Tipps für Bauherren: Garagen und Carports bieten Bauherren nützliche Vorteile
https://www.gfg24.de Wer plant, ein Haus zu bauen, steht auch vor der Frage nach dem geeigneten Abstellort für ein oder mehrere Autos der Familie. Genügt ein einfacher Abstellplatz vor oder neben dem Haus oder soll es ein Carport oder gar eine Garage sein? Vorrangig wird diese Frage von dem zur Verfügung stehenden Baubudget beantwortet. Aber es gibt insbesondere für Familien mit mehreren Fahrzeugen interessante Alternativen. Wer die Möglichkeit hat, wird eine Einzel- oder Doppelgarage bauen. Aber auch die Kombination einer Einzelgarage mit einem direkt angrenzenden Carport kann eine sinnvolle Option sein. Grundsätzlich empfehlen die Bauberater der GfG Hoch-Tiefbau Gesellschaft aus Ahrensburg ihren Kunden, die Abstellmöglichkeiten schon bei der Planungsphase zu berücksichtigen, selbst wenn die Garage oder der Carport zu einem späteren Zeitpunkt gebaut werden sollen. Für die Errichtung einer Garage sprechen viele Vorteile: Angefangen beim soliden Witterungsschutz für das Fahrzeug über Stauraummöglichkeiten bis hin zur Verwendung als Partyraum. Grenzt die Garage ...

Weiterlesen
Polycarbonat und Acrylglas-Stegplatten für Gewächshäuser
Stegplatten / Hohkammerplatten für den Gewächshaus-Bau Als Material für Gewächshäuser ist längst nicht mehr Glas, sondern Kunststoff die beste Wahl. Am beliebtesten sind hier Stegplatten (Hohlkammerplatten) aus Polycarbonat oder Acrylglas, die nicht nur günstig, sondern auch leicht, einfach zu verarbeiten und zudem sehr widerstandsfähig sind. Wegen der Vielzahl an Ausführungen sollten sich Interessenten im Vorfeld jedoch vor dem Kauf unbedingt beraten lassen. Eine entsprechende Beratung bieten viele Fachhändler und Online-Shops – wie zum Beispiel SAF-Kunststoffe – an. Gewächshäuser sind für Hobbygärtner eine tolle Sache. Denn hier lassen sich nicht nur schmackhafte Gemüse- und Obstsorten ohne den Einsatz von gesundheitsgefährdenden Spritzmitteln anbauen, sondern auch wunderschöne exotische Pflanzen züchten. Als Material für ein Gewächshaus diente früher vor allem Glas. Doch heute finden stattdessen überwiegend Hohlkammerplatten, oft auch Stegplatten genannt, aus Polycarbonat oder Acrylglas Verwendung. Denn diese Platten bieten zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Glasscheiben. Stegplatten bestehen aus zwei Kunststoffplatten, die über mehrere Stege ...
Weiterlesen
Stellen für Dipl.-Ingenieur/Master Schwerpunkt Tiefbau in Thüringen
Was ist der beste Karriereschritt für Diplom-Ingenieure Tiefbau? In regionalen Ingenieurbüros liegt eine sichere Zukunft mit vielen Chancen. Bau-Ingenieur Dieter Hesse gibt Tipps zu Stellen für Diplom Ingenieure Tiefbau in Thüringen (Bildquelle: Ingenieurbüro Dieter Hesse) Das Diplom als Bauingenieur oder den Master von TH oder FH in der Tasche, doch was jetzt? Oder nach der ersten Berufserfahrungen als Bauingenieur wollen Sie sich verändern und suchen eine langfristige Perspektive? Als Bauingenieur gerade im Tiefbau gibt es viele Möglichkeiten, doch welche ist die Richtige für eine erfolgreiche Karriere im Bauingenieurwesen? Der erfahrene Bauingenieur Dieter Hesse gibt Auskunft über Möglichkeiten und Chancen in Thüringen. Tipp für Diplom-Ingenieure Tiefbau vom Experten „Für junge Bauingenieure ist die Arbeit in einem Ingenieurbüro für Bauwesen einer der besten Plätze, die Karriere zu starten oder weitere Erfahrungen zu sammeln. Bei uns, im Ingenieurbüro Hesse in Leinefelde-Worbis, setzen wir auf zwei Erfolgsfaktoren: Optimale Unterstützung neuer Kolleginnen oder Kollegen durch ...
