Flüchtlingskinder in Gefahr: Erst Schnee und Eis, dann Überschwemmungen / SOS-Kinderdörfer befürchten Winterkatastrophe im Libanon
(Mynewsdesk) Bekaa – Schnee, Eisregen, Wassermassen: Seit Tagen fegt ein schwerer Wintersturm über den Libanon und hat große Teile des Landes unter Schnee und Eis begraben. Tausende syrische Flüchtlinge hausen trotz Schnee und Eis in improvisierten Baracken oder Notunterkünften, in denen sie kaum vor Nässe und Kälte geschützt sind. In niedriger gelegenen Regionen, in denen bereits die Schneeschmelze eingesetzt hat, haben die Wassermassen viele Flüchtlingscamps überschwemmt. Die SOS-Kinderdörfer weltweit warnen eindringlich, dass die Versorgung der Menschen nicht gewährleistet sei. Das Kinderhilfswerk versorgt deshalb Kinder und Familien in den Lagern mit warmer Winterkleidung und Decken. Doch die Lieferungen reichten nicht annähernd für alle Bedürftigen Im Libanon leben aktuell über 900.000 syrische Flüchtlinge. Die SOS-Kinderdörfer leisten im Libanon seit Jahrzehnten humanitäre Hilfe. Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/zb0jbm Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/sozialpolitik/fluechtlingskinder-in-gefahr-erst-schnee-und-eis-dann-ueberschwemmungen-sos-kinderdoerfer-befuerchten-winterkatastrophe-im-libanon-98578 Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, ...
Weiterlesen
Hear the World Foundation: 3,51 Millionen CHF für bedürftige Menschen mit Hörverlust
Im Finanzjahr 2017/18 spendete Sonovas gemeinnützige Stiftung über 33 Prozent mehr Mittel als im Vorjahr (Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Die Hear the World Foundation unterstützte im Finanzjahr 2017/18 weltweit 25 Hilfsprojekte zugunsten von bedürftigen Menschen und insbesondere Kindern mit Hörverlust mit 3,51 Millionen Schweizer Franken. Im Vergleich zum Vorjahr spendete die Stiftung 33 Prozent mehr finanzielle Mittel, Hörtechnologie und fachliche Expertise. Die Highlights des Jahres waren Projekteinsätze im Libanon und in Malawi sowie eine Charity Gala mit Bryan Adams in Zürich. Das vergangene Geschäftsjahr war für die Hear the World Foundation einmal mehr erfolgreich: Die Schweizer Stiftung leistete finanzielle, fachliche sowie technologische Unterstützung im Wert von 3,51 Millionen Schweizer Franken an 25 Hilfsprojekte in 26 Ländern. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 33 Prozent. Damit wurden unter anderem über 1.600 Hörgeräte, drahtlose Mikrofonsysteme und Cochlea-Implantate gespendet, fachgerecht angepasst und nachversorgt. „Dieses beeindruckende Resultat war nur möglich dank ...

Weiterlesen
Hear the World Foundation unterstützt bedürftige Kinder mit Hörverlust im Libanon
Die Unternehmensstiftung hilft dort, wo das Engagement der internationalen Gemeinschaft und der öffentlichen Hilfsorganisationen allein nicht reicht (Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Etwa 1,5 Millionen Syrer sind vor dem Krieg in den benachbarten Libanon geflohen. Fast die Hälfte sind Kinder, die besonders unter den Folgen des Kriegs leiden – darunter auch Jungen und Mädchen, die ihr Gehör eingebüßt haben. Die gemeinnützige Hear the World Foundation hilft mit ihrem Projekt HearLebanon diesen sowie auch bedürftigen libanesischen Kindern, wieder zu hören. Sie erhalten damit die Möglichkeit sprechen zu lernen und die Chance, später ein eigenständiges Leben führen zu können. Als Chahama fünf Jahre alt war, bemerkte ihre Lehrerin, dass das Mädchen unter einem schweren Hörverlust leidet. Als Flüchtlinge aus Syrien hatte Chahamas Familie im Libanon keinen Zugang zu professioneller medizinischer Versorgung. Chahama erhielt nur ein minderwertiges Hörgerät, das ihr nichts nutzte. Die Folge: Sie konnte in der Schule dem Unterricht nicht folgen und isolierte ...

Weiterlesen
Köstliche Rezeptideen
Wissen Sie schon, was Sie heute kochen könnten? Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – in dem Koch/Back-Buch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“ finden Sie vielseitige, köstliche Rezeptideen für ein gelungenes Menü. Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken! Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-10: 3738636773 und ISBN-13: 978-3738636772 Taschenbuch: 244 Seiten, Sprache: Deutsch – € 9,99 Kindle: € 7,99   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.   Firmeninformation: Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, ...
