ASCO-Kongress 2019: Neue Erkenntnisse verbessern die Behandlung

Der Kongress der American Society of Clinical Oncology (ASCO), zu dem sich vom 31. Mai bis 4. Juni 2019 die weltweit führenden Onkologen in Chicago trafen, jährte sich bereits zum 55. Mal. Wie gewohnt wurden dort auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Studienergebnisse vorgestellt, die das Potenzial haben, die klinische Praxis nachhaltig zu verändern. Die Kongressplattform www.hematooncology.com stellt die wichtigsten Erkenntnisse zum multiplen Myelom, zum Mammakarzinom, zum Pankreaskarzinom und zum nichtkleinzelligen Lungenkarzinom in ihrem aktuellen Bericht vor. Stuttgart, 24. Juni 2019 – Fast 40.000 Experten kamen vom 31. Mai bis 4. Juni 2019 in Chicago zur Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology, dem weltweit größten Onkologiekongress, zusammen, um die neuesten Erkenntnisse in der Behandlung von Tumoren zu diskutieren. Das Onlineportal www.hematooncology.com gibt auch in diesem Jahr wieder einen praxisnahen und kompakten Überblick in deutscher Sprache über die wichtigsten Ergebnisse für die Behandlung vom multiplen Myelom, vom Mammakarzinom, vom Pankreaskarzinom ...

Weiterlesen

Hitzefrei – nicht für alle Schüler

ARAG Experten nennen Fakten zum Thema Hitzefrei an Schulen Manchmal ist es einfach zu heiß, um komplizierte Mathegleichungen zu lösen oder eine von Ciceros Reden aus dem Lateinischen ins Deutsche zu übersetzen. Der einzige Ausweg heißt dann: „Hitzefrei“. Doch längst nicht alle Schüler profitieren davon, denn viele Pennäler müssen trotz hoher Temperaturen in der Schule bleiben. Darüber hinaus entscheidet meist jede Schulleitung individuell, ob Hitzefrei gegeben wird. Denn eine verbindliche Regelung gibt es nicht – zu viele unterschiedliche Schulformen haben ihre ganz eigenen Richtlinien. Die ARAG Experten erläutern die Fakten. Kein bundesweites Hitzefrei-Gesetz In manchen Bundesländern geben die Schulvorschriften die Richtlinien für Hitzefrei vor. In anderen Bundesländern entscheidet jede Schulleitung selbst, wie sie mit extremen Witterungsverhältnissen umgeht. Schließlich kann die Temperatur je nach Bauart und Lage der Schule variieren, so dass hier individuell entschieden werden sollte. Es muss nach Auskunft der ARAG Experten auch nicht immer Hitzefrei sein, sondern kann ...
Weiterlesen

Grüne Verantwortung als Firmenphilosophie

OfenKOPPE setzt auf erneuerbare Energien und ressourcenschonende Produktionsverfahren Als traditionelles Familienunternehmen sind Werte wie Vertrauen, Ehrlichkeit und Verantwortung wesentliche Eckpfeiler der Firmenphilosophie von OfenKOPPE. Der Hersteller von Qualitätsöfen aus der Oberpfalz hat sich von Beginn an insbesondere eine grüne Verantwortung auf die Fahnen geschrieben: Mit erneuerbaren Energien und ressourcenschonenden Produktionsverfahren leistet OfenKOPPE seit über 80 Jahren einen wertvollen Beitrag für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. „Wir bei OfenKOPPE sind mit Herzblut dabei, immer die neueste und ausgereifteste Technik bieten zu können – gerade als regional produzierender Familienbetrieb in dritter Generation ist uns dies im Sinne der Verantwortung für künftige Generationen ein besonderes Anliegen”, so Geschäftsführerin Sabine Koppe. Holz als regenerativer Energieträger Als Ofenhersteller setzt OfenKOPPE natürlich auf den wichtigsten Biobrennstoff: Holz. Der regenerative Rohstoff wächst kontinuierlich nach und unterscheidet sich damit von der Begrenztheit fossiler Brennstoffe. Die Verbrennung von Holz erfolgt klimaneutral, denn dabei wird nicht mehr CO2 freigesetzt, als es auch ...
Weiterlesen

