Digitalen Zeiterfassung: Ab in die Cloud
Gerade Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie Viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch Angestellte, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei wenigen Einzelprojekten oder immer wiederkehrenden Arbeiten lässt sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet. Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten Cloud-basierte Zeiterfassungssysteme wie TimeStatement von TimeStatement AG bieten all die folgenden Vorteile – und mehr. Zudem erfolgt ...
Weiterlesen
CRM Excellence Test 2019 zeigt Stärken und Schwächen führender Systeme
Die aktuellen Premium-Systeme für Customer Relationship Management (CRM) unterstützen die Prozesse im Marketing, Vertrieb und Service gut. Dennoch haben sie gewichtige Schwächen. Dazu zählen die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie Integrationen. Das belegt der jetzt veröffentlichte CRM Excellence Test 2019 der Unternehmensberatung Stephan Bauriedel und der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH. Er gibt im vierjährigen Rhythmus einen unabhängigen, detaillierten Überblick über die Leistungsfähigkeit führender CRM-Systeme und stellt somit ein bewährtes Instrument bei der Auswahl einer passenden Software dar. Dem Vergleichstest liegt ein zukunftsorientiertes Szenario zugrunde, welches die Anforderungen der Unternehmen sowie den gehobenen Standard, der heute erwartet wird, veranschaulicht. Bei den tief strukturierten, etwa zehn Stunden andauernden Prüfungen bei den CRM-Anbietern vor Ort und der Auswertung fiel auf, dass sich die Systeme in ihrem Funktionsumfang, in ihrer Bedienbarkeit und der Technologie im Vergleich zum ersten CRM Excellence Test 2007 stark verbessert haben. „CRM hat sich von einem Tool zu ...

Weiterlesen
Echtzeit Temperaturüberwachung mit Ethernet-Thermometer
Das Ethernet basierte Überwachungssystem 50 zählt zu den beliebtesten Produkten des Herstellers Didactum. Hergestellt wird dieses Gerät zur Temperaturüberwachung innerhalb der EU. Das Engineering und der Support sind in Deutschland ansässig. Temperaturaufzeichnung mit Exportfunktion Fester Bestandteil des Lieferumfangs ist der präzise Temperatursensor, der auf Wunsch bis 100 Meter entfernt vom Überwachungssystem 50 installiert werden kann. Kunden erhalten so ein Ethernet-Thermometer mit einfach zu bedienender Webschnittstelle. Der Sensor kann Temperaturen im Bereich von -40 bis + 100 Grad Celsius messen. Die in Echtzeit aufgezeichnete Temperatur wird im Datenlogger / Messdatenspeicher des Ethernet-Thermometers gespeichert. Auf Wunsch kann die Kapazität des Messdatenspeichers mit einem USB Speicherstick erweitert werden. Der Zugriff auf das Ethernet-Thermometer erfolgt per Webbrowser. Die Temperaturaufzeichnung wird im deutschsprachigen Webinterface grafisch dargestellt. Per Mausklick kann der Anwender die Temperaturdaten aus dem Ethernet-Thermometer laden und beispielsweise mit Microsoft Excel öffnen und bequem weiter bearbeiten. Diese Messdaten stellen die Grundlage für Temperaturnachweise und ...
Weiterlesen
Enterprise Connect 2019: Jabra gewinnt neue Technologie-Partner für UCC-Monitoring
Orlando, 20. März 2019 – Auf der Enterprise Connect, die vom 18. bis zum 22. März in Orlando stattfindet, gibt Jabra seine neuesten Partnerschaften mit AudioCodes und Nectar bekannt, zwei führenden Experten für UCC-Monitoring. Seit 2018 besteht bereits eine Partnerschaft mit Unify Square. Gemeinsam wollen die Partner Produktivitätsprobleme beheben, mit denen sich Unternehmen auf der ganzen Welt konfrontiert sehen. Dank der neuen Partnerschaft können AudioCodes und Nectar jetzt die Daten von Jabra Headsets intelligent in ihre Systeme integrieren. Das bedeutet, dass IT-Manager nun in der Lage sind, Jabra Sound-Lösungen in ihren UCC-Monitoring-Systemen in Echtzeit zu überwachen und zu verwalten. Sie können die Performance jedes Jabra Headsets analysieren und schnell die Ursache für eine schlechte Gesprächsqualität identifizieren, sei es aufgrund eines Wi-Fi-Routers, der UCC-Infrastruktur oder der Headset-Einstellungen des einzelnen Nutzers. Analysefunktionen tragen positiv zur Produktivität bei Während Unternehmen weiterhin erheblich in neue IT-Technologien investieren, hat dies in der Praxis oft nur ...

