ProWein 2017 endet mit Besucherrekord
Messe verlief auch für die Hostessen- und Dolmetscheragentur pts erfolgreich Die diesjährige Messe ProWein hat hinsichtlich der Aussteller- und Besucherzahlen wieder neue Maßstäbe gesetzt. Die 58.500 Fachbesucher aus aller Welt unterstrichen einmal mehr den bedeutenden Charakter der ProWein als Business-Plattform für die internationale Wein- und Spirituosenbranche. In Düsseldorf wurden den Besuchern die Produkte von über 6.500 Ausstellern aus mehr als 60 Nationen präsentiert. Die Hälfte der Aussteller kam dabei aus Italien (1.600) und Frankreich (1.500). Weitere Aussteller kamen aus Deutschland (1.000), Übersee (600), Österreich, Spanien und Portugal. Im Zentrum der Messe standen die neuen Weine aus allen relevanten Anbauregionen der Welt. Das Angebot wurde zudem von 300 Spirituosenspezialitäten ergänzt. Der wohl bekannteste Aussteller dürfte der Musiker Sting gewesen sein. Mit seiner Frau Trudie Styler präsentierte er seine Weine vom Weingut Il Palagio aus der Toskana. Hans Werner Reinhard, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, zeigte sich mit dem Verlauf der ProWein 2017 ...

Weiterlesen
Ready for take-off: KFC eröffnet erstes Restaurant am Flughafen Düsseldorf
Standort wird von neuem Franchisepartner SSP betrieben KFC Restaurant Flughafen Düsseldorf (Bildquelle: © KFC Deutschland/Marc Neuhaus) Düsseldorf, den 30.03.2017. Die stark expandierende Kultmarke KFC hat am Freitag, den 24. März ein Franchiserestaurant am Düsseldorfer Flughafen eröffnet. Es befindet sich im Ankunftsbereich B und bietet Reisenden und Mitarbeitern des Flughafens ein vielfältiges Produktangebot. Mit dem Restaurant am Düsseldorfer Flughafen begrüßt KFC den Franchisepartner SSP – The Food Travel Experts an Bord. „Die Zusammenarbeit mit dem Verkehrsgastronomie-Experten SSP ist ein wichtiger Teil unserer Expansionsstrategie und eröffnet uns neue Türen zum Wachstumsmarkt Travel“, erklärt Marco Schepers, General Manager KFC Deutschland. „Insbesondere an Airports müssen wir die unterschiedlichen Zielgruppen vom Fluggast bis zum Flughafenmitarbeiter möglichst passgenau bedienen. Wir möchten unseren Gästen über alle Tageszeiten hinweg einen überzeugenden Konzept-Mix bieten. SSP freut sich daher sehr, den Reisenden und Mitarbeitern am Düsseldorfer Flughafen nun auch die einzigartigen Produkte von KFC anbieten zu können“, sagt Jan-Henrik Andersson, ...
Weiterlesen
Von wegen Hamburger: Frankfurter Burger mit Grüner Soße ist angesagt
Im Holiday Inn Frankfurt Airport erwarten die Gäste echte Geschmackserlebnisse Küchenchefin Daniela Krakow präsentiert den Burger mit grüner Soße (Bildquelle: Thomas Rentschler) Vorhang auf für den „Burger à la Krakow“: Die Küchenchefin des Holiday Inn Frankfurt Airport, Daniela Krakow, hat sich für die neue Speisekarte des Restaurants einen pfiffigen Burger mit regionalen Zutaten ausgedacht. „Dafür saß ich stundenlang im Büro und habe über die passenden Zutaten für den neuen Burger nachgegrübelt“, erklärt die 28-Jährige. Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem essen lassen: Der Frankfurter Burger besteht aus einem Laugenbrötchen mit Krautsalat, Frankfurter Grüner Soße, Ei, Cornichons und einem Fleisch-Kartoffel-Patti. „So etwas gibt es meines Wissens noch nicht im kulinarischen Angebot Frankfurts“, sagt Krakow. Das Essen im Hotelrestaurant soll hochwertig statt abgehoben werden. Deshalb wird die Speisekarte Klassiker wie Spagetti Bolognese oder Sandwiches sowie vegetarische und vegane Gerichte beinhalten. Neben solch internationaler Küche liegt der Fokus auch auf regionalen ...