Weiterlesen
KNIPEX gewinnt den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis
Erfolg durch Made in Germany, eigene Kita, 500 neue Arbeitsplätze, Entwicklungshilfeprojekte und vieles mehr Bundesumweltministerin Svenja Schulze überreicht den Deutschen Nachhaltigkeitspreis an Ralf Putsch. (Bildquelle: epr/Ralf Rühmeier, DNP) (epr) KNIPEX, der führende Hersteller von Zangen für Anwender in Handwerk und Industrie, wurde von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. mit der Auszeichnung „Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2019 – Sieger mittelgroße Unternehmen“ gekürt. Der Preis zeichnet Unternehmen aus, „die vorbildlich wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und damit in besonderer Weise den Gedanken zur zukunftsfähigen Gesellschaft fördern“. Die Jury begründete ihre Auszeichnung: „KNIPEX leistet einen Beitrag zur ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit, der weit über unternehmerisches Eigeninteresse hinausgeht. KNIPEX engagiert sich auf vielfältige Weise im Nachhaltigkeitsbereich, was folgende Beispiele eindrucksvoll veranschaulichen: Das Wuppertaler Familienunternehmen produziert ausschließlich in Deutschland. KNIPEX verfügt über eine betriebseigene KiTa und Lernangebote für Mitarbeiterkinder. Seit 2008 honoriert der Deutsche Nachhaltigkeitspreis jedes Jahr kreative und nachhaltige Lösungen ...
Weiterlesen
Nachfrage nach Baukindergeld hoch
Seit Start des Baukindergeldprogramms sind rund 48.000 Anträge eingegangen Seit dem Start des Baukindergeld-Programms im Sommer 2018 haben mittlerweile fast 48.000 Familien die Förderung beantragt, wobei mit über 10.750 die meisten Antragsteller aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland NRW kamen, gefolgt von Baden-Württemberg und Niedersachsen mit je über 6.400 bzw. 6.000 Anträgen. Bei der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) sind alleine in der ersten Antragswoche mehr als 9.500 Anträge eingegangen landen und im Schnitt knapp 3.000 neue Anträge pro Woche auf dem Tisch der Sachbearbeiter. Das Bundesinnenministerium (das seit 2018 übrigens „Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat“ heißt) teilte in einer Pressemitteilung „3 Monate Baukindergeld“ vor Weihnachten mit, dass die meisten Familien, die einen Antrag gestellt haben, ein oder zwei Kinder haben. Insgesamt seien es 82.865 Kinder, die mithilfe des Baukindergelds ein neues Zuhause bekommen haben. Insgesamt handelt es sich um ein Fördervolumen von rund 1 Mrd. Euro, die für die Antragsteller reserviert wurden. Wie und wo ...

Weiterlesen
Lebendiger Ort zum Lernen – im Zeitplan umgesetzt mit Lösungen von Ardex
Realschule Gute Änger, Freising Witten, 17. Januar 2019. Steigende Schülerzahlen und die Überlastung bereits bestehender Schulen machten den Bau einer neuen Realschule in Freising erforderlich. Der Zeitplan war eng, konnte jedoch eingehalten werden – nicht zuletzt dank des Schnellestrichs ARDEX A 58. Rund vier Jahre lang fand der Unterricht der Realschule Freising II in einem provisorischen Containerbau statt. Heute hat die Schule nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein neues Domizil. Denn nach den Sommerferien konnten die rund 500 Schüler zum Schuljahresbeginn das neue Gebäude beziehen. Und das ist bestens auf die Anforderungen eines modernen Schulbetriebs eingestellt. Offenes Konzept Die kammartige Form des Neubaus teilt die Schule in drei sogenannte Lerncluster. In den Obergeschossen befinden sich darin jeweils vier Klassenräume, die zusammen mit einem Gruppenraum und einem Forum für freies Lernen eine Einheit bilden. Zu dem großzügigen und offenen Konzept gehört auch, dass die Wände der Klassenräume teilweise durch ...
