Jetzt kostenlos schlau machen!
Neuer Lloyd´s Register – Infodienst ab sofort verfügbar. Topaktuell, fundiert. Sie benötigen Infos über Zertifizierung, Training, Business Improvement Services, Managementsysteme? Lassen Sie sich ab sofort über die wichtigsten Entwicklungen im Bereich der Normen, des Qualitäts – und Umweltmanagements, der Prozessoptimierung und – digitalisierung informieren. Nutzen Sie die Chancen, die sich Ihnen durch frühzeitige und umfassende Information bieten. Gerade in einer Zeit des wirtschaftlichen Umbruchs, der neuen wirtschaftlichen Entwicklungen sind Informationen der Schlüssel zum Erfolg. Lloyd´s Register informiert Sie mit dem neuen LRQA – Infodienst über die wichtigsten Fakten und Entwicklungen. Jetzt bestellen unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx In Kürze erscheint der neue, kostenfreie und topaktuelle Infodienst über Managementsysteme, Training, Zertifizierung und Business Improvement – Services. Energie, Qualität und Umwelt, Effizienz, Prozesse und Digitalisierung sind Themen der Zukunft Melden Sie sich einfach kostenfrei an unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx oder : Carl.Ebelshaeuser@lrqa.com oder +49 (0)221 96757700 Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ...
Weiterlesen
SignUp Personaldienstleistungen Berlin erweitert Angebot
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung in Berlin? Dann vertrauen Sie auf unser Netzwerk! Wir bieten eine Anstellung zu lukrativen Konditionen und Arbeitsplätze bei Firmen aus diversen Branchen: Die SignUp Personaldienstleistungen GmbH SignUp Personaldienstleistungen GmbH Die SignUp Personaldienstleistungen GmbH erweitert Ihr Angebot für Berlin und Brandenburg. Ab sofort suchen wir Mitarbeiter (m/w/div) für den medizinischen und den Pflegebereich. Als Altenpfleger oder Altenpflegehelfer betreuen und pflegen Sie Senioren in Berlin und Brandenburg. Sie verabreichen Medikamente und unterstützen Ihre Ihnen anvertrauten Senioren bei persönlichen und sozialen Angelegenheiten. Die Beratung der Angehörigen und die Dokumentation der Pflegemaßnahmen runden Ihr Profil ab. Im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege sind Angebote für Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/div) und Krankenpflegehelfer (m/w/div) für Berlin und Brandenburg vorhanden. Sie unterstützen Ihre Patienten bei der Körperhygiene und der Nahrungsaufnahme und verabreichen Medikamente. Verbände und Schienen anlegen sowie Ihre Patienten auf Op’s vorzubereiten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie ...
Weiterlesen
Birgit Krüger auf Expansionskurs mit dem WERTEkoffer
Birgit Krüger sucht erfahrene Master für die Ausbildung in der Methode WERTEkoffer Mönchengladbach: Kommunikationstrainerin und Coach, Birgit Krüger, bietet interessierten Mastern für Reiss Motivation Profile und LUXXprofile den von ihr entwickelten WERTEkoffer als Lehrinhalt an. Der WERTEkoffer ist praxiserprobt und wird in zwei Sprachen, Deutsch und Englisch, ausgeliefert. „Die Kooperation mit ausgewählten, erfahrenen Mastern aus anderen Bundesländern ist der nächste, logische Schritt zu meinem Start in NRW“. Expandiert wird zunächst im Raum Süddeutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Um dieses Ziel zu erreichen, sucht Birgit Krüger langjährig erfahrene Master für die Ausbildung in der Methode WERTEkoffer. Gestartet ist sie zuerst in ihrer Region Rheinland und Ruhrgebiet in NRW. Aber um möglichst vielen Menschen die sinnstiftenden Erkenntnisse aus der modernen Motivationsforschung näher zu bringen, ist eine gezielte Verbreitung geplant“ so Krüger und ergänzt „Denn genau diese Experten kombinieren heute schon das Wissen aus der Personaldiagnostik mit Methoden aus Coaching, Training und ...
Weiterlesen
Unfalltod – Welche Versicherung zahlt?
