BRANDNEU bei Caseking – Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple.
Berlin, 22.06.2018 Nitro Concepts präsentiert mit Nebula Purple eine neue Farbvariante seiner beliebten S300 Gaming-Stühle. Im letzten Jahr hat der Hersteller mit den intensiven und frischen Farben der S300-Serie bereits für eine Revolution unter den Gaming-Stühlen gesorgt. Die Farbvielfalt, die in RGB-beleuchteten Gehäusen bereits vor einigen Jahren eingeführt wurde, war endlich auch bei Gaming-Stühlen angekommen. Neben dieser Farbvielfalt überzeugen die S300 Gaming-Stühle ebenso mit modernen Materialien, höchstmöglicher Benutzerfreundlichkeit und vielen Premium-Features – ohne dessen Preis. Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple erweitert die Kollektion sinnvoll und sorgt für noch mehr Farbauswahl. Jetzt bei Caseking. Sorgfältig von einigen der erfahrensten Köpfe der Branche speziell für Gamer entworfen, geht der S300 keine Kompromisse hinsichtlich der Materialqualität ein. Wer einmal auf einem Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl saß, möchte ihn nie wieder verlassen. Dafür sorgt nicht nur die außergewöhnliche Optik, sondern auch der hohe Komfort sowie die optimale Ergonomie. Die breiten Kontaktflächen ...
Weiterlesen
ISC 2018: QCT präsentiert eine erweiterte Hardware-Produktpalette und ein integrierbares Software-Portfolio
(Bildquelle: © QCT) Die neueste Infrastrukturlösung ermöglicht die anwenderfreundliche Nutzung von KI- und HPC-Cloud-Lösungen San Jose (USA)/Düsseldorf, 22. Juni 2018 – Quanta Cloud Technology (QCT), ein weltweiter Anbieter von Cloud Computing Hardware, Software und Dienstleistungen für Datencenter, präsentiert auf der ISC High Performance 2018 vom 25. bis 27. Juni. 2018 in Frankfurt a. M. seinen QuantaGrid D52G-4U Server. Bei der Lösung handelt es sich um QCTs neuesten, speziell entwickelten skalierbaren Intel® Xeon® Accelerator Server für KI (Künstliche Intelligenz)- und HPC (High Performance-Computing)-Anwendungen. Der Server, die aktuellste Ergänzung der QuantaGrid Serverfamilie, unterstützt derzeit bis zu acht GPU-Beschleuniger und wurde für verschiedene Anwendungen optimiert. Interessenten finden die Lösung am QCT Stand H-710. QCT wird auf der ISC High Performance 2018 aus seinem Portfolio die folgenden, für KI- und HPC-Cloud-Infrastrukturen geeigneten Datencenter-Lösungen vorstellen: – QuantaGrid D52G-4U: Eine leistungsstarke Accelerated Computing-Plattform, die flexibel für mehrere Topologien konfigurierbar ist und für verschiedene Workloads optimiert wurde. ...
Weiterlesen
STARFACE Sommerincentives 2018: Sales-Knowhow, Sightseeing und sportliche Höchstleistungen
Der STARFACE Vertriebsinnendienst reiste mit seinen 18 Top-Partnern für drei Tage Richtung Salzburg. Karlsruhe, 20. Juni 2018. In diesem Jahr veranstaltete STARFACE das traditionelle Sommerincentive für die umsatzstärksten Partner erstmals in doppelter Auflage: Ende Mai reiste der Vertriebsinnendienst mit seinen Top-Partnern für drei Tage nach Salzburg, im Juni lud dann der Vertriebsaußendienst seine umsatzstärksten Reseller für ein Wochenende in den Harz. Beide Events verbanden ein abwechslungsreiches Programm mit viel Zeit zum fachlichen und persönlichen Austausch unter Gleichgesinnten – und stellten so die Weichen für ein noch engeres Miteinander in der STARFACE Community. „Wir haben uns in diesem Jahr erstmals entschieden, mit der Tradition zu brechen und zwei getrennte Sommerincentives zu veranstalten: eines für die erfolgreichsten vom Innendienst betreuten Partner und eines für die Top-Accounts, die beim Außendienst aufgehängt sind“, erklärt Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH. „Auf diese Weise konnten wir einfach besser auf die Interessen und Ziele der jeweiligen ...
