NIEMEIER Safetyblock beim Potsdamer Stadtwerke-Fest
Die im Frühjahr 2017 von NIEMEIER Event Tools eingeführte Innovation „NIEMEIER Safetyblock“ ist von der Branche überaus gut angenommen worden. Einen Großeinsatz hatte die tonnenschwere Straßensperre nun beim 17. Potsdamer Stadtwerke-Fest. Vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2017 hatten die Stadtwerke Potsdam zum alljährlichen Fest in den Neuen Lustgarten eingeladen. Zu sehen gab es dabei Klassik als Open-Air-Vorstellung, deutschen Rock & Pop auf der Bühne sowie ein Kinderfest. Die Feierlichkeiten ziehen jedes Jahr rund 40.000 Besucher an und erfordern so ein absolut professionelles Sicherheitskonzept. Aufgrund der Ereignisse der jüngeren Vergangenheit beinhaltet dies auch eine Absicherung des Festivalgeländes in Hinsicht auf Bedrohungen durch Fahrzeuge und LKW. Hier setzten die Veranstalter auf den NIEMEIER Safetyblock. Insgesamt 60 der 2,4 Tonnen schweren, im inneren mit Stahlstangen verstärkten Blöcke wurden zwischen dem Potsdamer Festivalgelände und der Breiten Straße platziert und sorgten dort für einen abgesicherten Bereich. Im Unterschied zu allen anderen auf dem ...
Weiterlesen
loop light rüstet für IAA Projekte weiter auf
Ultraschnelle Speicher für extreme Geschwindigkeitsanforderungen verfügbar Erst kürzlich haben die Marburger Multimedia-Profis von loop light zehn neue Quad Server Systeme von Pandoras Box in der höchsten Ausbaustufe PK5 bekommen. Jetzt wurden passend dazu auch die NAS Storage Lösungen erweitert. Ab sofort stehen 2 x 10 TB für Transferraten von bis zu 40 Gbit/s im Netzwerk für ein Ultra-High-Speed Storage zur Verfügung. Diese Speicher eignen sich auch für extreme Geschwindigkeitsanforderungen. Zusätzlich gibt es bei loop light weitere 2 x 44 TB für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20 Gbit/s Netzwerk – ebenfalls sehr schnell, aber für weniger extremgeschwindigkeitssensitive Anwendungen. Dazu Matt Finke, Geschäftsführer von loop light: „Diese zentralen Speichersysteme sind optimal geeignet zum Verwalten und Verteilen der gigantischen Mediendaten anspruchsvoller Produktionen und nicht nur sicher, sondern auch schnell und flexibel.“ loop light hat diese Speicherlösungen in hochverfügbare Cargo Cases integriert, um bei eiligen Projekten einen Versand per Flugzeug als Übergepäck zu gewährleisten. ...
Weiterlesen
LK stattete Konferenz der Friedensnobelpreisträgerinnen aus
Die Nobel Women’s Initiative, eine internationale Organisation von sechs Friedensnobelpreisträgerinnen mit Sitz in Ottawa/Kanada, hat ihre diesjährige Konferenz in Mönchengladbach durchgeführt. Die Kaiser-Friedrich-Halle bot drei Tage lang die Bühne für den Gedankenaustausch der rund 800 Besucher, ergänzt durch Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Die Organisation hatte sich aufgrund persönlicher Erfahrungen für Mönchengladbach entschieden, nachdem mit Shirin Ebadi, Jody Williams und Leymah Gbowee drei Preisträgerinnen die Stadt bereits im Rahmen der Reihe „Nobelpreisträger in Mönchengladbach“ besucht hatten. Die technische Ausstattung der Veranstaltung inklusive dem Bühnenbau übernahm die Full-Service-Agentur LK aus Essen. Zum Leistungsumfang von LK zählte weiterhin die Dolmetschertechnik der komplett in englischer Sprache durchgeführten Konferenz. Die Nobel Women’s Initiative zielt darauf ab, den Bekanntheitsgrad des Preises und den der einzelnen Mitglieder zu nutzen, um den Einfluss von Frauengruppen auf der ganzen Welt, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und Gleichheit einsetzen, zu stärken und ihre Anliegen in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit zu ...

