Das perfekte Geschenk für dich und deine Liebsten: Starte organisiert und farbenfroh ins neue Jahr!
Hamburg, 23. November 2018 – Die Idee hinter dem „Wonder Planner“ Kalender von Wonderspot ist simple aber kreativ: ein liebevoll gestalteter Wochenkalender in Verbindung mit einem Lebensplaner und Alltagshelfer im DIY Stil. Perfekt dafür geeignet, um den Tag der Organisationstalente, Lebensliebhaber und Chaoten zu verschönern, zum Austoben zu verleiten und eine Menge kreativen Raum zu bieten. Du bist auf der Suche nach einem Kalender für das kommende Jahr und kannst dich einfach nicht entscheiden? Hier kommt dein Glück: Der Wonder Planner – Das perfekte Geschenk für dich und deine Liebsten. Starte organisiert und farbenfroh ins neue Jahr! In diesem Kalender wird eine Vielzahl von Aspekten verbunden, die dir und deinen Liebsten das nächste Jahr Monat für Monat versüßen werden. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Zukunft in der digitalen Welt und nicht in Stift und Papier liegt. Doch der Trend „Zurück zum Papier“ ist steigend und dafür schlägt das ...

Weiterlesen
Von Regensburg hinaus in die Welt
JugendBildungsmesse zu Auslandsaufenthalten im Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Ein Jahr lang eine amerikanische High School besuchen? Nach der Schule als Au-Pair in Australien arbeiten? Oder Freiwilligenarbeit in Ghana leisten? Viele junge Regensburger zieht es während oder nach der Schule in die Ferne. Doch wer noch am Anfang der Planungen steht, hat viele Entscheidungen zu treffen: Wohin soll die Reise gehen? Wie lange soll der Auslandsaufenthalt dauern? Welcher Anbieter passt am besten zu mir? Und wie ist das Ganze zu finanzieren? Einen guten Überblick bietet die JugendBildungsmesse „JuBi“ in Regensburg, die am Samstag, den 8. Dezember 2018, im Albrecht-Altdorfer-Gymnasium stattfindet. Die Auslands-Info-Börse ist von 10 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Verschiedene Aussteller stellen im Albrecht-Altdorfer-Gymnasium ihre Auslandsprogramme vor. Auf diese Weise haben interessierte Jugendliche und ihre Eltern, Lehrer und Schulabgänger die Gelegenheit, persönlich mit Bildungsexperten und ehemaligen Programmteilnehmern ins Gespräch zu kommen, um die verschiedenen Angebote kennenzulernen und zu ...

Weiterlesen
Die Welt mit eigenen Augen sehen – JugendBildungsmesse in Düsseldorf informiert zu Auslandsaufenthalten
Wie heißt es so schön: Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Für den Blick über den eigenen Tellerrand ist ein Auslandsaufenthalt genau die richtige Wahl. Dabei bieten sich für junge Menschen viele Optionen: Schüleraustausch, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder auch Au-Pair. Für Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern aus Düsseldorf und Umgebung bietet die JugendBildungsmesse am Samstag, den 08.  Dezember 2018, die ideale Gelegenheit, um sich über die vielfältigen Wege in die Ferne zu informieren. Im Gymnasium Koblenzer Straße präsentieren Experten der deutschen Austauschbranche ihre Programme und ehemalige Teilnehmer stehen Rede und Antwort und berichten von ihrer Zeit im Ausland. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Laut Oberbürgermeister Thomas Geisel, dem Schirmherr der Messe, gehört ein Auslandsaufenthalt während Schulzeit, Studium oder beruflicher Ausbildung zu den wertvollen Erfahrungen, die möglichst viele junge Menschen machen sollten. ...
