Digitaler Wissenstransfer im Unternehmensalltag

Unternehmensprozesse leben von jederzeit verfügbarer Information – Mobile Endgeräte, Augmented und Virtual Reality gewinnen an Bedeutung – Wertschöpfung durch optimierten Informationsfluss München, 20. Februar 2019. Der digitale Wandel ist da. Jahrelang eher mit wenig konkreten Schlagworten öffentlich präsent, hält er jetzt Einzug in die Praxis der Unternehmen. Information ist der Schlüssel, der Prozesse beschleunigt, effizienter macht und hilft, neue Wertschöpfungspotenziale zu heben. Je punktgenauer sie verfügbar ist und je besser sie die Wahrnehmungsmuster der Menschen bedient, desto wirkmächtiger ist sie. Das Unternehmen Core Learning Production ist Spezialist auf diesem Gebiet. Stellen Sie sich vor, Sie sind zum Beispiel für die Wartung und Instandhaltung von 20.000 Getränkeautomaten verantwortlich. Ihre Servicetechniker sind täglich unterwegs, um diese Automaten funktionsfähig zu halten oder zu reparieren. Viele davon stehen seit vielen Jahren. Sie funktionieren noch, sind aber mehrere Modellgenerationen alt. Ein Problem für den Servicetechniker, der sich mit neueren Modellen bestens auskennt, nicht jedoch mit ...

Weiterlesen

Karpaltunnelsyndrom Behandlung ohne chirurgischen Eingriff

Immer mehr Menschen wünschen sich eine sanfte Karpaltunnelsyndrom Therapie. curpal bietet eine Karpaltunnelsyndrom Behandlung ohne chirurgischen Eingriff. Neue Karpaltunnelsyndrom Therapie Fast jeder zehnte Deutsche zwischen 40 und 70 Jahren leidet am Karpaltunnelsyndrom, wobei Frauen rund fünfmal häufiger betroffen sind als Männer. Besonders Frauen wünschen sich eine Karpaltunnelsyndrom Behandlung ohne chirurgischen Eingriff. Eine solche Karpaltunnelsyndrom Therapie ist jetzt auf dem Markt. 7 Dinge, die Sie wissen sollten. 1. Was ist das Karpaltunnelsyndrom und wie sieht eine wirksame Karpaltunnelsyndrom Therapie aus? Beim Karpaltunnelsyndrom ist ein bestimmter Nerv im Handgelenksbereich eingeengt, wodurch es zu Missempfindungen und Schmerzen kommt. Wenn die Beschwerden anhaltend auftreten, wird operiert. Komplikationen sind nicht selten. Seit Kurzem gibt es eine sanfte Möglichkeit der Karpaltunnelsyndrom Behandlung, die den gleichen Effekt wie eine Operation hat: Eine wirksame Karpaltunnelsyndrom Therapie und die erste Karpaltunnelsyndrom Behandlung ohne chirurgischen Eingriff. 2. Karpaltunnelsyndrom: Ohne Karpaltunnelsyndrom Therapie wird das Leiden chronisch. Beim Karpaltunnelsyndrom kommt es zu ...
Weiterlesen

MCM Investor Management AG: Zahl der Zwangsversteigerungen geht zurück

Seit nunmehr zehn Jahren geht die Zahl der Zwangsversteigerungen in Deutschland zurück – die MCM Investor klärt auf  Magdeburg, 20.02.2019. „Die Zahl der Zwangsversteigerungen ging hierzulande in den vergangenen zehn Jahren zurück“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf Recherchen des Ratinger Fachverlags Argetra. Demnach sei die Zahl der Zwangsversteigerungen in 2018 noch einmal zurück gegangen. „Gründe dafür sind die historisch niedrigen Zinsen sowie der allgemeine Immobilienboom, vor allem in Ballungszentren“, so die MCM Investor Management AG weiter. Laut Argetra wurden in Deutschland, in 2018, 18.449 Immobilien mit einem Verkehrswert von zusammen 3,85 Milliarden Euro zwangsversteigert. Im Vorjahr (2017) lag die Zahl noch bei 25.740 Häusern, Wohnungen oder Grundstücken mit einem Verkehrswert von 4,23 Milliarden Euro. Außerdem interessant: Rund jedes zweite eröffnete Zwangsversteigerungsverfahren endete nicht vor Gericht. In den meisten Fällen wurden die jeweiligen Immobilien nämlich verkauft, bevor es überhaupt zur Zwangsversteigerung kommen musste. ...
Weiterlesen

