DVTM: Online-Glücksspielreform in Deutschland
Fortschritt oder Rückschritt? (c) Games & Business 2019, Christian Heins, Renatus Zilles (Bildquelle: www.gamesundbusiness.de) Bonn, den 17. Juni 2019 Der Deutsche Verband für Telekommunikation und Medien (DVTM) lud am vergangenen Donnerstag im Rahmen seiner Mitgliederversammlung die Spitzen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft nach Bonn ein, um über den aktuellen Stand des Glücksspielstaatsvertrages zu informieren und diskutieren. Den Anfang machte Nathael Liminski, Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei in NRW sowie Verhandlungsführer bei den laufenden Verhandlungen zum 3. Glücksspielstaatsvertrag, mit einer Keynote zum Stand der Dinge. Liminski forderte eine „Versachlichung der Debatte“. Es sei unumstritten, dass Spielerschutz und Regulierung – in einem für private Anbieter geöffneten Market – sehr gut miteinander vereinbar seien. Renatus Zilles, Vorstandsvorsitzender des DVTM: „Wir sind sehr stolz, dass es uns als erster Verband gelungen ist Herrn Liminski, direkt nach der letzten Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) vorvergangene Woche, für unsere Veranstaltung zu gewinnen. Der DVTM tritt für einen offenen Austausch ...
Weiterlesen
Das Jugendprojekt „NACHTAKTIV“ holt Jugendliche von der Strasse.
Der Jugendhilfeträger IJS. e.V. bietet jeden Montag in der Zeit von 20:30 bis 22 Uhr das Jugendprojekt „NACHTAKTIV“ in der Kampfkunstschule Düsseldorf-Wersten an. Das Jugendprojekt „Nachtaktiv“ Kampfkunst & Selbstverteidigung Der Jugendhilfeträger IJS. e.V. bietet jeden Montag in der Zeit von 20:30 bis 22 Uhr das Jugendprojekt „NACHTAKTIV“ in der Kampfkunstschule Düsseldorf-Westen an. Jugendliche haben hier die Möglichkeit kostenlos und ohne Vorkenntisse Kampfkunst und Selbstverteitigung zu erlernen. Das Besondere bei „NACHTAKTIV“: Wir unterstützen die Jugendliche und junge Erwachsene auch in anderen Lebensbereichen, so Kai Hauprich, einer der Trainer und Pädagogen. Gerade die Bereiche, Schule, Ausbildung und Wohnungssuche stellt für viele Teilnehmer ein großes inhaltliches Problem dar. Alle Trainer sind ausgebildete Sozialarbeiter und können bei Bedarf professionell unterstützen und weitervermittel. Alles geht, nichts muss! Ein solches Projekt ist in Düsseldorf einzigartig und erfolgreich. Der IJS e.V. wurde im Jahre 2002 als gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe gegründet. Ziel und Zweck des Vereins ist ...
Weiterlesen
Bitkom Akademie: Das neue Seminarprogramm ist online!
– Das neue Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2019 ist ab sofort online. – Neue Seminare sorgen für ein noch breiteres Themenangebot bei der Bitkom Akademie. – Die Bitkom Akademie verzeichnet nach dem Rekordjahr 2018 weiterhin ein reges Interesse an den angebotenen Seminaren. Das Seminarprogramm für das zweite Halbjahr ist ab sofort online. Auch in der zweiten Jahreshälfte finden sich wieder zahlreiche neue Seminare und viele kostenfreie Schulungen im Seminarprogramm. Über das eigentliche Halbjahresprogramm hinaus werden auch weiterhin Inhouse-Weiterbildungen angeboten. Acht neue Lehrgänge im zweiten Halbjahr Mit dem neuen Seminarprogramm baut die Bitkom Akademie ihr Schulungsangebot weiter aus. Vor allem in den Bereichen Künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit wurden weitere Seminare in das Programm aufgenommen. Nachdem bereits im Jahr 2018 die gefragte Ausbildung zum KI Manager aufgenommen wurde, finden sich nun mit Deep Learning und Conversational AI zwei weitere, neue KI-Seminare im Seminarprogramm. Zudem werden im neuen Zertifikatslehrgang zur IT-Forensik ab ...
