BRANDNEU bei Caseking – Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple.

Berlin, 22.06.2018 Nitro Concepts präsentiert mit Nebula Purple eine neue Farbvariante seiner beliebten S300 Gaming-Stühle. Im letzten Jahr hat der Hersteller mit den intensiven und frischen Farben der S300-Serie bereits für eine Revolution unter den Gaming-Stühlen gesorgt. Die Farbvielfalt, die in RGB-beleuchteten Gehäusen bereits vor einigen Jahren eingeführt wurde, war endlich auch bei Gaming-Stühlen angekommen. Neben dieser Farbvielfalt überzeugen die S300 Gaming-Stühle ebenso mit modernen Materialien, höchstmöglicher Benutzerfreundlichkeit und vielen Premium-Features – ohne dessen Preis. Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple erweitert die Kollektion sinnvoll und sorgt für noch mehr Farbauswahl. Jetzt bei Caseking. Sorgfältig von einigen der erfahrensten Köpfe der Branche speziell für Gamer entworfen, geht der S300 keine Kompromisse hinsichtlich der Materialqualität ein. Wer einmal auf einem Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl saß, möchte ihn nie wieder verlassen. Dafür sorgt nicht nur die außergewöhnliche Optik, sondern auch der hohe Komfort sowie die optimale Ergonomie. Die breiten Kontaktflächen ...
Weiterlesen

Neuer miniaturisierter UHF RFID Transponder von KYOCERA zur Nachverfolgung chirurgischer Instrumente

KYOCERAs Ultra-Hochfrequenz (UHF) RFID-Transponder lassen sich auf Metall aufbringen und halten – dank ihrer keramischen Gehäuse – sogar Sterilisationsprozessen chirurgischer Instrumente in Krankenhäusern stand. KYOCERAs Ultra-Hochfrequenz (UHF) RFID-Transponder lassen sich auf Metall aufbringen. (Bildquelle: ©Flywish-Fotolia) UHF-RFID-TagsKyocera bietet kleine und robuste UHF-RFID-Tags an, die aus keramischen Gehäusen und einer patentierten Multilayer-Struktur aufgebaut sind. Ebenfalls integriert ist eine RFID-Antenne, die im Vergleich zu konventionellen RFID-Tags gleicher Größe eine Verdopplung der Auslese-Reichweite ermöglicht. Darüber hinaus gelang Kyocera die Entwicklung eines neuen ultra-miniaturisierten Tags mit einer Größe von 5 x 2 x 1,5 mm, was einer nahezu 50-prozentigen Volumenreduktion gegenüber dem RFID-Tag mit den Abmessungen 3 x 6 x 1,7 mm entspricht. Details zu Kyoceras robustem keramischen UHF-RFID-Tag Das neue Produkt besitzt ein robustes Gehäuse aus LTCC (Low Temperature Co-fired Ceramic) mit integrierter Antenne, das hohen Temperaturen bis zu 300°C (abhängig von der Struktur des RFID-Tags) und Feuchtigkeitsgraden bis zu 85 % widersteht. Zudem ...
Weiterlesen

German Brand Award: Marke „medi“ doppelt ausgezeichnet

Bei der Vergabe des diesjährigen German Brand Award gewann medi gleich zwei Preise. (Bildquelle: © Lutz Sternstein – www.phocst.com) Das German Brand Institute und der Rat für Formgebung haben den medizinischen Hilfsmittelhersteller medi gleich mit zwei Preisen des German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Einen Winner-Award gab es in der Königsklasse „Excellence in Branding“, die branchenübergreifend herausragende Markenführung auszeichnet. Dort überzeugte medi die Jury in der Kategorie „Corporate Brand of the Year“. Zudem erhielt das Bayreuther Traditionsunternehmen den begehrten Preis in der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Health & Pharmaceuticals“. Nach 2016 und 2017 sind dies bereits die German Brand Awards Nummer drei und vier für medi. Sie wurden am 21. Juni im Rahmen einer feierlichen Gala in Berlin an das Unternehmen vergeben. Dessen Geschichte begann 1951 in Bayreuth, als Wolfgang Weihermüller eines Nachts alles mutig auf eine Karte setzte: Er überquerte die „Grüne Grenze“ bei Rudolphstein, in seinem Rucksack ...
Weiterlesen

