Smartphones kabellos laden mit der Powerbank PLUS Wireless Charging 10.000 von XLayer

Die Powerbank PLUS Wireless Charging 10.000 von XLayer ist perfekt für den mobilen Einsatz. Powerbanks sind eine komfortable Möglichkeit, Smartphones und Tablets auf Reisen mit Strom zu versorgen. Mit der Powerbank PLUS Wireless Charging 10.000 werden Nutzer jetzt noch flexibler, denn der kompakte Energiespeicher beherrscht das Aufladen per Induktion. Kompatible Endgeräte wie beispielsweise das neue Samsung Galaxy S8 werden so komplett kabellos geladen. Der 10.000 mAh starke Lithium-Polymer-Akku der Powerbank reicht dabei für bis zu drei komplette Ladevorgänge. Für andere Smartphones ist zudem eine Ladefunktion per Kabel an Bord. Besonders komfortabel gelöst: Auch die Powerbank selbst lässt sich kabellos per Induktion aufladen. Unterhaching, 27. April 2017 – Powerbanks finden sich heute in fast jeder Hand- und Reisetasche – schließlich gibt es kaum etwas Ärgerlicheres als einen leeren Akku ohne Lademöglichkeit. Was bereits Millionen Menschen schätzen, macht die Powerbank PLUS Wireless Charging 10.000 von XLayer jetzt noch komfortabler: Das kompakte Produkt ...
Weiterlesen

Controlware Roadshow „Data Center Trends 2017 – Den Wandel erfolgreich gestalten!“

Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, Düsseldorf und Wiesbaden Dietzenbach, 25. April 2017 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, ist im Mai und Juni 2017 mit der Roadshow „Data Center Trends 2017 – Den Wandel erfolgreich gestalten!“ in Deutschland unterwegs. Die Veranstaltungen in Berlin (16.05.), Hamburg (17.05.), Stuttgart (21.06.), München (22.06.), Düsseldorf (27.06.) und Wiesbaden (28.06.) richten sich an IT-Verantwortliche und RZ-Architekten und liefern den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen rund um die Themen Data Center und Cloud. Digitalisierung, Cloud Computing und Industrie 4.0 prägen zunehmend Gesellschaft und Wirtschaft. Unternehmen sind daher gut beraten, sich rechtzeitig auf die tiefgreifenden Veränderungen einzustellen, die mit den neuen Technologien einhergehen. „Wer den Anforderungen und Ansprüchen seiner Kunden auch weiterhin gerecht werden will, muss bereit sein, sich von tradierten Produktlebenszyklen und Wertschöpfungsketten zu verabschieden – und die Weichen für deutlich agilere und flexiblere Business-Prozesse zu stellen“, erklärt Adam ...

Weiterlesen

Abfindung bei Kündigung wegen Krankheit des Arbeitnehmers

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen: Arbeitsrecht Viele Arbeitnehmer sind im Fall einer Kündigung nicht mehr daran interessiert, für den Arbeitgeber tätig zu werden, wollen aber zumindest an eine Abfindung kommen. Das gilt auch dann, wenn die Kündigung im Zusammenhang mit einer Krankheit des Arbeitnehmers ergeht. Besteht ein Anspruch auf eine Abfindung im Fall einer Kündigung wegen Krankheit? Kündigungsgrund für Frage der Abfindung nicht entscheidend Für die Frage, ob der Arbeitnehmer an eine Abfindung kommt, ist der Kündigungsgrund des Arbeitgebers in der Regel nicht entscheidend. Maßgeblich ist vielmehr, ob das Kündigungsschutzgesetz anwendbar ist. Dies ist der Fall, wenn das Arbeitsverhältnis mindestens sechs Monate besteht und der Arbeitgeber regelmäßig mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigt. Auszubilden zählen in diesem Zusammenhang nicht mit. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, sind Arbeitnehmer in der Lage und nahezu immer auch gut beraten, die Kündigung im Wege der Kündigungsschutzklage anzugreifen. Kündigung wegen Krankheit ...
Weiterlesen

