Erster LifeScience-Stammtisch in Düsseldorf begeistert Entrepreneure und Investoren gleichermaßen
Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Mittwochabend zahlreiche Entrepreneure auf der Dachterrasse der SilverSky Unternehmensgruppe zum ersten LifeScience-Stammtisch zusammen. SilverSky – Dachterrasse 23.05.2017 Düsseldorf / Bilk – Über den Dächern Düsseldorfs und bei sommerlichen Temperaturen entwickelten sich schon während des Speed-Datings angeregte Gespräche zwischen den über 20 Gästen des ersten LifeScience-Stammtisches. Neben zahlreichen Start-ups und angehenden Gründern fanden hierbei auch mehrere Business Angels den Weg in die Hinterhof-Büros der SilverSky Gruppe. Das Format der regelmäßigen und informellen Treffen soll insbesondere Start-Entrepreneuren und Innovatoren die Möglichkeit eines Ideen- und Erfahrungsaustausches sowie eines langfristigen Aufbaus von Kontakten dienen. Grillen und das ein oder andere Bier oder Cola sorgte für das leibliche Wohl, so dass sich die Gäste in einer entspannten Atmosphäre gegenseitig kennenlernen, ihr Netzwerk erweitern und von gegenseitigen Erfahrungen – ob positiv oder negativ – lernen konnten. „Eine hervorragende Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen“ resümiert Philipp Schröder, CTO von Columbus Health. ...
Weiterlesen
VOYAGER von Cellularline – Smartphone-Accessoires für den Sommer
Der Sommer kann kommen: Mit der neu überarbeiteten Produktlinie VOYAGER 2017 können User telefonieren, Selfies sowie Videos machen und sich in sozialen Netzwerken bewegen – und das gut geschützt am Strand vor Sand und Wasser. VOYAGER WAVE, VOYAGER MUSIC und VOYAGER POCHETTE schützen das Smartphone stilvoll in modernen Farben und Grafiken! VOYAGER WAVE ist eine wasserdichte Schutzhülle im stylischen Sprayer-Muster. Die IPX8-zertifizierte und bis in 20 Meter Tiefe wasserdichte Schutzhülle VOYAGER WAVE ermöglicht die Handynutzung am Strand oder im Schwimmbad und schützt vor Wasserspritzern und Sand. Die praktische Trageschlaufe und die Dokumententasche auf der Rückseite machen die Hülle zum optimalen Begleiter für unterwegs! VOYAGER WAVE ist erhältlich in Schwarz, Hellblau, Pink und Grau. Unverbindliche Preisempfehlung: 14,99 EUR VOYAGER MUSIC ist die ideale Handyhülle für Musikfans. Sie hat einen Kopfhöreranschluss, eine Trageschlaufe und ist wasserdicht nach IPX8: Endlich kann man im Schwimmbad entspannt die Playlist anhören, ohne Angst vor Wasser zu ...
Weiterlesen
Küttner Automation: Virtuelle Inbetriebnahme in der „digitalen Fabrik“ verkürzt die Inbetriebnahme und beschleunigt die Hochlaufphase
Umbau und Modernisierung von Anlagen in der Metallindustrie: Bis zu 75 Prozent Zeitersparnis bei der Inbetriebnahme der Automatisierungstechnik. Die Arbeit mit dem Simulationssystem ermöglicht es, Prozesse weit im Vorfeld zu optimieren. Die „Virtuelle Inbetriebnahme“ ermöglicht es, bei Umbau und Modernisierung von Anlagen in der Metallindustrie schon vor der „realen“ Inbetriebnahme die einwandfreie Funktion der Automatisierungstechnik zu prüfen sowie Steuerungsabläufe und Prozessschritte zu optimieren. Mehrere erfolgreiche Projekte bei der Eisen-Gießerei Gienanth GmbH belegen, dass die Simulation in der „digitalen Fabrik“ den Zeitaufwand für die Inbetriebnahme deutlich reduziert. Bei Umbau und Modernisierung von Anlagen zählt jeder Tag. Ist eine Anlage für eine Umbaumaßnahme erst einmal außer Betrieb, soll sie so schnell und fehlerfrei wie möglich wieder anfahren. Für die elektrische Inbetriebnahme steht jedoch nach mechanischen Umbauten mit ihren typischen Unwägbarkeiten oft nur wenig Zeit zur Verfügung. So hat das schnelle und zuverlässige Testen und Optimieren der Hardware und der Steuerungssoftware entscheidende Bedeutung ...
