Der Einstieg ins Multi-Level-Marketing
Ausbildung zum Netzwerk Marketing Spezialisten Multi Level Marketing ist lernbar Multi-Level-Marketing oder auch Netzwerk-Marketing ist aus Perspektive eines Unternehmens ein rentables Marketing-Instrument, ein Prozess wie das Unternehmen Produkte an den Markt abgibt. Aus der Perspektive des Mitarbeiters ist Multi-Level-Marketing ein ganz normaler Job mit Potenzial, guten Entfaltungs- und Verdienstmöglichkeiten. Ein Multi-Level-Marketing-Mitarbeiter nennt sich Networker. Der Beruf des Networkers besteht aus 2 Funktionen. Er tritt als Verkäufer und als Rekruter auf. Als Verkäufer verkauft der Networker selbstständig ein Produkt, welches ihn überzeugt hat und welches zu ihm passt. Ein ganz normaler Verkäuferjob eben. Ein erfolgreich erprobtes Verkaufskonzept hilft dem Networker die Produkte nach Vorlage zu verkaufen, um damit Umsatzprovisionen zu erhalten. Als Rekruter hingegen sucht der Networker nach weiteren Verkäufern für sein Verkaufsteam. Idealerweise versucht er seine Kunden direkt davon zu überzeugen ebenfalls als Verkäufer tätig zu sein. Auch hier bietet das entsprechende Unternehmen erprobte Konzepte, welche maximalen Erfolg versprechen. Der ...
Weiterlesen
Ergotherapie Weckmann: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
Ortsjugendring Eningen e.V. erhält Spende für das Projekt „Toller Raum für tolle Kinder“ von Ergotherapie Team Weckmann Die Spendenübergabe war für alle Beteiligten ein freudiges Ereignis. Das eingangs zitierte Spruch von Erich Kästner könnte treffender kaum benutzt werden, als im Zusammenhang mit hervorragenden Aktivitäten, wie sie der Ortsjugendring Eningen e.V. (OJR) für Kinder und Jugendliche organisiert. Das Sommerferienprogramm wurde erfolgreich durchgeführt und schon stehen wieder die nächsten Dinge an. Doch das alles kostet natürlich Geld. Die Gemeinde Eningen trägt ihren Teil bei, doch für manche Dinge und Projekte ist der Verein eben auch auf Spenden angewiesen. Wie das Projekt „Toller Raum für tolle Kinder“, in dessen Rahmen der Aufenthaltsraum der OJR auf dem Ferienprogrammgelände renoviert werden soll und muss. Der Vorstand des Ortsjugendringes Eningen e.V. Johannes Schöberle nimmt zusammen mit allen Vereinsmitgliedern – übrigens kann jeder mit kleinem Mitgliedsbeitrag beitreten – die Aufgaben, die sie sich selbst gestellt haben, sehr ...
Weiterlesen
DSGVO-Verstöße bei beruflicher Smartphone-Nutzung an der Tagesordnung
Eine aktuelle Umfrage von everphone belegt: Trotz DSGVO sind „Bring your own Device“ (BYOD) und Privatnutzung von Diensthandys immer noch weit verbreitet. Eine everphone-Umfrage offenbart: 43 Prozent nutzen ihr privates Smartphone auch im Job. Und das obwohl laut Bitkom bereits jeder fünfte Arbeitnehmer ein Geschäftshandy hat und Unternehmen heute überwiegend mobile Endgeräte zur Verfügung stellen. Andererseits werden Firmenhandys nicht nur geschäftlich genutzt. So dürfen laut Umfrage 86 Prozent der Diensthandys auch privat genutzt werden. Die Vermengung privater und geschäftlicher Nutzung von Mobile Devices verstößt jedoch oft gegen die DSGVO. Die mögliche Folge: Empfindliche Strafen in Höhe von bis zu vier Prozent des Umsatzes bzw. 20 Millionen Euro. Experten warnen zudem, die Mischnutzung sei ein Einfallstor für Industriespionage und könne Datenlecks im Hinblick auf sensible Unternehmensdaten verursachen. Mischnutzung: Problem WhatsApp Aktuelles und prominentes Problem im Hinblick auf private und geschäftliche Mischnutzung von Smartphones ist der weit verbreitete Messenger WhatsApp. Laut einer ...