Einsatz aus der Luft

Bagger von HKL wird für Ertüchtigung der Hafeninfrastruktur in Rostock per Kran angeliefert. Der Komatsu PC138 mit einem Gewicht von 14 Tonnen muss an seinen Einsatzort befördert werden. Rostock, 27. April 2017 – Besonderer Einsatz für HKL: Die Firma Groth & Co. Bauunternehmung GmbH aus Rostock ist für die Erschließungsarbeiten im Zuge der Ertüchtigung der Infrastruktur des Rostocker Hafens im Auftrag der ROSTOCK PORT GmbH zuständig. Dafür mietete sie einen Raupenbagger von HKL an. Um zwischen bestehenden Rohrleitungstrassen mit den Arbeiten beginnen zu können, musste die Maschine zuerst durch einen Kran über die Rohre gehoben werden – ein besonderer Auftakt für die Bauarbeiten, die im Februar 2017 begannen und im Dezember 2017 abgeschlossen werden sollen. Für die Arbeiten auf dem unwegsamen Gelände im östlichen Bereich des Hafengebietes wurde ein Raupenbagger mittleren Gewichts benötigt. HKL fand hierfür die richtige Maschine: den Komatsu PC138. Zunächst musste die 14 Tonnen schwere Maschine an ...
Weiterlesen

LG Landshut verurteilt V + 2 – Vermittler und Altgesellschafter

Urteil trifft Kapitalanlagenberater, Treuhandgesellschaft des Fonds und einen Kommanditist als Naturalperson – Aufklärung: kein Hinweis auf Risiken und lange Laufzeit erteilt. LG Landshut verurteilt V + 2 – Vermittler und Altgesellschafter – Röhlke Rechtsanwälte Mit Urteil vom 13.04.2017 hat das Landgericht Landshut einem von Röhlke Rechtsanwälten vertretenen Anleger Schadenersatz aufgrund einer fehlerhaften Kapitalanlageberatung im Zusammenhang mit einer Beteiligung an der V + 2 GmbH & Co. KG zugesprochen (nicht rechtskräftig). Zur Zahlung verurteilt wurde nicht nur der Kapitalanlagenberater, sondern auch die Treuhandgesellschaft des Fonds und ein Kommanditist als Naturalperson. Aufklärungspflicht: Risiko – Totalverlust – Laufzeit Rechtsanwalt Röhlke erklärt die Hintergründe des Urteils: „Es handelt sich um eine aus unserer Sicht alltägliche V + – Beratungssituation: nach Auskunft unserer Mandanten hat der Berater sie aufgefordert, eine bestehende Lebensversicherung aufzulösen und die freiwerdenden Gelder bei der V + 2 KG einzuzahlen. Wesentliche Risiken seien nicht mitteilungsbedürftig gewesen, da es keine bei dem ...
Weiterlesen

Das Reformhaus Bacher feiert 90-Jähriges.

Deutschlandweit locken 90 Filialen mit Aktionen und Knaller-Jubiläumspreisen. Ein echter Hingucker: Vertriebsleiter Sascha Schwedler zeigt das Bacher-Jubiläumslogo. Deutschlands führende Reformhausmarke, das Reformhaus Bacher, wird 90 Jahre jung. Aus diesem Anlass haben Vertriebsleiter Sascha Schwedler und sein Team ein umfangreiches Aktionspaket geschnürt, das nicht nur die Bestandskunden begeistern soll. „Wir wollen unseren Kunden danke sagen. Deshalb haben wir mit unseren wichtigsten Lieferanten beliebte Produkte zusammengestellt, die wir im Mai und Juni zu ganz besonders günstigen Jubiläumspreisen anbieten werden“, erklärt Schwedler. „Darüber hinaus werden wir über unterschiedliche Social Media Kanäle auch gezielt Neukunden, insbesondere jüngere Zielgruppen, ansprechen.“ Neben Aktionen auf der Homepage und der eigenen Facebookseite, über die attraktive Jubiläumsgutscheine downgeloaded werden können, wurden Kontakte mit namhaften Bloggern aus der Fitness-, Gesundheits- und Kochszene intensiviert und zu Kooperationen ausgebaut. Weitere Infos jetzt unter www.reformhaus-bacher.de Natürlich gesund leben – modern und zeitgemäß im Reformhaus Bacher. Reformhäuser gelten als Impulsgeber für eine natürliche Lebensweise. ...
Weiterlesen

