Can you help find missing Linda Worrall Ballroom gown?
Teenage beauty queen Heidi Leake has been left heartbroken after thieves stole her bespoke ball gown – following a charity fashion show. The 14-year-old schoolgirl had modelled the Linda Worrall Ballroom dress at an event to raise money for Together for Short Lives at Florence Sports & Social Club. But when her mum, Debbie Hughes, later came to unpack the dress days later, she discovered it was missing. The 48-year-old believes the gown has been stolen while loading the clothes in the car on the car park on July 14. Debbie, from Lightwood, has already contacted the police and she is now urging people to keep an eye out for the striking ivory dress, which Heidi wears during ballroom dancing competitions. She said: „We had the dress at a fashion show at the social club from 7pm to 9pm. „My daughter took her Linda Worrall Ballroom gown to model on ...

Weiterlesen
Rosamontis Verlag präsentiert „Jazz in Concert“ – ein Kaleidoskop musikalischer Erlebnisse eines Konzertveranstalters
Buchveröffentlichung von Oskar Riha und Susanne Schulzke-Riha (NL/4419716313) „Ich wollte nur mal wissen, wie die so sind“, gesteht Oskar Riha heute seine Neugierde von damals, wie die Musiker, die ihm bis heute viel bedeuten, menschlich wohl so drauf sind. Damit begann 1994 sein Engagement als Veranstalter. Seine unvergesslichen großen Momente mit Jazz-Weltstars und die vielen Backstage-Erlebnisse, die seine Ehefrau Susanne Schulzke-Riha einfühlsam und mit Begeisterung niedergeschrieben hat, können in dem ab sofort über jeden Buchhandel erhältlichen Buch nacherlebt werden. Das weltbekannte Paul Wertico Trio gehörte zu den ersten Stars, die Oskar Riha 1994 auf die Bühne holte. Dieses Gastspiel, das in der Aula des Schulzentrums in Ottobeuren stattfand, war der Auftakt zu vielen weiteren Konzerten, die noch stattfinden sollten. In den 22 Jahren seiner Tätigkeit als Konzertveranstalter holte er die ganz Großen des Jazz nach Memmingen, dem Tor zum Allgäu – Es sind Jazz-Weltstars wie Pat Metheny, Ralph Towner, Dave ...
Weiterlesen
Kulturtage Bad Segeberg mit dem neuen Chor „Chor Singt!“
Die Kulturtage Segeberg im Dörpshus Fehrenbötel Chor singt bei den Kulturtagen Bad Segeberg Ein besonderer Chor zu einem besonderen Event, denn das Chorprojekt „Chor Singt!“ unterstützt musikalisch die Kulturtage Segeberg am 16.09.2017 ab 16:00 Uhr. Schon nach einem halben Jahr stehen die zwanzig Sängerinnen und Sänger nun schon zum zweiten mal innerhalb eines Jahres auf den Brettern die die Welt bedeuten und singen Songs aus den Bereichen Pop und Rock. Hierzu zählen Titel wie „because the night“ oder „Zombie“ und bereits in der Vergangenheit hat der Chor aus Heidmühlen gezeigt, dass er für tolle Stimmung sorgen kann. Dass Chormusik nicht angestaubt sein muss, wird hierbei im Dörpshus Fehrenbötel, dem diesjährigen Kulturdorf eindrucksvoll bewiesen und der Chor hat ein spannendes Repertoire mit im Gepäck. Wir haben uns wirklich sehr geehrt gefühlt, als der Verein für Jugend- und Kulturarbeit Bad Segeberg bei uns angefragt hat, ob wir nicht bei diesem Event auftreten ...
Weiterlesen
„Sommerfest“: Eine Liebeserklärung an den Ruhrpott
Rauchende Schornsteine: So sah das Ruhrgebiet einmal früher aus… (Bildquelle: JürgenPM) Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. Aber da sind sie wieder alle, Kumpel, Freunde, Omma Änne, alles Originale in der weiten Welt des Ruhrgebiets, der Welt seiner Kindheit und Jugend. Und – so sehr er sich auch vor einer Begegnung drücken will – da ist auch noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke), die genau weiß, wo es im Leben langgeht – auch für Stefan. Die ,,Bild“-Zeitung, die nicht immer kompetent in Sachen Kino auftritt, schreibt eine euphorische, aber kluge Filmbewertung: „‚Sommerfest‘ ist eine anrührende, weil realistische Liebeskomödie inklusive kluger Gedanken über das Älterwerden. Vor allem ist es aber auch eine Ansammlung herrlich eigenwilliger, teils superwitziger Ruhrpott-Geschichten. Das Ergebnis ist wunderbare Kino-Unterhaltung mit Hirn und ...
