Das ganze Leben ist Verkauf
Richtiges Verkaufen ist in jeder Lebenslage von Vorteil – auch in solchen, die auf den ersten Blick nichts mit Verkaufen zu tun haben Marcus Kutrzeba weiß, dass das ganze Leben Verkauf ist. Verkauf spielt in allen Lebenslagen eine Rolle – auch in solchen, die auf den ersten Blick nichts mit Verkaufen zu tun haben. „Wenn du mit deinen Kindern redest, wenn du mit deren Lehrern und dem Elternverein kommunizierst, wenn du bei deinem Chef ein Projekt durchsetzen oder einen Mitarbeiter überzeugen willst: Das ganze Leben ist Verkauf“, weiß Marcus Kutrzeba. Gute Verkäufer können stets von ihrem Wissen profitieren. So auch in Situationen, die vermeintlich nichts mit Verkauf zu tun haben. „Neulich auf der Autobahn war ich zu schnell unterwegs und rauschte gedankenverloren die Straße entlang. Erst als ein blaues Licht hinter mir auftauchte, wurde mir mein Vergehen bewusst“, erzählt der Verkaufsexperte aus eigener Erfahrung. „In dieser Situation gingen sofort meine ...
Weiterlesen
Mentales Basiswissen für Golfer
Denken Sie noch oder spielen Sie schon? Ewald Mader/txn Ewald Mader präsentiert ein durchdachtes Golfcoaching-Lehrbuch für alle Alters- und Leistungsklassen (txn/Berlin). „Denken Sie noch oder golfen Sie schon?“ Der provokante Titel des neuen Ratgebers bringt es auf den Punkt: Wer Golf spielt, sollte den Verstand abschalten. Das klingt einfach, ist ohne Übung aber schwer – oft meldet sich der innere Zweifler schon am ersten Abschlag. Profis begegnen diesem Problem erfolgreich mit mentalem Coaching und Golfhypnose – beides wird in europäischen Leistungskadern mittlerweile so selbstverständlich eingesetzt wie die regelmäßigen Trainerstunden. Auf den rund 730 Golfplätzen zwischen Flensburg und Sonthofen sieht die Wirklichkeit noch anders aus. Nur wenige größere Clubs arbeiten mit einem Mental-Coach zusammen. Tatsächlich fällt es der Mehrheit der Golfspieler schwer, Unterstützung auf psychischer Ebene in Anspruch zu nehmen. Der Grund für die Patzer auf dem Platz wird lieber in der Schwungtechnik gesucht, statt im eigenen Kopf. Dabei weiß jeder ...
Weiterlesen
Kernstück des Vertriebs
Mit einer erfolgreichen Bedarfsanalyse ein passgenaues Angebot erstellen und den Auftrag mit größter Kundenzufriedenheit abwickeln – das ist starker Vertrieb, ist Thorsten Huhn überzeugt Mit Thorsten Huhn effektiv die Bedarfsanalyse gestalten. „Sommerzeit ist Urlaubszeit. Nur zu gern führt Sie der Weg ins Reisebüro. Was Sie mitbringen ist nur eine grobe Vorstellung Ihres Reiseziels. Was Sie erwartet ist ein Reisebüroangestellter, der von seinem Chef den Auftrag bekommen hat, das Sonderangebot unter die Leute zu bringen. Gesagt, getan. Bei der kleinsten Übereinstimmung Ihrer Reisewünsche hakt er ein und bringt das Angebot ins Spiel“, führt Thorsten Huhn eine gängige Situation in Reisebüros aus. Sonderangebote sind gut und schön, aber wie glücklich können sie machen? Und was hat das mit einem starken Vertrieb zu tun? „Sehr viel“, weiß der Experte für Handlungssicherheit, der seine Kunden befähigt, in Führung und Vertrieb Veränderungen zu gestalten und zukunftssicher aufgestellt zu sein. Die Krux an der Situation im ...