Devoteam bestätigt starken Wachstumskurs – Q 1 Zahlen 2019

(Bildquelle: Devoteam) – Wachstum um 22,8% auf 188,6 Millionen EURO – Organisches Wachstum von 11,7% – Ausbau der guten Positionierung bei Google Cloud Technologien in Europa, u.a. durch laufende Akquisitionen von Avalon Solutions und g-company – Zusätzliche Belebung des Geschäftes durch Investitionen in Künstliche Intelligenz (AI) Den vom Konzern freigegebenen Abschlussbericht zum 31. März 2019 finden Sie auf unserer Website: https://www.devoteam.com Weiterstadt, 24. Juni 2019 – Devoteam (Euronext Paris: DVT), der Pure Player in der Digitalen Transformation, steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2019 deutlich auf 188,6 Millionen Euro. Somit ist das IT-Beratungsunternehmen gegenüber dem Vergleichsquartal 2018 um 11,7% organisch gewachsen. Bei aktuellen Wechselkursen und Rahmenbedingungen ist der konsolidierte Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 sogar um 22,8% gestiegen. Positive Auswirkungen hatten Währungseffekte von 0,3 Prozentpunkten (hauptsächlich: UAE Dirham) sowie Anpassungen im Konsolidierungskreis, die sich mit 10,8 Prozentpunkten ebenfalls positiv auf das Quartalswachstum ausgewirkt haben. Die Anpassungen ...
Weiterlesen

Einmal Himmel Einmal Hölle, die Single von Cafer Sarp

Cafer Sarp (Bildquelle: Büro Cafer Sarp) „Einmal Himmel Einmal Hölle“, oh ja, wer kennt das im Leben nicht. Der neue supertolle Song von Cafer Sarp wird eure Beine zum Tanzen und Wippen bringen. Vorsicht, es könnte euch Spaß machen. Dieser einzigartige, supertolle Song „Einmal Himmel Einmal Hölle“ ist wiedermal in Zusammenarbeit von Cafer Sarp und Volker Wiedling in seinem Studio Netzkater entstanden und diesmal mit Text von Bernado da Silva. Lasst euch verzaubern und mitreißen, Spaß haben, Singen, Tanzen und Feiern was das Zeug hält. Für euch gibt es „Einmal Himmel Einmal Hölle“ in 2 Versionen, zum einen die Schlagerversion und zum anderen die Dance-Mix Version, veröffentlicht über das Label Netzkater Records. Wir wünschen euch viel Spaß und bedanken uns für eure Unterstützung. Interpret: Cafer Sarp Komponist/ Texter: Bernd Salina ( GEMA: 545899 ) Produktion: Volker Wiedling ( Musikstudio Netzkater ) Label: Netzkater Records Labelcode: LC 89325 VÖ-Datum: 17. Juni ...
Weiterlesen

Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage – Steuerung per App

Auf Knopfdruck angenehme Kühle bis 16 °C Sichler Haushaltsgeräte Mobile Klimaanlage, 9.000 BTU/h, 2.600 Watt, App-Steuerung, www.pearl.de – 3in1 mit Kühl-, Entfeuchtungs- & Ventilator-Funktion – Für Räume bis 44 m² – Energieeffizienter Betrieb – Ein- und Ausschalt-Timer – Kostenlose App für weltweite Steuerung – Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant Perfekt bei sommerlichen Temperaturen: Denn jetzt kühlt man den Wohnraum im Sommer schnell herunter. Dank Entfeuchter-Funktion ist auch die richtige Luftfeuchtigkeit gewährleistet. So ist Schluss mit drückender Schwüle! Bequeme Bedienung mit Komfort-Funktionen: Die gewünschte Kühl-Temperatur lässt sich zwischen 16 und 30 °C einstellen. Per Ein- und Ausschalt-Timer programmiert man seine Klimaanlage so, dass ein beispielsweise beim Nachhausekommen eine angenehme Kühle erwartet. Und möchte man nur von einer leichten Brise umweht werden, schaltet man einfach auf die Ventilatorstufe. Per App „Elesion“ die volle Kontrolle behalten – auch weltweit: So lässt sich die Klimaanlage auf dem Weg nach Hause einschalten und ...
Weiterlesen

