CeBIT 2017: Positive Messebilanz – Wir fahren zufrieden nach Hause

(Mynewsdesk) Magdeburg/Hannover. „Gerade den Start-ups aus der lebendigen IT-Szene Sachsen-Anhalts hat es gut getan, am Landesstand Messeluft zu schnuppern, Feedbacks einzusammeln und neue Kontakte zu knüpfen“, freut sich Bettina Quäschning, amtierende Geschäftsführerin der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. „Nach einer ersten Befragung unserer Aussteller können wir eine durchweg positive Messebilanz ziehen: Der Landesstand war gut besucht, gerade die thematische Vielfalt fand große Resonanz, bei Messebesuchern und auch bei den Medien. Insofern gelingt es mit unserem Messekonzept den Produkten und Dienstleistungen unserer Partner eine Bühne zu geben.“ „Bei der CeBIT fällt auf, dass es längst nicht mehr um Bildschirme und Computer geht, alles ist anfassbarer geworden und der IT-Wirtschaft gelingt es mehr und mehr zu zeigen, was ihre wirklichen Leistungen sind, aus ihrer virtuellen Welt ist sie in der realen angekommen. Roboter, Drohnen, 3-D Brillen und -Drucker sind Beispiele dafür“, fasst Marco Langhof, Vorsitzender des Verbandes der IT- und Multimediaindustrie seine Eindrücke ...
Weiterlesen

RLE International mit neuem Entwicklungszentrum

Der Automotive Engineering Spezialist erweitert sein Engagement in der Region Böblingen Mitglieder der RLE Geschäftsführung, der OB Böblingen sowie der GF des dortigen Zweckverbandes (Bildquelle: RLE International GmbH) Die internationale Unternehmensgruppe RLE INTERNATIONAL blickt auf nunmehr zehn Jahre Präsenz im Stuttgarter Raum zurück und expandiert weiter. Mit der Eröffnung eines neuen Engineering Centers in Böblingen unterstreicht der Engineering Spezialist die strategische Bedeutung des Standorts. Die Attraktivität des Flugfelds und die guten Rahmenbedingungen waren ausschlaggebend, sich für den Standort in Böblingen zu entscheiden. Auf einer Fläche von ca. 1.800m² in der Konrad-Zuse-Straße 12 arbeiten derzeit rund 130 Ingenieure an zukunftsweisenden Entwicklungsprojekten und mobilen Servicelösungen für namhafte regionale Kunden der Automobilindustrie. Die Experten konzentrieren sich insbesondere auf die Bereiche Karosserie und Leichtbau, Elektronikentwicklung, CAE und Kinematik. Der Personalbedarf ist weiterhin steigend, allein im laufenden Jahr 2017 sollen 30 neue Mitarbeiter am Standort in Böblingen eingestellt werden. Auch im Bereich Ausbildung, in dem ...
Weiterlesen

Businesszentrum Frankfurt am Main

Die Bedeutung von Frankfurt am Main als Wirtschaftsstandort nimmt stetig zu. An Deutschlands bedeutendstem Finanzplatz in Frankfurt am Main bedeutet Kontinuität Wandel, so Rieta Vanessa de Soet Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, die ihr Business selbst in der Metropole gestartet hat. Bereits seit dem Mittelalter gehört Frankfurt zu den bedeutendsten urbanen Zentren Deutschlands und ist mittlerweile zu einer internationalen Metropole geworden. Business Center haben sich im Finanz- und Dienstleistungszentrum von Weltrang seit mehr als 25 Jahren etabliert. Frankfurt ist der Mittelpunkt der Rhein-Main-Region in der mehr als 5 Millionen Menschen leben. Die zentrale Lage von Frankfurt, die exzellente Infrastruktur und einer der größten Flughäfen des Kontinents ziehen Unternehmen aller Größen und Branchen in die Rhein-Main-Region, so Rieta de Soet von der De Soet Consulting, die ihr erstes Business Center vor 20 Jahren ebenfalls in Frankfurt am Main gründete. Frankfurt ist Dreh- und Angelpunkt für die Bereiche Wirtschaft und ...

