GKV-Abrechnung – Seminar für Ärzte und MFA
KV-Honorarbescheide richtig lesen und verstehen! Eintägiges Seminar der Frielingsdorf Akademie zur Abrechnung der KV-Honorarbescheide in der Arztpraxis/im MVZ für Ärzte und für die Abrechnung zuständige MFA, Arzthelferin, Erstkraft oder Praxismanager/in am 3. September 2019 in Köln. Wie lese ich meine KV-Honorarbescheide richtig? Welche Regelungen liegen den Honorar-Ergebnissen zugrunde? Welche EBM-Ziffern werden für TSS-Fälle verwendet? Wie werden die Regeln des TSVG richtig umsetzt und abgerechnet? Wie entdecke ich Fehler in meinem KV-Honorarbescheid? Und wie kann ich dem KV-Honorarbescheid widersprechen? Wenn auch Sie sich diese und ggf. weitere Fragen zu Ihrem KV-Honorarbescheid stellen, dann sind Sie damit nicht allein. Die Abrechnungsbescheide sind mittlerweile so umfangreich geworden, dass es häufig schwerfällt, die für einen selbst wichtigen Kennzahlen zu erkennen und korrekt zu interpretieren. Darüber hinaus stellt sich des Öfteren die Frage, welches Potenzial noch in der eigenen Abrechnung steckt, und wie dieses zusätzlich abgerechnet werden kann. Deshalb hilft Ihnen und Ihrem Praxispersonal dieses ...
Weiterlesen
Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK) – Fortbildung mit IHK-Zertifikat
Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung zum/zur „Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)“ der Frielingsdorf Akademie für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater im September 2019 in Köln. Präsenzveranstaltung Der Unterschied unseres Fortbildungsgangs mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in einer Woche garantiert! Danach kann das Erlernte umgehend in den beruflichen Alltag integriert und sofort angewandt werden. Ihr Referenten-Team Unsere Fortbildungs-Teilnehmer profitieren vom Wissen und den langjährigen Erfahrungen unserer insgesamt 12 hochkarätigen Dozenten, wie z.B. Rechtsanwalt Dr. Ingo Pflugmacher (Medizinrecht), den Steuerberatern Dr. Rolf Michels und Christoph Gasten (Steuern im Gesundheitswesen), Steuerberater Michael Friebe (Betriebswirtschaftliche Beratung zahnärztlicher Mandanten), Prof. Dr. med. Axel Karenberg (Medizinisches/Zahnmedizinisches Basiswissen und Grundbegriffe) vom Institut für Geschichte und Ethik der Medizin Universität zu Köln sowie dem renommierten Gesundheitsökonom und Politikberater Prof. Jürgen Wasem. Ihr Titel Nach bestandener IHK ...
Weiterlesen
Reich werden?
Nur mit der richtigen Einstellung! Dirk Nudel / www.stressmanagement-karriere.de (Bildquelle: © Michael Belter www.belter-photo.net) Reich sein beginnt im Kopf. Ihre Gedanken und Gefühle werden zu Taten. Wenn Sie falsch denken, oder die Gedanken blockiert sind, hindert Sie das daran, richtig zu handeln. Viele Gedanken sind uns nicht bewusst, da diese automatisiert ablaufen. Sie blockieren damit ein erfolgreiches Verhalten. Hier ein paar Beispiele für unterschiedliche Verhaltensweisen. Vervollständigen Sie den Satz: „Reiche Menschen sind …“ oder „Viel Geld zu haben ist … „ Wie sind die Sätze, die Sie daraus bilden? Gehen diese in eine positive oder in negative Richtung? Gönnen Sie sich viel Geld zu haben? Wünschen Sie reichen Menschen mehr Glück, Erfolg und bessere Effektivität? Dann sind Sie schon auf dem richtigen Weg. Ich habe für Sie noch einen weiteren Test. 1. Ich bin bereit günstige Waren von schwacher Qualität zu kaufen. (ja/nein) 2. Ich leide gelegentlich unter Geldmangel (ja/nein) ...
