Schlossfestspiele und Brockenlauf – Der Harz zeigt sich von seiner kulturellen und sportlichen Seite
Das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg bietet Übernachtungsarrangements und Wohlfühlkomfort vom Feinsten Das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg (Bildquelle: Landhaus Zu den Rothen Forellen) Ilsenburg, April 2017 – Wer die Natur und die Kultur liebt, für den sind die Wernigeröder Schlossfestspiele ein absolutes „Muss“. Vom 29. Juli bis zum 02. September 2017 verwandelt sich der Wernigeröder Schlossinnenhof in eine Konzert- und Opernbühne mit regionalen wie internationalen Stars. Junge, hochtalentierte Sänger am Anfang ihrer Karriere und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode unter der musikalischen Leitung von MD Christian Fitzner gestalten die Opernabende in der unverwechselbaren Atmosphäre von Schloss Wernigerode. Ob mitreißende Konzert-, Chor- und Operndarbietungen, traditionelle und zeitgenössische Musik – das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode beherrscht sein Repertoire und beeindruckt seine Zuschauer. Konzertant umrahmt werden die Openair-Opernnächte auf dem historischen Schloßhof von dem Eröffnungskonzert, der Last Night und den Wandelkonzerten. Die weit über die Grenzen des Harzkreises hinaus beliebte ...
Weiterlesen
Ich packe meinen Koffer und nehme mit… L’axelle® Power-Duo gegen Schweiß – Der unverzichtbare Reisebegleiter
Oberhausen, April 2017 – Die Vorfreude auf den Sommerurlaub steigt langsam. Schon bald kann man die Sonne genießen, entspannen und die Seele baumeln lassen. Statistisch gesehen verbringen die Deutschen ihren Sommerurlaub am liebsten an der Ostsee, in Spanien oder Italien. Auch exotische Reiseziele wie Thailand oder die Karibik erfreuen sich großer Beliebtheit. Egal welches Reiseziel gewählt wurde: Leider kommen die meisten Urlauber nicht entspannt, sondern erst so richtig gestresst am Urlaubsort an. Ob die Anreise per Flugzeug, mit der Bahn oder dem eigenem PKW erfolgt: Stau, überfüllte Flughäfen, verspätete Flüge und Züge oder ausgefallene Klimaanlagen können die Reisenden ordentlich ins Schwitzen bringen. Und auch während des Urlaubs kann der Erholungssuchende ins Schwitzen geraten: Scharfes Essen und heiße Temperaturen in Spanien oder feucht-warmes Klima in der Karibik kurbeln die Schweißproduktion an. Schweißflecken und Schweißgeruch sind vorprogrammiert. Was kann der Reisende also tun, damit er am Ziel genauso frisch ankommt und auch ...
Weiterlesen
Touren für den Naturschutz bei NaTourPur
Seeadler (Bildquelle: Seeadler © wildlifephoto-demmel-Fotolia) Natur zum Entdecken und Staunen präsentiert NaTourPur, das Portal für Naturerlebnisse. 300 Naturführungen laden auch in diesem Jahr wieder zu spannenden Naturerlebnissen für alle Sinne ein und leisten damit zugleich einen wertvollen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz. Da erforschen Kinder auf einer „Becherlupen-Safari“ die Natur im Kleinen, Familien lauschen dem Heulen von Wölfen in einer Vollmondnacht und eine Gruppe von Naturliebhabern sieht gebannt zu, wie tausende Kraniche laut trompetend zu ihren Schlafgewässern auffliegen. Gerade in Begleitung eines erfahrenen Guides werden solche Aktivitäten zu einem ganz besonderen Erlebnis. Denn meist öffnet einem erst der geschulte Expertenblick Augen und Ohren für die ganze Vielfalt, Schönheit aber auch die Verletzlichkeit der Natur. Woran man früher achtlos vorüberging, wird jetzt auf einmal bedeutungsvoll. „Man sieht nur, was man weiß“, erkannte schon Goethe. Und mit dem neu gewonnenen Wissen wächst dann auch die Wertschätzung für die Natur und für Anliegen ...