Weiterlesen
Privatimus geht Kooperation mit Turtle Saferooms ein
HAMBURG, Deutschland – Privatimus, eine deutsche Sicherheitsberatung spezialisiert auf strategische Schutzkonzepte und -strategien für Family Offices, High Networth Individuals (HNWI) und Unternehmenskunden ist eine Kooperation mit Turtle Saferooms eingegangen, einem deutschen Spezialanbieter für die Errichtung von Schutz- und Panikräumen in Privat- und Geschäftsimmobilien. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit erweitert das Kompetenz- und Dienstleistungs-portfolio und bietet einen herausragenden Mehrwert für das exklusive Kundenklientel beider Unternehmen. Ein Saferoom bietet unmittelbaren Schutz bzw. eine sichere Rückzugsmöglichkeit der Anwesenden, im Falle eines gewalttätigen Eindringens von Kriminellen, Entführern oder Einbrechern in die räumliche Privatsphäre. Mit der modularen Bauweise und einem Materialmix aus Holz, Sicherheitsstahl und Glasfaserverbundwerkstoffen kann das Schutzgehäuse in einem individuellen Bauplan eingebunden oder in bestehende Räumlichkeiten (z.B. Ankleideraum, Schlafzimmer …) nachgerüstet und umgesetzt werden. Eine manuell oder elektronisch zu bedienende Sicherheitstür sorgt für einen leichten Zugang zum Saferoom, der auch von Kindern bedient und welcher schalldicht, feuerbeständig und beschusssicher angefertigt werden kann. Über ein eingebautes ...
Weiterlesen
Neutrino® Energy – das erweiterte elektrische Zeitalter
Holger Thorsten Schubart Neutrino® Energy Group-CEO Gegenwärtig erlebt die Welt, dass alte Verhaltensweisen, alte Werte, altes Denken gnadenlos auf den Prüfstand kommen. Die Welt verändert sich radikal! Diese Feststellung teilen sicher viele. Weit weniger geteilt werden die Folgen, die aus diesen Veränderungen entstehen. Zurückblickend teilen wir die Geschichte in Perioden. Dies machen wir aber nicht nur, um Vergangenes zu systematisieren, nein, wir zeigen damit auch auf den Punkt von besonders starken Entwicklungsphasen. Jede kulturelle Phase wird durch den Stand der Produktivität der Gesellschaft bestimmt und getragen. Die Globalisierung der Wirtschaft und der Gesellschaft, das Internet der Dinge, die klimatischen Veränderungen, Fake-News, Elektromobilität und Neutrino® Energy sind Begriffe für bestimmte Entwicklungsprozesse. Sie stehen nicht für sich allein, sie entstehen aus den Bedürfnissen der Gesellschaft, haben Schnittmengen und beeinflussen sich gegenseitig. Diese Momente sind kostbar, denn sie künden vom Erreichen eines Knotenpunktes, von einem Moment, wo neue Qualitäten entstehen. Das sind aber ...
Weiterlesen
Anpfiff zur erfolgreichen Kooperation
Ansmann Industrielösungen und YUASA schließen Kooperationsvertrag Raphael Eckert, Group Sales Manager GS YUASA D, und Thilo Hack, Leiter Ansmann Industrielösungen Assamstadt/Düsseldorf/ Osaka Die Ansmann AG ist mit sofortiger Wirkung offizieller Kooperationspartner für das OEM-Geschäft Industrie der GS YUASA Battery Germany GmbH. Die Industrielösungs-Unit der Experten für individuelle Akkupacks und intelligente Ladelösungen aus Assamstadt wird das deutsche OEM-Geschäft von GS YUASA mit Schwerpunkt Lithium-Batterielösungen für Industrieanwendungen unterstützen. Die Kooperation beinhaltet den Vertrieb an die Hersteller von Power Tools, Sicherheits- und Alarmsystemen und Speicherlösungen. Raphael Eckert, Group Sales Manager GS YUASA Germany: „Ansmann und GS YUASA haben eine lange gemeinsame geschäftliche Historie. Wir setzen daher auf die Erfahrung, das Know How und die hohe Marktbekanntheit von Ansmann und sind davon überzeugt, gemeinsam gute Synergieeffekte erzielen zu können“. Thilo Hack, Leiter Industrielösungen der Ansmann AG: „Kernkompetenzen und Produktpalette ergänzen sich ideal. Wir freuen uns darüber, unseren Kunden in Zukunft noch mehr erprobte Lösungen ...
