auvisio Vertikale Stereo-Kompaktanlage MSX-500 mit FM
Die Lieblings-Musik von Smartphone, CD, USB und Radio genießen auvisio Vertikale Stereo-Kompaktanlage MSX-500 mit Bluetooth, FM, CD, MP3, AUX, 10 Watt www.pearl.de -Spielt Audio-, MP3- und WMA-CDs -MP3- und WMA-Wiedergabe auch von USB-Stick -Kabellose Musikwiedergabe von Smartphone & Co. -20 Sender-Speicher für die Lieblings-Radiosender -Elegantes vertikales Design -Zum Aufstellen oder für Wandmontage geeignet Musikalisches Multitalent für die Wand: Jetzt hört man seine Lieblings-Musik von nahezu jeder Audioquelle. Per Standfuß lässt sich die Stereo-Anlage von auvisio auf den Tisch stellen. Sie kann aber auch direkt an die Wand gehängt werden. Die Lautsprecher lässt man wahlweise dran oder nimmt sie zum separaten Aufstellen ab. So vielseitig wie die Musiksammlung: Der vertikale CD-Player spielt nicht nur herkömmliche Audio-CDs ab. Dank integriertem Mediaplayer genießt man seine Top-Hits auch im MP3- und WMA-Format – von CD oder USB-Stick. Streamt mit oder ohne Kabel: Per Bluetooth überträgt man Musik kabellos von Smartphone und Tablet-PC. Abspielgeräte ohne ...
Weiterlesen
Live-Vorführungen: Großes Interesse an den „Meisterleistungen“ für Wand und Boden
ARDEX begeisterte auf der FAF Witten, 25. März 2019. Bereits zum zweiten Mal hat Ardex Neuheiten für Wand und Boden auf der europäischen Fachmesse Farbe, Ausbau und Fassade (FAF) in Köln präsentiert. Dabei waren die Live-Demonstrationen am Stand ein besonderer Publikumsmagnet. Am Ardex-Stand in Halle 7 herrschte reger Betrieb. Fünf bis sieben Mal am Tag präsentierte Ardex die neuen ARDEX A 828er Wandspachtelmassen sowie die „neuen Teufelskerle“, also die innovativen Bodenprodukte. Viele Handwerker nahmen die Gelegenheit wahr, um sich über die Neuheiten zu informieren und den Experten am Stand fachliche Fragen zu stellen. „Die Möglichkeit zum Austausch wurde intensiv genutzt“, sagt Dr. Markus Stolper, Leiter Marketing und Vertrieb bei Ardex. „Wir sind mit der Resonanz absolut zufrieden.“ Neues für die Wand … Für den Einsatz an der Wand stellte Ardex seine erweiterte Produktfamilie rund um den erfolgreichen Wandfüller ARDEX A 828 vor: Der Ultra-Leichtspachtel ARDEX A 828 COMFORT lässt sich ...
Weiterlesen
Verstärkung für den 828er: Ardex bringt neue Wandspachtelmassen auf den Markt
ORGINAL, COMFORT, READY Witten, 12. März 2019. Ein „Klassiker“ bekommt Verstärkung: Aus dem Wandfüller ARDEX A 828 ist jetzt eine Produktfamilie geworden – ihm stehen gleich zwei neue Spachtelprodukte zur Seite. Der Ultra-Leichtspachtel ARDEX A 828 COMFORT und der gebrauchsfertige Flächen- und Fugenspachtel ARDEX A 828 READY im praktischen Eimer sind ab 1. April im Fachhandel erhältlich. Wände glätten und spachteln: Dafür greifen Handwerker seit fast 40 Jahren immer wieder zu ARDEX A 828. „Das Produkt ist äußerst beliebt, weil es genau über die Eigenschaften verfügt, die oft gefordert sind. So besitzt es eine hohe Füllkraft, fällt nicht bei und lässt sich leicht und zügig beliebig dick in nur einem Arbeitsgang auftragen“, sagt Dr. Julia Soldat, Produktmanagerin bei Ardex. Hinzu kommt, dass die Flächen schnell weiterverarbeitet werden können und sich gut schleifen lassen. Verstärkung für das Original Ardex hat das Original um durchdachte Varianten ergänzt, um den aktuellen Anforderungen gerecht ...