Weiterlesen
JugendBildungsmesse für Auslandsaufenthalte zu Gast in Frankfurt
Der Duft von Gewürzen auf einem marokkanischen Souk, das Lachen der Cheerleader beim Footballspiel oder das weiche Fell eines Koalas – viele Jugendliche und junge Erwachsene träumen davon, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken. Ob als Austauschschüler, Au-Pair, mit einem Freiwilligendienst oder als Praktikant, um eine Zeit lang im Ausland zu leben, zu lernen oder zu arbeiten, bieten sich viele Möglichkeiten. Eine erste Orientierung zu konkreten Programmen erhalten Jugendliche und Eltern auf der JugendBildungsmesse „JuBi“, die am 24. August 2019 in der Wöhlerschule in Frankfurt stattfindet. Hier kann man sich informieren, persönlich mit Anbietern und ehemaligen Programmteilnehmern ins Gespräch kommen und sich einen Überblick über die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes verschaffen. Es lohnt sich, auf das Fachwissen der Experten zurückzugreifen, da bei der Planung eines Auslandsaufenthaltes viele organisatorische Hürden gemeistert werden müssen. Die Messe findet von 10 bis 16 Uhr statt, der Eintritt ist frei. „Von der Weltneugier ...
Weiterlesen
Klimaschutz finanzieren – Ausgezeichnetes Trainingsangebot für Finanzierer startet jetzt auch in Deutschland
Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an. (Bildquelle: @Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm) Die Renewables Academy AG (RENAC) in Berlin bietet ab 1. Oktober 2019 erstmals auch in Europa das erfolgreiche Trainingsprogramm „Green Energy Finance Specialist (GEFS)“ an. Es wurde 2017 entwickelt und als Teil des „Green Banking“- Projekts in Südostasien mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) ausgezeichnet. Das international zertifizierte Training liefert wertvolles Praxiswissen für Finanzierer, um Projekte der Erneuerbare Energien und Energieeffizienz profitabel zu machen und Risiken zu minimieren. Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an. Deshalb reagiert die RENAC mit diesem Trainingsprogramm auf den steigenden Bedarf des Finanzsektors an Klimaschutzmaßnahmen zur Abschwächung und Anpassung an den Klimawandel. Es richtet sich vor allem an Finanzierer, Business Developer und Analysten, die ihre Kenntnisse über Erneuerbare Energien und Energieeffizienz erweitern möchten. Es handelt sich um ein Programm aus Online- und Präsenztrainings. Inhaltlich behandelt „Green Energy ...
Weiterlesen
10 Schritte, wie man aus dem System aussteigen kann
Hier geht es nicht um anarchistisches Denken, sondern um eine sehr individuelle Einstellung rund um selbst-bestimmtes Leben. Ein Ausstieg für ein Leben ohne Grenzen von Außen. Es geht um ein Leben nach eigenem Standard. Frei von Religion, Staat, finanziellen Verpflichtungen, Wohnsitz und jeder anderen Art von Fremdbestimmung. Erfahre in diesem Video wie andere es schaffen und du es ihnen gleichtun kannst. https://youtu.be/1JsJ1xfPyrQ Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik. Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen! Kontakt ZHI Consulting GmbH Benedikt Ahlfeld Teybergasse 14 ...
