Die 7 Schritte zur optimalen Altersvorsorge in 2 Stunden
Informationsveranstaltung in Hamburg (Bildquelle: Bild: Lindsay Henwood co unsplash.com) Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Finanzplanung von Kunden jedes Alters und fast jeder Einkommenssituation hat die Finanzberatungsgesellschaft FORAIM in Hamburg 7 Schritte als Voraussetzung für einen erfolgreichen Aufbau einer Altersversorgung herausgearbeitet. Wie sich die einzelnen Schritte umsetzen lassen, wird auf der Informationsveranstaltung zur Altersvorsorge in der Rothenbaumchaussee 3 in Hamburg am Montag, den 26. August, um 18:30 Uhr umfassend dargestellt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Die 7 Schritte: Bestandsaufnahme Die persönliche Absicherung als Voraussetzung einer erfolgreichen Altersversorgung Auch andere Lebensziele berücksichtigen Zuschüsse und Steuerersparnisse mitnehmen Welche Spar- und Anlagemöglichkeiten passen zu mir Wie wird sich die Finanzwelt entwickeln und passen meine Sparvorgänge dann noch Die richtige Auswahl der Spar- und Anlagemöglichkeiten Schritt 1: Bestandsaufnahme In diesem Schritt gilt es zu klären: Wo stehen Sie? Was ist Ihr persönliches Plus und Minus für Ihre Altersvorsorge? Ohne genau ...
Weiterlesen
Im sicheren Hafen der Schweiz dem Abwärtssog des Euro trotzen
Zahl der deutschen Anleger, die Ihr Geld in der Schweiz als 2. Vermögensstandbein anlegen, hat sich innerhalb kurzer Zeit verdoppelt. Reagieren Sie jetzt und schützen Sie Ihr Vermögen vor der Eurokrise Wer aufmerksam den Wirtschaftsteil der Tageszeitung liest oder bei den Fernsehanchrichten zwischen den Zeilen liest, der bemerkt eine nur sehr mühsam versteckte Verunsicherung der Finanzexperten darüber, wie es mit dem Euro weitergeht. Immer wieder wird die alternativlose Lösung beschworen, das Rettungspaket wird ausgepackt. Die offizielle Finanzkommunikation der Bundesrepublik Deutschland zielt auf die Beruhigung der Menschen und hilft vielen dabei die Augen zu verschließen. War erst die Kritik nur durch die renommierten Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach (CDU) und Frank Schäffler (FDP) zu hören, so zieht die Entzauberung der Euro-Politik weitere Kreise. Lesen Sie mehr darüber, warum richtig investieren im Inland nicht mehr möglich ist und welche Alternativen es für eine sichere Geldanlage geben kann. Das Handelsblatt meldete ein Haftungsvolumen von mehr ...
Weiterlesen
Geldanlage in der Schweiz – Sicherheit vor der EU Falle
In den Augen weiter Teile der Bevölkerung und vor allem der Medien kommt eine Geldanlage in der Schweiz derzeit beinahe einer kriminellen Handlung gleich. Doch ist eine solche Geldanlage keineswegs mit Steuerbetrug oder Geldwäsche verbunden: Die Schweiz ist und bleibt ein Ort mit einer stabilen Währung, welche sich aus gutem Grund aus der Europäischen Union herausgehalten hat, so dass man dort sein Geld sicher anlegen kann. www.capital-reserve.de – Geldanlage in der Schweiz Viele Menschen, die ihr Geld sicher anlegen wollen, legen es in der Schweiz an. Dies hat verschiedene Vorteile: Der Schweizer Franken ist eine der stabilsten und vor allem krisensichersten Währungen der Welt. Im Gegensatz zur instabilen Konstruktion des Euro muss der Franken keine Schicksals- und Schuldengemeinschaft mit südeuropäischen Staaten und deren anderer Vorstellung von solidem Wirtschaften eingehen und ist daher auch keine Zielscheibe internationaler Spekulanten. Eine Schweizer Bank ist darüber hinaus in der Regel nicht nur diskret und ...
Weiterlesen