Leadmanagement mit der LDB CXBox
Aus Automobilhersteller- und Händlersicht hat sich der Fahrzeugkauf in den letzten 50 Jahren kaum verändert. Der eigentliche Autokauf findet meistens noch im Autohaus statt, so dass hier auch weiterhin der Fokus der Autohersteller und -händler liegt. Doch in unserem digitalen Zeitalter haben Kunden Zugang zu einer nie da gewesenen Fülle an Informationen über Dienstleistungen oder Unternehmen und viele verschiedene Kanälen für die Kontaktaufnahme mit dem Kfz-Betrieb. Der Kunde entscheidet, welchen Kanal er wann bevorzugt. Die neuen digitalen Möglichkeiten verlangen auch von den Autohäusern ein Umdenken. 2018 wurde laut DAT-Report jedes 8. Auto online gekauft Nach einer aktuellen Studie gibt es inzwischen 26 Touchpoints, die Kunden zu ihrem Autohaus nutzen können: vom Besuch beim Händler, dem Anruf im Autohaus, Suchmaschinen wie Google, Gebraucht- und Neuwagenportale bis hin zum Instagram- oder Facebook-Profil. Die meisten dieser Kanäle sind digitalen Ursprungs. Für Kfz-Betriebe bedeutet das einen immensen Mehraufwand. Nicht nur die neue Vielfalt der ...
Weiterlesen
Neues ISO Paket von der LDB Gruppe für den Autohandel
Nicht erst seit der DSGVO wissen Autohäuser und Kfz-Werkstätten die Vorteile eines Qualitätsmanagementsystems zu schätzen. Für viele Autohäuser ist eine ISO 9001 Zertifizierung die Grundvoraussetzung, dass sie mit einem potentiellen Lieferanten in eine Geschäftsbeziehung treten und ist Voraussetzung, um Vertragshändler zu werden. Insbesondere das Wissen um diesen Nutzen bewegt viele Autohäuser und Kfz-Werkstätten, ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 aufzubauen und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Ein ISO 9001 Zertifikat demonstriert das Qualitätsbestreben und die Kundenorientierung eines Autohauses, das darüber hinaus die Arbeitsschritte und Prozesse im Autohaus verbessert und effizienter gestaltet. Mit der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 haben Kunden und Partner die Möglichkeit, die Arbeitsprozesse im Autohaus objektiv beurteilen zu können und die durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle durchgeführte Prüfung gibt Kunden und Partnern die Sicherheit, dass für die Betriebe Kundenzufriedenheit und Qualität an vorderster Stelle stehen. Im Mittelpunkt eines jedes Qualitätsmanagementsystems steht dabei der sogenannte »kontinuierliche ...
Weiterlesen
LDB Gruppe veröffentlicht neue Case Study – Kundenbindung mit Profil
Autohändler setzen auf LDB Telefonkampagnen in der kommenden Räderwechselsaison. Bald beginnt in Autohäusern und Werkstätten wieder die Hochsaison für den Reifenwechsel. Sommerreifen runter und die Winterpneus rauf. Für die meisten Autobesitzer markiert der Herbstbeginn den Zeitpunkt für den alljährlichen Wechsel auf Winterreifen. Der saisonale Räderwechsel-Termin ist daher für Autohäuser ein wichtiger Touchpoint, den es zu nutzen gilt. Dank des Räderwechsels gibt es die Möglichkeit, seine Kunden zurück ins Autohaus zu holen. Zweimal im Jahr ist der Räderwechsel das Thema Nummer 1 bei Deutschlands Autofahrern. Für Autohäuser und Werkstätten ist das Aufziehen neuer Räder im Frühjahr und Herbst oft eine stressige Pflichterfüllung. Spätestens wenn die ersten Schneeflocken fallen, strömen Autofahrer in die Werkstätten, um die Räder wechseln zu lassen. Das erhöhte Kundenaufkommen bedeutet meist erheblichen Mehraufwand für Mitarbeiter und Stress im Autohaus. Durch eine vorausschauende Kundenkommunikation können diese Probleme reduziert und sogar zusätzliche Umsätze generiert werden. Für Betriebe ist daher der ...
