ELATIONs neues Top-of-the-Line-Produkt Proteus Maximus jetzt bei LMP lieferbar
IP 65, 50.000 Lumen und maximale Ausstattung lassen keine Wünsche offen Der Proteus Maximus liefert als Top-of-the-Line-Produkt aus dem Hause ELATION – wie der Name bereits anklingen lässt – das Maximum des derzeit Machbaren. Dank Schutzart IP 65 wetter- und staubgeschützt, liefert der Proteus Maximus einen sehr hohen Output von 50.000 Lumen in Kombination mit einem umfassenden Effektpaket, das wirklich keine Wünsche offen lässt. Das neue Flaggschiff der Proteus-Serie ist ab sofort bei LMP Lichttechnik, dem deutschen Exklusiv-Vertrieb von ELATION Professional, lieferbar. Demotermine können unter der Rufnummer 05451 5900 800 oder per E-Mail an sales@lmp.de vereinbart werden. Der Proteus Maximus ist neben dem Proteus Rayzor 760 das zweite Gerät innerhalb der erfolgreichen Proteus IP-65-Serie, welches bei der Wahl der Lichtquelle auf LED setzt. Beachtliche 50.000 Lumen liefert der Maximus, generiert aus einer speziell für ELATION entwickelten LED-Engine, die als einzige Engine am Markt in der Lage ist, auch einen Hotspot ...
Weiterlesen
LSC Lighting Systems zeichnet LMP als „Distributor of the Year 2018“ aus
Der australische Hersteller von Lichtsteuerungslösungen, LSC Lighting Systems, hat den deutschen Exklusiv-Vertrieb LMP Lichttechnik kürzlich mit einem Award für herausragende Vertriebsleistungen ausgezeichnet. Die Auszeichnung „2018 Distributor of the Year for Outstanding Sales Performance“ ist bereits die dritte Ehrung dieser Art für LMP im laufenden Jahr. Zuvor durfte sich der renommierte Vertrieb für professionelle Licht- und Bühnentechnik bereits über die Auszeichnung als „Best Performing Distributor EMEA 2018“ von ELATION Professional sowie über den dritten „Distributor of the Year“ Award von LUMENRADIO in Folge freuen. Die Auszeichnung durch LSC Lighting Systems erhielt LMP erstmalig. „Dieser Award freut uns besonders, weil es uns zunehmend besser gelingt, die absolut innovativen und hochwertigen Lichtsteuerungs- und Stromverteilungslösungen von LSC Lighting Systems im deutschen Markt zu platzieren“, sagt Marc Petzold, Geschäftsführer LMP Lichttechnik. „LSC Made in Australia steht für Qualität und Innovation. Mit dem Dimmersystem GenVI haben wir einen tourtauglichen State-of-the-Art-Dimmer im Angebot der absolut unique ist. ...
Weiterlesen
Bonpago auf dem Fachtag E-Rechnung
Bonpago auf dem Fachtag E-Rechnung mit dem Vortragsthema „Besser spät als nie – Wie Kommunen schnell und unkompliziert auf die E-Rechnung umstellen können“ Praktische Vorschläge für methodisches Vorgehen von Dr. Steffen Bernius Die Deadlines für die Umsetzung der elektronischen Rechnung rücken immer näher. Spätestens im April 2020 müssen Kommunen auf den Empfang und die Verarbeitung von XRechnungen vorbereitet sein, was bei vielen Verwaltungen bisher nicht zutrifft. Für die Verantwortlichen in den Finanzabteilungen und Kämmereien heißt das nun, schnell und effizient die Vorgehensweisen für die Umstellung zu planen. Informationen dazu liefert Dr. Steffen Bernius, Head of E-Rechnung/CSO bei Bonpago, auf dem Fachtag E-Rechnung 2019 am 27. August in Berlin. Dr. Bernius erläutert in seinem Vortrag die Wege zur Einführung der XRechnung für Kommunen und Behörden. Dabei stehen drei Aspekte im Vordergrund, die neben einer methodischen Projektplanung die wesentlichen Erfolgsfaktoren darstellen: die Erstellung einer Digitalisierungs-Roadmap, die die strategische Passung der E-Rechnung zu ...
