Erfolgreiche Reise für den HC Erlangen: DHB-Pokal Achtelfinale erreicht
Der HC Erlangen ist mit zwei deutlichen Siegen gegen die MSG Groß Bieberau und die SG BBM Bietigheim im DHB-Pokal eine Runde weiter Der HC Erlangen gewann sein Finalspiel gegen die SG BBM Bietigheim eindeutig mit 34:20 (22:11). Dank einem konsequent gespieltem Umschaltspiels und einer starken Abwehrleistung zieht der HC Erlangen somit ins Achtelfinale des DHB Pokals ein. So wie im Spiel gegen Groß Bieberau/Modau startet der HC Erlangen wieder hellwach in die Partie. Aus einer kompakten 6:0 Abwehr heraus knüpften die Franken an ihr Tempospiel an und führten nach 12 Minuten bereits mit 9:4. Die Mannschaft um Kapitän Michael Haaß lies in der Abwehr kaum Zuspiele an den Kreis zu und konterte in der 15. Minute durch Bissel zum Spielstand von 12:4. Fand ein Bietigheimer doch einmal die Lücke, verhinderte HC Keeper Katsigiannis oftmals den Torerfolg des Aufsteigers. Für die konzentrierte Spielweise belohnte der Torschütze Nikolai Link seine Mannschaft ...
Weiterlesen
Erfolgreiche Reise für den HC Erlangen: DHB-Pokal Achtelfinale erreicht
Der HC Erlangen ist mit zwei deutlichen Siegen gegen die MSG Groß Bieberau und die SG BBM Bietigheim im DHB-Pokal eine Runde weiter (Foto: hl-studios, ER, HJKrieg): Handball-Highlight in Erlangen – Champions League-Sieger kommt Der HC Erlangen gewann sein Finalspiel gegen die SG BBM Bietigheim eindeutig mit 34:20 (22:11). Dank einem konsequent gespieltem Umschaltspiels und einer starken Abwehrleistung zieht der HC Erlangen somit ins Achtelfinale des DHB Pokals ein. So wie im Spiel gegen Groß Bieberau/Modau startet der HC Erlangen wieder hellwach in die Partie. Aus einer kompakten 6:0 Abwehr heraus knüpften die Franken an ihr Tempospiel an und führten nach 12 Minuten bereits mit 9:4. Die Mannschaft um Kapitän Michael Haaß lies in der Abwehr kaum Zuspiele an den Kreis zu und konterte in der 15. Minute durch Bissel zum Spielstand von 12:4. Fand ein Bietigheimer doch einmal die Lücke, verhinderte HC Keeper Katsigiannis oftmals den Torerfolg des Aufsteigers. ...
Weiterlesen
Stellungnahme zur Fortsetzung der Bemühungen um die Austragung der Olympischen Jugendspiele 2019 in Taichung
Am 24. Juli 2018 beschloss der Provisorische Rat des Ostasiatischen Olympischen Komitees (East Asian Olympic Committee; EAOC) in einer Resolution einseitig, die Austragung der „Ostasiatischen Jugendspiele Taichung 2019“ (2019 East Asia Youth) auszusetzen. Die Stadt Taichung und das „Chinese Taipei Olympic Committee“ (CTOC) reichten am 30. Juli 2018 jeweils einen Antrag auf Fortsetzung der Ausrichtung der Spiele beim EAOC ein. Als Hauptpunkt des Antrags wird betont, dass die Stadt Taichung und das CTOC die Bestimmungen der EAOC-Vollversammlung und des Gaststadtvertrags seit der Vertragsunterzeichnung aktiv umgesetzt haben, keine EAOC-Vorschriften verletzt wurden und zur Beilegung der Meinungsverschiedenheiten durch harmonische Konsultationen um die Aufnahme von Verhandlungen nach Artikel 24 des Vertrages bitten. In seinem Antrag wies das CTOC wiederholt hin, dass es seinen Verpflichtungen gemäß der Olympischen Charta und dem Übereinkommen von Lausanne von 1981 stets nachgekommen ist und die einschlägigen Bestimmungen nicht verletzt hat. Am 24. Oktober 2014 erhielt Taiwan das Recht ...

