Ein Jahr voller Rekorde für Hornetsecurity
Alle Quartale mit Rekorden beim Auftragseingang – Mitarbeiterzahl wächst explosionsartig   Hannover, 20.01.2017 – Hornetsecurity schließt das Jahr 2016 mit einer erneut starken Bilanz ab: Nachdem die IT-Security-Spezialisten bereits im vierten Quartal 2015 einen Rekord beim Auftragseingang erzielen konnten, legten sie 2016 noch eine deutliche Schippe drauf. Sie schafften es, ihre Ergebnisse in den allen vier Quartalen des Jahres jeweils erneut zu überbieten – das letzte Jahresviertel übertrumpfte die vorhergehenden sogar noch einmal deutlich. Insgesamt wuchs Hornetsecurity im Jahr 2016 um 44%. Auch das nun anstehende Jahr verspricht ein ungebremstes Wachstum.   Die erfolgreiche Entwicklung hatte auch Auswirkungen auf die personelle Struktur: So wurden 2016 insgesamt 19 neue Mitarbeiter eingestellt, darunter sieben Auszubildende. Für das Jahr 2017 sind zudem etliche weitere Stellen ausgeschrieben, so dass das vor knapp zwei Jahren neu bezogene Büro bereits wieder an seine Kapazitätsgrenze stößt.   „Das abgelaufene Jahr hat gezeigt, dass Cloud Computing ein absoluter ...
Weiterlesen
Geschäftsreisen 2017 Online abrechnen
Wenn einer eine Geschäftsreise unternimmt und seine Spesen abrechnen möchte, dann kann er was erzählen – etwa seiner Buchhaltung, der eigenen Firma und zwar wo denn nur die ganzen Belege geblieben sind. Es geht auch anders: Das Portal Dienstreise-Online nimmt allen Beteiligten viel Arbeit ab. Die Mitarbeiter können alle Daten zu ihrer Dienstreise bereits unterwegs erfassen. Und die Buchhaltung bekommt die Daten so vorgeführt, dass sie sich gleich weiter verwenden lassen. Geschäftsreisen wären so schön, wenn im Anschluss nicht die „Zettelwirtschaft“ auf die Beteiligten warten würde. Beide Seiten – reisende Mitarbeiter ebenso wie die Buchhaltung – wünschen sich eine probate Lösung, die auch die aktuelle Gesetzgebung mit berücksichtigt. Dienstreise-Online ist eine Browser-Lösung, die einen großen Vorteil mitbringt: Alle Beteiligten können von jedem Computer der Welt aus auf die Dienstleistung der Software zugreifen – es muss dafür nur ein Web-Browser vorhanden sein. Dabei haben die Entwickler vor allem an die mobilen ...
Weiterlesen
nox NightTimeExpress und Zetes mit innovativer schlüsselloser Proof-of-Delivery-Lösung für Nachtlieferungen
Eindhoven/ Hamburg, 19. Januar 2017 — Zetes (Euronext Brüssel, ZTS) entwickelte für nox NightTimeExpress (vormals TNT Innight) die Lösung OpenTheCar und integrierte sie in ZetesChronos. Damit können Fahrer des Unternehmens die Fahrzeuge ihrer Kunden über Nacht beliefern und schlüssellos einen Liefernachweis erstellen. Die neue Lösung ersetzt die bisherige Verwendung und Verwaltung der Fahrzeugschlüssel der Kunden. Routen sind für Eillieferungen flexibler änderbar, und das Fehlerrisiko ist praktisch null. Mit OpenTheCar entfällt Verwendung und Verwaltung von Schlüsseln Bisher verwendeten die Fahrer von nox NightTimeExpress Tausende Schlüssel, um die Lieferungen an die Fahrzeuge der Kunden durchführen zu können. Hierdurch konnten kurzfristige Routenänderungen nicht mehr eingeplant werden. Zudem bestand das Risiko des Verlusts der Schlüssel. Mit OpenTheCar werden die Schlüssel nicht mehr gebraucht. Diese Lösung besteht aus einer Box, die im Fahrzeug des Kunden installiert und mit dem Zentralverriegelungssystem verbunden wird, einer ebenfalls von Zetes entwickelten Anwendung für Smartphones oder andere Mobilgeräte und einer ...