Weiterlesen
Modernes Wohnen im Landhausstil | Hausbesichtigung am 24./25. November in 16356 Ahrensfelde OT Eiche
Berlin. Ihren Traum vom Wohnen hat eine Bauherrenfamilie zusammen mit Roth-Massivhaus in Eiche, einem Ortsteil von Ahrensfelde, verwirklicht. Komfortabel, großzügig und passend zum Umfeld in der ländlichen Gemeinde, entschieden sich die künftigen Bewohner für ein Landhaus 142. Interessierte haben am kommenden Wochenende die Möglichkeit, das Domizil noch vor Bezug zu besichtigen. Fachberater des Unternehmens informieren vor Ort und beantworten alle Fragen rund um Planung und Hausbau. Das 163 Quadratmeter Wohnfläche bietende Landhaus beeindruckt mit traditionellen Charme: Sprossenfenster mit farblich abgesetzten Faschen akzentuieren die helle Putzfassade, ein Zwerchgiebel markiert den wettergeschützten Eingangsbereich, der Stadthausgiebel auf der Gartenseite sorgt für ein Plus an Wohnfläche. Im Inneren beeindruckt vor allem der großzügige Wohn- und Essbereich mit angeschlossener, offener Küche. Dieser Mittelpunkt des Familienlebens erstreckt sich über jeweils eine komplette Trauf- und Giebelseite. Fast 45 Quadratmeter stehen den Bewohnern hier zur Verfügung. Das Raumangebot im Erdgeschoss wird von einem Gäste-WC und dem Haustechnikraum abgerundet. ...
Weiterlesen
Let´s Dance im Alstertal-Einkaufszentrum mit Joachim Llambi am 8. Dezember 2018
Salsa, Discofox und Merengue für alle. Für Tänzer und Nichttänzer. Für Erwachsene und Kinder. Am Samstag, den 8. Dezember 2018, steht der Einkauf zwischen 14:00 und 18:30 Uhr in Hamburgs eleganter Shooping Mall Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) komplett unter dem Motto „Let´s Dance“. Mit TV-Star Joachim Llambi, exklusivem Tanz-Workshop, Autogramm- & Selfie-Stunde sowie Talk-Show. Der Eintritt ist frei.   Während der Öffnungszeiten ist der beliebte Fernseh-Juror und erfolgreiche Tanz-Profi zu Gast in Norddeutschlands größtem Einkaufszentrum in Hamburg Poppenbüttel. Das Alstertal-Einkaufszentrum ist mit seinen 240 Designer-Shops, Marken-Boutiquen, Trend-Stores, Beauty-Geschäften, Fachhändlern, Cafés, Restaurants und seiner Gourmet-Meile ein beliebter Shopping- sowie Erlebnis-Hotspot bei Hanseaten und Konsumenten aus dem Hamburger Umland.   Kids-Casting und Tanz-Auftritt auf der Show-Bühne   Damit das Tanz-Training mit dem berühmten Tanz-Experten selbst Newcomern und den Kleinsten richtig Spaß bringt, wird eine Woche zuvor geübt. Die Tanzschule Ring 3, im Poppenbütteler Weg 88, lädt eine Woche vor dem Besuch von Joachim Llambi ...
Weiterlesen
Nachhilfe-Team.net
Nachhilfe-Team.net – Nachhilfe, die ankommt. Das Nachhilfe-Team (www.nachhilfe-team.net) ist die erste Online-Plattform, die überprüfte Studenten und Absolventen vermittelt, deren Qualifikationen transparent anzeigt und die es ermöglicht, ohne Bindung oder Registrierung Nachhilfe und Sprachunterricht zu nehmen. Es wird Nachhilfe für alle gängigen Schulfächern von der 1. bis zur 13. Klasse angeboten und darüber hinaus für Studenten von gängigen Bachelor- und Masterstudiengängen. Zudem verfügt das Nachhilfe-Team über ein akademisches Korrektorat und Lektorat, das sich nicht nur auf Haus- und Abschlussarbeiten (Bachelor, Master und Examen) beschränkt, sondern auch für das lektorieren und korrigieren wissenschaftlicher Texte, Artikel und Forschungsarbeiten zuständig ist. Nachhilfe-Team.net ist 2015 als Nachhilfe-Team Bonn gegründet worden und konnte dann schnell aufgrund des innovativen Services, darunter z.B. der Vermittlungsservice, der binnen 48 Stunden für jeden Schüler und für die gängigen Schulfächer einen Nachhilfelehrer findet, wachsen und sich zu einem überregionalen Nachhilfeportal etablieren. Das Besondere daran: Man muss sich weder registrieren, noch ist man an ...