Weiterlesen
Zwei Titel bei den European Championships 2018 für Studierende der DHfPG
Annika Bruhn und Christin Hussong krönen erfolgreiches Sportjahr mit dem Europameister-Titel Erfolgreich in Leistungssport und Studium: A. Bruhn und C. Hussong (Foto:spektrum/Jan Rio Krause) Bei den 1. European Championships, die zwischen dem 02. und 12. August in Berlin und Glasgow stattfanden, haben mit Christin Hussong und Annika Bruhn gleich zwei Studierende der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG eine Goldmedaille gewonnen. Christin Hussong war im Speerwerfen nicht zu schlagen. Schwimmerin Annika Bruhn gewann mit der 4x200m Freistil-Staffel im Mixed die Goldmedaille. Zudem gewann sie auf gleicher Distanz mit der Damenmannschaft die Bronzemedaille. Für die Veranstalter waren die 1. European Championships in Berlin und Glasgow ein Erfolg. Bei dem Sportevent, welches die Europameisterschaften verschiedener Sportarten (Leichtathletik, Schwimmen, Turnen, Radsport, Golf, Triathlon und Rudern) bündelte, waren sowohl Athleten als auch Trainer sich einig: Die European Championships haben Lust auf mehr gemacht. Es gab viel Lob und auch Ideen für eine mögliche ...
Weiterlesen
Martial Arts SuperShow Europe: Premiere mit positiver Bilanz
Rund 300 Kampfsportbegeisterte feiern eine aufstrebende Branche und neue Trends Toni Dietl, Sascha de Vries, Heino, Frank Silverman und Markus Liedtke (v.l.n.r.) Dortmund, den 17. August 2018. Rund 300 Kampfsportler, Trainer, Inhaber von Kampfkunstschulen sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden aus ganz Europa und den USA trafen sich am vergangenen Wochenende in der Dortmunder Westfalenhalle zur Premiere der Martial Arts SuperShow Europe. Erstmals fand die Veranstaltung in Europa statt. In den USA hat die Martial Arts SuperShow eine längere Tradition – als Treffen der Kampfkunstindustrie, die sich auch hierzulande im Aufwind sieht und sich immer größerer Nachfrage erfreut. Nun ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz. „Wir sind sehr zufrieden und werden auch im kommenden Jahr eine Martial Arts SuperShow Europe in Dortmund veranstalten“, erklären Markus Liedtke, Toni Dietl und Sascha de Vries, die gemeinsam das Event nach Deutschland geholt und in Dortmund organisiert haben. Für das kommende Jahr sind mehr ...
Weiterlesen
KERN Group ist neuer Partner von Eintracht Frankfurt
Seit der Bundesligasaison 2018/19 ist die KERN Group neuer Partner der Eintracht Frankfurt Fußball AG und Ausbildungspartner des Fußball-Leistungszentrums am Riederwald. Frankfurt am Main. Mit Beginn der aktuellen Saison konnte Eintracht Frankfurt mit der KERN Group einen neuen Partner gewinnen: ab sofort profitiert der Fußball-Bundesligist von der langjährigen Erfahrung des führenden Dienstleisters im Bereich des globalen Sprachenmanagements. „Respekt, Offenheit und Teamgeist sind nicht nur Werte, die im Fußball eine Rolle spielen – sie verbinden uns nun mit der Eintracht auch als Partner. Die KERN Group setzt diese Qualitäten im täglichen Umgang mit ihren Kunden ein, die Eintracht lebt sie auf dem Fußballplatz“, betont Michael Kern, Geschäftsführung der KERN Group. Im Rahmen der Partnerschaft sollen die multilingualen Kompetenzen von Spielern und Mitarbeitern mit Sprachentrainingsmaßnahmen gezielt gefördert und die internationale Kommunikation des DFB-Pokalsiegers durch professionelles Übersetzungsmanagement gestärkt werden. Gemäß Dr. Thomas Kern, Geschäftsführung der KERN Group, gehe es dem Fremdsprachenspezialisten insbesondere darum, ...
