Dr. Anemone Bippes: Maßnahmen bei Reputationsmanagement

Die Reputation eines Unternehmens, einer Organisation oder einer Person bewahren und gestalten Zielgruppe muss auch im Reputationsmangement bekannt sein. (Bildquelle: © fotomek – Fotolia) BADEN-BADEN / RASTATT. Online Reputationsmanagement hat seine eigenen Spielregeln. Die Maßnahmen, die in diesem Zusammenhang ergriffen werden, unterscheiden sich von klassischer Werbung. „Reputationsmanagement basiert auf einer langfristig angelegten Content-Marketing-Strategie. Der gute Ruf eines Unternehmens, einer Organisation oder einer Person ist ein strategisches Ziel, das konsequent sozusagen als Dauerprojekt verfolgt wird. Die Reputation wird permanent überprüft. Gibt es Veränderungen auf Seiten der Marketinginstrumente, verändert sich die Zielgruppe, dann müssen Korrekturen vorgenommen werden. Wichtig für den Erfolg von Reputationsmanagement ist eine solide Analyse, die Grundlage der speziellen Marketingstrategie ist“, so Dr. Anemone Bippes, Geschäftsführerin der Agentur PrimSEO in Baden-Baden. Wie bei jeder Online Marketingstrategie müssen vorab zentrale Fragen beantwortet werden: Wen möchte ich erreichen? Wie sieht meine Zielgruppe aus? Welche Stakeholder sind relevant? Wie kommuniziert meine Zielgruppe? Welche ...
Weiterlesen

Sven Thieme: Aktien als Altersvorsorge fördern!

Der Staat muss beim Thema Altersvorsorge umdenken und Aktienanlagen fördern, meint Sven Thieme Nur die gesetzlich Rente? (Bildquelle: © Gina Sanders – Fotolia) COSWIG. Aktienanlagen als Altersvorsorge? Für den Finanzexperten Sven Thieme von Competent Investment Management ist das eine tragfähige Alternative zur gesetzlichen Rente. Er schließt sich damit Forderungen unter anderem von Friedrich von Metzler, persönlich haftender Gesellschafter des Bankhauses Metzler, an. Friedrich von Metzler hatte in einer großen Anzeige in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung die Politiker im Rahmen der Sondierungen für eine neue Bundesregierung aufgefordert, in der nächsten Legislaturperiode die Weichen neu zu stellen und mehr Aktien in die Sicherung der Rente einzubeziehen – eine Forderung, die Sven Thieme und sein Team von Competent Investment Management unterstützen. Das Sparen mit Aktien staatlich fördern – für Sven Thieme eine richtige Richtung „Schon lange weisen wir darauf hin, dass die gesetzliche Rente in den seltensten Fällen ausreicht, um den Lebensstandard im ...
Weiterlesen

Fachkräftemangel betrifft Unternehmen und Kommunen

Dr. Anemone Bippes und Ralf Müller fordern lokales Bündnis, um dem Fachkräftemangel zu begegnen Eine politische Lösung wird gefordert. BADEN-BADEN. Nach Auffassung von Ralf Müller, Kreisvorsitzender der CDU Baden-Baden und Dr. Anemone Bippes, Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der CDU für Baden-Baden / Rastatt, müssten alle politischen Ebenen Lösungen finden, um dem Fachkräftemangel in Deutschland endlich erfolgreich zu begegnen. „Wir müssen Einwanderung gezielt steuern und dafür auch den rechtlichen Rahmen stecken, wir müssen den Unternehmen, zunehmend aber auch den Kommunen helfen, offene Stellen zügig zu besetzen. Hier sind vor allem der Bund und die Länder gefragt. Aber auch vor Ort können lokale Bündnisse helfen, dem Fachkräftemangel erfolgreich zu begegnen“, fordern Ralf Müller und Dr. Anemone Bippes. „Wenn die Voraussetzungen stimmen und alle an einem Strang ziehen, dann können wir das Problem Fachkräftemangel auch vor Ort mit Erfolg angehen“, so Dr. Bippes und Müller. Als mögliche Partner benannten sie Wirtschaftsförderer, Kammern, öffentliche und ...
Weiterlesen