Ausgleichungspflicht unter den Erben

Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, zertifizierte Testamentsvollstreckerin und Steuerberaterin Essen, 22. Juni 2018****Bekanntlich ist die Auseinandersetzung zwischen den Erben ein unbeliebtes Thema. Brisanter wird es nach Ansicht von Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, zertifizierte Testamentsvollstreckerin und Partnerin in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert, wenn einer von mehreren Miterben zu Lebzeiten des Erblassers diverse Tätigkeiten oder Versorgungs- und Pflegeleistungen für ihn erbracht hat, während die anderen sich schlimmstenfalls erst bei der Erbauseinandersetzung gemeldet haben. Nicht selten hört man: „Aber ich habe doch jahrelang den Vater/die Mutter gepflegt…“ oder „… die letzten Jahre nur in seinem Haushalt mitgeholfen.“ „Solche oder ähnliche Einwände der Erben sind nicht ganz unberechtigt, denn während der eine sich womöglich jahrelang um den bettlägerigen Vater gekümmert oder unentgeltlich den Haushalt aufrechterhalten hat, dadurch seinem Beruf nicht nachgehen konnte und darüber hinaus Mehrkosten für Versorgungs- und Pflegeleistungen zu tragen hatte, machten sich die ...
Weiterlesen

Digitalisierung erfordert neues Denken

Kundenzentrierung entscheidet künftig über Geschäftserfolg / Digitale Sprachassistenten und Mobilitätsplattformen treiben Kooperationen / 4. Mobility Symposium von TIC und DB Viel Zeit bleibt etablierten Unternehmen der Travel Industry nicht mehr, um angesichts von Digitalisierung und Disruption auch weiterhin zu den Gewinnern zu zählen. Das wurde jetzt auf dem 4. Mobility Symposium in Frankfurt mehr als deutlich. Der von Travel Industry Club (TIC) und Deutsche Bahn veranstaltete Kongress machte klar: Die Digitalisierung ist nicht nur eine Frage von Technologie. Sie erfordert vor allem ein völlig neues Denken von den Unternehmen – weg von den Produkten, hin zu den tatsächlichen Kundenbedürfnissen. „Denken 4.0“, nennt das Keynote-Speaker Prof. Wolfgang Henseler, Gründer der Digitalagentur Sensory Minds. „Die digitale Transformation ist eine mentale Transformation. Wir alle müssen umdenken“, so Prof. Henselers Appell an die Reisebranche. Im Business 4.0 sei Kundenzentrierung der entscheidende Faktor: „Konsequent gedachte und umgesetzte User centricity gepaart mit Internet of Things Technologie ...

Weiterlesen

Neuer METTLER TOLEDO ROI-Rechner macht Einsparpotentiale sichtbar

Der METTLER TOLEDO ROI-Rechner: Bewertungsgrundlage für fundierte Investitionsentscheidungen. METTLER TOLEDO, einer der führenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie, bietet ab sofort einen neuen, webbasierten ROI-Rechner für visuelle Inspektionssysteme auf seiner Homepage an. Hersteller ermitteln damit mögliche direkte Einsparungen – etwa durch die Reduzierung manueller Kontrollen – sowie die Amortisationszeit bei der Investition in ein neues System. Wird sich das Investment rechnen und wenn ja, wann? Der neue ROI-Rechner von METTLER TOLEDO liefert Unternehmen, die in visuelle Inspektionssysteme zur Produkt- und Etikettenkontrolle investieren möchten, schnell und unkompliziert erste Antworten. Hersteller geben hierzu einfach ihre spezifischen Produktionsparameter wie Durchsatz, Anlageneffizienz oder die Fehlerhäufigkeit an und erhalten daraufhin konkrete Zahlen zu Einsparpotentialen. Der ROI-Rechner berücksichtigt Fehler, die bei Produktionsstart, während der Produktion, bei der Distribution oder erst im Handel entdeckt werden, sowie Sanktionen des Einzelhandels und Kosten für Produktrückrufe. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind Einsparungen, die durch den hohen Automationsgrad visueller Inspektionssysteme und den damit ...
Weiterlesen