Sterbegeld ist Ehrensache Landläufig hält sich die Meinung, dass Versicherungsgesellschaften zwar gerne Beiträge kassieren, sich aber zieren, wenn es um das Bezahlen von Versicherungsleistungen geht. Wie sieht das eigentlich beim Unfalltod aus? Mit welchen Zahlungen können Hinterbliebene rechnen, und wovon hängen die Auszahlungssvoraussetzungen ab? Gemäß statistischem Bundesamt sind ca. 4% der über 800.000 Todesfälle pro Jahr in Deutschland auf eine unnatürliche Ursache wie z.B. Naturkatastrophen, Vergiftung, tödlicher Kontakt mit Tieren, Stürze, Stromunfall, oder Feuer zurückzuführen. Hinzu kommen Todesfälle durch Verkehrsunfall oder Mord. Sicherlich ist jeder Unfalltote ein eher seltener Einzelfall. Doch wer kennt nicht in seinem eigenen Verwandschafts-, Freundes- oder Bekanntenkreis Beispiele für einen dieser Fälle. Neben dem dramatischen menschlichen Verlust für die Angehörigen, sind die finanziellen Folgen eines solchen Todes für die Hinterbliebenen i.d.R. schwerwiegender Natur. Unfälle passieren immer unerwartet und treffen meist Menschen, die in der Blüte ihres Lebens stehen und für die finanziellen Folgen eines solchen Ereignisses ...
Weiterlesen
Lagerlogistik Ausbildung
Einfache Vorbereitung auf die IHK Prüfung Mit den neuen Online Video Kursen für Lagerlogistik zu Top Prüfungsergebnissen In den neuen Kursen der Online-Lernplattform Evkola können Auszubildende im Bereich Lagerlogistik / Lagerist zum Anfang des Jahres den Online Kurs Prüfungsvorbereitungen Lagerlogistik buchen. Dabei werden alle prüfungsrelevanten Inhalte nach Themen gegliedert aufbereitet, so dass nach dem Kurs keine Fragen offen bleiben. Mit vielen Beispielaufgaben und den aufeinander aufbauenden Lektionen kann man so die Grundlagen für die Prüfung Lagerlogistik einfach von der Couch aus lernen. Der Dozent versteht es dabei ausgezeichnet, Beispiele an den Stellen einzubringen, die besonders für die Prüfungsvorbereitung im Bereich Lagerlogistik bzw. Lagerist relevant sind. Neben vielen Aufgaben für Lagerlogistiker und Lageristen, die in den Lernvideos bearbeitet werden, sind die Inhalte der einzelnen Lektionen sinnvoll aufeinander abgestimmt, so dass gerade die Azubis mit Lernlücken den größten Nutzen aus diesem Online Video Kurs ziehen. In nur wenigen Stunden bekommt der Azubis ...
Weiterlesen
Die Arbeit der Berufsbetreuer und ehrenamtlichen Betreuer
Der Berufsbetreuer und de ehrenamtliche Betreuer: die Anforderungen an diesen Beruf Dozent und Existenzgründung-SeminarleiterTheo Stamm Nach § 1896 BGB kann der Gesetzgeber für einen pflegebedürftigen Menschen, der z.B. durch eine psychische Krankheit oder Demenz und andere Beeinträchtigungen nicht mehr seinen freien Willen äußern und selbstständig entscheiden kann, eine Betreuung anordnen. Zu diesen Beeinträchtigungen können bipolare Störungen, Schizophrenie oder eine Suchterkrankung zählen. Wird eine Betreuung vorgeschlagen und eingerichtet, kann vom Gericht ein ehrenamtlicher Betreuer oder Berufsbetreuer bzw. rechtlicher Betreuer eingesetzt und bestellt werden. Berufsbetreuer haben grundsätzlich die gleichen Rechte und Pflichten wie ein ehrenamtlicher Betreuer. Der Berufsbetreuer sollte darauf achten, dass es eine Abstimmung mit der Familie des Betreuten gibt. Denn unter bestimmten Bedingungen hält es der Gesetzgeber für sinnvoll, einen Fremden mit dieser Aufgabe zu betreuen. Auch die nicht vorhandene Zeit (oder zu große Entfernung zum Betreuten) eines Familienmitgliedes für eine Betreuung nach den gesetzlichen Vorgaben empfiehlt die Bestellung des ...
