Alvarez & Marsal im Who’s Who Legal
Alvarez & Marsal Experte Bob Rajan im Who’s Who Legal Frankfurt am Main/ München – 07. August 2019 – Zum ersten Mal in seiner 23-Jährigen Geschichte untersuchte der Who’s Who Legal Report, in dem bislang exklusiv Kanzleien und Juristen vertreten waren, Beratungsunternehmen und deren Mitarbeiter im Bereich Restructuring & Insolvency. Die aktuelle Ausgabe nennt Bob Rajan, Managing Director und Co-Leader von A&M Deutschland in der Kategorie Restructuring & Insolvency und würdigt damit herausragende Leistungen in diesem Bereich. Insgesamt ist das Unternehmen mit 37 Experten in 14 Kategorien vertreten. Who’s Who Legal veröffentlicht seit 1996 regelmäßig seine Empfehlungen und benennt darin die Leader rund um die Themen Unternehmensrecht und -Beratung. Die Nennung im Report basiert auf der Empfehlung von Dritten und redaktioneller Kontrolle durch Law Business Research. Das aus der Veröffentlichung entstehende Netzwerk soll Unternehmen auf der ganzen Welt helfen, die richtigen Berater für ihre Fragen zu finden und somit nachhaltige ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal: Aktivismus in Deutschland – wirklich erfolgreich?
Investoren Aktivismus in Deutschland ist im internationalen Vergleich von wenig Erfolg gekrönt. Misserfolg oder erst der Anfang? München – 22. Juli 2019 – Eine neue Untersuchung des Beratungsunternehmens Alvarez & Marsal (A&M) zeigt, dass im internationalen Vergleich die Bilanz aktivistischer Investoren in Deutschland bis dato eher ernüchternd ist. Demnach brachten aktivistische Investments in den USA und Großbritannien im Durchschnitt eine Rendite von 22%, während in Deutschland ein Verlust von 11,1% über die ausgewählten Ereignisse zu verzeichnen war. Und dennoch ist das Engagement der Aktivisten weiter ungebremst. Aus dem regelmäßig veröffentlichten AAA (A&M Activist Alert) geht hervor, dass besonders Unternehmen in Deutschland vermehrt in den Fokus rücken. Die Gründe hierfür sieht die Analyse, neben der zunehmenden Akzeptanz dieser Investmentform, auch in den Strukturen der deutschen Industrie. Häufig sind es die breit gefächerten Konglomerate, die eine sehr interessante Investmentgelegenheit für aktivistische Investitionen bieten. Hauptgrund für den Einstieg eines Aktivisten ist der sogenannte ...
Weiterlesen
Top-Banken in Europa bleiben hinter den Erwartungen an Widerstandsfähigkeit und Rentabilität zurück
– Deutsche Banken sind aufgrund niedriger Renditen und hohen Cost-to-Income-Ratio nicht profitabel genug. – Keine Bank hat nach der Analyse von A&M eine herausragende Rentabilität und ausreichende Krisenfestigkeit erreicht. München – 10. Juli 2019 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gibt die Ergebnisse seiner ersten Ausgabe des Euro Banking Pulse („The Pulse“) bekannt. The Pulse analysiert die 24 größten europäischen Banken im Jahr 2018 und bewertet sie anhand von Key Performance Indikatoren (KPIs), die sich sowohl an Rentabilität als auch an Krisenfestigkeitsmaßstäben orientieren. Das grundsätzliche Ergebnis zeigt, dass es den europäischen Spitzenbanken an ausreichender Widerstandsfähigkeit mangelt und sie nicht über das Renditeniveau verfügen, das die Erwartungen von Kunden, Märkten und Regulierungsbehörden übertrifft. Vorherrschende Themen: Der Kampf um den Thron (BBVA, Credit Mutuel, Danske Bank, HSBC, ABN Ambro, Credit Agricole) – Obwohl sie in Bezug auf Rentabilität und Widerstandsfähigkeit zu den leistungsstärksten Banken gehören, erzielt keine dieser ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal: Top-Consultant 2019
