Bei der Gartengestaltung an die Tiere denken
Einige Pflanzen sind für Haustiere giftig – Lichtschächte können Todesfallen für Wildtiere sein – Heckenschnitt verboten – Gartenteiche tiergerecht gestalten Bund Deutscher Tierfreunde gibt Tipps zur tiergerechten Gartengestaltung Der Frühsommer gibt in diesen Tagen richtig Gas und alle Hobbygärtner zieht es raus ins Freie. Schon bei der Gestaltung des Gartens sollte auf Haus- und Wildtiere Rücksicht genommen werden, empfiehlt der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. Der überregionale Tierschutzverein mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, dass viele der besonders beliebten Garten- und Hauspflanzen, aber auch einige Wildpflanzen, für Hunde und Katzen eine große Vergiftungsgefahr darstellen. Auch auf Wildtiere wie etwa Igel und Frösche sollte Rücksicht genommen werden. Einige Pflanzen gelten als besonders risikoreich: Beispielsweise Oleander-Sträucher können für Hunde und Katzen eine tödliche Gefahr darstellen. Weitere Risiko-Pflanzen: Alpenveilchen, Clematis, Christrose, Philodendron, Gummibaum und andere Ficus-Arten, Primeln und Weihnachtssterne. Im eigenen Nutzgarten – besonders im Obstgarten – sollten Hundehalter besonders vorsichtig ...
Weiterlesen
Rolltore mit bis zu 37dB Schallschutz
Für den Industriebau hat BUCHELE Schallschutz-Rolltore mit einer Dämmleistung von 37dB im Portfolio, die auch für den Brandschutz geeignet sind. Das unterstreicht die Expertise von BUCHELE im Bereich von Akustiktüren und -toren. Die Rolltore von Buchele haben einen Schallschutz von bis zu 37 dB. Ebersbach. Im Bereich Schallschtz und Akustik hat BUCHELE auch Rolltore im Angebot – die ebenfalls für den Brandschutz geeignet sind. Die Rolltore haben einen Dämmwert von bis zu 37 dB und sind somit für viele Einsätze, vor allem in der Industrie bestens geeignet. „Die Rolltore sind eine sehr gute Ergänzung zu unserem Programm“, erklärt Jürgen Buchele. Produktionshallen, in denen ein gewisser Lärmpegel herrscht können so entsprechend gedämmt werden. Behördliche Vorgaben können so mit vergleichsweise geringem Aufwand umgesetzt werden. Die Rolltore haben eine weitere Besonderheit: Sind sie als Brandschutztüren ausgeführt, sind sie am Boden wasserdicht. So fließt im Brandfall kein Löschwasser in zu schützende Bereiche. „Diese Kombination ...
Weiterlesen
Rauchmelder vor Farbe und Staub schützen
R+V-Infocenter: Bei Renovierungsarbeiten entfernen oder abkleben Wiesbaden, 19. April 2018. Rauchmelder in der Wohnung können Leben retten – wenn die Bewohner sorgsam mit ihnen umgehen. Farbe und Staub vertragen die sensiblen Warngeräte nicht. Das Infocenter der R+V Versicherung rät deshalb, sie bei Renovierungsarbeiten zu entfernen oder sorgfältig abzukleben. Auch regelmäßige Funktionstests sind sinnvoll. Rauch ist größte Gefahr Jährlich brennt es in deutschen Haushalten rund 230.000 Mal. Die größte Gefahr geht dabei von entstehenden Rauchgasen aus. „Schon zwei Atemzüge können tödlich sein. Die Opfer verlieren das Bewusstsein und können sich nicht mehr selbst retten. Dann sind funktionstüchtige Rauchmelder lebenswichtig“, sagt Torge Brüning, Brandschutzingenieur bei der R+V Versicherung. Doch warum ist Farbe für Rauchmelder so kritisch? Das liegt an ihrer Funktionsweise: Sensoren messen die Zusammensetzung der Luft und schlagen bei zu vielen Rauchpartikeln Alarm. „Verschließt Farbe oder Staub jedoch die wichtigen Öffnungen, reagieren die Geräte zu spät oder im schlimmsten Fall gar ...