Weiterlesen
BALLERMANN – BLOCKWINKEL – BREMEN OLÉ
„Ballerfrauen“ aus Niedersachsen auf Partytour in Bremen Andy Bar, Willi Herren und sechs Ladys aus Blockwinkel Gerne nahmen die Blockwinkler Damen um die ehem. „Queen Mum“, Irma Bröer, die Einladung von Ballermann-Markenchefin Annette Engelhardt zum Besuch von Bremen Olé an. Schließlich folgten Sie damit einer indirekten Einladung des Olé-Gründers Markus Krampe, der für die sechs Damen aus der Heide VIP-Tickets reserviert hatte. „Schade“, so Annette Engelhardt, „war, dass viele Künstler leider doch nicht den Weg in das VIP-Zelt zum persönlichen Austausch mit den Fans gefunden haben.“ Die meisten Künstler, wie Mickie Krause, Michael Wendler oder Olaf Henning, mußten sich gleich nach ihrem jeweiligen Auftritt auf der Bremer Bürgerweide zu einem nächsten Termin bei einer anderen Veranstaltung auf den Weg machen. Da blieb für die Fans in Bremen leider keine Zeit mehr. Doch so ganz ohne Foto mit den „Ballermann-Stars“ sollte der lustige Nachmittag für die Blockwinklerinnen dann doch nicht ablaufen. ...
Weiterlesen
Vielseitigkeitsturnier am 18. August im Harburger Reitverein
Prüfungen sind Qualifikation für den VFV und CDV Junior Cup 2018. Am 18. August 2018 findet ein Vielseitigkeitsturnier im Harburger Reitverein statt. Harburg/Rosengarten, 15. August 2018 – Der Harburger Reitverein von 1925 e.V. (HRV) veranstaltet am kommenden Samstag, 18. August 2018, ein Vielseitigkeitsturnier. Jung und Alt können sich in drei verschiedenen Prüfungen beweisen. Auf dem Programm stehen eine Vielseitigkeitsprüfung der Klasse E, ein Führzügel-Wettbewerb Cross-Country und ein Geländereiter-Wettbewerb. Die Vielseitigkeitsprüfung der Klasse E ist eine Station des VFV Cup – Rosemarie Springer Preis 2018, der Führzügel-Wettbewerb Cross-Country und der Geländereiter-Wettbewerb sind Station des CDV Junior Cup 2018. Ausgetragen wird die Veranstaltung auf dem idyllisch gelegenen Gelände des HRV, das hierfür die besten Voraussetzungen bietet. „Wir möchten in unserem Verein wieder einen Ort für die Vielseitigkeitsreiterei schaffen und haben dabei insbesondere die Förderung von jüngeren Reitern und Anfängern im Blick. Mit unserem ersten Vielseitigkeitsturnier seit vielen Jahren knüpfen wir an frühere ...
Weiterlesen
HC Erlangen siegt vor heimischer Kulisse gegen den TV Großwallstadt
Nach einem schleppenden Beginn konnte der HC Erlangen sein Testspiel gegen die stark kämpfenden Unterfranken aus Großwallstadt dann deutlich mit 24:18 gewinnen (Foto: hl-studios, Erlangen): HC Erlangen – Michael Haaß auch kommende Saison Kapitän Der HC Erlangen gewann sein Testspiel gegen den TV Großwallstadt am Freitagabend mit 24:18 (9:7). In der gut gefüllten Karl-Heinz-Hiersemann-Halle sahen über 500 HC Fans eine zunächst torarme Partie in welcher Christopher Bissel in der dritten Spielminute den ersten Treffer erzielte. Danach mussten die fränkischen Handballfans elf Minuten lang warten um das zweite Tor für den HC Erlangen zu sehen. Neuzugang Dominik Mappes setzte sich in der 15. Minute durch und beendete die Durststrecke. In der Abwehr hingegen präsentierte sich der HC sicher und ließ dem TV Großwallstadt nur selten die Möglichkeit zum Torerfolg zu kommen. Beim Spielstand von 2:4 nahm HC Trainer Aoalsteinn Eyjolfsson die Auszeit. Nach einigen personellen Veränderungen schaffte es der HC zum ...
Weiterlesen
Saemann Sportkultur – Deutschlands erster Sport-Concept-Store.
