„ALLE MENSCHEN SIND VOR DEM GESETZ GLEICH!“ Recht und Armut Ausstellung vom 12.07.2017 bis 29.09.2017 im H-TEAM e.V. München
Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung des H-TEAM Kunstwettbewerbs „Recht und Armut“ findet am 12. Juli 2017 ab 18.30 Uhr in der Plinganserstraße 19 in München statt. Gekürt werden insgesamt 6 Künstler*innen und ihre Werke. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des bayerischen Staatsministers der Justiz Prof. Dr. Bausback. Moderiert wird die Ausstellungseröffnung von Herrn Johannes Denninger von BISS e.V. . Der Kabarettist Rudi Viez, hat einen Gastauftritt zugesagt. 7 Jahre kostenlose Rechtsberatung im H-TEAM e.V. München. Seit dem Jahre 2010 führt der H-TEAM e.V. kostenlose Rechtsberatung für arme Münchner Bürger*innen durch. Ziel ist, armen Menschen zu ihrem Recht zu verhelfen. Die Ärmeren unter uns müssen auf dem Weg zum Recht oftmals höhere Hürden überwinden. Das schildern uns immer wieder betroffene Menschen, die zur Beratung zu uns kommen. Sie haben oft das Gefühl, dass für sie Recht haben und Recht bekommen zwei unterschiedliche Dinge sind. „Die Leute kommen hier mit unglaublichen Problemen, ...
Weiterlesen
Was soll ich studieren – Seminar zur Studienwahl für Eltern von Abiturienten
Kurz vor dem Abitur stellt sich in vielen Familien die Frage nach dem richtigen Studienfach für die angehenden Abiturienten. Die Studienberatung planZ bietet wieder Seminare zur Studienorientierung für Eltern von Abiturienten an. Für viele junge Leute sind die Eltern die ersten Ansprechpartner, wenn es um das Thema Studien- und Berufswahl geht. Da sich die Studienlandschaft in den letzten 10 Jahren gravierend verändert hat, kennen sich viele Eltern in der heutigen Hochschullandschaft nicht mehr aus und können Ihren Kindern so nicht in dem Maße Berater und Unterstützer bei der Studienwahl sein, wie sie es gern möchten. Es fällt ihnen schwer, ihren Kindern mit Rat und Tat beiseite zu stehen. Genau hier setzt die „Initiative Eltern als Studienberater“ an. Die Profis von planZ vermitteln in den Veranstaltungen das Fachwissen, das zur Studienwahl benötigt wird und laden deshalb Abiturienten und ihre Eltern herzlich ein, am 07.07.2017 zur Dorotheenstadt Immobilien GmbH, Friedrichstr. 95, 10117 ...

Weiterlesen
Flexibel Wohnen auf einer Ebene | Hausbesichtigung am 24./25. Juni in 16356 Ahrensfelde
Berlin. Vor den Toren Berlins plante eine Familie mit Roth-Massivhaus den eigenen Winkelbungalow. Dieser kann am kommenden Wochenende, noch vor Übergabe an die Bauherren, besichtigt werden. Fragen rund um Planung und Bau beantworten vor Ort Fachberater des Unternehmens. Bungalows stehen für Wohnen auf einer Ebene, barrierefrei und in diesem Fall mit viel Komfort. Da Roth-Massivhaus Grundrisse kostenfrei an individuelle Bedürfnisse künftiger Bewohner anpasst, blieb hier kein Wunsch offen. Klug geplant, bietet das Raumwunder einer Familie auf 115 Quadratmetern reichlich Platz – dank durchdachter Gemeinschaftsbereiche und persönlicher Ruhezonen. Familientreffpunkt ist das großzügige Wohnzimmer mit über 33 Quadratmetern. Die offene, in den Wohnraum integrierte Küche mit moderner Kochinsel bietet viel Platz für kulinarische Abende mit der ganzen Familie. Vom Wohnzimmer gelangen die Bewohner durch die Terrassentüren auf die blickgeschützte und teilüberdachte Terrasse im Innenwinkel des Bungalows. Speziell in den Sommermonaten wird dieser Bereich zum Lieblingsplatz. Von der Diele gehen die beiden gleich ...
