Capital zeichnet „InTraLab“ von eprimo aus

„Eines der besten Innovation-Labs“ eprimo GmbH – Experten besuchten und bewerteten Labore in ganz Deutschland – Studie belegt, dass eprimo erfolgreich auf innovative Arbeitsweisen setzt Neu-Isenburg, 24. Juli 2017. Immer mehr Unternehmen richten eigenständige „Labore“ ein, um neue Geschäftsmodelle zu finden und Innovationen voranzutreiben. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat deutschlandweit Dutzende bewertet und die besten prämiert (Capital 7/2017). Das „InTraLab“ des Energiediscounters eprimo wurde dabei als eines der „Besten Innovation-Labs“ ausgezeichnet. Zur Spitzengruppe gehören neben dem Energiediscounter auch die Lufthansa, Daimler, Thyssenkrupp, Deutsche Bank und Deutsche Bahn. Große Namen wie Porsche, MunichRe, Krones und Evonic konnte der Strom- und Gasanbieter, der mit gerade einmal 125 Mitarbeitern insgesamt sehr schlank aufgestellt ist, im Ranking sogar hinter sich lassen. Über Monate hinweg haben Redakteure des Wirtschaftsmagazins Capital exklusiv mit der Hamburger Managementberatung Infront Consulting & Management in der ganzen Bundesrepublik Labore besucht und bewertet. Sechs Faktoren waren dabei entscheidend, unter anderem die Einbindung ...
Weiterlesen

Deuerer: Mann der ersten Stunde

Matthias Jungbauer: 40 Jahre bei Deuerer Tiernahrung und seit April 2017 Mitglied der Geschäftsführung bei der Deuerer Group Hans-Jürgen Deuerer (links) gratuliert Matthias Jungbauer zu seinem 40. Betriebsjubiläum. (Bildquelle: Deuerer Group/Thomas Rebel) Bretten, Juli 2017: Seit vier Jahrzehnten im Unternehmen – das können nur wenige von sich behaupten. Matthias Jungbauer kann es. Der 56-jährige aus Bretten-Neibsheim feiert sein 40. Betriebsjubiläum bei Deuerer. Er ist neben Hans-Jürgen Deuerer einer der ganz wenigen, die den Wandel von einer Metzgerei über eine Großmetzgerei bis hin zu einem führenden Hersteller von Tiernahrung begleitet haben. Jungbauer fing als Metzgerlehrling unter Leitung von Helmut Deuerer beim Unternehmen an. Seitdem hat sich für Jungbauer und das Unternehmen viel verändert: Die Deuerer Group gehört heute zu den größten Tiernahrungsherstellern in Europa, und Jungbauer hat entscheidenden Anteil an dieser Erfolgsgeschichte. Seit April 2017 gehört er der Deuerer-Geschäftsführung an. „Matthias Jungbauer ist ein Mann der ersten Stunde“, sagt Unternehmensinhaber Hans-Jürgen ...
Weiterlesen

Teamentwicklung durch Seminar- und Outdoor-Aktivitäten

Von Natur Events Ihrer Trainings- und Eventagentur! Teamentwicklung Unter Outdoor-Aktivitäten versteht man die große Bandbreite der Teamentwicklungsmaßnahmen, die den Tagungsort nach draußen verlegen, intensives Naturerleben inklusive. Es handelt sich um einen erlebnispädagogischen Ansatz, der es den Teilnehmenden ermöglichen soll, Erfahrungen zu machen, die ein herkömmliches Training nicht bieten kann. Die Verbindung von Teamprozessen mit außergewöhnlichen Aufgaben und speziellen körperlichen Anforderungen bewirken intensive Lern- und Selbsterfahrung. In der Auswertung der Übungen gewinnen die Teilnehmenden Erkenntnisse über Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit ihres Teams. Die Erfahrungen zeigen, dass man mit den Outdoor-Übungen das Team für viele Probleme sensibilisieren kann. Lern- und Erfahrungsbereiche Kooperationsfähigkeit Ein wesentliches Merkmal der Outdoor-Trainings besteht darin, dass die Aufgaben nur gemeinsam im Team gelöst werden können. Im Auswertungsgespräch wird insbesondere betrachtet -Ob und wie die festgellten Probleme gelöst wurden, -Welche Erfahrungen die Beteiligten mit sich selbst und anderen gemacht haben, -Wie Kooperation und Kommunikation funktionierten, -Welche Transfermöglichkeit zum Arbeitszusammenhang ...
Weiterlesen