Weiterlesen
Nutze deine Vorstellungskraft für deinen Erfolg
Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba weiß, warum „wollen“ allein nicht hilft, um erfolgreich im Verkauf durchzustarten Marcus Kutrzeba hat stets den Erfolg vor Augen. Marcus Kutrzeba kennt die Gebote der Verkaufsgurus. Eines davon lautet: “ „Du musst es nur wollen!“ Ein Satz, der einem immer wieder in zahlreichen Ratgebern ins Auge springt. Der Autor will dich damit motivieren, dir sagen, dass du alles schaffen kannst, wenn du es eben nur willst. Wie aber fühlst du dich damit?“ Das, was aus einer solchen Forderung entsteht, ist seiner Ansicht nach vor allem eines: Druck. Was es stattdessen braucht, sei Fokus. „Fokussiere dich auf das, was du willst und lass den Willen dann frei. Tue das, was du willst, freiwillig und ohne Druck“, so der Mann mit der Kauf-DNA über das Geheimnis erfolgreichen Verkaufs. Weiter sei auch eine gewisse Selbstsicherheit und Selbstvertrauen unerlässlich, um als Verkäufer zu überzeugen. „Ein gutes Beispiel dafür ist der Film ...
Weiterlesen
Agile Coach und Transformation Consultant Ausbildung in Wien und Zürich
In der berufsbegleitenden Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das Know-how und Können, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Agile-Coach Ausbildung: Dr. Kraus & Partner „Wie können wir unsere Agilität erhöhen?“ Diese Frage beschäftigt zurzeit branchenübergreifend viele Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Doch leider berücksichtigen sie bei ihren Projekten zum Steigern ihrer Agilität oft nicht ausreichend, dass das agile Arbeiten einen Paradigmenwechsel bei allen Stakeholdern erfordert – unabhängig davon, ob es sich hierbei um Führungskräfte, Mitarbeiter, Projektmanager oder (Software-)Entwickler handelt. Entsprechend häufig scheitern Strategieprojekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur abzielen. Dies nicht zuletzt, weil in der Organisation keine oder zu wenige Multiplikatoren existieren, die -die agilen Prinzipien sowie Methoden kennen und diese verinnerlicht haben, -die eigene Haltung zur agilen Arbeitswelt stetig (weiter-)entwickeln, -mit den Frameworks, wie beispielsweise der Scrum-Philosophie und -Methodik vertraut sind, -die (Projekt-)Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter dabei unterstützen, diese zu erlernen; sowie ...
Weiterlesen
Birgit Krüger startet als ID37 Instructor in NRW
Die digitale Transformation für motivbasierte Personaldiagnostik Birgit Krüger, Kommunikationstrainerin und Coach, ist seit April 2019 ID37 Instructor in NRW. Nach dem offiziellen Online-Launch der ID37 Persönlichkeitsanalyse Ende März, bietet sie die Ausbildung zum ID37 Master an. Ab Juni 2019 bildet Krüger im Raum Düsseldorf Anwender aus Organisationen sowie Berater, Trainer und Coaches in der motivorientierten Persönlichkeitsanalyse aus. Mit dem für die digitale Transformation optimierten Verfahren der Berliner ID37 Company GmbH sorgt diese Analyse erstmalig für eine hohe Erlebnisqualität auf digitalen Geräten und ist einfach skalierbar für den Einsatz in Unternehmen. Birgit Krüger hat 2006 die Zertifizierung zum Reiss Profile Master durchlaufen und ist seither berechtigt, Persönlichkeitsdiagnostik für die eigene Arbeit einzusetzen. In ihrem Coachingraum FREIRAUM FÜR WERTE in Mönchengladbach bietet sie eine 2,5tägige Ausbildung zum ID37 Master an. Krüger erläutert: „Die sinnstiftenden Erkenntnisse der modernen Motivationsforschung sind mit der ID37 Analyse digital und analog für viel mehr Menschen verfügbar.“ In ...
