Nakoa Digital gegründet in München
Internationale Digitalagentur mit Fokus auf datengetriebener Werbung. München, August 2018

Weiterlesen
​Unique wedding photos create a different style of wedding photos
  There are various styles of wedding photos. You should choose special wedding photos to create different wedding photos to leave your best memory. Taking wedding photos is the most beautiful memory of two people’s love. The most important thing in life is to choose the most distinctive wedding photos and leave the most beautiful memories to yourself. Special wedding photos 1 Marriage is just like „hero saves the United States“, the woman is nestled in the man’s firm arm, the man is desperate to protect the beloved woman. In wedding photos, a man can put on camouflage and equipment, hold her hand, and love and protect her through thick and thin. It showed the fortitude of the soldiers. Special wedding photos 2 Men are as interested in cars as women are in clothes. For men, cars are endowed with rich symbolic significance. They are a combination of speed and ...

Weiterlesen
Transformationstreiber Regtech: So lässt sich das Potenzial neuer Lösungen umfassender nutzen
  Strategische, IT-gestützte Regulierung für Zukunftsfähigkeit deutscher Banken wird immer wichtiger Enterprise Ireland fasst zentrale Regtech-Erkenntnisse in neuem Whitepaper zusammen   Düsseldorf, 20. August 2018. Finanzdienstleister und Banken weltweit sind tiefgreifenden Veränderungen und immer strikteren Compliance-Vorgaben unterworfen. Wertvolle Unterstützung bietet Regtech, eine Kopplung aus „Regulatory“ und „Technology“: Denn mit technologiebasierten Lösungen können Unternehmen regulatorischen Anforderungen flexibler begegnen. In diesem Bereich haben sich irische Unternehmen in den vergangenen Jahren einen erstklassigen Ruf erworben: Sie unterstützen Kunden von Finanzdienstleistern weltweit bei der Bewältigung der immer komplexeren Regulierungsherausforderungen. Enterprise Ireland, einer der weltweit größten Investoren im Fintech-Sektor, erläutert, wie Regtech-Lösungen bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unterstützen und Innovationen sowie betriebliche Effizienz in der Finanzbranche vorantreiben.       Regtech unterstützt Entscheidungsfindung Die steigenden Anforderungen in der Finanzbranche verlangen von Unternehmen, eine digitale Infrastruktur zu schaffen und bestehende Ressourcen zu erweitern. Die riesige Datenmenge, über die viele Banken verfügen, ist eine inhärente Stärke und bietet großes ...
Weiterlesen
edicos bietet als evan.network-Partner Blockchain-basierte Smart Contracts
Smart Contracts sind eine wesentliche Anwendung von Blockchain-Technologien. Sie sorgen in einer stringenten „Wenn-Dann-Abfolge“ für eine dezentrale Ausführung von Vereinbarungen zwischen mehreren Parteien. Um Unternehmen Zugang zu den Vorteilen eines eigenen Blockchain-Ökosystems mit Smart Contracts zu eröffnen, engagiert sich der IT-Dienstleisters edicos bei der Blockchain-Initiative evan.network. edicos bringt als Partner Hardware ein (sog. Node-Infrastruktur) und realisiert als Implementierungspartner Blockchain-basierte Verträge und andere Geschäftsanwendungen, insbesondere im Kontext von Versicherungen und Finanzierungen (Kredit, Leasing). Schnellere Geschäftsprozesse und Einsparung von Kosten „Smart Contracts reduzieren bis zu 40 Prozent der Kosten bei komplexen Vertragsbeziehungen, da Unternehmen eine automatisierte, digitale Zusammenarbeit über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg realisieren und prüfende Bearbeiter und Drittparteien entfallen“, erklärt edicos Geschäftsführer Dr. Rolf Henning. „Mit der Partnerschaft zum evan.network erweitern wir unsere jahrelange Erfahrung mit Digitalprojekten für Finanzdienstleister um eine wichtige Zukunftstechnologie. Wir arbeiten bereits an spannenden Business Cases in den Bereichen Kredit und Leasing und sehen, dass sich diese ...
