Herzenswünsche von Kindern in Not: Malea bekommt ein Prinzessinnen-Bett
Höchst im November 2017 Malea (5 Jahre)  musste jahrelang miterleben und leiden, wie ihre Mutter an schweren Schmerzen litt. Nun bekommt sie ihren langen Herzenswunsch erfüllt: ein Prinzessinnen-Bett. Möglich gemacht hat das der karitative Verein, den Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg 2005 für Kinder in Not gründete.   Der nach ihr benannte Verein unterstützt Kinder aus sozial benachteiligten Familien. Mit Sitz in Stuttgart fokussiert der Verein seine Tätigkeit auf Baden-Württemberg. In diesem Falle aber fiel ihr Einsatz in das benachbarte Hessen, nachdem Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg über Facebook auf die Lage Maleas und ihrer Mutter aufmerksam wurde.   Um diesen Herzenswunsch möglich zu machen, war neben der Spende des Bettes auch der fachgerechte und zügige Aufbau des Bettes notwendig. Denn das Bett sollte bereits aufgebaut stehen, wenn Malea nach Hause kommt. Der Verein kontaktierte die Bedürftig Umzüge GmbH, schilderte das Vorhaben und bat um die Montage des Bettes. Matthias und Angela ...

Weiterlesen
LANG Industrie Dienst wird zum Selbstversorger
Leimen 13.08.2017 Lang Industriedienst setzt die eigene Energiewende in die Tat um: mit schrittweiser Modernisierung geht Lang Industrie Dienst den Weg in die Energieautarkie. Im Jahre 2017 wurden zwei unserer Lagerhallen mit einem CO2 neutralen Hauskraftwerk ausgerüstet. Dieses erzeugt genug Strom für den Eigenverbrauch und speichert den Strom in einem Akku, sodass nachts dieser Strom verbraucht werden kann.   Die Photovoltaik-Anlage hat eine Leistung von 43,68 kWp und versorgt unseren Stammsitz in der Lübecker Straße 4-6 und unsere neue Lagerhalle in der Lübecker Straße 10 mit Strom. Sie ist mit einem E3/DC Hauskraftwerk gekoppelt. Der Speicher ist so ausgelegt, dass in der betriebsschwachen Zeit während der Nacht, der Strom aus den Akkus verbraucht wird.   Darüber hinaus hat das System eine Notstromreserve, die im Falle eines Stromausfalls die Energieversorgung übernimmt. Zuviel erzeugter Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist.   „Man kann als Unternehmer sein Geld nicht besser als in ...

Weiterlesen
Neues Corporate Design für Lang Industrie Dienst
Frischer Look unterstreicht neue Positionierung: Moderner Fulfillment-Partner für Online-Shops und Mittelstand.   Leimen, 06.08.2017 Klar, kompetent und frischer als zuvor, so sollte er werden, der neue Look von Lang Industrie Dienst. Das veränderte Erscheinungsbild unterstreicht die neue Stoßrichtung des Unternehmens. „Wir wollten unseren Auftritt modernisieren und fokussieren“, erklärt Michael Lang, Geschäftsführer von Lang Industrie Dienst. „Ein Kernproblem in unserer Branche ist, dass wir derartig vielseitige Leistungen anbieten, so dass es schwerfällt, in einen Satz zu fassen was wir machen.“ Von der manuellen Veredelung von Werbeaussendungen, über die Lagerung von Drucksachen und Produkten, bis hin zum modernen, IT-gestützten Fulfillment bietet Lang Industrie Dienst fast jede erdenkliche Dienstleistung rund um Versand- und Lagerlogistik. Für die Zukunft sollte der Fokus aber ganz klar darauf liegen, die Positionierung als hochmoderner, kompetenter Fulfillment-Dienstleister zu stärken. Potentielle zukünftige Kunden sind zum Beispiel Online-Shops, die mit großen Schritten aus ihrer „Selfmade-Logistik“ herauswachsen. Diese brauchen einen zuverlässigen Partner, ...

