Industrielle Inkjet-Drucker perfekt in Produktionslinien integrieren
Hitachi UX-D 161 Industrial Inkjetprinter Kennzeichnung ist eine Pflichtaufgabe, der man bei der Herstellung von Lebensmitteln, Medikamenten, aber auch bei anderen rückverfolgbaren Produkten nachkommt. Der Anwender will die Produkte eindeutig identifizieren können, der Verbraucher soll Haltbarkeitsdaten erkennen können oder der Händler Chargeninformationen für sein Warenwirtschaftsprogramm. Und wenn man diese Liste betrachtet, so kann niemand ernstlich den Nutzen von Kennzeichnungslösungen und ihre Notwendigkeit in Frage stellen. Der Inkjet-Drucker ist für viele dieser Aufgaben der ideale Partner. Das wissen die Hitachi-Kunden schon seit vielen Jahren und bauen bei ihren Projekten auf die Genauigkeit und die Zuverlässigkeit dieser Drucksysteme. Für die Präsentation auf der FachPack kürzlich in Nürnberg waren Supportsysteme in Sachen Linienintegration, Druckqualität und Bedienerassistenz die wichtigsten Themen. Mehr Aktionsspielraum für den Anwender Industrie 4.0 ist nicht nur ein Modebegriff, sondern eine klare Anforderung: Einzelne Maschinen sollen miteinander kommunizieren können oder sich flexibel ansteuern lassen. So kann die Produktionsleitung den Betrieb optimal ...
Weiterlesen
NOZipedia gliedert Wissen rund um die Antriebstechnik
Neues Online-Nachschlagewerk der Nozag AG Die Nozag AG ist seit Jahrzehnten in der Antriebstechnik tätig und verfügt über ein umfassendes Angebot von unterschiedlichen Komponenten aus diesem Bereich. Hierzu zählen unter anderen rund 8 000 Normteile wie Schneckenräder, Kegelräder und Zahnräder sowie Kupplungen, Zahnstangen, Keilwellen und verschiedene Zubehörteile. Mit NOZipedia bietet das Unternehmen aus Pfäffikon im Schweizer Kanton Zürich seinen Kunden jetzt ein umfassendes Online-Nachschlagewerk. In diesem findet sich eine Vielzahl von Formeln und hilfreichen Tools, die den Anwender dabei unterstützen sollen, eigene Berechnungen jederzeit durchzuführen. Für Stirnräder, Kettenräder und mehr: sauber gegliederte Fakten und Formeln Die Nozag AG schafft für alle Abhilfe, die schnell alle nötigen Formeln, Fakten und hilfreiche Tools für eigene Berechnungen im Bereich der Antriebstechnik suchen. In der NOZipedia wurden diese Informationen zusammengetragen und logisch sortiert. Die Plattform ist dabei in vier grundlegende Kategorien unterteilt: Stirnräder/Zahnräder, Ketten, Spindelhubgetriebe sowie Allgemeines. In der Rubrik Stirnräder/Zahnräder findet der Anwender ...

Weiterlesen
LKW Lüftungsgitter am laufenden Band
Solvaro investiert in Automation zur Fertigung von gelochten Metallbauteilen Vollautomatische Transferanlage zur effizienten Fertigung von LKW Lüftungsgittern Der Kirchheimer Metallbauteile Spezialist Solvaro setzt bei seinem Fertigungskonzept immer mehr auf Automatisierung. Die neueste Anschaffung, eine Transferanlage zur Fertigung von LKW Lüftungsgittern, beschleunigt den Herstellungsprozess enorm. Bei der Konzeption der Anlage wurde aber nicht nur auf Geschwindigkeit gesetzt, sondern auch auf Flexibilität. Im Takt produktiv: vollautomatische Zuführung, Ausrichtung und Weiterleitung Die vollautomatische Transferanlage der Firma Solvaro beweist, dass sich Flexibilität und Automation nicht im Weg stehen müssen. Zur Herstellung der individuell entwickelten, gelochten Bauteile für den Automotive Sektor, spielt ein anpassbarer Einsatz der Fertigungstechnologien eine große Rolle. Die eigens konzipierte Transferanlage steigert die Produktionsgeschwindigkeit und kommt den Anforderungen nach Flexibilität nach. Bei der Fertigung von LKW Lüftungsgittern werden die Teile für mehrere Umformungen im Takt der Presse automatisch zugeführt, ausgerichtet und weitergeleitet. Dabei beginnt die Arbeit der Anlage lange vor der ersten ...
