Bettazza Graniti: Sensation in den Tessiner Alpen – Nach 60 Millionen Jahren eine einzigartige Gesteinsformation (Gneis Rovana) jetzt zugänglich
Sentationsfunde werden i.d.R. ja eher aus der Welt der Edelmetalle und Edelsteine vermeldet. Jetzt ist der Schweizer Firma Bettazza Graniti ein spektakulärer Fund im Bereich der Nutzsteine gelungen. Bettazza-Rovana-Anwendungsbeispiel-Steinbruchkulisse (Bildquelle: Copyright: Bettazza Graniti SA) Rovana, die Ader eines neuen Steins aus den Tessiner Alpen. Das Spektrum der Gneisplatten wird durch einen eleganten, originellen und auserlesenen Stein bereichert. Sein Name ist Rovana, nach dem Wildbach, der im Maggiatal von der Walserkolonie Bosco Gurin nach Cevio fliesst, wo sich der Steinbruch Boschetto der Firma Bettazza Graniti befindet. Wir sind in der Schweiz, am Fusse der Tessiner Alpen. Und in der dortigen Gneisader ist es zu einer unerwarteten Überraschung gekommen. Man ist auf eine Art geologische Blase gestoßen, eine etwa fünfzehn Meter dicke Gneisschicht mit wellenförmiger Struktur. Nur eine Kombination aus Zufall und Unternehmergeist hat diesen Stein nach sechzig Millionen Jahren auftauchen lassen. Eine Rarität, etwas Einzigartiges in der Alpenlandschaft. Seine Beschaffenheit dürfte ...
Weiterlesen
Vom Macher, für Macher: Reinhold Borsch verwandelt Gärten in exklusive Ruhe-Oasen
Reinhold Borsch ist kein typischer Gartengestalter. Er verfolgt mit seinen exklusiven Gärten die Philosophie, das europäische Stück Grün seiner Kunden in eine Oase aus Fernost zu verwandeln, in welcher man im hektischen Alltag zur Ruhe kommen kann. Portrait Reinhold Borsch: Fotograf Matthias Schütz Schon die japanische Bestsellerautorin Marie Kondo hat mit ihrer Aufräum-Methode ein Gegenkonzept zur hektischen, modernen und sich ständig wandelnden Welt geschaffen. Alles hat seinen festen Platz, nichts wird durcheinander gebracht oder steht im Weg. Ganz ähnlich sieht es in den exklusiven Gärten des Gartengestalters Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf aus. Er baut keine typischen Gärten, wie sie hinter deutschen Einfamilienhäusern oft zu sehen sind. Es gibt keine wuchernden Sträucher, keine große Wiese mit wild wachsenden bunten Blumen und auch ein Gemüsebeet sucht man hier vergeblich. Denn Reinhold Borsch hat sich auf japanische Gärten spezialisiert, die anders als deutsche Gärten und ganz á la Marie Kondo sehr ...
Weiterlesen
Ein Königreich für Kois: Reinhold Borsch baut die größten Koiteiche Europas
Kois stehen in der japanischen Kultur für Glück und Erfolg, Liebhaber zahlen für ein Tier bis zu siebenstellige Summen. Logo Garten & Landschaftsbau Reinhold Borsch Der Japangarten-Experte Reinhold Borsch baut den edlen Zierkarpfen einen exklusiven und artgerechten Lebensraum, denn er realisiert Europas größte Koiteiche. Farbenprächtige Kois im klaren Wasser ihres Teichs beobachten – nichts wirkt entspannender, als wenn sich die Ruhe der Fische spürbar auf den Betrachter überträgt. Das sagt der Koiteich- und Japangarten-Experte Reinhold Borsch aus Kempen am Niederrhein und erklärt damit den Ursprung seiner Faszination für exklusive Gärten im japanischen Stil. Als gelernter Garten- und Landschaftsbauer machte er sich vor über 25 Jahren selbstständig, um seine Vorstellungen von visionären Gartengestaltungen im ganz großen Stil zu verwirklichen. Denn das Beste ist für seine spektakulären Gärten und Koiteiche gerade gut genug. Unzählige Male ist er seitdem nach Japan gereist, um direkt von den Profis zu lernen. Von japanischen Gartenbaumeistern vor ...
