Steuerfreier Sachbezug für Mitarbeiter
Unternehmenskultur – moderne Vergütung Steuerfreier Sachbezug für Mitarbeiter gehört zur Unternehmenskultur – moderne Vergütung In der heutigen Arbeitswelt wird es für viele Unternehmen immer schwieriger das gewünschte und benötigte Personal zu finden. Speziell die MINT-Fachkräfte (z.B. Ingenieure, Informatiker, Mathematiker, Betriebswirtschaftler) werden von jedem Unternehmen händeringend gesucht. Was unterscheidet Ihr Unternehmen vom Wettbewerb? Bieten Sie Ihren gesuchten Fachkräften der vernetzten Generation Y und Z die gesuchte Unternehmenskultur? Speziell diese neue und junge Generation der Fachkräfte legt viel Wert auf eine SMARTE UNTERNEHMENSKULTUR der Arbeitgeberattraktivität. Können Sie diese als Arbeitgeber nicht abbilden, werden Sie langfristig immer weniger Stellen besetzen können. Was wünscht sich die gesuchten Mitarbeiter, der jungen Generation  von morgen? 3 Tipps für den Einstieg in die Unternehmenskultur: moderne Vergütung by VIAKP e.V. BarlohnSachbezugModerne Kommunikation Erfüllen Sie als Arbeitgeber nicht diese 3 Grundregeln der gesuchten Benefits einer Unternehmenskultur – moderne Vergütung, wird sich Ihr gesuchter Mitarbeiter / die Mitarbeiterin für Ihre ...
Weiterlesen
Copernicus präsentiert den European State of the Climate
Ein umfassender Überblick über das Klima im Jahr 2018 Die Niederlande, abgebildet mit Proba-V für 08-2018. Copyright: ESA/Belspo – produziert von C3S/ESA (Bildquelle: @ESA/Belspo) Heute stellt der Copernicus Climate Change Service (C3S) neueste Ergebnisse über das Jahr 2018 in seinem jährlich erscheinenden European State of the Climate vor. C3S wird im Auftrag der Europäischen Union vom Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (EZMW) implementiert. Mit zahlreichen relevanten Klimaindikatoren wird ein Überblick über das Klima des letzten Jahres im Kontext des Klimawandels gegeben. Trend bestätigt: Erderwärmung schreitet weiter voran Der European State of the Climate zeigt, dass 2018 eines der drei wärmsten Jahre Europas seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war. Alle Jahreszeiten waren überdurchschnittlich warm, der Sommer 2018 sogar der Wärmste aller Zeiten mit 1,2 °C über dem Durchschnitt. Somit bestätigt auch das Jahr 2018 den Wärmetrend der letzten 40 Jahre. In Nord- und Zentraleuropa herrschte von Ende Frühling bis in den Herbst ...
Weiterlesen
Echtzeit Temperaturüberwachung mit Ethernet-Thermometer
Das Ethernet basierte Überwachungssystem 50 zählt zu den beliebtesten Produkten des Herstellers Didactum. Hergestellt wird dieses Gerät zur Temperaturüberwachung innerhalb der EU. Das Engineering und der Support sind in Deutschland ansässig. Temperaturaufzeichnung mit Exportfunktion Fester Bestandteil des Lieferumfangs ist der präzise Temperatursensor, der auf Wunsch bis 100 Meter entfernt vom Überwachungssystem 50 installiert werden kann. Kunden erhalten so ein Ethernet-Thermometer mit einfach zu bedienender Webschnittstelle. Der Sensor kann Temperaturen im Bereich von -40 bis + 100 Grad Celsius messen. Die in Echtzeit aufgezeichnete Temperatur wird im Datenlogger / Messdatenspeicher des Ethernet-Thermometers gespeichert. Auf Wunsch kann die Kapazität des Messdatenspeichers mit einem USB Speicherstick erweitert werden. Der Zugriff auf das Ethernet-Thermometer erfolgt per Webbrowser. Die Temperaturaufzeichnung wird im deutschsprachigen Webinterface grafisch dargestellt. Per Mausklick kann der Anwender die Temperaturdaten aus dem Ethernet-Thermometer laden und beispielsweise mit Microsoft Excel öffnen und bequem weiter bearbeiten. Diese Messdaten stellen die Grundlage für Temperaturnachweise und ...