Weiterlesen
Kulinarik von Markus Grein Catering für die Residenznacht
Am 6. und 7. Oktober 2017 findet die Würzburger Residenznacht statt. Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Kulturprogramm hat der Veranstalter Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen für die Museumsnacht in der historischen Würzburger Residenz aufgesetzt. Für die Gaumenfreuden der Eventgäste ist Markus Grein Catering verantwortlich. Aufgetischt wird im prachtvollen Fürstensaal. An beiden Veranstaltungstagen wird die Residenz vollständig mit Musik, Artistik, Theater und Kunstaktionen bespielt. Komplettiert wird das Programm mit Führungen durch das Gebäude. Auch das Staatsarchiv Würzburg öffnet an diesen beiden Tagen seine Pforten und gestattet Besuchern die Gelegenheit, Archivbereiche zu entdecken, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Markus Grein Catering wird bei der Residenznacht kulinarische und auf die Veranstaltung thematisch fein abgestimmte Speisen für die Besucher konzipieren und feilbieten. Edler und frisch „geberkelter“ San Daniele Schinken mit feinem Büffelmozzarella, Oliven und knusprigem Ciabatta, würzige Ricotta-Ravioli mit Feigen an extravaganter Salbeibutter und Rauke oder das Sorbet vom ...
Weiterlesen
Planungssicherheit durch Leasing von MOVECAT Produkten
Modernstes Equipment auf dem neuesten Stand der Technik, ohne dabei mit großen Investitionen Kapital zu binden? Möglich wird dies mit den Leasing-Angeboten von MOVECAT. Das Leasing von MOVECAT Produkten bietet klare Wettbewerbsvorteile mit einer Equipment-Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik. Dank fester Monatsraten und Zahlungsverläufe bietet sich für den Leasingnehmer eine optimale Planungssicherheit ohne Kapitalbindung. So entstehen durch Schonung des Eigenkapitals und Erhalt der Liquidität viele neue unternehmerische Freiräume. Für das Leasing bietet MOVECAT flexible Laufzeiten von bis zu 48 Monaten, basierend auf maßgeschneiderten Verträgen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind. Für den Kunden entsteht so eine optimale Planungssicherheit dank fester Monatsraten und Zahlungsverläufe. Gleichzeitig entfallen Kapitalbindung oder teure Ausfallzeiten genauso wie ein Überalterungsrisiko des Equipments. Die Zusammenarbeit erfolgt dabei mit seriösen und branchenerfahrenen Refinanzierungspartnern.     Movecat GmbH Movecat ist derzeit weltweit der einzige Hersteller im Bereich Bühnenkinetik, der praxiserprobte, geprüfte sowie real verfügbare Gesamtsysteme unter Berücksichtigung ...
Weiterlesen
ELATION strahlt im „Zirkus Furioso“
Lichtdesigner Michael Heidinger setzt für liebevoll inszeniertes Kindermusical im Circus Krone auf Platinum FLX und Platinum 1200 Wash Am 6. Juli 2017 feierte das eindrucksvolle und spaßgeladene Kindermusical „Zirkus Furioso“ im legendären Circus Krone in München Premiere. Das Stück von Peter Schindler, in einer Inszenierung des in Renovierung befindlichen Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz, gastierte damit auf einer idealen Interimsbühne. Die liebevoll erzählte Geschichte handelt vom in die Jahre gekommenen, einst weltberühmten Zirkus Furioso, der erstmals im Circus Krone gastiert und zu diesem Anlass eine besonders fulminante Vorführung erdacht hat. Die geplante Vorstellung ist durchzogen von vielen witzig inszenierten Pannen und Problemen, die bei jungen und älteren Zuschauern gleichermaßen kein Auge trocken lassen. Lichtdesigner Michael Heidinger erarbeitete gemeinsam mit dem Regisseur Lukas Wachernig und dem Bühnen- und Kostümbildner Daniel Sommergruber die Ästhetik der Bühne sowie die komplette Lichtgestaltung und plante sämtliche Bauten. Für die mehr als 200 Lichtstimmungen und unzähligen Effekte ...