Weiterlesen
Lernen auf hoher See
Außergewöhnliches Onboarding- und Ausbildungskonzept auf dem hundertjährigen Segelschiff „Eye of the Wind“ Merching, 07. August 2019: Anfang Juli begannen für angehende und bestehende Azubis und duale Studenten der FORUM MEDIA GROUP GMBH gemeinsam mit der FORUM-Ausbildungsleiterin Daniela Krauss ganz besondere und intensive Arbeitstage. Auf ihrem Segeltörn von Kopenhagen nach Göteborg verbrachte die Gruppe fünf Tage und Nächte auf der hundertjährigen Brigg „Eye of the Wind“. Bei wunderschönem Wetter konnten Wasser, Wellen und Küstenregionen bestaunt, neue Freundschaften geknüpft und vor allem viel gelernt werden. „Mit dieser Exkursion haben wir gleich mehrere Ziele vereint“, so Ausbildungsleiterin Daniela Krauss. „Zum einen wollten wir ein schnelles und intensives Onboarding für unsere neuen Auszubildenden initiieren, zum anderen setzen wir sehr auf den Zusammenhalt der Auszubildenden untereinander, die in vielen Projekten als gutes Team funktionieren müssen. Als Teambuildingmaßnahme wie auch z.B. für ein Konfliktmanagementtraining ist dieses Segelschiff optimal. Durch die Mitarbeit auf dem Schiff müssen alle ...
Weiterlesen
Seine Frau stehen können: Weiblichkeit ist kein Grund für Schwäche, Scham oder Schande – im Gegenteil! Sie macht Frauen schön, standhaft und stark!
In seinem ersten von zwei Büchern zum Thema Weiblichkeit, „Unwiderstehlich weiblich und erfolgreich. Weiblichkeit ist Macht, Kraft und die stärkste Waffe der Frau“, zeigt Autor und Erfolgscoach Dantse Dantse, wie Frauen ihre Weiblichkeit wiedererlangen oder stärken können, um sie als Mittel zum Erfolg anzuwenden – sowohl in der beruflichen Laufbahn als auch im Privatleben und dem eigenen Empfinden! Immer mehr Frauen werden heute mit Problemen konfrontiert, die mit ihrer Weiblichkeit zusammenhängen: Seien es gynäkologische Störungen, die Schwierigkeit ein erfüllendes Sexualleben zu führen, sich beruflich anzupassen und die gleiche Anerkennung zu bekommen wie Männer oder die neue Rolle der Frau in der Familie zu etablieren – einfach ein Gleichgewicht zwischen allen Rollen herzustellen, die sie täglich übernehmen müssen. Frausein heute kann, beziehungsweise wird, in gewisser Hinsicht immer mehr zu einem Wettkampf statt zu einer natürlichen Entwicklung, also einem normalen, ruhigen und natürlichen Zustand. Dieses Buch hilft allen Frauen, wieder eine positive ...

Weiterlesen
expertplace academy bietet SCRUM-Schulungen mit Zertifizierung an
Köln, 06.08.2019. Die expertplace academy bietet sowohl in Köln, in Berlin als auch bundesweit bei ihren Kunden vorort SCRUM-Schulungen mit Zertifizierung an. Die academy reagiert mit dem Seminarangebot auf die steigende Nachfrage nach dem praxisbewährten Framework innerhalb des Projekt- oder Produktmanagements, das vor allem bei agilen Softwareentwicklungsprozessen zum Einsatz kommt. Das Projektmanagement in seiner üblichen Form gibt über Lastenhefte die Anforderungen des Auftraggebers an das Produkt vor und legt über Pflichtenhefte die Vorgehensweise fest, wie das Ziel erreicht werden soll. Auf diese Weise entsteht ein strenges Regel-Korsett, das dem Entwicklerteam kaum Spielraum gibt. Mit SCRUM lassen sich nicht nur Entwicklungsprozesse wesentlich transparenter gestalten und die Funktionalitäten des zu entwickelnden Produkts regelmäßig überprüfen. Die Methode hilft auch dabei, den gesamten Entwicklungsprozess flexibler, anpassbarer und kostengünstiger zu gestalten. „Die SCRUM-anwendenden Unternehmen profitieren unter anderem davon, dass keine starren Projektvorgaben existieren. Vielmehr ergibt sich das Notwendige aus den Arbeitsabläufen heraus mit ausreichend Spielraum ...

