RENAISSANCE experience – Deutschlandpremiere im Kunstkraftwerk Leipzig
(Mynewsdesk) Das Kunstkraftwerk holt die Renaissance nach Leipzig. Ab 20. Januar 2018 startet hier das Projekt „RENAISSANCE experience“ – ein auf zwei Jahre angelegter dreiteiliger Kunstzyklus, der die Besucher digital in die bedeutendsten Meisterwerke der Renaissance eintauchen lässt.  Den Auftakt macht die spektakuläre Ausstellung „Florenz und die Uffizien“. Bei dieser Deutschlandpremiere erwachen die Schätze des weltberühmten Museums mittels hochauflösender digitalisierter Bilder, Multimedia-Projektionen und interaktiver Technologie zu neuem Leben. In der ehemaligen Maschinenhalle des Kunstkraftwerkes werden 150 der wichtigsten Renaissance-Gemälde, u.a. von Botticelli, Giotto, Filippo Lippi, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Tizian, Caravaggio, auf acht Meter hohe Flächen projiziert und mit einer eigens dafür komponierten Musik unterlegt. Auf diese Weise entsteht ein multimediales Video-Art-Arrangement, das einen neuen, einzigartigen Blick auf die Welt der Renaissance erlaubt. „Renaissance bedeutet wörtlich Wiedergeburt. Damals war es die Wiedergeburt der antiken Kultur mit einer innovativen Vielfalt und durchgreifenden gesellschaftlichen Veränderung. Heute sehe ich uns aktuell wieder in ...
Weiterlesen
Ellen Kamrad Eventmanagement auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg
Vom 21. bis 24. Januar 2018 findet die 30. Internationale Kulturbörse Freiburg, kurz IKF genannt, statt. Dabei verzeichnet die Jubiläumsausgabe der Kulturbörse mit rund 400 Ausstellern aus 25 Nationen sein bisher erfolgreichstes Ergebnis. Zu den Ausstellern auf der Internationalen Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events zählt in diesem Jahr auch die erfolgreiche Eventmanagerin Ellen Kamrad mit ihrer Kölner Eventagentur Ellen Kamrad – Menschen Emotionen Erlebnisse. Der Countdown läuft – Auf in das Veranstaltungsjahr 2018 Nur noch wenige Tage bleiben, bis die 30. Internationale Kulturbörse Freiburg ihre Pforten für die Besucher öffnet. Auf rund 15.000 m² Ausstellerfläche und 5000 m² Sonderschaufläche gibt es dann für Interessierte allerlei Buntes, Aufregendes und Anregendes aus Akrobatik, Musik, Cirque Nouveau sowie Comedy, Poetry Slam und Kleinkunst zu entdecken. Mit dem Gastland Schweiz erwartet die Besucher zudem ein neuer Länderschwerpunkt. Auch die erfolgreiche Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad freut sich, in diesem Jahr erneut zu den Ausstellern ...
Weiterlesen
1. Kufstein Music Festival Das Open-Air-Event mit spektakulärem Ambiente
In einem zweiten Anlauf geht das 1. Kufstein Music Festival nun 2018 an den Start. Am Freitag 25. und Samstag 26. Mai findet es auf der Festung Kufstein statt, und zwar mit einem umfangreicheren Programm. Das Festival bleibt sich in seiner Ausrichtung treu und präsentiert über das Jahr verteilt mehrere Konzerte zum Thema „Junge & Neue Volksmusik“. Im Mai kommen Top-Acts wie „Haindling“, „CubaBoarisch 2.0“, „Fei Scho“ und „Fiva x Jazzrausch Bigband“ auf die Festung, und damit Volksmusik der anderen Art – jung, frech, hinterfotzig sowie Genre-Grenzen überschreitend.   Freitag, 25. Mai – grandioser Genre-Mix Los geht es am Freitagnachmittag, 25. Mai. Geplant sind insgesamt vier Bands, die bis 23 Uhr spielen; für die Umbaupausen sind drei weitere auf Nebenbühnen vorgesehen. Fest zugesagt hat bereits die Münchner Rapperin Nina „Fiva“ Sonnenberg, die zurzeit mit der 20-köpfigen Münchner „Jazzrausch Bigband“ auf der „Keine Angst vor Legenden“-Tour ist. Auf der Festung Kufstein ...