Weiterlesen
Köstliche Rezeptideen
Endlich steht der Sommer vor der Tür. Wissen Sie schon, was Sie kochen könnten? Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.   Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – in dem Koch/Back-Buch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“ finden Sie vielseitige, köstliche Rezeptideen für ein gelungenes Menü. Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken! Gesunde 555 „kohlenhydratarme“ Osterrezepte läuten das Frühjahr ein.   Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN-10: 3738636773 und ISBN-13: 978-3738636772 Taschenbuch: 244 Seiten, Sprache: Deutsch – € 9,99 Kindle: € 7,99   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. ...
Weiterlesen
Open Source weltweit: Bonner Softwareunternehmen tarent unterstützt die Entwicklung in arabischen Ländern
Vom 1. bis 3. Dezember 2016 findet in Beirut, Libanon, die Konferenz der OSSCOM, der Partnerschaft von Open Source Software Communities, statt. Gefördert wird die Initiative vom Tempus Programm der Europäischen Union. Die tarent unterstützt die OSSCOM auch 2016 (Bonn, 01.12.2016) Um freie Software und Open Source geht esbeim OSSCOM Projekt, in dem seit 2014 die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit arabischen Ländern wie Jordanien und Libanon kooperiert. Ziel des aus Experten, Fachleuten und Studierenden bestehenden internationalen Forums ist es, Fachwissen im Open Source Bereich aufzubauen und die technologische Entwicklung zu verbessern. Die tarent solutions GmbH unterstützt das Projekt seit seiner Entstehung 2014. Im Auftrag des Softwareentwicklungsunternehmens mit Sitz in Bonn und Berlin stellen Sebastian Mancke und Kevin Viola Schmitz ihr Know-how vor allem beratend zur Verfügung. Zusätzlich führen sie Workshops und Schulungen durch, sowohl an der FH Bonn-Rhein-Sieg, der deutschen Partner- Hochschule, als auch vor Ort in dem jeweiligen Land. Die ...
Weiterlesen
Erotische und aphrodisische Rezepte
Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel führte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.   Fast alle wünschen sich ein prickelndes Liebesleben. Pharmafirmen werben mit Potenzmitteln und machen riesige Umsätze. Wie wäre es mit einigen anregenden Rezepten, die auch noch Gesundheitsfördernd sind? Eine raffinierte Methode, um körperliche Nähe herzustellen, ist die Verbindung von Essen und Erotik. Nicht nur Berührungen, sondern auch bestimmte Nahrungsmittel können die Lust fördern. Es gibt kaum ein Lebensmittel, dem im Lauf der Menschheitsgeschichte nicht einmal eine libidinöse Wirkung nachgesagt wurde. Lebensmittel, die die sexuelle Lust steigern – gibt es sie wirklich? Dass Liebe durch den Magen geht, ...
Weiterlesen
Was versteht man unter gesunder Ernährung?
Die Flut von immer neuen Ernährungsempfehlungen ist in aller Munde. Auch für Journalisten ist das Thema „Gesundheit“ unüberschaubar geworden. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.   Trotz den Skandalen um BSE, Genmanipulation und Hormonbehandlung ist es ABER immer noch möglich, zu genießen. Die Ernährung ist nicht nur Energie- und Nährstoffzufuhr und somit Basis für die Lebenserhaltung – Ernährung ist auch soziale Interaktion, Kultur, Tradition und Genuss. Unser Körper ist auf die Nahrung angewiesen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben. Ernährungswissenschaftler möchten uns erklären, wie wir uns gesund zu ernähren haben, leider ist es aber so, dass sie sich in ihren Daten oft widersprechen. Im Volksmund werden Kohlenhydrate eine Rolle in der seelischen Gesundheit beigemessen – man hat es uns seit vielen Jahren so beigebracht. Stressanfällige Menschen leiden zeitweise unter Depressionen und glauben ihre Stimmung durch eine kohlenhydratreiche Ernährung beeinflussen zu können. Eine eiweißreiche Nahrung hat den gleichen Effekt, belastet aber ...