Weiterlesen
Qualifizierte Fachübersetzungen für Sicherheitstechnik
B2B Jacobs Übersetzungen, der Spezialist für technische Übersetzungen, folgt den gestiegenen Kundennachfragen und bietet qualifizierte Fachübersetzungen für den Bereich Sicherheitstechnik In Zeiten von Terror und Computerkriminalität steigt das Grundbedürfnis der Menschen auf der ganzen Welt nach Sicherheit. Ob zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs – Einsatzbereiche der Sicherheitstechnik finden sich überall. Um diese richtig zu planen, zu installieren, zu bedienen und weiter zu entwickeln, bedarf es qualifizierter Übersetzungen. B2B Jacobs Übersetzungen verfügt über muttersprachliche Übersetzer mit großer Fachexpertise im Sicherheitsbereich. Sicherheit ist keine Standardware, sondern muss auf teils sehr komplexe  Bedingungen zugeschnitten werden. Individuelle Kundenwünsche, amtliche Auflagen und gesetzliche Sicherheitsbestimmungen müssen bei der Planung von Sicherheitsanlagen mit einbezogen werden. Und nicht nur die Anlagen müssen perfekt funktionieren. Die Technik muss auch optimal auf Menschen und  Organisationsstrukturen abgestimmt sein. Und ihre Bedienung muss verstanden werden! „In den vergangenen Monaten konnten wir eine gestiegene Anfrage nach Fachübersetzungen im Bereich Sicherheitstechnik verzeichnen“, ...

Weiterlesen
Sichere Kommunikation an jedem Ort – Infotecs beim MWC 2017
Berlin, 19. Januar 2017 – Infotecs, der international agierende Cyber-Security- und Threat-Intelligence Anbieter, stellt auch in diesem Jahr seine IT-Sicherheitslösungen auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor (Halle 7, Stand 7L51). Mit ViPNet Mobile Security können Geschäftsleute sicher und verschlüsselt über ihr Mobilgerät kommunizieren und arbeiten. Vom 27. Februar bis 2. März findet in der Fira Gran Via in Barcelona das größte Treffen der Mobilfunkindustrie statt. Beim Mobile World Congress (MWC) werden jedes Jahr bahnbrechende neue Technologien, Produkte und Services rundum die mobile Kommunikation vorgestellt. Der MWC gilt branchenübergreifend und weltweit als ein Muss, um keinen Trend in der mobilen Digitalwirtschaft zu verpassen. Mobile gilt als vielseitiger Wachstumsmarkt und bietet unzählige Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle. Unter dem diesjährigen Motto „Mobile. The Next Element“ stehen unter vielen anderen die Themen Enterprise Mobility, IoT, Next-Generation Networks, Mobile Security sowie die Frage, wie das „Unvernetzte“ vernetzt werden kann, im Fokus. Infotecs agiert ...

Weiterlesen
Excel Spesentool 2017 Vorlage
Das Excel Spesentool 2017 von stallwanger Consulting erfüllt die Regelungen für die Erfassung von Reisekosten der Mitarbeiter in kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Berechnet wird anhand der eingegebenen Zeiten, Orte und Belege automatisch, wie viel der Mitarbeiter abrechnen darf. Im Zuge der gesetzlichen Neuregelung von Reisekostenabrechnungen für das Jahr 2017 hat das auf Personal-IT spezialisierte Unternehmen sein Programm erweitert. Mit Hilfe von internen Excel-Kommentaren und Hilfstexten führt das Finanztool den Anwender durch die Regeln. Neben Reisezeiten und -grund lassen sich Fahrt-, Hotel- und Bewirtungskosten angeben. Das Tool berechnet daraus dann automatisch die Verpflegungspauschalen für In- und Ausland (nach Angabe des Ziellandes) sowie die Pauschalen für Privatübernachtungen. Der Hersteller erklärt, das Tool lasse sich von jedem selbst anpassen, denn es rechnet mit klassischen Excel-Funktionen So sind Einzelabrechnungen von ein- und mehrtägigen Inlands- und Auslandsreisen schnell erfasst: Die Eingabe von Datum, Uhrzeit und Reisezweck sowie Angaben weiterer Informationen für die Berechnung einer möglichen ...