Weiterlesen
„Diebstahl im Urlaub“ – Verbraucherfrage der Woche der ERV
Gut beraten von den Experten der ERGO Group Tom W. aus Ansbach: In den Pfingstferien fliege ich mit meiner Familie in den Urlaub. Wie kann ich meine Wertsachen wie Handy, Bargeld und Kreditkarte am besten vor Diebstahl schützen? Und was muss ich tun, wenn mir im Urlaub doch etwas gestohlen wird? Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung): Um Dieben im Urlaub keine Chance zu geben, sollten Reisende ihre Wertsachen niemals aus den Augen lassen. Das bedeutet konkret: Am Strand keine Tasche über die Lehne der Liege hängen und bei Ausflügen keine Wertgegenstände in den Außentaschen der Jacke oder den Hosentaschen verstauen. Handy und Geldbeutel sind in Innentaschen mit Reißverschlüssen oder in einem Brustbeutel unter der Kleidung sicherer. Es ist ratsam, möglichst wenig Bargeld bei sich zu tragen und wichtige Reisedokumente in der Unterkunft, zum Beispiel im Safe des Hotelzimmers, zu verwahren. Sind trotz aller Vorsichtsmaßnahmen plötzlich Handy oder Kreditkarte ...

Weiterlesen
Pre-Sail Texel: Spektakuläre Eröffnungsfeier zu historischem Großsegler-Event
Niederländische Insel lädt mit tollem Programm zum Auftakt von Sail Den Helder ein Niederländische Insel lädt mit tollem Programm zum Auftakt von Sail Den Helder ein Zur offiziellen Eröffnung von Sail Den Helder lädt die nordholländische Watteninsel Texel am 21. Juni in den Hafen von Oudeschild ein. Fünf imposante Großsegler können bei Pre-Sail Texel von Nahem besichtigt werden, zudem erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit vielen maritimen Attraktionen. Nur einen Tag später lebt vor der Küste der Insel das „Goldene Zeitalter“ wieder auf: Segelschiffe aus allen Teilen der Welt kommen auf der „Reede von Texel“ zusammen, um mit einer spektakulären Parade in den Hafen von Den Helder einzufahren. Bis zum 25. Juni findet hier die bereits fünfte Ausgabe von Sail Den Helder statt. 21. Juni – Pre-Sail Texel Pre-Sail Texel verspricht einmal mehr ein echtes Erlebnis zu werden. Neben der feierlichen Eröffnungszeremonie findet in der pittoresken Kulisse des Hafens ...
Weiterlesen
Hafengeburtstag-Auftakt mit hanseatischem Kulturprogramm
Open Ship auf der Eye of the Wind – Autorenlesung und maritime Kunst an Bord Vor mehr als 100 Jahren hatte das Segelschulschiff Eye of the Wind seinen Heimathafen in Hamburg. Am Donnerstag, 4. Mai, kann der Großsegler im City-Sporthafen besichtigt werden. Der Halstenbeker Autor Detlef Bauer liest an Bord aus seinem neuen Buch „Mit siebzig in die Wanten“, die Hamburger Künstlerin Margrit Möhlen präsentiert ihre Kollektion „Segelstücke“ – klassische Ölmalerei, kombiniert mit altem Segeltuch. Open Ship: Traditionelle Seefahrt zum Anfassen Interessierte See- und Seh-Leute sind eingeladen, den Großsegler Eye of the Wind und dessen Besatzung im Rahmen eines „Open-Ship“-Termins kennenzulernen. Zum Auftakt des Hamburger Hafengeburtstages kann das Schiff besichtigt werden: Open Ship am Donnerstag, 4. Mai 2017, 17 bis 19 Uhr am Liegeplatz im City Sporthafen (U-Haltestelle: Baumwall). Der Eintritt ist frei. Buchpräsentation: „Mit siebzig in die Wanten“ Das Leben ist gelebt, die Ehe vorbei, die Arbeit getan. Was ...
