Bauschaum entfernen – Sieben Tipps

(Bildquelle: PU Schaum Infocenter) Sieben Tipps, wie man Bauschaum wieder entfernen kann, hat das PU-Schaum-Infocenter auf seiner Homepage www.pu-schaum.center zusammengestellt. Am besten ist es, sofort zu reagieren und den noch frischen PU-Schaum mit einem Lappen zu entfernen. Ist der Bauschaum schon ausgehärtet, helfen zunächst einmal scharfe Klingen, um grobe Reste zu entfernen. Danach kommt spezieller PU-Schaum-Entferner zum Einsatz. Allerdings sollte dieser erst einmal an einer unauffälligen Stelle getestet werden, ob er sich mit dem Untergrund verträgt. Alternativ ist bei harten Oberflächen auch die mechanische Entfernung mit einer feinen Drahtbürste möglich. Am besten ist es natürlich, erst gar keine Spritzer auf empfindliche Untergründe kommen zu lassen. Soweit möglich, ist es daher ratsam, benachbarte Flächen abzudecken. Auf jeden Fall sollten die eigene Haut und die Augen geschützt werden. Also lange Hosen, lange Ärmel und auch Handschuhe tragen. Eine Schutzbrille schützt die Augen wirkungsvoll vor PU-Schaum-Spritzern. Die ausführlichen Tipps finden sich unter https://www.pu-schaum.center/pu-schaum-in-der-praxis/praxis-tipps/bauschaum-entfernen.html. ...
Weiterlesen

Die Spanischkurse des Schuljahres 2017/2018 finden im Juni ihr Ende

    Das Ende des Schuljahres nähert sich für die meisten Studenten in diesen Wochen: Kinder, Jugendliche, Studenten, die langfristige  Spanischkurse in Valencia belegt haben, sind keine Ausnahme. Nach einem vollen Jahr, in dem sie ihr Bestes gegeben haben um die Sprache zu üben und ihre Fähigkeiten zu verbessern, ist ihr Abschluss endlich gekommen. An der Spanisch Sprachschule Costa de Valencia werden sie sich nach dem Unterricht Ende Juni vier Gruppen aus Schülern der Klassen A2 und B2 «Bis bald!» Sagen. Es sind fast 10 Monate Unterricht vergangen, die sich durch Hausaufgaben und soziokulturelle  Aktivitäten ergänzten, sich auszahlten und den Schülern ermöglichten, ihre Spanischkenntnisse erheblich zu verbessern, verglichen mit ihrem Niveau, als sie ihren Aufenthalt in Valencia begonnen haben. Für die Schüler, die ihr Studium im September fortsetzen möchten, sind die Türen der Spanisch Sprachschule nach dem Sommer weiterhin für sie offen. In diesem Jahr gab es insbesondere viele Erasmus-Studenten ...
Weiterlesen

Stiftung Warentest testet Rasenroboter

Thema Sicherheit bei den Rasenrobotern Die Stiftung Warentest testet erneut Rasenroboter. Dabei schnitten die meisten getesteten Geräte in fast allen Bereichen gut ab. Punktabzug gab es durch die Bank weg bei der Sicherheit, wobei der Automower 420 von Husqvarna noch am besten abschnitt. Im Testblog wird das Ergebnis per Video dokumentiert. Problem Sicherheit Einer der wichtigsten Testpunkte ist die Sicherheit der Rasenroboter. Im Video von Häußler werden hier die unterschiedlichen Gefahren anhand einer Puppe mit dem Rasenroboter Automower 420 dargestellt. Hier kann es unter normalen Umständen kaum zu einer Verletzung eines Kleinkindes kommen, allerdings gilt auch hier: Wenn ein Kleinkind auf dem Rasen unterwegs ist, hat der Rasenroboter hier nichts zu Gute Testergebnisse in fast allen Bereichen In fast allen Bereichen schneiden die Rasenroboter ansonsten mit gut ab, hier gibt es kaum noch Unterschiede vom Mähergebnis, das bei praktisch allen Mährobotern gut ist. Weitere Informationen: Thema Sicherheit bei Rasenrobotern Wir ...
Weiterlesen