Weiterlesen
Verkauf kann nicht böse sein
Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba zeigt die Facetten des Verkaufs und sagt, dass dieses Handwerk alles anderes als böse ist Marcus Kutrzeba kennt die guten Seiten des Verkaufs Verkauf hat nicht den besten Ruf. Das weiß auch Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba. Seiner Ansicht nach wurde dieses Image vermutlich in den Siebziger- und Achtzigerjahren durch zahlreiche Staubsaugervertreter und Versicherungsmakler gebildet, die nicht etwa den Kundennutzen im Blick hatten, sondern wohl eher das schnelle Geld. „Dabei ist es gar nicht das Handwerk Verkauf, das böse ist, sondern die Menschen, die es nur zu ihrem eigenen Vorteil anwenden“, klärt Kutrzeba auf. Im Grunde sei schließlich jeder ein Verkäufer, weiß der Mann mit der Kauf-DNA. „Schon als Kinder mussten wir lernen, unsere Interessen durchzusetzen und haben uns dabei, wenn auch unbewusst, wirksame Verkaufsstrategien dafür ausgedacht. Oder wie bist du früher an deine Schokolade gekommen?“ Für Kutrzeba gibt es kaum etwas Schöneres als den Verkauf. „Ich habe gerade ...
Weiterlesen
Rechtsanwalt, Mediator und Coach in einem
Olaf Margraf, M.L.E. bringt über 20 Jahre Erfahrung in die Beratung ein Olaf Margraf aus Hannover ist Rechtsanwalt, Mediator und Coach „In den meisten Konfliktfällen, die mir vorgetragen werden, geht es nicht allein nur um Rechtsfragen, sondern häufig spielen die dahinter stehenden sozialen oder psychischen Konflikte die weitaus größere Rolle“, berichtet Olaf Margraf. Deshalb profitiere er neben seiner über zwanzigjährigen Erfahrung als Rechtsanwalt und Mediator auch von seinen Kenntnissen aus der Psychologie, die er als Heilpraktiker für Psychotherapie neben seiner Ausbildung als systemischer Coach durch verschiedene Therapiemethoden erworben hat. „Da kommt beispielsweise ein Geschäftsmann zu mir, dessen Kunde ohne wichtigen Grund von einer langjährigen Vertriebsvereinbarung zurückgetreten ist“, erläutert Margraf. Hier sei in erster Linie der Rechtsanwalt mit Erfahrung im Wirtschaftsrecht gefragt, der die Rechte seines Mandanten notfalls auch gerichtlich durchsetzt. Dann kommen zwei Eheleute zu ihm, die eine gemeinsame Eigentumswohnung finanziert haben und sich nach langen Ehejahren trennen wollen. In ...
Weiterlesen
Ambidextrie – so führt man „Beidhändigkeit“ im Mittelstand ein
Business-Buch „Singularity Leadership“ von Jan Brecke jetzt auch auf Englisch erschienen München, 15.04.2019 – Ambidextrie ist nicht das nächste Buzzword, das durch die Managementliteratur gejagt wird, sondern ein sehr guter Weg für den Mittelstand, praxisnah Digitalisierungsprojekte anzugehen und gleichzeitig die bisherigen Stärken im Geschäft voranzutreiben, davon zeigt sich der bekannte Business-Coach Jan Brecke, der selbst die Einführung der so genannten „Beidhändigkeit“ in mittelständischen und großen Unternehmen vorangetrieben hat, überzeugt. „Starten Sie so schnell und unkompliziert wie möglich“ – Wie das wirklich funktioniert, erläutert Brecke in seinem Buch „Singularity Leadership“, das jetzt auch auf Englisch erschienen ist. Singularity Leadership – was heißt das überhaupt? „In technologischer Hinsicht bedeutet Singularität tatsächlich den Zeitpunkt, wenn artifizielle Intelligenz der menschlichen überlegen ist, was ursprünglich von Ray Kurzweil für das Jahr 2029 postuliert wurde. Weiterhin bedeutet es aber auch, dass ein einzelnes Ereignis große Auswirkungen auf viele andere hat, und das ist bei der Singularität ...