Weiterlesen
Erfahren Sie, wie Mitarbeiter im Autohaus stressfrei durch die Räderwechselsaison kommen
Bald beginnt in Autohäusern und Werkstätten wieder die Hochsaison für den Reifenwechsel. Sommerreifen runter und die Winterpneus rauf. Für die meisten Autobesitzer markiert der Herbstbeginn den Zeitpunkt für den alljährlichen Wechsel auf Winterreifen. Der saisonale Räderwechsel-Termin ist daher für Autohäuser ein wichtiger Touchpoint, den es zu nutzen gilt. Wenn die Kunden zum Radwechsel in die Autohäuser kommen, ist dies für die meisten Betriebe eine Zeit, die viel Stress aber häufig nicht den gewünschten Ertrag mit sich bringt. Dabei ist auch gerade in diesen Phasen die Servicequalität ein entscheidender Faktor, um im Wettbewerb erfolgreich zu agieren. Nehmen Sie am 27. August 2019 ab 10 Uhr am Webinar der LDB Gruppe teil und erfahren Sie, wie Ihnen im Autohaus während der kommenden Räderwechsel-Saison mit Sicherheit die Luft nicht ausgehen wird. Marketingexpertin und Moderatorin Stephanie Rau hat sich wieder Autohaus-Experten eingeladen, die Ihnen in 30 Minuten erläutern, wie sich Kfz-Betriebe auf die Räderwechselsaison ...
Weiterlesen
Neues Social Media Bundle für Autohändler
Die Technologie-Affinität der Konsumenten wächst und wirkt sich immer mehr auf den Entscheidungsprozess beim Autokauf aus. Die Rolle des Internets und Einfluss der Social Media Kanäle steigen stetig. Mehr als 81 Prozent der Neuwagenkäufer  nutzten 2018 das Internet zur Kaufentscheidung (DAT-Report). 80 Prozent der Autokäufer lesen Kundenbewertungen und machen davon ihre Entscheidung für den Händler abhängig. Erfolgreiche Autohändler müssen daher ihre Kunden digital überzeugen und so für den Besuch im Autohaus gewinnen. Die Anzahl der Kanäle für die Suche nach dem Auto steigt, ebenso die Kundenerwartungen. Es gibt zahlreiche Gründe, warum Autohäuser auf das Internet, Online-Bewertungen und Social Media Kanäle setzen sollten. Das bedeutet, dass Autohäuser in der Kundenkommunikation die vielen zur Verfügung stehenden Kontaktmöglichkeiten im Blick behalten und ständig zwischen ihnen wechseln müssen. Die Kunden erwarten nicht nur ein schnelleres Feedback auf ihre Fragen. Kunden erwarten das auch über die unterschiedlichsten Kanäle. Dabei ist es den Kunden egal, ob ...
Weiterlesen
LDB Gruppe startet neue Marketing-Kampagne
Guter Kundenservice im digitalen Zeitalter stellt Autohäuser vor eine Reihe von neuen Herausforderungen. Beispielsweise wird die Kundenkommunikation über immer mehr Kanäle geführt. Neben dem klassischen Anruf im Autohaus nutzen Kunden heutzutage verstärkt digitale Kanäle, um Kontakt mit Autohäusern aufzunehmen. Kunden sind vielseitig vernetzt und erwarten schnellen und unkomplizierten Support – egal wann, egal wo. Durch die immer einfachere Kontaktaufnahme hat auch die Anzahl der Kundenkontakte deutlich zugenommen. Eine starke Belastung der Mitarbeiter und teilweise Überforderung ist die Folge. Diese Flut an Kontakten, in Kombination mit den steigenden Kundenerwartungen, können Servicemitarbeiter allein nicht stemmen – so motiviert und engagiert sie auch sind. Schon jetzt wird von einer systematischen Unterbesetzung am Counter und hohen Belastungen der Mitarbeiter berichtet. Serviceassistent*innen stehen im direkten Kundenkontakt und müssen sich mit immer anspruchsvolleren und besser informierten Kunden auseinandersetzen. Nicht zuletzt aufgrund der Arbeitsbedingungen haben viele Kfz-Betriebe große Schwierigkeiten, offene Stellen mit entsprechenden Fachkräften zu besetzen. Mehr als ...