Hochzeitsträume werden wahr: Braut-Styling für die romantische Hochzeit

(Mynewsdesk) Endlich kommt der große Tag, auf den alle schon so lange gewartet haben! Braut und Bräutigam geben sich das Ja-Wort und feiern diesen besonderen Anlass mit zahlreichen Gästen. Mit der neuen Spielwelt Hochzeit von PLAYMOBIL können zukünftige Brautpaare ihren Tag in Weiß schon einmal durchleben. Los geht’s im Brautmodengeschäft wo die Braut viele verschiedene Kleider anprobiert. Und weil zum perfekten Outfit neben dem Kleid natürlich auch Schmuck und eine schöne Tasche gehören, gibt es auch hier eine traumhafte Auswahl. Sogar einen echten Schleier gibt’s zum Anprobieren! Hach, wie soll man sich da nur entscheiden? Blumenkinder und Fotograf können die Ankunft des Paars kaum erwarten! Die Kinder tragen Körbchen mit verschiedenen Blüten, die herausgenommen und verstreut werden können. Aufgeregt schreitet das Hochzeitspaar zum Pavillon, der mit Rosen und Girlanden geschmückt ist. Der Brautschleier sitzt perfekt. Ist auch sonst an alles gedacht? Die Ablage mit Ringkissen und den Ringen ist an ...
Weiterlesen

euroLighting testet „Sonnenlicht“-LED am Arbeitsplatz

Positive Wirkung auf die menschliche Konzentration bestätigt Deutlich ist die bessere Farbwiedergabe der Lumi green A60 LED von euroLighting (li.) zu erkennen. Nagold, April 2017 – Um die positive Wirkung der Sonnenlicht-ähnlichen LED-Technologie zu überprüfen, hat euroLighting das LED-Leuchtmittel Lumi green A60 an Probanden hinsichtlich Konzentrationssteigerung sowie damit verbundener Motivation am Arbeitsplatz getestet. Insgesamt 25 Testpersonen unterschiedlichen Alters und Geschlechts haben für euroLighting an einer Versuchsreihe teilgenommen. Dafür sollten diese in ihrem gewohnten Arbeitsumfeld bürotypischen Aufgaben nachgehen, wie Lesen und Schreiben am Computer sowie auf Papier. Als einzige Schreibtischbeleuchtung kam die LED-Birne A60 zum Einsatz, die dank zusätzlicher Leuchtdioden mit den Wellenbereichen 496 – 500 nm sowie 620 – 650 nm wesentliche Verbesserungen im blauen und roten Bereich des Lichtspektrums aufweist und damit dem Sonnenlicht sehr nahe kommt. Die Versuchsdauer betrug über 60 Minuten, anschließend wurde ein Fragebogen ausgefüllt. Die Ergebnisse des Tests zeigen, dass der Einsatz der LED-Birne A60 ...
Weiterlesen

So sehen Sieger aus !

tiSsi® Kinderhochstuhl – Testsieger bei ÖKO-Test – Öko test Rheinland-Pfälzisches Unternehmen erwirbt mit Kinderhochstuhl den Platz des Testsiegers (Note „sehr gut“) bei Ökotest und zieht somit an der Konkurrenz vorbei. Bremm/Mosel: Die Sicherheit der Kinder steht, insbesondere für Eltern, an erster Stelle. Um eine Kaufentscheidung zu stärken und Eltern bei der besten Wahl der Kinderprodukte zu unterstützen, testet Ökotest regelmäßig Produkte vielfältigster Sparten. So auch den Hochstuhl „tiSsi®“ der Firma DawOst. Testergebnis: „Nach Ansicht der Laborexperten können durchschnittliche Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren den Hochstuhl optimal verwenden. Einen besseren Wert erreichte im ursprünglichen Test kein Produkt. (E) Unterm Strich erreicht das Produkt jetzt als einziges der aktuell getesteten die Bestnote „sehr gut“ „. (Quelle: www.ökotest.de) Das an der Mosel ansässige Unternehmen arbeitet bereits in der dritten Generation an hochwertigen Holzprodukten. Mit Einführung der Submarke „tiSsi®“ hat sich das Unternehmen im Bereich qualitativ hochwertiger und äußerst sicheren ...
Weiterlesen

Rauschende Hochzeitsfeier: Wer zahlt die Schäden an der Location?