Weiterlesen
Frankfurter Fotograf Hartmuth Schröder bietet neuen Fotoworkshop an
Frankfurt am Main, 16.07.2017 Startpunkt für diesen Tagesworkshop am 22. Juli 2017 ist der Frankfurter Südbahnhof. Nach einer einstündigen Fahrt mit der Odenwaldbahn erreichen die Teilnehmer die Bahnstation Erbach. Von dort begeben sie sich auf einem mehrstündigen, leichten Rundwanderweg durch Wald und offenes Feld. Ein Aspekt der fotografischen Arbeit wird diesmal anspruchsvolle Landschaftsfotografie sein, vor allem in klassischem Schwarzweiß. Vorbild der Arbeit ist die Fotoästhetik des großen amerikanischen Fotografen Ansel Adams leiten. Ein zweiter Aspekt an diesem Tag wird das Thema „Bewegung im Bild“ sein. Langzeitbelichtungen von wogenden Feldern oder schäumenden Flussläufen sollen geübt werden, wobei sich bei Tageslicht die Frage der technischen Mittel stellt, um diese Aufgabe lösen zu können. Da der Weg längere Zeit durch ein Wildgehege führt, steht auch die Tierfotografie auf der tagesordnung. Ein Thema, das besonders viel Geduld fordern wird, um zu eindrucksvollen Ergebnissen zu kommen, auch wenn keine Elefanten und Löwen vor die Kamera ...

Weiterlesen
Einzigartige Massivholzhaus-Konstruktion von Seppo Mäntylä von Polar Life Haus realisiert
Wave ist ein vom Architekten Seppo Mäntylä gezeichnetes, einzigartiges Massivholzhaus am Saimaa See. Mit Lamellenbalken aus Fichte gebaut, beträgt die Wohnfläche c.a. 268 m2. Das Haus verkörpert auch in Finnland etwas neues, ambitioniertes, noch nie Gesehenes auf dem Gebiet der Holzarchitektur. „Schon als kleiner Junge haben mich das stromlinienförmige Design von Fahrzeugen, Motorrädern und Booten fasziniert. Warum entstanden keine Häuser in diesen schönen geschwungenen Linien, sondern nur eckige und kantige Bauten?“ Erzählt Seppo Mäntylä -hier lag die Inspiration zu dem Design des Wave. Als Architekt betont Seppo Mäntylä, wie komplex und herausfordernd die Planung und die Umsetzung eines solchen Hauses ist. Aus diesem Grund begann die Zusammenarbeit mit Polar Life Haus schon in einem frühen Stadium des Projektes -nur so konnten auch die außergewöhnlichsten Linien des Hauses in Holz verwirklicht werden. Das Haus Wave wird der Öffentlichkeit vom 14.7.-13.8.2017 auf der Hausmesse in Mikkeli (Mittelfinnland) vorgestellt. https://www.instagram.com/talo_wave/ Pressekontakt   Katariina ...

Weiterlesen
Der Megatrend: das Wohnen im Holzhaus Edel konzipierte und konstruierte Holzhäuser aus Finnland von Polarlifehaus
Ritola, 25.06.2017 Das Wohnen im Holzhaus wird immer beliebter. Viele Argumente sprechen für ein Holzhaus – es sorgt für ein angenehmes Raumklima und eine helle, freundliche Atmosphäre, in dem sich Menschen rundum wohl fühlen können. Und Holz ist das umweltfreundlichste Material für den Hausbau. In einem Holzhaus bleibt eine große Menge Kohlendioxid gebunden – über Generationen hinweg. Denn ein solide gebautes Holzhaus überdauert mehrere Generationen.   Kunden wählen bei Polar Life Haus die Wahl unter  verschiedenen Bautypen. Die Produktionslinie von Polar Life Haus umfasst das klassische Holzblockhaus genauso wie das moderne Fachwerkhaus im Holzrahmenbau. Die Holzhäuser werden mit dem Kunden individuell geplant, entworfen und gefertigt. Jedes Holzhaus von Polar Life Haus ist ein Unikat. Modernste Prozesse in der Holzverarbeitung ermöglichen eine rationelle wie flexibel individuelle Fertigung.   Das finnische Familienunternehmen Polar Life Haus blickt mittlerweile auf eine über 100 jährige Tradition im Holzhausbau zurück. Leitend war hier stets der Anspruch, ...

