Wenn die Kassen leerer werden
Wege aus der Vereinskrise Vereine im ländlichen Gebiet verlieren Mitglieder (Bildquelle: pixabay) Burgwedel, 16.10.19. Mehr als 600.000 Vereine gibt es in Deutschland. Rekordverdächtig viele. Jedoch täuscht die große Anzahl der eingetragenen Vereine über die tatsächliche Situation hinweg: Laut repräsentativer Umfrage von ZiviZ (Zivilgesellschaft in Zahlen) verlieren Vereine zunehmend ihre Mitglieder; im ländlichen Raum mussten deshalb rund 17.000 Vereine seit 2006 schließen. Landflucht der jungen Menschen und die damit verbundene Überalterung der Bevölkerung mögen die Hauptgründe für diese Entwicklung sein. Hinzu kommen wachsende Anforderungen bei der Vereinsbürokratie und eine mangelnde Bereitschaft für ehrenamtliches Engagement. Dabei stehen wirksame Maßnahmen zur Verfügung, um das Vereinssterben zu stoppen! Im Überblick: Mitgliedsbeiträge – Verwaltung optimieren Neue Sparten gründen Sponsoring Veranstaltungen Fundraising Mitgliedsbeiträge Sie sind wohl für die meisten Vereine die Haupteinnahmequelle: Die Mitgliedsbeiträge. Um diesen Posten stabil zu halten, empfiehlt sich eine Verpflichtung der (Neu-) Mitglieder auf das SEPA-Lastschriftverfahren, das verringert Außenstände. Weiterhin sollten bei ...
Weiterlesen
Playlistpitching, Influencer und Künstlerprofil bei Spotify
Die Tagung des VDMplus mit richtungsweisendem Wissen für die Musikbranche Die diesjährige Generaltagung des Verbandes Deutscher Musikschaffender (VDMplus.de) stand ganz unter dem Thema „Die Entwicklung der Musikbranche im Streamingzeitalter“ und wurde in Dürens Posthotel von Klaus Quirini (Vorstand und Leiter der Rechtsabteilung) eröffnet. Nach der Vorstellung von Helga Quirini (Geschäftsführerin des VDMplus) sowie Heide Arras-Starkens, Udo Starkens und Helga Starkens-Rathmann, berichtete Klaus Quirini über die aktuelle Entwicklung der Musikbranche. Den anwesenden Komponisten, Textdichtern, Verlagen, Produzenten, Tonträgerherstellern, Managern, Singer-Songwritern und Künstlern wurde vermittelt, wie sie mit den VDMplus-Leistungen inkl. den individuellen Beratungen des Musikbranchenverbandes die eigene Musik- und Künstlervermarktung zukunftssicher voran treiben. Anwesende und bereits erfolgreiche Label und Künstler berichteten in dem Zusammenhang auch von Ihren Erfahrungen und teilten das wertvolle Wissen mit allen Mitgliedern. Diese Vernetzung von Wissen und Kontakten im VDMplus war ein herausragendes Leistungsmerkmal dieser Musikbranchentagung. Am Vormittag wurden konkret die Themen Verteilungsplanänderungen, Fristverkürzungen und die neuen Reklamationsvorschriften ...
Weiterlesen
Spendenparlament Reutlingen – Landgraf Immobilienmakler spendet Euro 2500
Das Spendenparlament freut sich sichtlich über die großzügige Spende von Landgraf Immobilienmakler Das Reutlinger Spendenparlament, das immer noch das einzige seiner Art in ganz Baden-Württemberg, hat mittlerweile 232 Projekte gegen Ausgrenzung, Isolation und Armut in Stadt und Landkreis Reutlingen mit einer Summe von fast 700.000EUR gefördert. Wegen der wachsenden Größe und den immer größeren Volumen der Projekte hat das Spendenparlament die Strukturen weiterentwickelt. Landgraf Immobilienmakler, als Mitglied des Mentorenkreises, unterstützt den Verein nun mit einer großzügigen Spende von Euro 2500. Das Spendenparlament und der dazugehörige Trägerverein haben derzeit ungefähr 125 Mitglieder. Notwendige Veränderungen in der Personalstruktur und der Geschäftsstelle stellen für die Arbeit des Vereins einen nicht zu unterschätzenden Umbruch dar. In der Pestalozzistrasse in Reutlingen wurde ein Büroraum für die neue Geschäftsstelle angemietet und es wurde eine feste Teilzeitstelle für die Vereins- und Projektunterstützende Arbeit geschaffen. Denn für die Arbeit des Spendenparlament e.V. eingegangenen Spenden sollen auch weiterhin zu ...