Weiterlesen
Ob höhenverstellbar oder fix: Die neuen Plattenlager von Gutjahr passen immer
TerraMaxx PL / PL-H Bickenbach/Bergstraße, 19. April 2018. Der Markt für Keramikelemente im Außenbereich ist rasant gewachsen – und damit hat auch die Verlegung auf Stelzlagern zugenommen. Bereits 2017 hat Gutjahr mit TerraMaxx TSL ein cleveres Trocken-Stelzlager entwickelt, das stufenlos höhenverstellbar und nivellierfähig ist – und gerade den 3. Platz bei der Wahl zum „Produkt des Jahres“ erreicht hat. Um weitere Einsatzbereiche und Aufbauhöhen abdecken zu können, bietet das Bickenbacher Unternehmen ab sofort zusätzlich zwei neue Plattenlager. Verarbeiter haben dabei die Wahl zwischen dem von 28 bis 35 mm höhenverstellbaren TerraMaxx PL-H und TerraMaxx PL mit einer fixen Bauhöhe von 10 mm. „TerraMaxx PL eignet sich für ebene Untergründe, bei denen kein Ausgleich notwendig ist“, sagt Gutjahr-Produktmanager Rayc Wulst. Im Gegensatz dazu ist das höhenverstellbare TerraMaxx PL-H gerade bei unebenen Untergründen ein echter Problemlöser. „Dank der neuen Acht-Arm-Technologie balanciert es die Unebenheiten geschickt aus und hält die Platten in einer ...
Weiterlesen
Besser gedacht: Flachdachsystem Hoesch isodach TRX 135
Neu: Vereint Profil, Dämmung und Abdichtung und steht damit montagefertig bereit – für mehr Effizienz und Sicherheit Gerade auch im Industriebau mit seinen Flachdächern im XL-Format zeigen sich die Stärken. (Bildquelle: HOESCH Bausysteme) Ob Fertigungshalle oder Wohnhaus: Flachdächer sind aus der modernen Architektur nicht wegzudenken – und ab diesem Frühling einfacher und wirtschaftlicher denn je realisiert. Denn das neue trapezprofilierte Flachdachsystem Hoesch isodach TRX 135 vereint erstmals Profil, Dämmung und Abdichtung in einer Lösung und steht damit auf der Baustelle montagefertig zur Verfügung. So hilft die Neuentwicklung Zeit und Kosten zu sparen. Auch in Sachen Energieeffizienz durch leistungsstarke Wärmeisolierung setzt das System aus einer Hand neue Maßstäbe – und sorgt damit für ein gutes Gefühl und mehr Sicherheit von der Planung bis zur Umsetzung von Flachdachaufbauten. 1 Paneel – 3 Komponenten Als wesentliche Systemkomponente verbaut ist das Trapezprofil T-135.1, mit dem sich das Unternehmen aus Südwestfalen bereits weltweit einen Namen ...
Weiterlesen
Grosser KOMPOST Aktionstag der AVEA in Waldbröl. HEUTE ab 14:00h – 18:00h
Heute, Mittwoch, den 18.04.2018 läuft bis 18:00 Uhr noch der große Kompost Aktionstag der AVEA in Waldbröl. Die Idee für den kurzentschlossenen Hobbygärtner in und um Waldbröl: Bei schönstem Wetter und strahlendem Sonnenschein bietet die AVEA einen kostenlosen Informationstag im Wertstoffhof Waldbröl an. Am heutigen Mittwoch, den 18.April 2018 informiert die AVEA über Wichtigkeit und die richtige Anwendung von Kompost und die Gewinnung durch Eigenkompostierung… und das Beste: JEDER BESUCHER ERHÄLT EINEN SACK KOMPOST GRATIS !!! „Kompost fütter das Bodenleben und fördert die Fruchtbarkeit, stellt Gerd Mensching, der Kompostvermarkter der AVEA fest. Kompost liefert nicht nur alle Pflanzennährstoffe, sondern bringt vor allem das Bodenleben (Regenwürmer, Pilze, Bakterien, etc.) in Schwung, weil sich die Bodenorganismen vom Kompost ernähren. Nach und nach verändert deren Aktivität nachhaltig die Bodeneigenschaften. Lassen sie sich doch einfach alles weitere über die Effekte dieser Vorgänge, welche Landwirte und Gärtner unter dem Begriff „Bodengare“ zusammenfassen, um Pflanzen optimal ...
