Jetzt wird es heiß im MICE – HotelOffice24
(Bildquelle: Kongresshotel Potsdam) Mit der Veranstaltungsverwaltung per Fernzugriff flexibilisiert und entlastet HotelOffice24 die Fachabteilungen Convention Sales der deutschen Hotels. Das Kongresshotel Potsdam nutzt bereits den Service des Berliner Hoteldienstleisters. Der erfahrene Hoteldienstleister HotelOffice24, bekannt aus der Zusammenarbeit mit den 25hours Hotels, ist jetzt auch verstärkt im MICE-Bereich aktiv. „Der deutsche Veranstaltungsmarkt wächst weiter“, meldet das GBC in seinem Meeting- & Event Barometer 2017/2018. Auf der anderen Seite jedoch stufen laut DEHOGA-Konjunkturumfrage vom Frühjahr 2018 fast zwei Drittel der Hotelbetriebe die Gewinnung qualifizierten Personals als ihr größtes Problemfeld ein. An dieser Stelle setzt HotelOffice24 an und entlastet die Veranstaltungsteams der Hotels. Per Remote-Zugriff aus dem Berliner Büro erstellen die passionierten Hotelfachkräfte Angebote, Verträge, beantworten Anfragen und buchen die Veranstaltungen direkt in die Systeme der Hotels ein. Davon profitiert bereits der neue Partner, das Kongresshotel Potsdam. „Durch die Unterstützung von HotelOffice24 gehen wir noch schneller und effektiver auf die Wünsche unserer Kunden ...
Weiterlesen
IBIS MAINZ CITY: EIN RUNDUM RENOVIERTES WOHLFÜHL-HOTEL FÜR BUSINESS- UND STÄDTEREISENDE
„Die Gäste sind allesamt begeistert, wobei gerade unsere vielen Stammgäste mehr als positiv überrascht waren, was wir aus unserem Hotel ibis Mainz City gemacht haben“, freut sich Ümit Alis. Der General Manager des 144 Zimmer-Hauses an der Holzhofstraße 2 präsentiert mit seinem Team ein rundum renoviertes Hotel, das mit reichlich Licht, klaren Formen und modernen Designelementen „Wohlfühlkomfort von heute“ bietet. Ganz neu von B wie Bett bis T wie Tagungsraum Wenn schon, dann richtig. Die Renovierungsarbeiten, die im Juli 2018 begonnen hatten, umfassten alle 144 Zimmer samt Einrichtung sowie alle öffentlichen Bereiche wie Lobby, Cafeteria, Bar und Tagungsräume; auch die bauliche Infrastruktur wurde nicht vergessen, hier tauschte man u.a. alle Abwasser- und Regenwasserleitungen aus. Ein kurzer Blick zurück. Ein Teil des alten, aber noch sehr gute erhaltenen Hotelmobiliars, genauer 40 Tische und 100 Stühle, landete nicht auf dem Sperrmüll, sondern kam der Integrierten Gesamtschule in Kelsterbach zugute. In sogenannten „Lernlandschaften“ ...
Weiterlesen
Biker, Blutsauger und starke Frauen
Drei Filmklassiker feiern Geburtstag Destrehan Plantation (Bildquelle: Credit: NOPC) Drei Jubiläen, drei unvergessliche Kultfilme und dreimal zeigen sich New Orleans und Louisiana dabei von ihrer besten Seite. Für Filmfans gibt es kaum Spannenderes, als die Drehorte ihrer Lieblingsszenen im Original zu erleben. Aber auch für die Gäste, die nicht so oft ins Kino gehen, sind die folgenden Orte einen Besuch wert. Easy Rider, das Kult-Road-Movie mit Peter Fonda und Dennis Hopper aus dem Jahr 1969 feiert 2019 seinen 50. Geburtstag. Zu den bekanntesten Szenen des Films gehört der Drogentrip der beiden Hauptdarsteller auf dem St. Louis Cemetery No. 1. Von den Dreharbeiten zum legendären Filmklassiker bekam in New Orleans damals allerdings kaum jemand etwas mit, denn die Crew filmte ohne Erlaubnis. Heute kommt an dem Machwerk, das Generationen von Cineasten inspiriert hat, niemand mehr vorbei. Für Fans des Kultstreifens ist ein Besuch des St. Louis Cemetery No. 1 ein Muss. ...