Weiterlesen
Frische Impulse für Supervisor*innen und Coaches in allen Phasen der Berufstätigkeit
Kompass-Tage: Neue Veranstaltungsreihe der DGSv startet in Hannover Die neue DGSv Veranstaltungsreihe für Supervisor*innen und Coaches startet am 22.11.2019 in Hannover (Bildquelle: @DGSv) In ihrem beruflichen Alltag gestalten Supervisor*innen und Coaches anspruchsvolle Beratungsprozesse mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe gibt die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) ihnen die Möglichkeit, sich selbst zu relevanten Fachthemen beraten zu lassen und generationsübergreifend auszutauschen. Der erste Kompass-Tag am 22.11.2019 in Hannover steht unter dem Motto „Neue Blickwinkel auf das Beratungsgeschäft“. Weitere Termine für 2020/2021 stehen bereits fest. Ob als Berufseinsteiger*in oder auf dem Weg in den Ruhestand: Im Rahmen von Vorträgen, Seminaren und Workshops erhalten die Teilnehmer*innen hier die Gelegenheit, die geschäftlichen Seiten ihrer Tätigkeit aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und frische Impulse für ihre Arbeit und den weiteren Lebensweg mit nach Hause zu nehmen. Dabei geht es um Fragen wie: Mit welchen Texten, mit welcher Bildsprache arbeite ...
Weiterlesen
Tefal: Erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V.
Astrid Duhamel (re.) und Alexander Kuzmenko (li.) überreichen Scheck an Renate Haidinger Brustkrebs-Früherkennung rettet Leben – über 85 Prozent der Patientinnen können dadurch geheilt werden. Das hat die zur Groupe SEB gehörende Marke Tefal zum Anlass genommen, Ende 2018 eine Charity Aktion ins Leben zu rufen, mit der die Prävention von Brustkrebs gefördert wurde. „Du gibst immer alles – denk dabei auch an dich!“ – Unter diesem Motto machte sich Tefal mit Informationen und einer Abtastanleitung dafür stark, dass jede Frau ihren Körper schützen kann. Für jedes im Aktionszeitraum verkaufte Bügel-Aktionsprodukt wurde von Tefal ein Teil des Erlöses an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet. 5.000 Euro kamen dabei zusammen. Der Scheck wurde Ende September am Firmensitz der Groupe SEB Deutschland in Frankfurt am Main von Renate Haidinger, Gründungsvorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V. in Empfang genommen. Astrid Duhamel, Head of Communication and Digital und Alexander Kuzmenko, Produktmanager im Bereich Linen Care der ...
Weiterlesen
Rund 30 Fruchtsafthersteller öffneten ihre Türen
Voller Erfolg für die bundesweite Branchenaktion „Besuch Deinen Saftladen“ Bonn, 2. Oktober 2019 – Besser hätte es nicht laufen können: Deutschlandweit, rund 30 Fruchtsaftbetriebe, an die 70.000 Besucher, bestes Spätsommerwetter – so lautet kurz gefasst die positive Bilanz des Verbands der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF) zur bundesweiten Aktion „Besuch Deinen Saftladen“. Von der kleinen familiengeführten Kelterei bis zum international agierenden Unternehmen öffneten Fruchtsafthersteller in ganz Deutschland ihre Türen und luden Interessierte zu einem Blick hinter die Kulissen ein. An die 70.000 Besucher sind dieser Einladung bei bestem Spätsommerwetter gefolgt und haben damit die Erwartungen der Initiatoren deutlich übertroffen. „Es war schön zu sehen, dass wir mit dieser zweiten gemeinsamen Branchenaktion den Verbrauchern die lange Tradition und die Stärken des Naturproduktes Fruchtsaft wieder ein Stück näherbringen konnten. Die durchweg positive Resonanz der Besucher zeigt, wie groß das Interesse am Thema Fruchtsaft ist“, fasst Klaus Heitlinger, Geschäftsführer des Verbandes der deutschen ...