Weiterlesen
Europäischer Nachhaltigkeitspreis für die VITO AG
Euro-Toques ehrt die VITO Produktlinie für besonderes Engagement Alexander Schauf, Gesamtvertriebsleiter der VITO AG (Mitte, links) und Jan Dünnwald, Verkaufsleiter Gerade erst hatte die VITO AG die Ehre auf der Internorga der Gastgeber für die Urkundenübergabe des neuen Mitglieds Carsten Wulf zu sein. Jetzt bekam Sie auf der deutschen Mitgliederversammlung in Grünberg einen Award für ihr besonderes Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Ökologie verliehen. Euro-Toques ist ein nichtkommerzieller Zusammenschluss europäischer Köche und einer der größten Koch- vereinigungen weltweit mit Sitz in Brüssel. Ihr Ziel ist es traditionelle, handwerkliche Erzeuger zu unterstützen, Qualitätserzeugnisse zu fördern, die kulinarischen Traditionen Europas zu erhalten und den verantwortlichen Umgang mit Lebensmitteln durch die Köche zu gewährleisten. „Wir sind sehr stolz auf diesen Award“, so Alexander Schauf, Gesamtvertriebsleiter der VITO AG,“ Einen solchen Preis von Euro-Toques zu erhalten, ist mehr als nur eine große Ehre! Seit Beginn unserer Firmengeschichte sind Nachhaltigkeit und Ökologie besonders wichtige Eckpfeiler ...
Weiterlesen
Kürzere Taktzeiten als zentrales Ziel
Walter AG stellt tangentiale Sonderwerkzeuge zum Aufbohren vor Die tangentialen Aufbohrwerkzeuge von Walter erfüllen höchste Anforderungen. (Bildquelle: Walter AG) Tübingen, 09. April 2019 – Insbesondere für die hohen Anforderungen im Automotive-Bereich stellt die Walter AG neue Aufbohrwerkzeuge mit tangential angeordneten Wendeschneidplatten vor. Die üblicherweise hohen Vorschübe tangentialer Systeme werden damit vom Fräsen ins Bohren übertragen. Im Gegensatz zu radialen kommen tangentiale Werkzeuge ohne große Spanräume aus. Den dadurch sehr stabilen Werkzeugkern kombiniert Walter mit einer eigenen Wendeschneidplatten-Geometrie – und verbessert so nicht nur die Oberflächenqualität: Ein zweiter Freiwinkel reduziert die bei tangentialen Werkzeugen sonst hohen, effektiven Freiwinkel und verringert die „Ratterneigung“. Die Wendeschneidplatte mit rechteckiger Grundform kann in beliebigen Winkeln eingebaut werden. Bei 72° und 90° wirkt zusätzlich eine Planfase (Wiper). Diese führt und beruhigt das Werkzeug zusätzlich. Aufbohrverhältnisse von 4 Dc sind damit erreichbar. Auch kleine Durchmesser (ab 24 mm) können mit 3 Zähnen (z3) bearbeitet werden. Das Ziel, ...
Weiterlesen
Rohrbiegen und Rohrbiegen – Was ist der Unterschied?
Rohrbiegen und Rohrwalzen (Rollbiegen) sind Kaltverformungstechniken von Metallrohren Die beiden Kaltverformungstechniken Rohrbiegen und Rollbiegen von Metallrohren (Rohrwalzen) gibt es seit dem beginnenden 20. Jahrhundert, also seit rund hundert Jahren. Gebogene und rollgebogene Stahlrohre wurden anfangs vor allem im Bauwesen, in der Landwirtschaft und in der Möbelindustrie eingesetzt. Dank der Einführung dieser Umformverfahren konnte man Rohre in einer bis dahin nicht umsetzbaren Art und Weise nutzen: Man denke beispielsweise an die Fahrgestelle von Landmaschinen, an Anhänger von Forstmaschinen sowie an die zahlreichen Anwendungen im Schwer- und Leichtmetallbau. Nur durch die Entwicklung von Biege- und Rollbiegetechniken hat das Stahlrohr in der modernen Industrieproduktion eine so starke Verbreitung gefunden. So entstanden auch die ersten Hersteller von Biege- und Rollbiegemaschinen für die Kaltverformung von Rohren. Am Anfang beschränkte sich die Arbeit mit diesen Maschinen auf Rundstahlrohre, während moderne Maschinen auch das Biegen und Rollbiegen von Quadratrohren, Rechteckrohren und Profilen ermöglichen. Obwohl diese Maschinen seit ...