Weiterlesen
Axis präsentiert neuen Netzwerk-Türcontroller für Zutrittskontrolle bei großen Installationen
Mit dem neuen Netzwerk-Tür-Controller AXIS A1601 erhalten Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, auch umfangreiche Installationen durchzuführen und Zutrittskontrolle im großen Umfang zu realisieren. So können eine erweiterte Anzahl an Türen in das System eingegliedert und Berechtigungsnachweise erstellt werden. Der AXIS A1601 kann eine große Anzahl Türen verwalten und bis zu 70.000 Berechtigungsnachweise schnell verarbeiten. Dadurch eignet er sich hervorragend für große und erweiterte Installationen an mehreren Standorten. Der auf offenen Standards basierende Tür-Controller lässt sich leicht in andere Hardware und Software integrieren. Gemeinsam mit dem vorhandenen Netzwerk-Tür-Controller AXIS A1001 bildet er eine umfangreiche Zutrittskontrolllösung für Unternehmen jeder Größenordnung. Jedes Unternehmen hat eigene Anforderungen an die Zutrittskontrolle, die je nach Größe komplexer sind. Verschiedene Sicherheitsebenen in einem Gebäude oder an einem Standort, Hunderte, wenn nicht Tausende zu verwaltender und zu verarbeitender Berechtigungsnachweise sowie die Integration in unterschiedliche Hardware und Software tragen zu dieser Komplexität bei. Der Netzwerk-Tür-Controller AXIS A1601 ist ein ...

Weiterlesen
Intuitive Bedienoberflächen einfach erstellen mit ArtistaGUI-II
Distec ermöglicht die smarte Kommunikation mit der Maschinensteuerung über Netzwerke oder RS-232 Distec vereinfacht Bedienoberflächen mit dem intelligenten TFT-Controller ArtistaGUI-II (Bildquelle: Shutterstock) Die Distec GmbH – führender deutscher Spezialist für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen – präsentiert den intelligenten TFT-Controller ArtistaGUI-II zum einfachen Erstellen von individuellen, intuitiven Bedienoberflächen. Die Multifunktions-Bedieneinheit bietet eine objektbasierte Darstellung und kommuniziert beispielsweise über Netzwerke oder RS-232. Im Handumdrehen können Anwender unterschiedlichste Bildschirmlayouts und Bedienoberflächen für diverse Anwendungen erstellen. „Moderne TFT-Displays ziehen in Verkaufsautomaten und Infoterminals die Blicke auf sich und geben vielen Geräten eine hochwertige Optik“, erläutert Matthias Keller, Vertriebs- und Marketingleiter Komponenten der Distec GmbH. „Auch in der Medizintechnik und in der Industrie vereinfachen TFT-Displays das Bedienen von Geräten. Dabei ist vor allem eine klare und übersichtliche Bedienoberfläche wichtig, damit Nutzer das Gerät darüber einfach und intuitiv handhaben können.“ Voller Funktionsumfang für intuitives Bedienen Die ArtistaGUI-II basiert auf dem Raspberry Pi ...
Weiterlesen
automatica/IT2Industry: SpaceNet erdet die Cloud auf Münchener Boden
SpaceNet vom 19.-22. Juni 2018 auf automatica/IT2Industry – B4/Stand 107   München, 21. Juni 2018. Mit dem neu integrierten Themenbereich IT2Industry in Halle B4 verdeutlicht die diesjährige automatica Besuchern das direkte Zusammenspiel von Unternehmen der klassische IT und Anbietern von Industrie-4.0-/IoT-Anwendungen. Unter dem Motto „Wir erden die Cloud auf Münchener Boden“ präsentiert sich die Münchener SpaceNet AG in Halle B4/Stand 107 als Fullservice-Partner für Unternehmens-IT und IT-Plattformen. Eingebettet in die automatica als internationale Leitmesse für Robotik und Automation, verspricht der eigene Themenbereich IT2Industry den Besuchern IT-Lösungen für Industrie 4.0. Neben Lösungen für die Smart Factory geht es auf der IT2Industry um M2M-Kommunikation, Digital Twin, Industrial IT-Security, Cloud Computing, Big Data, Connectivity, Virtual Reality, Predictive Maintenance und spezifische Software und Systeme wie MES, ERP, PPS etc. Als Hosting- und Cloud-Spezialist ist für SpaceNet die Messe mit ihrem Ansatz „IT und intelligente Produktionsautomatisierung zusammenzubringen“ eine ideale und interessante Plattform. Denn in Zeiten ...