Tractebel expertise safeguards coast in the German state of Lower Saxony

As a consequence of climate change, rising sea levels are threatening the North Sea coast of Germany. The state of Lower Saxony is investing around 30 million Euros to safeguard the coast at Otterndorf, in Cuxhaven district, where the existing Hadeln Sluice is to be replaced by a new structure. Tractebel hydraulic engineering specialists are providing support for the project – construction work on the new sluice started in April 2019. The original Hadeln Sluice was built in 1854. It controls drainage water releases from the Hadeln Canal, as well as enabling use of the canal as an inland waterway. The existing 165 year old arched tunnel structure is no longer able to satisfy contemporary requirements. It is about 90 centimetres too low to withstand extreme storm surges, and it is physically not possible to increase the height of the existing sluice structure any further. It is necessary to construct ...
Weiterlesen

Smarty MaX

Der Hybrid für maximalen Output Nach dem erfolgreichen Smarty Hybrid erweitert ELATION die Smarty-Familie um den Smarty MaX, der eine hohe Lichtleistung, lange Lampenlebensdauer und ein umfangreiches Paket an Ausstattungsmerkmalen in einem kompakten und leichten Hybrid-Gerät kombiniert. Die Basis des Smarty MaX bildet das neuen Philips MSD Platinum Flex 400 Leuchtmittel welches über 480 Watt Lichtleistung verfügt und dabei mit einer hohen Lebensdauer von 4.000 Stunden besonders kosteneffizient arbeitet. Die Kombination des Flex 400 Leuchtmittels, des perfekt abgestimmten optischen Systems und der 160-mm-Frontlinse resultiert in unglaublichen 20.000 Lumen Lichtleistung für extrem lichtstarke Beams und Effekte. Der Zoombereich ist für ein Hybridgerät mit 1° bis 18° im Beam-Modus, 3° bis 27° im Spot-Modus und 5° bis 33° im Wash-Modus großzügig dimensioniert. Mit den acht drehbaren sowie fünfzehn feststehenden Gobos ist der Smarty MaX vollwertig ausgestattet und ermöglicht sowohl knackige Beamwork-Shows als auch scharfe Projektionen. Zudem erlauben vier Prismen, die auf zwei ...
Weiterlesen

Hitzewelle: Luftige Kleidung im Büro?

ARAG Experten zur Kleiderordnung am Arbeitsplatz während der Hitzewelle Hitzewelle in Deutschland! Viele Angestellte sehnen sich derzeit nach einem knappen T-Shirt statt Hemd und Krawatte, einem luftigen Röckchen statt Business-Kostüm oder gar Flip-Flops statt edlem Lederschuhwerk. Für einige Berufsgruppen ist das aber schlichtweg undenkbar. Bankangestellte in kurzen Hosen und barfüßige Flugbegleiterinnen wird es sicher in absehbarer Zukunft nicht geben. Letzteren fällt die Kleiderwahl besonders leicht, da sie ihre Arbeit in Uniformen verrichten. Was aber darüber hinaus erlaubt ist und was der Chef verbieten darf, hängt immer vom Einzelfall ab und ist nicht ganz einfach zu beantworten. ARAG Experten versuchen es trotzdem! Grundsätzliches Zu den Nebenpflichten eines Arbeitsnehmers gehört auch die Einhaltung von bestehenden Bekleidungsvorschriften. Die Frage ist, inwiefern diese aus der betrieblichen Situation heraus nachvollziehbar sind und sich plausibel begründen lassen. Der Chef darf sich überall dort nicht einmischen, wo etwaige Vorschriften sich betrieblich nicht rechtfertigen lassen. Wer als Mitarbeiter ...
Weiterlesen