Weiterlesen
Kosten und Leistungsrechnung Lernen
Kosten und Leistungsrechnung Online Kurs Kosten und Leistungsrechnung Online Kurs Kosten und Leistungsrechnung In den neuen Kursen der Online-Lernplattform Evkola können Auszubildende und Studenten nun den Online Kurs Prüfungsvorbereitungen im Bereich Kosten und Leistungsrechnung buchen. Dabei werden alle prüfungsrelevanten Inhalte nach Themen gegliedert aufbereitet, so dass nach dem Kurs keine Fragen offen bleiben. Mit vielen Beispielaufgaben und den aufeinander aufbauenden Lektionen kann man so die Grundlagen Kosten und Leistungsrechnung einfach von der Couch aus lernen. Dabei versteht es der Dozent ausgezeichnet, Beispiele an den Stellen einzubringen, die besonders für die Prüfungsvorbereitung für kaufmännische Ausbildungen relevant sind. Neben vielen Kosten und Leistungsrechnung Aufgaben, die in den Lernvideos bearbeitet werden, sind die Inhalte der einzelnen Lektionen sinnvoll aufeinander abgestimmt, so dass gerade die Azubis mit großen Lernlücken den größten Nutzen aus diesem Kurs ziehen. Kosten und Leistungsrechnung für Dummies Besonders für diejenigen, die sich zunächst mit den Grundlagen von Kosten und Leistungsrechnung ...
Weiterlesen
Rechnungswesen verstehen
Online Kurs Rechnungswesen Lernen In den neuen Kursen der Online-Lernplattform Evkola können Auszubildende nun einen Online Kurs belegen, der sich zu 100% den Prüfungsvorbereitungen im Bereich Rechnungswesen widmet. Dabei werden alle prüfungsrelevanten Inhalte nach Themen gegliedert aufbereitet, so dass nach dem Kurs keine Fragen offen bleiben. Mit vielen Beispielaufgaben und den aufeinander aufbauenden Lektionen kann man so die Grundlagen des Rechnungswesens einfach von der Couch aus lernen. Dabei versteht es der Dozent ausgezeichnet, Beispiele an den Stellen einzubringen, die besonders für die Prüfungsvorbereitung für kaufmännische Ausbildungen relevant sind. Neben vielen Rechnungswesen Aufgaben, die in den Lernvideos bearbeitet werden, sind die Inhalte der einzelnen Lektionen sinnvoll aufeinander abgestimmt, so dass gerade die Azubis mit großen Lernlücken den größten Nutzen aus diesem Kurs ziehen. Rechnungswesen Grundlagen Besonders für diejenigen, die sich zunächst mit den Grundlagen des Rechnungswesens beschäftigen müssen, bietet der Online Lernkurs eine gute Basis. Sowohl die Finanzbuchhaltung ist hier ein ...
Weiterlesen
Lebensziele: Wie wir sie finden und auch erreichen
Jeder Mensch hat Wünsche und Träume, doch nicht immer gehen diese auch in Erfüllung. Wie man seine ganz persönlichen Lebensziele findet und sie erreicht, erklärt Lehrtrainer und Coach Wolfgang Brylla in diesem Beitrag. Wer bin ich und wo will ich hin? Irgendwann kommen wir um diese Fragen einfach nicht mehr herum. Manche wissen schon im Kindesalter, dass sie einmal Arzt, Krankenschwester oder Musiker werden wollen. Andere grübeln ein Leben lang darüber nach, was wohl ihre Bestimmung sein könnte. Und es gibt Menschen, die stolpern scheinbar plan- und ziellos durchs Leben – oder sie leben die Mission anderer. Wir alle haben Wünsche und Träume: Wir wollen erfolgreich sein, beliebt und angesehen. Wir möchten unseren Traumpartner finden, Kinder bekommen, ein Haus bauen. Wir nehmen uns vor, abzunehmen, mehr Sport zu machen oder gesünder zu leben. Vielleicht würden wir auch gerne eine Fremdsprache lernen, eine Weltreise machen oder uns endlich den Traum von ...