Weiterlesen
Den Traum vom Ausland wahr machen
Auf der JugendBildungsmesse Stuttgart beraten Aussteller zu Auslandsaufenthalten Als Au-Pair das Familienleben in Australien kennen lernen, den High School Spirit während eines Schüleraustausches in den USA erleben oder während eines Work & Travel-Jahres in Japan das Land auf eigene Faust entdecken. Die Möglichkeiten ins Ausland zu gehen sind vielfältig und es ist leicht, den Überblick zu verlieren. Auf der JugendBildungsmesse JuBi Stuttgart im Geschwister-Scholl-Gymnasium am Samstag, den 29. Juni 2019, kann man sich inspirieren lassen und das passende Programm für sich finden. Von 10 bis 16 Uhr besteht dort die Möglichkeit sich unter anderem zu den Themen Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Auslandspraktika und Studium im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Internationale Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmende von mehr als 20 Organisationen stehen den Besuchern auf der JuBi Rede und Antwort. „Die JugendBildungsmesse bietet Jugendlichen und Eltern eine Plattform, um sich persönlich über die zahlreichen Wege ins Ausland zu ...
Weiterlesen
Fronleichnam nach St. Peter-Ording – Last Minute Abendmahl mit Fisch, Brot & Wein an der Nordsee
Nun ja, Fronleichnam ist noch nicht einmal überall Feiertag, sondern nur in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen sowie unterhalb des Weißwurst-Äquators in Bayern und Baden-Württemberg. Es ist auch nicht unbedingt so, als wüssten alle Bundesbürger die in den Genuss eines zusätzlichen Feiertags (und Brückentags) kommen, was eigentlich gefeiert wird. Fronleichnam, auch als „Hochfest des Leibes und Blutes“ bezeichnet – oder im Englischen „Corpus Christi“ ist ein wichtiger Feiertag der römisch-katholischen Kirche, bei dem an das letzte Abendmahl am Gründonnerstag gedacht werden soll. Vielerorts wird Fronleichnam mit einer Prozession begangen, also einem langen Umzug z.B. quer durch die Stadt oder etwa in Köln auch mit Schiffen auf dem Rhein – und das schon seit über 400 Jahren. Tja. Der Arbeitnehmer von heute hat vermutlich statt einer Flotte von Rheinschiffen und Teilnahme an einer Prozession eher im Sinn, wie er flott der Teilnahme an der nächsten größeren Auto-Prozession im Stau auf der ...

Weiterlesen
Aparthotels Adagio will sein Portfolio bis 2023 verdoppeln
(Mynewsdesk) Um ihre führende Position im Bereich der Aparthotels zu festigen, hat sich die Marke Aparthotels Adagio bis 2023 das Ziel gesetzt, weltweit 220 Häuser zu betreiben – davon 170 in Europa. Somit wird sich das Portfolio bis zu diesem Zeitpunkt mehr als verdoppeln. Aktuell ist die Marke in Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Russland präsent, weitere Märkte folgen. Das Ziel für Ende 2019: In 13 Ländern sollen mehr als 116 Aparthotels mit rund 13.000 Apartments verfügbar sein. Dafür wird umfassend expandiert– unter anderem haben in Frankreich das Aparthotel Adagio Access Palaiseau Saclay und das Aparthotel Adagio Access Montpellier Center vor kurzem ihre ersten Gäste empfangen. Für den Sommer sind weitere Neueröffnungen geplant: in Paris nahe dem Place de la Nation und in Lille am Grand Place. Auch die Stadt Bremen hat 2019 ein neues Adagio bekommen. Zudem hat das Netzwerk erstmals nach Nordafrika expandiert und dort ein neues ...