Weiterlesen
Das Osterfest in diesem Jahr mit der Geburtstagsfee feiern
Viele Kinder wissen inzwischen, dass es neben der Zahnfee auch eine Geburtstagsfee gibt, die sich mit vielen tollen Ideen inklusive dem benötigten Zubehör um die Vorbereitung eines Kindergeburtstages oder eines Kinderfestes kümmert. Doch dass die nette Fee auf ihren Weltreisen auch viele hilfreiche Tipps für das Basteln von besonders hübschem Osterschmuck, für die Dekoration der Ostertorte oder des Osterkuchens und sogar tolle Leckereien und Kleinspielzeuge als Inhalt für das Osternest gesammelt hat, wissen die Wenigsten.   Beim Basteln des Osterschmucks steigt die Vorfreude auf das schöne Fest Da in diesem Jahr 2017 das Osterfest erst Mitte April liegt, ist es also noch genügend Zeit, sich das entsprechende Bastelzubehör wie bunte Federn, Malfarben, Pinsel, Schnittmuster und Ähnliches zu besorgen. Besonders empfehlenswert sind hier die kompletten Bastelsets, wie beispielsweise das Osterset zum Gestalten, Bemalen und Bekleben von Ostereiern mit entzückenden Schmucksteinen, farbenfrohen Bändern und herrlich schimmerndem Glitzer-Pulver. Diese Ostereier können am Osterstrauch ...
Weiterlesen
Slimmies – neue Wirkstoff-Smoothies zum Abnehmen
Smoothies sind total angesagt. Bücher zu diesem Thema verkaufen sich wie warme Semmeln. Smoothie-Rezepte gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Power-Smoothies für Fitness und Vitalität, Detox-Smoothies zum Entgiften des Körpers, Beauty-Smoothies für die Schönheit und natürlich auch Schlank-Smoothies zum Abnehmen. Nach den Smoothies kommen jetzt die Slimmies – Power-Smoothies mit gezielter Wirkung auf Körper und Geist.. Gezielt abnehmen mit Wirkstoffen Slimmies sind Smoothies mit zusätzlichen Wirkstoffen bzw. Schlank-Pushern, die ihren Zweck auf eine besondere (Wirkungs)Weise erfüllen sollen. Diese Slimmies sind also spezielle Schlankmacher-Smoothies. Slimmies enthalten alle wertvollen Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe aus frischem Obst und Gemüse. Die geballte Gesundheitswirkung all dieser Vitalstoffe wird durch die gezielte Zugabe von Schlank-Pushern und speziellen Wirkstoffen enorm gesteigert. Gut für Figur, Haut, Haare, Nägel und Gelenke So wird schließlich aus einem ganz normalen – ohnehin schon besonders gesunden – Smoothie eine wahre Wirkstoffbombe für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Ein Slimmie macht ...
Weiterlesen
Gärkörbchen bringen den Brotteig vor dem Backen in Form
Köln, 29.03.2017 – Wer mal eben schnell Brot backen möchte, wird bei der Qualität Abstriche machen müssen. Denn ein entscheidender Faktor ist die Gärung, die Zeit benötigt, damit sich der Laib in einem Gärkörbchen gut entwickelt. Gärung im Gärkörbchen braucht Zeit Die im Brotteig enthaltene Hefe verrichtet bei der Gärung eine Menge Arbeit. Bei diesem Prozess breiten sich Lockerungsgase aus und vergrößern dabei das Volumen. Doch hier ist Vorsicht geboten: Wer zu zu früh den Teig in den Ofen schiebt oder die Gärung zu lange fortschreiten lässt, kann nicht mit einem hochwertigen Brot rechnen. Wesentlich ist, den richtigen Zeitpunkt zu bestimmen. Dies hängt in erster Linie von Faktoren wie der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit oder des Mehlgehalts ab. Bei den meisten Broten ist die optimale Gärung in einem Gärkörbchen nach etwa ein bis zwei Stunden erreicht. Mit einem Fingerdruck-Test kann man prüfen, ob der Teig die ideale Konsistenz aufweist. Bleibt er ...