Weiterlesen
Handball-Bundesliga: Die erfolgreichste Saison des HC Erlangen
Der einzige bayerische Erstligist hat alles richtig gemacht und beendet die abgelaufene Saison in der Handball-Bundesliga mit dem besten Ergebnis seiner Vereinsgeschichte (Jocki_Foto, Erlangen): HC Erlangen, Dr. Bissel – weiter sportlich und wirtschaftlich gesund wachsen „Natürlich wollen wir weiter sportlich und wirtschaftlich gesund wachsen“, so das Fazit der Abschluss-Pressekonferenz des HC Erlangen mit Dr. Carsten Bissel, dem Aufsichtsrats-Vorsitzenden und Rene Selke, HC-Geschäftsführer sowie Kevin Schmidt, dem Sportlichen Leiter der erfolgreichen Franken. Immer mit guter Heimstärke und tollen Fans Der HC Erlangen beendete die abgelaufene Saison in der DKB Handball-Bundesliga mit dem besten Ergebnis seiner Vereinsgeschichte. 30 Punkte standen bei den Franken in ihrer vierjährigen Bundesligazugehörigkeit am Saisonende noch nie auf der Habenseite. Dabei war die Heimstärke ein wichtiger Faktor. 20 Punkte wurden vor den enthusiastischen Handball-Fans in der Arena Nürnberger Versicherung erkämpft. Die großen Vier unter Druck gesetzt Höhepunkte waren u.a. der sensationelle Erfolg gegen den SC Magdeburg, das Remis ...
Weiterlesen
T.D.M. UND EINTRACHT HILDESHEIM RETTEN DIE BIENEN
Hildesheim, 20.05.2019 Am heutigen offiziellen Weltbienentag trafen wir uns mit der Eintracht Hildesheim von 1861 e.V. auf dem Gelände der Eintracht um Saatgut für Wildblumen in rund 3000 Tütchen abzufüllen. Das junge Team bestehend aus rund 30 Azubis, FSJler und Praktikanten der Eintracht und T.D.M., halfen beim Eintüten, um das Saatgut anschließend an Schulen, öffentliche Einrichtungen, Fitnesszentren und andere Partnerinstitutionen im Stadt- und Landkreis Hildesheim zu verteilen. Ziel der Aktion ist es, auf die Wichtigkeit der Insekten und das weltweite Bienensterben hinzuweisen und aktiv etwas dagegen zu unternehmen. Vor kurzem hatte die Eintracht Hildesheim zwei Bienenvölker auf das Gelände der Sportplätze gestellt. Mit uns kam eine Kooperation zustande, da wir die Biene als Symbol und Leitmotiv unserer Firmenphilosophie verwenden. Ausblickend wird somit der Stadt- und Landkreis aufblühen und vielen Bienen und Insekten Nahrung und Lebensraum spenden.   Über T.D.M.: Das 1983 gegründete Dienstleistungsunternehmen ist auf den Bereich der Dialogkommunikation für ...
Weiterlesen
Klaus-Jürgen Philipp als Präsident des VdF bestätigt
Mitgliederversammlung Lübeck Präsidium und Geschäftsführung Bonn, 6. Juni 2019. Einen Führungswechsel in der Fruchtsaftbranche meldet der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) von seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in Lübeck. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen Wechsel an der Verbandsspitze, sondern um die beliebtesten Fruchtsaftsorten der Verbraucher. Orangensaft hat hier im vergangenen Jahr Apfelsaft in der Verbrauchergunst abgelöst. Die Verbandsmitglieder hingegen haben auf ihrer Sitzung am 5. Juni einstimmig ihren bisherigen Präsidenten Klaus-Jürgen Philipp, Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG, auch für eine weitere Amtszeit von drei Jahren bestätigt. Philipp ist seit 2014 Präsident des VdF. Damit setzen die Verbandsmitglieder deutliche Zeichen für Kontinuität und Erfahrung. Das Präsidium des Verbandes setzt sich aus acht Mitgliedern zusammen, die als Vorsitzende verschiedener Fachausschüsse gemeinsam mit diesen Gremien die Kompetenz des Verbandes stärken. Durch die Arbeit und Berichterstattung dieser Fachgremien sind ein kontinuierlicher Meinungsaustausch und eine verbraucherorientierte Entwicklung der Fruchtsaftbranche sichergestellt. Das ...