Weiterlesen
Die Netzentwickler GmbH präsentiert die neue Domainmanager Version mit integrierter Abrechnungsfunktion
Vallendar, 01. April 2019 – Die Netzentwickler GmbH, Experte für Branchenlösungen im Bereich der Domainverwaltung, präsentiert die neue Version des innovativen Domainmanagers mit integrierter Abrechnungsfunktion. Der Softwarehersteller Netzentwickler GmbH aus Vallendar am Rhein gibt die Fertigstellung der neuen Version des Domainmanagers bekannt. Die Erweiterung durch die neue Abrechnungsfunktion ermöglicht die komplette Verwaltung aller Rechnungen und Preise individuell pro Benutzer. Ein entsprechendes Rechnungstemplate kann eigenständig integriert und angepasst werden. Die Expertensoftware „Domainmanager“ zur Verwaltung mittel- bis sehr großer Domainbestände verfügt als eine der wenigen Domainverwaltungs-lösungen über Schnittstellen zu unterschiedlichen Registraren, wie ASCIO, CORE Association, CPS-Datensysteme GmbH, HEXONET GmbH, PartnerGate GmbH, InterNetX GmbH oder Key-Systems GmbH. Zudem stehen Domain-registraren für deren Verwaltungslösung Schnittstellen zu Registrierstellen wie DENIC eG, EURid, Switch und nic.at zur Verfügung. Die Besonderheit des Domainmanagers ist dessen Unabhängigkeit, da alle Daten auf den eigenen Servern des Providers verwaltet werden. Der ganzheitliche Ansatz des Domainmanagers wird durch ein integriertes RcodeZero ...
Weiterlesen
Raum- und Umgebungsüberwachung sensibler Bereiche
Umwelteinfllüsse wie beispielsweise Temperatur, Luftfeuchte oder Luftströmung können die Funktion Ihrer Systeme und Anlagen im Serverraum und Rechenzentrum stören. Hitze, statische Entladungen oder defekte Batterien der USV, können die vorhandenen Server- und Speichersysteme beschädigen. Defekte Hardware kann im Serverschrank sogar zu einem Schmor- oder Kabelbrand führen. Tritt beispielsweise Wasser aus der Klimaanlage aus, kann dies zu einem elektrischen Kurzschluss führen und somit die Verfügbarkeit der wichtigen Server gefährden. Es ist daher ratsam die sensible EDV- und IT-Infrastruktur, durch die Verwendung eines geeigneten Sicherheits- und Alarmsystems, zu schützen. Praxisbewährte Alarmsysteme des Herstellers Didactum Bereits das Einstiegsmodell, das Didactum Alarmsystem 100, kann Ihre Serverschränke im Serverraum und Rechenzentrum rund um die Uhr zuverlässig überwachen. Das Alarmsystem verfügt über 4 Anschlüsse für SNMP-fähige Sensoren. Im Lieferumfang des Gerätes ist bereits ein präziser Temperaturfühler enthalten, welcher die Temperatur im Bereich von minus 40 bis plus 100 Grad Celsius misst. Im WebGUI des Alarmsystems können ...
