BCD Travel erhält NDC-Level-3-Zertifizierung der IATA
Utrecht, 19. September 2019 – Die globale Travel Management Company (TMC) BCD Travel hat die NDC-Level-3-Zertifizierung der International Air Transport Association (IATA) erhalten. Die IATA bietet in der Branche das einzige offizielle Zertifizierungsprogramm zur Unterstützung des NDC-Datenstandards. Das NDC-Zertifizierungsprogramm bestätigt, inwieweit bestimmte Entitätstypen (Airlines, Unternehmen, TMCs etc.) XML-basierte Kommunikationen mit Fluggesellschaften unter Verwendung von IATA-NDC-Übertragungsstandards empfangen und senden können. Mit NDC haben Fluggesellschaften mehr Differenzierungsmöglichkeiten und Flexibilität beim Verkauf ihrer Produkte über Drittanbieter (globale Distributionssysteme, Aggregatoren und TMCs) oder an Verbraucher direkt. „Wir sind Branchenführer bezüglich der Gestaltung von Multisource Content und Vertriebsstrategien. Unser Schwerpunkt liegt auf dem Mehrwert für unsere Kunden. Sieben Jahre nach der Entwicklung von NDC sehen wir mehr Aktivität innerhalb der IATA Leaderboard Airlines [Fluggesellschaften, die es sich zum Ziel gesetzt haben, bis 2020 mindestens 20 % ihres indirekten Volumens über NDC-fähige Schnittstellen abzuwickeln]. Dies wiederum bedeutet mehr Zugkraft für NDC insgesamt als zukünftigen Airline-Content-Distributionsstandard“, so ...
Weiterlesen
Mit dem Fernbus auf große Fahrt
ARAG Experten über Fahrgastrechte bei Busreisen und wie man sie durchsetzt Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Doch der Urlaub im Pkw endet oft in endlosen Staus, Flugreisen belasten die CO2-Bilanz und die Bahn ist notorisch spät dran. Daher erfreuen sich Busreisen einer wachsenden Beliebtheit. ARAG Experten erläutern, welche Ansprüche Buspassagiere haben. Vor allem, wenn mal nicht alles nach (Fahr-)Plan läuft. Fahrgastrechte im Fernbus Seit 2013 gilt bei Fernbusreisen EU-weit eine einheitliche Verordnung. Sie regelt unter anderem die Rechte der Fahrgäste bei Verspätung oder Annullierung der Abfahrt und die daraus resultierenden Erstattungsansprüche. Ist die Busfahrt Bestandteil einer Pauschalreise, gelten allerdings die gesetzlichen Bestimmungen des Pauschalreiserechts. Dann haben Buspassagiere bei Mängeln unter Umständen Gewährleistungsansprüche wie etwa Reisepreisminderung oder Schadensersatz. Voraussetzung dafür ist, dass die Fahrt insgesamt länger als 24 Stunden dauert, mindestens eine Übernachtung beinhaltet und ihr Wert 500 Euro übersteigt. Damit sollen pauschale Tagesreise-Angebote wie beispielsweise „Kaffeefahrten“ bewusst ausgeklammert werden. Konkret gilt ...
Weiterlesen
Neues Dallas Holocaust and Human Rights Museum eröffnet
Dallas Holocaust and Human Rights Museum (Bildquelle: Credit: Dallas Holocaust and Human Rights Museum) Am 18. September 2019 öffnete das Dallas Holocaust and Human Rights Museum im historischen West End der Stadt seine Tore. Eindringlich und anschaulich wird hier anhand von Belegen von Zeitzeugen, Kunstinstallationen, historischen Fakten und Informationen sowie durch den Einsatz moderner Medien der Holocaust thematisiert und die Bedeutung der Menschenrechte hervorgehoben. Das Museum soll ein Ort gegen das Vergessen, gegen Vorurteile, Hass und Gleichgültigkeit sein und gleichzeitig ein Zeichen für die Menschlichkeit setzen – eine Botschaft, deren Bedeutung nie an Aktualität verliert. Der neue, hochmoderne, rund 5.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex beherbergt eines von 21 Museen in den USA, die sich mit dem Holocaust befassen und eine detaillierte Auseinandersetzung mit dem bewegenden Thema bieten. Herzstück des Museums sind die drei Hauptflügel, der Holocaust/Shoah-Flügel, der Human Rights-Flügel und der Pivot to America-Flügel. Der Holocaust/Shoah-Trakt thematisiert den Holocaust in all ...
