen Vorschriften erforderlich sind, sind von den Verwaltungsbehörden genehmigt worden. Das Geschäft wurde nun an die Tochtergesellschaft Kyocera Fineceramics Solutions GmbH übertragen. Hintergrund und Ziele der Übernahme Seit der Gründung im Jahr 1959 bietet Kyocera Hochleistungskeramik-Komponenten für viele verschiedene Einsatzbereiche. Dazu gehören unter anderem Industriemaschinen, Informations- und Medizinprodukte sowie Geräte zum Umweltschutz oder zur Nutzung erneuerbarer Energien. Kyocera konnte durch die Forschung, Entwicklung und Produktion von Feinkeramik-Technologien bereits viele unterschiedliche Industriezweige unterstützen. Mit der Übernahme des Keramiksektors von Friatec, nun Kyocera Fineceramics Solutions GmbH, im ...
Weiterlesen
Concentro berät die Gesellschafterin der ESV, Elektro-Mechanik Schaltschrank- und Verteilungsbau GmbH beim Anteilsverkauf
Die Gesellschafterin der ESV, Elektro-Mechanik Schaltschrank- und Verteilungsbau GmbH hat im Zuge einer strategischen Neuausrichtung 100% ihrer Anteile an dem Hersteller von Schalt- und Verteilungsanlagen an ein Konsortium von Privatinvestoren veräußert. München/Erfurt, 12.09.2019 Die Gesellschafterin SAE Verwaltungsgesellschaft mbH („SAE“) der ESV, Elektro-Mechanik Schaltschrank- und Verteilungsbau GmbH („ESV“), einem Hersteller von nach Kundenvorgaben selbst entwickelten und geplanten Schalt- und Verteilungsanlagen für die Energieverteilung und Gebäudeautomation, hat mit Wirkung zum 01. Februar 2019 ihre Anteile am Unternehmen an ein Konsortium von Privatinvestoren verkauft. Die technische Kernkompetenz von ESV liegt in der Entwicklung, Planung und Fertigung qualitativ hochwertiger, kompletter Schalt- und Verteilungsanlagen in Serien- und Einzelfertigung. ESV bedient mit seinen Produkten, NSHV (Niederspannungshauptverteiler), GHV (Gebäudehauptverteiler), IV (Installationsverteiler) und MSR-Anlagen (Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik), ein breites Kundenportfolio in ganz Deutschland. Dazu zählen insbesondere die Bereiche Energieverteilung und Gebäudeautomation. Die Ursprünge der ESV gehen auf die 60er Jahre zurück, bis dann 1990 die ESV GmbH ...
Weiterlesen
Gebühren sparen mit Deutschland-Kreditkarte Classic
Keine Fremdwährungsgebühren und 3 Monate zinsfreie Ratenzahlung Deutschland-Kreditkarte Classic Dresden, 17. September 2019 – Die Deutschland-Kreditkarte Classic hat neue Konditionen, die sich sehen lassen können. Seit Anfang September verzichtet die Bank bei Neuverträgen auf Gebühren beim Bezahlen in fremder Währung sowie beim Geldabheben* – weltweit. Damit wird diese Visa Card zur perfekten Wahl – egal, wo sie eingesetzt wird. Weltweit kostenlos bezahlen Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic können Neukunden seit Anfang September weltweit kostenlos bezahlen. Die Bank erhebt keine Fremdwährungsgebühren mehr. Diese Kunden können somit zum Beispiel kostenlos in den USA in Dollar oder in Großbritannien in Pfund bezahlen – ganz ohne Extra-Gebühren seitens der Bank. Natürlich bietet diese Kreditkarte auch kontaktloses Bezahlen sowie Mobile Payment. Dazu weiter unten mehr. Da Visa verbreitet ist, kann die Deutschland-Kreditkarte Classic quasi in jedem Land der Welt eingesetzt werden. Das US-Unternehmen bietet eigenen Angaben zufolge weltweit 46 Millionen Akzeptanzstellen in 200 Staaten und Regionen. ...
Weiterlesen