6. Deutscher Mittelstands-Summit: Alvarez & Marsal unter den zehn besten Beratungsunternehmen Frankfurt am Main/ München – 01. Juli 2019 – Die Entscheidung ist gefallen: Unter den Bewerbern für die diesjährige Top-Consultant Auszeichnung konnte die Beratungstätigkeit von Alvarez & Marsal überzeugen und ist unter den zehn Bestplatzierten im Gesamtranking aller Top-Consultants. In einem wissenschaftlich unabhängigen Verfahren konnten Beratungsunternehmen ihre Kompetenz in der Beratung mittelständischer Unternehmen unter Beweis stellen. Unter den Top 10 der Mitbewerber im Gesamtranking der Top-Consultants überzeugte auch Alvarez & Marsal in den zentralen Bewertungskategorien Professionalität, Kompetenz und Kundenzufriedenheit. Die Preisverleihung fand im Rahmen des 6. Deutschen Mittelstands- Summit in Frankfurt am Main statt. Das Projekt wurde Prof. Dr. Dietmar Fink und Bianka Knoblach von der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) geleitet und von Bundespräsidenten a.D. Christian Wulff als Mentor begleitet. „Als Beratungsunternehmen unter den zehn Besten zu sein zeigt nun einmal mehr, dass wir unsere Kernaufgabe, ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal: Lernen, sich Beweisen und Netzwerken
Ein Rückblick auf die A&M Case Study Competition in Frankfurt München/FfM – 26. Juni 2019 Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, ermöglichte bei der A&M Case Study Competition ausgewählten Nachwuchstalenten einen Einblick in die breitgefächerte Palette an Aufgaben, die das renommierte Beratungsunternehmen bietet. Zwölf Studierende der Masterstudiengänge Master of Finance und Master of Management der Frankfurt School of Finance & Management konnten ihr Talent in einem realen Case unter Beweis stellen. Die Arbeit an einem echten Fallbeispiel lieferte erste Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche der Beratungstätigkeit. Durch die Expertise von Alvarez & Marsal im Lösen komplexer operativer und finanzieller Herausforderungen lernten die Teilnehmer aus erster Hand und konnten zudem mit erfahrenen A&M Beratern netzwerken. „In der Case Study ist deutlich geworden was es heißt, Unternehmen in komplexen Situationen operativ und finanziell erfolgreich zu restrukturieren. Die Teilnehmenden haben die DNA von Alvarez & Marsal kennengelernt und schnell realisiert, ...
Weiterlesen
Die Logistik rückt enger zusammen
Eine Branche konsolidiert sich – Prof. Dr. Kieviet über die Gründe für diese Entwicklung München – 26. Juni 2019 – Gerade ist die wichtige Logistikmesse transport logistic zu Ende gegangen und ein zentrales Schlüsselthema war auch dieses Mal wieder die digitale Supply-Chain. Diese Herausforderung konkretisiert sich zunehmend als die zentrale Aufgabe der Logistik-Branche in den kommenden Jahren und droht gerade kleine und mittelständische Unternehmen zu überfordern. Im vergangenen Jahr zeigte sich daher ein deutlicher Trend zur Konsolidierung, dem Zusammenschluss zu großen Konglomeraten, und zur vertikalen Integration, dem Kauf von Unternehmen weiterführender Gewerke der Lieferkette. Besonders Reedereien versuchen zunehmend einen größeren Teil von Supply-Chain selbst abzudecken und damit mehr Daten zu erfassen, die Schaffung von Industriestandards für digitales Supply-Chain Management zu beschleunigen sowie diese im eigenen Interesse zu formen. Gerade im Hinblick auf Big-Data Analysen in der Logistik zeigt sich, dass die Schaffung von Daten-Riesen kaum vermeidbar ist, da mit der ...