Weiterlesen
Für das luxuriöse Leben im Garten: Reinhold Borsch auf der Giardina 2019
Der Garten ist für viele der absolute Lieblingsplatz – Das kleine Stück Natur im eigenen Heim. Einen ganz besonders spektakulären Lieblingsplatz im japanischen Stil präsentiert der GaLabauer Reinhold Borsch dieses Jahr auf der Giardina in Zürich. BORSCH Logo Mit jährlich über 60.000 Besuchern ist die Giardina mit rund 300 Ausstellern aus acht europäischen Ländern das international größte Indoor-Gartenevent und bietet spannende Inspirationen rund um das Leben im Garten. Reinhold Borsch nimmt in diesem Jahr schon zum dritten Mal an der Gartenausstellung in Zürich teil und verspricht schon jetzt, seine zwei vergangenen Schaugärten noch zu toppen. Die letzten Male, bei seinen Auftritten 2015 und 2017, wurden seine Schaugärten jeweils mit dem Giardina Award, die wichtigste Auszeichnung der Schweizer Gartenbranche, in Bronze ausgezeichnet. Und auch in diesem Jahr möchte er mit seinem Mastergarten „Idee & Vision“ einen der renommierten Preise ergattern und das Publikum begeistern. +++ Mit „Idee & Vision“ nach Zürich ...
Weiterlesen
Reinhold Borsch – Der „Baumhunter“
Manche jagen Tiere, andere Autogramme von Prominenten. Ein Jäger der ganz besonderen Art ist der Garten- und Landschaftsbauprofi Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf, denn er jagt exklusive Bäume und Formgehölze. Reinhold Borsch – Der Baumhunter (Bildquelle: Matthias Schütz) Was ist die Triebfeder für diesen außergewöhnlichen Jagdinstinkt? Um diese Frage zu beantworten, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit und auf die Person Reinhold Borsch. Er ist gelernter Garten- und Landschaftsbauer, eine Tätigkeit die ihm quasi in die Wiege gelegt wurde, denn schon seine Eltern waren im gärtnerischen Bereich tätig. Doch der Anbau von Obst und Gemüse war ihm nicht genug, sodass er sich früh selbstständig machte, um seine Visionen im Garten- und Landschaftsbau zu verwirklichen. Und auch hier zeigte sich schnell, das Reinhold Borschs künstlerische Ader mit der Umsetzung von gewöhnlichen Gartenbauprojekten unterfordert war und er entdeckte seine Liebe zur Gestaltung von hochexklusiven Japangärten mit Koiteichen. Unzählige Male hat ...
Weiterlesen
PR-Agentur PR4YOU: Prominente oder Influencer – wer zieht mehr als Highlight bei Live-Events?
Die Berliner PR-Agentur PR4YOU (www.pr4you.de) sorgt für Blitzlichtgewitter bei Veranstaltungen durch die Vermittlung von Prominenten und Influencern als spannende Presse- und Publikumsmagneten. Logo PR4YOU Unternehmen profitieren vom Beliebtheitsgrad eines prominenten Gastes bei ihrer Veranstaltung. Das glauben 80 Prozent der befragten Unternehmen der gerade erschienenen Studie „Die neuen Magneten der Aufmerksamkeit“ der Wuppertaler Agenturgruppe Vok Dams. Teilgenommen haben 100 Marketing-Verantwortliche, von denen der Großteil von Synergieeffekten zwischen Promis und Live-Events überzeugt ist. Dabei glauben jedoch nur 26 Prozent der Unternehmen, dass die von Social-Media-Kanälen bekannten Influencer die klassischen Prominenten auf Events langfristig komplett ersetzen werden. Die Studie zeigt, dass bei Messen und Tagungen Prominente gegenüber Influencern sogar klar bevorzugt werden. Influencer eignen sich dagegen aktuell eher für kleine Veranstaltungsformen wie Workshops und Seminare, während es bei Festivals und Konzerten zwischen klassischen und neuen Social-Media-Stars keine klare Präferenz gibt. +++ PR4YOU sorgt für Blitzlichtgewitter bei Ihrer Veranstaltung +++ Für Event-Verantwortliche sind Auftritte ...
