Deutscher „Forrest Gump“ braucht Hilfe vor letzter Antarktis-Etappe
Crowdfunding-Projekt für Robby Clemens gestartet Robby Clemens – zu Fuß vom Nord- zum Südpol Einmal zu Fuß vom Nordpol zum Südpol laufen? Für die Meisten eine unvorstellbare Leistung. Doch ein Deutscher hat es nun fast geschaft. Nach der erfolgreichen Weltumrundung im Jahr 2007 befindet sich Robby Clemens kurz vor der letzten Etappe in der Antarktis und vor einem finanziellen Problem. Sein Team hat daher eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Für Deutschland: http://www.visionbakery.com/runyourdreams Für den Amerikanischen Kontinent/Südamerika: https://www.gofundme.com/runyourdreams The German Forrest Gump – Robby Clemens Robby Clemens, 56 Jahre alt, ist ein Typ wie Du und ich – nur anders. 1998 brach er mit seiner jahrelangen Alkoholabhängigkeit und krempelte sein ganzes Leben um. Er begann zu wandern, zunächst nur um sich irgendwann seinen eignen Lebenstraum zu erfüllen. In 2007 war es dann endlich so weit. Er lief zu Fuß einmal um die Erde: 13.262 Kilometer in 311 Tagen durch 27 Länder auf 4 ...
Weiterlesen
Freie Aussicht und freie Drinks – Beim „Balkon-Special“ legt Carnival ein 50 Dollar-Guthaben für Getränke drauf
München – Wer noch bis 30. November 2018 bei Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) eine mindestens siebentätige (6 Nächte) Kreuzfahrt in einer Balkonkabine bucht, erhält ein Getränkeguthaben in Höhe von 50 US Dollar (pro Kabine). Dieses kann an den Bars des jeweiligen Schiffes eingesetzt werden. Zur Auswahl steht das gesamte Kreuzfahrtenprogramm des Weltmarktführers. Weitere Informationen und Buchung unter www.carnivalcruiseline.de sowie in den Reisebüros. Ansprechpartner für Redaktionen: INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780 E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de ********************************* Über Carnival Cruise Line Mit 26 Schiffen und jährlich 5,2 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line eine der zwei größten Kreuzfahrt-Reedereien weltweit. Jüngstes Flottenmitglied ist die Carnival Horizon (3.974 Passagiere), die im April 2018 ihre Jungfernfahrt absolvierte. Im Dezember 2019 wird mit der Carnival Panorama ein weiterer Neubau der Vista-Klasse zur Flotte stoßen. Für 2020 und 2022 ist die Indienststellung von zwei weiteren Kreuzern terminiert, die ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden.
Weiterlesen
Die Welt mit eigenen Augen sehen – JugendBildungsmesse in Düsseldorf informiert zu Auslandsaufenthalten
Wie heißt es so schön: Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Für den Blick über den eigenen Tellerrand ist ein Auslandsaufenthalt genau die richtige Wahl. Dabei bieten sich für junge Menschen viele Optionen: Schüleraustausch, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder auch Au-Pair. Für Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern aus Düsseldorf und Umgebung bietet die JugendBildungsmesse am Samstag, den 08.  Dezember 2018, die ideale Gelegenheit, um sich über die vielfältigen Wege in die Ferne zu informieren. Im Gymnasium Koblenzer Straße präsentieren Experten der deutschen Austauschbranche ihre Programme und ehemalige Teilnehmer stehen Rede und Antwort und berichten von ihrer Zeit im Ausland. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Laut Oberbürgermeister Thomas Geisel, dem Schirmherr der Messe, gehört ein Auslandsaufenthalt während Schulzeit, Studium oder beruflicher Ausbildung zu den wertvollen Erfahrungen, die möglichst viele junge Menschen machen sollten. ...