Weiterlesen
Verkaufen – Nicht müssen, sondern wollen
Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba weiß, dass guter Verkauf nur ohne Druck funktioniert Marcus Kutrzeba über Druck im Verkauf Wenn der Chef schwarze Zahlen sehen will und das sofort, dann bedeutet das für den Verkäufer vor allem eines: Druck. „Du hast das Gefühl, du musst verkaufen. Du musst die Zahlen bringen und mit diesem Druck gehst du ins Verkaufsgespräch. Eines kann ich dir garantieren: Unter diesen Umständen wirst du aus dem Gespräch keinen Erfolg erzielen“, weiß der Mann mit der Kauf-DNA, Marcus Kutrzeba. Enormer Druck führt beim Verkäufer schnell zu Nervosität, Stress und Überforderung. Diese Anzeichen spürt dann auch der Kunde. Dass diese nicht zu einer Kaufentscheidung führen, steht dabei außer Frage. „Du kannst nur gut verkaufen, wenn du locker bist. Der Kunde wird merken, wenn du deine Zahlen bringen musst und angestrengt versuchst, ihm ein Angebot zu machen. Aber er wird auch merken, wenn du aufmerksam bist, Begeisterung ausstrahlst für das, ...
Weiterlesen
Professioneller Personal Trainer in Frankfurt am Main – Coach Green
In einer Gesellschaft, die immer mehr Wert auf ihr Äußeres, sowie einen gesunden und aktiven Lebensstil setzt, ist es oft nicht einfach, sich selbst für sportliche Aktivität und gleichzeitig gesunde Ernährung zu motivieren. Den inneren Schweinehund zu überwinden kann für viele von uns zu einer der größten Herausforderungen des Lebens werden – und das große Problem dabei ist, dass er einfach niemals endgültig besiegt ist. Vor allem wenn das Wetter gegen Herbst und Winter schlechter wird, möchte man einfach nur Zuhause vor dem Fernseher sitzen oder ein gutes Buch lesen, anstatt sich mit den Elementen zu messen. Doch wie bricht man diesen ewigen Kreislauf aus motivierten Phasen, gefolgt von solchen, in denen man sich einfach nicht überwinden kann? Eine Lösung für dieses Dilemma könnte Coach Green sein. Das Unternehmen vermittelt nämlich Privatkunden und Betrieben in Frankfurt am Main und Umgebung professionelle Personal Trainer in Frankfurt, die sich auf die Schwächen ...
Weiterlesen
Kaufen helfen statt verkaufen
Zweitägiges Seminar in Wien mit Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba Marcus Kutrzeba über sein Seminar ‚Kaufen helfen statt verkaufen‘. Der Verkäufer ist ständig unter Druck. Umsatz muss gemacht und neue Kunden generiert werden. Generell hat Verkaufen kein gutes Image, was die Sache mit dem erfolgreichen Verkaufen noch erschwert. „Kaufen helfen statt verkaufen“ ist ein Seminar der angenehm anderen Art, in dem Seminarleiter und „Mr. Verkauf“ Marcus Kutrzeba zeigt, wie in Zukunft erfolgreich verkauft werden kann. Es findet vom 08. bis 09. März 2019 in Wien statt. „Der klassische Vertrieb ist vom Aussterben bedroht“, lautet die klare Prognose des Verkaufsexperten. Zum einen, weil immer mehr online gekauft wird und Kunden bereits im Vorfeld bestens über eine Sache informiert sind. Zum anderen, weil mit dem Begriff des Verkäufers oft noch das Bild eines Staubsaugervertreters in den Köpfen der Menschen existiert. Das Dilemma: Jeder will kaufen – aber niemand will etwas verkauft bekommen. „Verkäufer sind ...
