Das Rentenniveau muss immer stärker sinken
(Bildquelle: Bernd Liebl, Magdeburg) Immer mehr Rentner müssen Sozialleistungen beantragen. Das ist dann eine äußerst bittere Pille, wenn gegebenenfalls vorhandene private Zusatzvorsorge anscheinend ebenso nicht ausgereicht und nun auf die Grundsicherung angerechnet wird. Aktuellen Zahlen zufolge, bekommen ca. eine halbe Million Senioren die Grundsicherung, weil deren Altersrente geringer als das Sozialhilfeniveau ausfällt. Angespornt von der Politik und dem omnipräsenten Tenor, man müsse privat vorsorgen, wurden die Arbeitnehmer in Geldwerte wie Lebens- oder Rentenversicherungen getrieben. Doch diese Geldwertprodukte erwiesen sich als keineswegs zielführend. Absolut nachvollziehbar, dass die meisten dieser Verträge nicht bis zum Schluss laufen, da sie vorzeitig gekündigt oder stillgelegt werden. Und trotzdem das so läuft, werden diese Produkte bislang als Zusatz zur Altersvorsorge propagiert und entsprechend häufig verkauft. Hierbei mangelt es eindeutig an ausgewogener Aufklärung. Wer heutzutage noch glaubt, mit Lebensversicherung & Co. etwas für den Ruhestand tun zu können, wird früher oder später bemerken, dass er einem Märchen ...
Weiterlesen
Dubai Gold Souk: Handeln und Feilschen gehören zum Geschäft
Der Goldbasar von Dubai – Wiederentdeckung des historischen Handelsumschlagplatzes Dubais. Valentin Markus Schulte: Handeln und Feilschen gehören zum Geschäft Lebhaft, verwinkelt, eine Zeitreise durch Gassen entlang von begehrten Juwelen, Edelmetallen und Gold mit vielfältigen Eindrücken, Klängen und Düften – von Valentin Markus Schulte, Volkswirt / Berlin Der Dubai Gold Market oder im Volksmund Dubai Gold Souk (Basar) genannt, ist eine Art Einkaufsstraße für Edelmetalle und Goldschmuck. Direkt am Port Rashid in Dubai liegt der größte Gold-Souk mit über 380 Einzelhändlern der Welt. Zahlreiche Händler bieten große Variationen an Goldschmuck an. Zum Verkauf werden Gold, Platin, Diamanten und Silber angeboten. Faszination Schmuck und Juwelen: Urlaubsziel Dubai Gold-Souk – touristischer Höhepunkt Der Dubai Gold Souk entstand in der Mitte des letzten Jahrhunderts, als sich Goldhändler aus dem Ausland in Dubai niederließen, um ihre Geschäfte zu betreiben. Dubai eine Stadt und Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate erwarb den hervorragenden Ruf als Handelsbasar für ...
Weiterlesen
Sind Karatbars Token wertlos? Im Markt der Kryptowährungen tut sich was
Krypto-Anbieter „Karatbars“ hat „in Abweichung“ zu den früheren gerichtlichen Behauptungen nun freimütig die Wertlosigkeit der Token behauptet, wollten die Verantwortlichen nur den Streitwert gering halten? (Bildquelle: © Steinberg Marketing GmbH) Mainz – Die Steinberg Marketing GmbH hat durch die rechtskräftigen Entscheidungen des LG Mainz und des OLG Koblenz wegweisende Erfolge erzielt, die im Sinne der BaFin-Warnungen dem Anlegerschutz in Sachen Krypto-Währungen entspricht. Alle Vorwürfe die gegen die Steinberg Marketing GmbH – angestrebt durch die K-Gruppe – haben sich im vollen Umfang als substanzlos und in jeder Hinsicht als unzutreffend erwiesen, was durch die sorgfältigen Prüfungen durch die beiden Gerichte umfassend festgestellt ist. Die seltsame Werthaltigkeit der Karatbars Token Das Neueste ist eine vielversprechende Währung der Karatbars-Gruppe, der Karatgold Coin (KBC). Ein ICO (Bafin-Warnung) der es in sich haben soll! Im Vergleich zu den überall auf der Welt aus dem Boden gestampften ICOs soll der Karat Coin – Münze für Münze ...