Weiterlesen
Bundesprüfertage – Tagung zu aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen im Prüfungsalltag
Berlin 20.06.2017 Experten aus kommunalen und kirchlichen Rechnungsprüfungsämtern sowie von Rechnungshöfen kommen Ende August in Berlin zusammen, um sich über aktuelle Fragestellungen auf dem Gebiet der Prüfungspraxis auszutauschen.   Im Mittelpunkt stehen am 31. August und 01. September bei den 17. Bundesprüfertagen® die aktuellen Anforderungen an  die moderne Finanzkontrolle und Rechnungslegung. Bereits im Vorfeld wurde für die inhaltliche Konzeption der diesjährigen Tagung berücksichtigt, dass das doppische Rechnungswesen mittlerweile in den Kommunen fast aller Bundesländer implementiert wurde und dies zunehmend auch für kirchliche Einrichtungen gilt.   Die Experten vermitteln wertvolle Kenntnisse zu den wichtigsten Prüfungsfeldern und –methoden, berichten über die rechtlichen Neuerungen und zeigen auf, wie zentrale Informations-und Steuerungsinstrumente in der Praxis einzusetzen sind.   Der erste Veranstaltungstag fokussiert speziell auf die Informationstechnik als Prüfungsfeld und Prüfungsmittel sowie die risikoorientierte Prüfungsplanung und das Zuwendungsrecht. Der zweite Veranstaltungstag verläuft parallel in zwei Arbeitskreisen mit Praxisworkshops. Hier geht es entweder um Know How ...

Weiterlesen
Familiengeführtes Umzugsunternehmen in Wiesbaden feiert Jubiläum: 33 Jahre hochwertiger Umzugsservice
Wiesbaden 27.05.2017. Die Bedürftig Umzüge GmbH zählt als ein langjähriges und etabliertes Familienunternehmen mittlerweile zu den bekanntesten Umzugsunternehmen in Wiesbaden und der Rhein-Main-Region. „Wir freuen uns, dass wir unser Umzugsunternehmen erfolgreich über all die Jahre führen konnten, wir haben uns in einem stark umkämpften Marktumfeld etabliert“ erklärt Matthias Bedürftig, Inhaber der GmbH. „Wir konnten unser Unternehmen immer kontinuierlich erweitern, so dass wir bereits nach kurzer Zeit über einen großen, modernen Fuhrpark verfügten. Moderne Umzugshilfen, wie z.B. elektrische Treppenlifte oder Außenaufzüge hatten wir für unser Umzugsunternehmen bereits kurz nach der Gründung angeschafft.“   Das Unternehmen setzt dabei konsequent auf sehr hohe Qualität in seiner Dienstleistung. Seien es der Packerservice, Montageservice, Transport und Sicherung der Fracht und das Entladen, alle Handgriffe werden von gelernten – und fest angestellten –  Möbelpackern und Monteuren ausgeführt. „Der Kunde soll wirklich überzeugt davon sein, dass sein Auftrag voll und ganz erfüllt ist“ ergänzt Angela Bedürftig, Ehefrau ...

Weiterlesen
FOCUS: Krebs Immobilien zählt erneut zu Deutschlands Top-Immobilienmaklern
Heidelberg 01.05.2017 Krebs Immobilien Heidelberg wurde von FOCUS Immobilien zum 5. Male in Folge als Topmakler ausgezeichnet. In der aktuell veröffentlichten Wertung erreichte das Immobilienunternehmen darüber hinaus die volle Punktzahl in allen Bewertungskategorien. Mit diesem Ergebnis ist Krebs Immobilien der einzige Heidelberger Immobilienmakler, der vom FOCUS Verklag durchgehend seit 2013 zu den Topmaklern gewählt wurde. Zwei Bewertungskriterien sind für die Auszeichnung maßgebend. Zum Einen muss der Makler bei Immobilienscout24 von seinen Kunden sehr gut bewertet sein. Zum anderen wurden mehrere tausend Makler befragt, welchem Mitbewerber sie ein Qualitätsurteil ausstellen können. „Dass wir von Kunden und Mitbewerbern nun zum 5. Mal sehr gut bewertet wurden, freut uns selbstverständlich sehr,“ erklärt Ralf Krebs, „die gute Nachricht von FOCUS bestätigt uns erneut in unseren Leistungen für unsere Kunden.“ Der FOCUS Verlag publiziert in einer Sonderausgabe seit 2013 jährlich den Immobilienatlas für Deutschland. Mit der Makler-Bewertung will der Verlag Immobilienkunden eine Orientierung am Immobilienmarkt ...