Weiterlesen
Restaurant Weststern in Kassels Vorderem Westen eröffnet
Von mediterranen Tapas bis zum Mittagsangebot In Kassels Vorderem Westen hat seit neuestem der Weststern geöffnet, ein mediterranes Restaurant, das die Speisen unterschiedlicher Länder Herkunft bewusst miteinander in Beziehung setzt. Zur lange vorbereiteten Eröffnung, die am 11. November 2016 stattfand, konnten interessierte Gäste sich von Tapas über Schnitzel und Steaks bis zu Salaten einen Überblick über das Speisenangebot in den modernen Räumlichkeiten verschaffen. Das Mittelmeer steht im Mittelpunkt Der Gedanke hinter dem neu eröffneten Restaurant Weststern ist: Unterschiedliche Speisen aus dem Mittelmeerraum wie Spanien, Italien und der Türkei sowie Griechenland und Frankreich können beliebig miteinander kombiniert werden. Die gastronomisch erfahrenen Betreiber möchten ihren Gästen das Gefühl von Urlaub vermitteln und den Abwechslungsreichtum der Speisen in Szene setzen. So stehen sowohl mediterran inspirierte Vorspeisen als auch Hauptspeisen auf der Karte, um vom kleinen Snack bis zum Abendessen das Angebot nutzen zu können. Ein regelmäßig wechselnder Mittagstisch, der täglich von 13 bis ...

Weiterlesen
Smoothies bekommen beerenstarken Zuwachs
Little Lunch startet mit neuem Bio-Produkt in den Sommer Bio-Smoothie „Red“ von Little Lunch (Bildquelle: Little Lunch) „Red“ is beautiful! Voll reifer Früchte und roter Beeren verspricht der neue Bio-Smoothie von Little Lunch erfrischenden Genuss. Neben der kräftigen Farbe überzeugt der fruchtige Neuling des Augsburger Start-ups vor allem durch den beerigen und lieblichen Geschmack, für den sich Erdbeere, Johannisbeere und Heidelbeere verantwortlich zeigen. Außerdem steckt im Roten ein weiteres Highlight: nämlich Baobab! Das Superfood aus Afrika ist eine wahre Vitamin-C-Bombe, enthält wertvolles Eisen und wirkt antioxidativ. Damit haben Smoothie-Liebhaber ab Mai die Qual der Wahl aus insgesamt drei Kreationen: „Red“, „Yellow“ oder „White“. Was die wachsende Smoothie-Familie von Little Lunch auszeichnet, erklärt Geschäftsführer Daniel Gibisch: „Unser Erfolgsrezept ist, dass Produkte von Little Lunch keine Kühlung benötigen. Dadurch können die Smoothies absolut unkompliziert transportiert, gelagert und anschließend verköstigt werden.“ Das gleiche Produktionsverfahren, welches das Gründer-Duo bereits für deren Bio-Suppen einsetzt, macht ...
Weiterlesen
30 Jahre Fisch aus Bremerhaven – Ayinger Fischwoche noch bis 02.04.2017
Das Team der Aying Fischwoche (c) Claus Schunk München/Aying, März 2017 – Wenn Aying und Bremerhaven ganz eng zusammenrücken, kann das nur eines bedeuten: Es ist Ayinger Fischwoche! Insgesamt zehn Tage lang kommen die Gäste des Brauereigasthofs Hotel Aying in den Genuss fangfrischen Nordsee-Fisches. Dieses Jahr gibt es auch noch etwas ganz Besonderes zu feiern: Die Ayinger Fischwoche begeht ihr 30-jähriges Jubiläum. Und wie jedes Jahr darf einer nicht fehlen: Lutz Natusch, Besitzer des vielfach ausgezeichneten Fischereihafen-Restaurants „Natusch“ in Bremerhaven. Gemeinsam mit einem Teil seiner Küchenbrigade hat er die knapp 850 Kilometer lange Reise gemacht und begeistert aktuell die Gäste des Brauereigasthof Hotel Aying mit seinen Fischkreationen. Im Gepäck hat er auch ein ganz besonderes Privileg: Als einziger Koch Deutschlands darf er auf der täglichen Fischauktion in Bremerhaven direkt einkaufen. Mit Unterstützung des Ayinger Küchenteams um Chefkoch Mario Huggler werden daraus dann die Geschmackserlebnisse, für die, die Ayinger Fischwoche seit ...