Weiterlesen
Brandschutz inklusive
UNIKA Kalksandstein – gut geschützt Bei Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein ist exzellenter Brandschutz immer inklusive. (Bildquelle: UNIKA/Sven-Erik Tornow) Fast täglich rückt irgendwo in Deutschland die Feuerwehr aus, um einen Brand zu löschen. Neben den erheblichen Sachschäden, die durch Wohnungs- oder Hausbrände entstehen, sterben immer noch 400 Menschen pro Jahr. Dank der Verpflichtung zur Installation von Rauchmeldern ist die immer noch hohe Zahl der Brandopfer aber deutlich gesunken. Insbesondere die Vorgaben zum baulichen Brandschutz leisten hier schon seit vielen Jahren einen großen Beitrag zum Schutz von Menschenleben. Mit dem in allen 16 Landesbauordnungen ausführlich geregelten Brandschutz sollen Gebäude so angeordnet, errichtet, geändert und instand gehalten werden, „dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.“ UNIKA Kalksandstein ist aufgrund seiner Herstellung und Zusammensetzung nichtbrennbar. Deshalb ist bei Mauerwerk aus UNIKA ...
Weiterlesen
Sicherheitsbausteine
UNIKA Kalksandstein – massiv zuverlässig Gebäude aus UNIKA Kalksandstein sind gegenüber nahezu allen Wetterkapriolen sicher und zuverlässig. (Bildquelle: UNIKA/Sven-Erik Tornow) Wetterextreme nehmen zu. Egal ob Hitze, Kälte, Schlagregen, Hagel, Sturm, Hochwasser oder intensive Frost-Tau-Wechsel, die Witterung hat nicht nur Einfluss auf die Natur und den Menschen, sondern auch auf Gebäude. Gerade die Extreme gehen bei Bauwerken an die Substanz. Massive Wandbaustoffen wie UNIKA Kalksandstein sind gerade als Außenmauerwerk besonders widerstands- und tragfähig. Aufgrund seiner produktspezifischen Eigenschaften vereinigt UNIKA Kalksandstein größtmögliche Standsicherheit mit enormer Widerstandsfähigkeit. Und in Verbindung mit einer hochwirksamen Dämmung sorgt Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein gleichzeitig für ein konstant gutes Wohnklima und gleicht Temperaturspitzen problemlos aus. Aufgrund der hohen Rohdichte gewährleisten Innen- und Außenwände aus Kalksandstein zudem einen sehr guten Schallschutz gegen Lärm innerhalb und außerhalb des Gebäudes. Als Alleskönner in Sachen Sicherheit bietet Kalksandstein im Rahmen des vorbeugenden baulichen Brandschutzes bestmöglichen Schutz für Leib und Leben. Für den ...
Weiterlesen
Wie Haus und Garten gut durch den Winter kommen – Saisonale Verbraucherinformation der ERGO Versicherung
Tipps, um Hab und Gut vor Frost zu schützen Manchmal geht es ganz schnell: Gerade eben noch luden die letzten Spätsommertage zum Sonnenbaden ein, schon gibt es erste Frostwarnungen. Wer platzende Wasserleitungen und erfrorene Sträucher vermeiden will, sollte daher frühzeitig vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Rolf Mertens, Versicherungsexperte von ERGO, gibt wichtige Tipps für Hausbewohner und Gartenbesitzer. Leitungen besonders gefährdet Selbst wenn es im Oktober und November noch warme Tage gibt, kann der nachfolgende Winter streng werden. So startete der Winter 2017/2018 recht mild, überraschte dann mit einem schneereichen Dezember und endete mit eisigen Temperaturen im Februar. Haus- und Gartenbesitzer sollten daher im Herbst vorsorgen, um Frostschäden zu vermeiden. Und die kommen nicht selten vor: 2016 hatten es die deutschen Versicherer laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit 1,3 Mio. geplatzten Wasserrohren zu tun. Gerade Wasserleitungen leiden unter Kälte: Da Wasser beim Gefrieren sein Volumen um etwa zehn Prozent vergrößert, kann der ...