Stolperfalle Firmenfeier – die Sache mit dem Unfallschutz

ARAG Experten über den Unterschied von Betriebsfest und Privatvergnügen Bald ist es wieder soweit: Fasching, Fastnacht, Karneval! Doch wer mit Kollegen feiert, ist nicht automatisch über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Es gibt konkrete Voraussetzungen, wann eine Firmenfeier rechtlich auch als solche eingestuft wird. Und es gibt zahlreiche Ausnahmen, die den Unfallschutz außer Kraft setzen, obwohl es sich offiziell um ein Betriebsfest handelt. Die ARAG Experten klären auf. Voraussetzungen für den Versicherungsschutz Es gibt vier wesentliche Voraussetzungen, damit eine Feier mit Kollegen rechtlich als Betriebsfest eingestuft wird und der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung greift. Erstens muss die Feier von der Unternehmensleitung veranstaltet oder zumindest ausdrücklich gebilligt werden. Dazu muss der Chef die Feier zwar nicht selbst organisieren, aber Planung und Durchführung muss vom Unternehmen getragen werden. Weiter muss die Feier den Zweck haben, das Betriebsklima zu stärken und die Verbundenheit der Beschäftigten zu fördern. Zudem müssen entweder der Chef oder ein ...
Weiterlesen

Smart Home? Aber sicher! – Der Doctor Web Security-Tipp des Monats Februar

Egal ob Smart-TV, per Handy steuerbare Heizung oder intelligente Kaffeemaschine – ein vernetztes Zuhause gehört für viele inzwischen zum Alltag. Smarte Geräte machen das Leben bequemer und können sogar Energiekosten sparen. Doch bei allem Komfort sollte man sich bewusst sein, dass für die internetfähigen Geräte die gleichen Risiken gelten wie für Smartphones oder Computer. Folgende drei Tipps des Doctor Web Teams unterstützen Nutzer dabei, dass ihr Smart Home auch sicher bleibt. Tipp 1: Regelmäßige Software- und Sicherheits-Updates Das gesamte Netzwerk ist nur so sicher wie sein schwächstes Glied. Regelmäßige Updates sind daher auf allen Geräten ein Muss, damit das smarte Zuhause vor aktuellen Sicherheitsrisiken geschützt bleibt. Bei vielen Geräten lässt sich eine automatische Update-Funktion aktivieren. Nutzer sollten sich vor dem Kauf informieren, ob und wie sie ihr Gerät auf dem neuesten Stand halten können.  Tipp 2: Keine Standardeinstellungen bei Passwörtern und Benutzernamen An das Internet angeschlossene Geräte, die entweder keinen ...
Weiterlesen

Inspiration und Informationen für junge Weltentdecker

Ausgabe 2019 der Zeitung für Auslandsaufenthalte „Nix für Stubenhocker“ erschienen Erfahrungsberichte junger Weltentdecker „Nix für Stubenhocker“ – auch in diesem Jahr ist unsere Zeitung wieder eine hilfreiche Informationsquelle für alle Reisehungrigen, die 2019 einen Schritt in die große weite Welt planen und sich durch die spannenden Berichte anderer Weltenbummler schon einmal einstimmen wollen! „Das Jahr war intensiv, da ich alles stärker und bewusster wahrgenommen habe“, schreibt einer unserer Autoren über seine Auslandserfahrung in den USA; eine Empfindung, die viele der jungen Autorinnen und Autoren schildern, ob sie nach Kanada, Neuseeland, Ecuador oder in die Mongolei gereist sind. Die Erfahrungen der jungen Reisenden sind vielfältig! – In der Zeitung ,,Nix für Stubenhocker“ bekommen sie auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, einige Ihrer ganz besonderen Erlebnisse mit einer breiten Leserschaft zu teilen. Das Ergebnis lockt mit einem breiten Spektrum spannender Erfahrungsberichte, farbenfroher Reisefotos und hilfreicher Tipps für alle die, die es ...
Weiterlesen

Nazar Eventhouse Eningen: Bin ich jetzt im Fernsehen?