Weiterlesen
KölnSKY beteiligt sich am Projekt „Ferien ohne Krieg“
Live-Burger-Station war der Renner für die Kids im KölnSKY Der Deutsch-Ukrainische Verein Blau-Gelbes-Kreuz organisierte zum vierten Mal hintereinander Jahr das Projekt „Ferien ohne Krieg“. Zentrales Ziel ist es, den durch den Krieg in der Ostukraine verletzten und verwaisten Kindern schöne und ruhige Ferien zu ermöglichen. Zwei Wochen haben sie die Möglichkeit, an einem vielfältigen, spannenden und unterhaltsamen Programm in Köln teilzunehmen. In diesem Jahr waren 46 Kinder in die Domstadt gereist. Viele von ihnen haben ihren Vater oder beide Eltern durch den Krieg verloren, andere wachsen bei ihren Großeltern auf, während ihre Eltern im Kriegsgebiet sind. KölnSKY beteiligte sich an diesem Programm mit einem unterhaltsamen und entspannten Abend hoch über den Dächern der Domstadt. Das KölnSKY-Team öffnete die erstklassige Eventlocation und lud die 46 jungen Gäste aus der Ostukraine ein, die Kulinarik im Kölner Triangle-Turm bei einem atemberaubenden Panoramablick über die Rheinmetropole zu genießen. Für seine weitgereisten Gäste kreierte Sönke ...
Weiterlesen
insglück Geschäftsführer Detlef Wintzen wieder in den FAMAB-Vorstand gewählt
Für die Interessen der Branche im Bundeskanzleramt Auf der Jahreshauptversammlung in der Print Media Akademie in Heidelberg hat der FAMAB Kommunikationsverband e.V. mit einem einstimmigen Votum seinen neuen Vorstand gewählt. Die über 110 Delegierten bestätigten dabei auch Detlef Wintzen für weitere zwei Jahre in seinem Amt. Der geschäftsführende Gesellschafter der Event-Agentur insglück übernimmt im FAMAB-Vorstand künftig Verantwortung für das Ressort Politik + Gesellschaft. In seiner neuen Funktion hat Detlef Wintzen für den Kommunikationsverband bereits einen ersten Termin im Bundeskanzleramt wahrgenommen. Gemeinsam mit weiteren Verbandsvertretern besuchte er den Ministerialrat Helge Hassold (Referatsleiter für Wettbewerbspolitik, Wirtschaftsrecht und Mittelstandspolitik), um dort über die Interessen der Branche zu sprechen. Organisiert wurde das Treffen von der MittelstandsAllianz. Im Jahresverlauf sind weitere Gespräche geplant, unter anderem mit dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier. Bild: Termin im Bundeskanzleramt: In der Mitte Ministerialrat Helge Hassold (Bundeskanzleramt), ganz links: Detlef Wintzen als Fachvorstand Politik + Gesellschaft für ...
Weiterlesen
Motion GmbH investiert stark in neueste Movinglights von ELATION
Dry-Hire-Spezialisten erweitern Bestand an In- und Outdoor-Geräten deutlich Die Dry-Hire-Spezialisten der Motion GmbH erweitern erneut ihren Bestand an Movinglights des amerikanischen Herstellers ELATION. Nachdem das Unternehmen zuvor bereits Artiste Da Vinci und eine dreistellige Stückzahl Proteus Hybrid in die Vermietung aufgenommen hat, legt Motion nun noch einmal erheblich nach. Kürzlich ausgeliefert wurde erneut eine dreistellige Stückzahl an Movinglights; darunter die neuesten IP-65-Geräte Proteus Maximus, Proteus Smarty Hybrid und Proteus Rayzor 760. Diese Investitionsentscheidung basiere auf der stetig steigenden Nachfrage insbesondere nach wetterfesten Movinglights für die Open-Air-Saison. In der Proteus-Familie fasst ELATION sein Angebot an IP-65-zertifizierten Geräten zusammen. Der Proteus Smarty Hybrid ist die wasser- und staubgeschützte Variante des beliebten Smarty Hybrid, während der neue Rayzor 760 direkt in einer In- und einer Outdoor-Variante entwickelt worden ist. Der ebenfalls neue Proteus Maximus ist das neue Spitzenprodukt innerhalb der Proteus-Familie. Mit Schutzart IP 65, einer überragenden Lichtleistung von 50.000 Lumen und maximaler ...