Weiterlesen
Ruhe bitte!
UNIKA Kalksandstein – perfekter Schutz vor zu viel Lärm UNIKA Kalksandstein – perfekter Schutz vor zu viel Lärm. (Bildquelle: UNIKA/Sven-Erik Tornow) Nahezu rund um die Uhr prasseln heute Geräusche auf uns ein. Mit fatalen Folgen: Bereits 15 Prozent der Jugendlichen hören bereits so schlecht wie 50jährige. Pro Jahr gibt es 6.000 neue Fälle von „lärmbedingter Schwerhörigkeit“, die als Berufskrankheit anerkannt werden. Dabei ist Lärm nicht nur eine nervende Belästigung, sondern macht auch nachweislich krank. Nicht nur die Schäden am Gehör selbst, sondern vor allen die psychischen Auswirkungen sind erschreckend. Denn diese reichen von Konzentrationsmangel, Kreislauferkrankungen und Bluthochdruck über Lernbehinderungen bei Kindern, Schlafstörungen oder psychiatrische Erkrankungen bis hin zum Herzinfarkt. Umso wichtiger ist es, dass man in den eigenen vier Wänden zur Ruhe zu kommen kann. Dafür sorgt unter anderem der bauliche Schallschutz. Allerdings nur, wenn er von Anfang an in die Gesamtplanung integriert ist. Ein wichtiger Aspekt des baulichen Schallschutzes ...
Weiterlesen
„Stabwechsel“ bei Ardex: Matthias Krohn wird neuer Verkaufsleiter Nord
Horst Krause verabschiedet sich in den Ruhestand Witten, 23. August 2018. Bei Ardex geht eine Ära zu Ende: Horst Krause (64) hat zum 30. Juni die Verantwortung als Verkaufsleiter Nord an Matthias Krohn (48) übergeben und verabschiedet sich Ende des Jahres in den Ruhestand. Herr Krause war insgesamt fast 40 Jahre beim Bauchemiehersteller tätig. Die „Reise“ begann im Januar 1980 in Witten: Horst Krause startete als Sachbearbeiter im Vertrieb von Ardex. Acht Jahre später wurde er Technischer Berater. 1988 wechselte er in den Außendienst, erst als Berater, später als Verkaufsleiter West. In den vergangenen 13 Jahren war er für die Region Nord verantwortlich. Jetzt hat Horst Krause den Platz freigemacht für die nächste Generation. „Es war eine tolle Zeit bei Ardex, vor allem die Zusammenarbeit mit den vielen verschiedenen Menschen. Aber nun gebe ich die Verantwortung mit einem guten Gefühl in jüngere Hände“, sagte er bei der offiziellen Übergabe in ...
Weiterlesen
Gartenkunst oder Innovation: Vertikale Gärten im Haus
Modegag oder echte Innovation im Sinne einer Landwirtschaft? – Diskussionsbeitrag von Eric Mozanowski, Immobilienentwickler, Stuttgart, Berlin Vertikale Gärten im Haus – von Eric Mozanowski, Stuttgart/Berlin Vertikale Gärten sind in alle Munde. Es gibt vertikale Gärten sogar schon ohne Erde. Das erscheint nach der Idee der griechischen Philosophie unvorstellbar. Sind dort nicht die Vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Können die Philosophen so irren? Fragt Eric Mozanowski in seinem Seminarbeitrag. Zur Geschichte der Behausung: Die Menschheit schafft sich aufwendig Häuser, um die Natur auszusperren? Dann folgt das 21. Jahrhundert mit der regelrecht auffälligen Idee, Gärten ins Haus zu holen, die ohne Erde sich entwickeln? Was ist mit der Arbeitsteilung: es gibt Bauern und Bürger. Was ist mit der regionalen Unterscheidung zwischen Land und Stadt. Verbundenheit Garten und Mensch – Zukunft aus Landschaft gestalten Die biologische Herkunft des Menschen ist eng mit der Natur verbunden und spiegelt positive Sehnsüchte wieder. Gärten ...