Weiterlesen
Entwässerungsspezialist erweitert Ablaufsortiment
Badabläufe von KESSEL jetzt auch mit normgerechter, vorinstallierter Dichtmanschette erhältlich. Badabläufe von KESSEL jetzt auch mit normgerechter, vorinstallierter Dichtmanschette erhältlich. (Bildquelle: KESSEL) KESSEL bietet seit März 2018 die Duschrinnen Linearis Comfort und Linearis Compact sowie den Wandablauf Scada mit werkseitig angebrachten Dichtmanschetten zur Abdichtung unterhalb keramischer Beläge an. Die neue Änderung bringt mehr Sicherheit und Komfort beim Einbau, denn bei den werkseitig angebrachten Dichtmanschetten erfolgt das Anbringen der Dichtmanschette an den Ablaufkörper bereits im KESSEL-Werk. Diese Art der Abdichtung bietet ein Höchstmaß an Schutz. „Damit finden unsere Kunden nun noch komfortablere Produktlösungen in unserem Ablaufsortiment, die zudem der neuen Norm DIN 18534 entsprechen“, erklärt Reinhard Späth, Leiter Marketing bei der KESSEL AG. Komplett-Duschrinnen Linearis Comfort und -Compact Die einbaufertigen Komplett-Duschrinnen Linearis Comfort und -Compact mit angeschweißtem Ablauf und werkseitig angebrachter Dichtmanschette eignen sich mit ihren niedrigen Gesamteinbauhöhen besonders für bodenebene Duschen. Mit dem Edelstahlsteg in zeitlosem Design, der auch gedreht ...
Weiterlesen
Der neue ROTEX A2 Öl-Brennwertkessel
Der neue ROTEX A2 (rechts) überzeugt mit kompakten Abmessungen sowie einem geringem Gewicht. Der neue Öl-Brennwertkessel A2 als Nachfolger des A1 basiert auf der über 20-jährigen Erfahrung von ROTEX im Bereich Öl-Brennwerttechnik. Als modernes Ölheizungssystem bietet er minimalen Schadstoffausstoß, einfachste Bedienung und wandelt den eingesetzten Brennstoff nahezu ohne Verluste in Nutzwärme um. Durch eine modulierende Arbeitsweise wird die Leistung ständig dem tatsächlichen Energiebedarf angepasst. Die Aufstellung kann direkt neben Sicherheits-Heizöltanks im Heizraum erfolgen. Er steht in den Leistungsgrößen 18, 24 und 32 kW zur Verfügung. Der A2 überzeugt mit kompakten Abmessungen (Stellfläche ca. 0,42 m²) für minimalen Platzbedarf und einfacher Montage auf kleinstem Raum sowie geringem Gewicht. So ist er ideal geeignet für den Austausch bestehender Ölkessel. ROTEX bietet in seinem Produktportfolio ein komplettes System rund um die Ölheizung an: den hygienischen Wärmespeicher Sanicube, die thermische Solaranlage Solaris sowie den Sicherheits-Heizöltank variosafe. Dies bietet für die Nachrüstung größtmögliche Flexibilität. Der ...
Weiterlesen
Berliner Start-up errichtet das erste Hotel auf dem Parkdeck eines Shopping-Centers!
Das Berliner Immobilien-Start-up MQ Real Estate ist als Hotelprojektentwickler federführend für die Realisierung verantwortlich Weitere Partner sind ECE, Deutsche Asset Management und NOVUM Hospitality Auf dem Parkhaus des Ring-Center 2 in Berlin entstehen 151 nachhaltig gebaute Hotelzimmermodule Das betriebsfertige Hotel soll im Herbst 2018 unter der Marke niu eröffnet werden   Berlin, 17. April 2018 Der 2014 gegründete Hotelprojektentwickler MQ Real Estate realisiert in Berlin das weltweit erste modular errichtete Hotel auf einem Shopping-Center. Das Einkaufszentrum Ring-Center 2 in Berlin wird dafür um ein zusätzliches Geschoss mit einem Hotel aufgestockt. Das Einkaufszentrum ist zu zwei Drittel im Eigentum eines geschlossenen Immobilien-Fonds der Deutschen Asset Management und wird von der ECE betrieben. Mit ihrem SKYPARK Hotelkonzept folgen die Entwickler dem Trend der urbanen Nachverdichtung und einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung: Eine aktuell ungenutzte Parkfläche wird revitalisiert. Das gesamte Hotel wurde in nachhaltiger, energieeffizienter (KfW 55) Holz-Modulbauweise konzipiert und größtenteils in einem Werk in ...