Weiterlesen
Schleswig-Holstein’s erster Reservistenmusikzug entsteht
Ein neuer Reservistenmusikzug mit Rock und Pop aus Schleswig-Holstein Reservistenmusikzug S-H [Boostedt] Nun ist es so weit und es gründet sich in Schleswig-Holstein der erste Reservistenmusikzug. Bereits am 13.01.2018 stimmte der Landesvorstand des Reservistenverbandes der Bundeswehr dem Antrag einer Gründung zu und jetzt steht diesem musikalischen Vorhaben nichts mehr im Weg. Obwohl die etwa 30 Musiker und Musikerinnen bereits seit Dezember mit der Probenarbeit begonnen haben, nimmt erst jetzt durch eine offizielle Gründung das Vorhaben konkrete Züge an. Doch auch wenn es ein Reservistenmusikzug ist, sind hier nicht nur ehemalige oder aktive Bundeswehrsoldaten herzlich willkommen. Unser Ziel ist es mithilfe von Musik Brücken zwischen Soldaten und der Gesellschaft zu bauen; erläutert Christoph Merkel. Gemeinsam mit seiner Frau Victoria Merkel leitet der ehemalige Marinesoldat zukünftig den Reservistenmusikzug in Schleswig-Holstein. Selbst wenn Musik Spaß macht und das bei uns im Vordergrund steht, ist unser Ziel trotzdem unter anderem darauf aufmerksam machen, dass ...
Weiterlesen
Forum für Zukunftstrends in der Industriellen Biotechnologie
(Mynewsdesk) Das „Industrial Biotechnology Forum“ geht in die zweite Runde und lädt am 13.-14. März 2018 zu spannenden Vorträgen, Diskussionen sowie einer erweiterten Ausstellung nach Garching bei München ein. München, 15.01.2018 – Aktuelle Entwicklungen, neueste wissenschaftliche Ergebnisse und Zukunftstrends in der Industriellen Biotechnologie – das ist der Fokus der neuen wissenschaftlichen internationalen Konferenzreihe „Industrial Biotechnology Forum (IBF)“. Wie bereits bei der Auftaktveranstaltung im Jahr 2016 bringt das IBF Experten aus Akademie und Unternehmen zusammen. Das IBF 2018 wird von der IBB Netzwerk GmbH organisiert und steht unter der wissenschaftlichen Verantwortung der Technischen Universität München. Die Schirmherrschaft übernehmen Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer. Die Auftaktveranstaltung im Jahr 2016 war ein großer Erfolg und zog mehr als 170 internationale Teilnehmer an. Mit dem IBF 2018 soll diese Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden. Dazu lockt die diesjährige Veranstaltung mit folgenden zukunftsrelevanten Themen aus der Industriellen Biotechnologie: Enzyme Catalysis und Metabolic Engineering, ...
Weiterlesen
tierisch niedlich und sooo zuckersüß
Die Galerie zeigt mit ihrer 22. Sonderausstellung Arbeiten des dänischen Künstlers Poul R. Weile Der Künstler Poul R. Weile (Bildquelle: Poul R. Weile) Am 03.02.2018, 11.00 Uhr, eröffnet die Galerie FLOX im Neustädter Barockviertel in Dresden die 22. Sonderausstellung „tierisch niedlich und sooo zuckersüß“. Sie zeigt Werke des dänischen Künstlers Poul R. Weile und ist zugleich nach „The next step – Der nächste Schritt“ die zweite am neuen Standort der Galerie in der Landeshauptstadt. „Wir möchten den Weg der Präsentation internationaler Positionen fortführen und so unsere Akzente in der Dresdener Galerielandschaft setzen.“ betont Galerist Hellfried Christoph und ergänzt: „Poul R. Weile verkörpert mit seiner durchaus streitbaren Auffassung von Kunst zweifelsohne diesen Anspruch.“ Poul R. Weile, geboren 1954 in Dänemark, bricht klassische Konventionen und Grenzen zwischen den Gattungen. Sein vielfältiges Werk umfasst Skulptur, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Malerei bis hin zur Installation, Happening, Performance und Videokunst. Völlig unbefangen vermischt er diese differenten ...