Weiterlesen
Stadthaus in Berlin-Pankow | Hausbesichtigung am 24./25. Juni in 13089 Berlin
Berlin. Am kommenden Wochenende können sich Interessierte von der hohen Bauqualität Roth-Massivhaus mitten in Berlin überzeugen. Im schönen Pankow, naturnah und dabei verkehrsgünstig gelegen, baute hier eine Familie ein stilvolles Stadthaus. Vor Ort werden Berater des traditionsreichen Unternehmens sein, die viele Fragen rund um die Planung und den Bau beantworten. Die Bauherren haben ihr Stadthaus 141 ganz nach ihren Wünschen gestaltet und mit mehr als 200 Quadratmetern Wohnfläche bietet es großen und kleinen Bewohner viel Platz. Seine besondere Note erhält das Stadthaus Erker zum Garten. Der sieht nicht nur gut aus, sondern schafft zusätzlichen Raum. Auch im Inneren hat die Familie ihr Stadthaus ihren individuellen Wohnbedürfnissen angepasst. Mittelpunkt ist der große Wohnbereich mit offener Küche im Erdgeschoss. Terrassentüren geben den Blick ins Grüne frei und bieten gleichzeitig Zugang in den Garten. Ein geräumiges Gästezimmer, das dank Trennwand in zwei Bereiche unterteilt werden kann und ein Dusch-WC schließen an das Wohnzimmer ...
Weiterlesen
Jetzt anmelden zum Psoriasis-Wochenendseminar – Leben mit der versteckten Volkskrankheit Schuppenflechte
Das Leben mit Schuppenflechte (Psoriasis) will gelernt sein. Mit einem Wochenendseminar macht der Deutsche Psoriasis Bund e.V. (DPB) Erkrankte „in den Zwanzigern“ fit für ihr Leben mit der chronischen Haut- und Gelenkerkrankung. Jetzt anmelden! Ungefähr 2,5 Millionen Menschen sind in Deutschland an Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt, erkrankt. Die Schuppenflechte ist nicht nur eine chronische Haut- und Gelenkerkrankung, sondern sie geht sehr häufig auch mit erheblichen psychosozialen Belastungen, mit Stigmatisierung und Diskriminierung einher. Viele Erkrankte leben und leiden im Verborgenen. Gerade für junge Erwachsene stellt die Psoriasis häufig eine besondere Herausforderung dar. In einer identitätsstiftenden Lebensphase, in der das äußere Erscheinungsbild zunehmend an Bedeutung gewinnt, kann ein „von der Norm abweichendes“ Hautbild äußerst belastend sein. Viele Erkrankte haben nicht nur Probleme, sich selbst anzunehmen und zu akzeptieren, sondern sie schützen unbewusst auch ihr soziales Umfeld. Sie verstecken sich und ihre Erkrankung – die Schuppenflechte wird unsichtbar. So muss sich ihr ...
Weiterlesen
Eine besondere Rolle spielt die Frühförderung bei Kindern mit Down-Syndrom
Im Sozialgesetzbuch IX „Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen“ ist die Frühförderung als Komplexleistung beschrieben.   Eine Frühförderung (Behinderter oder von Behinderung bedrohter Kinder) umfasst: medizinische psychologische pädagogische soziale Maßnahmen   Diese können sich sowohl auf das Kind als auch auf seine Familie und sein soziales Umfeld erstrecken. Im Sozialgesetzbuch IX „Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen“ ist die Frühförderung als Komplexleistung beschrieben.   Das heißt: Die Früherkennung und die Frühförderung werden kombiniert erbracht als ein Interdisziplinär abgestimmtes System von: ärztlichen medizinisch-therapeutischen psychologischen heilpädagogischen sozialpädagogischen Leistungen.   Eine besondere Rolle spielt die Frühförderung bei Kindern mit Down-Syndrom und Schädel-Hirn-Trauma. Dabei spielen eine wichtige Rolle: Die Einrichtungen sozialpädiatrischen Zentren sowie integrative und heilpädagogische Kindergärten.   Weitere Infos: Down-Syndrom besser verstehen Ratgeber für Hilfesuchende Autor: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand – € 5,99 (Paperback) ISBN 978-3-7392-3772-5, ISBN-10: 3741245836, ISBN-13: 9783741245831   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. ...