Weiterlesen
Wer zahlt“s? Reparaturen in der Mietwohnung
Unangekündigte Handwerker muss man nicht hereinlassen München (17.04.2018) – Ein tropfender Wasserhahn, eine defekte Klingel oder ein abgenutzter Parkettboden: Schäden und Verschleißerscheinungen bleiben in einer Mietwohnung nicht aus. Oft ist unklar, wer für anfallende Reparaturen aufkommt oder wer den Handwerker organisiert. Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW Bayern) hat wichtige Regelungen und Gerichtsurteile zusammengestellt. Grundsätzlich ist der Vermieter dafür zuständig, die Wohnung instand zu halten. Für Abnutzungserscheinungen, auch bei mitvermieteten Möbeln, kommt er ebenfalls auf. Zu seinen gesetzlichen Pflichten zählen die sogenannten Schönheitsreparaturen (vgl. § 535 Abs. 1 S. 2 BGB). In der Regel beinhaltet der Mietvertrag jedoch eine Klausel, die solche Reparaturen dem Mieter anlastet. Dazu gehören das Tapezieren und Streichen von Wänden, Decken, Heizkörpern, Fenstern und Türen. Liegt in der Wohnung ein Teppichboden, ist auch dessen Grundreinigung Teil der Schönheitsreparaturen. Zu unterscheiden sind diese Fälle von Kleinreparaturen, auch Bagatellreparaturen genannt. Sie umfassen zum Beispiel tropfende Wasserhähne, defekte Duschköpfe oder ...

Weiterlesen
Ihre Dusche, Ihr Style
Villeroy & Boch präsentiert ViPrint (Bildquelle: @villeroy&boch) Vergleicht man heutige Badezimmer mit früheren, so sticht ein Aspekt besonders hervor. Während damalige Badezimmer rein funktionale Räume waren und sich untereinander stark ähnelten, legt man heutzutage großen Wert auf einen individuellen und wohnlichen Charakter. Inzwischen spiegelt das Bad wie kein anderer Raum den Ausdruck unserer Persönlichkeit wider, weshalb wir es möglichst unseren Vorstellungen entsprechend gestalten möchten. Nicht selten jedoch zwingt uns ein eingeschränktes Angebot der gewünschten Sanitärprodukte dazu, Kompromisse einzugehen – besonders dann, wenn es um die Dusche geht. Diesem Problem hat Villeroy & Boch mit der ViPrint-Technologie für Subway Infinity Duschböden ein Ende gesetzt. Die ViPrint-Technologie ermöglicht es Ihnen, Ihre keramische Villeroy & Boch Subway Infinity Duschfläche mit einer Auswahl an 20 designstarken ViPrint-Dekoren zum faszinierenden Blickfang aufzuwerten. Ganz gleich, ob neu interpretierte Klassiker, grafische Strukturen, beliebte Fliesenmustern oder Naturoptiken – dank der digitalen Drucktechnik ViPrint stehen Ihnen völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten ...
Weiterlesen
Viebrockhaus „Deutschlands Kundensieger 2018“
n-tv und DISQ ermitteln Lieblingsmarken Dirk Viebrock (Viebrockhaus) freut sich über den Testsieg (Bildquelle: Viebrockhaus) Harsefeld / Bad Fallingbostel, 17. April 2018 Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Fernsehsenders n-tv untersucht, welche Unternehmen und Marken in Deutschland beliebt sind und das Vertrauen der Verbraucher genießen. Viebrockhaus, spezialisiert auf den Bau besonders energieeffizienter Ein- und Mehrfamilienhäuser, ging dabei als eindeutiger Testsieger in der Kategorie „Massivhausbau“ hervor und wurde als „Deutschlands Kundensieger 2018“ ausgezeichnet. 1.145 deutsche Marken und Unternehmen aus 53 Branchen wurden für diese aktuelle Untersuchung in sieben Kategorien aufgeteilt. 60.000 Kunden fragte das DISQ, ob sie mit dem genannten Anbieter zufrieden waren, sich nochmal für ihn entscheiden und ihn weiterempfehlen würden. Mindestens 80 Kunden des jeweiligen Unternehmens mussten sich äußern, damit es in der Auswertung auch Berücksichtigung fand. Aus Markenlieblingen werden Kundensieger „Jeder Verbraucher beantwortet die Frage nach seinen Lieblingsmarken und präferierten Unternehmen ganz individuell“, so ...