Weiterlesen
Whirlpool Filter von EGO³
Der einzige Whirlpool Filter mit der 7-fach JA Garantie! Whirlpool Filter EGO3 Logo EGO³ Whirlpool Filter, Desinfektion und Wasserpflege filtern feiner, länger, günstiger und umweltschonender als Standard Filterkartuschen! Ego³ Whirlpool Filter ersetzen Ihre bisherige Papierfilter Kartusche. Diese 30 Jahre alte Technologie mit einfachem Filtervlies wird nun endlich durch eine neue Technologie abgelöst, die Ihnen mehr Komfort und Vergnügen mit Ihrem Whirlpool bietet. Was können Sie von einem perfekten Whirlpool Filter erwarten? Mein neuer Whirlpool Filter soll günstiger sein als die bisherigen Kartuschenfilter! EGO3 Whirlpool Filter sind günstiger, weil Sie nur das Filtermaterial tauschen müssen (bzw. dieses sogar nur alle 2-3 Monate 3-4 mal reinigen können) und nicht jedesmal den ganzen Whirlpool Filter nach kurzer Zeit tauschen müssen. Mein neuer Whirlpool Filter soll viel einfacher in der Handhabung sein! EGO3 Whirlpool Filter sind wesentlich einfacher zu reinigen und viel einfacher in der Handhabung. Entweder Sie tauschen die Filterbällchen nur oder Sie ...
Weiterlesen
Frostschäden vermeiden!
ARAG Experten warnen vor Frostschäden an Wasserleitungen. Nach dem Schnee kommt jetzt der Frost! Zumindest für die Südhälfte Deutschlands warnen die Meteorologen ab dem kommenden Wochenende vor einer anhaltenden Kältewelle. Das kann für unvorbereitete Mieter und Hausbesitzer ein teures Nachspiel haben: Denn wenn Wasser in Heizungs- oder Trinkwasserleitungen gefriert, können die Rohre platzen. ARAG Experten schildern den Sachverhalt. Schäden vermeiden! Wasserleitungen sind in den seltensten Fällen sichtbar, sie verschwinden gut verputzt hinter der Wand und damit aus dem Sichtfeld der Mieter und Eigentümer. Richtig teuer wird es, wenn das Wasser in den Leitungen gefriert und nach dem Auftauen aus den geborstenen Leitungen in die Wohnung fließt. Jedes Jahr kommt es so zu mehr als einer Million Leitungswasserschäden. Ein Großteil der Schäden könnte durch die richtige Vorbeugung vermieden werden. Der einfachste Tipp ist heizen! Bewohner sollten daher darauf achten, dass alle Räume im Gebäude ausreichend beheizt werden. Das Ventil sollte nie ...
Weiterlesen
Zuverlässige Helfer im Schneechaos
HKL erhöht Maschinenzahl für Einsätze bei der Schneeräumung. In München räumen Radlader aus dem HKL MIETPARK den Zugang zum Audi Dome. München, 17. Januar 2019 – Es schneit, es schneit. Kommt alle aus dem Haus! Wenn das so einfach wäre. Eingeschneite Häuser und Straßen sowie die Wetterlagen mit viel Schnee und zwischendurch Regen sorgen für Lawinenwarnungen und Chaos in Süddeutschland. Zahlreiche Helfer und Maschinen sind im Dauereinsatz, um die zunehmenden Schneemassen zu bewältigen. Die HKL Center im Großraum München reagieren prompt auf die hohe Nachfrage in der Region und stocken ihre Center mit zusätzlichen Radladern und Equipment für die Schneeräumung auf. „So starke und lang anhaltende Schneefälle sind auch für uns eine Herausforderung. Zu den regulären Anmietungen durch Kommunen, Gala- und Tiefbauunternehmen kommen nun vermehrt weitere Anfragen. Im HKL Center München Süd und München Ost waren letzte Woche binnen weniger Stunden alle Radlader vermietet. Wir haben sofort zusätzliche Radlader und ...