Weiterlesen
CMC Markets legt drei neue Indizes für den Energie-, Agrar- und Edelmetallsektor auf
– Die Indizes decken jeweils verschiedene Bereiche des Rohstoffmarktes ab – Der Energie-Index beinhaltet Rohöl, Erdgas und andere Raffinerie-Produkte, der Agrar-Index umfasst die 12 wichtigsten Agrar-Rohstoffe und der Edelmetall-Index enthält neben Gold und Silber auch Platin und Palladium – Die Rohstoff-Indizes sind eine kosteneffiziente Möglichkeit zur Diversifikation, federn das Volatilitätsrisiko einzelner Rohstoffe ab und senken die Transaktionskosten Frankfurt am Main, 27. August 2019 — CMC Markets ( www.cmcmarkets.com), einer der weltweit führenden Anbieter für CFDs (Contracts for Difference), bietet seinen Kunden ab sofort den Handel mit CFDs auf drei neue Rohstoff-Indizes an. Zwei Indizes decken jeweils den Energie- und den Agrarmarkt ab, der dritte Index ist aus vier Edelmetallen zusammengesetzt. Kunden haben so die Möglichkeit, sich mit nur einer Transaktion gleichzeitig und damit kosteneffizient in mehreren Rohstoffen zu engagieren. Damit reduziert sich zudem das Volatilitätsrisiko der einzelnen Rohstoffe. „Gerade Gold und Öl sind in den vergangenen Wochen wieder verstärkt in ...

Weiterlesen
Wie man die Schulden in den Griff bekommt
Die weltweite Verschuldung steigt unaufhaltsam. Zins und Zinseszinsen beanspruchen ihren Tribut und treiben die Verschuldung mit mathematischer Präzision und Gnadenlosigkeit Tendenz Unendlich. Gibt es noch Rettung aus dieser Entwicklung? Wenn ein Auto in die Jahre kommt, beginnen die Verschleißteile zu versagen. Ebendiese werden instandgesetzt oder ausgetauscht und der Wagen fährt wieder. Doch früher oder später kommt der Punkt, da versagt ein Teil, was sich nicht mehr so mühelos reparieren lässt. Hier ist es Zeit, den Wagen auszutauschen. Das „Geld-Auto“ hat den Zeitpunkt seit langem erreicht, an dem es knapp vor dem Absturz steht. Unmengen von „Technikern“ haben alle Hände voll zu tun, die „versagenden Teile“ zu reparieren oder auszutauschen. Die allgegenwärtige Technikerpräsenz lässt diesem „Auto“ überhaupt keine Chance mehr, zu fahren. Auf der einen Seite sind die vielen Techniker im Weg, hingegen würde lediglich ein kleines Stück Weges ausreichen, dass das „Auto“ in Gänze versagt. Diese Metapher soll illustrieren, wie ...
Weiterlesen
Landgericht Mainz & OLG Koblenz entscheiden zu Gunsten der Steinberg Marketing GmbH
Die Steinberg Marketing GmbH, Mainz, gibt im Wege dieser Presseerklärung bekannt: (Bildquelle: CC0 pixabay – AJEL) Mainz – Die „Karat Gold Cooperation“ ist zweifach und mithin auch letztinstanzlich und damit rechtskräftig mit ihren juristischen Schritten gegen die „Steinberg Marketing GmbH“ vollumfänglich gescheitert. Sowohl das Landgericht Mainz, als auch das Oberlandesgericht Koblenz hielten den Antrag, die Rechtsmittel und Beschwerden für substanzlos, es bestehen und ergaben sich keinerlei Ansprüche. Landgericht: BaFin warnt vor ICO-Finanzierungsmodell Das Gericht führt u.a. dazu aus: bei dem Finanzierungsmodell ICO, das die Antragsgegnerin mit der Antragstellerin vereinbart hatte, handelte es sich um ein spekulatives Geschäft mit der Kryptowährung KBC, das der Erzielung hoher Gewinne durch die Antragstellerin dienen soll. Auf der Homepage der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) wird ausdrücklich vor Geldanlagen in einem ICO-Finanzierungsmodell gewarnt. Die BaFin weist daraufhin, dass Anleger, welche Token über ein ICO erwerben, in eine hoch volatile Geldanlage investieren, die mit dem Risiko eines ...