Planungssicherheit durch Leasing von MOVECAT Produkten

Modernstes Equipment auf dem neuesten Stand der Technik, ohne dabei mit großen Investitionen Kapital zu binden? Möglich wird dies mit den Leasing-Angeboten von MOVECAT. Das Leasing von MOVECAT Produkten bietet klare Wettbewerbsvorteile mit einer Equipment-Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik. Dank fester Monatsraten und Zahlungsverläufe bietet sich für den Leasingnehmer eine optimale Planungssicherheit ohne Kapitalbindung. So entstehen durch Schonung des Eigenkapitals und Erhalt der Liquidität viele neue unternehmerische Freiräume. Für das Leasing bietet MOVECAT flexible Laufzeiten von bis zu 48 Monaten, basierend auf maßgeschneiderten Verträgen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind. Für den Kunden entsteht so eine optimale Planungssicherheit dank fester Monatsraten und Zahlungsverläufe. Gleichzeitig entfallen Kapitalbindung oder teure Ausfallzeiten genauso wie ein Überalterungsrisiko des Equipments. Die Zusammenarbeit erfolgt dabei mit seriösen und branchenerfahrenen Refinanzierungspartnern.     Movecat GmbH Movecat ist derzeit weltweit der einzige Hersteller im Bereich Bühnenkinetik, der praxiserprobte, geprüfte sowie real verfügbare Gesamtsysteme unter Berücksichtigung ...
Weiterlesen

Bonner Hofgartenmanufaktur räumt in Hamburg beim CARD COUTURE AWARD 2017 by FEDRIGONI ab

Sensationeller Gewinn des Start-ups aus Bonn – Bronze in der Sonderkategorie „Die außergewöhnlichsten Projekte“ – Haptische Visitenkarte Die Hofgartenmanufaktur Bonn holt Bronze in der Sonderkategorie „Die außergewöhnlichsten Projekte“ Bereits am 10. Juli wurden die Trophäen im Hamburger Millerntor übergeben, doch noch immer hat man in Bonn diesen sensationellen Gewinn nicht richtig realisiert. „Niemals hätten wir gedacht, dass wir es mit unserer ersten Einreichung gleich aufs Podest schaffen würden“, lächeln Walter Kucher und Jaromir Donoval nahezu verschämt. Beide haben die Hofgartenmanufaktur als exklusive Schmiede für feinste Druckerzeugnisse in Bonn erst 2016 gegründet. Doch der Start der edlen Manufaktur hätte spektakulärer kaum sein können. Zusammen mit der Agentur kreativrudel hat man die besondere Visitenkarte, die zwischen den Heidelberger Druckmaschinen in der Ersten Fährgasse 3 entstanden ist, eingereicht und nun gewonnen. „Auch wenn wir sicher waren, dass es sich um eine besondere Visitenkarte handelt, hätten wir diesen Triumph niemals erwartet, als wir die ...
Weiterlesen

Der CARDIO COACH Günther Höhfeld im FOCUS

Günther Höhfeld kommt als Experte für die Titelstory vom FOCUS-Magazin „Die Psychologie des Herzens“ zu Wort Der CARDIO COACH Günther Höhfeld „Nimm es dir nicht so zu Herzen.“ Kaum einem ist diese Redewendung nicht bekannt. Doch dass da viel mehr hinter steckt, als nur „mit Worten Trost spenden“, wird erst auf den zweiten Blick deutlich. Das Nachrichtenmagazin FOCUS widmet um Juli 2017 dem Zusammenhang zwischen Psyche, Kreislauf, Infarkt und Herztod die Titelstory „Die Psychologie des Herzens“. Der CARDIO COACH Günther Höhfeld kommt als einer der Experten zu Wort. Im Fokus steht dabei die Psychokardiologie, die sich mit der sensiblen Verbindung von Herz und Hirn, unseren Gefühlen und Gefäßen, beschäftigt. Neben Stimmen von betroffenen Herzerkrankten, geben Experten mit ihren Beiträgen Einblick in das Thema. So auch Günther Höhfeld, der untersucht, wie Herzerkrankungen Veränderungen katalysieren. Er hat sich auf die Beratung von Managern und Menschen mit Führungsverantwortung spezialisiert, „denn die stehen unter ...
Weiterlesen