Weiterlesen
Rasenroboter-Club ist gestartet
Exklusive Vorteile für die Rasenroboter-Community Rasenroboter werden immer beliebter. Mit ihrem umfangreichem Service- und Beratungsangebot für die wachsende Rasenroboter-Community hat sich die Firma Häußler aus Schwörzkirch (Baden-Württemberg) einen Namen unter den deutschen Rasenroboterhändlern gemacht. Nun startet Häußler den Rasenroboter-Club – mit noch mehr Vorteilen für treue Kunden. Lukrative Vorteile für Mitglieder Die Mitgliedschaft zahlt sich in barer Münze aus – denn Club-Mitglieder erhalten einen 10-Prozent-Gutschein, der für alle Produkte in Häußlers Online-Shop und für alle Dienstleistungen gültig ist. Der Gutschein kann während der Mitgliedschaft beliebig oft und ohne Einschränkungen verwendet werden. Ein weiterer geldwerter Vorteil der Club-Mitgliedschaft ist der kostenlose Zugang zur Automower-Videothek. Sie hat einen Wert von 47 EUR und enthält Häußlers beliebte Video-Anleitungen zu allen wichtigen Themen rund um den Rasenroboter – von der Installation über die Inbetriebnahme bis zu Reparatur und Support. Vorfahrt bei Reparatur und Kundenservice Auch bei Reparatur und Kundenservice sind Club-Mitglieder auf der Überholspur. ...
Weiterlesen
Beständig und biegsam: Ceresana-Studie zum wachsenden Weltmarkt für Rohre aus Polyethylen
Boomende Megastädte und Digitalisierung, aber auch Klimawandel und Umweltsorgen verändern die Welt. In den Medien werden vor allem IT-Konzerne gehypt. Weniger bekannt ist, dass vom Wandel auch zum Beispiel die Hersteller von Kunststoffrohren profitieren. Ob es um den Schutz neu verlegter Kommunikationsinfrastruktur geht, Abwasser-Entsorgung und Trinkwasser-Versorgung zuverlässig und hygienisch werden sollen oder die Landwirtschaft effizientere Bewässerung braucht: Rohre aus Kunststoff können den steigenden Anforderungen gerecht werden und sind immer stärker gefragt. Die Marktanalysten von Ceresana haben bereits mehrfach den globalen Markt für Kunststoff-Rohre untersucht. Nun präsentiert das Analysten-Team erstmals eine gesonderte Marktstudie und Prognose zu Rohren aus Polyethylen: Die weltweit eingesetzte Menge an PE-Rohren wird bis 2025 im Durchschnitt um voraussichtlich 4,3 % pro Jahr wachsen. PE-Rohre gewinnen Marktanteile Trinkwasserrohre aus Polyethylen weisen eine hohe Beständigkeit gegenüber anorganischen Säuren, Salzlösungen und Laugen auf. Zudem sind sie temperaturstabil. Im Gegensatz zu Metallrohren sind PE-Rohre für alle Wasserqualitäten geeignet: Sie sind nicht ...
Weiterlesen
Farbenfrohe Welt: Ceresana untersucht den Markt für Pigmente
Bereits zum fünften Mal analysierte Ceresana den gesamten Markt für Pigmente: Im Jahr 2017 wurden weltweit 10 Millionen Tonnen verkauft. „Den Großteil davon nahm die Industrie in Asien-Pazifik ab“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts. „Aufgrund überdurchschnittlicher Wachstumsraten wird der Verbrauch in dieser Region voraussichtlich auf fast 6,3 Millionen Tonnen im Jahr 2025 zunehmen. Dahinter folgen Nordamerika und Westeuropa mit einem Marktanteil von 16,5 %, beziehungsweise 13,2 %.“ Pigmente für die Farben-Industrie Der bedeutendste Absatzmarkt im Jahr 2017 war mit rund 45% des weltweiten Gesamtverbrauchs die Herstellung von Farben und Lacken. Mit beträchtlichem Abstand dahinter lag an zweiter Stelle die Weiterverarbeitung von Pigmenten in Kunststoffen, gefolgt von den Anwendungsgebieten Baumaterialien, Druckfarben und Papier. Der Einsatz von Pigmenten in den jeweiligen Anwendungen variiert stark je Teilmarkt. Bei den Farben entfallen auf klassische Innen- und Fassadenfarben für die Bauindustrie rund 2,26 Millionen Tonnen. Zweitgrößter Teilmarkt sind Industrieprodukte, bei denen Farben und ...