Weiterlesen
Herbst in der Genussregion St.Gallen
Bern/St.Gallen, im August 2019 – Der Herbst kündigt sich in der Region St.Gallen-Bodensee köstlich an: Vom 7. bis zum 29. September 2019 steht die Gallusstadt ganz im Zeichen der St.Galler Genusswochen. Am 20. und 21. September knüpft das Festival «Bierprobier» an eine über 1000-jährige St.Galler Tradition an. Im Rahmen eines Seminars der Klostererlebnistage lüftet das Restaurant Schlössli das Geheimnis und zeigt, welche Köstlichkeiten man mit Naturgaben aus dem Klostergarten zaubern kann. Der Trägerverein CULINARIUM. wurde von Vertretern aus Landwirtschaft, Gastronomie und Handel gegründet. Ziel ist es, Einheimische und Gäste für regionale Produkte der Ostschweiz zu begeistern und die Sensibilisierung für eine gesunde, genussvolle Ernährung im Einklang mit den Jahreszeiten zu fördern. Regionalität erhöht den Genuss Vom 7. bis am 29. September wird in St.Gallen die regionale Küche gefeiert: Im ganzen Kanton und den angrenzenden Orten präsentieren Gastronomen die St.Galler Genusswochen. Regionalität hat sich zum Trend entwickelt und das Bewusstsein für ...
Weiterlesen
Die Leichtigkeit in Beton: Hypar, Kunst und mehr am Meer
Ostseebad Binz erinnert an Schalenbau-Experten Ulrich Müther Ein Müther-Bau: Der ehemalige Rettungsturm ist heute Außenstelle des Standesamtes von Binz. Die Kurverwaltung im Ostseebad Binz erinnert mit einer Themenwoche vom 21. bis 27. September an den Visionär, Landbaumeister von Rügen und Hyparschalen-Spezialisten Ulrich Müther (1934-2007) und dessen Bauten. Seine Schalentragwerke sind international anerkannt, in Beton gegossene Leichtigkeit und Perlen der architektonischen Moderne. Mit einem außergewöhnlichen Theremin-Konzert mit Carolina Eyck und der Präsentation des Videokunstwerks „IDLE“ von Stefan Hurtig startet die Müther-Woche am 21. September um 20 Uhr am Müther-Turm, Strandaufgang 6. Die einstündige Open-Air-Veranstaltung wird umrahmt von einer faszinierenden Lichtinstallation. Der Eintritt ist frei. Bis zum 27. September schließen sich Vorträge, Kreativkurse, Führungen und eine Sonderausstellung an. Auf 17 Tafeln erzählt diese Sonderausstellung im Haus des Gastes Binz über Lebensstationen und Werke von Ulrich Müther. Texte und Fotos zeigen die weltweite Verbreitung seiner Bauprojekte und erläutern die außergewöhnlichen Fertigungsverfahren des Hyparschalenspezialisten. ...
Weiterlesen
Herbstliche Wanderträume im Stodertal
Idyllischer Herbsturlaub im Almresort Baumschlagerberg in Oberösterreich Vorderstoder, am 18. September 2019 – Auf 1000 Metern Seehöhe liegt in der atemberaubenden Berglandschaft des Nationalparks Kalkalpen das Almresort Baumschlagerberg. Wanderlustige Gäste finden ideale Voraussetzungen für ihren herbstlich-idyllischen Wanderurlaub und Urlaub auf dem Bauernhof und können sich gleichzeitig kulinarisch verwöhnen lassen. Die bequemen Chalets und Almhütten des Resorts sind die ideale Ausgangsposition für ausgiebige Wanderungen in der goldenen Herbstsonne. Herbstliche Wanderurlaube erfreuen sich bei Alt und Jung größter Beliebtheit und liegen im Trend. Speziell im noch warmen, aber nicht zu heißen Schein der goldenen Herbstsonne macht es große Freude, sich in der üppigen Natur zu bewegen, würzige Almluft einzuatmen und das Leuchten der Blätter auf den umliegenden Almen und Bergen zu bewundern. Ein herbstlicher Aktivurlaub in den Bergen lädt die Batterien vor dem kalten Winter noch einmal auf und fördert Fitness und Freude an der Bewegung! Gäste, die ihre herbstlichen Wanderträume verwirklichen, ...