Weiterlesen
Das Sparbuch, der Deutschen liebste Anlage
22. Mai 2019, es ist ein Morgen wie jeder andere. Der Fernsehapparat dudelt vor sich hin. Es läuft das SAT1 Morgenmagazin. Die Themen sind weitestgehend trivial. Unvermittelt fällt eine Aussage, die aufhorchen lässt. Auf deutschen Sparbüchern liegen 856.500.000.000 Euro, ausgeschrieben 856,5 Milliarden Euro. Sind die Menschen noch zu retten? Bei den derzeitigen Verzinsungen, die in Richtung Null neigen, fragt man sich, welche Person dieser Tage noch Vermögen freiwillig auf dem Sparbuch liegen lässt. Die Lösung ist trivial. Es sind die Kinder und vor allem die Älteren. Für Kinder existieren es nicht viele Möglichkeiten, flexibel zu sparen. Kinderversicherungen sind starr und man kommt nicht an das Geld heran. Anders beim Sparbuch, hierbei kann jeder so viel und so häufig einzahlen, wie es ihm gefällt. Und man kommt an das Vermögen heran, falls man etwas braucht. Flexibilität zählt vor Rendite. Allerdings die Kinder sind es keineswegs, die solche gewaltigen Summen auf ihren ...
Weiterlesen
Gold als Kapitalanlage
Ein neues Goldportal bietet Goldanlage in Form von Barren, physische Auslieferung und Anlagen mit 4,8 Prozent Rendite. easygold24 – Ihr Goldportal Die Hartmann und Benz GmbH in Stuttgart hat eine neue Plattform für Goldanlagen ins Leben gerufen. Anders als viele andere Anbieter wird hier immer physisches Gold gekauft, das gegen 4,8 Prozent im Jahr angelegt werden kann. Einfach und simpel – online! Gold anlegen – mit 4,8 Prozent Rendite und physisch auslieferbar – lautet das Motto des neusten Projektes der Hartmann und Benz GmbH! Bei der Plattform easygold24.com werden keine Goldfonds angeboten, sondern Goldbarren. Diese kann man sich einerseits natürlich physisch ausliefern lassen, aber andererseits gegen 4,8 Prozent Gold pro Jahr beim Anbieter anlegen. Das Goldkonto beim Anbieter kann man auch anonym eröffnen und vor allem kann man das Gold auch mit Kryptowährungen bezahlen. Dafür muss man nur Stable Coins kaufen und sie auf das eigene Konto bei easygold24 überweisen. ...
Weiterlesen
Überraschend effiziente Wege zum Erfolg mit dem Viral-Mailer „Socialmediatraffic“ von Nabenhauer Consulting
Socialmediatraffic Steinach im Juli 2019 – Ohne Bremsspuren setzt die Nabenhauer Consulting ihren Erfolgskurs fort und bringt mit dem neuen Viral-Mailer „Socialmediatraffic“ ein aktuelles Angebot auf den Markt. Das Portal „Socialmediatraffic“ richtet sich an Selbständige und Unternehmer, damit sie mit ihrer Werbung möglichst viel Traffic generieren, der anschließend in Leads und Sales umgewandelt werden kann. Sie können mit dem Viral-Mailer „Socialmediatraffic“ ihre Werbenachrichten versenden, um auf ihre Produkte, Dienstleistungen oder Angebote hinzuweisen und mehr Interessenten darauf aufmerksam zu machen. Lesen Sie alles über das neue Portal für mehr Traffic und Werbung von der Nabenhauer Consulting und seine revolutionierende Wirkung: http://socialmediatraffic.eu Nabenhauer Consulting bringt neue Produktinnovation auf den Markt: der Viral-Mailer „Socialmediatraffic“. Dieses hervorragende Marketinginstrument bringt die Kunden wirklich weiter in ihrem Business und lässt nicht zu, dass die Konkurrenz an ihnen vorbeizieht. Der Viral Mailer „Socialmediatraffic“ unterstützt die Kunden effizient mit der Mailingfunktion und Posting-Möglichkeiten selbst in seiner kostenfreien Version. ...