Weiterlesen

Franchise-Ideen für Startups über selbststaendigkeit.de

Der Weg zur richtigen Franchise-Idee durch Berater von selbststaendigkeit.de Selbststaendigkeit.de – Das Portal für Gründer und Unternehmer Franchise Ideen für Startups über selbststaendigkeit.de Der Weg zur richtigen Franchise Idee durch Berater von selbststaendigkeit.de Den Weg zur richtigen Franchise Idee weisen auf Anfrage die Berater der Onlineplattform selbststaendigkeit.de. Franchise-Systeme Unter zahlreichen Franchise-Systemen kann wählen, wer sich als Franchisenehmer selbstständig machen will. Franchising ist bei Startups beliebt, weil die Existenzgründer zwar unter einer fremden, dafür aber bewährten Marke in eine abgesicherte Selbstständigkeit aufbrechen können. Franchising ist eine Kooperation zwischen dem Franchisegeber oder seiner Systemzentrale mit dem Franchisenehmer, der ein Franchise-Konzept zur Nutzung zugrunde liegt. Der Franchisenehmer bezahlt eine Gebühr dafür, dass er das Know-how und die Organisation vertragsgemäß für seine Selbstständigkeit verwenden darf. Die Suche nach der Franchise Idee Die Suche nach der richtigen Franchise Idee ist ein kreativer Prozess, der mit der Suche nach der Geschäftsidee vergleichbar ist. Hier wie dort ...
Weiterlesen

Gezielte Markenplatzierung

Der Erfolg einer Marke ist häufig nur von der richtigen Marketingstrategie abhängig Die Zentrale der GMC AG in Zug, Schweiz Die Wirkung des richtigen Markenmanagements wird häufig unterschätzt. Marken gibt es unendlich viele. Oftmals unterscheiden sich die Produkte und Dienstleistungen nur marginal. Daher die Frage: Wie schafft es ein Unternehmen seine Marke im weltweiten Markt zu etablieren? Die Antwort klingt banal: Ein ausgeklügeltes Marketingkonzept! Zum Markenmanagement zählen viele Komponenten. So ist es wichtig eine Markensympathie, Vertrauen zur Marke und Markenloyalität zu schaffen. Des Weiteren ist es wichtig, wie man Markenentwicklung definiert, so Rieta Vanessa de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG. In diesem Zusammenhang wird die Dynamik der Marke festgelegt: Wie soll die Marke im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Aktualität profiliert werden? In welchem Zeitraum sollen neue Dienstleistungen unter der bestehenden Marke eingeführt werden? Selbstverständlich müssen auch die erwünschten Wechselwirkungen festgelegt werden: Welche Auswirkungen sind von neuen Leistungen auf ...
Weiterlesen

DEUTSCHLAND TEST Happy Brands: „eprimo macht glücklich“

Bildquelle: eprimo GmbH – Erste Studie zu „Happy Brands“ – Fast 14 Millionen Kundenstimmen im Web ausgewertet – Glücklichmacher in 87 Branchen Neu-Isenburg, 24. März 2017. Können Marken ihre Kunden glücklich machen? DEUTSCHLAND TEST hat jetzt erstmals mithilfe einer Webanalyse den Glücksfaktor von mehr als 1.500 Marken aus 87 Branchen und Produktgruppen untersucht und die deutschen „Happy Brands“ ermittelt (Focus 11/17). Zu den Marken, die ihre Kunden überdurchschnittlich glücklich machen, gehört der Energiediscounter eprimo. Auch die Experten von DEUTSCHLAND TEST versichern, dass man Glück nicht kaufen kann. Marken und Produkte könnten aber auf viele Menschen „einen gewissen Reiz ausüben“ und für Glücksmomente sorgen. Kunden suchten verstärkt einen höheren Mehrwert „hinter dem Kauf“. Fünf Kategorien bewertet Ziel der Studie „Happy Brands“ war es zu erforschen, welche Marken die Verbraucher mit Glück verbinden, welche Produkte für „Happiness“ stehen. DEUTSCHLAND TEST erfasste und analysierte dafür zwischen Dezember 2015 und November 2016 fast 14 ...
Weiterlesen