Weiterlesen
Zweite Haut schützt historisches Gemäuer
Wilhelmstein: Überdachung mit Triflex abgedichtet Die Dachhaut des historischen Baus wurde mit Triflex abgedichtet. Die muschelförmige Überdachung des Treppenaufgangs, der Besucher zu den historischen Reliquien der ehemaligen Festung Wilhelmstein im Steinhuder Meer führt, ist langzeitsicher gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt. Fachverarbeiter der Firma Frank Detjen GmbH, Bückeburg, benötigten lediglich zwei Tage, um den architektonisch außergewöhnlichen Bau zuverlässig abzudichten, ohne dabei dessen ursprünglichen Charakter zu verändern. Mit Triflex ProDetail haben sie einen dauerhaften Schutz aufgebracht, der mechanischen und witterungsbedingten Einflüssen sicher standhält. Der Flüssigkunststoff schmiegt sich wie eine zweite Haut an die Oberfläche und bewahrt das historische Erscheinungsbild des mehr als 250 Jahre alten Bauwerks und heutigen Museums. Mitten im Steinhuder Meer, dem größten See Nordwestdeutschlands, ließ Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe Mitte des 18. Jahrhunderts eine Inselfestung errichten: den Wilhelmstein. Als Mittelpunkt des Kleinstaates Schaumburg-Lippe sollten Soldaten diesen gegen feindliche Übergriffe verteidigen. Sie lebten in den Kasematten im Festungsinneren, während die Kommandanten ...
Weiterlesen
Rechtliches zum Heckenschnitt – Tipp der Woche des D.A.S. Leistungsservice
Experten der ERGO Group informieren Beim Schneiden einer Hecke müssen Gartenbesitzer Vorgaben beachten. Quelle: ERGO Group Als natürlicher, grüner Sichtschutz und Grundstücksabgrenzung sind Hecken sehr beliebt. Allerdings nehmen sie durch ihr Wachstum schnell mehr Platz ein als gewünscht. Beim Zurückschneiden ihrer Hecke müssen Gartenbesitzer aber einige gesetzliche Vorgaben beachten. So ist laut Bundesnaturschutzgesetz ein deutlicher Rückschnitt von Hecken nur in der Zeit von Oktober bis Februar erlaubt. Denn in den übrigen Monaten nutzen Vögel die Hecken zum Brüten. Dann ist nur noch ein schonender Form- und Pflegeschnitt zulässig. Und auch das nur nach einer Kontrolle, ob sich auch wirklich kein bewohntes Vogelnest in der Hecke befindet. Ein solcher Pflegeschnitt darf allenfalls den Zuwachs entfernen, der seit dem letzten größeren Schnitt entstanden ist. Ein größerer Heckenschnitt außerhalb der erlaubten Zeit ist eine Ordnungswidrigkeit und es droht ein Bußgeld von bis zu 10.000 Euro. Da es weitere Regelungen gibt, die womöglich einen ...
Weiterlesen
Frische Außenhaut für Gründerzeit-Gebäude
Balkone mit Triflex abgedichtet und versiegelt Die Balkone des Gründerzeit-Gebäudes wurden mit Triflex neu abgedichtet und versiegelt. Balkone auch bei schlechter Witterung abdichten und versiegeln – diese Herausforderung gelingt mit Triflex Flüssigkunststoff. Das zeigt die Fassadenrenovierung in der Wiener Widerhofergasse: Die Außenhaut des im 19. Jahrhundert erbauten Wohnkomplexes sollte ein frisches Aussehen erhalten. Im Fokus der im Frühjahr durchgeführten Sanierungsmaßnahme standen die Balkone. Eine langlebige Abdichtung der verschiedenen Untergründe war ebenso gefordert wie das Herstellen einer sauberen Oberfläche mit Gefälle. Aufgrund der kalten und feuchten Witterung kam dafür keine mineralische Lösung infrage. Angesichts dieser Anforderungen entschieden sich der Eigentümer, die cetus Baudevelopment GmbH, Wien, und der Verarbeiter, die Allitech Allgem Isoliertechnik GesmbH, Wien, für Triflex BTS-P. Das vliesarmierte Balkon Abdichtungssystem auf Polymethylmethacrylat-Basis (PMMA) kann auf fast allen Untergründen aufgebracht werden, ist bei Temperaturen ab 0 °C applizierbar und härtet rasch aus. Mit dem Harz lässt sich eine rutschsichere und witterungsbeständige ...
Weiterlesen