Weiterlesen
AED Display nimmt Datapath für Benelux in den Vertrieb und europaweit in die Vermietung
AED Display und Datapath haben eine Vertriebspartnerschaft für Benelux vereinbart. Dadurch werden Datapath Produkte ab sofort von AED Display angeboten – zum Verkauf und zur Miete. AED Display fokussiert dabei vor allem auf die Datapath FX4 und iolite Controller, da diese perfekt ins AED Portfolio für Festinstallationen oder Dry-Hire passen. Thierry Heldenbergh, Managing Director bei AED Display, sieht einen großen Mehrwert in den Datapath Produkten: „Die Geräte der Datapath FX4 Serie verfügen über viele Anschlussmöglichkeiten wie Displayport, HDMI oder SDI und erlauben so, 4K-Signale unkompliziert auf verschiedene Displays aufzuteilen. Diese Produkte sind eine perfekte Ergänzung unseres Portfolios an Signal-Prozessoren und Medienservern. Die FX4 Serien von Datapath bietet die Möglichkeit, mit nur einem RAW Server bis zu 16 unkomprimierte  Full-HD-Kanäle auszuspielen.“ Datapath iolite ist ein komplettes Videowand-Kontrollsystem, das die Wiedergabe aus unterschiedlichen Video- und Datenquellen auf verschiedenen Display Konfigurationen erlaubt. Es basiert dabei auf den neuesten Video-Capture- und Grafikkarten. Paul Corsbie-Smith, ...
Weiterlesen
Wortmann AG geht auf Roadshow mit Red Carpet Event
Zum elften Mal in Folge nutzt die Wortmann AG das professionelle Know-how von Red Carpet Event für die Durchführung ihrer Kinotour. Bereits seit vielen Jahren lädt das größte unabhängige deutsche IT-Unternehmen zweimal im Jahr seine rund 2.000 Fachhändler in ausgewählte Filmpaläste ein und arbeitet dabei mit Red Carpet Event, Spezial-Agentur für Live-Kommunikation im Kino, zusammen. Das als Roadshow angelegte Veranstaltungsformat macht in diesem Jahr vom 6. bis zum 28. September 2017 Station in großen Filmpalästen in Düsseldorf, Baunatal, Stuttgart, Nürnberg, Offenbach, Berlin und München. Auf dem Programm stehen Produktpräsentationen inklusive Filmvorführung und Catering. Bei der Planung der Tour profitiert Wortmann vom umfangreichen Netzwerk von Red Carpet Event. Das Unternehmen kann auf die flächendeckenden Veranstaltungskapazitäten von mehreren Hundert Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zugreifen. Die Häuser von Deutschlands metropolenstärksten Multiplex-Ketten CinemaxX und CineStar werden von Red Carpet Event exklusiv vermarktet. Red Carpet Cinema Communication GmbH & Co. KG Tagungen ...
Weiterlesen
MOVECAT Systemcheck: Mehrwert für Planer!
Für alle verantwortlichen Planer in Theatern, Museen, Messe- oder Veranstaltungshallen steht MOVECAT mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, das richtige Equipment für eine neue bühnentechnische Ausstattung zu finden oder das vorhandene Equipment auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Die Systemchecks von den erfahrenen MOVECAT Profis bieten dabei vielfache Vorteile. Das Team von MOVECAT fertigt kostenfreie Analysen bestehender Systeme mit Beachtung der aktuellen Technik-, Normen- und Richtliniengrundlagen an und unterstützt den Planer zudem bei der Anwendungs- und Gefährdungsanalyse. Auch ein kostenfreier Konzeptentwurf inklusive Machbarkeitsanalyse wird für den Kunden angefertigt. Darüber hinaus bietet MOVECAT Hilfe bei der Erstellung von Ausschreibungsgrundlagen und Entwurfs- und Ausführungsplänen. Eine Bereitstellung der CAD-Daten in 2D oder 3D rundet das Angebot ab.       Movecat GmbH Movecat ist derzeit weltweit der einzige Hersteller im Bereich Bühnenkinetik, der praxiserprobte, geprüfte sowie real verfügbare Gesamtsysteme unter Berücksichtigung von BGV C1 und SIL3 anbieten ...