Weiterlesen
Mauritius wird bunt, mit dem frisch eröffneten SALT of Palmar
Das erste Hotel der neu gelaunchten Hotelmarke SALT strahlt im farbenfrohen Look von Künstlerin Camille Walala (Bildquelle: @SALT Resorts) Mauritius/München, 22. November 2018: Das erste Hotel von SALT, der neuen Boutique-Hotelmarke aus Mauritius, hat Anfang November eröffnet. Das Boutique Hotel SALT of Palmar mit seinen 59 Zimmern liegt an der Ostküste der Insel und zeigt sich im vom Standort inspirierten farbenfrohen Look der Tribal Pop-Art Künstlerin Camille Walala. Nicht nur das Design, das in Zusammenarbeit mit dem aus Mauritius stammenden Architekten Jean-Francois Adam entstanden ist, ist angelehnt an mauritische Traditionen, auch das gesamte Konzept ist lokal ausgerichtet. Nachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle. Oberstes Ziel bei SALT ist es, die Gäste mit den Menschen der jeweiligen Destination zusammenzubringen und das Reiseziel auf diese Weise so authentisch und umfänglich wie möglich erleben zu lassen. Bunt, bunter, Walala Paul Jones, CEO von Lux Collective, einem Kollektiv aus mehreren Marken unter dem auch SALT ...
Weiterlesen
BAU 2019 Messe München vom 14.-19.01.2019
Die Messe BAU ist die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in der Baubranche. Alle zwei Jahre findet die BAU Messe in München statt. In 55 Tagen ist es wieder soweit, denn dann kommen hier vom 14.-19.01.2019 wieder alle zusammen, die international am Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden beteiligt sind, unter anderem Architekten, Planer, Investoren, Industrie- und Handelsvertreter, Handwerker etc. Insgesamt präsentieren sich mehr als 2.000 Aussteller sowie innovative Newcomer aus über 40 Ländern auf der Münchener Messe BAU 2019. Sie zeigen konkrete Zukunftsperspektiven, innovative Lösungen und geben Inspirationen für die reale berufliche Praxis. Besucher erleben auf der BAU 2019 die Zukunft des Bauens hautnah. München ist für den internationalen Tourismus durch die vielen Messen, Kongressen, Baudenkmäler und das weltbekannte Oktoberfest ein Anziehungspunkt geworden. Und auch nach dem Messebesuch bei der BAU 2019 hat die Stadt noch viel zu bieten. Durch das Tagungshotel Portal können Sie Ihr passendes Tagungshotel direkt kostenfrei online buchen. Dort bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Messe- und Tagungshotel ...

Weiterlesen
Verhext am Lago Maggiore
Am 6. Januar wird am Lago Maggiore das Fest der Befana gefeiert, der Hexe, die den Weihnachtsfeierlichkeiten ein Ende bereitet. Und das tut sie zu Wasser, zu Lande und in der Luft Wenn bei uns am 6. Januar der Dreikönigstag begangen wird, wird um diesen Tag herum am Lago Maggiore die Ankunft der folkloristischen Sagengestalt Befana auf vielfältige Art gefeiert. Ein stimmungsvolles Fest für Groß und Klein, das öffentlich begangen wird. Wie vielerorts in Italien wird die Befana als hässliche, meist gute alte Hexe dargestellt, die laut Legende in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar auf ihrem Besen von Haus zu Haus reitet und die Strümpfe der Kinder mit Geschenken füllt. Ihr Name leitet sich von Epiphanie her, wie der Feiertag offiziell heißt, und traditionell bringt sie den braven Kindern Süßes, den bösen jedoch ein Stück Kohle. Selbstverständlich gibt es zahlreiche traditionelle und verführerische Weihnachtsmärkte rund um den ...