CEBIT’18: Workflow & Archivsysteme von ecoDMS super angekommen

Die ecoDMS GmbH hat auf der CEBIT 2018 mit neuen Workflow- und Archivsystemen das Publikum begeistert. ecoDMS begeistert die Messebesucher Aachen, im Juli 2018. Die ecoDMS GmbH hat sich im vergangenen Monat erfolgreich auf der CEBIT präsentiert. Die neuen Workflow-Lösungen und Archivsysteme sind super beim Publikum angekommen. Zahlreiche Besucher haben den Messestand der ecoDMS’ler und dessen Mitaussteller besucht. Obwohl die Anzahl der Messebesucher im Vergleich zu den Vorjahren rückläufig gewesen ist, hat die ecoDMS GmbH für großes Aufsehen gesorgt. Mit der brandneuen Workflow-Lösung können schon bald ganze Prozesse innerhalb eines Unternehmens automatisiert werden. Die flexible Bereitstellung der benötigten Abläufe und ein faires Lizenzmodell machen den Einsatz einer qualifizierten Workflow-Lösung erstmals auch für kleine und mittelständische Betriebe möglich. Das offene Workflow-System erlaubt es beliebige Abläufe innerhalb und außerhalb vom ecoDMS Archiv zu automatisieren. ecoWORKFLOW ist eine unabhängige und vollkommen eigenständige Lösung. Zahlreiche Module bieten eine Vielzahl von Funktionen. Dazu zählen beispielsweise ...
Weiterlesen

Lieb Management und Claasen Communication vertreten ab sofort das Illinois Office of Tourism in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Das Illinois Office of Tourism (IOT) hat sich im deutschsprachigen Markt neu aufgestellt. TimeZoneOne, die globale PR-Agentur des IOT, hat nach intensivem Auswahlverfahren Lieb Management und Claasen Communication ab sofort mit der touristischen Vertretung des US-amerikanischen Bundesstaates in Deutschland, Österreich und der Schweiz beauftragt. Lieb Management in München übernimmt die Zusammenarbeit mit der Reisebranche und die Beziehungen zu den Konsumenten. Claasen Communication in Alsbach bei Frankfurt/Main ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Social Media Relations verantwortlich. Die beiden Agenturen werden eng mit dem IOT und mit TimeZoneOne zusammenarbeiten, um die Bekanntheit von Illinois mit dem Gateway Chicago im Markt weiter zu vergrößern. Sie wollen die Destination als besonderes Reiseziel positionieren, das alles Wesentliche, was Reisen in die USA auszeichnet, innerhalb eines einzigen Bundesstaates präsentiert. Dazu sollen die Verbraucher noch stärker über die große Vielfalt in Illinois informiert und zum Buchen über Reisebüros und Reiseveranstalter animiert werden. Federführender Ansprechpartner ...
Weiterlesen

Erbteil verkaufen und raus aus der Erbengemeinschaft

ErbTeilung-Experte Manfred Gabler: Mit einem Erbteilverkauf lassen sich langwierige Auseinandersetzungen vermeiden Weilheim. Der Verlust eines Menschen an sich verursacht schon einen hohen Grad an Emotionalität. Zu dem Gefühl der Trauer kommen jedoch oft noch Unstimmigkeiten, was das Erbe betrifft, hinzu. Auch wenn ein Testament gemacht wurde und die Verteilung des Erbes klar erscheint, ist das Konfliktpotenzial in Erbengemeinschaften generell groß. Die Vorstellungen, wem etwas zusteht und warum, gehen oft weit auseinander. Eine vernünftige Herangehensweise und damit eine Einigung scheinen in weiter Ferne. Viele Erbengemeinschaften zerstreiten sich und sehen im Gang zu Anwalt und Gericht die einzige Möglichkeit. Die Experten der ErbTeilung GmbH aus Weilheim zeigen hingegen Alternativen auf, die ohne Anwalt auskommen, schnell realisierbar sind und langwierigen Streit vermeidet. Die Maxime der Erbexperten ist es, die Erben nicht noch mit zusätzlichen Anwalts- oder Gerichtskosten zu belasten, die ihr Erbe weiter schmälern. Vielmehr werden individuelle Lösungen gefunden, die dem Erben in ...