Diabetischen Fuß vom Gefäßspezialisten behandeln lassen

Praxis für Gefäßchirurgie in Mainz bietet spezielle Wundsprechstunde Der diabetische Fuß tritt bei Diabetikern als Folgeerkrankung auf. Oftmals sind es zufällig entstandene Wunden am Fuß, die unter anderem aufgrund von Durchblutungsstörungen schlecht abheilen. Bei zwei Dritteln aller durchgeführten Amputationen in Deutschland handelt es sich um das diabetische Fußsyndrom. Die Praxis für Gefäßchirurgie von Dr. med. Marc Bensch in Mainz behandelt Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße. Die Behandlung des diabetischen Fußes stellt dabei einen Schwerpunkt dar. Entstehung des diabetischen Fußes Der diabetische Fuß entwickelt sich bei etwa 6-8 % aller Diabetiker. Insbesondere Patienten mit dem Diabetes Typ 2 sind davon betroffen. Die Ursachen für das diabetische Fußsyndrom sind oftmals arterielle Durchblutungsstörungen oder ein vermindertes Schmerzempfinden, das durch eine diabetesbedingte Nervenschädigung entsteht. Wenn durch einen kleinen Unfall oder schlechte Fußpflege Wunden entstehen, heilen diese schlecht ab. Bei einer Durchblutungsstörung wird der Heilungsprozess besonders erschwert und es besteht das Risiko, dass tiefe ...

Weiterlesen

Natura Vitalis: Essener Unternehmen blickt auf Erfolgsgeschichte

Am 1. April feiert der Experte für natürliche, hochwertige Nahrungsergänzung und Vitalstoffe Natura Vitalis seinen 18. Geburtstag – mit einem großen Live-Programm auf www.naturavitalis.de Natura Vitalis-Gründer Frank Felte (l.) und der Moderator und wissenschaftliche Beirat Marco Caspari Für Natura Vitalis ist der 1. April 2017 ein ganz besonderer Tag: Dann wird das Essener Unternehmer, das sich vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Namen als Experte für natürliche, hochwertige Vitalstoffe und Nahrungsergänzung gemacht hat, 18 Jahre alt. Gründer Frank Felte blickt mit Spannung auf dieses Datum: „Als ich Natura Vitalis am 1. April 1999 gegründet habe, habe ich mir nicht vorstellen können, nach 18 Jahren auf diese Erfolgsgeschichte zurückzublicken. Wir sind führend in Entwicklung und Verkauf von natürlichen Gesundheitsprodukten, die zu mehr und dauerhaftem Wohlbefinden beitragen – in allen Bereichen, von der Haut bis zu den inneren Organen, vom Stoffwechsel bis zum guten Schlaf und der Entspannung in ...
Weiterlesen

Bilanzpressekonferenz RupertusTherme Bad Reichenhall

Positives Betriebsergebnis 2016 Geschäftsführer Dirk Sasse „Wir haben 2016 – Therme und Familienbad gesamt betrachtet – ein positives Betriebsergebnis mit einem Cash Flow Überschuss erreicht“, verkündete Dirk Sasse bei der alljährlichen Bilanzpräsentation. Das Thermengeschäftsjahr 2016 schließt mit einem vorläufigen Ertrag von ca. 11,45 Millionen Euro, davon verbucht der Thermen- und Wellnessbereich circa 9,8 Millionen Euro, das Familienbad ca. 1,6 Millionen Euro. Die Gesamtaufwendungen liegen bei vorläufig rund 11 Millionen Euro, so dass unterm Strich der RupertusTherme in der Gewinn- und Verlustrechnung (ohne Tilgung / Investitionen) eine positive Differenz von circa 461.000 Euro bleibt. Demgegenüber steht die Entwicklung des Finanzmittelbedarfs, den die Gesellschafter (Freistaat Bayern, Stadt Bad Reichenhall, Gemeinde Bayerisch Gmain) seit Eröffnung 2005 tragen. In 2016 kann die RupertusTherme durch den Wegfall der Kredittilgungen für den ersten Bauabschnitt – Therme) einen Cash Flow Überschuss erwirtschaften. Auch die finanziellen Mittel für die laufenden Investitionen konnten aus dem Cash Flow selbst getragen ...
Weiterlesen