Weiterlesen
German OpenStack Days 2017: Call for Papers
Until March 31, 2017 the Call for Papers runs for this year’s German OpenStack Days. Lectures can be submitted via the conference website at www.openstack-tage.de. The conference program is dedicated to operating the modular cloud platform OpenStack in large environments. Nuremberg, January 18, 2017 The third German OpenStack Days focus on the latest developments and the latest know-how in the use of OpenStack. From June 26 to 28, 300 IT professionals from the fields of development, administration, application and decision-makers at management level come together in Munich to get up-to-date. Until March 31, 2017 interested parties can submit their presentations in the Call for Papers. The lectures should be scheduled for about 35 to 40 minutes. After each presentation a 5 to 10 minutes Q&A session is scheduled. The conference languages ​​are German and English. Applications are made through the official website www.openstack-tage.de. The German OpenStack Days are established as ...

Weiterlesen
Barix erweitert mobile und SIP-basierte Durchsage- und Gegensprechfunktionen
Auf der ISE 2017 gehören im Bereich Audio-over-IP die Android-Version der Simple Paging-App und redundante Telefonanlagen zu den Neuvorstellungen des Anbieters Barix   ZÜRICH, 18. Januar 2017 – Audio-over-IP-Vorreiter Barix präsentiert auf der ISE 2017 die neue Android-App „Simple Paging“ sowie die kürzlich vorgestellte SIP-Lösung für redundante Telefonanlagen. Das sind nur zwei von vielen praxisbewährten Produkten, die Barix zu der weltweit wichtigen Branchenmesse nach Amsterdam mitbringen wird.   Barix ist führender Anbieter von kosteneffizienten Personenruf- und Durchsagesystemen mit einer Vielzahl von Standalone- oder SIP-Lösungen für VoIP-Anwendungen. Bei der ISE in Amsterdam (Messestand N-270) wird das Unternehmen die Anmeldung von redundanten Telefonanlagen über das neue SIP-Gateway demonstrieren – der jüngste Erfolg des Unternehmens in seiner langjährigen Entwicklung von integrierten SIP-Lösungen. Diese funktionelle Ausweitung bedeutet, dass Anbieter von SIP-Telefonie Geräte anmelden können, die danach als SIP-Clients zur Absicherung von primären und redundanten Telefonanlagen dienen.   Barix reagiert damit auf den Trend zu VoIP-Lösungen ...

Weiterlesen
Excel Deutschlandkarte GIS-Marketing
Excel Deutschlandkarte mit Landkreisen in drei Schritten einfärben für Controlling und Geschäftsberichte Geschäftsberichte aufwerten mit Excel-Karten für Marketinganalysen oder Geschäftsberichte München, 17. Jan. 2017 – Das Consulting Unternehmen stallwanger IT.dev hat sein Visualisierungs-Tool für digitale Landkarten in Excel, in einer erweiterten Version auf den Markt gebracht.   Mit Offline Excel-Addin Karten und CityMarker-Lösungen lassen sich ab sofort auch sogenannte Heatmaps automatisch einfärben mit Unternehmensdaten. Das Excel-Tool richtet sich speziell an Anwender aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundenservice oder BI-Unternehmen, die anschauliche Landkarten schnell und einfach erstellen wollen, indem sie Postleitzahlen mit zum Beispiel Unternehmenskennziffern direkt in Excel verknüpfen. In nur drei Schritten lassen sich Standorte von einer Excel Datei automatisch auf eine Landkreiskarte oder Postleitzahlenkarte für Deutschland direkt in Excel übertragen. Dabei entfällt das umständliche manuelle Einfügen, Platzieren und Einfärben von Orten. Die Städte und Ortschaften werden exakt auf die Excel-Karte übertragen.   Unternehmen (oder öffentliche Einrichtungen) können mit dem ...