Weiterlesen
Neu: Bio-Fasermulch (nicht nur) fürs Hochbeet
Pro Natur Hochbeetbefüllsystem um fünfte Stufe erweitert Neu zur Gartensaison 2018: Der Bio-Fasermulch für Hoch- und Gemüsebeete von Pro Natur 2015 als Pionier in den Markt gekommen, erleichtert das nachhaltige, innovative Hochbeet-Befüllsystem der Gregor Ziegler GmbH seither den Weg zum professionellen Hochbeet. Die fünfte Stufe, ein hochwertiger Bio-Fasermulch komplettiert – neu zur Gartensaison 2018 – das Hochbeet von Pro Natur quasi von oben. Parallel empfiehlt sich die Neuheit aber auch als erster Bio-Fasermulch für Gemüsebeete. Bio-zertifizierter Pro Natur Fasermulch Der Hochbeet-Fasermulch bildet die abschließende Schutz- und Deckschicht auf dem bepflanzten Beet. Hergestellt aus RAL gütegesicherter Holzfaser und RAL gütegesichertem Rindenhumus, vereint er gleich mehrere Vorteile in sich und ergänzt damit sinnvoll das Befüllsystem. Der Schutz vor Austrocknung ist gerade aufgrund der guten Drainageeigenschaften eines Hochbeets besonders hervorzuheben. Die hohe Strukturstabilität der verwendeten Timpor-Holzfaser sorgt dabei aber dennoch für beste Belüftung. Der Schutz vor Schnecken, die Minimierung des Unkrautwuchses sowie die ...
Weiterlesen
Gartenbank ohne Pflegeaufwand
Eine von vielen – bequeme Gartenbank aus Polywood von Casa Bruno. Auch nach einem Regenschauer ist die Gartenbank jetzt ganz schnell wieder trocken – wenn sie aus Polywood gefertigt wurde. Das Material Polywood gehört zu den Kunststoffen, sieht aber aus wie Holz und wird wie Holz verarbeitet. Eine Polywood Bank hat viele Vorteile gegenüber Naturholz, insbesondere, dass sie absolut witterungsbeständig ist und aufgrund ihrer Materialeigenschaften kaum Pflege benötigt. Sie nimmt keine Feuchtigkeit auf, verrottet nicht und muss nie wieder gestrichen werden. Bänke aus Polywood von Casa Bruno haben dasselbe Gewicht wie eine massive Holz-Gartenbank und sind robust und stabil. Die Firma Casa Bruno ist Partner von Polywood in Europa und hat klassische Gartenbänke in verschiedener Sitzbreite und mehreren Farben am Lager. Die Klönbank vor der Haustür ist besonders im Norden Europas beliebt und weit verbreitet und gehört genauso zum Sortiment von Casa Bruno wie die breite Parkbank. Es gibt mehrere ...
Weiterlesen
Pflastersteine für Haus und Hof im Rems-Murr Kreis
Pflastersteine vom Fachhandel MM Naturstein im Rems Murr Kreis Für den Garten sind verschiedene Pflastersteine ideal. REMS MURR KREIS. Sie sind langlebig und zeitlos schön: Pflastersteine aus Naturstein schaffen eine besondere Atmosphäre an Haus und Hof. „Wer sich für Pflastersteine aus Granit in seinem Garten entscheidet trifft eine gute Wahl“, ist Natursteinexpertin Mara Krätschmer von MM Naturstein überzeugt. Denn Pflastersteine lassen sich variabel und auf vielfältige Art und Weise verlegen. Als Wegebefestigung, als Hingucker oder auf der Terrasse – für viele sind Pflastersteine etwas Besonderes. MM Naturstein setzt dabei auf Pflastersteine aus Granit, weil sie sehr widerstandsfähig und witterungsfest sind. Auch Luftverunreinigungen oder Chemikalien können diesen Steinen aus den untersten und ältesten Schichten der Erde nichts anhaben. MM Naturstein (Rems-Murr-Kreis): Pflastersteine aus Granit lassen sich leicht reinigen Und noch ein Vorteil gehört zu den herausragenden Eigenschaften von Pflastersteinen aus Granit: Sie lassen sich problemlos, unkompliziert und leicht reinigen. Der Fachhandel ...
Weiterlesen