Weiterlesen
Über Weihnachten an die Nordsee nach St Peter Ording
Warum nicht mal Weihnachten an der Nordsee verbringen? Die Weihnachtsfeiertage verbringt ja jeder gerne mit seinen Lieben und freut sich auf den Tannenbaum, Geschenke, den Weihnachtsmann bzw. das Christkind, Plätzchen & Lebkuchen und wartet fast immer vergebens auf den ersten Schnee. Nun ja, eine weiße Weihnacht lässt sich nicht wirklich planen, aber wo man die Weihnachtsfeiertage verbringt schon… Manche Leute möchten aber zwischen den Jahren auch gerne noch einmal verreisen oder nach dem Fest einfach mal raus. Wieso nicht einfach die Weihnachten an der Nordsee verbringen? Und die Familie gleich mitnehmen… Weihnachten in St. Peter Ording kann Ihnen zwar auch keinen Schnee garantieren, aber es gibt tatsächlich einen Wald mit Tannenbäumen (was für die Nordsee eher untypisch ist) und zumindest einen weißen Strand. Außerdem ist die Anreise nach St. Peter Ording nicht weit und bequem mit dem Auto zu schaffen. Und bei der Eiderstedter Appartementvermittlung gibt es viele große Appartements ...

Weiterlesen
Lebensretter für Katrin gesucht
 „Fuck Cancer“ steht auf dem Schild in Katrins Arm. Sie ist 33 Jahre alt. Mal ist sie traurig, mal kämpferisch, manchmal packt sie auch die Wut. „Cancer“, der Scheiss-Krebs droht der jungen Frau, das Leben zu nehmen. Dabei hat sie eine kleine Tochter, einen Mann, Eltern, Freunde, die sie lieben und die nichts Anderes wollen, als dass Katrin lebt. Deshalb starten Familie und Freunde jetzt zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung einen Aufruf, Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke wie Katrin zu leisten. Termin: Sonntag, 2. Dezember, 12 bis 17 Uhr, im Bürgerhaus, Weiperath 12, in Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich). Katrin ist keine Frau, für die Steine im Weg bislang besondere Bedeutung hatten. Geradlinig hat sie ihre Ziele verfolgt: Mit 16 Jahren eine Ausbildung als Augenoptikerin gemacht, direkt danach den Meister-Lehrgang. Beruf, Familie, Freunde, Musik … alles unter einen Hut – kein großes Thema. Im Frühjahr 2018 hat Katrin ständig Husten. Sie fühlt sich ...
Weiterlesen
Der Traum vom Auslandsaufenthalt
Beratung und Infos auf JugendBildungsmesse in Bremen Andere Kulturen kennenlernen, internationale Freundschaften schließen, selbstbewusster werden. Es gibt viele Gründe, warum sich ein Auslandsaufenthalt lohnt. Am Samstag, den 1. Dezember 2018, von 10 bis 16 Uhr, erhalten Jugendliche aus Bremen und der Region im Kippenberg-Gymnasium praktische Informationen rund um Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika oder Studium im Ausland. Internationale Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer von über 20 Organisationen präsentieren auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ ihre Angebote und stehen den Besuchern Frage und Antwort. Die Infomesse richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13, ihre Eltern sowie Schulabgänger, Azubis und Studierende. Schirmherr der Veranstaltung ist Senatorin Claudia Bogedan. Der Eintritt ist frei! Nicht selten sind die vorgestellten Programme mit hohen Kosten verbunden, daher können sich die Besucher auf der JuBi auch rund um das Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Auslands-BAföG oder Stipendien informieren. Dazu zählen zahlreiche ...