Weiterlesen
voiXen zündet Feuerwerk auf der CCW 2019
Berlin, 14.02.2019 – Das Berliner Unternehmen voiXen zündet mit zahlreichen neuen Funktionen in seiner Sprachanalyse-Software ein Feuerwerk für den Kundenservice an. Anlässlich der CCW 2019, der internationalen Kongressmesse für innovativen Kundendialog in Berlin, werden zahlreiche neue – auf KI (Künstlicher Intelligenz) und NLP (Natural Language Processing) basierende – Möglichkeiten im Kundenservice erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. ●   Im Composer, der ersten grafischen und webbasierten Benutzeroberfläche für Sprachanalyse, können voiXens Kunden eigene Regeln und darauf folgende Aktionen erstellen. Dies kann beispielsweise eine E-Mail als Eskalationsalarm sein, oder das automatische Markieren mit Hinweisen auf Compliancethemen, Tabuwörter oder Up- und Cross-Selling-Versuche. ●   Die Erkennung und Visualisierung von Trends und Themen bietet Nutzern von voiXen die Möglichkeit, die Inhalte der Telefonate zu nutzen, um die Anliegen der Kunden zu verstehen und ihre Wünsche aufzuzeigen. Mit dieser “Voice of the Customer“ schaffen Unternehmen eine bessere Customer Experience. ●   Mit der eingebauten Emotionserkennung werden sprachpsychologische Merkmale mit ...

Weiterlesen
Doctor Web identifiziert Bedrohungen für mobile Geräte im Jahr 2018
Mobile Geräte wie Smartphones bilden eine beliebte Angriffsfläche für Malware, die sich über heruntergeladene Apps Zugang verschaffen kann. Die Virenanalysten von Doctor Web geben einen Rückblick und präsentieren ihre Untersuchungsergebnisse der Bedrohungen für mobile Geräte im Jahr 2018. Weltweit werden Bankkunden von Trojanern angegriffen:Eine der Hauptbedrohungen für Nutzer im vergangenen Jahr waren Android-Banker, die Finanzinstitute und Banken auf der ganzen Welt angriffen. Malware, die einen beliebigen Schadcode aus dem Internet herunterlädt und ausführt, stellte die höchste Bedrohung dar. Hacker implementierten mithilfe von Trojanern schädliche Programme, um an das Geld der Nutzer zu kommen. Darüber hinaus versuchten Cyber-Kriminelle mit Hilfe sogenannter Clipper, Kryptowährung zu schürfen, indem sie die IDs von Mobile Wallets in der Zwischenablage veränderten. Im Google Play Store wurden zahlreiche infizierte Apps verbreitet: Anfang 2018 stellten die Virenanalysten von Doctor Web die Verbreitung von Android.CoinMine.15 fest. Der Trojaner infizierte Smart-TVs, WLAN-Router, Spielkonsolen sowie andere Android-Geräte über den Android Device Bridge Debugger. Zunächst ...
Weiterlesen
Überwachung der Klimaanlage im Serverraum
Im Serverraum und Rechenzentrum installierte Klimaanlagen und Kühlsysteme müssen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr verfügbar sein. Treten an der Klimaanlage Störungen auf oder fällt diese aus, müssen die zuständigen Mitarbeiter sofort informiert werden. Andernfalls kann die Temperatur in der betroffenen IT-Infrastruktur kritische Werte erreichen. Sind wichtige Server und die dort laufenden Anwendungen aufgrund einer Überhitzung des Serverraums oder Rechenzentrums nicht mehr verfügbar, können erhebliche wirtschaftliche Schäden entstehen. Rechtzeitiger Alarm bei Problemen mit der Klimaanlage Die in Münster/Westfalen ansässige Firma Didactum stellt TCP/IP gestützte Mess- und Überwachungsgeräte her. Jedes Überwachungsgerät arbeitet Stand-Alone. Eine Installation von Software ist zum Betrieb dieser Überwachungsgeräte nicht erforderlich. Der Zugriff auf die deutschsprachige Webschnittstelle erfolgt per ganz einfach per Webbrowser. Neben handelsüblichen PC´s oder Notebooks, werden auch Tablets und Smartphones unterstützt. Ein eingebauter Assistent unterstützt den Anwender bei der Einrichtung des Mess- und Überwachungsgeräts. Jedes Überwachungsgerät bietet ...