Weiterlesen
Magic Sky beim 3×3 U18 World Cup 2017 in Chengdu
40 Mannschaften aus 37 Ländern nahmen an der 3×3 U18 Weltmeisterschaft vom 28. Juni bis 2. Juli 2017 in Chengdu teil. In der Spielart des Basketballs, welche ab der Olympiade 2020 in Tokio olympisch ist, treten zwei Teams mit jeweils drei Spielern gegeneinander an. Gespielt wird auf nur einen Korb. Spielfläche und Zuschauertribünen wurden von einem Magic Schirm mit einem Durchmesser von 36 Metern überdacht.     Magic Sky® GmbH Magic Sky Schirmsysteme werden erfolgreich für Public-, Corporate- und PR-Veranstaltungen eingesetzt. Sie schützen vor Wettereinflüssen, sind praxisbewährt und mehrfach TÜV-geprüft. Verschiedene Aufbauvarianten – mit einem Tower oder einem Traversenring – für unterschiedliche Anforderungen machen das System flexibel. Im Aufbau punkten die Schirme durch ihre kurzen Aufbauzeiten, ihr geringes Gewicht und das kleine Packmaß. Kein anderes System überdacht in fünf Stunden 700 Quadratmeter. Referenzen: Live Earth Konzert, BMW-Welt, Deutsche Post AG, Tour de Ländle, Neue Messe Stuttgart, SWR3 Seefest.   Magic ...
Weiterlesen
E-Rechnungs-Gipfel 2017 brachte wichtige Erkenntnisse für die Einführung der E-Rechnung
Am 27. und 28. Juni 2017 fand der 3. E-Rechnungs-Gipfel auf Schloss Biebrich in Wiesbaden statt. Bonpago, führendes Beratungshaus für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland, beteiligte sich nicht nur als Teilnehmer, sondern sorgte auch inhaltlich für das Gelingen der ausverkauften Veranstaltung. So informierte Bonpago Geschäftsführer Dr. Donovan Pfaff im Rahmen des Fachforums „E-Rechnung – was macht der Bund?“ die Teilnehmer über die Erfolgsfaktoren für E-Rechnungsprojekte. Die Tagung erwies sich einmal mehr als Notwendigkeit und Institution zum Thema E-Rechnung. Anwendern wurde eine Plattform geboten, um mit Dienstleistern und Experten die praktischen Herausforderungen rund die Realisierung von E-Rechnungs-Lösungen zu erörtern. In zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden konnten die Berater von Bonpago darüber hinaus aktuelle Themen identifizieren, die die Besucher des Gipfeltreffens am meisten bewegt haben. Bund, Länder und Kommunen sind demnach bereits zu großen Teilen intensiv mit Projekten zur Einführung der E-Rechnung beschäftigt, um die gebotenen Fristen zur Umsetzung einzuhalten. Zum ...
Weiterlesen
Murasch and Sons investiert in ELATION Proteus Beam
Lichtdesigner Lars Murasch, der mit Murasch and Sons ein in Potsdam ansässiges Studio für Lichtdesign betreibt, hat jüngst in sechs ELATION Proteus Beam investiert. Kompakt, robust und budgetschonend, erfüllt der erste IP-zertifizierte Movinghead mit Entladungslampe im ELATION-Portfolio die zentralen Anforderungen in der alltäglichen Praxis. Mit der Proteus-Serie macht ELATION Schluss mit kostenintensiven Domes und Schutzabdeckungen sowie den häufigen Kompromissen, die beim Einsatz von IP-zertifizierten LED-Scheinwerfern entstehen. Lars Murasch erläutert seine Entscheidung für die IP-65-zertifizierte Beamlampe: „Ich habe die Proteus Beam von ELATION für den Einsatz auf diversen Festivals gekauft. Die Lampen sind wetterfest und brauchen keine Airdomes. Das spart nicht nur Geld, es sieht ohne Domes auch einfach besser aus. Mir gefällt der massive Output der Lampe. Außerdem lassen sich mit dem 32-fach Prisma tolle Effekte erzeugen.“ Murasch plant, seinen Bestand an den wetterfesten Proteus Beam bis zum Jahresende auf zwölf Geräte zu erweitern. Ausgestattet mit der neuen Philips 14R ...