Weiterlesen
Neues Reporting-Tool für die CXBox
Ab sofort ist für das webbasierte Kundenkommunikations-Portal CXBox das neue Reporting-Tool History/Look verfügbar. Als Dienstleister für den Autohandel erfüllt die LDB Gruppe die hohen Ansprüche in punkto Informationssicherheit. Daher hat die LDB Gruppe jetzt ein neues Reporting-Tool für die gelieferten und bearbeiteten Kundenadressen in sein CCM-Portal integriert. Die Möglichkeiten, Kundendaten zu erhalten, sind vielfältig: Ob per Brief, E-Mail oder Telefon – bei allen gilt es auf den richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten zu achten und die Rechte der Verbraucher zu berücksichtigen. Die Daten der Kunden werden unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsstandards gespeichert und verarbeitet. Das neue Reporting-Tool dient daher einerseits als Auskunft über die Verwendung der vom Nutzer gelieferten Adressen sowohl im internen NAQ-Processing als auch im CATI-Studio und bietet andererseits einen detaillierten Einblick in die Kundenhistorie. Der Report ist für alle Benutzer der CXBox sichtbar und die Reporting-Funktionen stehen allen Nutzern zur Verfügung. Weitere Informationen über die CXBox finden ...
Weiterlesen
LDB Gruppe und Gudat Solutions GmbH beschließen enge Kooperation
Die beiden Pioniere für Digitalisierung in der Automotive-Branche, die Berliner LDB Gruppe und das Bochumer Unternehmen Gudat Solutions, haben eine umfassende Kooperation und Zusammenarbeit beschlossen. Seit über 40 Jahren bietet die LDB Gruppe ihren Partnern Lösungen für die vertrieblichen Aktivitäten in Sales und Aftersales, bei der Kommunikation mit ihren Kunden und bei der Umsetzung von digitalen Technologien in der Automotive-Branche. Mit der engen Kooperation mit der Gudat Solutions GmbH will die LDB Gruppe die Autohaus-Prozesse für ihre Kunden weiterhin effizienter und effektiver machen. Im Autohaus ist es wie bei modernen Fahrzeugen: Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten. »In der Automobilbranche ist es wichtig, sich stetig weiterzuentwickeln und immer wieder Neues anzubieten. Durch die Kooperation mit der Gudat Solutions GmbH schaffen wir neue, innovative Lösungen und Dienstleistungen für unsere Kunden.«, kommentiert Jan Löffler, Geschäftsführer der LDB Gruppe, die Kooperation. In einem ersten Schritt wurde für die LDB CXBox eine gemeinsame Schnittstelle ...

Weiterlesen
LDB Gruppe erhält TISAX-Zertifizierung
Die LDB Gruppe hat sich im Rahmen der Aufnahme auf die TISAX Plattform erfolgreich prüfen lassen und die Zertifizierung erreicht. Als Dienstleister der Automobilindustrie muss die LDB Gruppe in regelmäßigen Abständen nachweisen, ob Sie die hohen Anforderungen Ihrer Kunden in punkto Informationssicherheit einhält. Anfang 2017 wurde zum Anforderungskatalog VDA ISA ein vertrauenswürdiger Austauschmechanismus für Informationssicherheit in der Automobilindustrie geschaffen: TISAX. Die LDB Gruppe stellte sich nun mit seinen Standorten Berlin, Templin, Deggendorf und Pforzheim den Anforderungen der anspruchsvollen Zertifizierung mit Erfolg. Damit erfüllt die LDB Gruppe die besonderen Anforderungen zum »Trusted Information Security Assessment Exchange« und ist somit Teil eines geschlossenen Netzwerks, dem vor allem Dienstleister, Zulieferer und Hersteller aus der Automobilbranche angehören. Das Thema Sicherheit ist seit Jahren ein wichtiges Argument für Lösungen der LDB Gruppe. Neben der Erfüllung von höchsten Sicherheitsstandards bei den Dienstleistungen der LDB Gruppe sowie einer transparenten und nachvollziehbaren Dokumentation gemäß ISO 9001 und ISO ...