Weiterlesen
Kulturtrip für Freiluft-Fans: Arlington mit Fahrrad und Wanderschuh entdecken
Vom Mount Vernon Trail in Arlington aus sind Sehenswürdigkeiten wie das Washington Monument zu sehen Mit 120 Kilometern Rad- und Wanderwegen sowie 1.100 Hektar Park- und Grünflächen ist Arlington, Virginia das perfekte Städteziel für aktive Freiluft-Fans. Zum Sommerbeginn stellt Stay Arlington die beliebtesten Touren abseits des Straßenverkehrs vor: Radfahrer erkunden Arlington auf komfortable und sichere Weise. Ein 80 Kilometer langes Radwegenetz verbindet fast alle Sehenswürdigkeiten miteinander. Auf der Straße sichern weitere 65 Kilometer Radspuren den Fahrer. Vier ausgewiesene Radrouten führen in Schleifen um Arlington herum. Auf der Seite von bikearlington.com finden Radler zudem Routenvorschläge für Touren von acht bis 26 Kilometern Länge, etwa die Potomac Overlook-Tour oder die Aurora Highlands-Tour. Durch die komfortable Lage vor den Toren von Washington, DC kommen Arlington-Besucher in den Genuss ganz bequem zum Sightseeing in die amerikanische Hauptstadt zu radeln. Wer kein Fahrrad besitzt, leiht sich eines über Capital Bikeshare. Mit über 500 Leihstationen und ...
Weiterlesen
Solo auf portugiesisch
Portugal bietet von der Algarve bis nach Madeira eine einzigartige Atlantik-Kulisse. Der Singlereisen-Experte Sunwave aus Hamburg bietet für Alleinurlauber mit seinen exklusiven Angeboten die ideale Kombi aus Strand-und Kultur-Erlebnis. Portugal wird unter den Deutschen als Reiseziel immer beliebter: In den vergangenen fünf Jahren gab es einen Zuwachs von guten 50 %, und auch in der diesjährigen Urlaubssaison herrscht eine rege Nachfrage für die sonnige Republik. Speziell für Alleinurlauber hat der Hamburger Singlereisen-Experte Sunwave einige neue und besondere Angebote, die nicht nur die touristisch gefragte Algarve-Region abdecken, sondern auch zu bis dato unbekannteren Orten führen. Ein idealer Mix aus Badespaß und Kultur Dank des Sunwave-spezifischen Konzepts, auf Singlereisen weniger das Flirten als viel mehr das Schließen neuer Bekanntschaften mit Gleichgesinnten in den Fokus zu rücken, steht einem gleichermaßen spannenden wie entspannenden Atlantik-Erlebnis nichts im Weg. Eine ideale Kombination aus Städtetrip, Badeaufenthalt und Erkundungstour durch das Landesinnere deckt eine organisierte Sunwave-Reise nach Lissabon ...
Weiterlesen
Tipps vom Koala zum Tag des Schlafes (21.6.) – Schlafexperte rät: Aufmerksamkeit vom Schlafen weglenken
Der 21. Juni ist der Tag des Schlafes. Damit soll auf die Bedeutung des erholsamen Schlafs für die Gesundheit aufmerksam gemacht werden. Einer aktuellen Studie zufolge leidet die Mehrheit aller Berufstätigen unter Schlaflosigkeit, Unruhe oder Stress.* Ganz anders ergeht es den Koalas: Die tierischen Australier schlafen bis zu 21 Stunden am Tag. Und wir können Einiges von den Schlafweltmeistern lernen: auf Energiesparmodus schalten und gut betten zählen. Und dazu: „eine Fantasiereise in ihre Heimat Victoria antreten“, rät Professor Schredl vom Mannheimer Schlaflabor. „Je mehr man ans Einschlafen denkt, desto schwieriger wird es“, konstatiert Professor Michael Schredl vom Mannheimer Schlaflabor. „Die Aufmerksamkeit vom Schlafen wegzulenken“, ist die Devise. So liegt es nahe, Schäfchen zu zählen – nicht immer von Erfolg gekrönt. Claudia Schaumann, die im australischen Victoria als Tier-Pflegerin arbeitet, hält es für zielführender, Koalas, statt Schäfchen zu zählen. Schließlich sind die niedlichen Tiere mit bis zu 21 Stunden Schlaf am ...