Weiterlesen
Zeichen für Frieden, Solidarität und Hoffnung in Hofheim
Auf Einladung des VolksBildungsVerein Hofheim spielte Aeham Ahmad, der „Pianist aus den Trümmern“, im vollbesetzten Schönborn-Saal Zeichen der Solidarität beim Konzert von Aeham Ahmad auf Einladung des VolksBildungsVereins Hofheim Volle Reihen im Schönborn-Saal im Haus der Vereine in Hofheim im Taunus. Der Volksbildungsverein hatte zu einer Lesung mit Klavierbegleitung eingeladen. Der syrisch-palästinensische Flüchtling Aeham Ahmad, bekannt als „der Pianist aus den Trümmern“, spielte Klavier und die Kelkheimer Kinder- und Jugendbuchautorin Birgit Gröger las aus seiner Autobiographie. Längst scheinen der Krieg in Syrien und das Schicksal der Flüchtlinge aus den Medien verschwunden. Doch für einen Moment änderte sich dies, als Birgert Gröger sehr einfühlsam und zum ersten Mal in dieser Konstellation aus der Autobiogaphie von Aeham Ahmad las. Von seiner Kindheit in Syrien, der innigen Verbundenheit mit seinen Eltern und den ersten musikalischen Eindrücken: Es war eine Geige aus der DDR, auf der sein Vater für den jungen Ahmad spielte und ...
Weiterlesen
Teekugel – ausgefallen und optisch ein Blickfang
Rund und gut: Die Teekugel als Genuss-Garant Teekugel Teesieb Die Teekugel – eine erblühende Blume Was sich hinter dem Begriff „Teekugel“ verbirgt, kommt ganz auf die Betrachtung an: Einerseits bezeichnet er eine aus einzelnen Teeblättern zusammengefügte, runde Blüte zum direkten Einlegen in die Teetasse oder -kanne. Andererseits benennt er das sogenannte Tee-Ei – ein aus Edelstahl bestehendes, ballartiges Feinsieb zum Selbstbefüllen mit losem Tee. Du erhältst beide Varianten in zahlreichen Ausführungen – und die jeweils passende Information gleich dazu: In der hier vorgestellten Form bilden Teekugeln das perfekte Geschenk für Tee-Liebhaber mit einem Hang zum ausgefallenen Produkt. Sie sind ideal als Mitbringsel geeignet, denn anders als manch echte Blüte erreichen sie ihren Empfänger vollkommen unversehrt. Möglich macht das die fest zusammengefügte Struktur, die das Innere der Teekugel schützt. In ihrer Mitte sitzen ausgesuchte Teeblätter und Pflanzenteile, die schon in trockenem Zustand einen betörenden Geruch verströmen. Information zum Gebrauch Um in ...