Weiterlesen
Die LDB Gruppe verstärkt sich im Top-Management
Sascha Boerger ist mit Wirkung zum 1. September Chief Product Technology Officer bei der LDB Gruppe in Berlin. Sascha Boerger übernimmt u.a. die Aufgaben von Michael Speransky, der zum 31.08.2018 als Geschäftsführer ausscheidet und in den Ruhestand geht. Bei der LDB Gruppe wird Sascha Boerger auf strategischer Ebene die Geschäftsführung der LDB Gruppe unterstützen, sowie durch neue innovative Ansätze das Kundenbusiness begleiten und vorantreiben. Mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung im ICT Business kombiniert Sascha Boerger (47) in neuer Funktion als CPTO die Verantwortung für das Produktmanagement und den IT-Bereich innerhalb der LDB Gruppe. Mit Sascha Boerger gewinnt das Unternehmen einen erfahrenen Experten mit umfassendem Know-how. Er setzte erfolgreich Projekte und Organisationsentwicklungen um und bekleidete bereits verschiedene Senior Management Positionen u.a. bei der Deutschen Telekom, Axel Springer, der Scout24 Gruppe und zuletzt bei der IT-Systemberatung CGI in Deutschland. Sascha Boerger war Vorsitzender der deutschen Sektion der Internet Society (ISOC.DE) und gründete ...
Weiterlesen
LDB Gruppe startet neues Pilotprojekt: LDB SchadensManager für Autohäuser
Neues Pilotprojekt gestartet: LDB SchadensManager – Service für komfortable Schadenabwicklung Nach einem Verkehrsunfall tritt der Geschädigte häufig zuerst den Weg in das Autohaus seines Vertrauens an. Die Bearbeitung und Abwicklung von Unfallschäden im Autohaus – das Schadensmanagement – ist daher ein wichtiges Thema im Autohandel. Kfz-Betriebe stehen ihren Kunden zur Seite, wenn diese nach einem Unfall Unterstützung brauchen. Sie übernehmen den Reparaturauftrag, sorgen für den Abschlepptransport des Fahrzeugs und stellen ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung. Es ist darüber hinaus üblich, dass Autohäuser ihren Kunden anbieten, sich um die Abwicklung des Unfallschadens zu kümmern, so dass diese die Kosten für die Reparatur erstattet bekommen. Trotzdem ist das für alle Beteiligten ärgerlich – und kann für den Geschädigten einen erheblichen Aufwand bedeuten – wenn die schnelle Bearbeitung und Beratung im Schadensfall nicht problemlos erledigt wird. Die Devise lautet: Stress vermeiden, sowie Zeit und Geld sparen. Genau das bietet die LDB Gruppe jetzt in einem ...
Weiterlesen
LDB Gruppe veröffentlicht jüngste Ergebnisse der Kundenbefragung
Die LDB Gruppe, Anbieter von professionellen Customer Experience Lösungen für den Autohandel, konnte in einer kürzlich durchgeführten Kundenzufriedenheitsumfrage sehr gute Ergebnisse für das Tool CallManager erzielen. Vor allem die Bereiche Support, Kundenservice und Beratung schnitten hervorragend ab. Kundenzufriedenheit gehört für die LDB Gruppe zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren. Die Sicherstellung der Zufriedenheit der Kunden/-innen und die kontinuierliche Verbesserung der Dienstleistungen gehören zu den wichtigsten Zielen der LDB Gruppe. Dauerhafte Kundenzufriedenheit kann nur erreicht werden, wenn Unternehmen den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Wenn das Anliegen des Kunden ernst genommen wird, wird Vertrauen aufgebaut. Dadurch fühlen sich Kunden und Partner verstanden und ernstgenommen. Niemand kann besser darüber Auskunft geben, welche Erwartungen Kunden haben, als die Kunden selbst. Deshalb sind Kundenbefragungen zu einem wichtigen Instrument im Qualitätsmanagement, in der Produktentwicklung und im Marketing geworden. Im April 2018 befragte die LDB Gruppe CallManager-Nutzer nach ihrer Zufriedenheit. Nicht nur die hohe Rücklaufquote stimmte die LDB ...
Weiterlesen
LDB-Trendstudie belegt: Persönlicher Kontakt zum Autohaus weiterhin von Kunden bevorzugt.