Besser leben

Ratgeber auf dem Weg zum inneren Gleichgewicht und zu gesundem Alltagsleben Thomas Peddinghaus meint, dass Psychologie mehr ist als reine Statistik und Wissenschaft. Sie ist der Schlüssel zu innerer Harmonie und Ganzwerdung – vorausgesetzt, sie wendet sich ernsthaft dem seelischen Befinden zu und erfasst den Menschen in seiner Ganzheit. Mit diesem Ansatz gibt er in „Psychologie für die Seele“ (ISBN 9783957162656 ) einen Einstieg und psychologische Grundkenntnisse für Interessierte. Auch in „Seelenheilung“ und „Unser täglicher Wahnsinn“ führt Peddinghaus seine Leser zur Selbsterkenntnis und zum Einklang mit sich selbst und der Umwelt. Claudia Pinuu ist mit Leib und Seele Physiotherapeutin. Heilen und Wohltun – das ist ihre Motivation, trotz schlechter Bezahlung und widriger Arbeitsbedingungen. In ihrem Buch „Bewegend“ (ISBN 9783957161-789) aus dem Verlag Kern setzt sie sich für positive Veränderungen in diesem Beruf ein, der im Gesundheitswesen ein Schattendasein führt. Der Weg zur Selbstfindung ist weit, der zur Selbstliebe noch viel ...
Weiterlesen

Handball: HC Erlangen punktet vor großer Kulisse gegen die Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen kamen als Tabellenführer und mussten sich gegen Erlangen am Schluss noch mächtig ins Zeug legen, um einen Punkt zu retten (Foto: HJKrieg, Erlangen): Youngster Maximilian Lux nach seinem Treffer in der letzten Sekunde Am Pfingstsonntag gelang es dem HC Erlangen dem amtierendem Deutschen Meister und Pokalsieger aus Mannheim im Kampf um die Meisterschaft ein Bein zu stellen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer Menge Leidenschaft, trennte sich der HC Erlangen mit 25:25 Unentschieden vom Tabellenführer. ARENA fast ausverkauft Vor 7.189 Zuschauern zeigte der HC Erlangen am 32. Spieltag ein Heimspiel, dass an Spannung kaum zu überbieten war. Von Beginn an waren die Erlanger hellwach und die Fans sahen ihrer Mannschaft an, dass sie in ihrem vorletzten Heimspiel alles dafür geben werden, um erfolgreich zu sein. In der ersten Halbzeit gelang es der Mannschaft von HC-Trainer Aoalsteinn Eyjolfsson das umzusetzen, was sich das Team für das erwartet schwere ...
Weiterlesen

Große und kleine Fußball-Freuden

Zur Weltmeisterschaft: Fußball-Bücher von echten Fans Nur noch kurze Zeit bis zur Fußball-Weltmeisterschaft. Für jeden Fußball-Fan ist es das Höchste, die Spiele life im Stadion zu erleben, inmitten der tosenden Stimmung und mit direktem Blick auf das Spielfeld. Und was ist mit blinden Menschen – gibt es unter ihnen keine Fußball-Fans, die im Stadion dabei sein wollen? Doch! Regina Hillmann beschreibt in ihrem Buch „Fußball einmal anders gesehen“, wie blinde Fußballfans das Spiel im Stadion erleben. Fußball kann man hören. Und genau das ist es, was Regina Hillmann und Nina Schweppe dazu veranlasste, den Verein Sehhunde e.V. ins Leben zu rufen. Mit ihrem Verein sorgten sie dafür, dass in zahlreichen Stadien ein Reportage-Service für blinde und sehbehinderte Fans angeboten wird. Hier ist ihre bewundernswerte Geschichte, einschienen im Verlag Kern. Ob Fußball-WM oder Bundesliga – viele Fans sind medial dabei, aber ohne die Aktiven, ohne die Begeisterten in der Kreisliga gäbe ...
Weiterlesen

Rüsselsheimer Volksbank unterstützt Auszeit e.V.