Weiterlesen
Jubiläum im Sport: Jensen media seit zehn Jahren bei der Vierschanzentournee
(Mynewsdesk) Jubiläum im Sport: Jensen media seit zehn Jahren bei der Vierschanzentournee Spannung pur beim Jubiläum: Für die PR-Agentur Jensen media GmbH aus Memmingen war die 65. Vierschanzentournee eine ganz besondere Veranstaltung, denn das Team um Geschäftsführer Ingo Jensen ist seit zehn Jahren offizielle Pressestelle der beliebten Skisprung-Veranstaltung. Seit 2006 kümmert sich Ingo Jensen als Pressechef der Vierschanzentournee darum, dass Journalisten aus aller Welt an allen vier Tourneeorten perfekte Arbeitsbedingungen vorfinden. Die Vorbereitungen auf das Großevent beginnen bereits Monate vor der Veranstaltung. Bis zu 500 Journalisten, Fotografen, TV- und Radioredakteure akkreditieren sich jedes Jahr für die Tournee, die zu den bedeutendsten Wintersportveranstaltungen der Welt zählt. „Umso wichtiger ist, dass am Ende auch alles reibungslos funktioniert“, erklärt Jensen, für den der Tourneestress eine willkommene Abwechslung im beruflichen Alltag ist: „Normalerweise machen wir zu 90 % Fachpressearbeit für mittelständische Unternehmen und betreuen hier in der Regel die Marktführer der unterschiedlichsten Branchen“, erklärt ...
Weiterlesen
PR-Agentur SPRECHBLASE auf Erfolgskurs
Managing Director Stephan Burghardt setzt 2016 verstärkt auf komplementäres Networking Knapp fünf Jahre Jahre nach der Gründung der Hamburger Lifestyle-PR-Agentur SPRECHBLASE setzt Managing Director und Inhaber Stephan Burghardt 2016 auf Expansion. Mit einem Netzwerk aus Journalisten, Stylisten, Fotografen, Beauty-, Mode-, Food-und Ernährungsexperten sowie Fitnesstrainern will er künftig nicht nur die große Nachfrage nach seiner PR-Expertise bewältigen, sondern noch gezielter und fachspezifischer auf die Belange und Ziele seiner vielfältigen Kunden eingehen, unter denen sich nationale und internationale Firmen wie JOCKEY, OUTFIT Kiel Hamburg, SHINE Hamburg und Aleks Will gehören. „Unser Ziel ist der Aufbau eines Netzwerks aus Spezialisten, die mit ihren jeweiligen Fachgebieten in die verschiedenen Projekte eingebunden werden, Input liefern und Themenschwerpunkte gezielt umsetzen. So bieten wir unseren Kunden mehr Service und Know-How in einem komplementären Team aus Fachleuten, die Inhalte und Strategien dort umsetzen, wo sie ankommen.“, so Stephan Burghardt. Was im Jahr 2011 als kleines One-Man-Unternehmen startete, hat ...