Weiterlesen
Fitness-Küche
Die Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ haben es drauf! Von der Fachwelt werden sie gelobt, weil sie unglaublich kreativ sind – und trotzdem bodenständig geblieben sind. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.   Mit dem gemeinsamen Low-Carb Buch „LOW-CARB – 555 Rezepte/BEST OF“ schafften sie es in die Bestsellerliste von BoD. Das Buch bietet ein kulinarisches Abenteuer, bei dem nicht nur die Geschmacksnerven, sondern alle Sinne auf ihre Kosten kommen.   Die Low Carb Ernährung (Kohlenhydratarm) stellt ein revolutionäres Ernährungskonzept vor. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass zu viele Kohlenhydrate in der täglichen Nahrung nicht gut sind für den Menschen. Ernährungswissenschaftler haben herausgefunden, dass das Zuviel an Kohlenhydraten den Blutzuckerspiegel in die Höhe schnellen lässt, was dazu führt, dass viel Insulin ausgeschüttet wird.   LOW-CARB – 555 Rezepte/BEST OF Autoren: Jutta Schütz, Sabine Beuke Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt Paperback – 244 Seiten – € 9,99 ISBN 978-3-7386-3677-2 ...
Weiterlesen
LOW CARB aus dem Orient
Der Orient zieht sich fast um den halben Globus und umfasst den Nordafrikanischen Raum, den Nahen Osten und den Mittleren Osten. Die drei Weltreligionen, Christen- und Judentum und der Islam haben ihre Ursprünge im Orient.   Zu den orientalischen Ländern zählen: Afghanistan, Algerien, Ägypten, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Pakistan, Palästina, Saudi-Arabien, Somalia, Syrien, Sudan, Tunesien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate. Die kohlenhydratarme Ernährung „Low Carb“ verzichtet auf Produkte wie Zucker, Kartoffeln, Reis, Brot und Nudeln. Wie man die Low Carb Philosophie im Alltag in Rezepte umsetzen kann, können Sie sich in unseren Büchern ansehen. Bis vor kurzem war noch das Fett in der Ernährung der Bösewicht Nummer Eins. Mit der Bezeichnung „Low Carb“ sind wenige Kohlenhydrate gemeint. Es handelt sich um eine kohlenhydratarme Ernährungsweise ohne Zucker, Mehl und Stärke. Die Kohlenhydrate wandeln sich im Körper in Zucker um – sie werden bei ...
Weiterlesen
„Verlorener Generation“ syrischer Flüchtline eine Stimme und neue Chancen geben
Interaktive Website syriaonthemove soll Flüchtlinge vernetzen und ihnen eine Stimme geben Junge Syrerinnen und Syrer dokumentieren ihr Leben beim SocialVisions-Foto-Workshop in Potsdam. „Angesichts des seit fünf Jahren andauernden Syrienkonflikts ist in Flüchtlingscamps vor und in Europa eine verlorene Generation junger Menschen herangewachsen, die sich entrechtet und ihrer Stimme beraubt fühlt. Kinderbildungsprogramme internationaler Hilfsorganisationen greifen nicht mehr bei den 16-27jährigen geflüchteten Jugendlichen“, sagt Anja Pietsch, Gründerin und Vorsitzende des Vereins SocialVisions. Nach Angaben der UNHCR leben derzeitig 3,9 Millionen Flüchtlinge aus Syrien in der Türkei, dem Libanon, Jordanien, Ägypten und dem Irak, darunter sehr viele Jugendliche, die momentan keine Zukunftsperspektive und keine Möglichkeit der gesellschaftlichen Partizipation haben. Um diesem Umstand entgegenzutreten, hat der Verein SocialVisions nun die interaktive und partizipative Website syriaonthemove.com in englischer und arabischer Sprache online gestellt. Dort können Syrerinnen und Syrer auf der Flucht eigene Fotos veröffentlichen, ihren Standort auf einer Karte markieren, Meinungen und Erfahrungen teilen und ...
Weiterlesen
PM mit Fotos: Teilnehmerrekord bei bundesweiter Hilfsaktion "Speisen für Waisen"
Multireligiöses ‚Speisen für Waisen\‘-Essen mit Margot Käßmann in Berlin – Bildnachweis: Islamic Relief Deutschland/Peter Himsel 20.000 Muslime und Nichtmuslime gemeinsam für Flüchtlingskinder – Teilnehmerrekord bei bundesweiter Hilfsaktion "Speisen für "Waisen" Fotomaterial zur honorarfreien Nutzung finden Sie unter: http://we.tl/MdmTB7pU82 (Download 3 Fotos, jpg-Dateien, 20 MB) Köln, 11. März 2016 – "Gemeinsam essen, gemeinsam helfen": Bei der bundesweiten Hilfsaktion "Speisen für Waisen" engagierten sich vom 23. Dezember 2015 bis 7. Februar 2016 über 20.000 Teilnehmer für syrische Waisenkinder im Libanon – so viele wie nie zuvor. Überall im Land begegneten sich tausende Muslime und Nichtmuslime am gedeckten Tisch, kamen miteinander ins Gespräch und engagierten sich für notleidende syrische Flüchtlingskinder. Initiatorin dieser besonderen Mitmachaktion, die dieses Jahr bereits zum vierten Mal stattfand, war die deutsche Hilfsorganisation Islamic Relief Deutschland. "Wir freuen uns sehr, dass sich wieder so viele Menschen in Deutschland an unserer Aktion ‚Speisen für Waisen‘ beteiligt haben", sagt Nuri Köseli, der ...