Weiterlesen
Designreisen präsentiert Geheimtipp im Norden Korsikas
Misincu – Das neue 5-Sterne Hotel Misincu Lobby (Bildquelle: @Hotel Misincu) München, 25. April 2017 – Korsika ist auch in diesem Sommer wieder ein angesagter Place to be im Mittelmeer. Der Luxusreiseveranstalter DESIGNREISEN stellt seinen mediterranen Sommertipp vor. Im Norden Korsika liegt das 40 km lange Cap Corse, das wie ein Zeigefinger nach oben ragt. Bezaubernde kleine Dörfer, Weinberge und lange Sandstrände zeichnen die Region aus. Geschäftsführerin und Inhaberin von DESIGNREISEN, Marion Aliabadi sagt: „Ich bin begeistert von diesem neuen Luxus-Refugium im Norden Korsikas. Das 5-Sterne Hotel Misincu liegt direkt am Strand und eröffnet Ende Juni 2017. Es verfügt über insgesamt 33 liebevoll gestaltete Zimmer, Suiten und Villen, elegant und puristisch eingerichtet; ein Natur Spa und zwei Restaurants stehen den Gästen zur Verfügung. In den Restaurants gehört gutes Essen zur französischen Lebensart und so kommen stets ausgewählte gute Produkte und am liebsten regionale Spezialitäten auf den Tisch. Das Cap Corse ...
Weiterlesen
Der Alpbacherhof****s – Wandern mit allen Sinnen
Wandern mit allen Sinnen (Bildquelle: (c) Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof) München/Alpbach, April 2017 – Die Frühlingssonne hat in den letzten Wochen die ersten zarten Knospen zu farbenfrohen Blüten erstrahlen lassen und Gänseblümchen durchbrechen das satte Grün der Wiesen. Sie lassen sich auch von dem kurzen Kälteeinbruch nicht vertreiben. Der Frühling setzt sich durch. Nun beginnt die Zeit, die erwachende Natur zu erkunden und neue Kraft zu tanken. Das 4*s Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof ist der perfekte Ausgangspunkt für Naturliebhaber, Wanderfreunde und Outdoor-begeisterte. Der Alpbacherhof****s liegt im Herzen von Alpbach in Tirol, dem schönsten „Blumendorf Österreichs“. Die Region rund um das Hotel zeichnet sich durch ihre unverfälschte Natur und ein märchenhaftes Panorama aus. Bergliebhaber haben bei über 900km markierter Wander- und Spazierwege die Qual der Wahl: einmal um die Gratlspitz, den Panorama-Rundwanderweg am Wiedersbergerhorn, den Almrosenweg Richtung Schatzberg oder den Besinnungsweg erkunden? Allen Unentschlossenen steht Tom, seit ...
Weiterlesen
Religionsgeschichte zum Anfassen: Zu Besuch bei den Mormonen in Nauvoo
Mississippi-Städtchen in Illinois war im 19. Jahrhundert die erste feste Siedlung der Mormonen Besucher können Nauvoo am Ufer des Mississippi bequem per Pferdekutsche entdecken. Das kleine Städtchen Nauvoo mit seinen gut 1.000 Einwohnern gehört zu den interessantesten Höhepunkten einer Reise entlang des Mississippi im US-Bundesstaat Illinois. Denn dort, wo heute zwischen grünen Wiesen und alten Bäumen zahlreiche, original erhaltene historische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert stehen, hatte einst eine Glaubensgemeinschaft ihre erste feste Ansiedlung errichtet, die Mormonen. Auf ihrer Flucht vor Verfolgung in anderen Bundesstaaten und auf der Suche nach einem Ort, an dem sie gemeinsam leben und ihren Glauben in Frieden praktizieren konnten, kauften die Anhänger der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ im Jahr 1839 das sumpfige Stück Land am Ufer des Mississippi. Schon die indianische Urbevölkerung hatte dort gelebt und den Landstrich unter anderem Quashquema genannt. Später errichten weiße Trapper und Siedler an der Stelle ...