Weiterlesen
Graushaar: Kühlschmierstoffreinigung verlängert Standzeit
Neuer Service für metallverarbeitende Betriebe Die Reinigung des Kühlschmierstoffs durch Graushaar Kühlen & Schmieren erfolgt schnell und effizient (Bildquelle: @Graushaar) Graushaar bietet Unternehmen bundesweit einen Reinigungsservice für Kühlschmierstoffe. Schnell und effizient entfernen Experten für Kühlen und Schmieren mit einem leistungsfähigen Reinigungssystem Späne und Abrieb aus dem Kühlschmierstoff. Auf Wunsch wird der Kühlschmierstoff zusätzlich mit einer mobilen Feinstfilteranlage gereinigt, die Partikel bis hinunter auf eine Größe von nur 3 Mikrometer filtert. Späne und Abrieb verunreinigen den Kühlschmierstoff in metallverarbeitenden Prozessen. Darunter leidet zum einen die Qualität der gefertigten Produkte, zum anderen verkürzt sich die Standzeit des Kühlschmierstoffs. Für die Kunden von Graushaar Kühlen & Schmieren läuft die Kühlschmierstoffreinigung effizient und schnell ab. Der Kühlschmierstoff wird mittels einer hochwertigen mobilen Reinigungsanlage von geschultem Personal aus den Maschinen gepumpt, gereinigt und direkt wieder eingefüllt. Anschließend wird wie gewohnt produziert. Die Unternehmen sparen sich die Neubefüllung der Maschinen und erhöhen durch die Kühlschmierstoffreinigung ihre ...
Weiterlesen
MHP auf dem 11. Maschinenbau-Gipfel 2019
Smarte Assistenten und Modellfabriken optimieren den Maschinen- und Anlagenbau Ludwigsburg – Eine kleine Armbanduhr erhöht die Qualität und steigert die Effizienz Ihrer Mitarbeiter in der Produktion dank künstlicher Intelligenz (KI) und IoT. Der SoundDetective ermöglicht Predictive Maintenance auf einer neuen Ebene. Diese und die Smart Manufacturing IoT Box sind neuartige Innovationen, die von dem Digitalisierungsexperte MHP auf dem diesjährigen Maschinenbau-Gipfel vom 15. bis 16. Oktober in Berlin vorgestellt werden. Predictive Maintenance mit dem SoundDetective Dieser smarte Assistent ist mit IoT und KI ausgestattet und ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung von Predictive Maintenance.  Somit lassen sich Ausfallzeiten minimieren.  Denn bereits geringfügige Abweichungen identifiziert der SoundDetective automatisch anhand eines bestimmten Klangs. Ähnlich wie die eines akustischen Fingerabdrucks. So können Qualität und Effizienz von manuellen Handgriffen in der Fabrik der Zukunft deutlich gesteigert werden. Rapid Prototyping von IoT auf dem Shop Floor Unternehmen, die sich nicht sicher sind, welche Tools auf ...
Weiterlesen
Cobots unter Strom: Wie die Elektronikbranche profitiert
Premiere: Weltmarktführer Universal Robots auf der productronica (12.11.-15.11.2019) in München München, 15. Oktober 2019 – Universal Robots (UR) präsentiert im November 2019 erstmals seine kollaborierenden Roboter auf der productronica in München. Besucher der Weltmesse für Elektronikfertigung (Halle A1, Stand 333) können hautnah erleben, wie Cobots verschiedenste Prozesse automatisieren: Flexibel und einfach mit diversen Peripherieprodukten wie Greifern, Schraubern und Kameras ausgestattet, erfüllen sie die individuellsten Bedürfnisse der Elektronikbranche. Die benutzerfreundlichen Roboterarme des Weltmarktführers sind dabei auch für kleinere und mittlere Unternehmen eine erschwingliche Lösung. Mitarbeiter unterstützen sie gezielt im Arbeitsalltag. „In der Elektronikproduktion fallen viele zeitintensive, monotone Tätigkeiten wie etwa die Palettierung oder Verpackung von Platinen an. Durch die einfache Bedienung unserer Cobots können Anwender diese problemlos automatisieren“, sagt Helmut Schmid, Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und General Manager Western Europe. „Dabei ist das Ziel der kollaborierenden Roboter, den begehrten Fachkräften Zeit für höherwertigere Aufgaben zu verschaffen.“ Praxistest: Cobots optimieren ...