Weiterlesen
Ernährung für das Baby
STILLEN ist unbestritten die beste Ernährung für das Baby – es bedeutet auch Liebe, Kuscheln und Zärtlichkeit. Stillen ist also für den Säugling optimal – daher sollten auch MS-betroffene Mütter ihr Kind stillen. Unsere Natur hat es so eingerichtet, dass ein Baby mit dem Stillen immer genau den Nährstoffmix bekommt, den es gerade in der jeweiligen Phase seiner Entwicklung braucht. Ob eine Mutter mit Multiple Sklerose ihr Kind stillen kann, hängt vom Einzelfall ab.   Zirka 90% der Mütter stillen ihr Baby. Die Daten zeigen, dass das Stillen ein Schub-Schutz nach der Geburt sein kann. Manche Frauen haben mit dem Stillen Schwierigkeiten, weil es sie sehr anstrengt – und andere müssen immunmodulatorische Medikamente nehmen (hier dürfen die Kinder nicht gestillt werden).   Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt zirka fünf Monate voll zu stillen und nach dem Abstillen mit der MS-Therapie wieder zu beginnen. Nach der Entbindung kann es vorübergehend zu einer ...
Weiterlesen
Die Fruchtbarkeit und MS
Die Fertilität (Fruchtbarkeit) von Frauen und Männern mit Multiple Sklerose ist NICHT eingeschränkt. Auch unter der immunmodulatorischen Basistherapie und Eskalationstherapie (mit Natalizumab oder Fingolimod) gilt das so.   Die Multiple Sklerose Medikamente haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der Pille. Sie kann ohne negativen Einfluss auf den Verlauf von MS eingenommen werden.   Es gibt MS-Studien, die weisen darauf hin, dass manche Patientinnen bei reproduktionsmedizinischen Behandlungen (künstliche Befruchtung) vermehrt unter MS-Schüben leiden. Das ist aber KEIN Grund, diese Verfahren bei MS-Betroffenen nicht anzuwenden (laut Behandlungs-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN). Untersuchungen ergaben, dass Männer die gängigen MS-Medikamente vor einer geplanten Zeugung nicht absetzen müssen. Es zeigte sich, dass das Risiko einer über den Mann vermittelten embryofetalen Toxizität aufgrund der Teriflunomid-Behandlung niedrig ist. Bei der Plasmaexposition der Frau über das Sperma eines behandelten Patienten ist zirka hundertmal niedriger als die Plasmaexposition nach einer oralen Dosis von 14 mg Teriflunomid. Das ...
Weiterlesen
Sprachanbahnung durch die Stimulationstherapie
So wie jedes andere Kind, ist auch ein Kind mit Down-Syndrom (Trisomie 21) eine eigenständige Persönlichkeit mit individuellen Stärken und Schwächen, individuellem Charakter und einer individuellen Ausprägung des Down-Syndroms. So ist auch die Förderung des Kindes abhängig davon, wie stark die Behinderung ausgeprägt ist. Zirka 50% der Kinder mit einer Mosaiktrisomie könnten unter alleiniger Berücksichtigung des IQ-Wertes eine andere Schule als die der Geistig Behinderten besuchen.   Fast alle Kinder mit Down-Syndrom besuchen Regelkindergärten, in denen sie von einer Helferin unterstützt werden. Die meisten Kinder erlernen in Schulen für Geistig Behinderte: Schreiben, Lesen und Rechnen. Integrative Schulen sind hierbei besonders erfolgreich. Die beste Frühförderung ist die Anregung durch die Eltern sowie positive Erwartungen und Rückmeldungen durch die Familie. Besonders wichtig ist die Sprachanbahnung durch die Stimulationstherapie z. B. nach Moralis. In der Phase des Spracherwerbs dann z. B. durch die Gebärdenunterstützte Kommunikation nach Wilken. Es gibt eine Reihe von Kindern, ...