Weiterlesen
Tag der offenen Tür bei REFA Hessen e.V. beeindruckt Besucher
Starke Resonanz und viel Interesse am IHK-Studiengang zum Gepr. Technischen Betriebswirt Informierten über das vielfältige Bildungsangebot: Mitarbeiter von REFA Hessen e.V. in Kassel Das breite Schulungsangebot des Spezialisten für berufliche Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik und Qualitätsmanagement zog viele Besucher in das REFA-Seminarzentrum Kassel. Darunter Firmenvertreter, Lehrkräfte und Interessenten aus der gesamten Region, daneben aber auch REFA-Vereinsmitglieder. Ein besonderes Augenmerk der Interessenten lag auf dem IHK-Studiengang zum Geprüften Technischen Betriebswirt mit der Zusatzausbildung zum REFA-Organisationsreferent. Einer regen Nachfrage erfreuten sich aber auch die etablierten IHK-Lehrgänge zum Geprüften Industriemeister Metall, Industriemeister Elektrotechnik und Geprüften Logistikmeister inkl. REFA-Grundausbildung, Ausbildereignung und Qualitätsfachkraft. Auch die neuen IHK-Lehrgänge zum Geprüften Technischen Fachwirt und Geprüften Wirtschaftsfachwirt wurden vorgestellt. Die Interessenten nutzten die Chance, vorab einen Einblick in die Inhalte der einzelnen Kurse zu erhalten. Neben der Möglichkeit der Information über einzelne Kurse und das Gespräch zum Gedankenaustausch zu suchen, bot sich Gelegenheit, ...
Weiterlesen
Migrate to Germany, study free in a high standard University
Higher Education in Germany Migrate to Germany through Free University Education (Source: KCR CONSULTANTS) Germany, the land of revolutionary inventions; Automobile, the airbag, X-ray technology, Aspirin, the computer, the chip card and the MP3 data compression format and many more has almost 70 Nobel laureates in the natural sciences and medicine alone. Wilhelm Conrad Röntgen, Robert Koch, Max Planck, Albert Einstein, Christiane Nüsslein-Volhard and Harald zurHausen are some of those great scholars Germany had given to the world of science and medicine. THE UNIQUE GERMAN HIGHER EDUCATION – Choosing Germany to study further is the first step towards  achieving your goal of getting highly qualified, internationally. Students are allowed to choose electives as per their interest and choice while on a degree programme. Number of electives in a semester or subjects are not fixed, as the core point would be the total credits achieved at the end of the studies ...
Weiterlesen
Nachhilfe mit TeachBack
Qualifizierter Nachhilfeunterricht bei Dir zu Hause! TeachBack – Deine Nachhilfe zum Erfolg! Du suchst für Dich oder Dein Kind einen professionellen Nachhilfelehrer (w/m), der Dir den Stoff schnell, verständlich und nachhaltig beibringt? Dann bist Du bei TeachBack genau richtig! Zu unserem Prinzip gehört es, dass die Nachhilfe bequem bei Dir zuhause stattfindet in Deinem gewohnten Lernumfeld und ohne lästigen Anfahrtsweg für Dich. Dabei gibt es bei TeachBack weder eine Mindestvertragslaufzeit, noch eine Mindest-Abnahme an Nachhilfestunden im Monat. So kannst Du Dir das Lernpensum frei einteilen nach Deinem individuellen Bedarf. Wir bieten deutschlandweit einen flächendeckenden Pool an Nachhilfelehrern und Nachhilfelehrerinnen. Dabei bieten wir Nachhilfe für Grundschüler und für sämtliche Formen und Fächer der weiterführenden Schulen an. Auch können wir in vereinzelten Studienfächern gerne behilflich sein. Zudem bieten wir auch Nachhilfe für Unternehmen an, sei es für Auszubildende oder auch, falls vereinzelt die Grundlagen z.B. in Mathematik oder in Fremdsprachen wie Englisch, ...