Weiterlesen
Magic Sky beim 3×3 World Cup 2017 in Nantes
40 Mannschaften aus 36 Ländern nahmen an der 3×3 Weltmeisterschaft vom 17. bis 21. Juni 2017 in Nantes teil. In der Spielart des Basketballs, welche ab der Olympiade 2020 in Tokio olympisch ist, treten zwei Teams mit jeweils drei Spielern gegeneinander an. Gespielt wird auf nur einen Korb. Nach der letztjährigen Weltmeisterschaft im chinesischen Guangzhou wurde das Spielfeld nebst Zuschauertribüne auch in diesem Jahr wieder von einem Magic Schirm mit einem Durchmesser von 36 Metern überdacht. Weitere Informationen unter: http://www.fiba.com/3x3worldcup/2017     Magic Sky® GmbH Magic Sky Schirmsysteme werden erfolgreich für Public-, Corporate- und PR-Veranstaltungen eingesetzt. Sie schützen vor Wettereinflüssen, sind praxisbewährt und mehrfach TÜV-geprüft. Verschiedene Aufbauvarianten – mit einem Tower oder einem Traversenring – für unterschiedliche Anforderungen machen das System flexibel. Im Aufbau punkten die Schirme durch ihre kurzen Aufbauzeiten, ihr geringes Gewicht und das kleine Packmaß. Kein anderes System überdacht in fünf Stunden 700 Quadratmeter. Referenzen: Live Earth ...
Weiterlesen
ORANGE PRODUCTION DG hat Gespür für Details
Kleine Innovationen mit großer Wirkung „Klotzen statt kleckern“ steht bei vielen Veranstaltungen und Messeauftritten im Fokus. „Das kann aber weder eine gute Idee noch kreative Detaillösungen ersetzen“, ist sich Dirk Gosse, Inhaber von ORANGE PRODUCTION DG, sicher und will daher nicht nur dem „großen Ganzen“ eines Events Beachtung schenken, sondern bewusst mit kleinen Details das Gesamtbild einer Veranstaltung optimieren. Seiner Meinung nach entstehen so die wahren Event-Highlights. „Für ein innovativ ausgerichtetes Unternehmen wie unserem ist es daher sehr wichtig, die kleinen Neuheiten zu erkennen und zielführend einzusetzen“, so Dirk Gosse. „Natürlich muss man auch die großen Innovationen in der Eventbranche wie den Einsatz von Medienservern oder die neuesten Entwicklungen im Bereich LED-Technik kennen. Das Salz in der Suppe bringen aber die kleinen, feinen Innovationen“. Darunter versteht er zum Beispiel die Entwicklung der CatchBOX, des weltweit ersten Wurfmikrofons. Die CatchBOX kann jede Gesprächsrunde auflockern, indem sich die Teilnehmer das Mikrofon einfach ...
Weiterlesen
Top-Bewertung für Bonpago
Als kompetentes eGovernment-Beratungsunternehmen ist die Bonpago GmbH gewürdigt worden. Bonpago ist eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management und ist bei einer Leserumfrage des Fachmediums eGovernment Computing in die Top 15 der besten Consulting-Unternehmen dieses Segments gewählt worden. Die Umfrage mit dem Titel „Woran erkannt man einen Top-IT-Dienstleister für die Öffentliche Verwaltung?“ geht von einer ganz bestimmten Prämisse aus: Die Anforderungen im Rahmen der Digitalisierung an Wirtschaftlichkeit und Services öffentlicher Einrichtungen steigen kontinuierlich. Der Einsatz professioneller Informationstechnologien ist essentiell, um die immer weiter wachsende Anzahl von IT-Infrastrukturen wie beispielsweise Datenbanken, Cloud-Computing, Archivierung und Dokumentenmanagement sowie Fachanwendungen und Schnittstellen sinnvoll zu kanalisieren. Für Bonpago ist die aktive Gestaltung des elektronischen Wandels das Kernthema in der Firmenausrichtung. Das Beratungsunternehmen ist seit mehr als 16 Jahren im Financial Supply Chain Management tätig und hilft bei der Optimierung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen. Das Unternehmen stellt seine Expertise sowohl der Privatwirtschaft ...
Weiterlesen