Weiterlesen
Weltstar Johnny Melville – 3 facher Oskargewinner – zu Gast in Konstanz
30 Jahre Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 30. Juli bis 12. August in Konstanz Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation 30 Jahre Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 30. Juli bis 12. August in Konstanz Diesen Sommer feiert Tamala mit der Sommer-Akademie ein rundes Jubiläum: die internationale Sommerakademie findet jetzt zum 30.ten Mal statt, und in 2017 davon im 25.Jahr in Konstanz. Jedes Jahr pilgern weit über 150 Teilnehmer aus ganz Europa nach Konstanz an den Bodensee. Für das Jubiläum hat sich das Tamala Team etwas Besonderes ausgedacht. Zum 30jährigen Jubiläum konnte die Akademie den amerikanisch-schottischen Weltstars Johnny Melville – 3facher Oskar-Gewinner und Golden Clown Award in Paris und New York nach Konstanz holen. Er bietet ein breites Spektrum an Imputs an, die sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Von einer Einführung in das clowneske Denken über das Slapstick-Techniken sowie Straßentheater, Walk-Act-Techniken mit Aktionen in Konstanz ...
Weiterlesen
Young artists don’t lean on Chinese identity
  (Photo:formal dresses)Last week during men’s Fashion Week in New York, I met partners Li Haoran and Qu Siying, designers for the fashion brand „Private Policy.“ Their work was among a dozen cutting edge brands chosen for an opening showcase at the funky Dune Studios in downtown Manhattan. The show featured handsome male models clad in skin tight swim shorts. Wine and coconut juice flowed, and guests dressed in all sorts of deliberate and artistic mismatches. I am not a fashion expert. But the duo still surprised me, not by what their works are but by what they are not. If you try to find Chinese characteristics in them as one often expects from Chinese artists, you will be disappointed. Yes, until two years ago, the designers were international students from China at Pratt Institute. They have full Chinese names and they have Chinese faces. But those were basically the ...
Weiterlesen
JOMPSTA: viel mehr als Musik
Das JOMPSTA-Team v. l. n. r.: Jens Ophälders, Cathleen Kenn, Thomas Knoblauch Das Medienunternehmen JOMPSTA mit Sitz in Krefeld hat zum 1. Juli 2017 seine Arbeit aufgenommen. Entstanden aus den Dance-Indie-Labels YAWA Recordings und DROP Recordings erweitert der Mitarbeiterstamm rund um Geschäftsführer Jens Ophälders kontinuierlich die passionierte Arbeit in den Bereichen Musikproduktion, -veröffentlichung, -vermarktung und Management sowie Videokonzeption und -produktion. Administration und Buchhaltung im Lizenzgeschäft sind weitere Service-Angebote des Unternehmens. Jens Ophälders erklärt: „Wir haben in den vergangenen 15 Jahren viele Erfolge im Musik-Sektor gefeiert, sind uns aber immer bewußt gewesen, dass Personal und Firmenstruktur mehr können. Der Schritt zum Medienunternehmen, das sich ganzheitlich um die professionelle Produktion und Konzeption von Audio und Video sowie deren erfahrene Auswertung und Administration kümmert, ist darum eine logische Weiterentwicklung.“ So konnten bereits in den vergangenen Wochen zu dem bereits vorhandenen Kundenstamm und dem laufenden Tagesgeschäft weitere Partnerschaft geschlossen werden: JOMPSTA ist u.a. der ...
Weiterlesen
Größte RIZZI-Ausstellung Norddeutschlands
Kunstausstellung RIZZI-CITY eröffnet in Timmendorfer Strand Über 120 Meisterwerke der Pop Art sind den ganzen Sommer 2017 in Timmendorfer Strand zu bewundern Kunstfreunde erwartet ab dem 21. Juli 2017 in Timmendorfer Strand nahe Lübeck ein echtes Schmankerl. Auf über 150 Quadratmetern stellt die Kunstgalerie art box berlin acht Wochen lang mehr als 120 Originale der New Yorker Pop-Art-Ikone James Rizzi und daneben viele weitere moderne Künstler aus. James Rizzi wurde weltbekannt für seine bunten, lebensfrohen Kunstwerke und gilt als Erfinder der 3D-Konstruktion. Seine Motive, die vor Menschen nur so wimmeln und zumeist das New Yorker Stadtleben darstellen, sprechen Jung und Alt gleichermaßen an. Die Ausstellung unter dem Titel RIZZI-CITY öffnet bis zum 10. September täglich (auch sonntags) ab mittags ihre Pforten. Eine gute Gelegenheit also, einen herrlichen Sommertag an der Ostsee mit einem besonderen Kunsterlebnis zu verbinden. Nähere Informationen und einen Vorgeschmack auf die Ausstellung finden Sie auf der Website ...