300 Kinder freuen sich auf das Ferienprogramm v.l.n.r.: Kujtime Ilazi, Andrea Kelm, Josef Paul Rüsselsheim, 18.5.18 – Freudig übergibt Josef Paul (Vorstand der Rüsselheimer Volksbank) einen Scheck über 2.000 EUR an Andrea Kelm und Kujtime Ilazi von der Auszeit. „Damit können wir unseren Kids ein tolles Ferienprogramm bieten“, freut sich Andrea Kelm. „Bei bis zu 300 Kindern die in den Sommerferien bei der Auszeit am Ferienprogramm teilnehmen, können wir jeden Euro gebrauchen“, ergänzt Kujtime Ilazi. Die Auszeit bietet Fahrten zu Ferienparks an, aber auch Exkursionen in der Region stehen auf dem Programm. „Das Programm steht in Kürze zur Verfügung“, kündigt A. Kelm an. „Es ist mir immer wieder eine Freude, insbesondere Kinder und Familien, mit unseren Spenden unterstützen zu können“, freut sich Josef Paul. Mehr über das Engagement der Rüsselsheimer Volksbank: www.R-Volksbank.de/engagement Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ...
Weiterlesen

Rüsten für die digitale Transformation: T.CON führt System Conversion auf SAP S/4HANA bei Perlen Packaging durch

Die T.CON GmbH & Co. KG aus Plattling, ein SAP Gold Partner, hat bei Perlen Packaging, einer Tochter der Chemie + Papier Holding AG (CPH), die System Conversion von SAP ERP auf SAP S/4HANA Version 1709 in nur einem Schritt durchgeführt. Dieser One-Step-Ansatz ermöglichte eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis und es war nur eine Downtime nötig. Dadurch und dank des Know-hows und des strukturierten Vorgehens von T.CON konnte das Projekt innerhalb von sieben Monaten abgeschlossen werden. „Ein Projekt von dieser Komplexität so schnell und reibungslos umzusetzen, verdient großen Respekt“, kommentiert René Kuhn, Head of IT bei Perlen Packaging, die erfolgreiche System Conversion. Die Inbetriebnahme von SAP S/4HANA im April 2018 war für Perlen Packaging, einen international tätigen Hersteller pharmazeutischer Blisterfolien, ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum digitalen Unternehmen. Dazu bietet die ERP-Suite leistungsstarke Funktionen für die Integration, die Verarbeitung und die Analyse von Massendaten – Stichwort Big Data – ...
Weiterlesen

SpaceNet unterstützt Unternehmen beim Umstieg auf Microsoft Office 365 Business

Mehrwert durch umfangreiches Service-Portfolio München, 22. Mai 2018. SpaceNet hat ab sofort Microsoft Office 365 Business im Portfolio. Als besonderen Mehrwert bietet SpaceNet Unterstützung bei der Migration von E-Mail- und Office-Anwendungen zu Office 365 sowie nützliche Zusatzdienste wie die SpaceNet E-Mail Security Cloud und SpaceNet Virtual Exchange. Das neue SpaceNet-Angebot „Microsoft Office 365 Business“ macht den Umstieg auf das Microsoft-Office-Paket für kleine und mittelgroße Unternehmen mit bis zu 300 Nutzern zu einem einfachen und überschaubaren Projekt. Im Rahmen des Angebots kümmert sich SpaceNet nicht nur um die Migration von aktuell genutzten E-Mail- und Office-Anwendungen hin zu Office 365, sondern übernimmt im Anschluss auch Verwaltung, Betrieb und First-Level-Support. Die interne IT-Abteilung wird somit erheblich entlastet und die Anwender erhalten Zugriff auf eine stets aktuelle Produktivitätsumgebung. Office 365 Business ist bei SpaceNet in den drei Produktvarianten Office 365 Business Essentials, Office 365 Business und Office 365 Business Premium verfügbar, die jeweils entweder ...

Weiterlesen

„Das ist Liebe XXL“ – das neue Album von Ingrid Anderson

Ingrid Anderson (Bildquelle: Büro Ingrid Anderson) Ingrid Anderson stellt ihr neues Album vor und der Inhalt hält, was der Titel verspricht: Viele schöne Songs über die Liebe… und da Kleckern nicht Ingrids Sache ist, hat sie sich dabei ausschließlich dem XX-Large Format angenommen. Nicht nur die Fans wird das freuen! „Das ist Liebe XXL“ ist nicht nur der Albumtitel, sondern auch die aktuelle Single. Die sympathische Sängerin aus Kärnten ist seit einigen Jahren bekannt dafür, dass sie in ihren Liedern durchaus auch die Dinge beim Namen nennt. Unvergessen sind ihre Hits wie „Für den kleinen Hunger zwischendurch“ oder „Liebe mich“. Eine erwachsene Frau singt über die Liebe und auch darüber, dass die heile Welt auch ihre Schattenseiten hat. Wo Liebe ist, da ist auch Liebeskummer, da sind die durchwachten Nächte, weil er wieder nicht den Weg zu ihr findet, da sind Sehnsüchte ebenso wie der Aufbruch in eine neue Zukunft. ...
Weiterlesen

Die Uhr für die DSGVO tickt

Nachbericht zum 17. FALK Forum Die Referenten des 17. FALK FORUM „Datenschatz versus Datenschutz“ Heidelberg, 22. Mai 2018 – Es dauert nur noch wenige Tage bis die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt. Aus diesem Grund hat die mittelständische Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Unternehmensberatungsgesellschaft FALK zum 17. FALK FORUM „Datenschatz versus Datenschutz“ geladen und gemeinsam mit 100 Gästen über die Chancen und Risiken von Big Data diskutiert. Daten sind der „Rohstoff“ für Unternehmen im 21. Jahrhundert. Richtig eingesetzt, bieten sie vielen Unternehmen einen echten Mehrwert. Allerdings steht dieser Datenschatz aktuell nicht im Vordergrund, sondern der Datenschutz und die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende DSGVO. Viele Unternehmen sehen diese als notwendiges Übel, welches viel Arbeit mit sich bringt, und leider nicht als potentielle Chance. „Beim Datenschutz geht es nicht um den Schutz der Daten per se, sondern um den Schutz derer, die dahinter stehen: die Menschen“, erläuterte FALK-Geschäftsführer Stephan Hilbig ...
Weiterlesen

Barbara Schöneberger begeistert Messebesucher für Kompression!

medi Markenbotschafterin auf der OTWorld 2018 in Leipzig Barbara Schöneberger ließ am medi Stand ihre Füße und ihren Gang analysieren. medi sorgte für ein Highlight bei der diesjährigen OTWorld 2018 in Leipzig: Denn der Auftritt des Bayreuther Hilfsmittelherstellers stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neuen Markenbotschafterin Barbara Schöneberger. Der prominente TV-Star begeisterte die Besucher mit Charme, Authentizität und Schlagfertigkeit. Entsprechend groß war der Ansturm auf den Messestand bei Standführung, Bühneninterviews sowie Autogramm- und Fotostunde. Auf der OTWorld 2018 in Leipzig, der Weltleitmesse für Kompressionstherapie, Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik und technische Rehabilitation, präsentierte medi vom 15. bis 18. Mai starke Produktneuheiten, innovative Therapiekonzepte und digitale Services für den Fachhandel. Besonders gespannt warteten die Besucher dennoch auf den zweiten Messetag, denn medi hatte den Besuch seiner Markenbotschafterin Barbara Schöneberger angekündigt. Barbara auf Tuchfühlung mit der Produktvielfalt von medi Deutschlands schönste Moderatorin(1) bahnte sich den Weg durch die wartende Menge zur medi ...
Weiterlesen

