medi startet mit eigenem Newsroom
Informativer Online-Auftritt für verschiedene Zielgruppen Der neue medi Newsroom präsentiert sich in einem frischen, modernen Look. Ob Presseberichte, interessante Interviews oder Hintergrundberichte: Im neuen medi Newsroom erfahren Journalisten, Blogger, Multiplikatoren sowie Fachhändler, Ärzte und Endverbraucher, was medi aktuell bewegt. Auf www.medi.de/newsroom stellt das Bayreuther Familienunternehmen relevante Inhalte über sich, seine Produkte und Themen aus den Bereichen Medical, Sport und Fashion bereit. Mehr als nur ein Pressebereich Der medi Newsroom ging am 29. Januar an den Start. Er folgt dem Trend, Journalisten, Bloggern und Multiplikatoren eine zentrale News-Plattform zu schaffen, die über reine Pressemitteilungen hinaus einen echten Mehrwert bietet. Neben wechselnden Highlight-Themen finden Besucher aktuelle News, Pressemitteilungen und Veranstaltungen, auf denen medi vertreten ist. Interviews, beispielsweise mit Ärzten, Patienten oder auch Vertretern aus dem Fachhandel, informieren abwechslungsreich über spannende Themen. So erfahren Webseitenbesucher unter anderem mehr über die sehr persönliche Geschichte einer Brustkrebspatientin und ihren Umgang mit der Krankheit. Ein Arzt ...
Weiterlesen
German Brand Award: Marke „medi“ doppelt ausgezeichnet
Bei der Vergabe des diesjährigen German Brand Award gewann medi gleich zwei Preise. (Bildquelle: © Lutz Sternstein – www.phocst.com) Das German Brand Institute und der Rat für Formgebung haben den medizinischen Hilfsmittelhersteller medi gleich mit zwei Preisen des German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Einen Winner-Award gab es in der Königsklasse „Excellence in Branding“, die branchenübergreifend herausragende Markenführung auszeichnet. Dort überzeugte medi die Jury in der Kategorie „Corporate Brand of the Year“. Zudem erhielt das Bayreuther Traditionsunternehmen den begehrten Preis in der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Health & Pharmaceuticals“. Nach 2016 und 2017 sind dies bereits die German Brand Awards Nummer drei und vier für medi. Sie wurden am 21. Juni im Rahmen einer feierlichen Gala in Berlin an das Unternehmen vergeben. Dessen Geschichte begann 1951 in Bayreuth, als Wolfgang Weihermüller eines Nachts alles mutig auf eine Karte setzte: Er überquerte die „Grüne Grenze“ bei Rudolphstein, in seinem Rucksack ...
Weiterlesen
medi bleibt treu und verlängert Sponsoringvertrag
Die Leidenschaft für Basketball geht weiter Basketball bedeutet für sie Leidenschaft: Dr. Michael Weihermüller und Stefan Weihermüller. medi und medi bayreuth setzen die „Heldengeschichte“ ihrer Basketballer gemeinsam fort: Der Haupt- und Namenssponsor bleibt den Überfliegern der letzten Saison treu und verlängert sein Engagement bei medi bayreuth für weitere zwei Jahre. Für die perfekte Unterstützung auf und neben dem Spielfeld sorgen weiterhin die Hightech-Produkte von medi und CEP, mit denen die Athleten ausgestattet werden. „Die Verlängerung des Vertrages um zwei weitere Jahre ist für die Organisation medi bayreuth ein eminent wichtiges Signal für Kontinuität und eine konsequente Weiterentwicklung unseres Basketballstandortes. Mit medi in unserem Namen und auf dem Trikot haben wir es geschafft, in der nationalen und internationalen Basketballwelt für Aufsehen zu sorgen und wir werden alles daransetzen, diese Bayreuther Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben“, sagt Philipp Galewski, ehrenamtlicher Geschäftsführer von medi bayreuth. Die Leidenschaft für den besonders schnellen, dynamischen Sport eint ...