Weiterlesen
Schlaucheinsatz in der Kunststoffindustrie
Optimaler Schlauch – optimale Funktionalität Der AIRDUC® PUR 356 AS – für die Befüllung und Entleerung von Silos, Silofahrzeugen und Tankwagen Die Kunststoffverarbeitung ist ein vielschichtiger Prozess. Bei der Verarbeitung innerhalb der verschiedensten Prozesse werden meist Granulate oder Pulver über lange Strecken hinweg befördert. Das Fördergut wird durch Schlauchleitungen transportiert, die dieser Beanspruchung standhalten müssen. Damit die einzelnen Produktionsprozesse effizient und reibungslos funktionieren, ist die Auswahl des richtigen Schlauches ein wichtiger Faktor. Die richtige Schlauchlösung sorgt für optimierten Einsatz Förderschläuche, die in der kunststoffverarbeitenden Industrie als Maschinenbauteil eingesetzt werden, sind starker Beanspruchung ausgesetzt. Um während der Beanspruchung im jeweiligen Einsatzbereich standzuhalten, ist die richtige Auswahl des Förderschlauches erforderlich. Schlaucheigenschaften, wie beispielsweise eine hohe Abriebfertigkeit ergeben sich durch einen hochwertigen Werkstoff. Pre-PUR® Schläuche von NORRES werden aus Premium Polyurethan Pre-PUR® gefertigt, wodurch eine ca. 2,5 – 5-mal bessere Abriebfestigkeit als bei den meisten Gummimaterialien und ungefähr 3 – 4-mal besser als ...
Weiterlesen
Die 12. AIRTEC, immer ein Schritt voraus: Hoch international und innovativ!
Neuer Veranstaltungsort, Nähe Flughafen München – attraktiv und zeitsparend – B2B-Meetings im Fokus AIRTEC 2017 Logo (Bildquelle: airtec GmbH & Co. KG) Frankfurt am Main/ München, 22. Mai 2017: Die AIRTEC 2017 findet vom 24. – 26. Oktober 2017 im AeroExpoPark, einem neuen expandierenden Veranstaltungsort, Nähe internationaler Flughafen München, statt. Sie bleibt ihrem Standort Bayern in diesem Jahr treu und rückt entsprechend den Kundenwünschen ganz nah an den internationalen Flughafen München. Die AIRTEC präsentiert sich zum 12. Mal als starke, hoch internationale B2B-Meeting Veranstaltung. Sie ist den Wünschen ihrer Kunden gefolgt, die schnell und effizient die B2B-Meetings der AIRTEC 2017 wahr nehmen wollen. In nur 20 Minuten nach der Landung am internationalen Flughafen München ist damit der B2B-Meeting Teilnehmer, Einkäufer oder Technologe, am Stand des Ausstellers. Ein kontinuierlicher Shuttle Service und VIP Service befördert die Fachbesucher und B2B-Meeting Teilnehmer an drei Tagen schnell, bequem und damit zeitsparend und effizient zu ...
Weiterlesen
SENSOR+TEST 2017: Unitronic präsentiert Ultra Low Power NDIR-Sensoren für die Messung von Methan, Kohlenstoffdioxid und Kohlenwasserstoffen
Entwicklungsdienstleister stellt neue und extrem sparsame Sensor-Familie mit Explosionsschutz vor Düsseldorf, im Mai 2017 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz Group AB, präsentiert auf der diesjährigen SENSOR+TEST 2017 in Halle 1, Stand 559 eine Familie neuartiger Ultra Low Power NDIR-Sensoren für die zuverlässige Messung selbst geringer Konzentrationen von Methan (CH4), Kohlenstoffdioxid (CO2) und Kohlenwasserstoffen (HC). Die Sensoren von MIPEX Technology mit digitalem Ausgang verbrauchen unter 3,5 mW, also bis zu 50 Mal weniger als herkömmliche, auf Halbleiter- oder thermokatalytischen Technologien basierende Gassensoren. Bei den von MIPEX Technology entwickelten, in ihrer Art bislang einzigartigen Gassensoren kommen auf A2B4-A2B6- Festkörperlegierungen basierende Lichtemitter und Fotodetektoren zum Einsatz, die eine besonders hohe Effektivität bei der Erkennung von Kohlenwasserstoffen und Kohlenstoffdioxid garantieren. Neue Maßstäbe setzt MIPEX dabei auch durch die Kombination einer LED mit optimiertem Spektrum und signalverarbeitenden Algorithmen, einer optischen Kammer, einer speziell entwickelten Fotodiode, und einem eingebetteten ...