Weiterlesen
FOLLOW-ME stellt Lizenz Lite Plus vor
Neue Lizenz ergänzt Lite-Lizenz um ArtNet-Merge FOLLOW-ME reagiert auf Kundenfeedback und erweitert seine bereits vorhandenen Lizenzen um eine weitere: Lite Plus. Während die Lite-Version perfekt für den Einstieg ist und den meisten Kunden ausreicht, bietet die Vollversion ein Feature, auf das die meisten Anwender ungern verzichten möchten: den ArtNet-Merge. Dadurch ist es möglich, vom Lichtpult aus zu bestimmen, welche Movinglights dem Follow-Spot-Operator freigeschaltet und aus dem Effektlicht herausgenommen werden sollen. Die Lite-Plus-Lizenz bringt dieses wichtige Feature nun mit. Wie bei der Lite-Version lässt sich auch mit der Lite-Plus-Lizenz maximal ein Target (Künstler) verfolgen. Jedoch können dabei anstatt drei Movinglights unter der Lite-Plus-Lizenz vier Movinglights gleichzeitig zum Verfolgen eingesetzt werden. FOLLOW-ME Lite Plus ist preislich zwischen der Lite- und der Vollversion angesiedelt und eine interessante Option für alle Anwender, die die Vollversion nicht zwingend benötigen. Für weitere Informationen und Demotermine steht Ihnen das LMP-Team unter der Rufnummer 5451 5900 800 gerne ...

Weiterlesen
Optimahl übernahm Bewirtung bei Merkel-Besuch im Naturkunde-Museum
Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nahm kürzlich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern an einer Führung durch die Ausstellungen und Sammlungen des Museums für Naturkunde in Berlin teil. Die Kanzlerin informierte sich über die Forschungsarbeit, die strukturierten Bildungsprogramme sowie den Zukunftsplan des Forschungsmuseums. Im Anschluss sprach Merkel mit Schülerinnen und Schülern über biologische Vielfalt und den Klimawandel. Das Catering der Veranstaltung übernahm das Berliner Unternehmen Optimahl. Dazu Optimahl Geschäftsführer Mirko Mann: „Obwohl wir schon häufiger für das Kanzleramt gearbeitet haben, war die Bewirtung von Besuchern und Ehrengästen für uns natürlich eine besondere Ehre.“ Bei der Führung durch das Museum informierte sich Merkel beispielsweise über die Forschungsarbeiten am Tyrannosaurus Rex „Tristan Otto“. Nach einem Fototermin besuchte die Bundeskanzlerin die Sammlung des Museums. In der anschließenden Gesprächsrunde beantwortete die Bundeskanzlerin die Fragen der rund 60 Schülerinnen und Schülern der 8. bis 11. Klasse. Merkel: „Alexander von Humboldt hat uns gezeigt, dass die Welt zusammen ...
Weiterlesen
Hightech zum Schnäppchenpreis
AED group präsentiert neuen Second-Hand-Webshop Die AED group hat ihren neuen Second-Hand-Shop online gestellt. Unter https://secondhand.aedgroup.com/ gelangen professionelle Nutzer von Beleuchtungs-, Ton- und Videotechnik direkt zum virtuellen Shop und finden in den vier Kategorien Video, Sound, Licht und Rigging ein umfangreiches Angebot an gebrauchtem audiovisuellem Equipment im gepflegten Zustand. Die Rubriken Electricity & Motors und Flightcase & Dollies runden das Angebot des neuen AED Second Hand-Webshops an günstigem und gleichzeitig hochwertigem Equipment für unterschiedlichste Anwendungen ab. Der Second-Hand-Webshop wird wöchentlich aktualisiert. Aktuell sind rund 1.400 Artikel vorhanden, darunter viele hochwertige und gut gepflegte Geräte aus dem Vermietbestand von AED Rent. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Promo-Bereich auf der neuen Shop-Seite des Unternehmens. Marken- und kategorieübergreifend gibt es audiovisuelle Produkte zum Promotionpreis bei ständig wechselndem Angebot. Last but not least können Anwender auf diesem virtuellen Markt ihre eigenen Gebrauchtgeräte an AED Second Hand verkaufen, entweder als Inzahlungnahme oder gegen Barzahlung. ...