Weiterlesen
Marketing und Wirkung für Solopreneure
Programm „suxess-coach“ hilft sichtbarer zu werden (Bildquelle: @pixabay) Viele Klein- oder Einzelunternehmer scheitern bereits an der klaren Positionierung. Eine ebenso große Hürde stellt oftmals die Eigenvermarktung dar. Wer als Solopreneur, beispielsweise Coach, Berater oder Trainer, arbeitet und davon leben will, muss viele Dinge richtig und manches einfach anders machen. Das Seminarprogramm „suxess coach“ zeigt strategisch, strukturiert und mit Sinn, wie es gelingt, stufenweise sichtbarer und erfolgreicher zu werden. Die Qualität des Angebots und der Service ist das Eine. Kunden überhaupt zu erreichen und zu begeistern, das Andere. Basis dafür ist eine starke persönliche Positionierung. Das viertägige Einsteigerseminar des Programms „suxess coach“ widmet sich deshalb zunächst einmal intensiv diesem Prozess. Bestehendes wird hinterfragt, denn Sinnhaftigkeit steht an oberster Stelle. „Das Ich-selbst-sein ist der Schlüssel zum Erfolg“, unterstreicht Stefan Dudas das Konzept. Der Business-Experte für Sinngebung, Keynote-Speaker und Autor ist selbst erfolgreicher Coach, weiß also wovon er spricht. Ergänzt durch die Themen ...
Weiterlesen
NEU: Agile Coach und Transformation Consultant Ausbildung in Zürich
In der berufsbegleitenden Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das Know-how und Können, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Agile-Coach Ausbildung Zürich: Dr. Kraus & Partner „Wie können wir unsere Agilität erhöhen?“ Diese Frage beschäftigt zurzeit branchenübergreifend viele Unternehmen in der Schweiz. Doch leider berücksichtigen sie bei ihren Projekten zum Steigern ihrer Agilität oft nicht ausreichend, dass agiles Arbeiten einen Paradigmenwechsel bei allen Stakeholdern erfordert – unabhängig davon, ob es sich hierbei um Führungskräfte, Mitarbeiter, Projektmanager oder (Software-)Entwickler handelt. Entsprechend häufig scheitern Strategieprojekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur abzielen. Dies nicht zuletzt, weil in der Organisation keine Multiplikatoren ausgebildet werden, die -agile Prinzipien sowie Methoden kennen und diese verinnerlicht haben, -die eigene Haltung zur agilen Arbeitswelt stetig (weiter-)entwickeln, -mit Frameworks, wie beispielsweise der Scrum-Philosophie und -Methodik vertraut sind, -die (Projekt-)Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter dabei unterstützen, diese zu erlernen; sowie die organisationalen und emotionalen ...
Weiterlesen
Face Reading im Business – ein echter Mehrwert
Christian Maier (FACE !D) Bei allem, was wir tun, steht stets der Mensch im Mittelpunkt. Entweder wir selbst oder mehrere Personen, mit denen wir tagtäglich im Privatleben und beruflichen Kontexten zu tun haben. In seinen Seminaren und Coachings geht es Christian Maier daher um die Anwendung eines hohen Grads an Menschenkenntnis und wie dies unser Leben vereinfachen kann. Im Interview verrät Christian Maier, Trainer und Coach für Führungskräfte und Entscheider, welchen Nutzen Face Reading, die Kunst im Lesen von Gesichtern, seinen Kunden stiftet und warum sich immer mehr Menschen dafür öffnen. Face Reading – was genau ist das und welche Anwendungsmöglichkeiten dafür gibt es? Jedem Menschen, dem wir begegnen, schauen wir ins Gesicht. Das geschieht ebenso automatisch wie eine erste Einschätzung, die wir alle innerhalb weniger Sekunden unterbewusst machen und so zu einem ersten Eindruck kommen. Ob uns jemand sympathisch ist, wir diesen Menschen für ehrlich halten oder ihn näher ...
Weiterlesen