Weiterlesen
Vorschau: Mettler-Toledo auf der IFFA 2019
Auf der IFFA 2019 zeigt Mettler-Toledo unter anderem das HDS-Pipeline-Metallsuchsystem HDS-PL Mettler-Toledo, einer der marktführenden Anbieter von Produktinspektionstechnologie und industrieller Wägetechnik, präsentiert auf der IFFA 2019 (4. bis 9. Mai 2019, Messe Frankfurt) in Halle 11.1, Stand B65 seine neuesten Lösungen zur Fremdkörperdetektion und Gewichtskontrolle in der Fleischindustrie. Mehr Lebensmittelsicherheit und Produktivität sowie die Optimierung des Qualitätsmanagements in der Fleischverarbeitung stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mettler-Toledo auf der IFFA 2019. Besucher erwartet am Messestand B65 in Halle 11.1 ein breites Portfolio marktführender Technologien zur Fremdkörpererkennung und Gewichtskontrolle. Die Messehöhepunkte im Überblick: Metallsuchtechnik Mit dem HDS-Pipeline-Metallsuchsystem HDS-PL mit beheizbarem Durchführungsrohr präsentiert Mettler-Toledo auf der IFFA eine speziell für den Einsatz in der Fleischwirtschaft konzipierte Lösung zur Erkennung von Metallverunreinigungen. Dank des neu entwickelten beheizbaren Durchführungsrohrs erzielen besonders Hersteller von Rohwurstprodukten ein noch gleichmäßigeres Produktbild. Das robuste und kompakte Metallsuchsystem ermöglicht die Untersuchung von Wurstbrät aller Art sowie gepumpter Produkte auf ...
Weiterlesen
Studie: Mitarbeiter haben keine Angst vor KI und Bots
Deutsche Social Collaboration Studie belegt zunehmende Akzeptanz neuer Technologien Deutsche Social Collaboration Studie (Bildquelle: Campana&Schott) Im Gegensatz zu vielen Medienberichten sehen die Mitarbeiter von Unternehmen im deutschsprachigen Raum die Zukunft des eigenen Arbeitsplatzes oder das Geschäftsmodell ihres Arbeitgebers durch KI eher nicht in Gefahr. So halten es zwei Drittel der Befragten für unwahrscheinlich, dass KI sie bei ihren Tätigkeiten ersetzt. Das Geschäftsmodell sieht nicht einmal jeder Fünfte in Gefahr. Zudem empfinden schon 41,6 % das Gespräch mit einer Maschine qualitativ ebenso gut wie mit einem Menschen oder würden sogar den Dialog mit einem Computer vorziehen. Diese Ergebnisse ermittelte die 4. Deutsche Social Collaboration Studie 2019 von Campana & Schott und der Technischen Universität Darmstadt. „Die positive Sicht hat uns durchaus überrascht. Generell lässt sich diese aber auf eine zunehmende Akzeptanz und eine realistische Einschätzung der Einsatzmöglichkeiten von KI und neuen Technologien am digitalen Arbeitsplatz zurückführen“, erläutert Dr. Eric Schott, CEO ...
Weiterlesen
E-Mobility Neuheit: Cat® 2Droid Kickster S – E-Scooter
Pünktlich zum Frühjahrsanfang bringt das Berliner Unternehmen Cat® Berlin sein neues E-Mobility-Produkt, den Cat® 2Droid Kickster S, auf den Markt. Bei dem Gerät handelt es sich um einen sogenannten Elektro-Kickscooter. Diese kleinen, wendigen Fahrgeräte, welche zur Zeit in aller Munde sind und die bereits in ihrer Bauform bereits in den 90ern und 2010ern für Furore sorgten, sind jetzt mit einem Elektromotor ausgestattet, sodass sie nicht nur über das Antreten mit einem Fuß, sondern auch ganz bequem mit dem Elektroantrieb gefahren werden können. Das Berliner Unternehmen gibt an, dass es ab Frühjahr 2019 durch die sogenannte neu geschaffene Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung eKFV möglich sein wird, sich mit diesen Geräten im öffentlichen Straßenverkehr fortzubewegen. Damit würde den Elektro-Kickscootern eine völlig neue Rolle im Personenverkehr zukommen, denn sie können mühelos auch längere Distanzen überbrücken, sind schnell aufgeladen und auch rasch mit in Bus oder Bahn transportiert. Der Cat® 2Droid Kickster S verfügt über Cat®-eigene HQM-Motoren, ...
