Wer jetzt nicht weiterbildet, der verliert
In Zeiten der digitalen Transformation sollten Unternehmen auf die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter setzen Lebenslanges Lernen hält nicht nur geistig fit, sondern bietet auch entscheidende Vorteile. Als Mitarbeiter stärkt man seine fachlichen und persönlichen Kompetenzen, erweitert sein Know-how und ist in der Lage, sich auf Veränderungen im Arbeitsleben einzulassen. Unternehmen, die in Weiterbildung investieren, sichern sich Wettbewerbsvorteile durch gut ausgebildetes Personal, können schneller auf technische Innovationen reagieren, stärken ihre Arbeitgebermarke und binden Mitarbeiter an ihr Unternehmen. Diese Qualitätsvorteile nehmen besonders im Zuge der digitalen Transformation und des großen Fachkräftemangels an Bedeutung zu. Wer jetzt nicht klug investiert und digitalisiert, der verliert! Doch viele Unternehmen begehen hier schon den ersten Fehler: Oft fehlt es nicht nur an einer klaren Strategie, um in die Digitalisierung einzusteigen. Der Großteil hat in dem Zuge gar kein Weiterbildungskonzept für die Mitarbeiter und kürzt sogar noch gnadenlos Fortbildungsbudgets. Da sollen sich Mitarbeiter mal schnell durch ein Webinar ...

Weiterlesen
Navi-D: Kostenlose App soll Zugewanderten Helfen
In München entwickelte kostenlose App hilft dabei, die deutsche Sprache und Kultur spielend zu erlernen. Navi-D unterstützt bei der Bewältigung zentraler Alltagssituationen, z.B. Nutzung des Nahverkehrs Die in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität in München entwickelte App NAVI-D soll Zugewanderten dabei helfen, sich durch die deutsche Sprache und Kultur zu navigieren. Nun wurde sie um neue Lektionen und Medien erweitert. Die deutsche Sprache ist wahrlich nicht einfach zu erlernen und für viele Zugewanderte stellt dies eine enorme Belastung dar. Deutschkurse sind häufig überfüllt und kostenintensiv. Die Orientierungs- und Lern-App Navi-D ist hingegen kostenlos und überall abrufbar. Durch die Offline-Funktion ist eine Internetverbindung nicht zwingend erforderlich. In vielseitigen Lektionen beschäftigt sich die App mit alltäglichen Situationen und hilft, durch die Verwendung von Grammatikanimationen und Dialogen zum Mithören dabei, ein umfangreiches Vokabular und Verständnis der hiesigen Kultur zu vermitteln. Dies soll die Integration von Zuwanderern vereinfachen. Die App ist kostenlos auf den gängigen ...
Weiterlesen
Automatische Fehlersuche – Komfortzone fürs Korrektorat?
Neue Strategien für das Korrekturlesen im digitalen Büro – Seminare in Köln, München, Würzburg und Erfurt Wird die Schlussredaktion durch digitale Helfer zur Komfortzone? Weniger Aufwand in der Schlussredaktion und trotzdem eine höhere Textqualität – mit der Kombination aus digitalen Fehlerkillern und klassischem Korrektorat lassen sich diese widersprüchlichen Faktoren vereinbaren. Im Seminar „Effizientes Korrekturlesen im digitalen Büro“ lernen die Teilnehmenden sowohl die digitale Korrekturvorstufe als auch die Welt der analogen Schlussredaktion kennen. „Je mehr Fehler vor der Schlussredaktion aus Texten gefiltert werden, desto weniger müssen manuell gefunden und markiert werden“, beschreibt Seminarleiter Andreas Düpmann das Prinzip des effizienten Korrekturlesens. 85 bis 95 Prozent der Fehler lassen sich durch den gezielten Einsatz digitaler Korrekturhilfen bereits vor der eigentlichen Schlussredaktion aufspüren und beheben. Massenfehler können sogar automatisch korrigiert werden. Dazu zählen fehlende oder überschüssige Leerzeichen, falsche oder unvollständige Abkürzungen sowie ungeschützte Leerzeichen und Bindestriche. Die automatische Fehlersuche hat mit Komfortzone nichts zu ...