Weiterlesen
Dr.Web vxCube: Neuer Cloud-Dienst zur Blitzanalyse und Neutralisierung von böswilligen Dateien
Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web stellt ein neues Produkt vor: Der Cloud-Dienst Dr.Web vxCube dient zur Blitzanalyse und Neutralisierung von böswilligen und potenziell schädlichen Dateien. Die Dr.Web vxCube bietet noch mehr als die Analyse von Dateien: Auch das Desinfektions-Tool Dr.Web CureIt!, das Dateien bei Malwarefund neutralisiert, ist inkludiert. Die Funktionsweise von Dr.Web vxCube ist simpel: Der Benutzer erhält einen Zugriff und kann verdächtige Dateien zur Analyse an den Cloud-Dienst senden. Der Dienst prüft die Datei und fällt anschließend das Urteil. Wenn das Objekt eine Bedrohung darstellt, erhält der Nutzer ein spezielles Dr.Web CureIt! Paket. Mit Hilfe des Services können Benutzer die neuesten Bedrohungen schnellstmöglich neutralisieren, ohne auf Updates ihrer Malwareschutzsoftware zu warten. Eingesendete Dateien werden in der Regel in weniger als einer Minute geprüft – egal, ob es eine ausführbare Windows- oder Skript-Datei ist. Das zu prüfende Objekt wird auf einer virtuellen Workstation gestartet. Dabei kann der Benutzer den Analyseprozess von Dr.Web vxCube per Fernzugriff verfolgen. ...
Weiterlesen
Kostspielige Sicherheitslücke: Zwei von fünf Unternehmen in Europa werden Zielscheibe eines DNS-Angriffs und verlieren durchschnittlich jeweils 734.000 Euro
Der DNS Threat Report 2018 von EfficientIP beweist: Europäische Organisationen leiden am meisten unter globalen Netzwerkangriffen   Eschborn, 20. Juni 2018 – EfficientIP, ein führender internationaler Softwarehersteller und DDI-Experte für DNS, DHCP und IPAM-Lösungen, hat die Ergebnisse seines DNS Threat Reports 2018 für Europa präsentiert. Die Studie untersuchte die technischen Ursachen und Verhaltensweisen bei DNS-basierten Bedrohungen sowie deren potenzielle Auswirkungen auf globale Unternehmen. Demnach waren im vergangenen Jahr weltweit 77 Prozent der Unternehmen mit DNS-Angriffen konfrontiert, wobei jeder Angriff europäische Unternehmen durchschnittlich 734.000 Euro kostete. Verzichten Unternehmen hingegen auf die Absicherung des DNS, müssen sie damit rechnen, dass sich das Risiko von Datenverlust, Service-Ausfallzeiten, Compliance-Fehlern oder Imageschäden erhöht.   Die Studie wurde 2018 bereits zum vierten Mal in Folge durchgeführt. Zu den wichtigsten aktuellen Ergebnissen gehören der enorme Anstieg an Kosten, die Unternehmen für die Abwehr von DNS-Angriffen aufwenden müssen, die Zunahme an DNS-Attacken allgemein und die mangelhafte Anpassung von ...

Weiterlesen
NEU bei Caseking – Der Cougar Puritas Midi-Tower mit dem perfekten Einblick.
Berlin, 20.06.2018 Cougar erweitert sein Gehäuse-Portfolio mit dem Puritas um einen weiteren Midi-Tower. Das neue Gehäuse überzeugt durch ein modernes Design mit edlen Hartglas-Elementen. Mit drei vorinstallierten LED-Lüftern mit roter Beleuchtung weiß das Gehäuse bereits im Auslieferungszustand zu begeistern. Das enorme Platzangebot hinter den vier getönten Hartglasscheiben setzt der eigenen Kreativität jedoch keine Grenzen. Das Case erlaubt einen atemberaubenden Blick auf die individuelle Kreation seines Besitzers. Jetzt bei Caseking. Beide Seitenteile, die Vorderseite und sogar der Deckel sind aus getöntem Hartglas. Sämtliche Scheiben haben abgeschrägte Ecken, die dem Cougar Puritas sein einmaliges Aussehen verleihen. Im aufgeräumten und großzügigen Innenraum sind fünf Radiatorslots vorhanden, einer Custom-Wasserkühlung steht somit nichts im Weg. Falls das Raumangebot nicht ausreicht, kann die Netzteilabdeckung einfach entfernt werden, um noch größere Ausgleichsbehälter unterbringen zu können. Auch ein mit RGB-LED-Beleuchtung ausgestattetes Netzteil kann so ideal in Szene gesetzt werden. Die Features des Cougar Puritas Midi-Towers im Überblick: – ...