Weiterlesen
Größte Vermögen der Deutschen in Geldwerten
(Bildquelle: Bernd Liebl, Magdeburg) Wie jedes Jahr aufs Neue publiziert die Bundesbank ihre Statistiken über das Anlageverhalten der Deutschen. Ende letzten Jahres kletterte das Vermögen der Deutschen auf stattliche 6.2 Billionen Euro. Doch wo liegen diese Vermögen? Dass die Verzinsung derzeit erbärmlich ist, ist inzwischen bei Jedem angekommen. Wer noch etwas anzulegen hat, kann mit Geldwerten kaum noch einen sprichwörtlichen „Blumentopf“ gewinnen. Die Geldentwertungsrate tut wie gehabt was sie immer tat und frisst das Wenige, was noch an Zinsen zu bekommen ist, vollständig auf. Nun, das ist allgemein ja nichts Neues. Die Inflation war allzeit verlässlich damit, die magere Rendite von Geldwerten zu vernichten. Jedoch jetzt, wo es kaum noch Zinsen gibt, schlägt die Teuerungsrate nicht mehr im Geheimen zu, sondern agiert ziemlich ungeniert ganz öffentlich. Von den 6.2 Billionen Gesamtvermögen der Deutschen versauern ca. 2.495 Billionen direkt auf Geldwertkonten oder als Bargeld unter dem „Kopfkissen“. 1.907 Billionen werden von ...
Weiterlesen
Größte Vermögen der Deutschen in Geldwerten
(Bildquelle: Bernd Liebl, Magdeburg) Wie jedes Jahr aufs Neue publiziert die Bundesbank ihre Statistiken über das Anlageverhalten der Deutschen. Ende letzten Jahres kletterte das Vermögen der Deutschen auf stattliche 6.2 Billionen Euro. Doch wo liegen diese Vermögen? Dass die Verzinsung derzeit erbärmlich ist, ist inzwischen bei Jedem angekommen. Wer noch etwas anzulegen hat, kann mit Geldwerten kaum noch einen sprichwörtlichen „Blumentopf“ gewinnen. Die Geldentwertungsrate tut wie gehabt was sie immer tat und frisst das Wenige, was noch an Zinsen zu bekommen ist, vollständig auf. Nun, das ist allgemein ja nichts Neues. Die Inflation war allzeit verlässlich damit, die magere Rendite von Geldwerten zu vernichten. Jedoch jetzt, wo es kaum noch Zinsen gibt, schlägt die Teuerungsrate nicht mehr im Geheimen zu, sondern agiert ziemlich ungeniert ganz öffentlich. Von den 6.2 Billionen Gesamtvermögen der Deutschen versauern ca. 2.495 Billionen direkt auf Geldwertkonten oder als Bargeld unter dem „Kopfkissen“. 1.907 Billionen werden von ...
Weiterlesen
Kunden-, Service- und Marketingoffensive: Steffan Gold ist neuer Logopak-Geschäftsführer
Steffan Gold (55) leitet gemeinsam mit Dietrich Barsch die Geschäfte der weltweit tätigen Etikettierexperten aus Hartenholm bei Hamburg. Kunden-, Service- und Marketingoffensive: Steffan Gold ist neuer Logopak-Geschäftsführer Die Logopak Systeme GmbH & Co.KG (https://www.logopak.com), ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcode- und Industriedruckern, hat einen neuen Geschäftsführer. Steffan Gold (55) leitet gemeinsam mit Dietrich Barsch die Geschäfte der weltweit tätigen Etikettierexperten aus Hartenholm bei Hamburg. Der Betriebswirt bringt 17 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in High Tech Unternehmen in den Branchen Maschinenbau und Messtechnik bei Logopak ein. Zuletzt war Steffan Gold bei der Trioptics GmbH tätig, dem Marktführer für optische Messtechnik im Bereich Consumer Electronics, Medizintechnik und Automotive. Der neue Logopak-Geschäftsführer hat seine Schwerpunkte in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Service. Entsprechend fokussiert sich der erfahrene Industrie-Manager auf diese Unternehmensbereiche von Logopak: Die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens und die Erschließung vorhandener Marktpotentiale bilden den Kern der Aktivitäten. Die ...