Weiterlesen
Verband der Kapitalverwaltungsgesellschaften und Sachwertanbieter (VKS) in Hamburg gegründet
Der VKS lädt interessierte Vertreter der Sachwertinvestmentbranche zur konstituierenden Gründungsveranstaltung am 25. Oktober 2019 in Hamburg ein Verband der Kapitalverwaltungsgesellschaften und Sachwertanbieter (VKS) in Hamburg gegründet Hamburg, 1. Oktober 2019 – Im Rahmen des ersten Real Assets Investment Kongresses in Hamburg stellte sich der neue Verband der Kapitalverwaltungsgesellschaften und Sachwertanbieter e.V. (VKS) erstmals dem Fachpublikum vor Ort vor. Am 12. September wurde unter dem Motto „Kongress der Optimisten“ der erste größere Branchenkongress der privaten Kapitalanlagebranche speziell für den Bereich Sachwertinvestments von den Veranstaltern EXXECNEWS Verlags GmbH und DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur GmbH erfolgreich durchgeführt. Der erste Vorsitzende des neuen Verbandes, Herr Klaus Wolfermann, skizzierte die Beweg- und Hintergründe, warum der VKS gegründet wurde, welche Ziele er hat und wie diese zu erreichen sind. Die VKS-Gründungsmitglieder Neun renommierte Emittenten von Kapitalanlagen haben den Verband gegründet: * Alpha Ordinatum GmbH, * Hamburger Asset Management HAM, * HEP Kapitalverwaltungs AG, * Hanseatische ...
Weiterlesen
Dr. Renate Tewaag ist neue Präsidentin von Soroptimist International Deutschland
Die promovierte Radiologin aus Haan übernimmt das Amt von Gabriele Zorn und möchte die Service-Organisation zukunftsorientiert aufstellen. Dr. Renate Tewaag Hannover – Dr. Renate Tewaag ist die neue Präsidentin von Soroptimist International Deutschland (SID), einer der weltweit größten Service-Vereinigungen berufstätiger Frauen. Zum 1. Oktober 2019 hat die gebürtige Hamburgerin das Amt von ihrer Vorgängerin Gabriele Zorn übernommen, die den Posten seit 2017 innehatte. Dr. Tewaag blickt auf eine fast 40-jährige Vergangenheit bei SID zurück und war 1981 Gründungsmitglied des SI-Clubs in ihrem jetzigen Heimatort Haan. In ihrer zweijährigen Amtszeit möchte die Fachärztin für Radiologie, Gesundheitsökonomin (M.Sc.) und frühere geschäftsführende Gesellschafterin eines Medizinischen Versorgungszentrums die Organisation digital und zukunftsorientiert ausrichten. „Es gilt, unsere Werte beizubehalten und Soroptimist International Deutschland gleichzeitig nachhaltig und modern weiterzuentwickeln“, erklärt sie. Vermittlerin zwischen den Generationen Ihre Amtszeit als Präsidentin hat Dr. Tewaag unter das Motto „#befuturized“ gestellt. Ihr Ziel: Gerade im Hinblick auf die Digitalisierung auch ...
Weiterlesen
Jung und erfolgreich im Projektmanagement
Die GPM verleiht den Young Project Manager Award 2019 Preisträger und Jury des GPM Young Project Manager Award 2019 (Bildquelle: Foto: Maja Rost) Nürnberg, 30. September 2019 – Ein echter Höhepunkt am Anfang einer vielversprechenden Projektmanagement-Karriere: Auch in diesem Jahr können sich drei erfolgreiche PM-Nachwuchstalente über die Auszeichnung mit dem GPM Young Project Manager Award freuen. Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. verleiht den begehrten Award gemeinsam mit der GPM Young Crew jährlich an talentierte Projektmanagerinnen und Projektmanager unter 35 Jahren. Die Preisträger 2019 heißen Rosanna Sibora, Daniel Wurzel und Renata Warzych. Alle drei hatten sich zuvor in einem mehrstufigen Verfahren gegen zahlreiche andere Bewerber durchgesetzt und die Jury davon überzeugt, dass sie bereits in ihrer noch jungen Projektmanagement-Karriere fähig sind, ein komplexes und vielseitiges Projekt zu managen und nachhaltig zum Erfolg zu führen. Die Verleihung des Awards erfolgte traditionell im Rahmen der Abendveranstaltung des Young Crew Workshops, ...