Weiterlesen
Cloud Praxis-Workshop: OVH Academy 2018 in Frankfurt
OVH lädt zur Academy nach Frankfurt ein. Gemeinsam mit VMware findet wieder eine Cloud-Schulung statt, an der Interessierte kostenlos teilnehmen können. Veranstaltungstag ist der 17. Juli 2018. Den Kern der Veranstaltung bildet ein praxisorientierter Workshop, der die Möglichkeiten der Private Cloud mit den Lösungen von VMware aufzeigt. Hier lernen die Teilnehmer alles über die Erstellung virtueller Maschinen und ihre Verwendung. Dabei geht es nicht nur um Cloud-Infrastrukturen im Allgemeinen, sondern vor allem um die zusätzlichen Funktionen, die virtualisierte Plattformen so erfolgreich machen. Der Workshop richtet sich insbesondere an Einsteiger und Fortgeschrittene: Anfänger erhalten durch Experten von OVH und VMware nicht nur einen Einblick in die wichtigsten Funktionen und Werkzeuge zur Bewältigung von Herausforderungen im IT-Alltag, sondern erlernen auch die Best Practices für die Verwendung des vSphere Hypervisors. Im Praxisteil, können die erworbenen Fähigkeiten dann perfektioniert werden. Um es den Teilnehmern zu ermöglichen, Infrastrukturen zu erstellen und deren Stabilität zu testen, ...
Weiterlesen
KIEZ-CHAMPION 2018: Großes Finale steigt in Hamburg direkt am Hafen
Einzigartiges Fußballevent mit sechs Hobbyteams und dem FC St. Pauli Köln, 18. Juni 2018. Bald ist es soweit! Das große Finale der bundesweiten Aktion KIEZ-CHAMPION des FC St. Pauli und seines Hauptsponsors congstar startet am 24. Juni 2018 in Hamburg. Die Veranstaltung auf dem Parkplatz Hafenstraße direkt neben dem StrandPauli bietet auch die Chance, die Profis vom FC St. Pauli noch vor dem offiziellen Trainingsstart für die neue Saison in Aktion zu erleben. Fünf Hobbymannschaften aus Hamburg, Hannover, Koblenz, Essen und Berlin hatten sich im Vorfeld für das Finale qualifiziert. Außerdem konnte sich das Hamburger Team Nankatsu SC als Siegermannschaft des vergangenen Jahres automatisch per Wildcard die Finalteilnahme sichern. Fast 70 Hobbyteams waren bei den Qualifikationsturnieren von April bis Mai angetreten. Mitreißende Fußball-Action quer durch Deutschland in den Qualifikationsturnieren Schon die Austragungsorte machten den Straßenfußball während der Qualifikationsturniere zu einem besonderen Erlebnis: Nach der ersten Runde, die in Hamburg ebenfalls ...
Weiterlesen
Auszahlungen beim Partnerprogramm von Snom nach 9 Wochen schon fünfstellig
Gernot Sagl, Geschäftsführer der Snom Technology GmbH Berlin, 19. Juni 2018 – Der Fachhandel ist auf das Partnerprogramm von Snom voll angesprungen. Bereits nach weniger als 100 Tagen erhielten Fachhändler Rabatte in fünfstelliger Höhe ausgezahlt, die Snom für verkaufte IP-Telefone auslobt. Mit seinem kürzlich eingeführten Partnerprogramm kann der Hersteller professioneller VoIP-Lösungen von Tisch-, DECT- und Konferenztelefonen seine Partner vollends begeistern. Das zeigt die eindrucksvolle Bilanz nach weniger als 100 Tagen: Bonuszahlungen in fünfstelliger Höhe hat Snom insgesamt bereits an seine Partner ausgezahlt. Diese Rabatte erhalten die registrierten Silber- und Gold- Partner für jedes bei einem offiziellen Snom Distributor gekaufte Gerät. „Der Fachhandel hat erkannt, dass er mit unserem Partnerprogramm handfeste finanzielle Vorteile bekommt, das zeigt die hohe Summe, die wir unseren Partner – übrigens sehr gerne – bereits jetzt schon ausgezahlt haben“, so Gernot Sagl, Geschäftsführer bei Snom. „Das Auszahlungsergebnis zeigt, dass Snom die Partnerschaft mit dem Fachhandel wirklich lebt.“ ...