Weiterlesen
Spende von E.DIS: Netzbetreiber unterstützt „Lebenshilfe“
Soziales Engagement bei E.DIS: Betreiber der Strom- und Gasnetze in Brandenburg spendet 5.000 Euro. Infos zu Erneuerbaren Energien unter www.e-dis.de. Eberswalde. E.DIS steht als verlässlicher Partner nicht nur für einen sicheren Netzbetrieb, den Netzausbau für die Energiewende und Netzstabilität. Der Netzbetreiber in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern setzt auch einen Fokus auf das soziale Engagement. Seit vielen Jahren verzichtet ein Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von E.DIS freiwillig auf die Auszahlung der Netto-Cent-Beträge ihres Gehalts. So tut die Belegschaft des Betreibers der Strom- und Gasnetze etwas für den guten Zweck. Die eingezahlte Summe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von E.DIS wird anschließend durch den Konzern verdoppelt. Das soziale Engagement von E.DIS zahlt sich aus: Jüngst hat der Netzbetreiber eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an die „Lebenshilfe“ gGmbH Wohnstätten Barnim überreicht. Sie betreibt ein gemeindenahes, differenziertes, gestuftes Wohnangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit intellektueller Beeinträchtigung. „Wir wollen die wichtige und intensive ...
Weiterlesen
Igitt, das stinkt! Geruchsentfernung mit Ozon
Unangenehme und störende Gerüche effektiv entfernen: Ozonreiniger (Bildquelle: © Adobe Stock / olly) Hotellerie, Gebrauchtwagenhandel, Kantine: Unangenehme Gerüche durch Lebensmittel, Essen, Rauch oder Körperausdünstungen können ganz schön belastend sein. Erfahren Sie hier, warum sich der Einsatz eines Ozonreinigers in solchen Fällen als besonders wirkungsvoll und praktisch erweist. Essensgerüche, Körperausdünstungen, Rauch – es gibt eine Vielzahl von Gerüchen, die als unangenehm empfunden werden. Ob in Krankenhäusern oder im Hotel, Großraum-Büro oder Kantine: ein Raum, der frisch gelüftet riecht, heißt einen herzlich willkommen und gibt den Menschen darin ein gutes Gefühl. Doch viele Gerüche sind hartnäckig, setzen sich fest und lassen sich nicht durch ein normales Lüften entfernen. Gerade in öffentlichen Räumen, ist der Einsatz eines Ozonreinigers nun eine sinnvolle und vor allem effektive Vorgehensweise. Ozon ist ein Gas, das drei Sauerstoffatome besitzt und über den Prozess der Oxidation die geruchsverursachenden Substanzen neutralisiert. Dabei arbeitet es nicht oberflächlich, sondern dringt tief in ...
Weiterlesen
Rednermacher Kürzeder unterwegs als Fachjuror
Heinrich Kürzeder ist als „Der Rednermacher“ ein gefragter Gast auf Events Seit 20 Jahren ist er in der Rednerbranche aktiv, vermittelte in dieser Zeit 10.000 Redner und führte knapp 50.000 Kundentelefonate. Diese Zahlen beschreiben und zeichnen den Rednermacher Heinrich Kürzeder aus und machen ihn zu einem der gefragtesten Fachjuroren für Veranstaltungen der Rednerbranche. Dank der jahrzehntelangen Branchenerfahrung kann der Rednermacher Heinrich Kürzeder den Rednermarkt besser einschätzen wie kaum jemand sonst. Er ist Verkäufer mit Leib und Seele, gründete 2010 die Redneragentur 5 Sterne Redner, eine der größten und erfolgreichsten Redneragenturen in Europa mit Niederlassungen in Dubai und New York. Bis heute ist er selbst aktiv im Vertrieb der Referentenagentur tätig, kennt die Märkte und geforderten Themen und gibt diese als Rednermacher an Newcomer in der Rednerbranche weiter. Als Rednermacher vereint er langjährige Vertriebskenntnis mit den Fähigkeiten seiner Klienten und arbeite kleine Details heraus, die über Durchbruch und Misserfolg entscheiden. Bei ...