Weiterlesen

Hunden droht im Auto der qualvolle Hitzetod

Empfindliche Strafen drohen – Bund Deutscher Tierfreunde appelliert an Autofahrer ihre Hunde auch nicht nur kurz im Auto zu lassen Gluthitze in ganz Deutschland und schon häufen sich die Berichte über Hunde, die im Auto ihres Halters einen qualvollen Tod durch Hitzschlag erleiden. Der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen appellierte an alle Tierhalter, ihre Hunde auch nicht „nur kurz“ im Auto zurückzulassen. Schon innerhalb von 30 Minuten kann die Temperatur in einem Wagen auf über 50 Grad steigen. Eine Todesfalle für jeden Vierbeiner. Und den Haltern drohen zu recht empfindliche Strafen. Hundehaltern, die verantwortungslos handelten, drohen empfindliche Strafen. In Düsseldorf bestätigte jetzt das Amtsgericht einen Strafbescheid über 450 Euro gegen einen Hundehalter, der seinen Hund in Düsseldorf über eine Stunde lang im überhitzten Auto zurückgelassen hatte. Der Maler hatte an einem heißen Sommertag im Juni 2017 den schwarzen Mischlingshund ohne Wasser in seinem in ...
Weiterlesen

Brainware von Hyland erleichtert die Prozessautomatisierung

Intelligente Capture-Lösung steigert die Effizienz bei der Dokumentenverarbeitung und ergänzt Content Services Brainware Intelligent Capture von Hyland ist ein komplettes Datenverarbeitungsprogramm. BERLIN, 20. Juli 2018 – Hyland, ein führender Anbieter innovativer Content-Services-Lösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen, stellt seine Lösung Brainware Intelligent Capture in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor. Brainware ist eine intelligente Softwarelösung zur Datenerfassung, die die gesamte Prozesskette umfasst – von der Dokumentenerfassung über Klassifizierung, Datenextraktion und Validierung bis zum Export. Mit Brainware bietet Hyland Unternehmen eine Lösung, die die zeitintensive manuelle Dokumentenverarbeitung automatisiert. Die Lösung extrahiert relevante Informationen schnell und präzise aus nahezu jeder Art von Dokumenten – papiergebunden oder elektronisch. Brainware nutzt optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition, OCR) sowie intelligente Erfassungs- und Extraktionsfunktionen, um Dokumente zu klassifizieren – z.B. als Rechnung oder Bestellformular – sowie um relevante Inhalte zu identifizieren und zu extrahieren. Brainware benötigt keine Templates und verlässt sich nicht ...
Weiterlesen

SentinelOne und TRINEA: Gebündelte Kräfte gegen Next Generation Malware

(Bildquelle: Pixabay) Der Endpoint Protection-Spezialist SentinelOne und das österreichische IT-Beratungsunternehmen TRINEA Consulting gehen erfolgreich gemeinsame Wege. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft bietet TRINEA ihren Kunden SentinelOnes Endpoint Protection-Plattform an und ermöglicht es ihnen auf diese Weise, sich effektiv vor Zero-Day-Bedrohungen und hochentwickelter Malware zu schützen. Seit Beginn der Zusammenarbeit haben sich bereits zahlreiche TRINEA-Kunden nach einem Proof of Concept für den Endpunktschutz von SentinelOne entschieden. Dazu zählen neben Omicron, einem Entwickler innovativer Prüf- und Diagnoselösungen für die elektrische Energieversorgung, auch SCHMIDT’S, ein Komplettanbieter in Sachen Bau, Werkzeuge, Maschinen, chemische und technische Produkte u.v.m. Mit der Kooperation reagiert TRINEA auf die steigende Nachfrage nach Endpunktschutz-Lösungen der nächsten Generation. Dass ein „einfacher“ Virenscanner am Endgerät für die heutige Bedrohungslage nicht mehr ausreichend ist, zeigen die Security-Spezialisten von TRINEA dabei anhand selbst entwickelter Beispiele. Generell erkennen immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit, traditionelle Endpunktschutz-Lösungen hinter sich zu lassen. Wie der aktuelle Ransomware-Report von SentinelOne ...
Weiterlesen