Spinde in zahlreichen Maßen von Greiner Garderoben

Passende Garderobensysteme für jeden Bedarf Die G. Greiner Garderobensysteme UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Isernhagen bei Hannover bietet vielfältige Spinde in verschiedenen Maßen, die für zahlreiche unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet sind. Je nach Material sind die Spinde für Feucht- oder Trockenräume, zum Beispiel in Schwimmbädern, Fitnessstudios und betrieblichen Einrichtungen, geeignet. Auch im Kindergarten und in der Schule kommen Schließfächer von Greiner Garderoben zum Einsatz. Das Unternehmen bietet vielzählige verschiedene Größen der Garderobenschränke an. Darüber hinaus können Kunden dem Unternehmen bei Bedarf für Ihren Spind Maße nennen, die von den Standardausführungen abweichen. Diese können als Sonderausführungen speziell gefertigt werden. Spinde aus verschiedenen Materialien Die Spinde werden aus Stahl oder HPL gefertigt und verfügen damit über unterschiedliche Eigenschaften. Stahlspinde etwa sind sehr robust, während ein HPL-Spind wasserfest ist. Anfertigungen mit Holztüren bieten eine elegante Designoption, die den Raum optisch aufwertet. Die verschiedenen Ausführungen können in einer Ausstellungshalle am Unternehmensstandort besichtigt werden. Dort stehen ...

Weiterlesen

Cabrio mit offenem Verdeck parken: Was sagt Versicherung

Verdeck auf oder zu? Wer sich nicht sicher ist, sollte sein Verdeck schließen. Foto: HUK-COBURG Genuss pur: An schönen Sommertagen eine Spritztour im offenen Cabriolet. Doch irgendwann endet die Fahrt, und das Auto muss geparkt werden. Damit der Zweisitzer nicht zur leichten Beute für Diebe wird, rät die HUK-COBURG Cabriofahrern darauf zu achten, wo sie parken: 1,2 Millionen Euro zahlt Deutschlands größter Autoversicherer jedes Jahr für gestohlene Cabrios. Letztlich entscheidet der Abstellplatz darüber, ob das Verdeck offen bleiben kann oder geschlossen werden sollte. Autobesitzer mit einer abschließbaren Einzelgarage können das Thema Verdeck getrost vergessen, wenn sie ihren Pkw dort parken. Mehr Vorsicht ist bei Tiefgaragen geboten, die für viele Personen frei zugänglich sind. Hier gelten dieselben Regeln wie auf der Straße: Wer sein Cabrio schnell einmal abstellt, um beim Bäcker ein paar Brötchen zu kaufen, kann das Verdeck offen lassen. Wer allerdings für ein paar Stunden oder noch länger parkt, ...
Weiterlesen

In den Farben des Gleichgewichts

Violette Hochbeete schmücken Themengarten der Landesgartenschau Bad Lippspringe Die violetten Hochbeete waren bei der LGS ein echter Hingucker. (Bildquelle: Richard Brink GmbH & Co. KG) Einen begrünten Rückzugsort im Stadtleben schaffen – das war das Ziel bei der Gestaltung eines Mustergartens auf der diesjährigen Landesgartenschau (LGS) Nordrhein-Westfalen in Bad Lippspringe. Dies haben die Mitarbeiter der Firma Beil Garten- und Landschaftsbau, Paderborn, mit Hochbeeten der Richard Brink GmbH & Co. KG erreicht. Durch die individuellen Maße der eingesetzten Pflanzsysteme ließ sich der Außenbereich in mehrere behagliche Flächen gliedern. Zudem nimmt insbesondere die Farbgebung der Hochbeete das Konzept auf: Der Metallwarenhersteller hat die Aluminium-Elemente in Pastellviolett pulverbeschichtet, der Farbe des seelischen Gleichgewichts. Unter dem Motto „Blumenpracht & Waldidylle“ bezieht die LGS zum ersten Mal Flächen eines bereits bestehenden Waldareals ein. Mit seinem integrierten Hain verleiht der historische Kurpark Bad Lippspringes der Ausstellungsfläche ein eigenes Gesicht. Neben Lichtungen und Lichtachsen wurden der Landschaft ...
Weiterlesen