Sportmagazin kicker wird Medienpartner der SOCCERDAYS 2017

Redaktionelle Fußballkompetenz trifft auf einzigartiges Konzept der größten Fußball-Erlebnismesse Europas. Das Sportmagazin kicker wird Medienpartner der SOCCERDAYS 2017 (Bildquelle: kicker) Seit 1920 am Ball, berichtet der „kicker“ Woche für Woche engagiert, kompetent, kritisch und mit Leidenschaft für Fußball über den Lieblingssport der Deutschen. Nun wird das Sportmagazin Medienpartner der größten Fußball-Erlebnismesse Europas. Die Macher des zweimal wöchentlich erscheinenden Sportmagazins werden für einen „Messe“-kicker auf höchstem Niveau sorgen, den alle SOCCERDAYS-Besucher kostenlos erhalten. Darin wird es um alle Themen der Messe gehen, die von den Veranstaltern der Crunchtime Events GmbH mit den drei „Ks“ Kicken, Kompetenz und Kultur zusammengefasst werden. „Der „kicker“ steht in Deutschland für größtmögliche Fußballkompetenz. Wir sind daher stolz und glücklich, das Team um Jörg Jakob, Leiter der Chefredaktion, als Partner gewinnen zu können“, so Frederik Straube, Geschäftsführer von Chrunchtime Events. Lehrgänge, eSport-Turnier und Kultur-Arena Neben spannenden Partnern erwarten die Besucher der dreitägigen Veranstaltung zahlreiche Aussteller, bei denen ...
Weiterlesen

Preise angeben – aber richtig!

Nennen Sie Bestimmungen der Preisangabenverordnung! Für Preisangaben gibt es gesetzliche Regeln (Bildquelle: Fotolia) Unternehmer sollten sich darüber bewusst sein, dass Preise korrekt angegeben werden müssen. Näheres dazu regelt die Preisangabenverordnung. Nicht ohne Grund ist dies denn auch ein beliebtes Thema in der Prüfung zum Betriebswirt/in IHK. In seinem kostenlosen Schulungsvideo gibt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert deshalb einen strukturierten Überblick über die wesentlichen Bestimmungen der Preisangabenverordnung. Dabei erläutert er auch kurz die grundsätzliche Bedeutung dieser Verordnung. Dass Preisangaben nicht willkürlich oder gar falsch erfolgen dürfen, belegt folgendes kleine Beispiel aus dem Alltag: Bevor ein potenzieller Kunde ein Restaurant betritt, möchte er in der Regel ganz gerne wissen, was da finanziell auf ihn zukommt, und das nicht nur ungefähr, sondern exakt. Und genau hier kommt die Preisangabenverordnung ins Spiel. Sie soll nämlich für Transparenz sorgen, also für Klarheit und Durchsichtigkeit, und zwar in Bezug auf die Preise. Oder noch einfacher formuliert: ...
Weiterlesen

Diagnose Knorpelschaden – Was nun?

Neuer Knorpel aus eigenem Gewebe sorgt für Schmerzlinderung Berlin im März 2017. Bei der Diagnose Knorpelschaden denken die meisten Menschen an Arthrose. Doch nicht immer handelt es sich gleich um diese Form der degenerativen Erkrankung. Der Knorpel leistet jeden Tag Schwerstarbeit. Wie ein Stoßdämpfer federt die mehrere Millimeter dicke Knorpelschicht im Gelenk Stöße und Bewegungen ab und sorgt dafür, dass nicht Knochen auf Knochen reibt. Außerdem zeichnet sich die glatte Oberfläche durch hervorragende Gleiteigenschaften aus. Mit zunehmendem Alter wird der Knorpel spröde und durch Verschleiß oder extreme Belastung, beispielsweise durch Übergewicht, Fehlstellungen oder Leistungssport, geschädigt und so regelrecht abgescheuert. Auch Unfälle oder Verletzungen können einen Knorpelschaden auslösen. Jede Bewegung verursacht dann Schmerzen. „Lokale oder oberflächliche Beeinträchtigungen lassen sich jedoch mit modernen minimal-invasiven Methoden gut behandeln“, erklärt Dr. med. Johannes Knipprath, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und ärztlicher Leiter der Avicenna Klinik Berlin. Neuer körpereigener Knorpel als Ersatz Egal ob durch ...