Weiterlesen
Der Mensch besteht in der kleinsten Einheit aus Zellen
Down-Syndrom: Ursache und Diagnose!   Ursache für das Down-Syndrom ist eine Abweichung oder Störung der Chromosomen während einer Zellteilung.   Der Mensch besteht in der kleinsten Einheit aus Zellen. Eine Zelle besteht aus Zellkern und Zell-Leib. In diesem befinden sich jeweils 46 gepaarte Chromosomen – 23 von jedem Elternteil. Es sind die Träger der Erbanlagen, der Gene.   Von diesen 46 Chromosomen sind normalerweise 44 Körperchromosomen und 2 Geschlechtschromosomen. XX bei der Frau XY beim Mann   Durch eine Störung bei der Bildung der Geschlechtszellen kann es geschehen, dass eine Geschlechtszelle 24 statt 23 Chromosomen enthält. Das Chromosom 21 bleibt doppelt und kommt es dann bei der Befruchtung zu einer Verschmelzung einer solchen Zelle mit einer normalen Geschlechtszelle, ergibt sich daraus ein Satz mit 47 Chromosomen.   Die Diagnose Down-Syndrom bedeutet: Das Kind hat in jeder seiner Milliarden Körperzellen ein zusätzliches Chromosom, worin die gesamten Erbinformationen gespeichert sind.   Menschen ...
Weiterlesen
Intelligenz durch Liebe
Kinder/Menschen mit Down-Syndrom brauchen genauso viel Liebe wie jeder andere Mensch auch. Sie wollen Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit von ihren Eltern, von Geschwistern, von Großeltern und anderen Angehörigen spüren.   Die Liebe stärkt Babys emotionale Intelligenz und ganz besonders prägend ist bei all diesen Prozessen die frühe Bindungserfahrung. Eine sichere Bindung zu den Eltern ist das beste Fundament für eine stabile Persönlichkeit und emotionale Intelligenz. Die Liebe und Geborgenheit der Familie gilt genauso wie bei Kindern ohne eine Behinderung. Babys und Kleinkinder, die viel Angst oder negative Gefühle entwickeln, lernen im Leben schlechter. Angst führt zur Ausschüttung von Kortisol (Botenstoff, der unser Erinnerungs- und Lernvermögen einschränkt), chronischer Stress ebenso. Dieser wirkt sich nachteilig auf das Gedächtnis aus. Es ist bekannt, dass Stresshormone die Glukoseaufnahme – und damit die verfügbare Energie im Gehirn drosselt.   Down-Syndrom besser verstehen Ratgeber für Hilfesuchende Autor: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand – € 5,99 ...
Weiterlesen
Der IQ bei verschiedenen Trisomie-Formen
Bei Menschen mit Down-Syndrom entwickelt sich die Intelligenz nach den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie bei nicht behinderten Menschen, jedoch in einem verlangsamten Tempo. Sie können Informationen nur in kleinen Portionen und langsam verarbeiten.   So wie in jedem anderen Menschen stecken auch in jedem Menschen mit Down-Syndrom Möglichkeiten, Talente und Neigungen, die entdeckt und gefördert werden können. Ihre Intelligenzentwicklung steigt kontinuierlich, soziale und emotionale Fähigkeiten sind in der Regel sehr gut ausgeprägt. Sehr entscheidend ist eine frühe Förderung entsprechend der individuellen Fähigkeiten. Je früher sie gefördert werden, umso besser können sie ihr Potenzial ausschöpfen. Auch eine schnelle Akzeptanz des Kindes nach der Geburt trägt zur geistigen Entwicklung des Kindes mit Down-Syndrom mit.   Der IQ bei den verschiedenen Trisomie-Formen: Freie Trisomie 21 = 50 Translokations Trisomie = 48 Mosaik-Syndrom = 70   In der Regel haben Mädchen eine etwas höhere kognitive Leistungsfähigkeit als Jungen. Auch die motorische Einschränkung und der damit ...