Es sollte der schönste Tag des Lebens sein, doch dann folgt das böse Erwachen: Wenn einer der Hochzeitsgäste bei der Feier zu später Stunde das Parkett beschädigt oder die Seidentapete mit Bier ruiniert, müssen die frischgebackenen Eheleute unter Umständen dafür geradestehen. Das Infocenter der R+V Versicherung sagt, wann die private Haftpflichtversicherung für Schäden an der Location aufkommt – und wann nicht. Heiratsfieber im Wonnemonat: Rund 50.000 Verliebte schließen im Mai den Bund fürs Leben – so viele wie in keinem anderen Monat. Oft wird das „Ja“-Sagen von einem rauschenden Fest begleitet. Doch die Kosten können in die Höhe schießen, wenn Freunde oder Familienangehörige dabei über die Stränge schlagen. „Zwar haftet grundsätzlich erst einmal jeder selbst für den Schaden, den er anrichtet“, sagt Ferenc Földhazi, Haftpflicht-Experte beim R+V-Infocenter. „Doch wenn der Schuldige unbekannt ist, wird das Brautpaar für die Schäden zur Verantwortung gezogen.“ Brautpaar gilt als Veranstalter Der Grund: Wer den ...
Weiterlesen

Mutterschutzmissbrauch | Mutterschutzbetrug

Schwangerschaftsbetrug – perfide Variante des „Krankfeierns“ Im Kampf um ein paar zusätzliche Freistunden und -tage sind der Fantasie vieler Arbeitnehmer/innen keine Grenzen gesetzt: Es wird getäuscht, gelogen und gefälscht, was das Zeug hält, um vom Arbeitgeber unrechtmäßig arbeitsfreie Zeit zu erschwindeln. Während Krankheitsvortäuschungen die gängigste Praxis sind, durch Betrug Freizeit zu erschleichen, handelt es sich beim Mutterschutzmissbrauch um eine recht ungewöhnliche und besonders unmoralische Art, von der Arbeit beurlaubt und weiter bezahlt zu werden. Angestellte Frauen täuschen dabei ruchlos eine Schwangerschaft vor, fälschen ärztliche Attests und Blutuntersuchungen und lassen sich die gesetzlich vorgeschriebenen sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt bezahlt nach Hause schicken. Unsere Privatdetektive aus Saarbrücken können von Arbeitnehmerinnen berichten, die mit weiter Kleidung, vorgetäuschter Übelkeit und Kissen unter den Kleidern Kollegen und Vorgesetzte glauben machen wollten, sie seien schwanger. Wenn eine solche Scheinschwangerschaft vorliegt, ist stark anzunehmen, dass die Betrügerin generell wenig oder keine Hemmungen hat, Arbeitgeber und Kollegen zu ...
Weiterlesen

BINDER Fördertechnik mit neuem Eckumsetzer auf der LogiMat 2017 in Stuttgart

Zum fünften Mal in Folge stellte die BINDER GMBH auf Europas größter Intralogistikmesse mit eigenem Stand aus. Die LogiMat in Stuttgart hat sich zum Branchenführer im Bereich der Intralogistik gemausert und ist mittlerweile die größte Intralogistik Messe Europas. 1.348 Aussteller, ca. 25 % davon aus dem Ausland, sorgten für eine umfassende Übersicht über das Angebot der Branche. Die BINDER Fördertechnik trat auf der LogiMat zum dritten Mal in Folge mit dem Entwicklungspartner für Antriebsrollen auf. Das dazu passende neueste Produkt von BINDER, der Eckumsetzer, ausgerüstet mit Antriebsrollen und Controllern, gab sein Debüt. Das Resümee der Messe ist für BINDER positiv. Nicht nur viele Bestandskunden konnte das Messeteam begrüßen, sondern auch Neukunden, die vom Exponat angezogen wurden. Der diesjährige neue Anziehungspunkt, der Eckumsetzer auf niedrigstem Niveau, ist die perfekte Ergänzung und wichtige Erweiterung für die Gestaltung der Linienführung Palettenförderanlagen um den 2016 vorgestellten Staudrucklosen Förderer bis 1.500 kg. Der neu entwickelte ...
Weiterlesen