Weiterlesen
Meet and Code 2019: Jetzt Förderanträge stellen
Die Initiative ermöglicht jungen Europäern, ihre ersten Schritte als digitale Gestalter zu gehen München, 4. Juni 2019 – Ab sofort lädt die Initiative Meet and Code lokale gemeinnützige Organisationen in ganz Europa ein, sich um Fördergelder zu bewerben. Vergeben werden die Mittel zur Organisation von Veranstaltungen, die das Interesse und den Zugang zu digitalen Kompetenzen bei jungen Europäern stärken. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 50.000 junge Menschen an 1.100 Programmier-Veranstaltungen teil. Um es vielen europäischen Gemeinden zu ermöglichen, die Freude am Programmieren zu vermitteln, stehen Zuschüsse von bis zu 500 Euro pro Veranstaltung zur Verfügung. Eine Generation stärken  Laut dem Bericht „The Digital Skills Gap in Europe“ der Europäischen Kommission im Jahr 2017 werden digitale Kompetenzen bald für neun von zehn Arbeitsplätzen erforderlich sein. Unsere zunehmend digitale Welt stellt die europäischen Unternehmen und Gesellschaften täglich vor neue Herausforderungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Jugendliche auf die digitale ...

Weiterlesen
VDMplus hilft beim richtigen Musikmanagement
Der Verband Deutscher Musikschaffender klärt auf und berät kompetent persönlich. Musikmanagement (Bildquelle: billionphotos) Immer mehr Musikschaffende entscheiden sich für den Gang in die geschäftliche Selbstständigkeit. „Weil sie die realistischen Chancen für sich und ihren wirtschaftlichen Erfolg erkennen“, beschreibt Klaus Quirini. „Aber Vorsicht: Es lauern Gefahren, die den finanziellen Erfolg bedrohen“, mahnt der Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de). Gesetze, Steuervorschriften, Verträge seien Stichworte, bei denen jede kreative Arbeit ende und ausschließlich geschäftliches Können gefragt sei, betont Udo Starkens, Generalmanager des VDMplus. „Selbstständige Musikschaffende müssen gute Geschäftsleute sein.“ Deshalb macht der Verband Deutscher Musikschaffender seine Mitglieder in der VDMplus-Akademie zu Profis in Sachen Musikmanagement. „Wir rüsten die VDMplus-Mitglieder mit einem riesigen Nachschlagewerk aus, schulen sie wenn gewünscht in Fern- oder Vorort-Seminaren, stellen ihnen mehr als 200 Musterverträge zur Verfügung und sind beim Ausfüllen behilflich, klären über alle Zusammenhänge rund um das Musikbusiness auf und beraten die Musikmacher individuell“, zählt Klaus ...
Weiterlesen
Löwen auf der Ballermann Ranch
Lions Club Sulinger Land mit großem Herz für gerettete Tiere besucht die Gut Aiderbichl Ballermann Ranch und übergibt EURO 500,00 für Tiere in Not Lions Club Sulinger Land mit Annette Engelhardt auf der Ballermann Ranch Schon seit vielen Jahren verfolgt der noch amtierende Präsident der Sulinger Löwen, Torsten Blietschau, die Geschehnisse rund um die Pferderanch in Blockwinkel und den Aktivitäten der „Ballermann“-Markeninhaber Annette u. André Engelhardt. Von der Ballermann Ranch als Westernreitanlage in 2011 bis nunmehr hin zu einem Teil von Europas größten Gnadenhofverbund für gerettete Tiere, Gut Aiderbichl. Und hier schließt sich der Kreis zum Lions Club des Sulinger Land. Auch die Löwen helfen, wenn sie Not erkennen und setzen sich mit ihren vielfältigen Projekten für Hilfsbedürftige ebenso ein, wie für die Unterstützung regionaler Vereine, insbesondere von Kindern. Es war nun für die Löwen an der Zeit, die Arbeit der Engelhardts und deren Tiere, von denen einige selbst in ...
Weiterlesen
Digitale Leistungserfassung: Ab in die Cloud
Gerade die Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch die Angestellten, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei den wenigen Einzelprojekten oder die immer wiederkehrenden Arbeiten lassen sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet. Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten Mit dem Cloud-basierte Zeitmanagement ist gemeint, dass man seine Zeitplanung mit Disziplin und ...