„Leuchtturm der niederbayerischen Wirtschaft“

Suchtechnik-Spezialist Mesutronic Gerätebau GmbH (Kirchberg im Wald) feiert 25-jähriges Bestehen Fremdkörper-Suchspezialist Mesutronic Gerätebau GmbH feierte sein 25-jähriges Bestehen. (Bildquelle: Foto: Josef König für Mesutronic) KIRCHBERG IM WALD – Der niederbayerische Spezialist für industrielle Fremdkörper-Inspektionssysteme Mesutronic Gerätebau GmbH (Kirchberg im Wald/Lkr. Regen) hat am Freitag (21.07.17) im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung sein 25-jähriges Bestehen mit Kunden, Lieferanten und Gästen aus Wirtschaft und Politik gefeiert. Wolfgang Maier, Leiter Sachgebiet Wirtschaftsförderung bei der Regierung von Niederbayern, erinnerte an die Anfänge von Mesutronic: „Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“ Die fünf Mestronic-Gesellschafter hätten es 1992 gewagt, ihren Traum zu verwirklichen. Mit rund 20 Millionen Euro Umsatz und 190 Mitarbeitern sei 25 Jahre später daraus ein „Leuchtturm in der niederbayerischen Wirtschaft“ und eine „technologische Perle Bayerns“ entstanden. Die tatkräftigen Unternehmer seien standorttreu, agierten aber mit weltweitem Blick. Der Bayerische Wald biete das Potenzial an motivierten und betriebstreuen Mitarbeitern, so Maier. Überdurchschnittliche Exportquote ...
Weiterlesen

Biking am Viertausender

Am 10. September findet in Cogne im Aostatal der 17. GranParadisoBike statt Der Gran Paradiso ist einer der vier Viertausender des Aostatals, der Region Valle d’Aosta im Nordwesten Italiens. Das beschauliche Cogne wird in diesem Spätsommer zu einem Treffpunkt des Radsports und veranstaltet am 10. September den 17. GranParadisoBike. Bereits am 9. September findet der Mini GranParadisoBike für Kinder von 7 bis 12 Jahren statt. In diesem Jahr ist der GanParadisoBike die 7. Etappe des Coppa Piemonte MTB 2017. Der Parcours hat eine Länge von 43,5 km und der Höhenunterschied +/- beträgt 1450 m. Am 12. sowie am 26. August findet jeweils ein Test Day statt. Hierbei geht es gemütlicher zu. Treffpunkt ist Cogne, um 8.30 Uhr gibt es Kaffee, und nach der Fahrt über die Strecke trifft man sich zum gemeinsamen Mittagessen gegen 12.30 Uhr wieder dort. Die Einschreibegebühr beträgt 15 €. Das Aostatal liegt in den Westalpen, im ...
Weiterlesen

Industrievereinigung Odenwald (e.V.) erweitert Vorstand

Rudolf Burjanko als weiterer Vorsitzender gewählt. Managementberater Rudolf Burjanko Erbach (bm). Der Managementberater Rudolf Burjanko ( burjanko managementberatung) wurde von der Mitgliederversammlung der Industrievereinigung Odenwaldkreis e.V. (IVO) einstimmig zum weiteren Vorsitzenden gewählt. Er ist bereits seit einigen Jahren Vorstandsmitglied und ergänzt in seiner neuen Funktion die beiden Vorsitzenden Christian Mühlhäuser (Pneumobil GmbH – Pirelli Gruppe) und Jürgen Walther (Fa. Formvielfalt GmbH). Dies vor dem Hintergrund der wachsenden Aufgaben der IVO in der prosperierenden Wirtschaftsregion Odenwald und der wachsenden Mitgliederzahl von momentan 170 Mitgliedern. Wesentliche Aufgabenstellungen: Burjankos wesentliche Aufgaben gliedern sich in zweierlei Hinsicht. Erstens: Unterstützung beim weiteren Mitgliederaufbau und der Darstellung der Wirtschaftsqualität und Dynamik von Odenwälder Firmen über die Region hinaus. Gleichwohl Vermittlung der Attraktivität des Standortes für Bewerber, Neugründungen und Investoren. Zweitens aber auch zur Stärkung der operativen Vorstandsarbeit für Aufgabenstellungen im Marketing, einem engen Mitgliederdialog, sowie Öffentlichkeitsarbeit und dem Ausbau des Dialoges mit Institutionen. IVO unterstützt seit ...
Weiterlesen

Was die direkt gruppe und die komma,tec redaction vereint? Der Mut, die Dinge anders zu machen.