Weiterlesen
Die 10 Geheimnisse zeitgemäßer Führung
Ein Weckruf von Professor Günther H. Schust (SCOPAR GmbH) (NL/1000568523) Der globale Wettbewerb ist schon längst ein Wettbewerb der vernetzten Führungsfähigkeit geworden. Doch das WIE befindet sich im Wandel: Wie können Führungskräfte den Anforderungen begegnen und neue Generationen von Mitarbeitern wirksam in das 21. Jahrhundert führen? Wie können Führungskräfte beim Tempo der Entwicklung digitaler Technologien und Innovationen mithalten? Wie können Führungskräfte dem komplexen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel gerecht werden? Wie können Führungskräfte Ihre teilweise verlorene Akzeptanz zurückerlangen? Was dafür notwendig ist, verraten folgende 10 Tipps. 1. Führung bedeutet: Wertebasierte Suche Auswahl der Leistungsträger Jede Führungskraft hat eine sehr subjektive Vorstellung vom Aussehen und von der Persönlichkeit eines Kandidaten oder einer Kandidatin. So kommt es, dass Führungskräfte bei der Personalsuche und -auswahl immer die gleichen Muster anwenden und sehr leicht Menschen aufsitzen, die wie ein Chamäleon ihre Einstellung dem geforderten Denken und Handeln anpassen. So entspricht nur jeder siebte Mitarbeiter den ...
Weiterlesen
Sommerferien im FEZ-Berlin: Zeitreise 1517
Machmit-Stadtspiel für junge Entdecker & Abenteurer ab 5 Jahren vom 22.7. bis 3.9.2017 (NL/1534139269) Ferien mal ganz anders! Das FEZ-Berlin lädt Kinder ab 5 Jahren und deren Freunde zu einer ungewöhnlichen Zeitreise in das Jahr 1517 ein. Empfohlene Reisezeit: 22. Juli bis 3. September. Ins Reisegepäck gehören Abenteuerlust und Entdeckerfreude! Durch einen Zeittunnel gelangen Ferienkinder und ihre Begleiter 500 Jahre zurück, in das kleine Dorf Wuhling. Hier gibt es altes Handwerk, ein Wirtshaus, Gaukler, einen täglichen Wochenmarkt, einen geheimnisvollen Kräutergarten, eine Schola und eine coole Uni. Sie treffen auf Erfinder und Forscher und auf ein Dorf, welches nach Veränderung ruft. Sie werden zu Knappen und Maiden, übernehmen Rollen und spielen mit. 500 Jahre zurück ist die Welt des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Neuzeit. Sie hat unseren Kulturkreis nachhaltig verändert. Vieles, was heute als selbstverständlich gilt, nahm dort seinen Anfang. Das Jahr der Reformation nimmt das FEZ-Berlin zum Anlass Kindern ...
Weiterlesen
Hauptstadtlounge 4th Edition – die Eventreihe des Hotel Berlin, Berlin feierte am 13.07. die Urban Art Szene Berlins
Über 350 Gäste erlebten zudem die neu designten Lift-Landings des Hotel Berlin, Berlin – made by THE HAUS! Berlin, Juli 2017 Hauptstadtlounge 4th Edition meets Urban Art! Am Abend des 13.07. feierte die Veranstaltungsreihe des Hotel Berlin, Berlin das Thema „Urban Art – von der Straße in den White Cube“ mit über 350 Gästen und nationalen sowie internationalen Künstlern der Szene. So innovativ und kreativ wie Berlin selbst – die Hauptstadtlounge zeigte sich erneut direkt am Puls der Stadt! Das Hotel Berlin, Berlin liebt und feiert die Urban Art Szene Berlins – in all ihren Facetten. Als Host stellte das Berliner Streetart Kombo „Die Dixons“ ein stylishes Kreativprogramm zusammen: Von der Streetdance Show der Lunatix Kids über Battle Raps, Live Painting Sessions, Sketch Battles und spontante Graffiti Kreationen bis hin zu einer von Daniel Lamprecht kuratieren Fine Art Galerie. Abgerundet wurde das Programm von der Virtual Reality Experience THE HAUS ...