Weiterlesen
UNYCU hat neue Hotels im Portfolio und bald auch Italien
(Bildquelle: UNYCU HOTELS – Heidelberg Suites – Hütte-Bönan Hot) Jeder Hotelier weiß, dass man mit Fleiß, Individualität und einem vielfältigen Angebot den Grundstein für die Zufriedenheit seiner Gäste gelegt hat. Nun gilt es, diese Eigenschaften auch innovativ über ein Marketing-Netzwerk in die Welt zu kommunizieren – der Weg dorthin heißt UNYCU. UNYCU steht für „unique for you“ und vermarktet Hotels im Nischensegment in einem kooperativen Networking-Prozess zukünftig in ganz Europa. Alle Mitglieder teilen dabei die Leidenschaft zu Gastlichkeit. Individualität, Design, Lage und Konzeptionierung machen dabei jeweils den Unterschied aus. UNYCU wurde im Jahr 2017 in Kooperation mit 5 Hotelmitgliedern gegründet. Inzwischen sind es 17 Mitglieder und in Kürze werden weitere hinzukommen. UNYCU wurde 2019 mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise für die Kampagne und Idee THE SMALLEST HOTEL BOOK OF THE WORLD, mit dem GERMAN DESIGN AWARD oder dem Special Mention und Creativity Award aus den USA. Vier neue UNYCU-Hotels in Deutschland, Österreich ...
Weiterlesen
Allgäu Skyline Park – Happy Halloween 2019
Aktionswoche im Allgäu Skyline Park mit spukenden Geschöpfen und magischen Live-Acts (Bildquelle: © Allgäu Skyline Park) 26. Oktober – 1. November Halloween im Allgäu Skyline Park bei Bad Wörishofen Mehr Grusel, mehr Horror-Labyrinthe, mehr Erschrecker; kurzum: Mehr Halloween! Auch 2019 wird das Halloweenprogramm im Allgäu Skyline Park weiter ausgebaut. Eine ganze Woche wird der Freizeitpark von Hexen, Geistern und Gespenstern und Gestalten aus einer anderen Galaxie übernommen. Denn: der Skyline Park wird am ersten Wochenende auch von Jedis und weiteren Charakteren aus dem Fantasy-Universum heimgesucht. Zusätzlich zu verschiedenen Stationen wie einem Foto- und Nerfstand, gibt es zudem verschiedene Live-Acts, Kinderschminken und weitere tolle Aktionen. Grusel-Mazes mit Live-Erschreckern, Magie, Shows und Walk-Acts sorgen für fesselnden Halloween-Spaß für die ganze Familie! Castle of Nightmares – Horror-Maze mit Live-Erschreckern! 200 Jahre später… Noch immer verbreitet das alte Schloss Angst und Schrecken, denn bisher drohte jedem Unheil, der ihm zu nahe kam. Dies soll ...
Weiterlesen
Familienabenteuer im herbstlichen Illinois
Kinder beim Great Pumpkin Patch in Illinois Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit für einen Familienurlaub in Illinois. Nicht nur, dass sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt, auch viele Aktivitäten haben im Herbst Hauptsaison, zum Beispiel die Maislabyrinthe, das Kürbisschnitzen oder der Besuch eines Spukhauses. Unterwegs im Maislabyrinth Kinder lieben das Versteckspiel im Maislabyrinth. In Illinois gibt es unzählige davon, denn diese Irrgärten haben eine lange Tradition in dem landwirtschaftlich geprägten Bundesstaat. Zur 200-Jahr-Feier von Illinois entstand auf der Richardson Adventure Farm in dem Örtchen Spring Grove sogar das größte Maislabyrinth der Welt. 2019 feiert man dort das Thema Apollo 11, zu Ehren des 50. Jahrestages der Mondlandung. Die Royal Oak Orchard Farm im Nordwesten von Ilinois ist ebenfalls einen Besuch wert und lockt Groß und Klein mit einem Apfelbaumlabyrinth im Obstgarten. Zusätzlich zum Irrspaziergang stehen bei diesen und weiteren Farmen bunte Attraktionen für Kinder jeden Alters auf ...