Weiterlesen
ibis Aachen Marschiertor: Umbau als Geschenk zum Jubiläum
Die Geburtstagstorte ist nur das „Sahnehäubchen“ für das Mitarbeiter-Team vom ibis Aachen Marschiertor. Denn das größte Geschenk haben sie sich zum 30jährigen Bestehen im vergangenen Jahr nun selbst gemacht. So erstrahlt das bekannte Aachener Hotel n Bild: Claudia Wingens Die Geburtstagstorte ist nur das „Sahnehäubchen“ für das Mitarbeiter-Team vom ibis Aachen Marschiertor. Denn das größte Geschenk haben sie sich zum 30jährigen Bestehen im vergangenen Jahr nun selbst gemacht. So erstrahlt das bekannte Aachener Hotel nach einem umfassenden Umbau in neuem Glanz. Mit einer spontanen nachträglichen Geburtstagsfeier lassen die Mitarbeiter „ihr“ neues Hotel hochleben. „In den Umbau haben wir uns alle mit großem Engagement eingebracht“, erklärt Hoteldirektor Reinier Franssen. „So haben wir es mit vereinten Kräften vollbracht, innerhalb von fünf Monaten in dem 1988 erbauten Haus ein völlig neues Ambiente zu schaffen.“ Dafür war eine hohe Investition nötig, um die 104 Zimmer des beliebten Hotels von Grund auf zu renovieren. „Alle ...
Weiterlesen
Überprüfen Sie Ihren Visastatus, bevor Sie in die USA reisen
Reisen in die USA ohne Visum sind einer der größten Vorteile der Reisefreiheit für Bürger von VWP-Ländern. Um die Vorteile von ESTA in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie jedoch über alle ESTA-Aktualisierungen, den Prozess der Erlangung dieser Reisegenehmigung und, falls Sie diese bereits besitzen, den ESTA-Status vor der Reise überprüfen. Denken Sie daran, dass es einen guten Grund gibt, Ihren ESTA-Status zu überprüfen und gegebenenfalls zu erneuern. Denn wenn Ihr ESTA ungültig ist, wird Ihnen unter keinen Umständen die Einreise in die USA gewährt. Daher ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit für den Check-up nehmen, wenn Sie in naher Zukunft in die USA reisen möchten. Um als Tourist, geschäftlich oder zu Transitzwecken in die USA zu reisen, ohne ein Visum zu benötigen, müssen Sie Folgendes wissen und verstehen. Warum müssen Sie den ESTA-Status überprüfen? Wenn Sie aus einem der Länder des Visa Waiver-Programms in die USA ...
Weiterlesen
Die Reise zum Sehnsuchtsort Wüste
Mit Gebeco atemberaubende Wüstenerlebnisse erfahren Kiel, 14.06.2019. „Wer die Wüste nicht kennt und ihren Atem nie gespürt hat, wird ein Leben lang erfüllt sein von Sehnsucht“, weiß ein arabisches Sprichwort. Bereits der griechische Geschichtsschreiber Herodot schwärmt von der Wüste als Ort des mysteriös Fremden und Andersartigen. Bis in die Unendlichkeit scheinen sich die lebensfeindlichen Gebiete zu erstrecken und erfüllen jeden Reisenden mit einem atemberaubenden Gefühl von Weite. Hier überlebt nur, wer sich den extremen Bedingungen angepasst hat und um die Geheimnisse der Wüste weiß. Gemeinsam mit Gebeco spüren Reisende den Atem der Wüsten dieser Welt und folgen ihrer qualifizierten Reiseleitung bis zu den schönsten Oasen und faszinierendsten Naturszenerien. Ob in Marokko, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Usbekistan, Namibia, Indien oder Chile: jede Wüste hat ihre eigenen Besonderheiten und Geschichten. Diese lassen sich die Gebeco Gäste von den Beduinen selbst erzählen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Scheichtümer ...
