Juvenile Demenz

Die Kinder-Demenz ist der Überbegriff für 13 verschiedene Krankheiten, die eines gemeinsam haben: Ihr Gehirn wird durch diese Krankheiten so stark geschädigt, dass die Patienten meist sehr schnell ihre geistigen und motorischen Fähigkeiten verlieren.   Die Kinder-Demenz (juvenile Form) ist unheilbar und wird rein palliativ behandelt. Bei der Kinder-Demenz (NCL) handelt es sich um eine […]

Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn

Der übermütige „Nepomuck“, ein Wald-und Wiesenkobold aus dem Norden befindet sich auf Wanderschaft, um die Welt kennenzulernen. In Deutschland begegnet ihm der Mäuserich Finn. Beide kommen ins Gespräch und spürten sofort, dass sie sich mochten. War das Vorbestimmung? Der „neugierige“ Finn stellte dem lustigen Kobold seine eigene Familie vor. Natürlich auch seinen Freund Felix mit […]

Der Glykämische Index (GI) wird zur Bestimmung eines kohlenhydrathaltigen Lebensmittels verwendet, das den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt. Je mehr Kohlenhydrate gegessen werden, desto schneller steigt der Blutzuckerspiegel.   Ein hoher GI führt zu einem hohen Anstieg des Blutzuckerspiegels, was dann zu einer hohen Ausschüttung von Insulin führt. Dadurch gibt es eine Steigerung der Aufnahme von Glukose […]

Wenn MS-Patienten Kinder möchten

Die Krankheit MS (Multiple Sklerose) ist in Deutschland die häufigste chronisch neurologische Erkrankung von jungen Menschen. Daher fragt man sich, ob eine MS der Eltern dem Kind in der Schwangerschaft schadet und ob man überhaupt ein Kind als MS`ler aufziehen kann.   Bis vor einigen Jahren wurde den Frauen mit Multipler Sklerose (MS) noch abgeraten, […]

Angela Merkel und Donald Trump gegenüber Greta Thunberg

Immer wieder lese ich, wie dieses 16-jährige Mädchen von angeblichen „intelligenten“ Menschen kritisiert und verspottet wird, nur weil sie anders ist – weil sie ungewöhnlich auf Menschen wirkt.   Der 73-jährige US-Präsident Donald Trump scheint von Autismus noch nie was gehört zu haben und selbst unsere 65-jährige Bundeskanzlerin „Angela Merkel“ vergisst, dass Greta erst 16 […]

Fernweh? Informiere dich auf der JuBi!

Informationen zu Auslandsaufenthalten auf der JugendBildungsmesse in München Ein Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit ist für viele junge Menschen der große Traum. Die Vielzahl der Möglichkeiten macht die Entscheidung allerdings nicht leicht. Soll es ein High School-Jahr in Amerika werden? Eine Sprachreise nach Spanien? Freiwilligenarbeit in Kolumbien? Ein Au-Pair Aufenthalt in Irland? Wege in […]

Autistische Kinder haben ein Kernproblem

Kinder sind soziale Wesen und von früh an aktive Teilnehmer am Austausch mit Eltern, Erziehern und Mitmenschen. Sie interessieren sich für alles, was die Erwachsenen tun, wollen von früh an das Verhalten anderer Menschen kopieren und auch aktiv beeinflussen.   Autistische Kinder haben aber ein Kernproblem, sie können dieses soziale Interesse nur allmählich entwickeln und […]

Down-Syndrom besser verstehen (Ratgeber)

Wenn Sie die Diagnose „Down-Syndrom“ erhalten haben, sollten Sie sich NICHT zu einer Entscheidung über das Leben oder den Tod Ihres Kindes drängen lassen.   BITTE nehmen Sie sich alle Zeit, die Sie brauchen, um eine tragfähige Entscheidung zu treffen. Sie MÜSSEN akzeptieren, kein gesundes Wunschkind zu haben. Erst danach können Sie Ihr Kind mit […]

Info-Börse für Weltentdecker

Auf der JugendBildungsmesse Erlangen beraten Aussteller zu Auslandsaufenthalten Als Au-Pair Kinder in Australien betreuen, einen Schüleraustausch in den USA machen oder für eine Sprachreise nach Malta reisen: Die Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt sind vielfältiger denn je. Bei diesem großen Angebot ist es leicht den Überblick zu verlieren. Auf der JugendBildungsmesse JuBi Erlangen können sich Auslandsinteressierte […]

AD(H)S besser verstehen

Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv – so werden hyperaktive Kinder beschrieben. Schon in der Kinderliteratur werden einige typische Beispiele charakterisiert. Das älteste Bild ist seit dem Jahr 1845 der Struwwelpeter und seit den 90iger Jahren gibt es auch die Struwwelliese. Aber auch der liebenswerte Michel aus Lönneberga zeigt gewisse Übereinstimmungen.   In jeder Klasse einer […]

Borderline besser verstehen

Bei der Borderline-Störung (BPS) handelt es sich um eine Persönlichkeitsstörung (psychische Erkrankung). Die Krankheit wird durch Impulsivität, instabile zwischenmenschliche Beziehungen, schnelle Stimmungswechsel und ein schwankendes Selbstbild (wegen gestörter Selbstwahrnehmung) charakterisiert.   Bei der Borderline-Erkrankung handelt sich um ein schwerwiegendes psychiatrisches Krankheitsbild. Für Menschen mit dieser Erkrankung ist das Leben wie eine unkontrollierbare Achterbahnfahrt. Angehörige, Arbeitskollegen […]

Informationen über Trisomie 21

So wie jedes andere Kind, ist auch ein Kind mit Down-Syndrom (Trisomie 21) eine eigenständige Persönlichkeit mit individuellen Stärken und Schwächen, individuellem Charakter und einer individuellen Ausprägung des Down-Syndroms. So ist auch die Förderung des Kindes abhängig davon, wie stark die Behinderung ausgeprägt ist.   Zirka 50% der Kinder mit einer Mosaiktrisomie könnten unter alleiniger […]

Infomesse zu Auslandsaufenthalten zu Gast in Graz

Persönliche Beratungen auf der Youth Education & Travel Fair Raus in die Welt! Aber wohin, wie lange und mit welcher Organisation? Für alle, die sich solche oder ähnliche Fragen stellen und sich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes informieren möchten, bietet die Messe Youth Education & Travel Fair am 05.10.2019 in Graz die ideale Gelegenheit. Zwischen […]

Die Unsicherheit bei Transgender-Kindern ist oft eine vorübergehende Phase

Die meisten präpubertären Kinder, die Probleme mit ihrem biologischen Geschlecht hatten, haben diese mit zunehmendem Alter überwunden. Die Unsicherheit bei Transgender-Kindern ist oft eine vorübergehende Phase. Der Körper stellt sich in der Pubertät um und die Hormone gehen rauf und runter. Es wäre außerdem sehr riskant mit einer Hormontherapie zu experimentieren. Die Kinder/Jugendliche würden dann […]

Meine Lieben, wir müssen Reden! Am 13. September ist Tag des Testaments

Über einige Dinge reden wir nicht so gern. – Der Tod gehört dazu und mit ihm auch die Frage des Letzten Willens. Dabei kann durch ein Gespräch zu Lebzeiten viel Streit, Zwist und Ratlosigkeit vermieden werden. Zentrale Fragen: Wem möchte ich was hinterlassen? Aber auch: Wie will ich in Erinnerung bleiben? Zum Tag des Testaments […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen