Wie geht es auf der nächsten Buchseite weiter?
Ist der Leser von einer Geschichte so begeistert, dass er das Buch nicht mehr aus der Hand legt, hat der Autor alles richtig gemacht. Jeder weiß, wie es sich anfühlt, wenn man kaum erwarten kann, was einen auf der nächsten Buchseite erwartet. Buchtipps: Tränen waren gestern: Was dich nicht umbringt, macht dich stark Der Kontakt zum Vater war bereits seit 17 Jahren abgebrochen, als er verstarb. Nach seinem Tod wurde es zwei Halbschwestern möglich, sich nach immerhin 57 Jahren endlich kennen zu lernen. Der Vater hatte es zeitlebens verstanden, den Kontakt erfolgreich zu unterbinden. Durch Einsicht alter Unterlagen, zu denen sie vorher nie Zugriff hatte, musste die Autorin erfahren, was für ein Mensch der Vater wirklich war. Einen genialen Lügner und Betrüger nannte ihn der Anwalt, der die Schwestern in der Nachlassangelegenheit vertrat. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse konnten sie dem leider nicht widersprechen. Gezwungen durch diese Ereignisse, blickt die Autorin ...
Weiterlesen
Welt MS Tag 2019
Am 30. Mai 2019 ist Welt MS Tag. Diesmal unter dem Motto „MS – Vieles ist unsichtbar“ Der Welt MS Tag wurde 2009 von der Multiple Sclerose International Federation initiiert, um aufzuzeigen, wie diese bis dato unheilbare Krankheit das Leben vieler Menschen weltweit beeinflusst. Deshalb rückt an diesem Tag die Krankheit mit den 1000 Gesichtern in den Mittelpunkt des öffentlichen Geschehens. Zahlreiche Verbände und Selbsthilfegruppen nutzen diesen Tag für Veranstaltungen und Feste, um über MS zu informieren und aufzuklären, da viele Menschen nach wie vor Berührungsprobleme mit MS haben. Diese Krankheit hat viele nicht sichtbare Symptome und somit für Mitmenschen nicht immer zu verstehen. Eine gute Gelegenheit, um neue Kontakte zu knöpfen, sich auszutauschen oder einfach nur gegenseitig Mut zu machen. Buchtipps: Mein Leben mit MS MS (Multiple Sklerose) ist das facettenreichste Krankheitsbild der Neurologie. Diese Krankheit stellt das Leben eines Betroffenen völlig auf den Kopf. Sie ist nicht nur ...
Weiterlesen
Auf interessante und lesenswerte Bücher aufmerksam machen
Mit den folgenden Buchtipps möchte ich Sie auf interessante und lesenswerte Bücher aufmerksam machen. Vielleicht ist sogar genau das Buch dabei, was sie schon immer gesucht haben. KENNEN SIE PROUST? „Kennen Sie Proust?“ Diese Worte markieren den Startpunkt einer Reise in die Tiefen der Seele. Geprägt von Erinnerungen an frühere Zeiten, dem Zweifel an der Gegenwart und dem Zaudern vor der Zukunft entbrennt ein emotionales Gewitter, dessen Wucht die Welt der Protagonisten in den Grundfesten erschüttert. Der Roman führt mittenhinein ins emotionale Innere der Hauptdarstellerin und fächert dieses farbenreich, nahezu plastisch vor dem Leser auf. Und während sich das Roulette immer langsamer dreht pendelt die Kugel zwischen Hoffnung und Verzweiflung … 35 JAHRE MIT MULTIPLER SKLEROSE Auf eine unbeschwerte Jugend direkt am Stacheldraht der innerdeutschen Grenze folgt das Aufbegehren gegen die verkrustete Weltordnung der älteren Generation. Die an schließende Flucht vor den Strafmaßnahmen der Obrigkeit in den Orient hat beim ...
Weiterlesen
Buchtipps
Wann haben Sie das letzte Mal ein Buch gelesen? Wenn es schon eine gewisse Zeit her ist, sollten Sie dies so schnell wie möglich nachholen. Vielleicht können die folgenden Buchtipps Neugierde wecken, mal wieder ein Buch zu lesen. Talionis: Vertraue keinem Freund Eine Großstadt in Deutschland. Konstantin Becker, ein begnadeter Grafiker, wird durch eine Intrige  und anschließender Erpressung ins kriminelle Milieu gezwungen. Es geschehen Morde und alles deutet auf Konstantin als Täter hin. Ist er SCHULDIG? UNSCHULDIG ? KHK Beck und KK Smolek  kommen dem Mörder immer näher. Werden sie den Täter überführen? ISBN-10: 1546427627 ISBN-13: 978-1546427629 Mit Kolt und Degen: Ein nicht ganz ernst zu nehmender Krimi Esra Kolt hat mit Bravour die Polizeischule bestanden und ist überglücklich, gleich im Anschluss einen Job zu bekommen. Dass es sie allerdings nach Hintertupfingen, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, verschlägt, damit hat sie nicht gerechnet. Verbrechen gab es hier ...
Weiterlesen
Buchvorstellung: Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende. Leseprobe: Feuchter Nebel legte sich über die Stadt. Venedig im Februar … fröstelnd zog Guido die Schultern hoch. „Au, verf …“, gereizt schaute er in das maskierte Gesicht eines Edelmanns, der sich galant vor ihm verbeugte. Die Masse verkleideter Karnevalisten bewegte sich zäh Richtung Markusplatz. Eine bunt gemischte Schar. Der Edelmann verschwand in der Menge, und Guido fasste nach der Hand Christina Marias, die jetzt hell auflachte vor Vergnügen. Karneval in Venedig, das war natürlich ihre Idee gewesen. Es war ...
Weiterlesen
Für eine kurze Zeit das reale Leben verlassen
Mit den folgenden Buchtipps können Sie für eine kurze Zeit das reale Leben verlassen und abtauchen. Die Flickenhexe Ihr denkt, dass ihr Hexen kennt? Seid ihr sicher? In diesem Buch lernt ihr jedenfalls die Flickenhexe kennen, erlebt, wie sie den Streit mit den Gurkenhexen schlichtet, erfahrt, weshalb das Haus der Porzellanhexe in Scherben gegangen ist und warum die Seifenblasenhexe keine eckigen Seifenblasen mit Marmeladefüllung machen kann. Zudem macht ihr Bekanntschaft mit der Gewitterhexe, der Mondhexe, der Safthexe und einigen mehr. ISBN-10: 3746792533 ISBN-13: 978-3746792538 ISBN-10: 3746795567 ISBN-13: 978-3746795560 Rettung in der Antarktis Umwelt geht uns alle an. Schon Kinder können mit Hilfe geeigneter Literatur darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig der Schutz der Natur ist und welche Probleme entstehen, wenn wir nicht alle Rücksicht auf unseren Lebensraum nehmen. Im ersten Buch der Umweltbücher aus der Reihe Paulinchens Märchenwelt wird auf die Problematik des erhöhten Plastikmüllaufkommens in den Meeren – textlich ...
Weiterlesen
Mit der eigenen Fantasie mitgestalten
Die Geschichte „Nanuk, der kleine Troll: Finchen und das Menschenkind“ wird durch schöne Illustrationen begleitet. Zusätzlich gibt es Ausmalbilder, so können die Leserinnen und Leser das Buch mit der eigenen Fantasie mitgestalten. Das sagt ein Amazon-Kunde zu dem Buch: Ein tolles Kinderbuch, zum Verschenken, zum Vorlesen und zum Mitmachen Ein reizendes Kinderbuch, liebevoll und interessant geschrieben. Eines auf die alte Art – still und leise – und doch voller Abenteuer. Die kleine Leserschaft erfährt durch die Abenteuer des kleinen Trolls ein wenig über Islands Natur und erlebt hautnah, kleine Wunder. Denn darum geht es im Buch – kleine und große Menschen, haben verlernt an große und kleine Wunder zu glauben und sind in unserer digitalisierten schrillen Welt oftmals gefangen – haben keinen Blick für das Schöne ringsum. Der kleine Kobold Nanuk und seine Freundin Finchen lenken die Aufmerksamkeit der kleinen Leserschaft auf die Natur und der dort lebenden kleinen Tiere, ...
Weiterlesen
Buchtipp: Riba, die Weltretterin
Die quirlige Riba lebt mit ihrer Familie in einer Großstadt, in der die Natur keinen Platz mehr hat und die Menschen einander fremd geworden sind. In ihrem Kampf für eine bessere Welt findet sie bald einige Mitstreiter – doch wird dieser Kampf erfolgreich sein? Wird sie ihre Mitmenschen mit ihren Ideen und Gedanken überzeugen können? Und wird sich ihre erste zarte Liebe zu Silvan, die mit viel Einfühlungsvermögen beschrieben wird, erfüllen? Liebevolle, von der Autorin selbst gestaltete Illustrationen begleiten die Geschichten. Ein Buch zum Lesen – auch für Erwachsene – Nachdenken und Betrachten mit einer Thematik, die immer wichtiger wird und uns alle angeht. Buchbeschreibung: Wenn man dahinter eine starke, mächtige Person vermutet, so irrt man sich. Das ungewöhnliche Mädchen Riba, das so gerne barfuß läuft, um den Boden zu spüren, versucht auf ihre eigene, sanfte und leise Art und Weise die Welt zu retten. Hier kommen keine Waffen oder ...
Weiterlesen
Rote Köstlichkeit, der man kaum wiederstehen kann
Erdbeeren sind wahrlich eine Köstlichkeit, der man kaum wiederstehen kann. Viele bezeichnen diese Frucht als Geschenk des Himmels. Wer sie sieht, schmeckt oder riecht, kann nicht anders, als sie zu verspeisen. Da sie kaum Kalorien haben, kann man sie unbeschwert genießen. Aber Erdbeeren sind nicht nur pur ein Gedicht. Auch als Marmelade, im Dessert oder Salat machen sie eine gute Figur. Rezepttipps: Erdbeer-Eisberg-Salat (© Vegetarisch für die ganze Familie, Britta Kummer) Zutaten für den Salat: 1 Eisbergsalat 100 g Erdbeeren 2 EL frisch gehackte Petersilie Zutaten für das Dressing: 2 EL Sojasoße 2 EL flüssiger Honig 2 EL Olivenöl 2 – 3 Prisen Pfeffer Eisbergsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Erd-beeren waschen, putzen und halbieren. Alles zusammen mit der Petersilie in einer Schüssel vermengen. Die Zutaten für das Dressing verrühren, mit Pfeffer würzen und dann mit dem Salat vermischen. Buchbeschreibung: Bei „Vegetarisch für die ganze Familie“ kommt, wie ...
Weiterlesen
E-Books die Geschmack bieten
Die folgenden E-Books bieten Geschmack auf der ganzen Linie. Also einfach herunterladen und nachkochen. Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche Was steht wohl bei einem Kobold alles auf dem Speiseplan? Nepomuck gewährt Einblick in seine Küche und verrät so manches bisher geheim gehaltene Rezept. Die Gerichte sind ein wahrer Gaumenschmaus. Darüber hinaus hält das Büchlein noch ein paar Überraschungen parat. Nepomuck wünscht gutes Gelingen und ganz viel Spaß! ASIN: B00OTGQOIS Gut geschmiert in den Tag – Brittas und Edes Marmeladengenuss Die folgenden E-Books bieten Geschmack auf der ganzen Linie. Also direkt herunterladen. Marmelade selbst zuzubereiten ist gar nicht schwer, wie die Rezepte aus „Gut geschmiert in den Tag – Brittas und Edes Marmeladengenuss“ zeigen. Dieses fruchtige Vergnügen zaubert bereits am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht und bringt zu jeder Jahreszeit den Sommer auf den Frühstückstisch. Besser kann der Tag nicht beginnen. Die Rezepte sind verständlich beschrieben und laden zum Nachkochen ...
Weiterlesen
Buchvorstellung – Tief: Geheimnisvolle Machenschaften in Wien
Die Wiener Innenstadt als Schauplatz krimineller Machenschaften zeigt sich nicht nur zu ebener Erde, sondern offenbart auch ihre Tiefen. Katrina ahnt nicht, dass ihre Freizeitbeschäftigung einen längst vergessenen Betrug zu Tage bringt. Es beginnt von Neuem, das Spiel der Macht zwischen zwei Familien und für die davor Flüchtende eine Hetzjagd durch die ober- und unterirdischen Straßen von Wien.Jedoch nicht nur die Gefahr, sondern auch der Bruch in ihrer Beziehung, der sie in der Nacht mit Träumen und Begierden heimsucht, bringen die Rechtsanwaltsassistentin in eine psychische Extremlage. Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=qGElJYkjiVY&feature=youtu.be Leseprobe:Endlich. Es ist so weit. Trotz des Regens, der unsere Welt in düsteres Licht taucht, brachte ich das wertvolle Papier unbeschadet in mein Haus. Jetzt liegt es vor mir auf dem Tisch. Verschiedene Federn, Tinten und Papiersorten vervollständigen das Bild. Es ist wichtig, dass ich eine ähnliche Papierstruktur finde, nur so ist es möglich, die Linien korrekt zu schreiben. Die Feder braucht denselben ...
Weiterlesen
Ein Einblick in eine psychiatrische Klinik
Das Buch „Gefühlslooping“ gibt einen Einblick in eine psychiatrische Klinik, in der die Patienten mit den Dämonen ihrer Vergangenheit abzurechnen sowie ihren kleinen Verrücktheiten umzugehen lernen. Buchbeschreibung:Diese Geschichte gibt einen Einblick in eine psychiatrische Klinik, in der die Patienten mit den Dämonen ihrer Vergangenheit abzurechnen sowie ihren kleinen Verrücktheiten umzugehen lernen.Unter anderem wird diese Lebensgeschichte erzählt: Was macht eine Mutter, wenn sie nach Hause kommt und diesen „Brief“ ihres Kindes vorfindet?„Ich bin sterben! Such mich nicht! Dir wünsche ich noch ein sorgenfreies Leben.“Nach dem ersten Schock versucht sie das unermessliche Gefühlschaos, das die Borderline-Störung bei ihrer Tochter anrichtet, zu ordnen.Es folgt ein jahrelanger, zäher Kampf, der bis zur geistigen und körperlichen Erschöpfung reicht.Am Ende kommt die Mutter zu der unbefriedigenden Erkenntnis, dass sie für ihre Tochter eigentlich nichts weiter tun kann, als selbst die Nerven zu behalten. Das ist jedoch fast unmöglich.Gewürzt ist die Handlung mit einer Prise ganz normalen ...
Weiterlesen
Neuerscheinung: Nudeln mit Soße: Eine ganz normale Familie
Das Buch „Nudeln mit Soße: Eine ganz normale Familie“ von Autorin Marika Krücken ist gerade auf dem Buchmarkt erschienen. Der Leser darf sich auf eine heitere und turbulente Geschichte freuen. Buchbeschreibung:So gebräuchlich es in einigen Haushalten ist, Nudeln mit Soße zuzubereiten, so alltäglich verläuft auch das Leben der Familie Wiesel.Oder etwa doch nicht?Bei fünf Kindern und diversen Haustieren sind Verwicklungen im Leben der Großfamilie geradezu vorprogrammiert. Da ist es ganz verständlich, wenn Maria Wiesel so manches Mal am liebsten die Flucht ergreifen möchte. Wie die Dame des Hauses es dennoch immer wieder schafft, eine Katastrophe zu verhindern, schildert die Autorin auf humorvolle Weise in diesem Buch. Eine heitere Geschichte über eine chaotische, aber liebenswerte Großfamilie. Produktinformation:Taschenbuch: 180 SeitenVerlag: BoD – Books on Demand; Auflage: 1 (14. Mai 2019)Sprache: DeutschISBN-10: 3732293262ISBN-13: 978-3732293261 Über die Autorin:Marika Krücken, geboren 1953 in Uelzen bei Hannover, lebt mit ihrer Familie in Köln. Sie ist verheiratet ...
Weiterlesen
Persönliche Erfahrungen, Emotionen und noch vieles mehr
Das Buch „Mein Leben mit MS 2“ hat Seele, weil die Autorin den Leser real und vollkommen ungeschminkt an ihren persönlichen Erfahrungen und Emotionen teilhaben lässt. Es ist kein Fachbuch oder Ratgeber über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die ganz eigene Lebensgeschichte der Autorin. Es ist ein Mutmacherbuch. Es soll MS-Betroffenen, deren Angehörigen sowie Interessierten zeigen, dass man trotz einer unheilbaren Krankheit Spaß am Leben haben kann. Buchbeschreibung:Aus dem Leben eines MS-lers.Völlig real und ungeschminkt nimmt die Autorin Sie mit in ihr MS-Leben. Erleben Sie Dinge, die sie am eigenen Leib erlebt hat. Wenn man nicht gesund ist, stellen sich oft Probleme in den Weg, die nicht immer einfach zu lösen sind. Verpackt mit etwas Ironie und Zynismus, denn damit lässt sich vieles leichter ertragen.Und dann gibt es da auch noch die Krankenhäuser, Ärzte, Ämter, Therapeuten und …, die einem das Leben zusätzlich schwer machen.Ferner gibt es ein paar ...
Weiterlesen
Tiere sind auch nur Menschen – im Juni im Karina-Verlag
Im Juni erscheint im Karina-Verlag das Buch „Tiere sind auch nur Menschen“ von Volker Maaßen. Das Buch kann bereits vorbestellt werden.https://www.karinaverlag.at/products/tiere-sind-auch-nur-menschen-von-volker-maasen-mit-illustrationen-von-galina-graf/ Wie die Tigerente bei Janosch, so bietet auch die kleine herzige Entegans in diesem Buch für die Kinder eine ähnliche Identifikationsfigur. Sie ist mal süß und schutzbedürftig, dann aber auch wieder stark und sie animiert zum Schauen, Entdecken, Lesen und Zuhören.Was passiert wohl, wenn sich die Wildgans in einen Schwan verliebt und wie erklärt sie ihren Kolleginnen, dass sie deshalb nicht mit nach Afrika fliegen möchte? Was träumt der Aal im Winter und wie ist das Leben eines Apfelwurmes?Volker Maaßen schreibt Gedichte in Gedanken an die wundersame Zeit, als er seinen Töchtern vorlas und Galina Graf illustriert jedes davon mit liebevollen Zeichnungen.Ein Buch, das Kinder ein gutes Stück auf ihrem Lebensweg begleiten wird.Hardccoverausgabe, gedruckt auf hochwertigem Bilderdruckpapier.ISBN: 9783964439994Erscheinungstag: 15.6.2019 Über den Verlag:https://regiowiki.at/wiki/Karina_VerlagDer Karina-Verlag ist ein Buchverlag mit Sitz in ...
Weiterlesen