Weiterlesen
Kurs Europa: Carnival Cruise Line 2020 mit drei Schiffen in der Alten Welt unterwegs
  München – Das gab’s noch nie! Mit gleich drei Schiffen ist Carnival Cruise Line im kommenden Jahr in europäischen Gewässern unterwegs. Auf dem Routenplan stehen dabei Fahrten im Mittelmeerraum sowie in Richtung Nordeuropa. Zum Einsatz kommen dabei neben der Carnival Legend die nach einer Komplettrenovierung umbenannte Carnival Radiance (vormals Carnival Victory) sowie die als erstes Flottenmitglied mit Flüssigerdgas (LNG) betriebene Mardi Gras. Der nach dem seinerzeit ersten Schiff der Reederei benannte Neubau nimmt in seiner Auftaktsaison ab dem 9. September 2020 von Southampton aus zunächst Kurs auf die Kanarischen Inseln, ehe es weiter nach New York geht (15 Tage ab 1.083 €). Premiere feiert auch San Francisco als Einstiegshafen für Fahrten mit der Carnival Miracle. Von der Westküsten-Metropole aus geht es entlang der Baja California (5 oder 6 Tage ab 489 €), in Richtung Hawaii (16 oder 17 Tage ab 1.309 €) oder nach Alaska (11 oder 12 Tage ...
Weiterlesen
scood.me! Start-up bringt E-Tretroller nach Düsseldorf
Ab September stehen Düsseldorfern und Touristen modernste Elektro-Tretroller zur Verfügung (Bildquelle: Inboard Technology) Düsseldorf, 13. Juni 2019: Die Bundesregierung machte mit der neuen Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung, die im Mai 2019 verabschiedet wurde, den Weg für E-Tretroller in Deutschland frei. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzte sich von Beginn an stark für die Verabschiedung dieser Verordnung ein und betonte, dass es ihm besonders darum geht, neue Formen der Fortbewegung zu ermöglichen. (Quelle: Handelsblatt Online 05/19) Darüber können sich vor allem die innerstädtischen Pendler freuen, die täglich auf den eigenen Pkw oder die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sind. Laut einer INRIX-Studie aus dem Jahr 2018 verloren deutsche Autofahrer zirka 120 Stunden pro Jahr durch Staus, wodurch ein wirtschaftlicher Schaden von insgesamt 5,1 Milliarden Euro entstanden ist – beziehungsweise 1052 Euro pro Fahrer. Mit knapp 100 Stunden Zeitverlust im letzten Jahr liegt Düsseldorf in den Top 10 des Rankings. Ein Ärgernis, das gar nicht sein muss, dachte sich ...
Weiterlesen
Unterwegs auf dem Mississippi wie einst Mark Twain
Nostalgische Touren mit dem Schaufelradschiff Celebration Belle ab Moline, Illinois Die Celebration Belle startet von Moline, Illinois, zu zahlreichen Touren Mark Twain und Mississippi, diese beiden amerikanischen Legenden sind aufs engste mit den ikonischen Schaufelraddampfern verknüpft, die zur Zeit des großen Schriftstellers den längsten Fluss Nordamerikas befuhren. Die Verbindung reicht dabei deutlich weiter, als viele vermuten: So wurde mit dem Ausdruck „mark twain“ in der Mississippi-Schifffahrt die Mindesttiefe für die dort verkehrenden Dampfer bezeichnet, markiert durch die Länge von zwei nautischen Faden. Samuel Clemens, wie Twain mit bürgerlichem Namen hieß, hatte selbst eine Zeit lang auf entsprechenden Schiffen gearbeitet. Von Big-Band-Tour bis Oktoberfest Von den einst tausend Schiffen, die den Ol“ Man River befuhren, sind heute nur noch wenige geblieben. Eins davon ist die Celebration Belle, die mit Basis in Moline, Illinois, zu nostalgischen Ausflügen flussauf- und flussabwärts aufbricht. Das klassisch weiße Gefährt mit dem strahlend roten Schaufelrad am Heck ...
Weiterlesen