Weiterlesen
Prof. Dr. Andre Kieviet von Alvarez & Marsal veröffentlicht neues Buch zu Lean Digital Transformation
Titel: Lean Digital Lean Digital Transformation – Geschäftsmodelle transformieren, Kundenmehrwerte steigern und Effizienz erhöhen – Verlag: Springer Verlag Berlin Heidelberg München – 22. Mai 2019 – Professor Dr. Andre Kieviet, Senior Director Performance Improvement in Operations Management bei Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, hat soeben im Springer Professional Verlag sein neuestes Buch zum Thema „Lean Digital Transformation“ veröffentlicht. In diesem neuen Buch zeigt Andre Kieviet auf, dass die Umsetzung digitaler Strukturen innerhalb von großen Organisationen durchaus keine unlösbare Aufgabe ist, wobei der Fokus auf methodischem Wissen und praktischen Empfehlungen liegt. Basisfragen wie, was versteht man unter Digitalisierung und warum gerade derzeit so viel über das Thema diskutiert wird, werden aufgegriffen und verständlich erklärt. Andre Kieviet entwickelt hierfür die Lean Digital Transformation Methode, die pragmatische Ansätze enthält, ein Unternehmen auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten. Hierbei werden wahrnehmbare Kundenmehrwerte geschaffen und die Organisation auf Effizienz getrimmt. Beide ...
Weiterlesen
Pressemitteilung: Julie Hertzberg von Alvarez & Marsal wird President von INSOL International
Diese Ernennung spiegelt das Engagement von INSOL für Vielfalt und den Ausbau der Beteiligung von Frauen in der Organisation wider München – 20. Mai 2019 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gibt bekannt, dass Julie Hertzberg, Managing Director in der Restructuring & Turnaround Practice des renommierten Beratungsunternehmens und Leiter des Bereichs Case Management Services, zum President von INSOL International („INSOL“) ernannt wurde. INSOL ist der weltweite Verband, in dem sich führende nationale Verbände von Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten, die auf Turnaround und Insolvenz spezialisiert sind, zusammen-geschlossen haben. Frau Hertzberg ist die erste Frau, die als President von INSOL fungiert. Julie Hertzberg bringt ihre umfangreiche internationale Erfahrung, ihre Qualifikation in der Insolvenzbranche sowie ihr Engagement zur Förderung der Vielfalt innerhalb der internationalen Insolvenzberatung ein. Derzeit machen Frauen etwa ein Drittel der Praktiker im Bereich Restrukturierung und Insolvenz aus und sind damit 25 Prozent der Mitglieder von INSOL. Die ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal: Das Europäische Festland im Fadenkreuz Aktivistischer Investoren
Aktueller Report zeigt auch die wachsende Bedrohung für deutsche Unternehmen München – 15. April 2019 Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, kündigte heute die Veröffentlichung seines aktuellen A&M Activist Alert an. Die erfolgreiche Studie, die weltweit Unternehmen untersucht, um die Wahrscheinlichkeit von Investoren-Aktivismus zu prognostizieren, erscheint damit bereits zum dritten Mal in Folge. In der aktuellen Untersuchung zeigen sich gleich mehrere interessante Trends. Wo suchen aktivistische Investoren nach ihren Zielen? – Während Unternehmen im Vereinigten Königreich immer noch am häufigsten davon bedroht sind, Ziel aktivistischer Investoren zu werden, holt Deutschland schnell auf. Von 17 registrierten Fällen, stieg die Zahl auf 23 in den untersuchten letzten vier Monaten. – Aktivisten suchen sich vermehrt Ziele aus dem Industriesektor aus. Damit verfestigt sich der bereit in vorherigen A&M Activist Allerts aufgezeigte Trend, dass besonders Unternehmen aus großen, industriellen oder High-Tech Konglomeraten betroffen sind. Firmen aus dem Handelssegment hingegen werden immer ...