Weiterlesen
25-ster MTI Kongress im neuen Format
Wiesbaden, Im Juni 2018 – Neue Herausforderungen im IT-Geschäft fordern moderne Kommunikationsplattformen. Daher hat MTI Technology seinem Jahreskongress, der am 10. Juli 2018 in München stattfindet, ein neues Format gegeben. Das neue Veranstaltungskonzept besteht in der Hauptsache aus themenspezifischen Breakout Sessions, an denen die Kongressbesucher je nach individuellem Interesse teilnehmen können. Auftakt der Veranstaltung ist die Keynote von Norbert E. Deuschle, Geschäftsführer Storage Consortium, der auf aktuelle Enterprise Storage Trends eingeht. Breakout Sessions mit Tiefgang In den Breakout Sessions werden beispielsweise neueste Storage-Technologien, darunter NVMe, für Industrie 4.0, Industrielle Digitalisierung oder Internet of Things (IoT) behandelt. Darüber hinaus haben auch Cloud-Technologien hohe Priorität. Neben der Nutzung dieser vielfältigen Internet-basierten Dienste steht auch deren Datensicherheit im Mittelpunkt. Dazu gehören auch spezielle Backup-Konzepte beim professionellen Einsatz in der Cloud. Weitere Themen wie Hyper-Converged-Infrastrukturen oder das allzeit gegenwärtige Security runden die Themen der Breakout Sessions ab. Ausklang der Veranstaltung ist ein Public Viewing ...
Weiterlesen
Neue Kontrollfunktionen für die Flintec Zeiterfassung
Für mehr Transparenz bei der Verwaltung und die Vermeidung von Fehlbuchungen Mannheim, 19.06.2018: Mit der Zeiterfassung per Telefon und mobil von Flintec erfolgt die Erfassung der Zeit einfach und unkompliziert per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Ob die Buchung korrekt oder fehlerhaft ist, für den Mitarbeiter ist die Zeiterfassung hiermit meist abgeschlossen. Nun fängt die Arbeit für die Verwaltung an. Für eine einfache Verwaltung von erfassten Buchungen und Stammdaten, hat Flintec neue Kontrollfunktionen entwickelt. Erfassung der Personal- und Auftragszeit Der Mitarbeiter wählt per Telefon, Smartphone (Android, iOS, Web App) oder GPS-Gerät eine entsprechende Buchungsfunktion (z.B. Kommen, Gehen, Dienstgang) aus und schließt damit die Buchung ab. Einfach in der Handhabung ist die Flintec Zeiterfassung eine unkomplizierte Lösung für die Erfassung der Personal- und Auftragszeit. Plausibilitätsprüfung der erfassten Buchungen Nicht gewünscht, aber häufig praktiziert: Der Mitarbeiter passt nicht auf und bucht versehentlich ein zweites Mal „Kommen“ anstelle von „Gehen“. Die fehlerhafte Buchung verfälscht ...
Weiterlesen
ISC 2018: GNS Systems präsentiert HPC in der Cloud
Vom 24. bis zum 28. Juni 2018 findet die diesjährige ISC High Performance in Frankfurt statt. Im Mittelpunkt stehen neue Technologien, Anwendungen und Methoden für High Performance Computing (HPC). GNS Systems ist als ein führender Anbieter und Experte vor Ort dabei. Cloud Computing hat den Umgang mit IT-Infrastrukturressourcen grundlegend verändert. Wenn erforderlich, stehen diese schnell und maximal skalierbar zur Verfügung. Das wirkt sich zunehmend auch auf HPC-Technologien aus. Wie HPC Cluster in der Cloud genau funktionieren und welche Vorteile sich daraus für rechenintensive Workloads ergeben, erläutern die Experten von GNS Systems auf der ISC High Performance in Frankfurt. Darüber hinaus präsentieren sie für das Lizenz-Monitoring ein neues Tool: Leyecense. Lizenzen etwa für Berechnungssoftware im Bereich Computer-Aided Engineering (CAE) entpuppen sich oft schnell als Kostentreiber. Um den tatsächlichen Bedarf und Verbrauch von Lizenzen zu ermitteln und gegebenenfalls nachzusteuern, ist ein Lizenz-Monitoring essentiell. Bei der ISC High Performance kommen jährlich Experten aus ...

Weiterlesen