Heinrich Kürzeder kandidiert für IHK-Wahl 2018

Inhaber der Referentenagentur 5 Sterne Redner engagiert sich im Regionalparlament Heinrich Kürzeder, Inhaber der Referentenagentur 5 Sterne Redner Vom 25. Juni bis 27. Juli 2018 findet die Wahl der IHK Schwaben statt. 556 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Industrie, Handel und Dienstleistung haben sich für die elf Regionalparlamente, die IHK-Regionalversammlungen, aufstellen lassen. Auch Heinrich Kürzeder von der Referentenagentur 5 Sterne Redner in Dillingen/Donau stellt sich wieder zur Wahl. Er engagiert sich bereits viele Jahre ehrenamtlich bei der IHK Schwaben zugunsten der bayerisch-schwäbischen Wirtschaft. Dafür wurde er vor einigen Jahren sogar persönlich von IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton mit einer Urkunde geehrt. „Meinen Einstieg in dieses Gremium machte ich vor rund 20 Jahren. Ich kam damals durch meinen ehemaligen Chef zu den Wirtschaftsjunioren Dillingen“, berichtet Heinrich Kürzeder freudig. Nach einer klassischen Karriere bei den Wirtschaftsjunioren wurde der Rednervermittler 1999 zum schwäbischen Sprecher gewählt. Als seine aktive Zeit bei den Wirtschaftsjunioren dann zu Ende ...
Weiterlesen

Digitale Planung und individuelle Angebote

Veranstaltungsplanung im Kongress Palais Kassel Der Trend zur Digitalisierung hat längst auch die Veranstaltungsbranche erreicht. Das betrifft auch die Suche nach einer passenden Location: Denn wer ein Event plant, informiert sich meist erst einmal im Internet über entsprechende Angebote. Das Kongress Palais Kassel bietet hierfür eine Vielzahl von Möglichkeiten – bis hin zu virtuellen Tools, mit denen sich Veranstaltungen komfortabel online planen lassen. Virtuelle Planungstools und höchste Individualisierung Ob Kongresse, Tagungen oder Publikumsmessen: Das Kongress Palais Kassel bietet dank seiner vielfältig nutzbaren Räumlichkeiten und Flächen ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen jeder Art und Größe. Damit sich Veranstaltungsplaner zukünftig ein noch besseres Bild über die zahllosen Möglichkeiten machen können, hat das Kongress Palais eine Reihe von virtuellen Planungstools entwickelt, mit denen sich Kassels zentrales Veranstaltungshaus in allen Dimensionen online erkunden lässt. Doch das Kongress Palais geht noch einen Schritt weiter und bietet seinen Kunden nun auch eine neue, individualisierte Angebots-Website an, die ...

Weiterlesen

Winterprogramm 2018/19: Gästewunsch nach Individualität im Fokus

– Neckermann Reisen: Service, Qualität und Sicherheit seit 55 Jahren – Neues „Sunny Heart Paket“ für „Nur- Hotelbuchung“ – Individuelle Zusatzleistungen sehr gefragt – Zweiter Thomas Cook Holiday Report zu aktuellen Trends – Zielgruppe Best Ager wird immer wichtiger – Erweiterung des Angebotes auf der Fernstrecke – Größtes Winterflugangebot auf der Nah- und Mittelstrecke, Ausbau in Nordafrika und Spanien – „Berge & Schnee“: Über 1.000 Hotels in 80 Skigebieten Oberursel / Rhodos, 11. Juni 2018 – Thomas Cook stellt auch im Winter 2018/19 die Gästewünsche in den Fokus seines Angebots. „Als Pionier der Pauschalreise bieten wir mit der Marke Neckermann Reisen unseren Kunden bereits seit 55 Jahren Qualitäts-Urlaub zu attraktiven Preisen“, sagt Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. „Dabei haben wir unser Angebot kontinuierlich weiter entwickelt und auf die Wünsche unserer Gäste zugeschnitten. Immer im Fokus stehen dabei unsere Kundenversprechen Qualität, Service und Verlässlichkeit.“ Die erfüllt Thomas ...
Weiterlesen