Weiterlesen
Vorsicht vor falschen Infrarotheizung Testsiegern
(Mynewsdesk) Heizen mit modernen und sparsamen, dazu ökologisch unbedenklichen Infrarot-Heizsystemen wird für Anwender in privaten wie auch in gewerblichen Gebäuden immer interessanter. Zu der seit Jahren zunehmenden Attraktivität von Infrarot-Heizungen trägt nicht nur die bemerkenswert günstige Ökobilanz, sondern auch die steigende Umweltbelastung durch Feinstaub und die daraus resultierende Gesundheitsproblematik wesentlich bei. Im Gegensatz zu herkömmlichen Konvektionsheizungen gibt es bei Infrarot-Heizungen keinerlei thermisch bedingte Luftverwirbelungen mit ungewollter Verteilung von Pollen und anderen Feinstaub-Partikeln in den beheizten Räumen. Dieser Umstand macht sich besonders bei Allergikern gesundheitlich positiv bemerkbar. Der Trick mit dem Testsieger Doch gerade in diesem aufstrebenden Markt ist es für Verbraucher schwer gute Infrarotheizungen zu finden. Die Behauptung „Testsieger“ zu sein, ist zwar nach dem UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) untersagt, dies hindert aber „Schwarze Schafe“ nicht, zumindest damit zu werben, einen Testsieger nennen zu können. So landen ahnungslose Mitmenschen nach Eingabe der Suchbegriffe “Infrarotheizung Testsieger“ auf Webseiten in ...
Weiterlesen
AUSSTELLUNG FIONA TAN: BLOSSOMS IN TRANSFORMATION
VOM 25. JANUAR BIS ZUM 12. MAI IM MANDARIN ORIENTAL, MUNICH KURATIERT VON DR. EVA KARCHER UND MON MUELLERSCHOEN Fiona Tan (c) Fiona Tan Die Multimediakünstlerin Fiona Tan, in den USA bekannt, stellt zum ersten Mal in Deutschland aus. In der Hotelhalle und Lounge des Mandarin Oriental, Munich zeigt sie vom 25. Januar bis 12. Mai 2018 Gemälde, Fotografien, Objekte und Arbeiten auf Japanpapier aus ihrer neuen Serie Blossoms in Transformation. Die Werke entstanden im Laufe mehrerer Reisen der Künstlerin nach Japan während der Zeit der Kirschblüte (jap. Sakura). Fiona Tan, die sich mit dem japanischen Buddhismus ebenso wie mit Reiki, einer japanischen Lehre von den universellen Lebensenergien beschäftigt, fasziniert das spektakuläre Naturschauspiel unzähliger zartrosafarbener Kirschblütenbäume, die Städte wie Landschaften verzaubern, immer wieder. Darüber hinaus erforscht sie auch die Symbolik dieser Blüte, die wie keine andere für Erneuerung und die Feier des Lebens, für Schönheit, aber auch für Vergänglichkeit steht. ...
Weiterlesen
Geneses
Die größte Genesis Tribute Show Europas Geneses – die größte Genesis Tribute Show Europas Seit mehr als 50 Jahren begeistert die legendäre Rockgruppe Genesis generationsübergreifend die Herzen von Millionen Fans. Bis heute hat die Faszination um Phil Collins, Mike Rutherford, Tony Banks sowie Peter Gabriel und Steve Hackett nie abgenommen. Allerdings gibt es seit über einer Dekade keine Liveauftritte der Band und auch künftig sind die Chancen gering, die Musiker in irgendeiner Genesis-Konstellation noch einmal zusammen sehen zu können. Wer trotzdem nicht auf das packende Erlebnis verzichten möchte, hat die Möglichkeit diese Musikgeschichte live auf der Bühne zu erleben. Geneses nehmen das Publikum mit auf eine Zeitreise durch das musikalische Schaffenswerk von Genesis. Fans der Peter Gabriel Ära kommen mit Songs wie „I Know What I Like“ „In The Cage“ oder „Carpet Crawlers“ genauso auf ihre Kosten wie Anhänger der Folgezeit mit Phil Collins am Gesang. Angefangen mit Klassikern wie ...