Weiterlesen
Die Stadt wird grün
UNIKA – Vertikale Begrünung mit Kalksandstein Mehr Grün für die urbanen Zentren auch durch vertikale Begrünung mit UNIKA Kalksandstein. (Bildquelle: UNIKA) Urbanität ist der Trend der Zukunft. Weltweit gibt es bereits 20 Megastädte, seit 2007 leben genauso viele Menschen in Städten wie auf dem Land. Und der Trend ist ungebrochen. So prognostiziert die UNO einen Anstieg der städtischen Bevölkerung bis 2030 auf über 60 Prozent. Keine 20 Jahre später sollen es dann schon rund 70 Prozent sein. Der stetige Zustrom an Bewohnern und die damit verbundene permanente Nachverdichtung stellen Planer, Architekten und Bauherren vor neue Aufgaben. Aus dieser Entwicklung heraus erwächst zwangsläufig die Notwendigkeit neuer Systeme für die Begrünung des urbanen Raums. Zum einen besteht der Wunsch, grüne Flächen als gestalterisches Element zu verwenden. Zum anderen ergeben sich wachsende Herausforderungen zur Bindung von CO2 und Stickoxiden, sowie bei der Filterung von Feinstaub und nicht zuletzt beim Schallschutz. Längst haben sich ...
Weiterlesen
Bester Schutz für den Fall der Fälle
UNIKA Kalksandstein – Brandschutz inklusive UNIKA Kalksandstein bietet beim vorbeugenden baulichen Brandschutz ein hohes Maß an Sicherheit, (Bildquelle: UNIKA) In Deutschland sterben jährlich im Durchschnitt 400 Menschen bei Wohnungs- oder Hausbränden. Auch wenn es noch immer zu viele sind, ist die Zahl der Brandopfer deutlich gesunken. Das hängt nicht zuletzt mit der Verpflichtung zur Installation von Rauchmeldern zusammen. Darüber hinaus leisten die Vorgaben zum baulichen Brandschutz einen großen Beitrag zum Schutz von Menschenleben. In Deutschland wird der Brandschutz ausführlich in allen 16 Landesbauordnungen geregelt. Ziel ist es, Gebäude so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, „dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.“ Bei Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein ist exzellenter Brandschutz inklusive. Denn UNIKA Kalksandstein ist aufgrund seiner Herstellung und Zusammensetzung nichtbrennbar. Hinsichtlich der notwendigen ...
Weiterlesen
Avonite®: Ein großartiges Material für brillante Ideen
Mineralwerkstoff in einer breiten Auswahl an Farben und Größen jetzt auch in Deutschland Avonite® ist ein vielseitiges und flexibles Material für mutige Gestaltungsideen (Bildquelle: Rosskopf+Partner AG) Aristech Surfaces LLC, ein weltweit tätiges Unternehmen für Oberflächenmaterialien, liefert seinen Mineralwerkstoff Avonite® ab sofort auch an die deutsche Bauindustrie. „Wir freuen uns, Architekten und Designern in Deutschland unsere breite Produktpalette anzubieten, die sich mit ihrer großen Auswahl an Designs und Farben für jedes Projekt passt“, erläutert Ralf Weber, Vertriebsleiter für Mitteleuropa von Aristech Surfaces LLC. „Avonite® eignet sich sowohl für vertikale als auch horizontale Anwendungen. Er ist in geraden oder gebogenen Linien anwendbar und lässt sich durch seine Thermoformbarkeit in unzählige Formen bringen.“ Mit dem Programm Right Size ist Avonite® in beachtlichen Breiten, größeren (oder kürzeren) Längen und verschiedenen Dicken erhältlich, wodurch Designer die bisherigen Grenzen von Mineralwerkstoff hinter sich lassen können. Er ist vielseitig und eignet sich für den Einsatz im Innen- ...