Weiterlesen
Neuerscheinung: Führungsinstrument Mitarbeiterkommunikation. Mitarbeitergespräche gekonnt führen und als Führungskraft überzeugen
Bonn – Wer fragt, der führt. Mit dem Praxis-Ratgeber „Führungsinstrument Mitarbeiterkommunikation“ von Jochen Gabrisch erhalten Führungskräfte das praktische Werkzeug für motivierende Mitarbeitergespräche. Der aktuelle Band der Reihe „Leadership kompakt“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Kommunikation ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente. In Teams, in denen strukturiert miteinander und nicht aneinander vorbei gesprochen wird, steigt die Qualität der Arbeit, sind Mitarbeiter und Führungskräfte bereit, sich gemeinsam einzusetzen. Gerade in komplexen VUCA-Arbeitswelten ist diese optimierende Abstimmung existenziell. Führungskräfte werden mit diesem Ratgeber mit kompaktem Grundlagenwissen und Werkzeug ausgestattet, um diese Gespräche zielgerichtet zu führen. 25 praxisnahe Gesprächsleitfäden für die häufigsten Anlässe von Auswahl bis Zielvereinbarung, Formulierungen für Kernaussagen und Übungen bieten dafür ein solides Fundament. Zu den Inhalten: In Kapitel 1 öffnet Jochen Gabrisch den „Werkzeugkoffer Kommunikation“ mit dem kompakten Grundlagenwissen, um Gespräche zu strukturieren, Fragetechniken anzuwenden, dafür zu sensibilisieren, wie wichtig Formulierungen sind, gibt erste Ideen für die Umsetzung, Checklisten, ...

Weiterlesen
Stabiles Geschäftsjahr 2018 bei SYNERGIE Personal
Mit einem Jahresumsatz von 61,5 Mio. Euro konnte die SYNERGIE Personal Deutschland GmbH einen stabilen Geschäftsverlauf in 2018 verzeichnen. SYNERGIE rekrutiert für über 1.000 Unternehmen unterschiedlichster Branchen an den über 30 Standorten Personal und unterstützt durch HR Services wie Payrolling oder Bewerbermanagement. „In einer schwierigen Marktsituation, zwischen einem angespannten Bewerbermarkt und tiefgreifenden gesetzlichen Neuregelungen, konnten wir unseren Umsatz in 2018 halten“, kommentiert SYNERGIE-Geschäftsführerin Nicole Munk die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres. Die Auswirkungen der 2017 verabschiedeten Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes seien im Lauf des Jahres 2018 für die gesamte Branche spürbar geworden und hätten bei SYNERGIE dank Expansionsstrategie nur zu einem leichten Rückgang im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung geführt. Dahingegen verzeichnete der Bereich „Direktvermittlung / Personalberatung“ einen ungebrochenen Zuwachs: Der Umsatz in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften wurde in 2018 um 31,4 Prozent gesteigert. „Den Geschäftsbereich Personalberatung treiben wir seit Jahren konsequent voran und werden ihn auch 2019 weiter ausbauen“, so Nicole ...
Weiterlesen
Die 007-Formel um Vertrauen aufzubauen
Von Ex-Geheimagent, Kriminalist & Bestsellerautor Leo Martin Leo Martin, Ex-Geheimagent, war zehn Jahre lang für den deutschen Inlandsgeheimdienst im Einsatz Leo Martin ist Ex-Geheimagent, Kriminalist & Bestsellerautor. Sein Auftrag war es, Vertrauensmänner im Milieu der Organisierten Kriminalität anzuwerben. Er musste wildfremde Menschen unter schwierigsten Ausgangsbedingungen und in kürzester Zeit dazu bringen, ihm zu vertrauen und langfristig mit dem Geheimdienst zusammenzuarbeiten. Heute überführt er als Geschäftsführer des Institutes für Forensische Textanalyse Täter, die Unternehmen anonym angreifen, bedorhen oder erpressen. So bauen Sie Vertrauen auf und gewinnen andere für sich und Ihre Ziele: 001) Beziehen Sie Position Das Wichtigste zuerst: Die Frage ist nicht „Kannst du mir vertrauen?“, sondern „AUF WAS KANNST DU VERTRAUEN, WENN DU ES MIT MIR ZU TUN HAST?“. In erster Linie geht es um Klarheit. Deshalb sollten Sie eindeutig Position auf folgende Fragen beziehen: Für was stehe ich? Wie will ich von anderen gesehen werden? Was lasse ich ...