Weiterlesen
OLIVER HORLEBEIN wird Managing Director bei ALVAREZ & MARSAL DEUTSCHLAND
Alvarez & Marsal Deutschland verstärkt mit Oliver Horlebein weiter sein Corporate Transformation Service Team München – 10. April 2019 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gewinnt Oliver Horlebein als Managing Director für seinen Corporate Transformation-Service in München. Oliver Horlebein kennt sowohl die Perspektive der Industrie als auch die Sichtweise eines erfahrenen Consultants. Zehn Jahre sammelte er Expertise in Industrieunternehmen: als Gründer, über Führungspositionen in mittelständischen Unternehmen, bis hin zum Geschäftsführer. Gleichzeitig ist er auch ein erfahrener Unternehmer, der bereits mit 18 Jahren seine erste eigene Firma gründete. In seinen bisher 20 Jahren im Consulting-Geschäft, davon 14 Jahre als Partner, berät er bis heute überwiegend Hersteller von Industriegütern wie Maschinenbauer, Produzenten von Elektronik und Elektrotechnik, Automobilzulieferer sowie High-Tech-Unternehmen. Als ergebnisgetriebener Macher bringt er genau die „Hands-On“-Mentalität und Erfahrung mit, die A&M als Beratung auszeichnet. Neben zahlreichen Erfolgen in den Bereichen M&A und Value Growth, stellte er in ...
Weiterlesen
Einkauf – nie war er spannender als heute
Jürgen Wetzstein von Alvarez & Marsal über die Entwicklung im Procurement Bis in die 90er Jahre war das Procurement noch wesentlich simpler. In Zeiten, in denen Kosten im Einkauf einfach auf den Produktpreis umgelegt werden konnten, konzentrierte sich der Einkäufer von Einst vor Allem auf die Verfügbarkeit der Materialien und Werkzeuge. Eine Stellenbeschreibung wäre damals mit „Alles zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in richtiger Qualität“ vermutlich bereits vollständig gewesen. Denn lange Zeit war der Bereich mehr der Administration zuzuordnen und musste sich erst seinen Platz in der Supply-Chain verdienen. Doch wo stehen wir heute, in Zeiten sinkender Margen und sich ständig ändernder Randbedingungen? In vielen Branchen musste sich das Procurement neu erfinden. Denn der Verzicht auf Lagerhaltung oder schwankende Kosten, auch durch sich verändernde Zölle, verlangen nicht nur von der Logistik eine besondere Flexibilität. Es verschieben sich auch die Kriterien bei der Auswahl der Lieferanten fast täglich. „Ein heute ...
Weiterlesen
Das erste Opfer einer Krise ist das Vertrauen
Wie exogene Entwicklungen Unternehmen den Rückhalt nehmen Wenn man nach einer Währung fragt, erhält man für gewöhnlich handfeste Antworten. Ob es nun der Dollar, der Euro, oder der Yen ist, welcher genannt wird. Sie alle haben heute eines gemeinsam: Der eigentliche Wert dahinter ist das Vertrauen. Dieser Grundsatz lässt sich auch auf Unternehmen übertragen. Denn während auf der einen Seite Aufträge vom Vertrauen der Kunden in das Unternehmen abhängen, liegt die finanzielle Stabilität der Firma mitunter in den Händen der Investoren und deren Vertrauen in anhaltende Performance. Doch die Ungewissheit, die gegenwärtig auf den globalen Märkten vorherrscht, zeigt bereits erste Risse in Absatz- und Umsatzzahlen von Unternehmen. Während deshalb der Blick deutscher Manager primär auf das zunehmend schwierigere Geschäft gerichtet ist, entgeht ihnen leider viel zu oft, was Alvarez & Marsal nun in seinem neuesten A&M Activist Alert untersuchte. Unabhängig vom volatilen Tagesgeschäft und ungeduldigen Stakeholdern müssen Unternehmensentscheider stets die ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal Deutschland holt Jörg Hattenbach ins Boot