Weiterlesen
Performancetest sorgt für Transparenz
Qualitätslabel der TEC4FUELS für Premium-Heizöle Prüfstand des Performancetests zur Qualifizierung von Mineralölprodukten. Foto: TEC4FUELS Premium-Heizöle unterstützen die Betriebssicherheit aller Heizungssysteme und sichern eine hohe Verbrennungsgüte des Brennstoffs auch bei längerer Lagerung. Daher empfehlen nahezu alle Heizungshersteller den Einsatz von schwefelarmem Heizöl vorzugsweise in Premiumqualität. Dass als Premiumqualität angebotene Heizöle auch das halten, was sie versprechen, kann mit dem speziellen Heizöl-Performancetest der TEC4FUELS GmbH nachgewiesen und durch ein Qualitätslabel dokumentiert werden. Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) hat den Heizöl-Performancetest der TEC4FUELS jetzt als Verfahren zur Überprüfung der Qualität von Premium-Heizöl anerkannt. In seinem Informationsblatt Nr. 50 vom März 2017 zum Thema „Brennstoff Heizöl EL“ begrüßt der BDH auch die Bereitstellung von Premiumqualitäten durch die Mineralölwirtschaft. Der Performancetest der TEC4FUELS kann die Wirksamkeit von Additiven in unterschiedlichen Heizölsorten valide anhand transparenter Kriterien prüfen. Dabei durchströmen jeweils der additivierte Premium- und nicht-additivierte Basis-Brennstoff parallel im Kreislauf einen Prüfstand mit Heizungskomponenten und werden ...
Weiterlesen
Muffenprüfgerät – Sonderanfertigung
München. Städtler + Beck fertigt für Großprojekt Muffenprüfgerät in der Größe DN 3860 x 3055 mit Trockenwetterrinne. Einbringen des fahrbaren Muffenprüfgerätes der Größe DN 3860 x 3055 (Bildquelle: @ Städtler + Beck GmbH) Entsprechend einer bundesgesetzlichen Vorgabe müssen Kanäle funktionsfähig und dicht sein. Das wird in der Regel mit Hilfe einer Dichtheitsprüfung sichergestellt. Dazu werden entweder ganze Rohrstränge/-Abschnitte oder ressourcenschonender nur die einzelnen Rohrverbindungen mit Luft oder Wasser beaufschlagt, bzw. abgedrückt. Fällt der Druck nicht höher als der im entsprechende Regelwerk vorgegebene Toleranzwert, spricht man von einem dichten Rohr. So wird verhindert, dass weder ungeklärtes Wasser in das umliegende Erdreich versickert noch das „sauberes“ Grundwasser in Kanäle eindringt. Bei kreisrunden Rohren sind die dazu erforderlichen Prüfgeräte leicht zu fertigen, aber was tun, wenn das Rohr nicht rund ist so wie im vorliegenden Fall. Hier hatte der Auftraggeber sich für eine Überprüfung aller Rohrverbindungen/ Muffen entschieden. Das Rohr hat die Form ...
Weiterlesen
360 Grad Visualisierungen / effizientere Vermarktung
360 Grad Visualisierung / effizientere Vermarktung Virtual Reality und 360 Grad Visualisierungen sind zur Zeit in aller Munde, dadurch entstehen in vielen verschiedenen Branchen neue Lösungen. Es gibt jedoch noch einige Barrieren die High-End Virtual Reality für die breite Masse ermöglichen. Anschaffung teurer Hardware für den Einzeluser hohe Produktionskosten usw sind einige Beispiele. Diese nahmen jedoch in den letzten Monaten aufgrund des technischen Fortschritts und neuer Produkte ab. Bewährte Methode Eine altbewährte Technik, 360 Grad Panoramen, wurden wieder neu interpretiert und ermöglichen der breiten Masse den Zugang zu Virtual Reality. Um neue Immobilien oder Produkte zu Präsentieren kann man mit Hilfe von 360 Grad Visualisierungen dem Kunden noch viel mehr zeigen als mit einer herkömmlichen 3D Visualisierung. Diese neue Technik wird von dem Grazer Unternehmen Hubmer³ – Visualisierungen vielfältig eingesetzt. Einige Beispiele sind: Visualisierungen von Wohnungen die noch nicht gebaut wurden um dem potentiellen Investoren oder Käufern ein noch besseres Bild von deren ...