Weiterlesen
Erste Fortbildungsprüfung zum „Gesundheitsexperte/-in für KMU (HwK)“
Handwerkskammer und BSA-Akademie kooperieren im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Zum/Zur Gesundheitsexperte/-in für KMU (HwK) qualifizieren Im Rahmen der Kooperation zwischen der Handwerkskammer (HwK) Koblenz und der BSA-Akademie fand am 11.12.2018 die erste Fortbildungsprüfung zum/zur Gesundheitsexperte/-in für KMU (HwK) statt. In den Räumlichkeiten der BSA-Akademie konnte der Prüfungsausschuss die ersten Teilnehmer begrüßen. Durch die Prüfung mussten die Teilnehmer nachweisen, inwieweit sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in einem kleinen bzw. mittleren Unternehmen qualitätsgesichert aufbauen, betreuen und steuern können. Relevante Prüfungsbereiche waren dabei einerseits die Grundlagen eines BGM und andererseits dessen praktische Umsetzung. In vielen großen Betrieben ist ein BGM bereits heute fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Im Gegensatz dazu spielt das Thema in den meisten KMU jedoch eher eine untergeordnete Rolle. Mit der Einführung des Präventionsgesetzes (2015) sollte daher eine stärkere Verankerung betrieblicher Gesundheitsförderungsaktivtäten in KMU unterstützt werden. Insbesondere deshalb, weil hier ein Großteil der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten arbeiten. ...
Weiterlesen
Jahrestagung Zoll & Export 2019
Alle relevanten Änderungen kompakt an einem Tag! Die Jahrestagung Zoll & Export bietet den Teilnehmern eine kompakte Übersicht über alle relevanten Gesetzesänderungen und ihre Auswirkungen auf die tägliche Praxis. Rechtsanwalt Michael Connemannn, Exportconsultant Franz-Josef Drees und Rechtsanwältin Annette Reiser bringen die Teilnehmer der Jahrestagung übersichtlich und leicht verständlich auf den aktuellsten Stand in Sachen Ausfuhr- und Einfuhrverfahren, Warenursprung und Präferenzen, Exportkontrolle sowie Umsatzsteuer. Außerdem nehmen sich die Referenten Zeit, die individuellen Fragen der Teilnehmer zu beantworten. Zusätzlich bietet die Tagung die perfekte Plattform, um sich mit Branchenkollegen auszutauschen und sich zu vernetzen. Alle Tagungsteilnehmer bekommen neben den regulären Tagungsunterlagen auch das Buch „Zoll & Export 2019“. Es enthält alle aktuellen Regelungen und ist dadurch das optimale Nachschlagewerk für die alltäglichen Zollbelange. Alle deutschlandweiten Termine sowie ausführliche Informationen zu den Referenten und dem Programm finden Sie unter www.tagung-zoll-export.de. Über die AKADEMIE HERKERT „Wissen, das ankommt“. Dieser Slogan ist für die AKADEMIE ...
Weiterlesen
Krankheitsstand: Freizeit-Krankheit und Gummibandeffekt
Am Wochenende und im Urlaub zeigt sich bei vielen Unternehmen, wie hoch der Stresslevel der Mitarbeiter ist. Der Krankenstand in Unternehmen steigt. Zwischenruf von Nadine Jokel, Company move Krankheitsstand: Freizeit-Krankheit und Gummibandeffekt – Zwischenruf von Nadine Jokel, company move Viele Herzinfarkte passieren am Wochenende oder im Urlaub, weil die plötzliche Umstellung von Stress auf Ruhe und Erholung den Organismus überfordert. Erschreckend, wie Nadine Jokel, Leitung Gesundheitsförderung der Company-move findet. Statt die freien Tage genießen und sich vom Berufsstress erholen zu können, werden Mitarbeiter krank. Was als Zufall angesehen wird, hat tiefere Gründe: Mitarbeitern fällt es schwer, abzuschalten und zu entspannen. Daueranspannung wird gelebt: im Berufsalltag, Familie, privat, in der Freizeit, während der Arbeitszeit. Der Körper hat sich daran gewöhnt und passt sich der Überlastung an. Mit der plötzlichen Umstellung auf Ruhe und Erholung ist der Organismus überfordert. Jede Ruhephase wird zu Stress. Krankheiten, Herzinfarkte passieren nicht in den Hochzeiten des ...
Weiterlesen