Weiterlesen
Berliner Schriftsteller Matthias Grau veröffentlicht Kinderbuch
Der Berliner Schriftsteller Matthias Grau hat ein neues Buch veröffentlicht, sein zweites innerhalb von zwei Jahren. Nach dem abenteuerlichen Debütroman „Erdenend“, der sich eher an Erwachsene richtete, ist „Kuschel und die Sommerferien“ eindeutig für Kinder gedacht. Darin erlebt ein junges Mädchen während seines einwöchigen Ferienbesuches bei den Großeltern an der Ostsee jeden Tag ein neues, fantastisches Abenteuer. Dabei begegnet sie einigen Fabelwesen, von denen man eigentlich annahm, sie existierten nur in Märchen. „Kuschel und die Sommerferien“ beschreibt eine bunte Welt voller Sensationen und Kinderträume. Eine spannende Geschichte mit skurrilem Humor und verrückten Einfällen für große Kinder und kleine Erwachsene, vor allem aber ein kluges Buch für schlaue Leute. Es enthält farbige Illustrationen und ist zu einem günstigeren Preis auch in Schwarzweiß sowie als E-Book erhältlich. Alle Bilder stammen ausnahmslos vom Autor, der sich erstmalig selbst an das anspruchsvolle Thema Illustration wagte. Der 1968 in Berlin geborene Autor kam durch seine ...
Weiterlesen
Volker Herdick gewinnt sensationell den VDM-AWARD 2017
Unter mehr als 350 Songs beste Ballade gekürt Volker Herdick Der Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) (www.VDMplus) vergab zum fünften Mal den VDM-AWARD für Urheber, Künstler, Produzenten, Label, Verleger, Manager und Musiker. Von über 350 Einsendungen platzierte sich der Titel „Such Dir was im Leben das Du liebst“ vertreten durch HMpG – Records in der Sparte VIDEO: Ballade. „Such Dir was im Leben das Du liebst“ stammt aus dem neuen Album „Tanzen gehen“ von Volker Herdick, das im Oktober erscheinen wird. „Tanzen gehen“ beschreibt aus Sicht eines Mitfünfzigers treffsicher die Gefühle und Lebenslagen seiner Generation mit den für diese Altersgruppe typischen Brüchen und einschneidenden Veränderungen, sei es familiär oder beruflich. Es zieht wehmütig Bilanz, zeigt Humor und macht Mut Neues zu beginnen. „Tanzen gehen“ ist ein Album für die Zielgruppe ab 30. Es ist neu und füllt in der jugendlichen Rock/Pop Musikwelt eine klaffende Lücke. Volker Herdick, 54, hat BWL studiert ...
Weiterlesen
#NYCoco: Film-Revolution Made in Mainz
Mainzerin wird Schauspielerin in New York. Trotz Hindernisse möchte sie die Welt verändern und inspirieren. Coco de Bruycker (Bildquelle: Heike Rost Photographie) Mainzerin wird Schauspielerin in New York: Trotz Hindernisse möchte Coco den Amerikanischen Traum leben – und inspirieren Coco de Bruycker hat einen Traum: Sie möchte Schauspielerin werden, inspirieren – und die Filmwelt revolutionieren. Der Traum am Anfang „Am Anfang steht immer ein Traum“, haben sie damals in der allerersten Vorstellung gesungen. Dort, in der Theater-AG, hat die damals elf-jährige Coco sie gefunden: Die Freude am Schauspiel. Bald nahm sie Unterricht und wurde mit 17 Jahren Mitglied des Jugendensembles am Staatstheater Mainz. Da stand für sie fest: Sie möchte Schauspielerin werden. – Aber hätte sie damals ahnen können, dass sie eines Tages ein Stipendium in New York bekommen würde? Hindernis seit Geburt Sie und ihre Eltern waren sich bei diesem Berufswunsch unsicher. Vor allem deshalb, weil Coco eine Auffälligkeit ...
Weiterlesen
Biografie Sabine Fenner
Sabine Fenner wurde 1952 in Flensburg geboren und ist eine deutsche Schriftstellerin. Bild und Text: © 2017 Sabine Fenner   Die Lyrikerin Sabine Fenner wurde 1952 in Flensburg geboren. So beschreiben viele ihrer Gedichte das Land Schleswig-Holstein und die Waterkant. Des Weiteren setzt sie sich mit sozialkritischen Themen textlich auseinander. Sie schreibt, weil sie etwas zu sagen hat!   Ihr erster Lyrikband „Ich zeige dir den Regenbogen“, den sie ihrer blinden Mutter widmete, erschien im Jahr 2005. In den nachfolgenden Jahren folgten weitere Veröffentlichungen, Beiträge in Anthologien und Zeitschriften. Zuletzt erschien im Jahre 2017 das Taschenbuch „Und ich nähre mein Gemüt… ein Stelldichein“.   Im Jahre 2009 gründeten sie zusammen mit der Mitarbeiterin des Hotels Handelshof Anna Ladage und dem Lyriker Manfred Wrobel die „Mülheimer Lesebühne“, die jeden 1. Freitag eines ungeraden Monats stattfindet. Nähere Infos unter www.mülheimer-lesebühne.de Und www.sabine-fenner.com   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen ...
Weiterlesen