Schwartz Public Relations kommuniziert für JDA Software

Supply-Chain-Spezialist vertraut auf Expertise der Münchener PR-Agentur München, 24.06.2019 – Schwartz Public Relations kommuniziert ab sofort für JDA Software (Scottsdale, Arizona USA), eine der führenden KI-basierten Supply-Chain-Management-Plattformen. JDA hatte im vergangenen Jahr den Karlsruher KI-Spezialisten und langjährigen SPR-Kunden Blue Yonder übernommen – und damit auch die Expertise der Münchener PR-Agentur in den Bereichen Supply Chain, Manufacturing, Retail, 3PL und künstliche Intelligenz. Ziel der Zusammenarbeit ist nun die Positionierung von JDA als Technologieführer im Bereich „Künstliche Intelligenz in der autonomen Supply Chain“ in den deutschsprachigen Medien sowie auf führenden Fach- und Industrie-Events. „Schwartz PR hat das Thema KI im Handel mit Blue Yonder sehr erfolgreich in der deutschen Medienlandschaft verankert und mit dazu beigetragen, Vertrauen für künstliche Intelligenz zu schaffen“, erläutert Mette Krogh – VP EMEA & APAC Marketing bei JDA. „Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit nun mit dem Gesamtunternehmen fortzusetzen.“ Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für ...

Weiterlesen

Schenker Technologies ist offizieller Varjo-Distributionspartner für das professionelle Virtual-Reality-Headset VR-1

Die Schenker Technologies GmbH zählt ab sofort zum Premium-Partner-Vertriebsnetzwerk von Varjo, einem Innovationsführer im Bereich professioneller Virtual-Reality-Headsets. Varjo VR-1 (Bildquelle: @Varjo Technologies Oy) Das Leipziger Unternehmen sichert sich die schnelle Verfügbarkeit des VR-1 in der DACH-Region und übernimmt zudem den regionalen Support. Varjo gab insgesamt 14 Partner bekannt, welche das VR-Headset künftig in über 34 europäischen und amerikanischen Ländern vertreiben. Schenker Technologies als Premium-Vertriebspartner von Varjo für die DACH-Region benannt Als zertifizierter Premium-Partner des finnischen Herstellers bietet Schenker Technologies Unternehmenskunden in der DACH-Region die bestmögliche Unterstützung bei der Beschaffung, Einrichtung und Implementierung des VR-1. Die Strategie von Varjo weist den handverlesenen, regionalen Kooperationspartnern eine Schlüsselrolle bei der Einführung des Produkts zu. Ihre Auswahl erfolgte aufgrund umfassender Branchenkenntnisse und technischer Expertise, um Unternehmen und Forschungseinrichtungen beim produktiven Einsatz der neuesten VR-Technologie optimal zu unterstützen. Deren Verwendung leistet bereits gegenwärtig einen entscheidenden Beitrag dazu, Produktentwicklungszyklen zu verkürzen und Schulungen sowie die Forschung ...
Weiterlesen

Yamaha STAGEPAS 1K: Die neue Generation des portablen All-in-One PA-Systems

Yamaha präsentiert STAGEPAS 1K: eindrucksvolles Design und verbesserte Audio-Performance Rellingen, 24. Juni 2019 – Ein eindrucksvolles Design, verbesserte Audio-Performance, intuitive Bedienung und einfachster Transport: Yamaha STAGEPAS 1K ist mehr als nur eine neue Generation des beliebten PA-Systems und setzt erneut Maßstäbe. Die langjährige Erfahrung von Yamaha bei der Entwicklung wegweisender Technologien und führender professioneller Audioprodukte resultiert in einer überragenden All-In-One Beschallungslösung. Angetrieben von einem Class-D-Verstärker mit 1.000 Watt liefern die zehn Treiber mit jeweils 1,5 Zoll Durchmesser im Zusammenspiel mit dem 12-Zoll-Subwoofer beeindruckende 119 dB SPL. Kraftvolle Beschallung mit 1.000 Watt Class-D-Verstärker Herzstück des STAGEPAS 1K Systems ist ein 1.000 Watt Class-D-Verstärker. Dieser speist ein Array von zehn 1,5-Zoll-Treibern, die nahtlos mit einem in dieser Klasse konkurrenzlosen 12-Zoll-Subwoofer zusammenarbeiten. Das Ergebnis sind kraftvolle 119 dB SPL und maximale Stabilität auch bei hohen Pegeln. Hinzu kommt überragende Klangqualität mit brillanten Höhen und druckvollem Bass. Die beeindruckenden Abstrahlwinkel von 170° horizontal und ...
Weiterlesen