Weiterlesen
American Gaudi meets spicy Herbs – Die neuen Rubs von BBQUE!
Das Must-Have für die Grillsaison: Vier innovative Gewürzmischungen von BBQUE für Fleisch, Fisch und Gemüse Hamburg, März 2017 Grill-Kenner haben schon lange auf diesen Moment hingefiebert – diese Grillsaison kann mit neuen innovativen Produkten von BBQUE, unter dem Motto „American Gaudi“, eingeläutet werden! Die vier aufregenden BBQUE Rubs bilden den jüngsten Zuwachs zur BBQUE-Vielfalt. Das BBQUE-Team hat sich, wie auch bei den BBQUE Saucen, ganz besondere Geschmackskombinationen für die neuen BBQUE Rubs einfallen lassen! Der BBQUE Bavarian Rub ist ein Gläschen voller bayrischem Hochgenuss. Die Kräutermischung kommt klassisch-deftig daher: Kümmel, Petersilie, Zwiebeln und Speck verwandeln jedes Stück Fleisch in ein echtes bayrisches Schmankerl. Schweinebraten, Wirtshaus- und Biergarten-Feeling direkt am heimischen Grill – egal wo! Klassiker ja – aber wenn, dann mit dem außergewöhnlichen BBQUE-Style. Der Mediterran Rub passt bestens zu Lamm, Fisch oder Hähnchenfleisch. Auch Vegetarier werden glücklich, denn mit dem Mediterran Rub kann man auch Gemüse würzen oder Suppen ...

Weiterlesen
Neu von Punica: Fruchtige Erfrischung mit einem Spritzer Gemüse
Mit der brandneuen Erfrischung „Frucht + Gemüse“ von Punica wird nun die gesamte Familie zum Gemüse-Fan: Die Kombination aus Frucht- und Gemüsesaft ist die neue Produkteinführung von Punica im stark wachsenden Segment der erfrischenden, gemüse- und fruchtsafthaltigen Getränke. Mit der Innovation „Frucht + Gemüse“ folgt die Marke der anhaltend starken Nachfrage von Shoppern nach aufregender Geschmacksvielfalt. Punica „Frucht + Gemüse“ wird ab sofort an den Handel ausgeliefert und ist in den Sorten „Traube Zitrone + ein Hauch Rote Beete“ sowie „Apfel Kiwi + ein Spritzer Gurke“ verfügbar. Reichweitenstarke Marketing-Maßnahmen in TV, Gewinnspiele in Lifestyle-Medien sowie Innovationsdisplays am Point of Sale sorgen für zusätzliche Kaufimpulse bei der Zielgruppe. Das attraktive Etiketten-Design und die passend zur Geschmacksrichtung eingefärbten Flaschen von Punica „Frucht + Gemüse“ sorgen für hohe Aufmerksamkeit im Regal. Carl Windfuhr, Marketing Director bei PepsiCo Deutschland: „Mit Punica Frucht + Gemüse erweitern wir die Saftkategorie durch die Ansprache neuer Käufer.“ Alle ...
Weiterlesen
Der einzigartige Biotta Breuss Saft: Ein Schweizer Original, weltweit exklusiv bei Biotta erhältlich!
100% Direktsaft, 100% naturbelassen und 100% Bio – das ist der Biotta Breuss Saft nach Originalrezeptur von Rudolf Breuss Hamburg, März 2017 Seit 1978 produziert und vertreibt Biotta den – exklusiv bei der Schweizer Saft-Manufaktur unter seinem Original-Namen erhältlichen – Breuss Saft. Der Schweizer Bio-Pionier Dr. Hugo Brandenberger übernahm in 1961 den Schweizer Biosaft-Hersteller am Bodensee und nannte ihn „Biotta“. Zeitgleich entwickelte der Österreichische Naturheilkundler Rudolf Breuss eine besondere Gemüsesaftmischung aus Bio-Rote Beete, Bio-Karotten, Bio-Sellerie, Bio-Kartoffeln und Bio-Rettich, die zum weltweit bekannten und einzigartigen Breuss Saft werden sollte. Der Biotta Breuss Saft ist eine genussvolle und ausgewogene Mischung aus wertvollen Gemüsesäften in bester Bio-Qualität. Das Original aus der Schweiz in der 0,5 l Flasche, nach der Rezeptur von Rudolf Breuss, enthält 672 g Schweizer Bio-Gemüse. Ohne die Zugabe von Salz oder anderen künstlichen Zusätzen, wie Aromen, Farbstoffen, Konservierungsmitteln, Stabilisatoren und Emulgatoren, überzeugt der Biotta Breuss Saft durch natürliche Qualität. Der ...