Weiterlesen
„Wachstumssieger“ Doozer schließt 2.0-Migration erfolgreich ab
Die Doozer Real Estate Systems GmbH hat im Januar 2019 die Migration von Doozer 2.0 erfolgreich abgeschlossen. Der von der Gründerszene in 2018 als einziges PropTech in den Top 50 geführte „Wachstumssieger“ hat seit seiner Gründung die stolze Summe von knapp einer viertel Milliarde Euro Bauvolumen vermittelt. Berlin, 05.02.2019. Im Januar dieses Jahres hat Doozer die Migration von 1.0 auf  Doozer 2.0 (https://dasist.doozer.de/startseite/2-0-ist-da/), dem innovativen Portal für die effiziente Sanierung leerstehender Wohnungen, erfolgreich abgeschlossen. Wohnungsunternehmen und Handwerksbetriebe können nun viele neue Features nutzen, die das Arbeiten mit der Plattform noch einfacher und komfortabler machen. Dazu zählen beispielsweise ein übersichtliches Dashboard, ein neues Chat-Tool, die verbesserte Terminplanung und die Option, Nachträge zu Aufträgen jederzeit von beiden Seiten (Handwerksunternehmen und Auftraggeber) vorzunehmen. „Die Migration lief sehr gut“, freut sich Carsten Petzold, Geschäftsführer bei Doozer. „Wir haben bereits zahlreiche positive Rückmeldungen der Nutzer erhalten.“ Das in der Top 50 Liste „Wachstumssieger“ der Gründerszene ...
Weiterlesen
Einmalig im E-Commerce: Die ADCADA Zahlungssysteme adcada.credit und adcada.buy
Seit sechs Wochen bietet ADCADA in ihrem Premium-Online-Shop FASHION.ZONE die Option der Ratenzahlung bei einer garantierten 0 %-Finanzierung an. Im hochwertigen Modesegment sticht dieses Angebot heraus, denn adcada.credit ist nicht nur für den eigenen Shop gedacht: Das Zahlungssystem kann von allen ADCADA Partnern als Modul für ihr E-Commerce sowie für stationäre Geschäfte übernommen werden. Dabei finanziert die Unternehmensgruppe ihre Produkte vollkommen eigenständig. ADCADA Konzepte für alle: Sparen mit adcada.buy, Finanzieren mit adcada.credit Mit adcada.credit profitiert der Kunde beim Onlineshopping von der Möglichkeit, Waren bequem über einen längeren Zeitraum abzahlen zu können. Der Preis bleibt dabei dank 0 % Zinsen derselbe. Neben dem seit April 2018 eingebauten einzigartigen Belohnungsbezahlsystem adcada.buy, mit dem der Käufer von Rabatten bis zu 30 % beim Kauf von Premiummode profitieren kann, etabliert ADCADA mit adcada.credit ein weiteres kundenorientiertes Puzzlestück in ihre FASHION.ZONE. Der Clou: Die Zahlungssysteme adcada.credit und adcada.buy sind nicht nur für den eigenen Shop ...
Weiterlesen
9. Nürnberger Unternehmer-Kongress mit 17. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft
Gelungener Jahresauftakt mit Wohlfühlcharakter Nürnberg – In gewohnt angenehmer Atmosphäre begrüßten am Montag, den 21. Januar, rund 900 Gäste beim 17. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft das neue Jahr 2019. Das Tagesprogramm des 9. Nürnberger Unternehmer-Kongresses überzeugte wie immer mit interessanten Keynote-Speakern und anregenden Diskussionsrunden. „Impulse für mehr Innovation“ – so lautete das Motto des diesjährigen 9. Nürnberger Unternehmer-Kongresses. Mit dem Ziel, den Teilnehmern neue Ideen, Kontakte und Denkanstöße zu vermitteln, eröffnete Veranstalterin Sabine Michel, smic! Events & Marketing GmbH, mit den Worten „Mir ist es ein Herzenswunsch, den Austausch zu fördern.“ die Jahresauftaktveranstaltung vor über 350 Gästen. Die Quintessenz der Impulsvorträge von Niels Rossow, kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg, und Walter Kohl, Unternehmer und Buchautor, lag in dem Wort „Gemeinsam“. Niels Rossow sieht die Community als Erfolgsfaktor, die den Fußballverein mit ihrer Begeisterung auch durch schwierige Zeiten führt. Als Familienunternehmer weiß Walter Kohl, wie wichtig es ist, dass die ...