Weiterlesen
Das unbeliebte Scherflein
Nennen Sie verschiedene gesetzliche Sozialversicherungsarten! Die Rentenversicherung gehört zu den ältesten gesetzlichen Sozialversicherungen in Deutschland (Bildquelle: pixabay) Wenn Arbeitnehmer am Ende des Monats ihre Lohnabrechnung durchsehen, lamentieren sie regelmäßig über die hohen Sozialabgaben. Das Thema betrifft jedoch nicht nur Beschäftigte, sondern auch Arbeitgeber. Vor diesem Hintergrund taucht im Rahmen der mündlichen Prüfung zum Betriebswirt/in (IHK) auch hin und wieder die Frage auf: „Nennen Sie verschiedene gesetzliche Sozialversicherungsarten!“ In seinem kostenlosen Schulungsvideo bereitet Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert angehende Betriebswirte auf diese Frage vor und erläutert auch die wichtigsten Zusammenhänge. „Ich habe schon wieder soundsoviel Euro Abzüge! Das sind über 30 Prozent! Da gehe ich über ein Drittel des Monats nur arbeiten für den Staat! – So oder ähnlich klingt es jeden Monat nach dem Verteilen der Lohn- oder Gehaltszettel in vielen deutschen Unternehmen. Viele dieser Abzüge sind jedoch keine Steuern, sondern vielmehr Sozialabgaben in Form von Versicherungsbeiträgen. Diese Versicherungen sind ...
Weiterlesen
Pro Exzellenzia 4.0 Neujahrsempfang mit Staatsrätin Dr. Gümbel
Staatsrätin Dr. Gümbel, Stipendiatinnen und Team Pro Exzellenzia 4.0 Foto: Benjamin Hüllenkremer Pro Exzellenzia 4.0 beging die Zertifikatsverleihung an ihre Stipendiatinnen des Vorjahres erstmalig mit einem Neujahrsempfang. Am 6. Februar 2019 feierten die Staatsrätin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Dr. Eva Gümbel, Präsidenten, Vize-Präsident*innen und zahlreiche Gleichstellungsvertreter*innen der sieben Hamburger Hochschulen, der Beirat und das Team von Pro Exzellenzia 4.0 zusammen mit 100 anderen Förder*innen und Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft den Erfolg junger Wissenschaftlerinnen. Die schöne Bibliothek im Warburg Haus war bis auf den letzten Platz besetzt, die Warteliste lang. Pro Exzellenzia 4.0 ist Hamburgs Karriere-Kompetenzzentrum für Frauen. Es wird von der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung und dem ESF Hamburg finanziert und vergibt Post-Doc- und Doktorandinnen-Stipendien. Pro Exzellenzia 4.0 bietet jungen Wissenschaftlerinnen aus den Fachbereichen MINT, Architektur, Musik, Kunst und Geisteswissenschaften ein vielfältiges Angebot zu Führung und Karriere. Die Staatsrätin Dr. Eva ...
Weiterlesen
Wissenstransfer im Zeitalter der digitalen Transformation
Knowledge.Hub von Core Learning Production: technisch führende Lösung München, 08. Februar 2019. Der digitale Wandel erfordert neue Strukturen und geht einher mit einer massiven Veränderung von Prozessen und Unternehmenskultur. Kommunikation und Wissenstransfer nehmen dabei über alle Branchen hinweg eine Schlüsselrolle ein. Das Unternehmen Core Learning Production bietet mit seiner Software Knowledge.Hub eine technisch führende Lösung im Bereich der Wissensvermittlung. Wer Wissen erfolgreich bereitstellen will, sei es temporär oder dauerhaft, muss Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner mitnehmen auf die digitale Reise. Konkret: Er braucht ein Instrumentarium, das dem Bedarf der Unternehmen gerecht wird und zu den Lebensumständen des modernen Menschen passt. Core Learning Production ist Spezialist für digitale Trainingslösungen. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrung hat das Unternehmen all das zusammengefasst, was übliche Lösungen nicht können und die Software Knowledge.Hub entwickelt. Die Cloud-Lösung deckt alle Anforderungen ab, die heute an zeitgemäße Wissensvermittlung zu stellen, jedoch kaum zu finden sind. Ob es um Lerninhalte ...