Weiterlesen
Fachtagung Korruptionsprävention in der Öffentlichen Verwaltung
Berlin 24.02.2017 Unternehmen und öffentliche Verwaltungen erleiden durch korruptes Handeln, durch moralisch strittige bzw. per Gesetz unzulässige Geschäftspraktiken jährlich einen hohen materiellen und ideellen Schaden. Der mögliche Vertrauensverlust der Bürgerinnen und Bürger birgt außerdem Risiken für die Stabilität der gesamten Gesellschaft. Die Themen Korruption und Compliance sind daher Themen, die zunehmend im öffentlichen Interesse stehen und denen zukünftig im Verwaltungshandeln mit erhöhter Sensibilität begegnet werden muss. Das Weiterbildungsinstitut Kommunales Bildungswerk e. V. lädt zusammen mit der Hochschule Hof am 02. und 03. März erstmalig zu den Compliancetagen in Berlin ein. Dort werden Bürgermeister, Landräte, Beigeordnete, Dezernenten, Stadt- und Gemeinderäte sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus öffentlichen Verwaltungen erwartet, um sich zum Thema Korruptionsprävention in der Verwaltungspraxis mit Experten auszutauschen und das Forschungsprojekt „Risikomanagement der Korruption“ auszuwerten. Am 02. März werden die Tagungsteilnehmer auf dem Fachtag „Korruptionsprävention in der öffentlichen Verwaltung“ die aktuellen Fragestellungen auf diesem Gebiet aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und ...

Weiterlesen
Piwik PRO und Schulungsportal eSphere.de gehen Kooperation ein
Nürnberg/Köln 25.01.2017 Die Piwik PRO GmbH und das Schulungsportal eSphere.de haben ab 2017 eine enge Kooperation vereinbart. Ziel ist es, den Kunden beider Unternehmen einen deutlichen Mehrwert zu bieten. Piwik PRO entwickelt und vermarktet eine professionelle Analytics-Suite und ein Tag-Management-System auf Basis der Open-Source-Webanalyse Piwik. Die von Piwik PRO entwickelten Lösungen sind speziell auf Analyseanforderungen und die Performance von Unternehmen zugeschnitten und haben einen deutlich erhöhten Funktionsumfang. Die Analytics-Plattformen stehen als On-Premises- oder Cloud-Lösung zur Verfügung – die Datenkontrolle liegt dabei zu 100 % beim Unternehmen.   eSphere.de ist eine der größten Schulungsportale für digitales Marketing und digitalen Vertrieb. Das Schulungsportfolio umfasst dabei Themen des klassischen Marketings genauso wie den Einsatz von Technologien im data-driven Marketing. Ein wichtiger Seminarbereich ist das Thema Web Analytics. eSphere.de bietet hier Schulungen zu Piwik auf verschiedenen Levels.   „Auf die Kooperation mit Piwik PRO freue ich mich sehr,“ erklärt Dr. Gerd Theobald, Manager des ...
Weiterlesen
Krebs Immobilien fördert Kunstturngemeinschaft Heidelberg im zweiten Jahr
Heidelberg 07.11.2016 Krebs Immobilien e.K. bestätigt die Förderung der Kunstturngemeinschaft Heidelberg als Sponsor im zweiten Jahr.   „Die Motivation zur weiteren Förderung ist gleichgeblieben, die Gemeinschaft motiviert junge Menschen, sich gemeinsam zu betätigen und soziale Kompetenzen zu entwickeln“, erklärt Herr Krebs, Inhaber der Krebs Immobilien e.K. in Heidelberg. Die Kunstturngemeinschaft teilte ihren Mitgliedern mit, dass Herr Krebs als Immobilienfachmann den Mitgliedern in einer Sprechstunde Rede und Antwort steht zu Fragen rund um die Vermietung von Immobilien: Was ist beim Mietpreis zu beachten, worauf muss ein Vermieter generell achten? Ein Service, den Herr Krebs als Sponsor des Vereins seinen Mitgliedern kostenlos anbietet. Hinter der Kunstturngemeinschaft Heidelberg (KTG) stehen seit 1991 vier Heidelberger Turnvereine, die vorrangig auf den Breitensport ausgerichtet sind. Die KTG steht für das leistungsorientierte Turnen in Heidelberg und Umgebung. Sie ist vom Deutschen Turner-Bund anerkannt als Turntalentschule und Turnzentrum. Insbesondere zeichnet sie sich durch ihre herausragende Nachwuchsarbeit und ihr ...