Auch im digitalen Zeitalter muss sich der Automobilhandel nicht geschlagen geben. Die LDB Gruppe hat aktuell 1.013 Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens einen privaten Pkw in Ihrem Haushalt besitzen, gefragt: Welche Kontaktwege haben Sie bisher mit Autohändlern genutzt und wie werden Sie in Zukunft mit Autohäusern kommunizieren? Die Kundenkommunikation wird über immer mehr Kanäle geführt. Kunden nutzen heutzutage verstärkt E-Mail, Chat oder Social Media, um Kontakt mit Autohäusern aufzunehmen. Doch was fehlt allen aktuellen digitalen Kanälen? Der direkte Kontakt mit einem Gesprächspartner. Wirklich wichtige Angelegenheiten werden weiterhin am Telefon besprochen! Daher bevorzugen knapp 59 Prozent der Autohauskunden weiterhin das Telefon als Instrument um mit einem Autohaus zu kommunizieren. Laut der aktuellen Trendbefragung, die das Marktforschungsinstitut LDB Mica Research im Auftrag der LDB Gruppe durchgeführt hat bleibt das Telefon, nach dem persönlichen Besuch im Autohaus, auch beim nächsten Autokauf der zweitwichtigste Kontaktweg für Kunden. Geht es den Kunden um ...
Weiterlesen
WebRequest – Leadgenerierung im Autohaus leichtgemacht
Der größte Automarkt ist längst der Online Automarkt geworden. Nirgends werden so viele Autokäufe und -Verkäufe vermittelt wie im Internet. Die meisten Autohändler in Deutschland haben jedoch noch enormen Nachholbedarf in puncto Digitalisierung. Aus diesem Grund hat die LDB Gruppe WebRequestCX entwickelt – mit diesem Tool können Autohändler spürbar ihr Online-Leadmanagement verbessern. Das Web spielt beim Autokauf mittlerweile die zentrale Rolle. Die Kunden suchen heute vor dem Kauf gezielt im Netz nach relevanten Informationen. Laut aktuellem DAT-Report 2017 nutzen mittlerweile 76 % der Neuwagenkäufer und 74% der Gebrauchtwagenkäufer das Internet für die Kaufentscheidung. Doch gerade im digitalen Kundenkontakt haben viele Autohändler noch Nachholbedarf. Gerade bei der Reaktionszeit und Antwortqualität im Zusammenhang mit Kundenanfragen via E-Mail  sieht die Branche erhöhten Handlungsbedarf. So lag die durchschnittliche Responsequote bei Anfragen, die über die Kontaktformulare auf der Händler-Webseite gestellt wurden, lediglich bei 69 %. Die Responsezeit sogar bei durchschnittlichen 11 Stunden, wenn die Anfrage als E-Mail ...
Weiterlesen
Neue Studie zur Shared Mobility in Deutschland und Frankreich belegt: 19 % der Autobesitzer haben nach Beitritt zum Carsharing ihr Auto abgeschafft.
In Deutschland wird der Beitritt zum Carsharing von ca. 20 % der Familienhaushalte als Grund für die Abschaffung eines Pkws genannt; in Frankreich sind es sogar 29,5 %, die durch die Nutzung von Carsharing einen Pkw abschaffen konnten. Eine neue Studie des Marktforschungsinstitutes LDB Mica Research zeigt: Generell wird Carsharing vor allem in Mehrpersonenhaushalten als ergänzendes Verkehrsmittel von Vielfahrern und Familien genutzt. Sowohl in Frankreich als auch in Deutschland dominiert dieser Haushaltstyp unter den Carsharing-Nutzern. Ridesharing und Bikesharing besitzen in beiden Ländern noch viel Potential zur Weiterentwicklung. Laut einer aktuellen Studie, die das Marktforschungsinstitut LDB Mica Research jetzt veröffentlicht hat, kennen in Deutschland bereits mehr als 90 % Carsharing-Angebote, davon nutzen 26,3 % diese Angebote wenigstens gelegentlich. In Frankreich kennen 76,8 % der Befragten Carsharing-Angebote, wovon 35,5 % auch Gebrauch machen. Nur 28 % der Deutschen kennen Ridesharing; in Frankreich ist Ridesharing mit 74 % Bekanntheitsquote deutlich bekannter. Auch Bikesharing ...
Weiterlesen