Weiterlesen
ROOMZ vollzieht Markteintritt in Deutschland
Düsseldorf, 17. August 2018 – Innerhalb von drei Jahren hat das Schweizer Jungunternehmen ROOMZ einen festen Platz am Markt erobert. Grund für den schnellen Durchbruch ist das gleichnamige Erfolgsprodukt – ein Raumbuchungssystem mit stilvollen, kabellosen Displays. Jetzt spielt das Schweizer Technologie-Unternehmen auch am deutschen Markt mit.   Die beiden Ingenieure Roger Meierund Patrick Terreaux haben in enger Zusammenarbeit mit ihrem Auftraggeber, der ETH Zürich, ein zentrales Raumbuchungssystem entwickelt, bei dem die Bedürfnisse des Marktes im Fokus stehen. Es ist einfach installierbar und verfügt über kabellose Displays in einem eleganten Design. Die Displays haben eine Batterie-Laufzeit von zwei Jahren und lassen sich ins bestehende Wi-Fi integrieren. Ganz im Sinne von Smart Work verwalten moderne Anwender ihre Raumressourcen mit ROOMZ intelligent, zeitsparend und imagesteigernd. In der Schweiz setzen bereits über 150 zufriedene Kunden die Lösung ein – unter ihnen bekannte Unternehmen wie die ETH Zürich, die Frankfurter Bankgesellschaft, die Mobiliarversicherung, die Bank ...
Weiterlesen
Homepage erstellen lassen und günstig bis kostenlos werben für KMU
Eigene Webseite, Werbemittel, Branchenbücher, Social Media Wie Unternehmer eine Homepage erstellen lassen und auf sich aufmerksam machen können quasi ohne finanziellen Einsatz erfährt man in diesem Artikel. Fragen: Wo bekomme ich günstig eine professionelle Homepage, Logo, Visitenkarten, etc. her? Wie kann ich kostenlos im Social Media werben? Wo kann ich kostenlos werben? Und wo macht das kostenlose werben Sinn? Homepage erstellen lassen oder Baukasten Das Erstellen einer Homepage mit einem Baukasten ist für Menschen die nicht Internet affin sind sehr kompliziert – bis unmöglich. Die Entwicklung eines Webdesign das die Kunden zum kaufen anregt ist eine Aufgabe die sogar manchen Profi schwer fällt. Mit einem Baukästen Webseiten lassen sich meist nur mit hohem Aufwand um Funktionen erweitern, so das man selbst nicht mehr als ein Kontaktformular hinbekommt. Wer trotz knappen Budget nicht auf die Vorteile eines professionellen Webdesigns verzichten will kann seine Webseite mieten. Firmen wie die Werbelöwen aus Lüneburg ...
Weiterlesen
ee technik bringt neuen Regler mit integrierter Blockchain-Technologie für autarke Energieanlagen auf den Markt
Norderstedt, 15. August 2018. Der Automatisierungsspezialist ee technik stellt auf der WindEnergy Hamburg einen neuen Inselnetz-Regler für Smart Grids und autarke Verbundnetze vor. Dank seiner integrierten Blockchain-Technologie kann man mit dem Regler überschüssige Energie autarker Solar- und Windkraftanlagen auf einem virtuellen Marktplatz direkt an andere Verbraucher verkaufen. Bisher hatte ee technik ausschließlich Regler im Programm, die die Energieeinspeisung über ein Batteriemanagementsystem steuern. Vorreiter bei der Blockchain-Technologie für Inselnetze Mit der Erweiterung um die Blockchain-Technologie sorgt das Unternehmen nun dafür, dass Energieüberschüsse in Inselnetzen noch effizienter genutzt werden können. „Die Blockchain-Technologie schafft schnelle, direkte und digitale Transaktionen. Das kommt insbesondere dezentralen Inselnetzen zugute, da die Regelung der Energieflüsse hier von besonderer Bedeutung ist“, sagt Daniel Schauer, Geschäftsführer der ee technik gmbH und ergänzt: „Wir sind Vorreiter in diesem Bereich.“ Komplette Lösungen aus einer Hand Neben dem neuen Inselregler bietet ee technik weitere Lösungen und Komponenten für die vollständige Implementierung eines Smart ...