Weiterlesen
„Kids go free“ diesen Sommer in Ras Al Khaimah
Neue Angebote schonen die Familien-Urlaubskasse Familie am Strand von Ras Al Khaimah (Bildquelle: RAK TDA) Ein Herz für Familien zeigt Ras Al Khaimah, das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate, für die Sommer-Ferienzeit. Zusammen mit den Veranstaltern Dertour, FTI Touristik, JT Touristik, L“TUR, schauinsland-reisen und Neckermann Reisen hat die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority kostengünstige Programmpakete mit Sonderkonditionen für Kinder geschnürt. Das Spektrum reicht von Pauschalreisen inklusive Flug bis Kurzaufenthalte im All Inclusive Resort. Das Motto dabei lautet immer: „Kids go free“. Auch vor Ort gewähren viele Attraktionen – bei zwei zahlenden Erwachsenen – einem Kind unter zwölf Jahren freien Eintritt. Hierzu zählen das Nationalmuseum, der Iceland Wasserpark und die neue Kartbahn RAK Track. Eine Übersicht über die jetzt buchbaren Angebote für den Reisezeitraum 1. Mai bis 31. September 2017 liefert https://de.rasalkhaimah.ae/sommer Ein Klick auf den jeweiligen Partner und „jetzt buchen“ führt direkt zu den Sonderarrangements. Haitham Mattar, Chief Executive ...
Weiterlesen
Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita
Neben Sportlern aus aller Welt zieht es auch internationale Naschkatzen in die italienische Provinz – Köstlichkeiten wie den Brutti e Buoni di Gavirate sei Dank   Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad fahren, rudern oder reiten möchte, ist hier ebenso gut aufgehoben wie Wanderer, Golfer oder Gleitschirmflieger. So weit, so gut. Getreu dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ ist Varese allerdings nicht nur ein Ort der körperlichen Ertüchtigung und physischen Anstrengung, sondern auch ein Paradies für süße Leckermäuler. Den talentierten Konditoren der Provinz – im Mailänder Dialekt auch Ofelé genannt – ist zu verdanken, dass Kekse und Kuchen wie die Brutti e Buoni aus Gavirate, die Amaretti aus Gallarate oder der Dolce Varese aus der Provinzhauptstadt selbst Einheimischen und Gästen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Sie schmecken nach Mandeln, Nüssen ...
Weiterlesen
Wellnessurlaub in Südtirol
Im Frühling zeigt sich die nördliche Provinz Italiens mit einem Meer aus frisch blühenden Blumen und grünen Wiesen. Eine Welt aus zarten Düften lockt immer mehr Urlauber in das Meraner Land. Die langen Sonnentage laden zum Wandern, Radfahren oder einfach nur zum Erholen ein. In Südtirol ist der Wellnessurlaub mit der ganzen Familie möglich. Pure Entspannung im Urlaub Für Familien, egal wie groß, ist Südtirol das Reiseziel, welches für Entspannung sorgt. Umgeben von grünen Wiesen und Pflanzen, einer Berglandschaft und frisch aufblühenden Blumen, lädt Südtirol zum Entspannen ein. Für die ganze Familie bietet das Familienhotel Wellness Residence Tyrol ein Wellnessprogramm für die ganze Familie an. Auch Kinder erleben beim Familienurlaub den positiven Effekt eines Saunabesuchs. Das Hoteleigene Hallenbad lädt Kinder zu lustigen Wasserspielen ein und präsentiert sich mit einer 50 Meter langen Riesenrutsche auf dem Sunshine-Areal. Aber auch Eltern kommen nicht zu kurz. Regenerierende Massagen sorgen für eine tiefe Entspannung, ...