Weiterlesen
Erfolgreiche Event-PR in 4 Schritten
Mit dem Web 2.0 zur ausgebuchten Veranstaltung Die aktuelle Ausgabe der mep mit dem Beitrag zu einer erfolgreichen Event-PR Veranstaltungskommunikation ist kein Zuckerschlecken. Wer einmal ein Event geplant und beworben hat, weiß wieviel Arbeit und Zeit in die Organisation investiert werden müssen. Damit Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg wird, sollten Sie eine frühzeitige Bewerbung in Angriff nehmen. Dank des Web 2.0 gibt es zahlreiche Möglichkeiten Ihr Event in der Öffentlichkeit zu bewerben und bekannt zu machen. Zahlreiche Social Media Tools, Pressportale und Event-portale sorgen für eine weitreichende Verbreitung. Denken Sie an eine rechtzeitige Termin-veröffentlichung, nutzen Sie Presseportale und agieren Sie mit den Social Media. Diese und noch weitere nützliche Tipps haben wir in dem Beitrag „Event-Marketing 2.0: Erfolgreiche Event-PR in 4 Schritten für Sie zusammengefasst. Der Beitrag ist in der aktuellen Ausgabe 03/2015 der „mep – Die Fachzeitschrift für MICE-Business“ erschienen und hier erhältlich: >> zur Ausgabe Des Weiteren unterstützt ...
Weiterlesen
Mehr Teilnehmer für Veranstaltungen finden
Mit einer Ankündigung auf vielen Kanälen die Zielgruppen direkt erreichen Mit einer Ankündigung auf vielen Kanälen mehr Teilnehmer für Veranstaltungen gewinnen Jede Veranstaltung lebt von ihren Teilnehmern. Bleiben diese aus, so ist es egal, welche Location, welche Programhöhepunkte oder welcher Caterer bestellt wurden. Ohne die nötigen Gäste, kommt auch auf dem besten Event keine richtige Stimmung auf. Damit Veranstalter sich am Veranstaltungstermin über ein volles Haus freuen können, hilft eine weitreichende Bekanntmachung der Veranstaltung über viele verschiedene Medien im Internet. Veranstaltungs-Termine auf Veranstaltungs- und Branchenportalen veröffentlichen Veranstalter können ihre Veranstaltung publik machen, sobald der Termin und die Rahmenbedingungen bekannt sind. So haben potentielle Teilnehmer genügend Zeit vorzuplanen und sich anzumelden. Denn in der heutigen, von Hektik geprägten Zeit, ist es häufig schwierig, einen freien Termin im Kalender zu finden. Um für die Zielgruppen möglichst viele Anlaufstellen im Internet zu schaffen, können Veranstalter ihren Veranstaltungstermin auf vielen verschiedenen Veranstaltungs- und Branchenportalen ...
Weiterlesen
Seminar-PR über Veranstaltungsportale: seminar-shop.com
Mit Seminar-shop.com mehr Teilnehmer gewinnen Seminar-Termin auf vielen verschiedenen Veranstaltungsportalen veröffentlichen Der Weiterbildungsmarkt ist schwer umkämpft. Es gibt zahlreiche Seminare, zu vielen unterschiedlichen Themen. Eine gute Sichtbarkeit und Reichweite der Veranstaltung im Internet ist deshalb maßgeblich, um die Aufmerksamkeit potentieller Teilnehmer zu gewinnen. Alle Zielgruppen nutzen das Internet auf der Suche nach Weiterbildungen. Deshalb sollten Veranstalter dafür sorgen, dass ihre Veranstaltungen überall dort zu finden sind, wo ihre Zielgruppen suchen. Das Veröffentlichen des Termins auf speziellen Veranstaltungs-, Themen- und Branchenportalen hilft dabei, mehr Teilnehmer für Veranstaltungen zu finden. Deshalb berichten wir im Folgenden von seminar-shop.com, einem renommierten Portal. Das Portal für Aus- und Weiterbildungen verhilft zu mehr Teilnehmern Seminar-shop.com ist ein beliebtes Portale für Aus- und Weiterbildungen im deutschsprachigen Internet. Hier finden die Internetnutzer zahlreiche, aktuelle Seminare und E-Learning-Kurse zu unterschiedlichen Themen. Diese sind in 4 Rubriken (Offene Seminare – firmeninterne Seminare – Fern-/E-Learning – News und Fachartikel) und mehrere ...
Weiterlesen