Weiterlesen
Mad Music investiert in wetterfeste LED-PARs von LITECRAFT
BeamX.7 IP in Stuttgart verfügbar Die Mad Music Beleuchtungstechnik GmbH, 1985 als Mad Music GbR in Stuttgart gegründet, ist heute ein gefragter Personaldienstleister und Full-Service-Anbieter für professionelle Veranstaltungs- und Medientechnik. Um die steigende Zahl an Outdoor-Events mit geeignetem wetterfesten Material ausstatten zu können, entschieden sich die beiden Geschäftsführer Mathias Bremgärtner und Bernd Wagner für die Investition in den LED-PAR BeamX.7 IP von LITECRAFT. Der sehr kompakte Outdoor-Scheinwerfer liefert trotz der geringen Abmessungen einen hohen Licht-Output. Mit seinem 10-Grad-Abstrahlwinkel macht er seinem Namen alle Ehre. Der mitgelieferte Frostfilter erweitert den Abstrahlwinkel unkompliziert auf 25 Grad und die Einsatzmöglichkeiten erheblich. Das hochwertige Aluminium-Druckgussgehäuse ist formschön, robust und thermisch optimiert, sodass das Gerät ohne aktive Lüftung auskommt. „Wir nutzen LITECRAFT-Produkte schon seit vielen Jahren“, bestätigt Mathias Bremgärtner. „Für die BeamX.7 IP haben wir uns entschieden, weil sie kompakt und mit Schutzart IP 65 ausgestattet sind. Aus meiner Sicht ist das ein lichttechnisch wie ...
Weiterlesen
AV-X rüstet MotoGP mit hochauflösendem LED-Material aus
Vom 5. bis 7. Juli 2019 ist auf dem Sachsenring der MotoGP Deutschland über die Bühne gegangen. Mehr als 200.000 Zuschauer waren zu dem Wochenende voll Motorradrennsport auf der Strecke in der Region Chemnitz gekommen. AV-X Video war ebenfalls mit von der Partie; der Medientechnikdienstleister aus Oststeinbeck in Schleswig-Holstein hatte im großen Stil LED-Technik für die Bildübertragung des Renngeschehens auf dem gesamtem Sachsenring zur Verfügung gestellt. AV-X pflegt dabei eine etablierte Kooperation mit den Veranstaltern ADAC e. V. und ADAC Sachsen – aufgrund der funktionalen und erfolgreichen Zusammenarbeit bei mehreren Projekten wurde AV-X mit einem langfristig angelegten Vertrag über die Bereitstellung von Videotechnik für MotoGP Veranstaltungen ausgestattet. Der MotoGP zählt zu den größten Motorsportveranstaltungen in Deutschland und ist Teil einer internationalen Serie von Grand Prix-Events. Hochklassiger Motorradrennsport und ein abwechslungsreiches Entertainmentprogramm werden den Zuschauern hier alljährlich geboten. Damit die Gäste auch noch bis in den entferntesten Winkel des Sachsenrings mit ...
Weiterlesen
Movecat auch bei dritter Stage|Set|Scenery am Start
Die Stage|Set|Scenery hat als Fachmesse für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik in diesem Jahr 6.000 internationale Fachbesucher in die Hallen der Messe Berlin gelockt. Unter den 311 Ausstellern befanden sich vom 18. bis zum 20. Juni auch wieder die Spezialisten für Bühnenkinetik von Movecat, die dem Fachpublikum eine Auswahl an Produktneuheiten und -highlights präsentierten. Im Fokus stand beim Movecat-Auftritt vor allem der PROstage+, der seit kurzem auch in einer Variante in der 1.000er-Klasse erhältlich ist. Der Kettenzug hat ein Eigengewicht von 60,8 kg und bewegt Traglasten von einer Tonne mit einer Geschwindigkeit von 4 m/min. Der PROstage+ 1000 ermöglicht so Hubhöhen von 18 oder 24 Metern. Als besondere Neuheit erlaubt die D-Type Spezialkette eine um acht Prozent erhöhte Tragfähigkeit im Vergleich zu Standardketten, was hier selbst bei einmalig kompakten Abmessungen einen statischen Kettensicherheitsfaktor von 8:1 ermöglicht. Auch vorgestellt wurde der Movecat Bandzug VMB-S, welcher mit einem Gewicht von 100 Kilogramm für ...