Weiterlesen
„Weltcup der Tiere“ in Zauchensee
Von Abenteuerspielplatz über Waldhochseilpark und Mondpfad bis Seekarometer: Das doppelte Urlaubs-Paradies schnürt ein spannendes Sommerpaket für Familien. Im Wettkampf mit Bienen, Ameisen und Hasen – der Abenteuerspielplatz „Weltcup der Tiere“. (Bildquelle: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/ Hans Huber Photos) Altenmarkt-Zauchensee ist auch im Sommer Weltcup-Ort. Auf dem Spielplatz „Weltcup der Tiere“ am Gamskogel in Zauchensee messen sich Kinder wie Bienen, Ameisen und Hasen in den Disziplinen Springen, Klettern, Balancieren oder Gewichtestemmen. Der Abenteuerpark liegt direkt unterhalb der Gamskogelhütte und ist eines von vielen spannenden Abenteuern, das Familien im Rahmen der Pauschale „Ausflüge mit der Familie“ in Altenmarkt-Zauchensee erleben können. Die günstige Pauschale inkludiert sieben Übernachtungen mit Frühstück sowie die SalzburgerLand Card und die Salzburger Sportwelt Card mit zusammen mehr als 220 Attraktionen vor Ort und in der näheren Umgebung. Buchbar ist das Arrangement von Anfang Mai bis Ende Oktober und kostet pro Erwachsenen ab 445 Euro im Drei-Sterne-Hotel. www.altenmarkt-zauchensee.at Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ...
Weiterlesen
Immer mehr Hotelbuchungen außerhalb des Geschäftsreiseprogramms
BCD Travel schärft Bewusstsein für Risiken durch Hotelbuchungen außerhalb der Reiserichtlinie damit Unternehmen Zeit und Geld sparen 7 Mythen über Hotelbuchungen bei Travel Management Companies Utrecht, 26. April 2017 – Immer mehr Geschäftsreisende buchen ihr Hotel außerhalb des Geschäftsreiseprogramms. Eine Phocuswright-Studie zeigt: Weniger als 40 % wickeln Hotelbuchungen über die von ihrem Unternehmen empfohlenen Kanäle ab. Vorurteile bezüglich Hotelbuchungen über präferierte Partner oder Travel Management Companies (TMCs) halten sich hartnäckig. Um den Trend zu stoppen und Reisende davon zu überzeugen, reiserichlinienkonform zu buchen, hat BCD die Gründe für das Fehlverhalten untersucht und Risiken beschrieben. Hotelbuchungen außerhalb des Reiseprogramms sind für Unternehmen riskant. Wird ein geringeres Hotelvolumen gebucht, wirkt sich das auch auf die Verhandlungsposition gegenüber den bevorzugten Partnern aus. Der Effekt ist immens: Buchungen über ein unternehmensinternes Buchungstool oder eine TMC erzeugen eine Kapitalrendite (Return on Invest – ROI) von bis zu 24 % [1]. Wenn Flug- und Hotelbuchungen separat ...
Weiterlesen
Weissenhäuser Strand: Im Schlafstrandkorb an der Ostsee unter freiem Himmel übernachten
26. April 2017 – Ab dem 1. Mai 2017 können die beliebten Schlafstrandkörbe am Weissenhäuser Strand direkt an der Ostsee wieder gebucht werden. „Diese Highlights haben im letzten Jahr den ersten Platz beim Deutschen Tourismuspreis und den Publikumspreis gewonnen. Es ist ein wirklich besonderes Erlebnis, in einem wetterfesten Schlafstrandkorb unter freiem Himmel mit dem Rauschen der Wellen im Ohr zu übernachten. Ob alleine oder als Paar – dieser Ostseetraum wird lange in guter Erinnerung bleiben“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand. Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand hat seine beiden Schlafstrandkörbe im letzten Jahr erworben und konnte sich gleich über hohe Buchungszahlen freuen. In 2017 sind die Schlafstrandkörbe von Mai bis September ab 17 Uhr am frühen Abend bis 10 Uhr am nächsten Morgen buchbar. Hausgäste zahlen für einen Schlafstrandkorb 39 Euro für zwei Personen pro Nacht, alle anderen Gäste buchen eine Übernachtung für 59 Euro ...

Weiterlesen