Weiterlesen
Neues 9ELF-Magazin: Miss Stuttgart im Porsche Speedster
Das neue 9ELF-Magazin (nicht nur) für Porsche-Enthusiasten erscheint am 18. Oktober 2019 Neues 9ELF-Magazin ab 18. Oktober im Handel oder unter bestellservice@mo-web.de Allein schon die Titelgeschichte der neuen Ausgabe des 9ELF-Magazins hat es in sich. Nach dem Motto „Stuttgart“s Next Topmodels“ waren wir mit dem neuen, seltenen 911 Speedster und der amtierenden Miss Stuttgart unterwegs. Die beiden attraktiven Stuttgart-Stars haben betörende Eindrücke hinterlassen. Wie immer beginnt das Heft mit einer schwelgerischen Fotostory mit großformatigen Bildern zu einem seltenen Porsche-Klassiker. Diesmal haben wir uns auf die Pirsch nach dem Supersportwagen Porsche 918 Spyder Hybrid gemacht, der bald seinen 10jährigen Geburtstag feiern kann. Er ist nicht nur der teuerste Seriensportwagen, den Porsche jemals auf die Räder gestellt hat, sondern auch ein faszinierender Technologieträger. Und in dieser Eigenschaft ein Wegbereiter des ersten vollelektrischen Porsche: Erste Fahreindrücke mit dem Taycan sind ebenfalls im neuen Magazin nachzulesen. Ebenso wie Berichte über das neue 911 Cabriolet ...
Weiterlesen
Neue Business-Plattform von NewMotion liefert bessere Einblicke in Ladevorgänge und Ladepunktnutzung von E-Autos
Business Hub ermöglicht Unternehmen, Ladelösungen zu managen, um Gesamtbetriebskosten und Effizienz von Flotten zu optimieren Berlin, 16. Oktober 2019 – NewMotion stellt seinen neuen Business Hub vor, der für Unternehmen entwickelt wurde, die auf E-Mobilität umsteigen oder diese ausbauen möchten. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Aspekte ihrer NewMotion-Ladeinfrastruktur sowie das Laden ihrer Elektroautoflotte zu überwachen, zu analysieren und zu steuern. Die detaillierten Daten liefern entscheidende Erkenntnisse über die Gesamtbetriebskosten von E-Autoflotten und die Effektivität der Ladeinfrastruktur. Der Business Hub ist Teil der umfassenden Business-Angebote von NewMotion. Die Plattform wird zusammen mit den smarten Ladepunkten und der Ladekarte von NewMotion genutzt. Sie ermöglicht das Management per Fernzugriff sowie Tarifgestaltung und Kostenzuordnung. Unternehmen können Echtzeitdaten über den Status von Ladepunkten von einer einfach zu bedienenden Plattform aus einsehen – egal, ob es sich nur um eine Handvoll Ladepunkte an einem Standort handelt oder um Hunderte, die über Dutzende Standorte verteilt sind. ...
Weiterlesen
SIMWERT ist Focus Wachstumschampion 2020
Der Ritterschlag: SIMWERT ist Wachstumschampion 2020 Alljährlich erstellt das Magazin „Focus“ zusammen mit der Statistikplattform „Statista“ eine Liste der 500 wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland. Wer die strengen Kriterien erfüllt, darf sich „Wachstumschampion“ nennen. Nun wurde SIMWERT erstmals als Wachstumschampion für das Jahr 2020 ausgezeichnet. Für das jährliche Ranking wurden mehr als zwei Millionen Unternehmen aus allen Branchen und verschiedenster Größe herangezogen. Bereits das unterstreicht den Stellenwert dieser Auszeichnung. Noch deutlicher wird der unternehmerische Ritterschlag bei einem Blick auf die Auswahlkriterien. Das jeweilige Unternehmen muss komplett in Deutschland ansässig sein und einen Jahresumsatz von 1,8 Millionen Euro oder mehr aufweisen. Diese Unternehmen – Statista spricht von den sogenannten Primärquellen – werden schriftlich ermutigt, sich an dem Vergleich zu beteiligen. Zeitgleich werden auch Sekundärquellen für die Recherche herangezogen. Das sind in erster Linie Presseartikel, Geschäftsberichte. Die von Focus-Business und Statista ermittelten Daten und Angaben werden ggf. mit den Ergebnissen von Telefonumfragen verknüpft ...