Weiterlesen
Ein Landhaus zum Verlieben | Hausbesichtigung am 17./18. November in 15838 Am Mellensee OT Klausdorf
Berlin. Ein stilvolles Haus in wald- und wasserreicher Umgebung – verwirklicht mit Roth-Massivhaus. Dazu entschieden sich die Bauherren dieses Landhauses, welches am kommenden Wochenende in Klausdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Mellensee, besichtigt werden kann. Fachberater des Unternehmens informieren vor Ort und beantworten alle Fragen zu Planung und Hausbau. Charakteristisch für den Landhausstil sind Details mit Bezug zu regionalen Bautraditionen. Hier sind es beispielsweise der als Zwerchhaus ausgeführte Eingangsbereich, zwei Dreieckfenster in den Spitzbodengiebeln, eine große Trapezgaube zur Gartenseite und die werthaltige Klinkerfassade. Im Inneren stehen der Familie komfortable 159 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Ebenen zur Verfügung. Mit fast 30 Quadratmetern ist das Wohn- und Esszimmer der größte Bereich. Dank einer großzügigen und hellen Gestaltung wird die danebenliegende Wohnküche zum kommunikativen Zentrum, wo die Familie kocht und den Tag Revue passieren lässt. Ein Arbeitszimmer, das Gäste-WC mit bodengleicher Dusche sowie der Hauswirtschaftsraum komplettieren das Erdgeschoss. Eine viertelgewendelte Treppe führt ins Obergeschoss, ...
Weiterlesen
Moderne Stadtvilla öffnet vor Bezug | Hausbesichtigung am 17./18. November in 15366 Neuenhagen
Berlin. Neuenhagen östlich von Berlin gehört zu den boomenden Gemeinden rund um die Hauptstadt. Zum Landkreis Märkisch-Oderland gehörend, wuchs die Einwohnerzahl seit 1990 um fast das Doppelte. Eine sehr gute Infrastruktur, die landschaftlich schöne Umgebung und bezahlbare Grundstücke ziehen viele Bauwillige an. Hier kann am 17. und 18. November eine Stadtvilla Lugana, errichtet von Roth-Massivhaus, besichtigt werden – vor Übergabe an die künftigen Bewohner. Fragen rund um Planung und Hausbau beantworten vor Ort Fachberater des Unternehmens. Von außen besticht die Villa mit einem Materialwechsel von rotbuntem Klinker zu weißem Putz – im Fassadenrücksprung des Obergeschosses. Schöne Details sind Sprossenfenster, viele davon bodentief, ein überdachter Eingangsbereich mit dreiteiliger Haustür sowie zwei zweigeschossige Erker. Großzügig und offen, mit viel Tageslicht und ausreichend Platz – so hatten sich die Bauherren ihr zukünftiges Zuhause vorgestellt. Entstanden ist eine Stadtvilla in Massivbauweise, die auf zwei Vollgeschossen 149 Quadratmeter Wohnfläche bietet. Auch die Raumaufteilung wurde von ...
Weiterlesen
Urige Hütten und Tausende Lichter
Außergewöhnliche Weihnachtsmärkte auf der Romantischen Straße Weihnachten rückt von Tag zu Tag näher. Da Vorfreude bekanntermaßen die schönste Freude ist, sorgen Adventsmärkte schon einmal für die richtige Stimmung. Entlang der Romantischen Straße werden diese zu einem ganz besonderen Erlebnis. Wenn im Supermarkt-Regal die ers­ten Lebkuchen- und Plätzchenpackungen zum Verkauf angepriesen werden, rückt die Weihnachtszeit im­mer näher. Besonders märchenhaft wird es auch in diesem Jahr wieder entlang von Deutschlands beliebtester Ferienstraße, die sich von Würzburg in Richtung Süden bis nach Füssen an den Alpen schlängelt. Hier haben zahlreiche authentische Adventsmärkte ihren ganz eigenen Charme zu bieten – und neben den ganz großen bezaubern vor allem die kleinen ihre Besucher. In großer Tradition Bereits am nördlichsten Punkt der Romantischen Straße, in Würzburg, erlebt man einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland. Vor histo­rischer Kulisse werden an rund 100 Ständen althergebrachte Waren und Handwerkskunst angeboten. Von Schnitzer­eien über Keramik oder handgefertigten Christbaumschmuck bis ...