Weiterlesen
Effiziente und preisgünstige Reinigung von Wasserkreisläufen
Mit WSC Rost- und Kalkablagerungen entfernen Das WSC-Reinigungssystem ist die neueste Entwicklung aus dem Hause Buchem, die zusammen mit dem japanischen Hersteller von Formentemperiergeräten, Matsui, realisiert wurde. Das System besteht aus drei Elementen, WSC-Phase 1, WSC-Phase 2 sowie der WSC-Unit und macht mit Rost-, Magnesium- und Kalkablagerungen in Formenkanälen und Heizelementen kurzen Prozess: In nur acht Schritten können Sie Ihr System von lästigen Ablagerungen befreien, welche die Aufheiz- und Abkühlzyklen des Spritzgussprozesses deutlich verzögern und damit die Produktionsraten senken und den Ausschuss erhöhen. Die WSC-Unit ist das Applikations- und Filtersystem für den Reinigungsvorgang. Sie beinhaltet ein druck- und temperaturfestes Filtergehäuse mit integriertem Feinfilter und Neodym-Ringmagneten, um grobe Rostpartikel zu binden. Die Pumpe der Temperiereinheit mischt die Reinigungskonzentrate – WSC-Phase 1 und WSC-Phase 2 – in das umlaufende Wasser ein und aktiviert den Entkalkungs- und Entrostungsvorgang. Das Aufheizen des Kreislaufs auf max. 80 °C erhöht dabei die Reinigungswirkung. Die erste Reinigungsstufe mit WSC-Phase 1 löst Kalk, Magnesium und Rost und passiviert die Metalloberflächen. ...
Weiterlesen
7×7 Unternehmensbeteiligung Spotfolio jetzt in Bonn
Die Spotfolio GmbH & Co. KGaA, eine Beteiligung der 7×7 Unternehmensgruppe, ist jetzt von Grafschaft nach Bonn umgezogen. Am neuen Standort in Bad Godesberg arbeiten drei Spotfolio-Mitarbeiter in Geschäftsführung, Marketing und Vertrieb. Ulrich Gerhardt, Geschäftsführer der Spotfolio GmbH & Co. KGaA Spotfolio ist eine Technologie-Scouting-Plattform für Konzerne, Forschungseinrichtungen und Mittelstandsunternehmen.Unter Technologie-Scouting versteht man die strukturierte Beobachtung und das frühzeitige Erkennen von Veränderungen, Potentialen und relevantem Wissen technologischer Entwicklungen und Prozesse. Um das zu erreichen, liefert die Plattform einen spezialisierten Datenpool und verknüpft diesen mit einzigartigen Interaktionselementen und Analyse-Tools. So können unter anderem Firmen beobachtet, Peergroup-Vergleiche angestellt und neue Erkenntnisse in einzelnen Technologiesegmenten gewonnen werden. Im Spotfolio-Datenpool finden sich ausschließlich Hightech-Firmen. Geschäftsführer Ulrich Gerhardt: „Unser Ziel ist es, dass weltweit Unternehmen Spotfolio nutzen, um geeignete Kooperations- und Technologiepartner zu identifizieren und mit diesen in Kontakt zu treten.“ Unterstützt wird Gerhardt dabei von Astrid Mestrovic-Wattenberg, Marketing und PR, sowie Rolf Peter Behm ...
Weiterlesen
Sie haben Fragen zu ISO – Zertifizierungen?
Sie haben Fragen ? Rufen Sie Frank Langenberg an: +49 (0)221 96757700 Sie haben Fragen zu ISO – Zertifizierungen? Frank Langenberg steht Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Rufen Sie einfach jetzt an: +49 (0)221 96757700 Unsere Leistungen Lloyds Register Business Assurance ist ein weltweit tätiges unabhängiges Dienstleistungsunternehmen. Unsere Leistungen umfassen Zertifizierung, 2nd-Party-Auditierung und Training im Bereich Managementsysteme nach internationalen Standards beispielsweise in den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie, und Arbeitssicherheit. Lloyd´s Register auditiert und zertifiziert Branchen von der Metall- und Maschinenbauindustrie über die Automobil- und Luftfahrtbranche bis hin zu den Bereichen Chemie und Lebensmittel. Lloyd´s -Auditoren prüfen, ob Ihr Managementsystem den Anforderungen des jeweiligen Standards entspricht. Praxisorientiert und immer in Bezug auf Ihre Geschäftsziele und die Interessen Ihrer Stakeholder. Nach erfolgreicher Auditierung erhalten Sie das Lloyd´s-Zertifikat mit entsprechender Akkreditierung (DAkkS, UKAS oder IATF, etc.). Auf Ihren Wunsch hin prüfen wir in 2nd-Party-Audits, ober Ihre Lieferanten die Anforderungen Ihres Unternehmens ...