Weiterlesen
TSL Production entscheidet sich für den ELATION Smarty MaX
Hoher Output und vielseitige Effekte überzeugen auch bei Tageslicht Mit dem Smarty MaX hat ELATION Professional kürzlich ein neues Mitglied der Smarty-Familie vorgestellt, das hohe Lichtleistung, lange Lampenlebensdauer und ein umfangreiches Ausstattungspaket in einem kompakten und leichten Hybrid-Gerät kombiniert. Die Basis des Smarty MaX bildet das neuen Philips MSD Platinum Flex 400 Leuchtmittel (480 Watt), das mit einer hohen Lebensdauer von 4.000 Stunden besonders kosteneffizient arbeitet. Die Kombination des Flex 400 Leuchtmittels, des perfekt abgestimmten optischen Systems und der 160-mm-Frontlinse resultiert in unglaublichen 20.000 Lumen Lichtleistung für extrem lichtstarke Beams und Effekte. Der Zoombereich des Smarty MaX ist für ein Hybridgerät mit 1° bis 18° im Beam-Modus, 3° bis 27° im Spot-Modus und 5° bis 33° im Wash-Modus großzügig dimensioniert. Mit den acht drehbaren sowie fünfzehn feststehenden Gobos ist der Smarty MaX vollwertig ausgestattet und ermöglicht sowohl knackige Beamwork-Shows als auch scharfe Projektionen. Zudem erlauben vier Prismen, die auf zwei ...
Weiterlesen
Aventem setzt auf den eigenen Nachwuchs
In der Eventorganisation wie auch in der Veranstaltungstechnik bestimmen seit mehreren Jahren die Themen fehlender Nachwuchs und überholte Berufsbilder die Diskussion in den Branchen. Vor diesem Hintergrund wurden beispielsweise Initiativen wie 100Pro von den maßgeblichen Branchenverbänden gestartet, um die Qualität in der Ausbildung zu verbessern und die Berufsbilder attraktiver zu gestalten. Außerdem wurde beispielsweise 2016 vom Bundesinstitut für Berufsbildung die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik novelliert, da die „bestehende Ausbildungsregelung nicht mehr zeitgemäß war“, wie die Institution begründet. Permanente Qualifikation der eigenen Mitarbeiter und Übernahme der Lehrlinge in ein festes Anstellungsverhältnis – das praktizieren Holger Niewind und Hendrik Coers, Geschäftsführer von Aventem aus Hilden, zur Mitarbeiterakquise und Mitarbeiterbindung. Zum einen treten jetzt nach bestandener Prüfung die Auszubildenden Janina Becker, Malte Feldmeier und Henning Wagner ihre Jobs als Bürokauffrau und Fachkräfte für Veranstaltungstechnik bei Aventem an. Zum anderen hat der Veranstaltungsdienstleister weitere 14 Mitarbeiter für die Anforderungen fit gemacht, und sie ...
Weiterlesen
Tour Service Lichtdesign entscheidet sich für Follow-Me
Mehr kreativer Spielraum und praktischer Nutzen für eigene Projekte und den Rental-Bereich Tour Service Lichtdesign, ein Full-Service-Anbieter in der Veranstaltungstechnik, hat sich als eines der ersten Unternehmen auf dem deutschen Markt für ein Remote-Followspot-System des niederländischen Herstellers Follow-Me entschieden. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Remote-Lösungen und dem raschen technischen Fortschritt in diesem Bereich, sei die Zeit reif für ein eigenes System gewesen, wie Tour-Service-Inhaber Teddy Goetz erläutert: „Wir beobachten den Markt natürlich ständig. Insbesondere im TV-Bereich und bei Tourneeproduktionen sind ‚Spotnester‘ eine bekannte Problematik. Hier sind Remote-Followspot-Systeme schon aus technischer Erwägung von Vorteil und dürften sich als richtungsweisend entpuppen. Wir sind überzeugt, dass Remote-Systeme sich zum Branchenstandard entwickeln werden. Schon jetzt zeigt sich ganz klar, dass die Nachfrage seitens der Produktionen steigt. Daher ist es für uns ein logischer Schritt, jetzt in diesen Bereich zu investieren.“ Das Unternehmen aus Halle Westfalen sondierte im Vorfeld der Investitionsentscheidung über einen längeren Zeitraum ...
Weiterlesen