Weiterlesen
RIVA WAND: Die neue Multiroom-Generation ist jetzt auch in der Schweiz erhältlich
Multiroom „+“: Außergewöhnliches Live Audio Erlebnis trifft auf Flexibilität und die Freiheit, Musik in jedem Raum kabellos von jeder vernetzten oder Online-Quelle abspielen zu können, plus spielend einfache Einrichtung und Steuerung    Fountain Valley, USA im Juli 2017 – RIVA Audio, die Lifestyle-Marke von Audio Design Experts, Inc. (ADX), die für ihre führenden Audioprodukte vielfach ausgezeichnet wurde, gibt die Verfügbarkeit der preisgekrönten RIVA WAND Serie in der Schweiz bekannt. Das individuell anpassbare und einfach zu bedienende Multiroom „+“ Wireless-Audio-System kombiniert die Freiheit, High-Fidelity-Audio in jedem Raum oder Outdoor abzuspielen, mit der Flexibilität, aus jeder vernetzten oder lokalen Quelle zu wählen. Die WAND-Serie von RIVA umfasst das kompakte Modell ARENA sowie das Fullrange-Tabletop-Modell FESTIVAL. Mit der in den USA bereits patentierten Trillium™-Technologie, einer Eigenentwicklung von RIVA Audio, und dem einzigartigen Audio-Design erleben Anwender einen Musikgenuss, der so nah wie möglich am Live-Erlebnis ist. Benutzer können dank einer Vielzahl von Verbindungsoptionen wie ...
Weiterlesen
Wirtschaftlich vorsorgen
UNIKA Kalksandstein – natürlich sicher Wohngebäude aus UNIKA Kalksandstein sind ein sicheres Investment in die Zukunft. (Bildquelle: UNIKA) Ein eigenes Haus bietet nicht nur Raum zum Leben für heute, sondern auch Sicherheit für morgen. Beste Grundlagen für eine solche wertstabile Altersvorsorge sind energieeffiziente Konstruktionen mit natürlichen, wohngesunden Baustoffen. Hier bietet UNIKA Kalksandstein das sichere, natürliche und auch wirtschaftliche Fundament für eine dauerhafte Vorsorge. Neben hervorragenden technischen und bauphysikalischen Eigenschaften überzeugt UNIKA Kalksandstein vor allem durch seine Wertbeständigkeit. Als sicherer Baustoff sorgt UNIKA Kalksandstein für eine wertstabile Immobilie, egal ob als selbstgenutztes Einfamilienhaus oder als mehrgeschossiger Wohnungsbau. Wie kaum ein zweiter Wandbaustoff vereinigt UNIKA Kalksandstein technische Eigenschaften mit größtmöglicher Wirtschaftlichkeit. So sorgt Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein in Verbindung mit einer hochwirksamen Dämmung für ein konstant gutes Wohnklima und gleicht Temperaturspitzen problemlos aus. Darüber hinaus tragen Innen- und Außenwände aus Kalksandstein aufgrund der hohen Rohdichte zu einem sehr guten Schallschutz bei. Als ...
Weiterlesen
Wärmedämmung inklusive
PORIT – nachweislich effizient Beim Hausbau mit PORIT Porenbeton stehen Architektur und Formensprache im Vordergrund. (Bildquelle: PORIT/Daniel Vieser) Dauerhafter Brand-, Schall- und Wärmeschutz kombiniert mit hoher Tragfähigkeit – das leistet ein massives Mauerwerk aus PORIT PP2 – 0,35. Schließlich ist die optimierte homogene Porenstruktur, die für gleichbleibend hohe Leistungswerte bei Statik und Wärmedämmung sorgt, besonders zukunftsweisend. Zusätzlich werden neben Zeit und Kosten wertvolle Ressourcen gespart. Das schützt die Umwelt und sorgt für noch mehr Nachhaltigkeit beim Bauen. Mit der Rohdichteklasse 0,35 und der Druckfestigkeitsklasse 2 gemäß den Herstellnormen DIN EN 771-4 und DIN V 4165-100 ist PORIT PP2 – 0,35 für alle gängigen Gebäudearten einsetzbar. Im direkten Vergleich zu anderen Plansteinen leistet er deutlich mehr. Aufgrund des Bemessungswertes der Wärmeleitfähigkeit von lambda R = 0,08 W/(m-K) erreichen massive Außenwände bei einer Dicke von 36,5 cm mit dem PORIT PP2 – 0,35 in der Praxis einen U-Wert von 0,21 W/(m²K). Damit ...
Weiterlesen