Weiterlesen
Erfolgreicher Musik-Vertrieb mit dem Branchenverband VDMplus
Der Verband Deutscher Musikschaffender hilft dabei, eigene Musikwerke zu verkaufen. (Bildquelle: billionphotos) „Es gibt viele Bereiche im Musikbusiness, in denen man sprichwörtlich den Wald vor lauter Bäumen kaum sieht. Einer davon ist sicherlich der Vertrieb“, sagt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de). Was für VDMplus-Mitglieder jedoch kein Problem darstelle, weil der erfahrene Branchenverband Musikschaffende aller Art individuell aufkläre und berate, betont Quirini. „Wir helfen die Vertriebswege zu finden, die bestens zu den jeweiligen Musikschaffenden passen und erfolgversprechend sind“, bekräftigt Udo Starkens, Generalmanager des Verbands Deutscher Musikschaffenden. „Streaming und Downloads von Musik sind dabei ebenso Themen wie der physische Verkauf in Form von CDs und auch Vinyl-Schallplatten, die derzeit wieder auf dem Vormarsch sind“, führt Udo Starkens aus. Eine Vielzahl von Online-Shops biete die Möglichkeit, Musik weltweit zu vermarkten, und der VDMplus verschaffe seinen Mitgliedern dabei den bestmöglichen Überblick. Und nicht nur das: „Viele Musikschaffende möchten nicht nur ...
Weiterlesen
Info-Börse für Weltentdecker
Auf der JugendBildungsmesse Erlangen beraten Aussteller zu Auslandsaufenthalten Als Au-Pair Kinder in Australien betreuen, einen Schüleraustausch in den USA machen oder für eine Sprachreise nach Malta reisen: Die Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt sind vielfältiger denn je. Bei diesem großen Angebot ist es leicht den Überblick zu verlieren. Auf der JugendBildungsmesse JuBi Erlangen können sich Auslandsinteressierte am Samstag, den 12. Oktober 2019, zu den unterschiedlichen Wege ins Ausland informieren. Von 10 bis 16 Uhr beraten im Ohm-Gymnasium Aussteller zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktikum im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Mehr als 20 Aussteller stehen Schülern, Eltern, Lehrkräfte sowie Schulabgängern, Azubis und Studierenden auf der JuBi Rede und Antwort. Besucher sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen mit ehemaligen Programmteilnehmer und internationalen Bildungsexperten ins Gespräch zu kommen und von Ihren Erfahrungen und Expertise zu profitieren. Abhängig vom Programm, kann die Reise ins Ausland kostspielig ...
Weiterlesen
Kinder stärken – Zukunft sichern
Der Kiwanis Distrikt Deutschland setzt sich auch im neuen Amtsjahr mit Begeisterung für die Kinder dieser Erde ein. Hermann Büsing (2. von links vorne) mit seinem Vorstandsteam 2019/2020 Es ist in jedem Jahr wieder spannend – Ein Vorstand übergibt die Geschicke von Kiwanis Deutschland an den nächsten. Den Vorsitz übernimmt ab Oktober 2019 Hermann Büsing, der sich für die Kiwanis-Familie vor allem eines wünscht: „Eine vertrauensvolle, gute und wertschätzende Zusammenarbeit.“ Denn nur mit Freude und Toleranz könne man sich richtig auf die kiwanische Mission konzentrieren, Kindern in der Region und auf der ganzen Welt ein besseres Leben zu ermöglichen. Für sein Amtsjahr hat Governor Hermann Büsing einige Ziele. Innerhalb der Organisation möchte er vor allem die Freundschaft stärken und die Kiwanis-Familie vergrößern. Dazu müsse man „auch mal andere Wege gehen“, erklärte der Governor auf der ersten Versammlung des erweiterten Vorstandes. Besonders wichtig ist ihm die Gewalt-Prävention. Büsing ruft deshalb alle ...