Weiterlesen
Das kann ich schon alleine! am 20. und 21. Januar im FEZ-Berlin | Sa 12-18 Uhr, So 10-18 Uhr
FEZ für die Jüngsten von 1 bis 5 Jahren (NL/1548271275) Kinder wollen vieles alleine machen. Doch zu gerne möchten Eltern schnell einspringen und den Kindern die vermeintlich mühevolle Aufgabe abnehmen. Am 20. und 21. Januar dürfen sich 1-5 jährige an dem Familienwochenende Das kann ich schon alleine! im FEZ-Berlin nach Herzenslust kreativ, sportlich und musikalisch ausprobieren sowie zeigen, was sie schon alles (alleine) können. Eltern begleiten ihre Sprösslinge und je nach Angebot unterstützen sie sie. Mächtig stolz sind die Kleinen bei den Das kann ich schon ganz alleine!-Angeboten wie Malen an der Staffelei, Stempelbilder drucken, mit Ton experimentieren, Hopsen, Verkleiden, Balancieren, Tanzen und Musizieren. Bei den Angeboten unter dem Motto Da kannst Du auch mitmachen! können Eltern so viel Unterstützung anbieten, wie ihr Kind braucht oder einfordert, um allein zurechtzukommen z. B. beim Stapeln und Stecken auf dem Bau-Spiel-Platz oder im Dunkel-Munkel-Raum. Das machen wir zusammen! heißt es bei Workshops ...
Weiterlesen
Mit der fezMachen! Party das Jahr einläuten am 13. und 14. Januar 2018 im FEZ-Berlin
Sa So 12-18 Uhr (NL/4152791153) Die Feiertage sind vorbei, aber das Feiern hört nicht auf! Das FEZ-Berlin lädt Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte am 13. und 14. Januar 2018 jeweils von 12-18 Uhr zu einer wilden Party, zum gemeinsamen Spaß haben, Ausprobieren und Mitmachen ein. Kleine und Große versuchen sich im Mitmachzirkus als Clowns, toben bei Kissenschlachten, versuchen ihr Glück im Glücksbüro, wirken in einem Schattentheater mit, bauen Roboter aus Schrott oder erschaffen auf der Quadrobaustelle eigene Welten. Für originelle Partyoutfits sorgen Schmink-, Bastel- und Verkleidungsstationen, für ausgelassene Partystimmung angesagte Kinderliedermacher und Bands, wie Ich und Herr Meier (Sa) Bummelkasten (So) und Rapper Fargo (So). Tanzacts mit Hip Hop, Irish Dance und Bollywoodance animieren zum Mittanzen und verwandeln das FEZ-Foyer in eine große Tanzfläche. Die Party geht durchs ganze Haus: die Landesmusikakademie Berlin, die Astrid-Lindgren-Bühne, das Alice-Museum für Kinder sowie ansässige Vereine zeigen, was sie zu bieten haben. So ...
Weiterlesen
Agentur MüllerValentini erhält den German Design Award 2018 für die Erscheinungsbilder der Stadt Bad Kissingen und des Kissinger Sommers
Die Deutsche Stiftung „Rat für Formgebung“ hat unsere Leadagentur MüllerValentini für das Erscheinungsbild der Stadt und Bayer. Staatsbad GmbH Bad Kissingen und dem Erscheinungsbild des Kissinger Sommers mit dem German Design Award ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung! MüllerValentini konnte sich 2014 bei einem mehrstufigen Auswahlverfahren gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Die Berliner Markenstrategen, Gestalter, Texter und Spezialisten aller Gewerke, teils mit Wurzeln in Bad Kissingen, haben im Team mit Vertretern der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH und der Stadtverwaltung gemeinsam die Positionierung und das moderne Corporate Design entwickelt – allem voran ein ausdrucksstarkes Logo mit dem Claim „Entdecke die Zeit.“ Für den Kissinger Sommer hat MüllerValentini gemeinsam mit dem Team um Intendant Dr. Tilman Schlömp einen neuen, eigenständigen Markenauftritt innerhalb der Dachmarke Bad Kissingen entwickelt. Als zentrales Element fungiert die neu gestaltete Wortmarke mit dem auffallenden Farbverlauf, ergänzt durch feine, geschwungene Linien, die sich wie ein roter Faden ...