Weiterlesen
Interview: Zurück von der Flüchtlingsroute / SOS-Mitarbeiterin Katharina Ebel erzählt von ihren Eindrücken auf der Flüchtlingsroute
(Mynewsdesk) München – Noch immer fliehen täglich tausende Menschen über den Balkan nach Europa. Unter ihnen sind auch unzählige Familien und zunehmend auch Kinder, die alleine auf der Flucht sind. Hinter den Menschen liegen Tage voller Strapazen und Gefahren. SOS-Mitarbeiterin Katharina Ebel war in den vergangenen zwei Wochen auf der Flüchtlingsroute unterwegs – von der Grenze Syriens über den Balkan bis nach Deutschland. Sie hat mit vielen Flüchtlingen, aber auch mit den Helfern und Experten vor Ort gesprochen. Nun ist sie wieder in Deutschland. Im Interview berichtet sie über ihre Eindrücke von vor Ort. Frau Ebel, Sie waren zwei Wochen auf der Flüchtlingsroute unterwegs. Können Sie uns Ihre Reise kurz beschreiben? Das, was ich auf dieser Route erlebt habe, war extrem unterschiedlich. In Syrien dominiert das Leid, das direkt vom Krieg ausgelöst wird. Viele traumatisierte Kinder, viele zerstörte Gebäude. Im Libanon hat man die Situation, dass im ganzen Land die ...
Weiterlesen
Kloepfel Consulting unterstützt Flüchtlingsinitiative STAY!
Im Rahmen ihrer Betriebsfeier haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einkaufsberatung Kloepfel Consulting 1.677,50 Euro für die Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative STAY! gesammelt. Die beiden Geschäftsführer Marc Kloepfel und Duran Sarikaya erhöhten die Spende auf 2.755,00 Euro. „Deutschland muss Mitmenschen die vor Krieg und Terror fliehen eine sichere Zuflucht bieten, anstatt gegen sie zu demonstrieren oder Asylantenheime anzuzünden“, erklärt Kloepfel. STAY! ist eine unabhängige, parteinehmende, offene Anlaufstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen. SATY! bietet unentgeltlich unter anderem Beratung in ausländerrechtlichen Fragen oder wenn der Aufenthaltsstatus unsicher ist, Informationen über Verfahrensfragen und Vorgehensweisen von Behörden, Vermittlung von Anwälten sowie Informationen zu Gewährung und Erhalt von Sozialleistungen. Außerdem betreibt STAY! Öffentlichkeitsarbeit zu flüchtlingspolitischen Themen, rassistischer Verfolgung und Diskriminierung. http://www.kloepfel-consulting.com/presse/kloepfel-magazin/12-2014/kloepfel-consulting-unterstuetzt-duesseldorfer-fluechtlingsinitiative-stay/ Die Einkaufsberatung Kloepfel Consulting wurde 2007 gegründet und ist heute mit rund 400 Mandaten und einem Gruppenumsatz in Höhe von 17 Mio. Euro einer der am schnellsten wachsenden Einkaufs- und Supply Chain Optimierer für den deutschsprachigen ...
Weiterlesen
Ukraine, Irak, Libanon – Hass schürt immer nur wieder Hass
Es sind sehr schmerzvolle Tage, mit großem Hass und einer schier unbändigen Wut in Israel, den Palästinensergebieten und dem gesamten Westjordanland – geschürt durch die brutale Siedlungspolitik Israels. Nach der kürzlichen Ermordung von drei jüdischen Jugendlichen ist nun ein junger Palästinenser von nur 16 Jahren getötet worden, offenbar mit dem schändlichen Motiv der Rache. Das der frühere israelische Polizeichef Levi sagte dazu: „Sollte sich herausstellen, dass die Verantwortlichen wirklich Juden sind, so sind sie in meinen Augen nicht besser als die Terroristen der Hamas: gewissenlose, abscheuliche Mörder, die einen hilflosen, unschuldigen Jungen ermordet haben.“ Mit dieser Aussage hat er mehr als nur Recht, doch wem hilft dies – den Familien der Getöteten? Wie sagte doch bereits warnend der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu beim Begräbnis der drei ermordeten Jugendlichen: «Sie halten den Tod heilig und wir das Leben» – dies sollte Warnung genug sein, denn wer wie viele Bewohner im Westjordanland ...
Weiterlesen