Weiterlesen
Penang – Kultur-, Strand- und Naturoase
Vorgelagert vor dem Festland im Norden Malaysias liegt die beliebte und geschäftige Insel Penang – aufgrund ihrer malerischen und romantischen Kulisse auch bekannt als „Perle des Orients“. Neben traumhaften Stränden, beeindruckender Street Art und leckerem Street Food bietet Penang als ehemaliger britischer Handelsposten in Südostasien auch ein umfangreiches Kulturprogramm. Für eine Reise auf die Insel eignen sich am besten die Monate Januar bis April. Georgetown: Tradition trifft auf Moderne Georgetown, die Hauptstadt Penangs, ist pulsierend, lebendig und vielfältig – ein wahres Juwel für Entdecker. Der alte Stadtteil um Fort Cornwallis herum stellt mit seinen großartigen Kolonialgebäuden, darunter Banken und alte Handelshäuser, eine Sehenswürdigkeit an sich dar und erinnert daran, dass Penang einst eine der ältesten britischen Siedlungen Asiens gewesen ist. Neben historischen Schätzen finden sich in Georgetown aber auch moderne Street Art Kunstwerke, die ein perfektes Fotomotiv liefern. Für das leibliche Wohl sorgen nach einem ausgiebigen Kulturprogramm die Garküchen auf ...
Weiterlesen
Kulinarische Klassiker aus Philadelphia
Eine kulinarische Entdeckungsreise mit den besten Restaurants und den leckersten Gerichten der Stadt an der US-Ostküste – Insider Tipps inklusive. Reading Terminal Market (Bildquelle: Credit: PHLCVB) Philadelphias Sehenswürdigkeiten und historische Attraktionen vermitteln eine Menge Wissenswertes über den vielfältigen Charakter der reizvollen Stadt an der Ostküste der USA. Nicht weniger aufschlussreich ist eine kulinarische Entdeckungstour mit den besten Gerichten und Restaurants der Stadt – und natürlich den Geheimtipps und Klassikern, die bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt sind. Bei den nachfolgenden Spezialitäten läuft einem garantiert das Wasser im Mund zusammen. Kultstatus in Philadelphia genießt zweifellos das Philly Cheesesteak. Was so einfach klingt – dünn geschnittenes Rindfleisch und geschmolzener Käse serviert in einem Brötchen – wurde in den einschlägigen Imbissen der Region zu einer regelrechten Kunstform erhoben. Die ganz klassische Variante bekommt man bei Jim“s Steaks auf der South Street. Unser Tipp: Echte Philadelphians bestellen ihr Cheesesteak in der „Whiz wit“ Variante ...
Weiterlesen
Europas Fährlinien auf einen Blick
Neue Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien“ -Seereiseplanung leicht gemacht -250 Routen von 29 Reedereien im Überblick -Ostsee, Nordsee, Irische See und Mittelmeer Hamburg, November 2018 – Wo Google Maps an seine Grenzen stößt, hilft der VFF weiter. Mit mehr als 250 Fährverbindungen in ganz Europa bietet der Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik eine wertvolle Planungshilfe für alle Autofahrer, die dienstlich oder für Urlaubreisen die Inseln im Mittelmeer erreichen wollen bzw. auf dem Seeweg Ziele in Großbritannien, Irland oder Skandinavien ansteuern. Navigationssysteme und digitale Routenplaner bilden Fährverbindungen oftmals nur unzuverlässig ab; jetzt liegt mit der frisch erschienenen Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien 2019“ eine wichtige Navigationshilfe für die Wasserwege in Europa vor. 29 Reedereien sind mit ihren Strecken vertreten, zu so entfernten Zielen wie Island oder den Äußeren Hebriden, aber ebenso zwischen Deutschland und Skandinavien oder vom griechischen Festland zu den Ägäischen Inseln. Neu hinzugekommen sind in der vorliegenden Ausgabe 2019 die Reedereien ...