Weiterlesen
Farsoon startet Markteinführung der FS301M
3D-Druck Maschine für die Metall-AM-Produktion Die FARSOON FS301M – 3D-Druck Maschine für die Metall-AM-Produktion Farsoon freut sich, das neue FS301M-Metallsystem vorzustellen, ein System, das aus der Sicht des Anwenders entwickelt wurde. Farsoon hat sich intensiv mit seinen Kunden zu Fragen der Produktivität, Betriebssicherheit, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit befasst. Gemeinsam mit den wichtigsten Partnern aus der Luft- und Raumfahrt sowie der Werkzeugindustrie wurden viele Ideen entwickelt. Farsoon hat daraus ein System geschaffen, das wirklich für die Industrie geeignet ist. In enger Zusammenarbeit mit diesen Industriepartnern wurde die FS301M so konzipiert, dass es die gewünschten Anwenderbedingungen erfüllt. Dies schließt Themen zur Produktionsgeschwindigkeit, Pulverhandhabung, Layout der Maschinenfabrik, Qualität der fertigen Teile, Bedienungsfreundlichkeit und Wartungsfreundlichkeit ein. Mit großem Engagement und kurzen Entwicklungszyklen wird das FS301M-System noch in diesem Jahr von Entwicklungspartnern der Industrie in den Beta-Test genommen. Der Schlüssel liegt in vielen zum Teil kleinen Detailverbesserungen Die Offenheit von Farsoon für Innovationen in Zusammenarbeit mit ...
Weiterlesen
Rockwell Automation und Schlumberger geben Abschluss des Joint Ventures Sensia bekannt
Sensia, der erste Anbieter von integrierten, digital vernetzten Automatisierungslösungen für die Öl- und Gasindustrie, sorgt für gesteigerte Effizienz, optimierte Leistung und reduzierte Risiken Rockwell Automation und Schlumberger geben Abschluss des Joint Ventures Sensia bekannt (Bildquelle: @ ThousandEyes) Düsseldorf, 14. Oktober 2019 – Rockwell Automation (NYSE: ROK) und Schlumberger (NYSE: SLB) gaben heute den Abschluss ihres zuvor angekündigten Joint Ventures Sensia bekannt, dem ersten digital ausgerichteten Anbieter von integrierten Automatisierungslösungen für die Öl- und Gasindustrie. Das Joint Venture nutzt Schlumbergers fundierte Kenntnisse in der Öl- und Gasbranche und die weitreichende Kompetenz von Rockwell Automation in der Automatisierungs- und Informationstechnik, um diesen schnell wachsenden Markt bedienen zu können. „Sensia wird allen Unternehmen der Öl- und Gasbranche industrietaugliche Lösungen für die Digitalisierung und nahtlose Automatisierung zur Verfügung stellen, damit ihre Anlagen produktiver und profitabler laufen“, sagte Allan Rentcome, Chief Executive Officer von Sensia. „Die Öl- und Gasförderung, der Transport und die Verarbeitung werden ...
Weiterlesen
Neue Optikpoliermaschinenbaureihe zu besichtigen
FLP Microfinishing setzt auf Granit als Konstruktionswerkstoff Einmalige Gelegenheit: FLP Microfinishing Home bietet interessierten Unternehmen die Möglichkeit, zwei Maschinen der neuen Maschinenbaureihe SINGLE PRECISION FLP 2200/3 plus 1 zu besichtigen. Die Besonderheit dieser Spezialpoliermaschinen mit Planmaster und oszillierenden Arbeitsstationen sind unter anderem die Granitausführung der Werkzeuge und des Planmasters. Die Maschine 1 ist für die Vorpolitur mit einem Polierpad auf einem Granitpolierscheibenträger ausgerüstet. Auf der Maschine 2, für die Endpolitur, kommt optisches Polierpech, ebenfalls aufgegossen auf einem Granitträger, zum Einsatz. So wird eine sehr hohe Genauigkeit sichergestellt. Zusätzlich überwacht der Planmaster permanent den Bearbeitungsprozess und kann jederzeit in die Steuerung eingreifen. Interessenten haben die einmalige Gelegenheit, sich nach Voranmeldung während der Hausmesse die faszinierenden Möglichkeiten der Maschinen vorführen zu lassen. Vom 21. Oktober bis zum 26. Oktober 2019 findet die Hausmesse von FLP Microfinishing statt. Ort: Maschinenmontage in 06780 Zörbig, Thura Mark 5. Terminvereinbarungen sind möglich in der Zeit von ...