Weiterlesen
Turbotron-Fliehkraftanlagen mit Spaltspülung bearbeiten extrem dünne Teile schonend
Entgraten, Verrunden, Glätten und Polieren von Massenteilen: Drehteller aus Polyurethan senkt die Kosten. Walther Trowal liefert vollständige Anlagen einschließlich der Zu- und Abführung der Werkstücke. Die neuen Turbotron-Fliehkraftanlagen für das Gleitschleifen von kleinen und mittelgroßen Werkstücken eignen sich mit der neuen Option „Spaltspülung“ auch für das Bearbeiten extrem dünner Präzisions-Stanzteile. Die Anlagen senken die Investitionskosten für die Betreiber und arbeiten verschleißarm. Als weltweit erster Anbieter von Gleitschleifanlagen stellt Walther Trowal die neuen TT-Fliehkraftanlagen jetzt mit Drehtellern und Verschleißringen aus Polyurethan und einer Spaltspülung zwischen dem Teller und dem Arbeitsbehälter her. Sie verhindert, dass dünnwandige Teile zwischen die beiden Komponenten der Maschine geraten und beschädigt werden. So bietet sie eine kostengünstige, verschleißarme Alternative zu herkömmlichen Gleitschleifanlagen gerade für die Bearbeitung dünnwandiger Werkstücke. Für das Entfernen von Graten und das Verrunden scharfer Kanten an dünnen, schüttfähigen Stanzteilen wurden bisher Fliehkraftanlagen mit speziellen Drehtellern aus Keramik oder Stahl verwendet. Damit dünne Teile nicht ...
Weiterlesen
NEUTRINO Energie entwickelt sich zur Weltsensation
NEUTRINO ENERGIE NEUTRINO Energie, vermeintlich physikalisch-technische Unmöglichkeit, entwickelt sich zur Weltsensation. Man hätte es bereits im Herbst 2015 erahnen können: erhielten doch gleich 2 Forscher des weltweit tätigen NEUTRINO Teams gemeinsam den Physiknobelpreis. Der Japaner Takaaki Kajita und der Kanadier Arthur McDonald haben unabhängig voneinander bewiesen, dass die lange als masselos eingestuften und nahezu alles durchdringenden Neutrinos doch eine Masse haben. Möglich wurde dies, da die Wissenschaftler Messmethoden entwickeln konnten, welche den Neutrinos eindeutig eine Masse zuordnet. Nur wenigen wurde bereits in diesem Augenblick klar, was diese Entdeckung für die Menschheit bedeutet. Neutrinos sind ein unaufhörlicher Strom hochenergetischer kosmischer Teilchen, die permanent unsere Erde erreichen. Anders als der sichtbare Teil der Sonnenstrahlung, nimmt man diesen Teil der Strahlung mit dem bloßen Auge nicht wahr, doch die Masse macht sie zur Energiequelle der Zukunft. Denn wie schon Einstein feststellte: e=mc2, alles was Masse besitzt trägt nach der Relativitätstheorie auch Energie in ...
Weiterlesen
Neue Hand- und Motorfahrwerke von Movecat
Movecat hat auf der diesjährigen Prolight + Sound neue Hand- und Motorfahrwerke für Traglasten von 125 bis 5.000 Kilogramm vorgestellt. Sie sind für IPE-Trägerbreiten von 66 bis 300 Millimeter konzipiert und optional mit Feststeller lieferbar. Die Movecat Motorfahrwerke stehen wahlweise mit fixer oder zwei schaltbaren Geschwindigkeiten beziehungsweise vollvariabler Geschwindigkeitsregelung bis zu 1,5 m/sec zur Verfügung. Sie lassen sich mit allen Kettenzügen sowie LME-Systemen für die dynamische Lastüberwachung von Movecat kombinieren. Dabei ist konstruktionsbedingt ein Verlust von Einbauhöhe ausgeschlossen. Die neuen Hand- und Motorfahrwerke von Movecat sind konform zu den Anforderungen gemäß DGUV V54 (D8), D8 Plus (IGVW) sowie DGUV V17/18 (C1). Movecat GmbH Movecat ist derzeit weltweit der einzige Hersteller im Bereich Bühnenkinetik, der praxiserprobte, geprüfte sowie real verfügbare Gesamtsysteme unter Berücksichtigung von BGV C1 und SIL3 anbieten kann – bestehend aus Kettenzügen, Trolleys, Bandzügen, Winden, Drehscheiben, Lastmess-Systemen und Netzwerk. Das Unternehmen wurde 1986 von Andrew und Thomas Abele gegründet. ...
Weiterlesen