Weiterlesen
Stein auf Stein: „Stoned“ im Fichtelgebirge
Geografen beschreiben die Landschaft des Fichtelgebirges gern als „Steinernes Hufeisen“. Die Höhenzüge aus Granit bilden zusammen tatsächlich die Form eines Hufeisens, das nach Nordosten geöffnet ist. Rund 40 Prozent der Fläche besteht aus Granit und so befand schon Johann Wolfgang von Goethe als er 1785 zum ersten Mal das Fichtelgebirge besuchte: „Der Granit lässt mich nicht los“. Die Ferienregion weiß ihren Steinreichtum zu schätzen und so findet sich hier sowohl für aktive als auch erholungssuchende oder geschichtsinteressierte Urlauber das passende, thematische Erlebnis. Auf die Steine, fertig, los Das Felsenlabyrinth Luisenburg ist das größte seiner Art in Europa und ein Nationaler Geotop. Riesige Felsbrocken – umrandet von Höhlen und Schluchten – bestimmen diese einzigartige Landschaftskulisse inmitten des Fichtelgebirges. Jährlich erfreuen sich mehr als 100.000 Besucher an diesem gigantischen Felsenmeer, wandern auf den Spuren von Königin Luise, zwingen sich durch schmale Felsenschluchten und lassen sich in den Bann der über 300 Millionen ...

Weiterlesen
Fit auf Geschäftsreisen: Die ERV-Tipps für Sport und Ernährung
Von einem Meeting zum nächsten hetzen und gleich weiter zum Kunden-Dinner – Geschäftsreisen sind anstrengend und kosten Kraft. Um trotz der Hektik leistungsfähig zu bleiben, sollten Reisende regelmäßigen Sport und gesunde Ernährung nicht vernachlässigen. Birgit Dreyer, die Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung), weiß, wie Business-Traveller fit unterwegs sein können. Gesund mit kleinen Trainingseinheiten Neben dem täglichen Meeting-Marathon, ist es auf Reisen nicht immer leicht, das eigene Trainingsprogramm beizubehalten. „Dienstreisende sollten sich unterwegs nicht zusätzlich unter Druck setzen, aber trotzdem für ihre eigene Gesundheit auf etwas Bewegung achten. Dafür sind verschiedene Fitness-Apps sehr empfehlenswert“, so die ERV-Expertin. Zahlreiche Smartphone-Anwendungen bieten mittlerweile kurze, geführte Trainingseinheiten mit einer Dauer von zehn bis 20 Minuten, die problemlos im Hotelzimmer durchgeführt werden können. Das Handy wird damit zum individuellen Fitness-Studio: Reisende benötigen lediglich die App sowie Sportkleidung und schon geht es los. Alternativ gibt es eine große Auswahl an YouTube-Videos mit unzähligen Work-Outs für jedes ...
Weiterlesen
Reethaus am Meer Santa Maria bis 5 Personen eingezäunt oder Reethaus Kliff Königshörn Sauna Kamin oder Urlaub mit Hund Reethaus Störtebeker eingezäunt
Urlaub mit Hund Reethaus am Meer Santa Maria bis 5 Personen Reethaus Kliff Königshörn mit Sauna Kamin Strandhaus Bernstein mit Whirlpool Kamin Waschmaschine Deichhaus No 1 mit herrlichem Wasserblick bis 6 Personen Meeresblickpanorama Wohnung mit Wlan Reethaus Santa Maria bis 6 Personen Urlaub mit Hund am Meer. Wir haben eine große Auswahl fantastischer Ferienhäuser am Meer. Reethaus Santa Maria ca 150 m zum Ostseestrand bis 5 Personen mit zwei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Essz Küche Kamin Waschmaschine 2 TV 2 Terrassen das Grundstück ist eingezäunt. Oder Reethaus Kliff Königshörn mit Sauna Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Terrasse mit Strandkorb und Terrassenmöbel umgeben mit einem Friesenwall und Bauernrosen.Strandhaus Bernstein mit Sauna Whirlpool Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Terrasse mit Terrassenmöbel ( geschlossen mit Tor) oder Deichhaus No 1 direkt auf dem Deich mit herrlichem Wasserblick. Hier sitzen Sie in der ersten ...