Weiterlesen
M4 ISO Isometrics for PTC Creo Piping Version 2.2 freigegeben
Moers – 16. Januar 2017: M4 ISO ist eine speziell für den Rohrleitungsbau entwickelte Isometrie-Software zur automatischen Erzeugung von unmaßstäblichen Rohrleitungsisometrien aus 3D-Planungsdaten. Ab sofort ist die Version 2.2 von M4 ISO Isometrics for PTC Creo® Piping verfügbar. Rohrleitungsisometrien für Creo Piping M4 ISO Isometrics for PTC Creo® Piping verwendet 3D-Rohrleitungsdaten aus Creo und erstellt daraus automatisch unmaßstäbliche Rohrleitungsisometrien inklusive der dazugehörigen Bemaßungen, Notizen und Stücklisten. „Unmaßstäblichkeit ist entscheidend,“ so Mark Simpson, Product Line Manager bei CAD Schroer, „denn so können wir Rohrleitungsstränge jeder Größe, Länge und Komplexität auf einem Blatt darstellen. In einer normalen Zeichnung oder einem 3D-Modell ist das nicht möglich.“ Neue Version bringt mehr Flexibilität für alle Mit der neuen Version 2.2 von M4 ISO Isometrics for PTC Creo Piping lassen sich Rohrleitungsisometrien noch schneller und einfacher erzeugen. So unterstützt die Software nun auch die Erzeugung von Isometrien aus 3D-Rohrleitungsdaten, die mit oder ohne dahinterliegenden Rohrleitungs-Spezifikationen erzeugt ...
Weiterlesen
Intelligente Vernetzung der Systemlandschaft
FIR auf CeBIT 2017: Digitalisierte Logistik geht live Aachen, 16.01.2017. Wenn die Sondershow Digitalisierung live in Halle 5 der kommenden CeBIT (20. – 24. März 2017) erstmals an den Start geht, präsentiert am Stand C36 das FIR an der RWTH Aachen seinen neuen Logistik-Demonstrator. Dieser zeigt die vertikale und horizontale Vernetzung verschiedener Systeme über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Das FIR antwortet mit dem Demonstrator auf die wichtigsten Anforderungen von Unternehmen, die im Arbeitsalltag mit Schnittstellenproblemen, fehlerhaften Rückmeldungen und mangelhafter Datenqualität zu kämpfen haben. Eine heterogene Systemlandschaft mit zahlreichen Medienbrüchen und manuellen Teilprozessen führt zu fehler- oder lückenhaftem Wissen über den Auftragsfortschritt. Unwirtschaftliche Prozesse, mangelnde Liefertreue und unzufriedene Kunden sind die Folge. Der Logistik-Demonstrator zeigt, wie das FIR mit anwendungsorientierter Forschung Unternehmen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützt: In Echtzeit zu wissen, wo sich ein Auftrag innerhalb der Wertschöpfungskette befindet und bei ungeplanten Ereignissen, etwa Verzögerungen in der Produktion oder beim ...

Weiterlesen
Von Apple zu voiXen
Berliner Start-up voiXen baut Customer Care weiter aus   Er kann Technik. – Er kann Service. – Er kommt von Apple. – Die voiXen GmbH ist stolz auf ihren neuen Customer Care Manager: David Rolle kommt direkt von Apple aus Irland und freut sich auf neue Herausforderungen.   Berlin. Wer in Irland bei Apple im Customer Care arbeitet, der lebt den Traum vieler Technik-Liebhaber. Dennoch ist der 22-jährige Jonsdorfer David Rolle heute nicht mehr bei dem amerikanischen Konzern, sondern seit dem 01.01.2017 in dem Berliner Start-up voiXen anzutreffen. „Wir freuen uns, David in unserem Team begrüßen zu können, vom ersten Tag an brachte er Enthusiasmus und die richtige Portion ‚Techie‘ für unser Unternehmen mit“, freut sich Dennis Schottler, Gründer und Geschäftsführer von voiXen. Das 2015 gegründete Unternehmen hat einen Service für eine einfache Verwaltung und Auswertung von Sprachaufzeichnungen entwickelt und stellt diesen Kunden auf einer Plattform als Lizenzmodell zur Verfügung. ...