Weiterlesen
Markus Mengemann übernimmt ab 1. Oktober Leitung der Caritas-Region Ost-Württemberg
Stuttgart, 20. September – Markus Mengemann (48) leitet ab 1. Oktober 2019 die Caritas-Region Ost-Württemberg. Er tritt die Nachfolge von Harald Faber an, der in den Ruhestand tritt. Die Caritas-Region Ost-Württemberg ist eine von neun Caritas-Regionen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und für Markus Mengemann bekanntes Terrain: Seit 1996 arbeitet er hier mit kurzer Unterbrechung in verschiedenen Aufgaben. Seit 2012 verantwortet er als stellvertretender Regional-leiter der Caritas Ost-Württemberg die fachliche Leitung der Sozialen Hilfen. „Mit Markus Mengemann konnten wir eine sehr erfahrene Persönlichkeit gewinnen, er wird die Caritasarbeit mit hoher Kompetenz weiterführen“, so Caritasdirektor Pfarrer Oliver Merkelbach. „Unter seiner Leitung werden die Dienste und Angebote in der Region weiterhin bestens für die Zukunft aufgestellt sein.“ Geboren und aufgewachsen in Aalen bringt Markus Mengemann für seine Aufgaben als Regionalleiter mit Dienstsitz in Aalen neben fachlichen Erfahrungen auch vielfältige Leitungskompetenzen mit: Nach einer Ausbildung zum Datentechnischen Assistenten und einem Studium der Sozialpädagogik (FH ...

Weiterlesen
Avis Central Europe bietet ab sofort Sonderkonditionen für Non-Profits
Avis ist neuer Partner beim IT-Portal Stifter-helfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz München/Siegburg/Wien/Zürich, 17. September 2019 – Avis Central Europe ist neuer Partner beim IT-Portal Stifter-helfen, das die Haus des Stiftens gGmbH gemeinsam mit der amerikanischen Non-Profit-Organisation TechSoup betreibt. Ab sofort bietet Avis auf dem Portal Zugang zu vergünstigten Tarifen bei der Anmietung von Mietwagen für registrierte und förderberechtigte gemeinnützige Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Als einer der führenden Autovermieter verspricht unsere Partnerschaft mit TechSoup eine sehr positive Zusammenarbeit. Diese ermöglicht es uns, gemeinnützigen Organisationen auf einfache Weise Sonderkonditionen anzubieten, und wir hoffen so, einen spürbaren Beitrag leisten zu können“, so Martin Gruber, Managing Director – Central Europe, Avis Budget Group. Das Angebot im Detail Förderberechtigte Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten über das Portal Stifter-helfen Zugang zu Preisnachlässen von bis zu 25 Prozent auf die Anmietung von Mietwagen. Ermäßigte Preise für Mietwagen werden an ...

Weiterlesen
CONTRA-Initiative gegen Hepatitis-C feiert Jubiläum – „Buddy“-Pilotprojekt zeigt Erfolge
Kölner Drogenselbsthilfe und Drogenberatung VISION e.V. HCV-Test bei Vision e.V. (@ Vision e.V.) Vor genau einem Jahr startete die Initiative CONTRA in den Räumen der Kölner Drogenselbsthilfe und Drogenberatung VISION e.V. Geschäftsführer Marco Jesse und sein Team engagieren sich dabei unermüdlich, die besonders betroffene Menschengruppe der Drogen injizierenden Menschen zu motivieren, sich auf das potentiell lebensgefährliche Hepatitis-C-Virus (HCV) testen zu lassen und bieten ihnen dafür niedrigschwellige Zugänge an. Ein Teil des Angebots ist intensive bedarfsgerechte, persönliche Unterstützung auf dem Behandlungsweg an. Dazu wurden Menschen aus der Community, sogenannte „Buddies“ als Begleiter*innen von Hepatitis C (HCV) betroffenen Klient*innen, geschult. Dieses Buddy-Projekt ist in dieser Form der Selbsthilfe einzigartig in Deutschland und zeigt Erfolge: 60 Menschen konnten in Kooperation mit dem mobilen medizinischen Dienst der Stadt Köln getestet und einige so erfolgreich an eine medizinische Versorgung angebunden und behandelt werden, dass sie jetzt einem Leben ohne Hepatitis C entgegensehen. „Häufig fällt es ...
Weiterlesen