A&M baut seine Position als Leader weiter aus und verpflichtet einen weiteren Top-Spieler für sein Transformation-Team Jörg Hattenbach München – 21. Januar 2019 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gewinnt Jörg Hattenbach als Managing Director für seinen Transformation-Service in München. Jörg Hattenbach wird A&M mit seinen mehr als 19 Jahren Erfahrung in Lean Management und der Optimierung operativer Prozesse für Wertschöpfungsketten und Supply-Chains sowie Unternehmens-Restrukturierung dabei unterstützen, seinen Erfolgskurs fortzusetzen und seine Kunden noch umfangreicher zu beraten. Nach über sechs Jahren als Vorstandsmitglied und Partner von Rödl & Partner bringt er die „Hands-On“-Mentalität mit, die A&M bei seinen Kunden auszeichnet und das Fundament für den Erfolg des Consulting-Unternehmens ist. Im Rahmen dieser Aufgabe war er mitunter für einen Marktführer im Maschinenbau tätig. Hier half er die Supply-Chain zu optimieren und initiierte ein Programm zur sichtbaren und nachhaltigen Verbesserung der operativen Prozesse. Als vormaliger Berater bei Porsche ...
Weiterlesen
Alvarez & Marsal: 35 Jahre Erfahrung, Leidenschaft und Hands-On-Mentalität im Consulting
Alvarez & Marsal feiert sein 35-jähriges Bestehen München – 19. Dezember 2019 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, feiert sein 35-jähriges Bestehen. Was im Jahr 1983 als kleine Restrukturierungsberatung begann, ist heute ein „Leader in Advisory“ mit über 3600 Mitarbeitern im weltweiten Einsatz. Von Beginn an zeichnet A&M der klare Fokus auf den Kunden und dessen Bedürfnisse sowie die Fähigkeit, die Dinge anzupacken, aus und ebnete den Weg für ein beispielloses Wachstum. Heute vertrauen viele Unternehmen, Institutionen und Regierungen auf Rat und Tat des Consulting-Unternehmens, sei es in der jüngsten Historie bei der Digitalen Transformation, bei Unternehmenskäufen, bei Performance-Improvement Projekten (zum Beispiel im Einkauf) oder in der schwersten Stunde eines Unternehmens, der Krise. So beriet Alvarez & Marsal in der Vergangenheit erfolgreich die Bank von Griechenland, die Kaupthing Bank sowie die Regierung von Irland und ist in den letzten Jahren verstärkt bei Umstrukturierungen und Performance Improvement ...

Weiterlesen
Alvarez & Marsal reagiert auf den steigenden Consulting-Bedarf im Einkauf und holt Jürgen Wetzstein ins Team
Jürgen Wetzstein wird Managing Director und leitet das Procurement Team der renommierten Beratungsfirma in Europa Jürgen Wetzstein München – 5. November 2018 – Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gewinnt Jürgen Wetzstein für die Leitung seines Procurement-Teams in Europa. Unterstützung bei Optimierungen im Beschaffungsbereich sind eines der strategischen Wachstumsfelder für A&M. Die herausragende Expertise und die „Hands-On“ Mentalität von Herrn Wetzstein werden der Strategie von A&M, ihren Kunden eine breitgefächerte und tiefgehende Wissensbasis zur Verfügung zu stellen, zusätzlichen Fahrtwind geben. Jürgen Wetzstein bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung aus Führungspositionen bei verschiedenen renommierten Industrie- und Consultingunternehmen mit sowie als Interims Chief Procurement Officer (CPO). Nachdem er bei PricewaterhouseCoopers bereits große Erfolge als Leiter der Strategy& Procurement Practice hatte, setzte er bei Accenture seine Erfolgsgeschichte fort. „Als eines der führenden Consulting Unternehmen in Europa erweitern wir stetig unser Team mit ausgewiesenen Experten, um unseren Kunden so eine bestmögliche ...
Weiterlesen