OP am Vorfuß in den Top Ten der OP-Statistik

Aktive Trainingsmethoden bei Fußfehlstellungen noch unterschätzt Fußerkrankungen sind eine der häufigsten Zivilisationskrankheiten, unter denen drei von vier Deutschen im Laufe ihres Lebens leiden. Obwohl die Füße mit gezieltem aktivem Training behandelt werden könnten, sind immer mehr chirurgische Eingriffe zu verzeichnen. Doch es gibt Alternativen zu OP, Einlagen & Co., die schonender, mit merklich weniger Nebenwirkungen und kostengünstiger zu haben sind. Allein die Zahl der OPs am Vorfuß ist in den letzten Jahren sprunghaft gestiegen. Bei Frauen sind Eingriffe an den Zehen, die durch Fußfehlstellungen bedingt sind, mittlerweile an der Tagesordnung. Dabei birgt der Eingriff durchaus Risiken: „Neben den normalen Infektionsrisiken, die jede OP birgt, ist unter anderem die spätere Narbenbildung ein schwerwiegender Nachteil dieser Behandlungsmethode“, weiß Stella L. Arndt, Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Fußgesundheit und Fachbuchautorin. „Die Patienten möchten verständlicherweise das Übel mit einer kurzen OP beseitigen. Allerdings entstehen dabei häufig genau an den Stellen Narben, wo der Druck durch eine ...

Weiterlesen

Toilettenpapierhalter Easy7and1 als clevere Aufbewahrungsalternative

Easy7and1 – Toilettenrollen bleiben sauber und schön (NL/4405218366) Das sog. stille Örtchen ist manchmal alles andere als still. Überall stehen und liegen einzelne Toilettenpapierrollen herum, meist ist die Frau des Hauses alles andere als erfreut über diesen Zustand. Eine Toilettenpapierrolle wird jeden Tag in Anspruch genommen und sollte in mehrfacher Ausführung im Badezimmer vorhanden sein. Neben der eigentlichen Rolle ist in den meisten Badezimmern und Toilettenräumen ein Toilettenpapierhalter vorhanden. Der Halter bietet aber meist keinen Platz für mehrere Toilettenpapierrollen und dient nicht zur Aufbewahrung selbiger. Mit Easy7and1 gehört eine fehlende Aufbewahrungsbox der Vergangenheit an. Easy7and1 ist Toilettenpapierhalter und Aufbewahrungsbox in einem. Wer eine clevere Alternative sucht, um Toilettenpapierrollen sauber und ansehnlich aufzubewahren, der liegt mit dem Toilettenpapierhalter Easy7and1 genau richtig. Das Produkt verleiht Toilettenpapierrollen nicht nur Halt, sondern dient gleichzeitig als Aufbewahrungsbox für die nützlichen Rollen. Dank des Produktes muss eine Toilettenpapierrolle nicht mehr unvorteilhaft auf der Heizung, dem Regal ...
Weiterlesen

ZTE nimmt den Geschäftsbetrieb in Deutschland wieder auf 5G bleibt weiterhin Kernthema

www.zte-deutschland.de Düsseldorf, 20. Juli 2018 – Die ZTE Corporation (H-Aktienkürzel 0763.HK/A-Aktienkürzel 000063.SZ), ein internationaler Anbieter von ITK-Lösungen, gibt bekannt, dass es nach der Aufhebung einer 90-tägigen Ablehnungsanordnung („Denial Order“) durch das US-Handelsministerium seinen internationalen Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen hat. An den Börsen von Hongkong und Shenzhen konnten sich die Aktienkurse von ZTE zunehmend erholen. Der weltgrößte Netzbetreiber China Mobile hat bereits einen neuen Auftrag über GPON-Netztechnik an ZTE vergeben. In der Zentrale des Unternehmens in China wurden sowohl ein neuer Verwaltungsrat als auch eine neue Geschäftsführung eingesetzt. Das neue Management bringt umfassende und langjährige Erfahrung im internationalen Business mit. Der neue Geschäftsführer der ZTE Corporation, Herr Xu Ziyang, trat 1998 ins Unternehmen ZTE ein und war in den Jahren 2014 bis 2016 Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft „ZTE Services Deutschland GmbH“. Der Management-Wechsel verlief reibungslos und die neue Geschäftsführung wird für einen stabilen Betriebsablauf Sorge tragen. Am Tag der offiziellen Beendigung der ...
Weiterlesen

