Barmenia und my-Spexx/Shoptimizing GmbH kooperieren – Brille online kaufen und Brillenversicherung optional abschließen
(Mynewsdesk) Die Barmenia kooperiert ab sofort mit my-Spexx, einem der bekanntesten und größten Optiker Deutschlands. my-Spexx Limited ist ein international aufgestelltes Unternehmen, das sich auf den Onlineverkauf von Optikerartikeln spezialisiert hat. Deutscher Servicepartner ist die Shoptimizing GmbH. Ziel der Kooperation ist es, den Kunden die Möglichkeit zu geben, eine Brillenversicherung online abzuschließen. „Wir sind für unsere Produkte regelmäßig auf der Suche nach geeigneten Partnern. Nun stellt die Barmenia im Bereich des Online-Brillenhandels eine wertvolle Ergänzung des Shop-Angebotes dar. Eine einfache und sowohl aus Anbieter- wie aus Kundensicht interessante Lösung“, so Frank Lamsfuß, Vorstandsmitglied der Barmenia Versicherungen. Die Kooperation bietet den Kunden die Möglichkeit, Brillenversicherungen gegen die Risiken Bruch, Beschädigung, Raub/Diebstahl sowie Dioptrienwertveränderung ab 0,5 abzusichern. Im Schadenfall wird eine neue Brille in gleicher Ausstattung wie beim Ersterwerb erstattet. Die Brillenversicherung hat eine Laufzeit von 24 Monaten und ist eine Verfallspolice ohne automatische Verlängerung. Für den Anbieter wird die Kooperation durch ...
Weiterlesen
Krankenzusatzversicherung – Ergänzung zum gesetzlichen Versicherungsschutz
Allen gesetzlich Krankenversicherten stehen dieselben Gesundheitsleistungen zur Verfügung. Diese sichern jedoch nur einen gewissen Grundbedarf ab. Wer einen umfangreicheren Versicherungsschutz genießen möchte, kann dies durch Krankenzusatzversicherungen tun. Allerdings ist nicht jede Zusatzversicherung sinnvoll. Ambulante Krankenzusatzversicherung Mit einer ambulanten Krankenzusatzversicherung werden Kosten für Behandlungen abgedeckt, die keine Einweisung in ein Krankenhaus mit sich bringen. Dazu zählen Arznei- und Heilmittel sowie ärztliche Behandlungen, wie zum Beispiel Heilpraktikerbehandlungen. Ob diese sinnvoll sind, hängt zum Teil auch davon ab, ob man diese Leistung wirklich beanspruchen wird. Die Brillenversicherung im Speziellen erstattet Kosten bei Verlust oder Reparatur der Brille und der Versicherte hat etwa alle 2 Jahre Anspruch auf eine neue Brille. Stellt man aber Kosten und Nutzen gegenüber, kann diese Krankenzusatzversicherung getrost als überflüssig bezeichnet werden. Anders sieht es bei der Zahnzusatzversicherung aus. Da von den Krankenkassen immer weniger Kosten für Zahnbehandlungen übernommen werden, sind Zahnzusatzversicherungen eine sehr gute Möglichkeit diesen fehlenden Schutz aufzufüllen. ...

Weiterlesen