Weiterlesen
Clown Kompakt – Die Weisheit des Stolperns
Intensiv-Ausbildung Comedy Comedy Walk Act Messe Friedrichshafen Im April startet wieder die Ausbildung „Clown Kompakt“. Diese Ausbildung richtet sich explizit an all die TeilnehmerInnen, die an einer Clown Ausbildung interessiert sind, die sich für Bühnen, Kleinkunstbühnen, Events und Firmenveranstaltungen bzw. als Speaker ausbilden lassen wollen. Eine anschließende Bewerbung für die Comedy Masterclass (Beginn Oktober 2019) ist möglich. Das Casting für die neue Comedy Masterclass ist im Juni 2019. Mit der Ausbildung Clown Kompakt können auch Humortrainer bzw. Humorcoaches die Grundkenntnisse erwerben, um mit der Methode „Clown Coaching“ in Einzel- oder Teamtrainings zu arbeiten. Bewerbungsschluss ist der 24. März 2019, Voraussetzung ist der Besuch eines Info-Seminars bis März 2019 (z.B. Konstanz oder München) Weitere Infos: https://www.tamala-center.de/ausbildungen/clown-kompakt.html https://www.tamala-center.de/ausbildungen/comedy-masterclass.html Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor ...
Weiterlesen
Aufklärung zu Legasthenie und Dyskalkulie auf der Bildungsmesse didacta
Der BVL (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.) informiert vom 19. – 23. Februar 2019 auf der didacta in Köln über die Ursachen der Lernstörungen Legasthenie und Dyskalkulie sowie die Möglichkeiten der binnendifferenzierten Förderung. Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL) Der BVL (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie) ist auf der Bildungsmesse didacta vom 19. – 23. Februar 2019 in Bonn mit einem Informationsstand und zwei Vorträgen vertreten. Die didacta stellt für den BVL ein wichtiges Forum dar, um über die Themen Legasthenie und Dyskalkulie aufzuklären. Insbesondere Lehrerinnen und Lehrer stehen täglich vor der großen Herausforderung zu erkennen, welche Ursachen Lernstörungen bei Schülerinnen und Schülern haben. Der BVL bietet daher am 21.02.2019 in der Zeit von 15:00 – 15:45 Uhr einen Vortrag zum Thema: „Ursachen von Lernstörungen: Aktuelle wissenschaftliche Befunde“, an. Referentin ist PD Dr. Kristina Moll. Sie arbeitet als Psychologin in der Forschungsabteilung der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, ...
Weiterlesen
Krankenschwester Heilbronn: Klinikum am Weissenhof
Erstklassige Pflege garantiert Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof Das Klinikum am Weissenhof ist eine spezialisierte psychiatrische Fachklinik, die circa 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter allein etwa 650 aus dem pflegerischen Bereich – beschäftigt. An den sechs Standorten in Winnenden, Weinsberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Künzelsau und Ludwigsburg betreuen wir unsere Patientinnen und Patienten sowohl stationär als auch teilstationär sowie ambulant. Dabei bieten wir eine Behandlung einer sehr breiten Palette von Störungsbildern an. Wie sich auch aus unserem Pflegeleitbild ableiten lässt, steht bei uns der Mensch im Fokus der täglichen Arbeit. Wir möchten, dass unsere Patientinnen und Patienten gesund werden und bleiben, selbstbestimmt und eigenverantwortlich handeln können und ihre Beziehungsfähigkeit bestehen bleibt. Wir streben dabei an, dass die Betroffenen so autonom wie möglich leben und baldmöglichst wieder in die Selbstständigkeit entlassen werden können. Sind Sie ein(e) im psychiatrischen Bereich spezialisierte Krankenschwester oder Krankenpfleger und auf der Suche nach einer neuen ...