Kai Petersen und Fabian Scholz stehen mitten in der Planung für zukünftige gemeinsame Projekte. Hamburg, 24. Juli 2017. Den digitalen Wandel aktiv voran zu treiben – das ist das gemeinsame Ziel der direkt gruppe und der kommatec redaction GmbH. Das IT- und Marketing-Beratungsunternehmen und die Fachagentur für Digital Signage verbindet seit einigen Jahren eine intensive Kooperation im Bereich der 360°-Kommunikation. Diese Kooperation hat sich dank umfangreicher Synergieeffekte für beide Partner bewährt und bleibt zukunftsträchtig. Die direkt gruppe, eine deutschlandweit erfolgreiche Beratungsgruppe, vereint sieben Unternehmen unter ihrem Dach. Eines dieser Unternehmen ist die marketing solutions direkt Gesellschaft für innovatives Marketing. Ihr Auftrag ist es, faszinierende Geschichten rund um Marken und Produkte zu erzählen. Dabei greift sie auf die komma,tec redaction als starken Partner im Digital Signage Bereich zurück. So entwickelt die direkt gruppe zusammen mit der kommatec redaction GmbH z.B. Konzepte zum Thema digitale Kundenkommunikation, bei denen die Digital Signage Installationen ...
Weiterlesen

Raum für Visionen

Kinnarps inspiriert Unternehmen auf ihrem Weg in eine neue Arbeitskultur – Hochkarätige Fachveranstaltung im F.A.Z. Redaktionsgebäude Die Referenten von Kinzo, Drees+Sommer, Kinnarps und dem Fraunhofer IAO Unter dem Motto „Raum für Visionen“ begrüßte die F.A.Z.-Tochter Frankfurt Business Media kürzlich Unternehmen aus der Mainregion zu einem Round-Table, um über die Zukunft der Arbeit zu informieren. Vorbei die Zeiten, da der dauererreichbare Manager mit 70-Stunden-Woche hoch im Kurs stand. Eine gelebte Life-Work-Balance ist das Statussymbol der Zukunft. Dr. Stefan Rief vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO zeigte in seinem Vortrag „Vom Präsenzbüro zum Corporate Coworking“ die wich-tigsten Erkenntnisse aus dem Verbundforschungsprojekt Office 21 auf. Rund 60 Teilnehmer waren zur Fachveranstaltung „Raum für Visionen“ ins F.A.Z.-Redaktionsgebäude gekommen, um sich über die Neuordnung und ihre Konsequenzen zu informieren, die im Zuge der Digitalisierung für ihr Unterneh-men wichtig wird. Die vier hochkarätigen Referenten aus Forschung, Architektur, Design und Praxis betonten die grundlegenden Veränderungen, die ...
Weiterlesen

Zahl der offenen Stellen auf Höchststand

service94 GmbH sucht nach Mitarbeitern im Angestelltenverhältnis Firmenzentrale der service94 GmbH Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland ist auf einen Höchststand gestiegen. Wie das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) mitteilte, wurden im ersten Quartal 2017 bundesweit 1,064 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt registriert. Damit lag die Zahl um 9.000 Stellen über dem bisherigen Höchststand vom vierten Quartal 2016. Gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum stieg des Vorjahres die Zahl sogar um 75 000. In Westdeutschland waren in den ersten drei Monaten dieses Jahres 824 000 Stellen zu vergeben, im Osten 240 000. Für 64 Prozent der offenen Stellen war eine abgeschlossene Berufsausbildung nötig, für 16 Prozent ein abgeschlossenes Studium. Bei 20 Prozent der Jobs wurde keine Ausbildung vorausgesetzt. „Gerade kleine und mittlere Unternehmen suchen vor allem Fachkräfte mit einer Berufsausbildung“, so die Arbeitsmarktforscher. Das IAB untersucht in seiner viermal jährlich das gesamte Stellenangebot – also auch Jobs, ...
Weiterlesen