Weiterlesen
Maßgeschneidertes Management von Patentportfolios
FIZ Karlsruhe bietet jetzt mit FIZ PatMon einen neuen Informationsservice für das automatisierte, weltweite Monitoring von Patenten. Karlsruhe, April 2019 – Forschende Unternehmen schützen ihr geistiges Eigentum und ihre technologischen Innovationen durch Patentanmeldungen. Oft bleibt es jedoch nicht bei einer nationalen Patentanmeldung, sondern eine Erfindung wird in vielen Ländern zum Patent angemeldet. So entsteht die sogenannte „Patentfamilie“. Sie setzt sich aus einer Vielzahl von Patentanmeldungen zusammen, in unterschiedlichen Ländern und mit unterschiedlichen Laufzeiten. Große Patentfamilien haben den Vorteil eines großen Schutzumfangs, aber den Nachteil, dass sie durch diese Größe schnell unübersichtlich werden. Sie sind dann mit einfachen Recherchen nicht mehr zu überwachen ein Problem für das strategische Patentmonitoring. Was geschieht in den einzelnen Ländern mit der Patentanmeldung? Gibt es juristisch relevante Ereignisse und Änderungen, wie zum Beispiel die Rücknahme oder das Erlöschen eines Patents? Werden Einsprüche eingereicht? Diese Informationen sind von wirtschaftlich hoher Relevanz, denn Änderungen der Patentrechtsstände haben unmittelbare ...

Weiterlesen
Durchbruch – Neue Generation leitfähiger technischer Kunststoffe mit Aros Graphene®
3D-Druck aus leitfähigem Kunststoff. Foto: Graphmatech AB Graphmatech, ein preisgekröntes Material-Startup, hat gute Neuigkeiten auf der Hannover Messe zu verkünden, wo sie sich als Mitaussteller im Sweden Co-Lab, einem Ort für smarte Innovationen, präsentieren. Pünktlich zur Messe erreichten die Wissenschaftler von Graphmatech Weltrekordwerte für leitfähige technische Kunststoffe, die einen mindestens 100-fach niedrigeren Widerstand aufweisen als zuvor bei Filamenten für den 3D-Druck erzielt wurden. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von Graphmatech, die mit der Gründung im Jahr 2017 begann und zur patentierten Technologie und dem Werkstoff Aros Graphene®, großartigen Kooperationen mit schwedischen, schweizerischen und deutschen Schlüsselbranchen und einer Auszeichnung als nordisches Nanotech-Unternehmen des Jahres 2018 führte. Die kürzlich gemessenen Weltrekordwerte basieren auf einem skalierbaren und kosteneffizienten Verfahren zur Beschichtung von Polymergranulat und Pulver mit Aros Graphene® zur Erzielung einer hochwertigen Dispersion, das Graphmatech letzten Sommer bekannt gab. Das Verfahren ermöglicht, eine gut dispergierte Lösung für Aros Graphene® in ...
Weiterlesen
OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS zeigt leistungsstarke NX 4 Lichtkonsole und eine Vorschau auf den DYLOS Pixel Composer auf der Prolight + Sound 2019
OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS zeigt vom 2. bis 5. April auf der Prolight + Sound in Frankfurt die extrem leistungsstarke Lichtsteuerung NX 4 und bietet einen ersten Blick auf die neue DYLOS Pixel Composition Engine. Designer, Programmierer und Operator sind in Halle 12.1, Stand D56-58 zu Demos der neuesten Konsole auf der intuitiven Plattform ONYX eingeladen. Darüber hinaus bietet sich hier Gelegenheit, die kreativen Möglichkeiten von DYLOS kennenzulernen. NX 4™ Ausgestattet mit einer Reihe professioneller Funktionen und mit den neuesten Industriekomponenten ist die NX 4 so konzipiert, dass sie selbst die größten Shows problemlos bewältigt. Mit einer übersichtlichen Kombination aus motorisierten und manuellen Fadern sowie Playback-Buttons, bietet die NX 4 insgesamt 44 Playbacks in einem kompakten und dennoch äußerst leistungsstarken Paket. Die NX 4 verfügt über einen hellen 15,6″ Full-HD-Multi-Touchscreen mit Unterstützung für zwei externe 4K-Touch-Displays. Acht zuweisbare Parameter-Encoder, ein dedizierter Intensitäts-Encoder, ein unterstützender Mini-Touchscreen, eine Volltastatur und ein Befehlsbereich sowie ...
Weiterlesen