Weiterlesen
CipherLab nennt vier Tipps, wie mobile Scanner helfen, Flughafenprozesse zu verbessern und Herausforderungen bei Boarding und Co. zu meistern
  AIDC-Experte erklärt, worauf es in der Vielreisezeit an deutschen Flughäfen ankommt: Robuste und flexible Geräte, der Schlüssel für mehr Produktivität und Passagierzufriedenheit.   Düsseldorf, 06. August 2018 – Jedes Jahr nutzen mehr Menschen das Flugzeug, um berufliche Termine wahrzunehmen oder in den Urlaub zu reisen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts starteten im vergangenen Jahr 117,6 Millionen Menschen von den 24 größten Verkehrsflughäfen hierzulande. Um diese rund 322.000 Fluggäste pro Tag bestmöglich zu betreuen, Gepäckinfos zu dokumentieren oder Ticketdaten abzugleichen, spielt die Wahl des richtigen Handscanners eine immer zentralere Rolle. CipherLab, einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich Automatic Identification and Data Capture (AIDC), hat jetzt die wichtigsten mobilen Scangeräte zur Unterstützung von Airport-Prozessen zusammengestellt. So helfen innovative Technologien, Abläufe an deutschen Flughäfen zu verbessern:   Effizientes und schnelles Einscannen von Flugtickets: Kurz vor dem Boarding kann es eng und stressig werden. Damit die Tickets aller Passagiere einfach und problemlos eingescannt ...

Weiterlesen
Anwendertest: Alle Baumaschinen im Blick mit Rosenberger ROBUSTO
Hamburg/Kufstein, 06.08.2018 (msc). Die Tiroler Bodner-Gruppe stattet mehr als 700 Fahrzeuge und Baumaschinen mit der widerstandsfähigen Telematik-Lösung „ROBUSTO“ von Rosenberger Telematics aus. Die Firmenzentrale der Bodner Baugesellschaft mbH & Co KG in Kufstein. Bild: chris-hofer.com   Wenn ein Unternehmen überlegt, sich eine Telematik-Lösung zuzulegen, kann das oft ein längerer Prozess sein. Man geht auf Messen, hört sich in der Branche um, probiert verschiedene Anbieter aus, befragt Mitarbeiter, und schließlich entscheidet man sich für ein Produkt, das in all diesen Phasen am meisten überzeugt hat. Doch nicht immer ist eine intensive Suche, die auch Alternativen berücksichtigt, die beste. Manchmal kann es auch ganz schnell, einfach und unkompliziert sein – dann nämlich, wenn man ganz exakt weiß, was man braucht und wo man es bekommt. Wenn man mit Klaus Noggler spricht, gewinnt man schnell den Eindruck: Da könnte nicht nur alles so einfach sein – es ist so einfach. Der IT-Leiter des Tiroler Bauunternehmens Bodner aus Kufstein schildert den kurzen Weg des Unternehmens zu einer Telematik-Lösung. Es war das ...