Weiterlesen
Ehemals Kreiskulturhaus „Peter Edel“ öffnet den denkmalgeschützten Großen Saal
Berlin 02.09.2016 Seit nunmehr 10 Jahren ist das ehemalige Kulturhaus „Peter Edel“ – einst das kulturelle Zentrum des Berliner Stadtbezirks Weißensee – geschlossen. Zum „Tag des offenen Denkmals“ am 10. September können Besucher erstmalig wieder den denkmalsgeschützten Großen Saal besichtigen. Das Bezirksamt Pankow von Berlin beabsichtigt, mit dem Kommunalen Bildungswerk e. V. (KBW e. V.) als gemeinnützigen Bildungsträger einen Erbbaurechtsvertrag über das ehemalige Kreiskulturhaus „Peter Edel“ in der Berliner Allee 123/125 in 13088 Berlin (Weißensee) abzuschließen. Das Haus soll als Bildungs- und sozio-kulturelles Zentrum entwickelt werden und an seine langjährige Tradition als Kulturzentrum von Weißensee anknüpfen. Viele Berliner, insbesondere Weißenseer Bürgerinnen und Bürger, verknüpfen mit dem Namen Kulturhaus „Peter Edel“ viele schöne Erinnerungen. Das Kommunale Bildungswerk e. V. wird den „Tag des offenen Denkmals“ am Samstag, den 10.09.2016 nutzen und in Abstimmung mit der Bezirksstadträtin für Jugend und Facility Management, Frau Christine Keil, in der Zeit von 10:00 Uhr bis ...
Weiterlesen
Das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) erneut erfolgreich klassifiziert
Düsseldorf, im August 2016 Nachdem das Deutsche Krankenhausinstitut bereits 2015 die Auditierung nach dem International Training Center Rating® (ITCR) erfolgreich bestanden hatte, wurde nun mit der Reauditierung die Aufnahme in den höchsten Auszeichnungsstatus von fünf Sternen in die „Hall of Fame“ des ITCR bestätigt.   Das ITCR wurde von der Schweizer PerformNet AG spezifisch für die Auditierung von Bildungszentren entwickelt und bewertet die lernbegleitenden Services, das digitale Informationsmanagement für Interessenten sowie die Lerninfrastruktur, die ein Bildungsanbieter seinen Seminar-Teilnehmern bietet.   „Was wir bieten, ist Wissenstransfer auf bestem Niveau. Selbstverständlich spielen hier unsere Referenten eine wichtige Rolle. Aber auch ein gut gelegenes und leicht erreichbares Bildungszentrum mit angenehmem Ambiente sowie ein professioneller Service unterstützen den Lernerfolg. Dies schlägt sich auch in der Wahl unserer Veranstaltungsorte nieder“ erklärt DKI-Geschäftsführerin Gabriele Gumbrich. „Umso mehr freuen wir uns, dass alle unsere Düsseldorfer Veranstaltungs-Hotels sowie unser Kundenservice die zahlreichen Kriterien des ITCR erfüllen.“   Das ...

Weiterlesen
15. SECUTA Information Security Tagung 2016 – Business Networking für IT-Manager & IT-Managerinnen
Expertenwissen aus erster Hand zu Trends und Entwicklungen in der Informationssicherheit 2017 mit dem Hype-Thema Cyber Security. München 24.06.2016 Die SECUTA Tagung der CBT Training & Consulting GmbH ist das Top-Ereignis für IT Manager und IT-Managerinnen, die sich über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Informationssicherheit konkret und professionell informieren wollen. Viele Unternehmen betreiben ihr Informationssicherheitsmanagement ISMS immer noch mehr oder weniger halbherzig. Dass Informationssicherheit durchaus einen wertvollen Produktionsfaktor darstellt, merken Unternehmen & Behörden spätestens dann, wenn ihr Netz oder Ihre Mitarbeiter als Angriffsziel diente. Hinzu kommt die Herausforderung, die das aktuelle Hype-Thema digitale Transformation darstellt. Wo immer mehr Datenströme und Prozesse in der Cloud zusammengeführt und verarbeitet werden, steigt auch das Sicherheitsrisiko. Ein weiterer Faktor: Das Internetrecht entwickelt sich rasant – insbesondere auf europäischer Ebene – und stellt laufend neue Anforderungen an Unternehmen z.B. beim Schutz der Mitarbeiter- und Kundendaten. Vor diesem Hintergrund bietet die Information Security Tagung konzentrierte ...
Weiterlesen