Weiterlesen

Mit der Saarland Card die Schönheiten der Region entdecken

Das Romantik Hotel Linslerhof ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Besichtigungen Das Romantik Hotel Linslerhof aus der Vogelperspektive (Bildquelle: Romantik Hotel Linslerhof) Überherrn, März 2017 – Wer Urlaub mit der ganzen Familie plant, möchte vor allem, dass sich alle wohlfühlen und dass der Urlaub bezahlbar ist. Wenn man für jeden Ausflug noch mal extra in die Tasche greifen muss, verdirbt das nicht selten die Urlaubslaune. Aus diesem Grund bietet die Tourismus Zentrale Saarland ab 1. April 2017 die Saarland Card an. Mit dieser neuen Gäste Karte kann man die schönsten, aufregendsten, ungewöhnlichsten und spannendsten Attraktionen im Saarland und über die Grenzen hinaus erleben und das ganz ohne Zusatzkosten an jedem Tag des Aufenthaltes. Außerdem ist die Saarland Card auch einsetzbar als Fahrkarte für Bus & Bahn im Saarland. Über 60 Attraktionen im Saarland und über die Grenzen hinaus sind Partner der Saarland Card. Ob imposante Relikte vergangener Zeiten, Kleinode ...
Weiterlesen

komm.passion gewinnt Internationalen Deutschen PR-Preis

Auszeichnung mit dem Branchenaward in der Kategorie „Themen und Märkte: Food und Ernährung“ Internationaler Deutscher PR-Preis 2017 für komm.passion und Proviande (Bildquelle: Frank Berger) Düsseldorf/Hamburg, 24. März 2017 komm.passion hat den „Internationalen Deutschen PR-Preis 2017“ der DPRG, der Deutschen Public Relations Gesellschaft, gewonnen. Die Kommunikations- und Unternehmensberatung setzte sich in der Kategorie „Themen und Märkte: Food und Ernährung“ mit der Pop-Up Bar von Proviande, der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, durch. Die Preisverleihung fand am 23. März 2017 in München statt. Die Kampagne für Proviande sollte die Genusskultur des SWISS APeRO exklusiv und zeitlich begrenzt inszenieren und so luftgetrocknete Schweizer Fleischspezialitäten wie Bündnerfleisch oder Appenzeller Mostbröckli in Deutschland bekannt machen. komm.passion ließ dazu gemeinsam mit der Event-Agentur EAST END für 20 Tage in Stuttgart eine Pop-Up Bar eröffnen. Die Extraportion Schweiz kam von Proviande selbst. Die Mitarbeiter aus Kommunikation und Marketing standen täglich selbst in der Bar und haben Bürostuhl gegen ...
Weiterlesen

Building Bridges @ 30works

Thomas Baumgärtel „Building Bridges” @ 30works 31. März 2017, 18:30 Uhr Brücken bauen statt Mauern errichten: Thomas Baumgärtel präsentiert seinen neuen Werkzyklus, der ein so poetisches wie klares Bekenntnis zu Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit darstellt… In lauten Zeiten sind es manchmal die leisen Symbole, die uns zur Reflexion und Besinnung ermahnen. Und so ist es kein Zufall, dass Thomas Baumgärtel in seinem neuen Werkzyklus „Building Bridges“ ausgerechnet Brücken zum Leitmotiv macht. Denn wo frisch inaugurierte Präsidenten und vermeintliche Weltenlenker von der Errichtung neuer Mauern, von Abschottung, Strafzöllen und Protektionismus sprechen, bekennt sich der Künstler zum Antipoden der Mauer: die Brücke als Symbol der Verbindung, des offenen Austauschs und des sprichwörtlichen „aufeinander Zugehens“. Architekturallegorien mit Tiefe Im bedingungslosen Kampf für die Freiheit der Kunst zeigte Thomas Baumgärtel von Anbeginn seiner Karriere Haltung und klare Kante. Mal mit ironischen Mitteln wie mit der Banane, die zum weltweiten Symbol für die Kritik am ...
Weiterlesen