Weiterlesen
Heusenstamm, 31.07.2018. Seit inzwischen einem Jahr gehört der Fuhrpark-Management-Spezialist Zauner als 100-prozentige Unternehmenstochter zur TachoEASY Gruppe. Ab sofort lässt sich das vollautomatisierte Archivierungssystem ZA-ARC mit der leistungsstarken Disposition & Telematik-Software BlueLOGICO kombinieren.   BlueLOGICO® ist die etablierte Softwarelösung im Bereich Disposition & Telematik von TachoEASY, die in Zusammenarbeit mit den TÜV SÜD entstand. Sie bildet die Grundlage der TEOS®-App. Bild: TachoEASY/Zauner   „Mit dem System-Upgrade Nummer Eins haben wir nun erstmals das Ziel realisiert, die jeweils besten Komponenten aus den Produktwelten von Zauner und TachoEASY zu einem leistungsfähigen Gesamtpaket zusammenzuschnüren“, sagt Gerhard J. Mairhofer, der neue Geschäftsführer von Zauner. Im Mittelpunkt dieser vor wenigen Wochen vollzogenen Systemhochzeit steht die Integration der Archivierungssoftware ZA-ARC (ca. 35.000 Nutzer) mit dem Dispositions- und Telematik-System BlueLOGICO und der dazu gehörenden TEOS-App für Fahrer. Durch die gelungene Kombination dieser beiden Lösungen erhalten sowohl Speditionen und Disponenten als auch Fahrzeuglenker eine leistungsstarke Systemlösung für das effiziente und flexible Fuhrpark-Management.   ...
Weiterlesen
Digitalisierungs-Ministerium puscht die elektronische Zustellung
Der Trend zu elektronischen Substitutionen von Briefen, insbesondere zur elektronischen Zustellung, setzt sich fort. Mit vier Projekten will das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort die E-Zustellung ausbauen. Wirtschaft und Behörden schielen aufgrund der jährlich steigenden Posttarife auf die Möglichkeiten digitaler Substitutionen. Neben dem E-Mail bieten sich für die Zustellung von Dokumenten Onlineplattformen mit Downloadfunktion und die gesicherte elektronische Zustellung an. Der Fokus verschiebt sich – nicht zuletzt durch die DSGVO-Pflicht zur Verschlüsselung bei personenbezogenen und sensiblen Daten – auf die elektronische Zustellung. Hier sorgt ein klarer gesetzlicher Rahmen für sowohl nachweislich juristische als auch Datensicherheit. Elektronische Zustellung klar bevorzugt Der österreichische Staat steigert im EU-Vorsitz-Jahr merklich den Druck die teuren behördlichen Briefsendungen endgültig auf einen digitalen Versandkanal auszulagern. Seit Juni 2018 wird im Unternehmensserviceportal und in HELP.gv.at das E-Zustellpostfach „meinBriefkorb“ kostenfrei zur Verfügung gestellt. User, die bei mehreren Zustelldiensten registriert sind, erhalten hier alle elektronischen Zustellstücke gesammelt in ein Postfach. ...
Weiterlesen
Neue F5-Lösungen verbessern Sicherheit von Apps
SSL Orchestrator und Access Manager erhöhen Security und Datenintegrität München, 31. Juli 2018 –  F5 Networks (NASDAQ: FFIV) bietet neue Lösungen für erweiterte Zugriffskontrolle und dedizierte SSL-Transparenz mit Orchestrierung, um aktuelle intelligente Cyber-Angriffe abzuwehren. SSL Orchestrator: Einheitliches Management des verschlüsselten Datenverkehrs Inzwischen ist der größte Teil des Datenverkehrs und der Informationen, die von Anwendungen verarbeitet werden, verschlüsselt. Doch viele Security-Lösungen wie Firewalls und IPS können den SSL-verschlüsselten Datenverkehr nicht effizient in der für Geschäftsprozesse nötigen Skalierung und Geschwindigkeit verarbeiten. Der F5 SSL Orchestrator bietet neben SSL-Inspektion und Offloading auch richtlinienbasierte Orchestrierungsfunktionen über sämtliche Sicherheitsprozesse hinweg – für jede Netzwerktopologie, jedes Gerät und jede App. Die Orchestrierung auf dieser Ebene gruppiert Geräte zu Diensten, um den Datenverkehr intelligent zu entschlüsseln und zu steuern. Dies ermöglicht eine unabhängige Überwachung, Lastverteilung und Skalierung, um die Infrastruktur an veränderte Netzwerkbedingungen und steigende Verkehrsanforderungen anzupassen. Dies stellt eine enorme Verbesserung gegenüber dem branchenüblichen Sicherheitsmodell dar, ...