Weiterlesen
Halbjahreszeugnisse: Was Sie über Nachhilfe wissen sollten
ARAG Experten geben Tipps, wie man eine geeignete Nachhilfeschule findet Das Halbjahreszeugnis hat es in sich: Für Viertklässler ist es das Empfehlungszeugnis für die weiterführende Schule, für die Frischlinge der fünften Klassen deckt es auf, wo man steht. Bei Wackelkandidaten beginnt nun die Zeit der Aufholjagd. Mit Nachhilfestunden versuchen sie, den Notenschnitt bis zum Ende des Schuljahres zu verbessern. Ob kommerzielle Nachhilfeinstitute oder Privatlehrer – Eltern sollten wissen, wie man eine geeignete Nachhilfeschule findet, welche Leistung die Nachhilfe zu erbringen hat und wie man sich von einem geschlossenen Vertrag wieder lösen kann. ARAG Experten geben Tipps. Wie finde ich eine gute Nachhilfe? Wichtig ist, dass zwischen Schülern und Lehrern ein gutes Verhältnis besteht. In aller Regel können mit Nachhilfeschulen Probestunden vereinbart werden. Diese Angebote sind unbedingt wahrzunehmen, bevor ein langfristiger Vertrag geschlossen wird. Nur so kann der Schüler herausfinden, ob ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden kann. Grundsätzlich gilt, dass Verträge mit ...
Weiterlesen
Neue Führungskräfte Trainings verfügbar
CiT Leadership Akademie jetzt auch in Hessen CiT Leadership Akademie Hessen Ihr Impuls zum Erfolg! Endlich gibt es eine CiT Leadership Akademie in Deutschland. Am 1.10.2018 startete die CiT Leadership Akademie Hessen Seit 30 Jahren bildet die CiT Leadership Akademie Führungskräfte in Österreich aus und ist damit äußerst erfolgreich. Die CiT zählt zu den führenden Akademien in den Bereichen Entwicklung, Weiterbildung, Coaching, Beratung und Business Mediation für Führungskräfte aller Art. Insbesondere die Ausbildung von neuen Führungskräften gehört zu einem Schwerpunkt der CiT Leadership Akademie. Das Seminar: “ Vom Mitarbeiter zur Führungskraft“ ist einer der Parade Lehrgänge. Hier erhalten neue Führungskräfte eine intensive und grundlegende Ausbildung zur Führungskraft in nur 3 x 2 Tagen innerhalb von 3 Monaten. Weiterhin gibt es für erfahrene Führungskräfte und Manager, Geschäftsführer sehr praxisorientierte Seminare und Workshops zu den Themen: Konfliktmanagement, Changemanagement sowie Führungskompetenzen. Die CiT Leadership erarbeitet auch für Unternehmen ein Konzept für Inhouse Seminare ...

Weiterlesen
Neues Jahr. Neues Recruiter-Glück!
„Wie Personalgewinnung zum POSITIVE BUSINESS wird.“ Von Brigitte Herrmann Im Dezember letzten Jahres erschien das Xing New Work Trendbook mit interessanten Trends und Aspekten zur umfangreichen digitalen Transformation unserer Arbeitswelt. Mit dabei, wie sollte es anders sein, der Trend Robo-Recruiting. Demnach rechnen 19 Prozent der befragten Personaler sogar damit, dass in 15 Jahren alle wesentlichen Schritte im Recruiting bis hin zur finalen Entscheidung auf Basis künstlicher Intelligenz stattfinden. Bleiben wir also gespannt. Fakt ist: auf allen Ebenen der Personalgewinnung gibt es richtig viel zu tun. Fakt ist auch: daraus resultieren gerade jetzt am Jahresanfang ein Meer an Recruiting-Empfehlungen und gigantische Aufgabenpakete, die es in HR zu bewältigen gilt. Ob Active Sourcing, Personalmarketing, Prozessdigitalisierung, Digitale Recruiting-Tools und ganz vorne natürlich auch KI in all ihren Facetten. Durch das Wecken all dieser Begehrlichkeiten – übrigens eine klassische Marketingstrategie an der viele Dienstleister sehr gut verdienen – beginnt für Recruiter und Personalentscheider so ...

Weiterlesen