Ein Sportgeschäft, aber nicht im klassischen Sinne, sondern mit Sitzecke, Cafe, Eisdiele und Retrocharme. Saemann Sportkultur in der Heilbronner Innenstadt hat sich etwas getraut und ein traditionelles Sportgeschäft zum ersten Sports-Concept-Store Deutschlands umgebaut. In kompletter Eigenleistung haben die Mitarbeiter den Umbau geplant, Wände hochgezogen, gestrichen und Warenträger gebaut, um ihren Arbeitsplatz in einen Mix aus Vintage Store und Erlebniswelt zu verwandeln – mit Erfolg! Wer hier hereinspaziert läuft auf Amsterdamer Straßenklinker oder Blaustein geradewegs auf die italienische Kaffee- und Eisbar zu, die mit napolitanischen und Mailänder Kaffeespezialitäten sowie handgemachtem Bio-Eis von Eisrebell Stefano De Giglio auftrumpft. Über der Theke hängen Hüte, die zugleich als Beleuchtung dienen. „Eine Hommage an Wilhelm Sämann, den Namensgeber und Gründer des Unternehmens“, erklärt dessen Urenkel und Geschäftsführer Thomas Gauß. Auch im neuen alten Logo findet sich der Mann mit Hut wieder. Der Mann mit der Saat-Tasche – der Sämann – symbolisiert den Familiennamen, aber auch ...
Weiterlesen
HC Erlangen empfängt den TV Großwallstadt in der Hiersemann-Halle
Mit dem Testspiel, diesmal gegen den unterfränkischen Aufsteiger der 2. Handball-Bundesliga soll für den HC Erlangen die letzte Trainingswoche beginnen (Foto: hl-studios, Erlangen): HC Erlangen – offizielles Mannschaftsfoto Saison 2018_2019 Am Freitagabend testet der HC Erlangen das erste Mal in der Vorbereitung vor heimischen Publikum. In der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle trifft die Mannschaft von Trainer Aoalsteinn Eyjolfsson auf den Zweitligisten TV Großwallstadt. Der Traditionsverein aus Großwallstadt wurde in der vergangenen Spielzeit Meister in der 3. Liga Ost und ist mit 49:11 Punkten in die 2. Handball-Bundesliga aufgestiegen. Zuletzt gewann das Team von Trainer Florian Bauer im Halbfinale des F.A.N Cups gegen den TV Hüttenberg. Im Finale mussten sich die Aufsteiger am vergangenen Sonntag gegen die Eulen Ludwigshafen geschlagen geben. Handballsport in der Hiersemann-Halle HC-Trainer Aoalsteinn Eyjolfsson hat sich für den ersten Test vor heimischer Kulisse einiges vorgenommen: „Wir wollen in diesem Spiel umsetzen, was wir uns in den vergangenen Wochen erarbeitet haben. ...
Weiterlesen
Kaieteur Wasserfälle in Guyana: spektakuläres Naturschauspiel inmitten des Dschungels – Viermal höher als die Niagara Falls
  Mettmann – Was ist lauter? Sind es die tosenden Fluten des Potaro Flusses, wenn dieser sein Bett verlässt, um rund 226 Meter dröhnend in die Tiefe zu stürzen? Oder das Herzklopfen der Alpin-Sportler, die sich etwas unterhalb der Fallkante von einem Felsplateau abseilen, nur wenige Meter entfernt von der Naturgewalt, von Gischt umweht? Zum Glück muss man nicht Hardcore-Abenteurer ohne Höheangst sein, um diese Frage beantworten zu können. Denn Guyanas (www.guyana-tourism.com) wohl spektakulärstes Naturwunder lässt sich auch auf wesentlich entspanntere Art und Weise erleben. Es braucht nur eine Flugstunde von der Hauptstadt Georgetown, um in kleiner Gruppe (8-12 Passagiere) an Bord einer ebensolchen Propellermaschine ins Herz des Kaieteur Nationalparks zu gelangen. 580 Quadratkilometer Dschungel, nahezu unberührt und mit Aussichten, wie sie sich auch 1870 Barrington Browne geboten haben müssen, dem Entdecker der Kaieteur Falls. Glücklicherweise hat sich hier seitdem wenig bis gar nichts verändert. Kaum Menschen, keine Absperrungen, Natur ...