Weiterlesen
Eröffnung der GeoArt Galerie
Kunst und Weine aus Georgien GeoArt Galerie Logo Am 12. Januar 2018 lädt Geoline Berlin zur Eröffnung der neuen Kunst- und Weinhandlung „GeoArt Galerie“ in Berlin-Schöneberg ein. Die Galerie setzt den Schwerpunkt auf Beratung und Verkauf von ausgewählten Gemälden georgischer Künstler sowie von Spitzenweinen aus Georgien. Die Ausstellung „Women in Art“ eröffnet die Galerie, indem zwei junge georgische Künstlerinnen Frau Nino Lomsadze und Mariam Chikava zeitgenössische Kunst und traditionell handgefertigten Schmuck präsentieren. Der Abend wird kulinarisch durch leckere georgische Snacks und Weine ergänzt und von Interpretationen am Klavier musikalisch begleitet. Die Räumlichkeiten der GeoArt Galerie befinden sich in Nollendorfstr. 16, 10777 Berlin. Beginn der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr. Ansprechpartner: i basiashvili Tel: 017660475833 Email: info@geoart-galerie.de GeoArt Galerie verbindet eine Kunstgalerie und Weinhandlung mit Schwerpunkt Georgien. Neben Gemälden und Weinen aus Georgien werden in der Galerie auch handgefertigte Schmuckstücke sowie Accessoires von georgischen Designern ausgestellt. Kontakt GeoArt Galerie Ilia Basilashvili ...
Weiterlesen
Der Science-Fiction-Klassiker erhält ein neues „Beiboot“
PERRY RHODAN-Olymp startet am 12. Januar 2018 © Pabel-Moewig Verlag KG Zu den bekanntesten Unterhaltungsmarken im deutschsprachigen Raum gehört PERRY RHODAN: Die Science-Fiction-Serie erscheint seit 1961, läuft in mehreren Sprachen und gilt bei vielen ihrer Leser als Kult. Am 12. Januar 2018 erhält dieses Universum einen wichtigen Zuwachs: Die neue Serie PERRY RHODAN-Olymp schildert in zwölf Romanen eine abgeschlossene Science-Fiction-Geschichte – als Heftroman, als E-Book und als Hörbuch zugleich. Hinter der neuen Serie PERRY RHODAN-Olymp steht eine Autorin, die im deutschsprachigen Raum zahlreiche Fans hat: Uschi Zietsch-Jambor schrieb unter dem Pseudonym Susan Schwartz zahlreiche Science-Fiction- und Fantasy-Romane, ebnete in ihrem eigenen Fabylon-Verlag vielen Autorinnen und Autoren den Weg und ist seit Jahrzehnten aus der deutschsprachigen Phantastik-Szene kaum wegzudenken. Die 1961 geborene Autorin veröffentlicht seit 1986 ihre Romane und Kurzgeschichten; sie schrieb für verschiedene Verlage und zählt seit Beginn der 90er-Jahre zum Team der PERRY RHODAN-Serie. Mit der Fantasy-Serie Elfenzeit, die ...
Weiterlesen
Causales startet Umfrage zum Thema „Ästhetisches Kultursponsoring“
Im Rahmen der Masterarbeit von Christine Fischer zum Thema „Ästhetik in der Zusammenarbeit zwischen Kultur und Wirtschaft“ führt die Agentur Causales eine Online-Befragung zu Sponsoringaktivitäten mit ästhetischem Anspruch durch. Die Umfrage richtet sich an Kulturanbieter und Unternehmen, die Kultursponsoring betreiben bzw. eine Sponsoringpartnerschaft anstreben. Eine Teilnahme ist noch bis zum 31.01.2018 möglich: https://www.umfrageonline.com/s/aesthetisches_kultursponsoring Ziel der Masterarbeit ist es herauszufinden, welche Rolle der Ästhetik in der Zusammenarbeit zwischen Kultur und Wirtschaft zukommt, wie ästhetisches Kultursponsoring beschrieben werden kann und mit welchen Methoden es umsetzbar wird. Die Online-Befragung baut auf den vorherigen Studien von Causales auf und wird dazu genutzt, detaillierte Einblicke in den aktuellen Stand der Umsetzung von (ästhetischem) Kultursponsoring zu erhalten. Die Umfrage dauert ca. 15-20 Minuten und wird anonym durchgeführt. Für alle Befragte besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung von 3x Zwei-Tagestickets zum 10. KulturInvest-Kongress am 08./09.11.2018 in Berlin teilzunehmen. Darüber hinaus können die Teilnehmer ein kostenloses Exemplar der ...
Weiterlesen