Nazar Eventhouse mit neuem Service für die Kunden TV Bildschirm an der Decke, mit modernster Technik. So kann ‚bewegte‘ Werbung gelingen. Eningen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden immer wieder neue Dinge zur Präsentation. Im Nazar Eventhouse in der Eninger Arbachtalstraße 6 gibt es jetzt die Möglichkeit Kurzfilme, Videoshows im Haus und auch von außen sichtbar während Events, Kantinenbetrieb und 24h auf TV-Bildschirmen zu präsentieren. So können Unternehmenswerbe- und Imagefilme auf den Screens und auf einem speziellen Youtube Kanal im Internet gezeigt und die Firmenpräsentation durch einen Clip abgerundet werden. Auf insgesamt 5 Bildschirmen – 2 im Saal, 1 im Cafe und 2 von der Außenseite sichtbar – kann das Geschehen verfolgt werden. Die Bildschirmpräsentationen müssen nicht unbedingt vorhanden sein. Das Geschäftsführer-Ehepaar Hosgör bietet ihren potentiellen Kunden auch an, die gewünschten Imagefilme beziehungsweise Videoclips mit ihrem Kreativteam zu erstellen. Statistiken zeigen TV- und Bildschirmwerbung erreicht bei den angesprochenen Menschen eine enorm ...
Weiterlesen

Urlaub oder Dienstreise: Travelport-Studie zeigt Unterschiede im digitalen Nutzungsverhalten

Deutsche im internationalen Vergleich seltener online unterwegs – Urlauber buchen und recherchieren anders als Dienstreisende – Befragung von 19 auf 25 Länder ausgeweitet Travelport, eine führende Travel Commerce Plattform, hat 16.200 Reisende aus 25 Ländern zu ihren Buchungs- und Reisegewohnheiten befragt. Die Studie untersucht das digitale Nutzungsverhalten im internationalen Vergleich und zeigt: Deutsche recherchieren intensiv und nutzen dabei mehrere Quellen on- und offline. Im internationalen Vergleich sind sie bei der digitalen Nutzung aber zurückhaltend – im Urlaub wie auch bei Dienstreisen. Dazu Dieter Rumpel, Travelports Managing Director Germany, Austria & Switzerland: „Der Zahl von 22 Millionen Digital Natives stehen in Deutschland bereits 58 Millionen Smartphone-Nutzer gegenüber. Wir werden also über alle Altersgrenzen hinweg digitaler und mobiler. Im Gegensatz zu anderen Bereichen bleibt das Thema Urlaub aber für viele Deutsche Vertrauenssache – und hier setzen wir auf das persönliche Gespräch mit Experten und auf den Erfahrungsaustausch mit Bekannten.“ Die Digitalisierung werde ...

Weiterlesen

Ostern im Grand Hotel Heiligendamm

Sonnige Osterfeiertage am malerischen Ostseestrand Hamburg (rcpr), 20. Februar 2019 Der Winter ist vorbei – Wenn die ersten Sonnenstrahlen im Gesicht kitzeln, die Luft wärmer wird und bunte Blumen blühen, ist der Frühling endlich da. Wo ließe sich der Startschuss für die warme Jahreszeit besser genießen, als in der weißen Stadt am Meer? Das Rauschen der Wellen, die frische Meeresbrise und die wunderschöne Natur sorgen für entspannte Osterfeiertage und bereiten Ihnen eine Pause fernab vom hektischen Alltag. Das Osterarrangement des Grand Hotel Heiligendamm beinhaltet drei Übernachtungen in einem der luxuriösen Doppelzimmer sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für einen Preis von 664,50 Euro pro Person. Eine Kleinigkeit auf dem Zimmer versüßt die Anreise. Noch besser macht dieses Angebot nur noch ein romantischer Strandspaziergang mit anschließender Entspannung im Strandkorb. Wer Wellness liebt, wird sich nie wieder vom Grand Hotel Heiligendamm losreißen wollen. Mit dem 3.000 Quadratmeter großen SPA Bereich inklusive Schwimmbad, Whirlpool, Saunalandschaft ...
Weiterlesen