Weiterlesen
Wassermelder für die Erkennung von Wasser und Feuchtigkeit
Zuverlässige Detektion von Wasser und wasserhaltigen Flüssigkeiten Ein Wasserschaden kann für Firmenräume und Anlagen unangenehme Folgen haben. Die Ursachen eines Wasserschadens können verschieden sein. Neben Unwetter oder Starkregen, kann auch eine defekte Heizung, eine undichte Armatur oder ein Rohrbruch, Räume fluten und erhebliche Schäden verursachen. Selbst ein Austritt einer geringen Wassermenge, kann einen elektrischen Kurzschluss in der Produktion oder im Serverraum hervorrufen. Bei einer größeren Leckage in der Produktion, im Lager oder im Rechenzentrum, ist der Schaden für die betroffene Firma mit Sicherheit enorm. Auch eindringendes Löschwasser kann zu einem massiven Wasserschaden führen. Bis die Versicherung den Wasserschaden reguliert hat und der Wasserschaden vollständig behoben ist, kann wertvolle Zeit verstreichen. Die westfälische Firma Didactum Security GmbH aus Münster, bietet zuverlässige Überwachungslösungen für die Erkennung von ausgetretenem Wasser an. Der praxiserprobte Didactum Wassersensor erkennt bereits geringe Wassermengen bzw. wasserhaltigen Flüssigkeiten. Dieser Sensor kann in den zu überwachenden Räumen und Anlagen flexibel ...
Weiterlesen
WTG und Call+Care sorgen für optimalen Kundenservice
Hamburg/Berlin, den 23. Januar 2019 – Die WTG hörte bei den Anforderungen genau zu und implementierte eine maßgeschneiderte Call Center Lösung bei der Call+Care Agentur für Kundendialog in Hamburg. Dies ermöglicht der Call+Care eine ebenso umfassende wie sichere Multi-Channel-Kommunikation mit ihren Kunden und deren Kunden – leistungsstarke Statistik-Tools helfen dabei, den Kundenservice zu optimieren. Die richtige Kundenkommunikation ist ein, wenn nicht der wesentliche Faktor beim Erfolg eines Dienstleisters. Mit dieser Prämisse im Hinterkopf beauftragte die Hamburger Agentur für Kundendialog Call+Care die WTG mit der Implementierung einer leistungsstarken Call Center Lösung. Als Bindeglied zwischen ihren Kunden und deren Kunden bietet die Agentur 360°-Kundenservice: Neben der Entwicklung erfolgreicher Dialogkonzepte betreibt Call+Care im Kundenauftrag mehrere Service Center – mit stetig steigendem Anrufaufkommen. Die Zukunftsfähigkeit der neuen Kommunikationslösung war deshalb ein ebenso wichtiges Thema wie ihre Verlässlichkeit. Beide Anforderungen erfüllte die WTG mit dem Design der neuen Avaya Call Center Lösung und stellte darüber ...
Weiterlesen
F5 Studie: App-Services, Multi-Cloud und der wachsende Einfluss von DevOps wirken sich auf Firmen in EMEA aus
5. State of Applications Services Report von F5: So treibt digitale Transformation Bereitstellung und Management von Apps bei europäischen Unternehmen an München, 16. Januar 2019 –  F5 Networks (NASDAQ: FFIV) hat den 2019 State of Application Services (SOAS) Report1 veröffentlicht. In seinem fünften Jahr zeigt er eine sich schnell verändernde Anwendungslandschaft, die sich in Richtung Automatisierung, Cloud sowie digital gesteuerte Geschäftsinnovationen bewegt. Zudem deckt er damit einhergehende aktuelle operative und sicherheitstechnische Herausforderungen auf.„Anwendungen sind heute der wichtigste Wert eines modernen Unternehmens und definieren eine neue Ära des Application Capital“, sagt Kara Sprague, Senior Vice President und General Manager, Application Services Business Unit bei F5. „Die diesjährige Studie untersucht die Ansätze, die Unternehmen auf ihrer Reise zur digitalen Transformation verfolgen – und wie sie die Menschen, Prozesse und Systeme optimieren, die bei der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen für Wettbewerbsvorteile und Geschäftsauswirkungen eingesetzt werden.“Der Wettlauf um die digitale TransformationLaut der SOAS-Studie nutzen Unternehmen in EMEA offensiv die ...

Weiterlesen