Weiterlesen
Zweifacher Wedding Award Gewinner verschenkt Paar Fotoshooting für Brautpaare!
Gratis Fotoshooting für werdende Brautpaare Brautpaar im Sonnenuntergang Wer ist Joachim Schmitt? Joachim Schmitt gehört zu den besten Hochzeitsfotografen in Deutschland und gewann zum zweiten mal den ZIWA Wedding Award im Jahr 2016 & 2018. Er wurde zu den besten 5 Hochzeitsfotografen in Deutschland gewählt. Seine Fotoarbeiten zählen zu den schönsten Aufnahmen im Portrait & Hochzeitsbereich. Noch vor seinem 30. Geburtstag wurde Joachim Schmitt bei Member of Best of Wedding Photography aufgenommen. Zitat von Joachim Schmitt, „Ich schenke Dir ein Paar Fotoshooting für deine Save The Date oder Einladungskarten zu deiner Hochzeit. Als professioneller Hochzeitsfotograf bin ich für Dich in den folgenden Städten im Einsatz. Stuttgart, Ludwigsburg, München, Bern, Wiesloch, Mannheim, Pforzheim, Zürich, Heilbronn, Basel, Freiburg, Villingen Schwenningen und auch in deiner Nähe wenn du das möchtest. “ Und so kommst du nun an das begehrte Paar Fotoshooting des zweifachen Wedding Award Gewinners Joachim Schmitt. Wenn du auf den Link ...
Weiterlesen
Kredit trotz negativer Schufa ohne Bürgen
Wer einen negativen Schufa Score hat und zudem nicht für einen Kredit bürgen kann, steht zunächst vor einem Problem, denn die meisten lokalen Kreditanbieter können hier nicht mehr weiterhelfen. Jedoch gibt es auch in dieser Situation noch die Möglichkeit, einen Kredit zu erhalten, denn einige Kreditinstitute bieten Kredite trotz negativer Schufa ohne Bürgen an. Doch, welchen Anbietern kann hier vertraut werden und wie kann ein solcher Kredit überhaupt erfolgreich beantragt werden? In den folgenden Absätzen wird dies genauer erläutert. Wie kann Kredit trotz negativer Schufa ohne Bürgen überhaupt weiterhelfen? Die meisten Kreditinstitute, welche einen Kredit trotz negativer Schufa zur Verfügung stellen, fordern einen Einkommensnachweis an, mit welchem gebürgt werden kann. So minimieren die Kreditinstitute ihr eigenes Risiko und stellen sicher, dass ihre Kunden für die Gebühren und die Ratenzahlungen aufkommen können. Wer allerdings kein regelmäßiges Einkommen erhält beziehungsweise unter der Einkommensgrenze für Kredite trotz negativer Schufa liegt, steht vor einem ...
Weiterlesen
GRÜNDERWISSEN KOMPAKT am 01.11.2019 in Zürich
GRÜNDERWISSEN KOMPAKT am 01.11.2019 in Zürich GRÜNDERWISSEN KOMPAKT am 01.11.2019 in Zürich Dieses Seminar richtet sich an Start-ups sowie an Gründungsinteressierte aller Branchen. Es werden die wichtigsten Informationen rund um die Existenzgründung dargestellt und grundlegende Fragen beantwortet. Zusätzlich gibt es Tipps zur Standortwahl, zum Marketing und Vertrieb, für das Internet und einer Homepage gegeben. Zudem gibt es eine kurze Einführung in die Buchhaltung und Steuern, sowie Informationen zu Versicherungen. Die Seminargebühr beträgt 99 Franken. Veranstaltungsort: Dreikönigstr. 31A, CH-8002 Zürich Seit 1996 Unternehmensberatung für Gründung und Businessplanung und Wachstum Firmenkontakt imc SCHWEIZ Andreas Idelmann Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf +49 171 3855451 info@businessplan-experte.ch http://www.businessplan-experte.ch Pressekontakt imc Unternehmensberatung Andreas Idelmann Dreikönigstr. 31 A CH-8002 Zürich +49 171 3855451 info@businessplan-experte.ch http://www.businessplan-experte.ch
Weiterlesen
Metall und Blech unverlierbar und sicher beschriften