Weiterlesen
BAM! Hat Kultpotenzial
Der neue Wein vom Kultwinzer Christoph Hammel BAM! Wie genial ist das denn? BAM! Wie genial ist das denn?“ Dieser Schriftzug prangt in großen Buchstaben auf der Flasche vom neuen Weißwein von Christoph Hammel aus der Pfalz. Eines hat er damit auf jeden Fall schon einmal erreicht, diese Weinfalsche fällt dem Kunden im Weinregal auf. Die Aufmachung und die Aussage sind alles andere als bieder. Aber nicht nur das poppige Äußere, auch das Innere kann sich sehen, bzw. schmecken lassen. Bereits das Etikett verrät einem, dass wir hier weder ein großes Gewächs noch eine große Lage im Glas haben. Nein, bei diesem Wein steht der Spaß eindeutig im Vordergrund! Der Weißwein selber wurde aus den Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau, Chardonnay und Kerner erzeugt. Damit ist dem Weinkenner auch gleich klar wir haben hier jede Menge Aroma und eine süffige Frucht im Glas. Schon beim Eingießen kann man Aromen von Pfirsich, Apfel, ...
Weiterlesen
78 Prozent der Familien verwenden Rapsöl
Laut einer forsa-Umfrage zählt Rapsöl zu den bekanntesten Speiseölen in Deutschland. Vor allem Familien verwenden das mengenmäßig wichtigste heimische Pflanzenöl. Laut einer forsa-Umfrage zählt Rapsöl zu den bekanntesten Speiseölen in Deutschland. (Bildquelle: UFOP e. V.) 97 Prozent aller Verbraucher kennen Rapsöl. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa*. Fast zwei Drittel aller Befragten verwenden Rapsöl im Haushalt. „Rapsöl ist in Deutschland das beliebteste Speiseöl. Sein Marktanteil liegt bei über 41 Prozent“, erklärt Wolfgang Vogel, der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP). Insbesondere Familien mit Kindern greifen zu dem Pflanzenöl aus der Rapssaat. 78 Prozent sind es, die Rapsöl in ihren Küchen verwenden. „Damit folgt ein Großteil der Eltern der Empfehlung des Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE)“, so Vogel. Das renommierte Institut rät dazu, bereits für die Kleinsten ein Löffelchen Rapsöl in die Gläschenkost zu geben. Vor allem die Vielseitigkeit von Rapsöl ist für die ...
Weiterlesen
Knicken, löffeln, rühren: Der Joghurt mit der Ecke wird 33
Vom spielerischen Konzept zum Verkaufsschlager im Kühlregal (Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG) Aretsried, 27. März 2017. Löffler oder Knicker? Getrennt oder zusammen? Hauptsache Joghurt mit der Ecke! Seit 33 Jahren ist der beliebte Zweikammer-Becher einer der Verkaufsschlager im Kühlregal. Mit 44 unterschiedlichen Sorten und unendlichen Kombinationsmöglichkeiten wecken die Joghurt mit der Ecke Varianten den Spieltrieb immer wieder aufs Neue und eröffnen geschmackvolle Genussdimensionen. Am Anfang stand die Idee: Vielfalt statt Einheitsbrei. Um Cerealien bis zum Zusammenmischen mit Joghurt frisch und knusprig zu halten, wollte die Molkerei Müller sie bis zum Verzehr getrennt voneinander aufbewahren. Damit begründete der Molkereikonzern ein ganz neues Segment und brachte als erster Hersteller einen Zweikammer-Becher auf den Markt – ein Erfolgsrezept, wie sich schnell zeigte. Denn durch das neue, spielerische Konzept konnten Verbraucher ab sofort rühren, knicken, löffeln oder mischen wie sie wollten, die Zutaten getrennt oder zusammen essen und mit jedem neuen ...
Weiterlesen