Axiell übernimmt Bibits und wird größter Anbieter von Bibliothekslösungen in Skandinavien

Axiell ist der weltweit führende Systemanbieter für öffentliche Bibliotheken, Museen und Archive. Mühlheim, 20. Februar 2019 – Axiell, der weltweit führende Systemanbieter für öffentliche Bibliotheken, Museen und Archive, gibt die Übernahme von Bibliotekenes IT senter (Bibits) in Norwegen bekannt. Mit der Akquisition gewinnt Axiell 300 Gemeinden in Norwegen, Schweden und Finnland als Kunden hinzu. Sie nutzen die ILS Lösung MikroMarc für öffentliche Bibliotheken und 100 von ihnen zusätzlich das Portal SAGA. Axiell ist nun der größte Partner für IT Lösungen und Services für öffentliche Bibliotheken in Skandinavien. Mit der Übernahme baut der Anbieter seine Geschäfte weiter aus und stärkt seine Position in Norwegen. Zudem ebnet diese den weiteren Weg für Quria, Axiells cloud basierte Library Services Platform und für WeLib, die digitale Schulbibliothek, sowie für die weitere Integration zusätzlicher Lösungen für den Kulturbereich. „Der Bibliotheksmarkt konsolidiert sich weltweit, doch können nur wenige Unternehmen die nötigen Investitionen stemmen, die den Markt ...
Weiterlesen

Jahresergebnisse 2018: China Southern Airlines befördert deutlich mehr Passagiere und Luftfracht

2018 beförderte China Southern Airlines deutlich mehr Fluggäste und Luftfracht als im Vorjahr. China Southern Airlines, die größte Fluggesellschaft Asiens, hat im vergangenen Jahr ihr Geschäft weiter deutlich ausbauen können. Insgesamt beförderte die Airline 139,89 Millionen Fluggäste, 10,8 Prozent mehr als 2017. Das Volumen der per Luftfracht beförderten Güter stieg um 3,2 Prozent auf 1,726 Millionen Tonnen. Darüber hinaus erreichte China Southern Airlines 30,29 Milliarden Tonnenkilometer, ein Plus von 10,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Erfreulich auch die Entwicklung des Betriebsergebnisses: Dieses wuchs um 12,8 Prozent. Insgesamt absolvierten die Flugzeuge von China Southern Airlines im vergangenen Jahr mehr als 21 Millionen Flugstunden. „Wir freuen uns sehr, dass China Southern Airlines auch im vergangenen Jahr stark wachsen konnte“, so Kelvin-Jian Gao, Passenger Sales Director Germany. „Im Passagiergeschäft ab Deutschland beobachten wir eine ähnlich gute Entwicklung – ein klarer Beleg dafür, dass sich unser hochwertiges Vier-Sterne-Produkt auch in diesem wichtigen Markt immer stärker ...
Weiterlesen

medi startet mit eigenem Newsroom

Informativer Online-Auftritt für verschiedene Zielgruppen Der neue medi Newsroom präsentiert sich in einem frischen, modernen Look. Ob Presseberichte, interessante Interviews oder Hintergrundberichte: Im neuen medi Newsroom erfahren Journalisten, Blogger, Multiplikatoren sowie Fachhändler, Ärzte und Endverbraucher, was medi aktuell bewegt. Auf www.medi.de/newsroom stellt das Bayreuther Familienunternehmen relevante Inhalte über sich, seine Produkte und Themen aus den Bereichen Medical, Sport und Fashion bereit. Mehr als nur ein Pressebereich Der medi Newsroom ging am 29. Januar an den Start. Er folgt dem Trend, Journalisten, Bloggern und Multiplikatoren eine zentrale News-Plattform zu schaffen, die über reine Pressemitteilungen hinaus einen echten Mehrwert bietet. Neben wechselnden Highlight-Themen finden Besucher aktuelle News, Pressemitteilungen und Veranstaltungen, auf denen medi vertreten ist. Interviews, beispielsweise mit Ärzten, Patienten oder auch Vertretern aus dem Fachhandel, informieren abwechslungsreich über spannende Themen. So erfahren Webseitenbesucher unter anderem mehr über die sehr persönliche Geschichte einer Brustkrebspatientin und ihren Umgang mit der Krankheit. Ein Arzt ...
Weiterlesen