REA JET zeigt auf der Blechexpo 2019 Kennzeichnungslösungen für die automatisierte Metallbearbeitung Leistungsstarke Beschriftungen: Kontrastreiche Kennzeichnungen mit Tintenstrahlsystemen von REA JET Mühltal, 16. Oktober 2019 – In der digitalisierten und automatisierten Welt der Blech- und Metallbearbeitung sind verlässliche Kennzeichnungen unverzichtbar. Auf der Blechexpo 2019 zeigt REA JET Beschriftungssysteme, die jegliche Anforderungen moderner Fertigung erfüllen – inklusive dem universellen Bedienkonzept REA JET TITAN Plattform. Die Metall- und Blechbearbeitung kennt alle Extreme – von der zugigen Werkhalle bis zu großer Hitze am Hochofen, von der rauen und schmutzigen Produktionsumgebung bis zum filigranen Feinschnitt, von der öligen Oberfläche bis zum 1.000 Grad heißen Werkstück. Die gefertigten Teile jeglicher Beschaffenheit und Größe und auch Reststücke haben jedoch eines gemeinsam: Sie müssen verlässlich gekennzeichnet sein, damit Menschen oder digitale Systeme sie jederzeit erkennen, zuordnen und weiterverarbeiten können. Zudem sind für die individuelle Rückverfolgbarkeit oft Chargen- und Datumscodes, Information über Materialeigenschaften, -stärke und Legierungstyp erforderlich. Und: ...
Weiterlesen
Zeiterfassung: Mehr Struktur und übersichtliche Auswertungen
Die 4denta Abrechnungsservice GmbH & Co. KG hat Ihren Aufwand im Blick – mit TIME4 Zeiterfassung von MSOFT Einführung in kurzer Zeit Die Anforderungen, die 4denta an ein Zeitmanagementsystem gestellt hat, wurden mit TIME4 direkt erfüllt. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase stellte der Einsatz von TIME4 auch für die Mitarbeiter eine große Arbeitserleichterung dar. Dabei wurden durch die stete Weiterentwicklung der Lösung wie dem Einsatz von Lohnkonten auch die Abläufe weiterhin optimiert. Das Gesamtpaket zählt Neben dem störungsfreien Arbeiten mit der Software ist für Patric Feldmann, Geschäftsführer 4denta, auch der Support ein wichtiger Plus-Punkt. Denn kommen doch mal Fragen auf, so steht der MSOFT Support jederzeit zur Verfügung. Dabei schätzt Feldmann vor allem, dass zeitnah auf Fragen geantwortet wird und MSOFT für Anregungen stets offen ist. Standortübergreifendes Arbeiten Die Zeiterfassung TIME4 findet nicht nur im Abrechnungsservice der 4denta Verwendung sondern wird auch von der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen an verschiedenen Standorten eingesetzt. ...
Weiterlesen
Ausgekugelte Schulter – Nur eine OP verhindert Folgeschäden
BVASK warnt vor Risiko bei nicht-operativer Behandlung Eine Schulterverrenkung, die zu einem Auskugeln der Schulter führt, ist ein sehr schmerzhaftes Ereignis. Häufig muss die Schulter durch einen Arzt erst wieder in das Gelenk eingerenkt werden. Ein solcher Unfall ist für die Schulter eine schlimme Verletzung. Es zerreißen Bänder und Kapselgewebe. Trotzdem wird häufig dazu geraten, den Arm zunächst in einer Schlinge ruhig zu stellen und durch eine nicht-operative Behandlung das Ergebnis abzuwarten. Der BVASK warnt: Je jünger und je aktiver ein Patient ist, desto höher ist jedoch das Risiko, dass die Schulter instabil bleibt und erneut auskugelt. Manchmal sogar bei alltäglichen Bewegungen. Zwei neue Studien bestätigen das. Lange Zeit wurde übersehen, dass es beim Auskugeln zu kleinen Knochenbrüchen an der Gelenkpfanne und am Oberarm kommt. Wenn diese Knochenbrüche nicht repariert werden, baut der Körper die abgerissenen Knochenstücke mit der Zeit ab. Hierdurch verliert die Schulter zunehmend ihre knöcherne Führung und ...
Weiterlesen