Weiterlesen
Flaschenhülle – die Art seine Flasche zu schützen
Flaschenhülle für Thermo to go als Schutz Flaschenhülle Vorteile der Flaschenhülle für jeden Tag Einen Thermo-Becher oder Tea Infuser transportierst du vorzugsweise in einer passenden Flaschenhülle. Denn eine Flaschenhülle erfüllt zugleich mehrere Zwecke: Vorrangig schützt du sein Flaschenmodell vor unschönen Kratzern beim Transport in Rucksack oder Tasche. Das ist besonders bei Modellen mit einer Außenwand aus Bambus oder Edelstahl zu empfehlen, da Kratzer die neuwertige Optik dämpfen. Auch leichtere Stöße lassen sich mit einer geeigneten Flaschenhülle, zum Beispiel aus Kork, abfedern. Das erhöht die Langlebigkeit von Glasflaschen, so dass du länger Freude an deinem schönen Stück hast. Darüber hinaus hilft dir eine Flaschenhülle dabei, den Getränkeinhalt etwas besser zu isolieren. Mit einer Flaschenhülle für Thermoflaschen bleibt frischer Tee also etwas länger heiß. Außerdem kannst du mit der Flaschenhülle die Handhabung verbessern: Die raue Oberfläche lässt sich gut in der Hand halten. Die Flaschenhülle ist ein Hingucker – wie die Flasche ...
Weiterlesen
Sommerloch trifft auch Tierheime
Foto: SardinienHunde e.V. – In keiner anderen Jahreszeit wird so wenig gespendet wie im Sommer. – Tierheime haben Not, alle Tiere zu versorgen, weil Futterspenden fehlen. – Um sechs Tierschutzvereine mit ausreichend Futter zu bevorraten, veranstaltet die Plattform Tierschutz-Shop ab heute 16 Uhr bis zum 11. Juli eine Spendenaktion. „Es scheint, als würden die Vierbeiner in den Tierheimen vergessen“, gibt die Gründerin von Tierschutz-Shop Hanna Czenczak zu bedenken. Statistiken zufolge spenden die Deutschen im Sommer am wenigsten. Dieses Jahr soll diesem Sommerloch vorgebeugt werden. „Wir sammeln schon frühzeitig ausreichend Futterspenden. So sind die Vorräte der Tierheime aufgefüllt, wenn die Spenden im Sommer ausbleiben“, erklärt die Tierfreundin. 9 Lkw gefüllt mit Futter sollen bei der Spendenaktion für die sechs teilnehmenden Tierschutzvereine zusammenkommen. Sie engagieren sich in Italien, Spanien und Griechenland. „Wir müssen die tägliche Versorgung der Fellnasen sichern und ihnen zeigen, dass wir sie nicht vergessen.“ Ab heute 16 Uhr können ...
Weiterlesen
Was war? Was ist? Was bleibt? – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema ERINNERUNG
Ein Leben ohne Erinnerungen? Eine furchtbare Vorstellung. Sind sie doch das Koordinatensystem unserer Persönlichkeit. Sie stiften Sinn, prägen unseren Blick auf unser bisheriges Leben und beeinflussen wie wir in die Zukunft schauen. Die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ steht ganz im Zeichen der ERINNERUNG. Darin: ein Interview über das Puzzle der Erinnerung mit der Gründerin des Deutschen Tagebucharchivs; das Erbe der Kriegsenkel; eine Anregung zum Dialog zwischen Alt und Jung; Tipps und Expertenrat zum Biografischen Schreiben, dem eigenen Vermächtnis, Datenschutz im Internet u. v. m.   Berlin, 27. Mai 2019 – Welche Rolle spielen Erinnerungen in unserem Leben? Welche Brücken schlagen sie in Vergangenheit und Zukunft? Wie können wir unsere Erinnerungen an unsere Kinder und Enkel weitergeben? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ zum Thema ERINNERUNG. Ein Puzzle aus Erinnerungen Tagebücher sind mehr als nur persönliche Notizen. Sie helfen, ...
Weiterlesen