Rosenberger OSI expandiert nach Nordamerika und eröffnet Produktionsstandort in Mexiko

Verkabelungsspezialist gründet neuen Standort in Apodaca und setzt Wachstumskurs konsequent fort Augsburg, 19. Februar 2019 – Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen in Europa, gibt bekannt, dass in der Region Monterrey in Mexiko ein dritter Produktionsstandort gegründet wurde. Neben den bisherigen Standorten in Deutschland und Ungarn – Augsburg und Taksony – werden die hochqualitativen Verkabelungslösungen des Unternehmens auch in Apodaca gefertigt. Durch die Nähe zum nordamerikanischen Absatzmarkt verspricht sich der Verkabelungsspezialist verkürzte Wege zum Endkunden sowie eine Erhöhung der Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Reduktion des logistischen Aufwands. Die Entwicklung der Produkte und Lösungen von Rosenberger OSI verbleibt weiterhin am Firmenhauptsitz in Augsburg. „Mit der Erschließung des neuen Standorts in Mexiko setzen wir unseren eingeschlagenen Wachstumkurs sowie die nachhaltige Unterstützung des Umsatzwachstums fort“, so Thomas Schmidt, Geschäftsführer von Rosenberger OSI. In dem neuen 4.000 m2 großen Werk in Apodaca werden nach und nach mehrere Produktionslinien aufgebaut, ...

Weiterlesen

Home Smart Home

BLANKE SMART-HOME Lösungen BLANKE SMART-HOME Lösungen – Komfort durch digitale Heizungsregelung. (Bildquelle: Blanke/Lars Zahner) Dank Internet und WLAN lassen sich Lichtschalter, Rollladen oder Saugroboter einfach mit dem Smartphone steuern. Das Besondere dabei ist, dass nicht nur einzelne Apps für mehr Bedienkomfort sorgen, sondern dass sich mittlerweile viele Steuerungen in nur einer App zusammenfassen und programmieren lassen. Dabei ist die Idee als solche nicht neu. Bereits Anfang der 90er Jahre entwickelten führende Hersteller elektrischer Installationstechnik einen gemeinsamen Standard zur Steuerung von Jalousien, Alarmanlagen oder der Hausbeleuchtung. Heute reicht die kabelgebundene Regeltechnik nicht mehr aus, um die zahlreichen unterschiedlichen Signale zu verarbeiten. Und mit der deutlich günstigeren Bereitstellung von WLAN-Routern gibt es eine weitaus leistungsstärkere Alternative sowohl für Neu- wie auch für Altbauten, externer Zugang via Internet inklusive. Und so macht fast jedes Smartphone ein einfaches Zuhause zum Smart-Home. Natürlich ist die Regelung der Heizung von diesem Trend nicht ausgenommen. Neben Apps ...
Weiterlesen

KI und Digitalisierung im Einkauf: Ivalua auf den BME-eLÖSUNGSTAGEN

Der Anbieter einer Source-to-Pay-Plattform diskutiert den Einsatz von KI im Einkauf und zeigt Lösungen für eine vollständige Ausgabenkontrolle und digitalisierte, mit ERP-Systemen integrierte Prozesse. Frankfurt am Main – 20. Februar 2019 – Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, stellt 2019 während der BME-eLÖSUNGSTAGE den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Beschaffung in den Fokus. In dem Workshop „Den Einkauf intelligenter machen – durch volle Ausschöpfung des Potenzials von KI“ diskutiert Bertrand Maltaverne von Ivalua am 12. März um 16:30 Uhr in Düsseldorf so aktuelle Fragen wie: * Wo schafft KI für den Einkauf den größten Wert? * Welche Faktoren limitieren derzeit noch den Einsatz von KI in der Beschaffung? * Wie kann die Qualität der Daten für eine bessere Entscheidungsfindung gesteigert werden? Für Besucher der BME-eLÖSUNGSTAGE ist die Teilnahme an dem Workshop kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus zeigt Ivalua auch in der begleitenden Fachmesse ...

Weiterlesen