Company move: Teufelskreis „Rückenmerzen

Entspannt und stressfrei im Arbeitsalltag ein Wunsch (NL/8139628062) Betriebliches Gesundheitsmanagement (Dresden, Berlin) – Verschiedene Entspannungsmethoden helfen, den Teufelskreis Rückenschmerz zu durchbrechen Soforthilfe bei akuten Schmerzen? – von Nadine Jokel, Company move Was bedeutet betriebliche Gesundheitsförderung? „Die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie des Unternehmens im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement. Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter mitmachen und ihre Chancen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung akzeptieren. Dies geschieht beispielsweise durch Sensibilisierung, Vorträge und Workshops oder über den aktiven Mitarbeiter. In der Umsetzung werden neue Verhaltensweisen gelehrt, die langfristig im Alltag gelebt werden. Die Bausteine Bewegung, Ergonomie, Ernährung, Entspannung und Massage als eine tragende Rolle zur Motivation“, erläutert Nadine Jokel. Sitzen will gelernt sein – Rückenschmerzen die neue Volkskrankheit Teufelskreis Rückenschmerzen Früher wurde häufig eine strenge Schonung bei akuten Rückenschmerzen empfohlen. Bei akuten Rückenschmerzen am besten ins Bett legen und wenig bewegen, war der Rat. Dies ist heute kaum möglich. Allenfalls in der Phase des ...
Weiterlesen

Last-Minute-Hilfe: Gratis DSGVO Datenschutz Generator

Schützen Sie sich vor Abmahnungen und Bußgelder S.O.S. DATENSCHUTZ SOS Datenschutz bietet bis einschließlich zum 25.05.2018 ein Datenschutz Generator an, mit dem Unternehmen Ihre Datenschutzerklärung kostenfrei erstellen können. Der Datenschutzgenerator beinhaltet die gängigen Plugins und Applikationen im Online-Bereich. Über eine Abfragemaske lassen sich individuelle, auf das jeweilige Online-Angebot abgestimmte Datenschutzerklärungen generieren, die den Anforderungen der DSGVO gerecht werden. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Carl Christian Müller, der gemeinsam mit seinem Team von SOS Datenschutz den Generator erstellt hat, freut sich über den regen Zuspruch: „Offensichtlich besteht auch so kurz vor Ablauf der Umsetzungsfrist noch ein enormer Bedarf an überarbeiteten DSKVO-konformen Datenschutzerklärungen. Wir werden den Datenschutz Generator deshalb für jedermann jedenfalls bis zum 25.05.2018 gratis zur Verfügung stellen. Gleichzeitig werden wir aber nicht müde darauf hinzuweisen, dass eine aktualisierte Datenschutzerklärung in vielen Fällen nicht ausreichend ist, um einen Online-Auftritt DSGVO-konform auszugestalten. Vielmehr müssen die Prozesse, die in der Datenschutzerklärung ...
Weiterlesen

Sprachendienstleister inlingua goes 2020

Über 160 Lizenznehmer trafen sich zum internationalen inlingua-Kongress in München Präsentation neuer inlingua Lehr- und Lernmaterialien für Mobile Devices (Bild: Bettina Meister) Zum 50. Jubiläum von inlingua versammelten sich über 160 Lizenznehmer in der bayerischen Landeshauptstadt, dem Standort des weltweit umsatzstärksten inlingua-Centers. Neben dem Festakt in der Münchner Residenz standen Zukunftsthemen im Fokus. An drei Tagen erarbeiteten die Sprachschulinhaber in spannenden Workshops neue Ansätze und tauschten Informationen aus. Im Fokus des internationalen inlingua-Kongresses in München im Mai stand das Treffen der Lizenznehmer zum Austausch von Informationen und Ideen sowie das 50-jährige Jubiläum. Nach vorne schauen lautet die Devise, aktiv die Zukunft angehen und die neuen, digitalen Medien kundenorientiert und kundenoptimiert einbinden. Aus diesem Anlass präsentierte der Sprachendienstleister neue, selbst entwickelte Lehr- und Lernmaterialien, sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form. In einem Workshop speziell für „unter 40-Jährige“ generierten die jüngeren Lizenznehmer kreative Ideen, um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei ...
Weiterlesen