Weiterlesen
igli Carbon-Einlagen: Funktionelle Begleiter im Sport
Interview mit Triathletin Laura Philipp Triathletin Laura Philipp setzt auf Produkte von medi und CEP. Laufen, Radfahren und Schwimmen sind ihre Leidenschaft: Als Profitriathletin ist Laura Philipp aus Schwäbisch Gmünd weltweit unterwegs. 2016 gewann sie unter anderem den Ironman 70.3 Mallorca und den Ironman 70.3 St. Pölten. Hierfür legte sie jeweils eine Strecke von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen zurück. Damit sie ihren Sport optimal ausüben kann, vertraut sie auf die igli Einlagen von medi. Im Interview verrät sie, wie wichtig es für sie ist, dass sie sich in ihrem Schuhwerk wohlfühlt. Frau Philipp, warum sind Sie auf orthopädische Einlagen angewiesen und seit wann tragen Sie sie? „Ich habe einen Spreizfuß. Das erste Mal bekam ich daher vor einigen Jahren Einlagen für das Laufen. Es waren Standard-Einlagen, wenn auch für Sportler. Ich spürte sie aber zu sehr und war unzufrieden mit ihnen. Daher habe ich ...
Weiterlesen
Effektive Therapie nach Schulterverletzung
Interview mit Skilangläufer Andreas Katz Sein Traum ist die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen: Skilangläufer Andreas Katz. (Bildquelle: © ernst-wukits.de) Bereits im Alter von fünf Jahren trat Andreas Katz dem Skiverein SV Baiersbronn bei. Erste Erfolge feierte er in der Nordischen Kombination, später wechselte er zum Skilanglauf. Sein großer Traum ist eine Teilnahme bei Olympia. Doch seit einer Schulterverletzung im Juli 2016 pausiert der Profiathlet und Sportler des Deutschen Skiverbands. Im Interview berichtet der 29-Jährige über seine erste größere Verletzung, die medizinische Versorgung sowie den Heilungsprozess. Herr Katz, Sie haben sich Ende Juli durch einen Sturz beim Mountainbikefahren zwei Sehnenrisse an der linken Schulter zugezogen. Wie verlief die Erstversorgung? „Zunächst kam mir der Sturz nicht sehr schlimm vor, da ich nur leichte Schmerzen hatte. Ich bin daher am Tag danach zum Arzt gegangen. Dort wurden meine offenen Wunden behandelt und es schien, als hätte ich vom Sturz nur Blutergüsse und ...
Weiterlesen
Das neue TIBCO BusinessEvents liefert Echtzeitinformationen jetzt noch schneller und genauer
Technologie für Complex Event Processing (CEP) von TIBCO findet zunehmende Verbreitung in Unternehmen München, 11. Juni 2015 – Mit TIBCO BusinessEvents 5.2 aktualisiert der weltweit führende Anbieter von Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software TIBCO eine wesentliche Komponente seiner Fast-Data-Plattform. Diese ermöglicht Unternehmen den schnellen Aufbau verteilter, ereignisgesteuerter Anwendungen, mit deren Hilfe sich operative Entscheidungen und Aktionen in Echtzeit ableiten lassen. Mit TIBCO BusinessEvents 5.2 erstellen Unternehmen regelbasierte, über Modelle gesteuerte Plattformen oder Applikationen. Dort werden Events zusammengetragen, gefiltert, korreliert und analysiert. Um Tausende von Regeln zu Prozessen zu verknüpfen, kommt eine verteilte Rule-Engine zum Einsatz. In einem Echtzeit-Strom von Events identifiziert das Programm Muster. Damit hilft TIBCO BusinessEvents Unternehmen nicht nur kritische Momente zu erkennen, sondern auch, daraus entstehende Chancen zu nutzen oder Risiken abzuwenden. Zudem erlaubt es die Lösung, geschäftskritische Informationen in Echtzeit an andere Enterprise-Systeme oder an Dashboards weiterzugeben. Die Anwender können so über Grafiken mitverfolgen, was im Moment passiert. ...