Versicherungsfachwissen für Anwälte und Steuerberater:

von Lauff und Bolz punktet mit Risikomanagement-Seminaren (Bildquelle: @vonlauffundbolz.de) Rechts- und Patentanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer haben es Deutschland nicht leicht: Zum einen müssen sie im immer komplexer werdenden deutschen Steuerrecht den Durchblick behalten, zum anderen gehen sie mit ihrer Tätigkeit erhebliche Haftungsrisiken ein. Erst vor Kurzem hatte der Bundesgerichtshof die Haftung weiter verschärft: Nach dem BGH-Grundsatzurteil vom 26. Januar 2017 können sich Steuerberater auch ohne konkrete Beauftragung zur Prüfung einer Insolvenzreife der Insolvenzverschleppung schuldig machen. Akribisches Risikomanagement ist daher für jede Wirtschaftskanzlei von existenzieller Bedeutung. Kostenlose Seminarreihe Das Maklerhaus von Lauff und Bolz, das sich auf den Bereich Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe spezialisiert hat, hatte aus diesem Grund eine Reihe von Gratis-Seminaren zum Thema Risikomanagement abgehalten. An fünf Terminen fanden in den Metropolen Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart in sehr exklusiven Lokalitäten jeweils dreistündige Veranstaltungen mit anschließendem Get-Together statt. Die Zielgruppe – mittlere und große Kanzleien ...
Weiterlesen

S/4-Umstieg in Rekordzeit: Viessmann und cbs setzen neue Maßstäbe

S/4-Umstieg in Rekordzeit: Viessmann und cbs setzen neue Maßstäbe (Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions) Nach nur 18 Monaten: Weltweit größte SAP S/4HANA-Transformation in der produzierenden Industrie im Big Bang abgeschlossen Heidelberg, 24. Juni 2019 – cbs hat für die Viessmann Group, einem der weltweit führenden Hersteller von Energiesystemen (12.000 Mitarbeiter, 2,5 Mrd. Euro Umsatz), den Umstieg auf eine komplett neue digitale Zukunftsplattform auf Basis von SAP S/4HANA realisiert. Bei dem reibungslosen Big-Bang Go-Live wurden 28 Produktionseinheiten in 34 Ländern sowie weltweit 78 Vertriebsorganisationen auf SAP S/4HANA migriert. Das anspruchsvolle Greenfield-Projekt ist die bislang größte S/4HANA-Transformation in der produzierenden Industrie weltweit. Dabei hat Viessmann auch Innovationen wie Integrated Business Planning (IBP) und MRP live (Material Resource Planning) realisiert. Insgesamt 190 Buchungskreise und 30 Milliarden Datensätze galt es zu transferieren. Mehr als 6.000 User waren von der weltweiten Umstellung betroffen. Der Umstieg erfolgte im Near-Zero-Downtime-Verfahren. Die Implementierung wurde in nur 18 Monaten ...
Weiterlesen

50 Jahre „Virginia is for Lovers“

Virginia feiert den 50. Geburtstag seines Markenslogans mit zahlreichen Aktionen im gesamten US-Bundesstaat. Der Startschuss der Feierlichkeiten fällt am 21. Juni 2019. „Virginia is for Lovers“ – Seit 50 Jahren prägt der Claim das öffentliche Bild des US-Bundesstaates Virginia, vor zehn Jahren wurde er in den Madison Avenue Advertising Walk of Fame aufgenommen. „Virginia is for Lovers“ ist damit einer der erfolgreichsten touristischen Markenslogans der Welt. Im Gründungsjahr 1969 traf der Spruch den Nerv einer ganzen Hippie-Generation und drückt bis heute aus, was Virginia seinen Besuchern bietet: Herzlichkeit, Freiheit und eine Vielfalt, die für jede und jeden etwas bereithält. So lässt sich der zeitlose Slogan für alle Zielgruppen adaptieren: Virginia is for Mountain Lovers, for Beach Lovers, for History Lovers. Das Fachmagazin „Advertising Age“ bezeichnete den Claim deshalb als „one of the most iconic ad campaigns in the past 50 years“. Mehr Informationen gibt es unter www.virginia.org/virginiaisforlovers. Überdimensionale LOVEworks Wie ...
Weiterlesen