Tanja Playner ist neue Markenbotschafterin von QuantiSana TV

Die weltweitberühmte Pop Art Künstlerin Tanja Playner ist neue Markenbotschafterin von QuantiSana TV Pop Art Künstlerin Tanja Playner ist neue Markenbotschafterin von QuantiSana TV Die weltweitberühmte Pop Art Künstlerin Tanja Playner ist neue Markenbotschafterin von QuantiSana TV. „Ich freue mich auf unsere Exklusive Partnerschaft mit QuantiSana TV auf „Schweiz 5″ und das Vertrauen ab sofort die offizielle Markenbotschafterin der QuantiSana TV zu sein“ – sagt Pop Art Künstlerin Tanja Playner. Die technische Erreichbarkeit des Kanals liegt bei rund 142 Mio. Haushalte. 2,7 Mio. aus Österreich, 700″000 aus der Schweiz und 22,2 Mio. aus Deutschland. Zum Start der Markenbotschaftertätigkeit und der Partnerschaft mit der Business X Union AG gibt es eine einmalige Werbeaktion – 1 Werbesekunde für einen Franken! (EUR 0,95) Die Aktion ist bis zum 20 Juni 2017 gültig Wer die einmalige Chance der Werbeaktion nutzen möchte, darf sich gerne melden: Abwicklung: Michael Eckhard – Business X Union AG me@bxu.ch ...
Weiterlesen

BARC-Studie: Jedes vierte Unternehmen setzt auf Data Storytelling – allerdings mit Excel und Präsentationssoftware

Europäische BARC-Studie, gesponsert von Qlik und Cognizant, untersucht, wie Organisationen Data Storytelling annehmen: Drei Viertel wollen mehr Umsatz generieren, ein Fünftel erwartet Wettbewerbsvorteile. Düsseldorf, 27. April 2017 – Qlik®, führender Anbieter von Visual Analytics, hat mit Cognizant und BARC erforscht, wie und zu welchem Zweck Unternehmen mit Data Storytelling arbeiten. Laut der Untersuchung beschäftigt sich jede zehnte Organisation bereits regelmäßig mit Data Storytelling, weitere 15 Prozent evaluieren derzeit noch die Vorteile für ihr Unternehmen. Dabei setzen diese Unternehmen mehrheitlich auf Technologien wie Präsentationssoftware (73%) und Excel (54%) – trotz der geringen Visualisierungsmöglichkeiten dieser Tools. Dabei wird interessanterweise genau der Aspekt der Visualisierung von Daten meist für Data Storytelling eingesetzt (61%). Die Studie, für die europaweit 250 Teilnehmer befragt wurden, zeigt unter anderem den Nutzen von Data Storytelling für Unternehmen. So geben 74 Prozent der Befragten an, damit den Umsatz steigern zu können, etwa durch das Erschließen neuer Märkte. Knapp ein ...
Weiterlesen

Hoch hinaus mit modernster Logistik

Greiner Bio-One investiert in neues Hochregallager am Standort Frickenhausen Spatenstich für das neue Hochregallager in Frickenhausen (Bildquelle: Michael Latz/ Greiner Bio-One) Frickenhausen, 27. April 2017 – Die Greiner Bio-One GmbH errichtet ein neues Hochregallager am Heimatstandort Frickenhausen. Der 29 Meter hohe Neubau ersetzt das bisherige Hochregallager, das den stark gestiegenen Anforderungen an Lagertechnik und Kapazitäten nicht mehr gewachsen war. Das Gebäude ist Teil eines Infrastrukturprojektes, das auch die Entwicklung zusätzlicher Flächen für die Produktion vorsieht. Der Spatenstich für das neue Hochregallager fand am heutigen Donnerstag statt. Mit der Fertigstellung ist im April 2018 zu rechnen. Fünfmal schneller – mehr als doppelt so viel Platz Greiner Bio-One ist auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Qualitätsprodukten aus Kunststoff für den Laborbedarf spezialisiert. Das Hochregallager aus den 1980er Jahren konnte mit der dynamischen Entwicklung der Greiner Bio-One GmbH in den vergangenen Jahren nicht mehr Schritt halten. Phasenweise war es nahezu ...
Weiterlesen