Weiterlesen
Effizient genutzte Technologie steigert die Produktivität in der Blechbearbeitung
Auf der Blechexpo 2019 zeigt der IT-Spezialist Lantek seine Innovationen – auch die Cloud-Plattform Lantek 360 und den MetalShop Die Softwarelösungen von Lantek steigern die Effizienz der Blechbearbeitung. Darmstadt, 11. Oktober 2019 – Blech spielt im Maschinen- und Werkzeugbau nach wie vor eine wichtige Rolle. Nicht allein wegen seiner Vielseitigkeit und Stabilität, sondern auch wegen der neuen Fertigungsmethoden, die erhebliches Einsparpotenzial hinsichtlich Material, Gewicht und Kosten bieten. Auf der 14. Blechexpo erwarten vom 5. bis 8. November in Stuttgart die Aussteller und Besucher innovative Produkte und Dienstleistungen für die Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen – auch die von Lantek. Lantek ist ein multinationales Unternehmen für Entwicklung und Vertrieb von CAD/CAM/MES/ERP-Softwarelösungen und Pionier in der digitalen Transformation blechbearbeitender Unternehmen. Seine Innovationen zeigt es in Halle 5, Stand 5309. Das ist insbesondere die cloudbasierte Anwendungsplattform Lantek 360 und der darüber laufende Lantek MetalShop, ein Online-Shop für die Bestellung von Blechteilen. „Die ...
Weiterlesen
Der Schlüssel zum Doppelwand-Markt
Doppelwand Starterset Die Doppelwand findet immer mehr Anwendung und beschleunigt so das Bauen. Fertigteilwerke stellt diese Situation oft vor umfangreiche Investitions-Entscheidungen. Dank einer neuen Technik gelingt der Einstieg in den Doppelwand-Markt nun aber auch mit weniger Aufwand und geringeren Investitionen. Die beiden Schalen einer Doppelwand – auch als Dreifachwand, Elementwand, Hohlwand oder Gitterträgerwand bezeichnet – werden zunächst im Fertigteilwerk hergestellt und dann auf der Baustelle aufgestellt und ausbetoniert. Dadurch entfällt die aufwendige Schalung vor Ort und man erhält gleichzeitig hoch genaue Bauteile mit anwendungsfertigen Oberflächen. Dabei bieten Doppelwände am Ende nahezu identische Eigenschaften, wie reine Ortbetonwände. Auch bei der Gestaltung stehen die Fertigteile vor Ort geschalten Wänden in nichts nach. Individuelle Grundformen sowie Ausschnitte für Fenster, Türen und Durchlässe sind dabei, dank moderner Schalungstechnik, ebenso problemlos möglich. Das BETA Doppelwand Starter-Set schließt die Lücke Aufgrund der speziellen Fertigungstechnologie ist stationäre Produktionstechnik für die Herstellung von Doppelwänden eher ungeeignet. Daher werden ...
Weiterlesen
SPS 2019: Rockwell Automation zeigt intelligente Fertigung im Einsatz
Virtuelle Fabrikführung veranschaulicht konkrete technische Vorteile – vom Büro bis zur Werkshalle SPS 2019: Rockwell Automation zeigt intelligente Fertigung im Einsatz (Bildquelle: @ Rockwell Automation) Düsseldorf, 11. Oktober 2019 – Für den digitalen Wandel ist es unerlässlich, dass Daten erfasst, analysiert und dort eingesetzt werden können, wo sie am dringendsten benötigt werden. Digitale Technik, die mit optimierten Daten arbeitet, ermöglicht es Maschinenbauern und Herstellern, ihre Ziele schneller zu erreichen. Auf der diesjährigen SPS bietet Rockwell Automation vom 26. bis 28. November 2019 in Halle 9 am Stand 205 mit immersiven, virtuellen Fabrikführungen einen Einblick, wie sich Daten einsetzen lassen, um betriebliche und strategische Herausforderungen zu bewältigen – von der ersten Konstruktionsskizze bis hin zur Wartung. Darüber hinaus werden die Experten vor Ort erläutern, wie sich Betrieb und IT über mehrere Systeme vernetzen lassen und wie mithilfe von Daten Arbeitsabläufe und die Performance verbessert werden können. Außerdem zeigen sie, wie ein ...