Weiterlesen
Achtsamkeit bei billigem Schmuck auf dem Basar
Die warme Jahreszeit ist da und die Urlaubszeit ist aktuell in vollem Gange. Das Urlaubsfeeling zieht die Leute auch auf Märkte und Basare auf der Suche nach außergewöhnlichen Andenken. Händler übertreffen sich im Anpreisen ihrer Waren. Die Angebotspalette ist groß, sogar Schmuck aus echtem Gold und das zu vergleichsweise günstigen Preisen. Keinem kann man es verübeln, wenn er irgendetwas Schönes entdeckt und zu verhältnismäßig günstigen Preisen erwirbt. Im Ausland gelten oft komplett andere Preise als in heimatlichen Geschäften. In manchen Ländern ist vieles teurer, in anderen Ländern vergleichsweise spottbillig. Doch es existiert ein Ausnahmefall und das sind die Edelmetalle, besonders Gold. Darum heißt es auf der Hut zu sein, sofern auf dem Markt echter Goldschmuck zu Spottpreisen angeboten wird. Denn sogar im Ausland ist Gold an den offiziellen Goldpreis gebunden. Es kommt bei Schmuck auf die Legierung an. Goldschmuck aus Feingold Goldschmuck wird niemals aus Feingold hergestellt. Dieses wäre viel ...
Weiterlesen
Rechnen müssen nur Menschen mit Geldwerten
(Bildquelle: Bernd Liebl, Magdeburg) Prognoserechnungen sind Routine in der Finanzplanung. Wieviel zahlt man ein, was kommt am Schluss heraus? Mit diesen Themen müssen sich aber nur Besitzer von Geldwertanlagen beschäftigen. Wer über Geldwerte für das Alter spart, handelt unbedacht, wenn er sich einfach auf irgendwelche Verträge verlässt. Geldwerte sind direkt von der Entwicklung der Kaufkraft der Währung abhängig. Insofern ist es erforderlich, wichtige Faktoren bei der Planung zu berücksichtigen. Ignoriert man diese, könnte die Vorsorge vergebens sein. Jedermann kann mit Hilfe eines Taschenrechners einen Richtwert dafür berechnen, wieviel er vorsorgen muss. Wer sich jedoch bei der Vorsorge auf Sachwerte konzentriert, beachtet einen der entscheidendsten Faktoren unwillkürlich mit, denn Sachwerte sind nicht von der Geldwertentwicklung abhängig. Gemeint ist die Inflation. Sachwerte sind wertbeständig. Ihre Preise reflektieren die Geldwertentwicklung. Das heißt, sofern die Kaufkraft des Geldes abnimmt, steigt der Preis der Sachwerte. Geldwerte für die Vorsorge unpraktisch Entscheidet man sich trotzdem dafür, ...
Weiterlesen
Forbes nimmt Karatbars in prominente Blockchain-Liste auf
„10 Blockchain Companies To Watch In 2019“ Die Karatbars-Unternehmensgruppe um Dr. h.c. Harald Seiz ist in einem aktuellen Artikel des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Forbes zu den „10 Blockchain Companies To Watch In 2019“ gezählt worden. Der Beitrag von Joresa Bount wirft „einen tieferen Blick auf die Technologien, Gründer und Unternehmen der Branche. (…) Die Teams dieser innovativen Blockchain-Startups sind global und auf dem neuesten Stand.“ Und weiter: „Diese Liste zeigt 10 Unternehmen, die daran arbeiten, Blockchains besser zugänglich, bekannter und etablierter zu machen. (…) Jedes bietet etwas Einzigartiges – mit dem Potenzial, traditionelle Industrien völlig neu zu ordnen und von offiziellen Stellen unterstützt zu werden.“ Wörtlich heißt es zu Karatbars: „Die Karatbars International GmbH mit Sitz in Deutschland ist die Muttergesellschaft von KaratGold Coin und steht für ein robustes, auf Gold basierendes Ökosystem grenzüberschreitender Blockchain-Lösungen. Das neueste Produkt, das IM-Pulse K1 Smartphone, ist das erste Telefon, das das Voice Over Blockchain ...
Weiterlesen