Weiterlesen
Phicomm ist Timing-Partner des 45. BMW BERLIN-MARATHON
Für das „Team Phicomm“ gehen 46 Läufer des chinesischen Leichtathletikverbands an den Start   Phicomm, Anbieter übergreifender Lösungskonzepte im Bereich SmartLife, ist in diesem Jahr offizieller Co-Sponsor des 45. BMW BERLIN-MARATHONS und bekleidet dort die Funktion des Timing-Partners. Damit einher geht die Branchenexklusivität für Sportuhren und Tracker – das Unternehmen mit Hauptsitz in Shanghai und europäischer Dependance in Unterhaching wird am 16. September 2018 die Countdown-Uhr auf der Website sowie die Timing-Autos an der Strecke mit dem eigenen Logo versehen. Zusätzlich zu diesem Engagement unterstützt Phicomm den chinesischen Leichtathletikverband und ermöglicht 46 Läufern die Reise nach Berlin, die für das „Team Phicomm“ ihre persönliche Bestzeit überbieten wollen. Sich bei einem Marathon zu engagieren, ist für den laufbegeisterten Präsidenten des Unternehmens nicht neu: „Als passionierter Läufer habe ich schon viele Marathons gefinisht. Zudem haben wir mit Phicomm am 26. November 2017 den Lijiang-Marathon in China ausgerichtet, bei dem sich über 8.000 ...
Weiterlesen
Martial Arts Super Show Europe: Legenden des Kampfsports und ein boomender Industriezweig
Kampfkünstler aus ganz Europa bekommen am 11./12. August in Dortmund einiges geboten Aaron Gassor (Bildquelle: Aaron Gassor) Dortmund, 8. August 2018. Am kommenden Wochenende steht die Dortmunder Westfalenhalle ganz im Zeichen des Kampfsports. Die Martial Arts Super Show Europe öffnet ihre Pforten und präsentiert sich mit Stars aus der ganzen Welt. Was nur wenige Interessierte wissen: Kampfsport ist eine eigene Industrie, die sich seit vielen Jahren immer größerer Beliebtheit und Nachfrage erfreut. Hierzu gehören neben Kampfkunstvereinen und -verbänden auch viele private Schulen oder selbständige Trainer, Hersteller von Sportbekleidung und -ausstattung sowie eigene Medien und nicht zuletzt die Filmindustrie. Die Szene hat eigene Youtube- und Instagram-Stars, Kampfkunstunternehmer und viele Fans. Sie alle treffen sich am 11./12 August in der Dortmunder Westfalenhalle zur Martial Arts Super Show Europe, ein Ableger der gleichnamigen Veranstaltung, die jährlich tausende Besucher nach Las Vegas lockt. „Kampfkunst ist ein eigenständiger Industriezweig, auch wenn nicht die gleiche öffentliche ...
Weiterlesen
Das 9.Schamanenfest Spirit & Fire am Ammersee in Seefeld/Oberbayern mit zwei Weltenschamanen
HEILER & SCHAMANENFEST SPIRIT & FIRE beim Ammersee mit Feuerzeremonie und zwei Core-Schamanen HEILER & SCHAMANENFEST SPIRIT & FIRE beim Ammersee mit Feuerzeremonie und zwei Core-Schamanen Das 9. HEILERFEST und SCHAMANENFEST am AMMERSEE SPIRIT & FIRE beim Ammersee am 01.09.2018 und Feuerzeremonie mit zwei Weltenschamanenen Wir werden ein spirituelle Heilungs & Reinigungs-Ritual für alle Anwesenden, später eine schöne entspannende Meditation bei Sonnenuntergang und wenn´s a bissal dunkler ist ein altes Wunsch-Ritual am Lagerfeuer durchführen. Das Heiler und Schamanenfest findet zum 9.mal statt. UNSER GÄSTE: Brigitte & Sebastian – zwei WELTENSCHAMANEN vom Ammersee An diesem besonderen Abend des Maya – Kalenders, Tag der Transformation und Wandlung , werden wir mit der ALPEN – Medizinfrau SABINE eine traditionelle und sehr kraftvolle Feuerzeremonie erleben. Brigitte und Sebastian erzählen uns zu Beginn von der besonderen Schamanen – Tradition, ihrem speziellen Weg mit der heiligen Feuerzeremonie und giben uns interessante Einblicke in den CORE-SCHAMANISMUS. 4 ...
Weiterlesen