Weiterlesen
KMU LOFT Cleanwater GmbH unterstützt landesweit den Abbau von Kernkraftwerken
Starke Vakuumverdampfertechnik dekontaminiert Abwasser Der Abschied von der Kernenergie wurde vor rund 10 Jahren beschlossen und der Rückbau der Atomkraftwerke gewinnt an Dringlichkeit. Der Weg zum Atomausstieg in Deutschland ist ein großes Unterfangen.  Das letzte deutsche Kernkraftwerk soll 2022 abgeschaltet werden. Mit einer Stilllegung allein ist es allerdings nicht getan.  Denn was übrigbleibt, das sind kontaminierte Anlagen, Werkzeuge, Gebäude – Hunderttausende Tonnen an Material. In Deutschland befinden sich aktuell viele Kernkraftwerke im Rückbau. An einigen Standorten kümmert sich Westinghouse Electric Germany GmbH um den Rückbau von Reaktorkern-Einbauten sowie um die Nachbehandlung von festen und flüssigen Abfällen und Reststoffen. In Süddeutschland an den Standorten Philippsburg und Neckarwestheim, sowie in Norddeutschland an den Standorten Krümmel und Brunsbüttel wird beim Rückbau entstehendes Abwasser in Zusammenarbeit mit KMU LOFT Cleanwater GmbH mittels innovativer Vakuumverdampfer Technologie gereinigt. Das Unternehmen hat schon seit mehr als zehn Jahren Erfahrungen im Einsatz der Vakuumverdampfer beim Rückbau und der ...

Weiterlesen
Mehr Förderbänder von Dorner im Hygienebereich
Hersteller baut Marktanteile kontinuierlich aus Optimale Produktionshygiene durch offene Bauweise Das spiegelt sich nicht nur am steigenden Angebot, sondern auch in den Kennzahlen wider: Beispielsweise bereits über 60 Prozent seines Umsatzes in der Schweiz macht das Unternehmen mit Edelstahl-Förderbändern für den Hygienebereich. Mit dem Produktangebot – angefangen von Gurt-Förderer über Modulkettenförderbänder (auch als Baukasten) bis hin zu modularen Transfersysteme – für die Food-, Pharma- und Chemieindustrie will Dorner die bisherige Marktposition weiter ausbauen. Vom Komponentenhersteller wird das Unternehmen immer mehr zum Systemanbieter – nicht durch Zukauf fremder Leistung, sondern durch die stetige Erweiterung des eigenen Produktportfolios und Knowhows. Bei sämtlichen Systemen aus Edelstahl steht die schnelle und effektive Reinigung im Fokus – vom leichten Abwischen bis hin zur täglichen Hochdruckreinigung mit Wasser oder Chemikalien sowie dem sogenannten Cleaning in Place. Darüber hinaus überzeugt der Customer Service: Standard-Fördersysteme auf Maß werden in 24 Stunden bis 10 Tagen produziert. Transforming Conveyor Automation ...
Weiterlesen
ISI-TRONIC revolutioniert die industrielle Luftreinigung
Alle Luftfiltergeräte der Serien ELBARON, COBARON und MEBARON der ISI Industrieprodukte GmbH wurden digitalisiert und setzen damit neue Standards Auswertmöglichkeiten ISI-TRONIC Die Firma ISI Industrieprodukte GmbH mit Sitz in Buchholz/Mendt, hat als einer der ersten Anbieter von Luftfiltergeräten für die industrielle Luftreinhaltung, den Schritt in das digitale Informationszeitalter vollzogen. Alle Geräte werden ab sofort serienmäßig mit der digitalen Filtergerätesteuerung ISI-TRONIC ausgestattet. Zum ersten Mal ist es möglich, alle relevanten Arbeitsparameter eines laufenden Luftfilters, wie den Verschmutzungsgrad der Filterstufen, die Luftleistung oder die Ventilatorleistung im Filtergerät in Echtzeit abzubilden. Über eine digitale Oberfläche können alle Parameter eingestellt, abgelesen und dokumentiert werden. Jedes Filtergerät ist mit einer Schnittstelle ausgestattet, über die ein mobiles Endgerät oder die Maschinensteuerung angebunden werden kann. Das datensichere Einbinden in ein Firmen- oder Maschinennetzwerk ist ebenfalls möglich. Die Einstellungsoberfläche erlaubt spezifische Konfigurationen des Filtergerätes vor der Inbetriebnahme. Diese Werte bilden die Basis für alle Messungen im Filtergerät und ...
Weiterlesen