Weiterlesen
Info-Börse für Globetrotter in Münster – JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten
Schon bei Mark Twain hieß es, dass man reisen muss, um zu lernen. Den Kompass für ihre Reisepläne finden alle Fernweh-Geplagten aus Münster und Umgebung auf unserer JugendBildungsmesse am 24. November 2018. Egal ob High School in Kanada oder Freiwilligenarbeit in Ecuador – wer sich für Auslandsaufenthalte interessiert, sollte sich die „JuBi“ nicht entgehen lassen. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren am Gymnasium Paulinum über 30 Austauschorganisationen und Bildungsexperten ihre Programme zu Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktika im Ausland. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Vielzahl an Programmen und Anbietern stehen zu Beginn aller Auslandsträume einige Fragen: Wohin soll es gehen? Wie lange möchte ich bleiben? Was möchte ich im Ausland machen und wer bietet mein Wunschprogramm an? Zu all diesen Fragen informieren auf der JuBi Austauschorganisationen und ehemalige Programmteilnehmer im persönlichen Gespräch. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen ...
Weiterlesen
11. November | Roth-Massivhaus lädt ein | Willkommen zum Bauherren-Informationstag in Berlin-Charlottenburg
Das Citybüro sowie das Bemusterungszentrum von Roth-Massivhaus am Kaiserdamm 103/104 haben bei Bauwilligen in der Hauptstadtregion einen sehr guten Ruf. Diesen wird das Unternehmen zum nächsten Bauherren-Informationstag am 11. November wieder unter Beweis stellen. Bauinteressenten sollten sich den Schnupperkurs in Sachen Eigenheim gönnen, Beginn ist 14 Uhr. Sechs Experten informieren kurzweilig über bestimmte Themen des Eigenheimbaus. Das Zeitfenster von vier Stunden lässt dabei genügend Raum für individuelle Fragen und persönliche Gespräche – darauf legt Roth-Massivhaus großen Wert. Geschäftsführer André Roth selbst lässt es sich nicht nehmen, vor Ort zu sein. In seinem Vortrag wird er Tipps zum Grundstückskauf geben: Vor allem, wo man noch fündig werden kann, denn in Berlin ist Bauland rar. Spezialisten des regionalen Massivhausanbieters berichten über wohngesundes Bauen – ein Thema, das immer mehr an Beachtung gewinnt. Veränderten Rahmenbedingungen zur Finanzierung, beispielsweise durch neue KfW-Förderrichtlinien, widmet sich ein weiterer Vortrag. Auch bei der Küchenplanung sind viele Entscheidungen ...
Weiterlesen
Klassiker für die ganze Familie | Hausbesichtigung am 3./4. November in 22941 Bargteheide
Berlin. Nur etwa eine halbe Stunde von Hamburg entfernt gehört Bargteheide zu einer wachsenden Metropolregion. Besonders beliebt ist die ländlich geprägte Stadt bei Bauherren, die die Nähe zur Großstadt schätzen, aber nicht auf eine grüne Umgebung verzichten wollen. Hier haben Bauinteressierte am kommenden Wochenende Gelegenheit zu einer Hausbesichtigung der Firma Roth-Massivhaus. Vor Ort stehen Berater des familiengeführten Bauunternehmens für alle Fragen rund ums Planen und Bauen zur Verfügung. Das etwa 162 m2 große Landhaus 142 mit erweitertem Grundriss beeindruckt mit seinem traditionellen Charme: Eine helle Putzfassade, dunkle Dacheindeckung sowie zwei geschindelte Landhausgauben bestimmen das Äußere. Zeitlose Sprossenfenster setzen Akzente und unterstreichen den klassischen Charakter des Hauses. Im Inneren begeistert der Satteldachentwurf mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich: Fast 36 m2 stehen den Bewohnern zur Verfügung. Praktisches Detail in der separaten Küche ist ein Kräuterfenster über der Spüle. Das Raumangebot im Erdgeschoss wird von einem Gäste-WC und dem Haustechnikraum abgerundet. Ins ...
Weiterlesen