Reiki lernen im Saarland: Einweihungen bei Reiki-Lehrerin Astrid

Reiki ist nicht nur das japanische Wort für die universelle Lebensenergie, es bezeichnet auch die traditionelle, von Mikao Usui Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts wiederentdeckte energetische Alternativmethode, bei der diese Lebensenergie durch ein sanftes Auflegen der Hände auf einen Menschen, ein Tier oder sogar eine Pflanze übertragen werden kann. Reiki kann sowohl auf die Psyche als auch auf den Körper in mannigfaltiger Art unterstützend wirken. Für einen an Reiki interessierten Menschen bietet eine Ausbildung in dieser alten Kunst zwei große persönliche Chancen: zum einen die Befähigung, sich selbst und andere Menschen mit der durch ihn kanalisierte Energie zu unterstützen, zum andern aber auch die Möglichkeit zu persönlichem Wachstum und zur Entdeckung der eigenen Spiritualität ohne eine Bindung an ein religiöses Glaubenssystem. Die universelle Energie durch unseren Körper und Hände fließen zu lassen ist eine natürliche Fähigkeit von uns Menschen. Die Einweihungen in das Reiki-System helfen uns, diese Fähigkeiten zu aktivieren, unser ...
Weiterlesen

Stuckateur Single mit neuer Website online

Die Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz erstellt neue WordPress-Website Stuckateur Single mit neuer Website online Die H. Single GmbH ist ein in der Region Nürtingen, Kirchheim, Esslingen bestens bekannter Traditionsbetrieb mit über 50 Mitarbeitern. Bereits seit 1940 bietet der Betrieb kompetentes und fachmännisches Handwerk – vom Trockenbau über die Wärmedämmung, Sanierung bis hin zum Gerüstbau an. Alle Leistungen kommen aus einer Hand, was Kunden den Vorteil bringt, alle Bauvorhaben mit einem Ansprechpartner professionell abwickeln zu können. Stuckateur Single arbeitet sowohl für Privatkunden, als auch für öffentliche Auftraggeber, Bauträger, Architekten und Unternehmen. Die neue Website wurde von der Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz mit WordPress in Responsive Design und einer entsprechenden Suchmaschinenoptimierung erstellt. Link zur Website von Stuckateur Single: http://www.stuckateur-single.de/ 0711-Netz wurde 2000 in Stuttgart von Thomas Issler gegründet. Seit 2008 gibt es ein weiteres Büro in München. Seit Bestehen der Internet-Agentur wurde ein ständig wachsender Kundenstamm von kleinen und mittleren Unternehmen aufgebaut, der heute ...
Weiterlesen

Projektorganisation: Software kann Collaboration fördern!

Für die Studie „Project Performance Index“ befragten die Analysten von techconsult 563 Unternehmen. Eine darauf aufbauende Short Study Projektmanagement bezeichnet Collaboration als „Schlüssel zum Erfolg“ und zeigt auf, wie Software-Unterstützung auf diesem Gebiet die Projektergebnisse verbessern kann. Die Software RPLAN Connect enthält eine breite Funktionspalette für eine bessere Zusammenarbeit in Teams: Einfache Rollenverteilung, Kommunikation über Slack und gemeinsame Zugriffe auf alle relevanten Dokumente sind wichtige Vorteile der cloud-basierten Lösung. Wie funktioniert Projektmanagement derzeit in deutschen Unternehmen? Diese Frage untersucht techconsult in einer Studie über Projektarbeit und Projektmanagement in mittelständischen Unternehmen der Branchen Fertigung, Energiewirtschaft und technische Dienstleistung, die von RPLAN gefördert wird. Daraus wollen die Entwickler der führenden Software für die Projektplanung in der Automobilindustrie ihre Schlüsse ziehen, um Anwender noch besser zu unterstützen. Besonders im Bereich der Zusammenarbeit der am Projekt beteiligten Personengruppen wurden die Analysten fündig. „Ein Drittel der befragten Unternehmen ist mit der Umsetzung und Einbindung elektronischer ...
Weiterlesen