Weiterlesen
CARLOS ANDRÉ COOKING FOR FRIENDS IN CAORLE UND VENEDIG
Fünf Engel für Commissario Brunetti (Bildquelle: Agentur Schneider-Press/Hans Schitter) Wenn Engel reisen, noch dazu, um in Bella Italia einen Kochkurs zu besuchen, kann das nur ein Genussabenteuer werden. Carlos André Cooking for Friends hat fünf TV-Ermittlerinnen nach Caorle und Venedig eingeladen, sich auf die kulinarischen Spuren ihres berühmten Kollegen Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) zu begeben: Katharina Müller-Elmau, die in der 9. Staffel von Hubert ohne Staller (Ausstrahlung im Oktober) als Chefin ihrem Kollegen Michael Brandner sagt, wo es langgeht, Bianca Hein (13 Jahre SOKO München), Floriane Daniel (WAPO Bodensee), Karin Hanczewski (Tatort Dresden) und Astrid Fünderich (SOKO Stuttgart). Mit Menschen, die man schätzt, zu reisen, ist das wunderbarste Abenteuer. Dieser Satz in der Lobby des neu erbauten AQA-Palace-Hotels in Caorle spricht von viel Erfahrung der Besitzerfamilie Bortolussi, die den Beginn des Tourismus in dem Ort, den alle liebevoll Klein-Venedig nennen, hautnah miterlebt haben. 1958 eröffnete Vater Dulio das erste Gasthaus ...
Weiterlesen
Wo die wilden Tiere sind
(Mynewsdesk) Bochum, den 17. September 2019 – Kanada ist eine Top-Destination für Wildtierbeobachtung! Das bestätigt jetzt der Global Wildlife Travel Index 2019: Wegen der unglaublichen Vielzahl an Tieren und den wunderschönen Orten, an denen sie beobachtet werden können, landete das Ahornland in der internationalen Studie auf Platz vier. In Kanada gibt’s das ganze Jahr über Tiere zu sehen, doch die beste Zeit für Wildlife Watching ist definitiv der Herbst. Dann zeigen sich Bären, Wale, Wölfe, Elche, Bisons und Eisbären an spektakulären Orten von der besten Seite und hinterlassen ihre Spuren in den Herzen ihrer Betrachter. Durch Kanadas Serengeti segeln Buckelwale und Orcas statt Elefanten, Bären statt Löwen, Wölfe statt Hyänen, und dazu Seehunde, Seelöwen, Seeadler und Seeotter: Der Great Bear Rainforest wird nicht ohne Grund Kanadas Serengeti genannt! Während der mehrtägigen Törns mit den Schiffen von Maple Leaf Adventures und Blue Water Adventures durch dieses grandios verknotete Ineinander von Fjorden, ...

Weiterlesen
AUTHENTISCH, AUSSERGEWÖHNLICH, INSTAGRAMABLE
(Mynewsdesk) Die zehn Must Dos in Toronto für einzigartige Momentaufnahmen – (nicht nur) für Millenials Bochum/Toronto, 29. August 2019 –Abseits des Mainstreams ungewöhnliche Erfahrungen sammeln, darauf setzt die junge Generation bei der Wahl des perfekten Reiseziels. Gefragt sind Orte, die als besondere Urlaubs-Souvenirs einzigartige Momentaufnahmen bieten. Toronto hat sich auf diese Ansprüche eingestellt, nicht ohne Grund gilt die Stadt als Boomtown einer ganzen Generation. Diese Must-Dos sorgen garantiert nicht nur für perfekte Instagram-Fotos, sondern auch für ganz besondere Erlebnisse in einer der multikulturellsten und vibrierendsten Städte der Welt! Auf der Suche nach dem perfekten Foto #1 Insta Walk durch Torontos Kreativquartiere Vom hippen Boho-Viertel Kensington Market über das Epizentrum der Theater- und Musikszene entlang der King Street West bis zur angesagten Nachbarschaft der Queen Street West – bei einem Spaziergang durch die Kreativquartiere Torontos können Besucher bunte Orte wie das 401 Richmond Building, Arbeitsplatz von über 140 Künstlern und Designern, ...