Weiterlesen
Akademie der Schraubverbindung dreht auf: Dozenten-Team verstärkt, Homepage neu, Seminarangebot ausgebaut
(Bildquelle: Akademie der Schraubverbindung) Augsburg, 6. August 2019 – Mangelnde Mitarbeiterqualifikation kann Unternehmen schnell den guten Ruf und im Schadensfall die Existenz kosten. Schutz bieten die Trainingsmaßnahmen der Akademie der Schraubverbindung (AdSV), dem nach ISO 29990 zertifizierten Lerndienstleister für die Aus- und Weiterbildung. Um den stetig steigenden Schulungsbedarf in der Schraubtechnik abzudecken, investiert die Akademie in Manpower sowie in ihre Informationsplattform und baut das Schulungsangebot konsequent aus. Wertvollstes Kapital der AdSV ist das nun achtköpfige Dozenten-Team. Für die hervorragende Güte der AdSV-Trainer bürgt die Richtlinie VDI/VDE-MT 2637 – Blatt 2, die erstmals die Qualitätsmerkmale von geeigneten Dozenten beschreibt. Blatt 2 beseitigt die bislang vorherrschende Unklarheit darüber, wer qualifiziert ist, Anwender in der äußerst komplexen und vielfältigen Schraubtechnik zu schulen. Durch die engen Kontakte zum VDI/VDE ist gewährleistet, dass die Trainer der AdSV die anspruchsvollen Kriterien der Richtlinie VDI/VDE-MT 2637 – Blatt 2 einhalten, obwohl die Norm voraussichtlich erst im Q4/2019 ...
Weiterlesen
ARAG Verbrauchertipps zum Schulbeginn
ARAG Experten mit einigen Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. ARAG Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen den Weg ins Leben durch eine bestmögliche Schulbildung zu ebnen. Aber sind Privatschulen wirklich die bessere Alternative? Der Besuch einer Privatschule wird meist mit individueller Förderung gleichgesetzt. Neueste Untersuchungen zeigen allerdings, dass in privaten Grundschulen die Klassengrößen nur geringfügig kleiner sind als in öffentlichen. In privaten Realschulen ist die durchschnittliche Anzahl der Schüler pro Klasse sogar höher als in öffentlichen Bildungseinrichtungen. Demnach sind in ...
Weiterlesen
Gesetz zum Mittagessen an Schulen: Sodexo begrüßt kostenfreies Schulessen
Im Bundesland Berlin ist das Schulessen für Hortkinder und Schulkinder der Klassen eins bis sechs ab dem neuen Schuljahr für Eltern kostenfrei Sodexo verpflegt Kinder und Jugendliche gesund und ausgewogen. Berlin, 05.08.2019 – Das vom Berliner Abgeordnetenhaus beschlossene „Gesetz zum Mittagessen an Schulen“ bringt eine bundesweite Neuerung: Mit dem neuen Schuljahr können ab heute rund 170.000 Grundschüler der Klassen eins bis sechs kostenlos in der Schule zu Mittag essen. Für ein im Angebot enthaltenes Mittagessen in der Ganztagsschule der Primarstufe wird zukünftig vom Kind und seinen Eltern keine Kostenbeteiligung mehr erhoben. Dafür änderte der Landesgesetzgeber die Grundschulverordnung und die Mittagessensverordnung. Die Verpflegung von Kindern und Jugendlichen ist eine gleichermaßen wichtige wie anspruchsvolle Aufgabe, daher begrüßt Sodexo als führender Anbieter der Schulverpflegung in Deutschland diese Initiative des Bundeslands Berlin. Bei der optimalen Nutzung von Raum- und Personalressourcen wird Sodexo nach den individuellen Gegebenheiten vor Ort eng mit den Schulen zusammenarbeiten. Sodexo ...