Weiterlesen
Online-Portal erfüllt neue Spesen Abrechnung 2017
Dienstreise-Online ist eine Web und Cloud-Lösung, die einen großen Vorteil mitbringt: Alle Beteiligten können von jedem Computer der Welt aus auf die Dienstleistung der Software zugreifen – es muss dafür nur ein Web-Browser vorhanden sein. Dabei haben die Entwickler vor allem an die mobilen Endgeräte gedacht und Dienstreise-Online für Smartphones, Tablets und Tablet-PCs angepasst. Rouwen Stallwanger von der verantwortlichen Firma stallwanger IT.dev aus München: „Viele Außenmitarbeiter und Mitarbeiter auf Dienstreise wünschen sich eine mobile Lösung, da sie so alle Ausgaben sofort erfassen können und nichts mehr in Vergessenheit gerät. Lästige Wartezeiten beim Kunden, in der Bahn oder im Stau können so gleich effizient genutzt werden.“ Dienstreise-Online nimmt alle Kerndaten zu einer Reise entgegen, notiert den Reisegrund und erfasst die Fahrt-, Hotel- und Bewirtungskosten, wobei die Belege (Zugtickets, Taxi-Rechnungen, Bewirtungsbelege) auch gleich fotografiert und in die Abrechnung integriert werden können.   Das Online-Portal kennt die aktuelle Gesetzgebung, sodass automatisch die richtigen ...
Weiterlesen
CETECOM Inc. Trusts in COMPRION EMVCo PCD Analog Test Solution
Today, COMPRION has announced that CETECOM’s laboratory in Milpitas has purchased their EMVCo PCD Analog Test Solution. The team in Milpitas will use it to offer terminal type approval services according to EMVCo version 2.6, which was activated on January 1st, 2017. Shashi Kumar, Smart Card Technology Department Manager at CETECOM reasons the selection of the COMPRION test tool: “On the one hand, we need to shorten ramp-up time by using an already integrated – fully qualified – high-quality robot. On the other hand, we prefer tool suppliers with highly responsive support available onsite and adept with contactless technology.” “COMPRION has invested into user guidance through photos and small integrated videos that help the user to get familiar with the tool. In addition, customers benefit from the qualified, high-quality robot for positioning. In contrast to other solutions, our customers do not need to invest into proving positional accuracy”, emphasizes Swantje ...
Weiterlesen
Fiducia-Freigabe für XPhone Connect
Der IT-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe, die Fiducia & GAD IT AG, hat die Kommunikations-Lösung XPhone Connect für den Einsatz mit dem agree Bankarbeitsplatz freigegeben. Die Unified Communications-Lösung erfüllt alle sicherheitstechnischen Richtlinien von Fiducia & GAD.   München, 12. Januar 2017. XPhone Connect, die jüngste UC-Lösung des Kommunikations-Spezialisten C4B Com For Business, ist ab sofort für den Einsatz auf dem agree Bankarbeitsplatz freigegeben. Die Fiducia & GAD IT AG, der IT-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe, prüft im Rahmen seiner Freigabe insbesondere die Einhaltung der Sicherheitsvorgaben. XPhone Connect erfüllt demnach alle sicherheitstechnischen Richtlinien, die Fiducia & GAD für den Einsatz von Fremdsoftware vorgeben.   „Gerade im Banken-Umfeld ist eine effiziente Kommunikation praktisch unverzichtbar“, betont Marko Gatzemeier, Marketing Director der C4B Com For Business AG. „Erreichbarkeit, Service und ein guter Dialog mit den Kunden sind heute entscheidende Wettbewerbs-Faktoren.“ XPhone Connect unterstützt Bankmitarbeiter nicht nur mit Computer Telefonie, Anrufer-Identifizierung und Präsenzmanagement. Die UC-Lösung integriert sich ...
Weiterlesen