Weiterlesen
Nordisch Wohnen in Berlin | Hausbesichtigung am 17./18. Mai in 12524 Berlin-Altglienicke
Berlin. Friesenhäuser erfreuen sich nicht nur im Norden Deutschlands großer Beliebtheit. Diese besondere Baukunst mit markantem Friesengiebel vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit und Gemütlichkeit. Die Bauherrenfamilie dieses Entwurfes hat sich ihren norddeutschen Wohntraum in Berlin-Altglienicke erfüllt. Der Hausexperte Roth-Massivhaus stand den Bauherren in jeder Bauphase beratend zur Seite. Individualität wird groß geschrieben, vor allem bei der Grundrissplanung. Ein Rundgang durch das 147 Quadratmeter große Einfamilienhaus mit hanseatischem Charme ist am kommenden Wochenende möglich. Vor Ort beantworten Fachberater alle Fragen rund um die Planung und den Bau. Typisch für das Haus ist der Friesengiebel mit Rechteckfenster. Charakteristisch für den nordischen Stil ist das Verblendmauerwerk aus Klinkern. Passend dazu, entschieden sich die Bauherren für Sprossenfenster. Mit rund 37 Quadratmetern ist der Wohn-, und Essbereich Mittelpunkt des Familienlebens. Die großen Fenster holen viel Tageslicht ins Innere. Der schöne Erker mit Terrassentür bietet direkten Zugang in den Garten. Die offene Küche grenzt an den ...
Weiterlesen
Online-Shop für Fahrrad- und Velozubehör in der Schweiz
Seit letztem Jahr ist das große Velo-Zubehör Portal veloplace.com der Komenda AG online. Die Komenda AG aus St.Gallen in der Schweiz ist bekannt für ihre Marken Komenda Cycle-Parts, Cresta Swiss-Made Velos und Giant Bicycles. Gigantisches Sortiment an Fahrrad Zubehör   Im gut sortierten Fahrradzubehör Onlineshop findet der Velo Fan bike parts und bike zubehör, es gibt Bekleidung für Damen und Herren wie etwa Jacken, Regenjacken, Windjacken, Softshelljacken, Winterjacken, Westen, Trikots, Hosen, Shorts, Regenhosen, Innenhosen. Für den rauen Einsatz im Gelände finden sich Schuhe, MTB Schuhe, Click Schuhe, Handschuhe, Funktionswäsche, Sportbrillen, Protektoren für Ellenbogen & Unterarm, Knie-/Schienbeinprotektoren und komplette Protektorenhosen. Bei veloplace gibt es natürlich auch  Fahrradhelme wie MTB Helme, Dirt-/Skate-/BMX-Helme, aber auch Kinderhelme und Jugendhelme. Für Kinder gibt es übrigens eine eigene Abteilung mit Kinderfahrzeugen wie Dreirad, Go-Carts, extra Kindervelos oder Kindersitze, wenn die kleinen bei Mama und Papa mitfahren. Der Velo Fan findet hier Zubehör&Ersatzteile, Elektronik, Fahrradbeleuchtung wie Frontleuchte, Rückleuchte – oder als Set und auch passive Reflektoren. Weiteres Velo-Zubehör wie Fahrradcomputer, Fahrradnavigation, Sportuhren, Kameras für den Spaß im Gelände.  Es gibt nahezu alle Hersteller und Ersatzteile wie Bremsen, Scheibenbremsen ...

Weiterlesen
Zwei Tage Gesundheit zum Anfassen in Hanau
Anfang Mai fand die mittlerweile fünfte Hanauer Gesundheitsmesse statt, die auch in diesem Jahr wieder mehrere Tausend interessierte Besucher aus Hanau und der weiteren Umgebung anzog. Seit Beginn dieser Veranstaltungsreihe ist die Entspannungstechnik Bowtech (die Original Bowen Technik) als Aussteller ein fester Bestandteil dieser Messe.
Weiterlesen