Weiterlesen
DAKO dispo und DAKO drive: Neue Telematik-Apps für Dispostion und Fahrer
Jena, 30.07.2018. Mit ihren Apps DAKO dispo und der neuen Fahrer-App DAKO drive bindet die DAKO GmbH verstärkt mobile Endgeräte in ihre intelligenten Transportmanagement-Plattformen ein mit dem Ziel, Prozesse effizient zu digitalisieren und zu vernetzen. Die App für Disponenten, DAKO dispo, soll Fuhrparkdaten überall da hin bringen, wo Transportmanager sie brauchen, so dass Nutzer jederzeit Tourstatus, Sozialverstöße und fällige Termine im Blick behalten. Zur IAA Nutzfahrzeugmesse stellt das Technologieunternehmen die Fahrer-App DAKO drive für die mobile Auftragsabwicklung vor. Die intelligente Vernetzung über Mediengrenzen hinweg schafft Sicherheit in der Einsatzplanung und ermöglicht die präzise Steuerung entlang der gesamten Lieferkette.   Die App für Disponenten, DAKO dispo, soll Fuhrparkdaten überall da hin bringen, wo Transportmanager sie brauchen. Bild: DAKO   Als mobile Ergänzung für die hauseigenen Transportmanagement-Plattformen der DAKO helfen Logistik-Apps, Prozesse besser zu steuern und proaktiv zu handeln. „Voraussetzung für die ganzheitliche Digitalisierung von Transportprozessen ist es, valide Daten an jedem ...
Weiterlesen
The beauty of pure handmade lace
  The pure hand-knitted lace, also called tatting, is an ancient art of lace weaving. Shuttle lace is often very complicated and the pattern can be customized according to the requirements of the wedding dress designer. To ensure the symmetry of the lace, a weaver is usually required to do it independently. A piece of elegant and light lace coagulates the craftsman’s skills for many years, which is very precious. The production period of pure handmade lace is very long. According to the complexity of patterns, the production cycle of lace varies from several weeks to several months. The lace pattern that makes a good job is distinctive, tactility is delicate, it is the best choice of a lot of high-end wedding dress. The beauty of pure handmade lace is that no two pieces of lace are the same. Each piece of lace is unique and exclusive to you. Wedding ...

Weiterlesen
Klick Tipp: innovatives Newsletter Tool mit Smart Tags
Klick Tipp stellt ein Newsletter-Tool dar, das als besonders innovative Lösung auf diesem Gebiet gilt. Der Anbieter hebt insbesondere seine neuartige Tagging-Funktion hervor. Diese ist von selbstlernenden Smart-Tags geprägt. Damit werden besonders präzise Versandlisten möglich, während bei anderen Anbietern oft unsaubere Listen anzutreffen sind. Die vielversprechende Eigendarstellung wirft die Frage auf, von welchen Funktionen und Vorteilen Sie bei Nutzung des Anbieters profitieren können. Überblick und Besonderheiten von Klick Tipp Die hauptsächliche Besonderheit des Newsletter-Werkzeugs von Klick Tipp besteht in einer zentralen Contact-Cloud mit besonderen Tagging-Funktionen. Diese ermöglichen es Ihnen, unterschiedliche Kundengruppen in einer zentralen Kontakte-Liste zu verwalten. Die weit verbreitete Unübersichtlichkeit in den E-Mail-Listen anderer Newsletter-Anbieter wird damit vermieden. Diese Form von Tagging funktioniert sowohl bei der Eintragung per Formular als auch bei einem manuellen Eintrag. Das Tagging ermöglicht ebenso die gezielte Ansprache Ihrer Nutzer in den Mails. Sobald sich ein Interessent zu einem bestimmten Thema in ein Formular eingetragen ...

Weiterlesen