Weiterlesen
Aufstiegsfortbildung – Karriere geht auch ohne Studium
Eine Aufstiegsfortbildung ist eine optimale Möglichkeit um ohne Studium Karriere zu machen Wir leben in einem Land, in dem Bildung einer der wichtigsten Ressourcen ist. Da ist es nicht verwunderlich, dass viele junge Leute studieren wollen. Doch ist es der einzige Weg um Karriere zu machen? Ich denke nicht. Es geht auch anders und das zeigen viele Beispiele. Eine Website welch es sich zum Ziel macht über diesen Bereich zu informieren ist aufstiegsfortbildung.com. Diese Seite gibt es schon seit vielen Jahren, wurde jedoch kürzlich überarbeitet. Es gibt noch einen anderen Weg Neben dem akademischen Weg, haben wir in Deutschland eine zweite Möglichkeit um Karriere zu machen. Dieser Weg führt über eine abgeschlossene Berufsausbildung. Diese findet in der Regel im dualen System statt. Das heißt hier wechseln sich Theoriephasen in der Berufsschule und Praxisphasen in einem Ausbildungsbetrieb ab. Nach der Ausbildung haben die Fachkräfte die Möglichkeit sich durch eine sogenannte Aufstiegsfortbildung ...

Weiterlesen
Selbständig machen: Dienstleistungen in der Seniorenassistenz
Geschäftsideen im sozialen Bereich haben große Konjunktur und hohe Erfolgsraten HELP Existenzgründungs-Choach Theo Stamm bei der Fortbildung Geschäftsideen im sozialen Bereich haben große Konjunktur und hohe Erfolgsraten. Doch wer sich selbständig macht, muss wissen, dass sich nicht alle Leistungen und Arbeiten sofort in Cent und Euro aufwiegen lassen. Die Geschäftsideen für Gründungen im sozialen Dienstleitungs-Bereich als Seniorenassistent sind vielseitig und lassen einige Variationen zu. Aber, wie für jede Gründung gilt hier: Die Gründerin oder der Gründer muss sich mit seinem besonderem Angebot auf dem Markt positionieren. Sein Alleinstellungsmerkmal entscheidet, ob sie/er sich von seinen Wettbewerbern abheben kann oder nicht. Persönliche Voraussetzungen Besonders für Gründungen im sozialen Bereich zählen noch mehr als in anderen Branchen die persönlichen Voraussetzungen. Die Gründerinnen und Gründer sollten mitfühlend und emotional belastbar sein. Deswegen ist die Rückendeckung für dieses Vorhaben durch die eigene Familie wichtig, da die psychische und physische Belastung – vor allem anfangs- in ...
Weiterlesen
Neue Mitglieder im Vorstand der Auma Obama Foundation Sauti Kuu
Juliana Gröger, Peter Karst und André Puchta unterstützen die Stiftungsarbeit Auma Obama Foundation Sauti Kuu München, 01.08.2019 – Mit Juliana Gröger, Peter Karst und André Puchta sind drei erfahrene Experten und UnternehmerInnen neu in den Stiftungsvorstand der Auma Obama Foundation Sauti Kuu berufen worden. Sie ergänzen den Vorstand der Stiftung in Deutschland um die Vorstandsvorsitzende Dr. Auma Obama und die Vorstände Willi Lemke, Ida Beerhalter, Otto Gies und Andreas Schneider-Neureither. „Auma Obama und ihre Stiftung adressieren genau die Problemlagen, die – in graduellen Abstufungen – überall auf der Welt Menschen in ihrer Entwicklung beeinträchtigen und den sozialen Zusammenhalt gefährden. Die Arbeit der Stiftung mit dem Fokus auf Kinder, Jugendliche und ihre Familien setzt nach meiner Überzeugung mit den geeignetsten Tools an. Dieser Ansatz hat das Potenzial, als ´Blaupause´ für viele Strukturentwicklungs-Ansätze auf der ganzen Welt zu dienen – daher engagiere ich mich aus voller Überzeugung“, führt Peter Karst aus. Juliana ...
Weiterlesen