Weiterlesen
Karawanes „Best of“ fernöstlicher Kulturen
Das Angebot des neuen „Asien“-Katalogs reicht bis ins „Tigernest“ des Himalayas Das Repertoire des neuen „Asien“-Katalogs von Karawane Reisen wird dem größten Kontinent der Welt mehr als gerecht: Die neu konzipierten „Best of“-Ländertouren durch Bhutan, China und Vietnam ermöglichen mit dem Besuch eines Tempels inmitten des Himalayas, der Erkundung von Kaiserbauten alter chinesischer Dynastien und mit einer Fahrt durch die Halong Bucht einmalige Einblicke in fernöstlichen Kulturen. Weitere Höhepunkte stellen eine Kreuzfahrt durch das Mekongdelta mit Schiffen der PANDAW-Flotte sowie eine Rundreise durch das „Land der Maharadschas“ Indien dar. Karawanes „Best of“: Bhutan, China & Vietnam Auf Kloster-Tour bis zum Himalaya Die drei neuen „Best of“-Reisen führen durch die größten kulturellen wie landschaftlichen Höhepunkte des Kontinents. Auf der elftägigen Privatreise „Best of Bhutan“ (ab 4.000,- € pro Person) lernen Teilnehmer den Buddhismus kennen: Im Gangtey Kloster wohnen sie den Morgengebeten der hier lebenden Mönche und dem Ritual der Entzündung einer ...
Weiterlesen
Dayuse.com mit optimiertem App-Erlebnis
Neues App-Erlebnis bei Dayuse.com Dayuse.com, ( Dayuse.com) die führende Plattform zur Buchung von Hotelzimmern während des Tages, knüpft mit einer optimierten App an ihren bisherigen Markterfolg an. Das Start-Up, das mit seiner Geschäftsidee – Hotelzimmer für einige Stunden während des Tages anzubieten – einen Trend in der Hotelbranche gesetzt hat, bietet nun in der eigenen Dayuse-App ein perfektioniertes Nutzererlebnis an. Eine von Nutzern für Nutzer optimierte App Um die Erwartungen der Endverbraucher zu erfüllen und Kunden langfristig zufriedenzustellen, wurde die App mit einem benutzerzentrierten Ansatz neu entwickelt. Über eine repräsentative Zufallsstichprobe wurde das Feedback von Kunden ausgewertet und führte unter anderem zur Anpassung von Funktionen wie dem Standort-Tracking und einer einfacheren Reservierungs- und Stornierungsfunktion von Buchungen. Die verbesserte App ist nun intuitiv und daher absolut benutzerfreundlich und in der Bedienung sehr einfach gehalten – auch technisch nicht besonders affine Menschen finden sich mit der vereinfachten Anwendung schnell zurecht. Die App ...
Weiterlesen
Oak Alley Plantation auf neuen Wegen
ReDiscover Oak Alley: Neuauflage der bekanntesten Südstaaten-Plantage Oak Alley Plantation (Bildquelle: Credit: Oak Alley Plantation, NOPC) 2018 schreibt ein neues Kapitel für die beliebteste Plantage in Louisiana: ReDiscover Oak Alley ist eine Initiative, die die Geschichten aus der Vergangenheit zu neuem Leben erweckt. Ab sofort erleben Besucher hier eine Welt, die der Realität von damals viel näher kommt – und manche bisherigen Erkenntnisse auf den Kopf stellt. Im Schatten mächtiger Eichen liegt das Anwesen der Oak Alley Plantation, etwa eine Stunde von New Orleans entfernt. Die eindrucksvolle Plantage steht heute unter Denkmalschutz und wird von einer gemeinnützigen Stiftung verwaltet. Die gesamte Anlage samt Gärten, Zuckerrohrfeldern und Wald umfasst rund 400 Hektar. Die Zufahrt zur Plantage, eine von besagten jahrhundertealten Eichen gesäumte Allee, ist eines der am meisten fotografierten Touristenmotive im amerikanischen Süden. „Die Geschichte von Oak Alley begann Anfang des 18. Jahrhunderts, als ein Einwanderer aus Frankreich südlich des Mississippi ...
Weiterlesen