Thomas Cook Holiday Report: Kundenwunsch nach Individualität wird immer stärker

Kundenwunsch nach Individualität wird immer stärker – Zweiter Thomas Cook Holiday Report zu aktuellen Trends und Herausforderungen der Reisebranche – Trend „Staycation“: Hotel als „Zuhause fernab der Heimat“ – Zunehmende Individualisierung: Maßgeschneiderte Hotelkonzepte für unterschiedliche Zielgruppen – Weiter hohe Nachfrage nach Luxusreisen Rhodos / Oberursel, 11. Juni 2018 – In seinem gerade erschienenen zweiten Holiday Report analysiert Thomas Cook in fünf Kapiteln wieder aktuelle Trends und Herausforderungen der Reisebranche. „Wir beschäftigen uns fortlaufend mit den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden und versuchen herauszufinden, wie gegenwärtige Trends diese beeinflussen. Nur so können wir unsere Angebote und unseren Service stetig weiterentwickeln“, sagt Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. Das Kapitel „Zuhause fernab der Heimat“ beschäftigt sich mit dem Trend „Staycation“: Waren es früher die Destinationen selbst, die die Urlauber gelockt haben, so sind es heute häufig die Hotels, die Gäste mit passgenauen Konzepten und modernem Design anziehen. Zielgruppenspezifische Angebote ...
Weiterlesen

Als wären die Beatles wieder zurück

Das Beatles Musical „all you need is love!“ zeigt im Estrel Berlin den Aufstieg der Fab Four Das internatonal gefeierte Beatles-Musical „all you need is love!“ gastiert in Berlin Die Beatles sind die berühmteste Band aller Zeiten. Auch 48 Jahre nach ihrer Auflösung sind der Erfolg und die Begeisterung für ihre Musik ungebrochen. Mit dem Beatles-Musical „all you need is love!“ (11. Juli bis 5. August 2018 im Estrel Berlin) setzt Erfolgsproduzent Bernhard Kurz den Fab Four ein Denkmal und bringt eine musikalische Biographie auf die Bühne, die viel mehr ist als ein reines Tribute-Konzert. „Wir wollen mit der Show die Atmosphäre aufleben lassen, mit der die Beatles die Massen in ihren Bann gezogen haben“, sagt Kurz. Für die Produktion wurde er in Las Vegas als „Best Producer“ ausgezeichnet. Zunächst entführt das Musical die Zuschauer an alle bedeutenden Stationen der Karriere von John, Paul, George und Ringo: Angefangen bei den ...
Weiterlesen

ISC 2018: QCT präsentiert eine erweiterte Hardware-Produktpalette und ein integrierbares Software-Portfolio

(Bildquelle: © QCT) Die neueste Infrastrukturlösung ermöglicht die anwenderfreundliche Nutzung von KI- und HPC-Cloud-Lösungen San Jose (USA)/Düsseldorf, 22. Juni 2018 – Quanta Cloud Technology (QCT), ein weltweiter Anbieter von Cloud Computing Hardware, Software und Dienstleistungen für Datencenter, präsentiert auf der ISC High Performance 2018 vom 25. bis 27. Juni. 2018 in Frankfurt a. M. seinen QuantaGrid D52G-4U Server. Bei der Lösung handelt es sich um QCTs neuesten, speziell entwickelten skalierbaren Intel® Xeon® Accelerator Server für KI (Künstliche Intelligenz)- und HPC (High Performance-Computing)-Anwendungen. Der Server, die aktuellste Ergänzung der QuantaGrid Serverfamilie, unterstützt derzeit bis zu acht GPU-Beschleuniger und wurde für verschiedene Anwendungen optimiert. Interessenten finden die Lösung am QCT Stand H-710. QCT wird auf der ISC High Performance 2018 aus seinem Portfolio die folgenden, für KI- und HPC-Cloud-Infrastrukturen geeigneten Datencenter-Lösungen vorstellen: – QuantaGrid D52G-4U: Eine leistungsstarke Accelerated Computing-Plattform, die flexibel für mehrere Topologien konfigurierbar ist und für verschiedene Workloads optimiert wurde. ...
Weiterlesen