Weiterlesen
Wandern ist einfach köstlich …
Neue kulinarische Aktivreisen weltweit – auf Menorca, in Marokko und Chile Mit Ankerkraut hat Wikinger Reisen die kulinarische Extratour „The Taste of Menorca“ entwickelt Hagen – 17. Sept. 2019. Mit „köstlichen“ Extratouren macht Wikinger Reisen Appetit auf Aktivurlaub. Auf Menorca, in Marokko und Chile serviert der Wander- und Erlebnisspezialist drei neue Routen mit kulinarischem Topping. Unter anderem setzt der Veranstalter seine Kooperation mit der angesagten Gewürzmanufaktur Ankerkraut fort – nach dem erfolgreichen „The Taste of Finnland“ kommt nun „The Taste of Menorca“ mit Einblicken in die Inselküche. Loslassen und genießen bei „The Taste of Menorca“ Loslassen und genießen ist angesagt. Auf Menorca kochen Wanderurlauber gemeinsam mit Einheimischen. Probieren edle Tropfen in einer Weinkellerei und lokale Spezialitäten in einer Käserei. Besuchen die Gin-Fabrik „Xorigue“ und eine Imkerei. „Diese kulinarische Extratour haben wir zusammen mit Ankerkraut entwickelt. Die Geschmacksexperten sind mit uns nach Menorca gereist und haben dort neue Gewürze kreiert – ...
Weiterlesen
Channel Manager CultSwitch bedient Trend zu Kurzreisen
Neue Schnittstellen zu Verwoehnwochenende.de und Voordeluitjes.nl Berlin, 17. September 2019. CultSwitch, der Channel Manager des gleichnamigen Channel-Management-Anbieters für Hotels, bietet jetzt Schnittstellen zu den wichtigsten Kurzreise-Portalen. Neben den Marktführern Kurzurlaub.de und Kurz-mal-weg.de können CultSwitch-Anwender ihre Angebote jetzt auch über Verwoehnwochenende.de und Voordeluitjes.nl aus den Niederlanden vermarkten. Der innovative Onlinevertriebs-Dienstleister aus Berlin bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit, von dem anhaltenden Trend zu Kurz- und Städtereisen zu profitieren. Der Reisetrend Kurzurlaub ist ungebrochen: Die Zahl der Kurzurlaubsreisen (2-4 Tage) von Deutschen im Alter von 14 bis 75 Jahren stieg in 2018 erneut auf insgesamt 88 Millionen. Zudem werden solche Reisen immer stärker über digitale Kanäle gebucht – 2018 betraf das 80 Prozent der Kurzurlaubsreisen gegenüber 77 Prozent in 2017 (Quelle: VIR Verband Internet Reisevertrieb e.V. und FUR Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V.). Knapp drei Viertel dieser Reisen (74,2 Prozent) fanden in Deutschland statt; der Anteil der Städtereisen betrug 35 Prozent (Quelle: ...

Weiterlesen
BCD Travel prognostiziert steigende Hotel- und Flugpreise im 2020 Industry Forecast
Utrecht, 17. September 2019 – Laut des 2020 Industry Forecasts von BCD Travel werden die globalen Hotelpreise 2020 um 1-3 % und die Flugpreise um 1-2 % ansteigen. Der Anstieg der globalen Hotelpreise wird durch eine solide Nachfrage getrieben, die die Zimmerbelegung in den meisten Regionen auf hohem Niveau hält. Die Preiserhöhungen in Asien werden höher ausfallen. Das gilt insbesondere für Japan, den Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2020, und Vietnam. Der Grund liegt in der starken Nachfrage für sowohl touristische als auch geschäftliche Reisen. Die Fluggesellschaften werden die Durchschnittspreise in den meisten Märkten anheben, um höhere Treibstoff- und Personalkosten auszugleichen. Weltweit werden die durchschnittlichen Ticketpreise bis 2020 voraussichtlich um 1-2 % steigen. Die aktuelle Ausgabe des Industry Forecasts von BCD Travel analysiert auch einzelne Regionen. Hier einige Ergebnisse: – Die Hotelpreise werden in den USA und Kanada um 2-4 %, in Mexiko um 0-2 % steigen. – Hotels werden weiterhin ...
Weiterlesen