Eckert Schulen verabschieden 298 Absolventen der Fach- und Berufsfachschulen
Im Rahmen einer Abschlussfeier wurden am 31. Juli 2012 in der Bibliothek der Eckert Schulen 298 frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen des Sommersemesters 2012 verabschiedet. Sie hatten zuvor ihre zwei- bzw. dreijährigen Vollzeitausbildungen bzw. -weiterbildungen an den Fach- bzw. Berufsfachschulen für Technik bzw. Hotel & Gastronomie und Medizin erfolgreich abgelegt. „Etwa 83 Prozent der Absolventen verfügen bereits jetzt über eine feste Stelle bzw. werden anschließend weiterstudieren“, sagte Vorstandsmitglied Willy Ebneth in seiner Laudatio. Aufgrund des demographischen Wandels verliere nach Ebneth Deutschland kontinuierlich an Einwohnern. Durch die sinkende Geburtenrate werde in den nächsten Jahren der Fachkräftemangel weiter ansteigen. Um dieser Entwicklung zu begegnen sei nach Ebneth eine integrative Bildungspolitik mit umfassender Förderung von der Grundschule über die Hochschule bis zu Weiterbildungen unter Einbeziehung von Partnern aus der Wirtschaft zu fordern. „Die Eckert Schulen tragen als eine der größten berufsbildenden Schulen in Deutschland im Rahmen ihrer Möglichkeiten dazu bei, dem Fachkräftemangel erfolgreich ...

Weiterlesen