Erfolgsentscheidendes Thema im Blick: Mastering the Transformation Journey

Viamedici Innovation Day ist etablierter Treffpunkt für digitale Vordenker, Experten, Entscheider und Anwender Reger Austausch über digitale Neuerungen und Trends in der Produktkommunikation sowie im B2B-Commerce: Mit dem 7. Viamedici Innovation Day am Montag und Dienstag den 24. und 25. September 2018 in der Print Media Academy Heidelberg bietet die Viamedici Software GmbH, erneut ein Forum für Vordenker, Experten Entscheider und Anwender. Die hochkarätige Veranstaltung des Digitalisierungsspezialisten für Produktmanagement, Marketing und Vertriebsprozesse in der Fertigungsindustrie und im technischen Handel steht dieses Jahr unter dem Motto „Mastering the Transformation Journey“. In den eindrucksvollen Räumlichkeiten im Herzen Heidelbergs werden renommierte Experten ihr Wissen über Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation und Zukunftsstrategien teilen. Die Besucher erwarten hochkarätige Vorträge und Praxisberichte, ein inhaltlich abgerundeter Tag mit genügend Raum für intensive Gespräche. Die Veranstaltung beginnt am Montag, den 24. September, um 18.30 Uhr mit einem Get-together. In stilvoller, entspannter Atmosphäre bietet sich Gelegenheit, neue Kontakte zu ...

Weiterlesen

Alltag adé: Metropolen entdecken und Kulturrausch genießen

Mit Gebeco einmalige weltweite Kombi-Städtereisen erleben Kiel, 20.07.2018. Raus aus dem Alltag und rein in das Städteerlebnis! Mit Gebeco erleben Reisende Metropolen der Superlativen, lassen sich vom Kulturrausch mitreißen oder genießen den Altstadtflair in engen Gässchen und auf historischen Plätzen. Auf ausgewählten Reisen erkunden Gebeco-Reisende gleich mehrere Städte des Gastlandes und lernen deren Bedeutung für die Nation kennen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Asiens Metropolen der Superlative Hongkong, Shanghai, Singapur und Bangkok: gleich vier spektakuläre Metropolen entdeckt die Gruppe auf ihrer 14-Tage Erlebnisreise durch Asien. Jede dieser Städte ist geprägt durch alte Traditionen und modernes Leben – jede auf ihre ganz eigene Art und Weise. In der ehemaligen britischen Kolonie Hongkong mischen sich britisches und internationales Flair. Die weltweit bekannte Skyline, dazu bunte Märkte, moderne Shopping Malls und alte Tempel bilden eine aufregende, pulsierende Stadt. Die Gruppe entdeckt die bekannten Wahrzeichen der modernen Weltstadt und beobachtet ...

Weiterlesen

Deutsche Vesicherer stellen IT-Landschaft auf den Prüfstand

Presse-Infografik Hamburg, 20. Juli 2018: Die zweite Auflage der erfolgreichen Branchenstudie „SHUK 4.0: Neue Trends im Standardsoftwaremarkt“ der PPI AG zeigt: Bei der Einschätzung wichtiger Zukunftstrends liegen die Auffassungen von Herstellern und Assekuranzen oft weit auseinander. Geht es um funktionale Standards wie Bestandsmanagement, Schadenbearbeitung oder die Bereitstellung von Schnittstellen, sind die auf dem deutschen Markt aktiven Hersteller von Versicherungssoftware gut aufgestellt. In dieser Einschätzung sind sich die Hersteller und auch ihre Kunden, die Versicherungsunternehmen, einig. Doch wie ist es um Zukunftstrends wie Smart Pricing, automatisierte Risikobewertung oder umfassende Selfservices für den Kunden bestellt? Und welche Rolle werden neue Marktteilnehmer wie InsureTechs in Zukunft spielen? Hier zeigen sich nicht nur Diskrepanzen bei der Bewertung der Relevanz, sondern auch mögliche Fehleinschätzungen, die den aufstrebenden InsureTechs in die Hände spielen könnten. Zum zweiten Mal präsentiert das Hamburger IT-Consulting- und Softwarehaus PPI AG seine umfangreiche Marktstudie „SHUK 4.0: Neue Trends im Standardsoftwaremarkt“ zu Anforderungen ...
Weiterlesen