Weiterlesen
TIBCO bringt neue Version seiner führenden Fast-Data-Plattform
Neuerungen in den Bereichen Integration, Analytics und Event Processing lassen Kunden in Echtzeit Daten nutzen und wesentliche Erkenntnisse ableiten München / Palo Alto, USA, 3. November 2014 – TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) hat eine neue Version seiner branchenführenden Fast-Data-Plattform vorgestellt: eine einzigartige Infrastruktur, mit der Kunden sämtliche Daten auswerten und daraus Aktionen ableiten können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Daten bei Unternehmen vor Ort oder in der Cloud liegen, aus einer Big-Data-Umgebung oder dem Internet der Dinge stammen. TIBCO ist ein weltweit führender Anbieter für Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software. Unternehmen stehen immer mehr vor der Herausforderung, auf der Grundlage riesiger Datenmengen Informationen zu extrahieren, zu analysieren und darauf aufbauend Entscheidungen zu treffen – und zwar genau dann, wenn ein relevantes Ereignis passiert. Nur so können sie wettbewerbsfähig bleiben. Ohne die essentiellen Funktionalitäten für Integration, Analytics und Event Processing haben sie keine andere Wahl, als Lösungen notdürftig zusammenzustückeln. Die ...

Weiterlesen
CEP Sportartikel jetzt bei Kompressionsstrumenpfe.ch
CEP Kompressionssocken und Hosen werden beim Sport eingesetzt. Die Kompression wirkt sich positiv auf die Leistungsfähigkeit aus. Die Ausdauer wird gesteigert und Mikroverletzungen die nicht selten Muskelkater auslösen werden verhindert. Bei Kompressionsstruempfe.ch gibt es ab sofort das gesamte Sortiment der CEP Kompressionssocken und Kompressionshosen. Die CEP Socken Jede Sportart stellt andere Herausforderungen an den Körper. Da die Beine das Körpergewicht tragen sind sie aber in jedem Fall stark belastet. Hinzu kommt die Entfernung der Beine zum Herzen, welche für eine schlechte Versorgung der unteren Extremitäten verantwortlich ist. Mit Kompressionsstrümpfen kann dem Entgegengewirkt werden. Um den individuellen Ansprüchen bei den verschiedenen Sportarten gerecht zu werden, gibt es von CEP Sportsocken für folgende Sportarten: Laufen, Teamsport, Fahrradfahren, Wandern und andere Outdoor Aktivitäten, Golf und Reiten. Spezielle Recovery Socks werden während der Regenerationsphase eingesetzt um die Erholung der Muskeln zu fördern. CEP Sporthosen Um die Muskulatur im Oberschenkel mit Kompression zu versorgen werden ...

Weiterlesen
Noch näher am Nutzer: Sitecore stellt auf Partner- und Entwickler-Konferenz neue WCM-Technologie vor
400 Sitecore-Partner und -Entwickler aus ganz Europa waren vom 07. bis 09. Juni bei der Dreamcore Europe 2011 in London dabei – der größten Web Content Management Konferenz in Europa. Ihnen wurde u. a. die Customer Engagement Platform vorgestellt. Die neue Technologie ermöglicht noch gezielteren, mehrkanaligen Kontakt mit Kunden und Interessenten im Web. Bremen, 15.06.2011 – Die jährliche Partner- und Entwickler-Konferenz von Sitecore, die Dreamcore Europe 2011, stand ganz im Zeichen neuer Produkte und Innovationen. Vom 07. bis 09. Juni tauschten sich die 400 Teilnehmer auf Europas größtem Web Content Management-Event in der Londoner Top-Location „Altitude 360“ über Trends im Online-Marketing und neueste WCM-Lösungen aus. Neben Keynotes von Forrester und dem Sitecore Management demonstrierten auch Kunden wie Manchester United und Partner die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Sitecores ausgezeichneter .Net-Technologie für Online-Marketing und E-Commerce. Im Mittelpunkt des Interesses stand die neue Customer Engagement Platform, die erstmalig vorgestellt wurde. # Sitecores Customer Engagement ...

Weiterlesen