Thomas Filor über Wandfarben für Allergiker
Wandfarben können Stoffe enthalten, die sich für Allergiker problematisch gestalten können – Filor klärt auf  Magdeburg, 05.06.2019. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Wandfarben für Immobilien. „Die Problematik besteht darin, dass vor allem weiße Wandfarben Konservierungsstoffe enthalten, welche Allergikern Probleme bereiten können. Nun haben allerdings einige Hersteller ihre Rezeptur verändert, um konservierungsmittelfreie Produkte anzubieten“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Die Zeitschrift „Öko-Test“ berichtet, dass beispielsweise das Umweltzeichen Blauer Engel mit Vorsicht zu genießen. Blauer Engel steht zwar für emissionsfreie Farben für Innenwände, aber nichtsdestotrotz werden oft Isothiazolinone eingesetzt – auch diese können für Allergiker problematisch sein. Des Weiteren gebe es laut Filor eine neue Vergaberegelung für weiße matte Wandfarben. „Verbraucher können sich derzeit einfach nicht komplett auf das Label verlassen. Dies soll sich bis 2020 ändern. Farbproduzenten deklarieren ihre Wandfarben mit Labels wie „konservierungsmittelfrei“ oder „für Allergiker“. Dies kann durchaus in die ...

Weiterlesen
LogiVisor Award 2019: Bühne frei für Deutschlands beste Kontraktlogistiker
Innovative Logistiklösungen ins Rampenlicht rücken: Das ist das Ziel des LogiVisor-Awards. Er wurde von der Ansiedlungsplattform gewerbegebiete.de ins Leben gerufen. Bewerben konnten sich Logistikdienstleister mit ihren praxiserprobten Lösungen in den vier Branchensegmenten Fashion & Lifestyle, Retail & E-Commerce, Industry sowie Consumer Products. Nun bewertet eine 21-köpfige Jury die eingereichten Logistiklösungen. Am 5. Juni 2019 wird der LogiVisor-Award im Rahmen der Leitmesse „transport logistic“ in München vergeben. München, 03. Juni 2019 — Wer den Titel „Bester Kontraktdienstleister Deutschlands“ erhält, entscheiden hochkarätige Jury-Teams. Sie bestehen aus erfahrenen Logistikprofis namhafter Industrie- und Handelsunternehmen wie Schaeffler Automotive Aftermarket oder MediaMarkt Saturn Deutschland. Unterstützt werden diese praxisnahen Experten von einem fünfköpfigen Kern-Jury-Team, das einen branchenübergreifenden Blickwinkel einnimmt. Die Jurymitglieder bewerten die eingereichten Logistiklösungen nach deren Qualität, Komplexität und Innovationsgrad. Darüber hinaus beziehen sie auch die gelebte unternehmerische Verantwortung der dahinterstehenden Logistikdienstleister in ihre Bewertung mit ein – beispielsweise in Hinblick auf die Einhaltung hoher sozialer ...

Weiterlesen
Ausschreibung für die klimaneutrale Versorgung eines Neubaugebiets gestartet
Gemeinde Schlier sucht Quartiersversorger Ausschreibung für die klimaneutrale Versorgung eines Neubaugebiets gestartet Schlier, 3.06.2019. Stadtwerke und Energiedienstleister können sich ab sofort für die klimaneutrale Versorgung eines Neubaugebiets im oberschwäbischen Schlier im Kreis Ravensburg bewerben. Die Bewerbungsfrist für die Strom- und Wärmeversorgung von 37 Neubauten mit insgesamt 86 Wohneinheiten endet am 25.6.2019. Ganzheitliches Energiekonzept Das sektorenübergreifende Energiekonzept stammt von dem Ingenieurs- und Innovationsbüro schäffler sinnogy und dem Planungsbüro Roland Reiter. Während Solarstromanlagen den Strom liefern sollen, sieht das Konzept für die Wärmeversorgung ein kaltes Nahwärmenetz mit zentralen Erdsondenfeldern und dezentralen Sole-Wasser-Wärmepumpen vor. Außerdem soll der Quartiersversorger für die Einfamilienhäuser sowie in den Tiefgaragen der Mehrfamilienhäuser Ladesäulen für Elektrofahrzeuge anbieten und den Eigenverbrauch durch Batteriespeicher, eine digitale Vernetzung und intelligente Steuerung aller Anlagen optimieren. Wirtschaftlich auch ohne EEG-Vergütung Die Bauherren werden verpflichtet, ihre Dächer an den Versorger zu verpachten, der sämtliche Anlagen betreibt und die Haushalte mit Strom und Wärme versorgt. Für ...
Weiterlesen
Digitale Leistungserfassung: Ab in die Cloud
Gerade die Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch die Angestellten, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei den wenigen Einzelprojekten oder die immer wiederkehrenden Arbeiten lassen sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet. Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten Mit dem Cloud-basierte Zeitmanagement ist gemeint, dass man seine Zeitplanung mit Disziplin und ...
Weiterlesen
Thomas Filor zum offiziellen Tag der Nachbarschaft
Am Freitag, den 24.05. fand der internationale Tag der Nachbarschaft statt. Ob Mietobjekt oder Eigenheim – Filor erklärt, warum eine gute Nachbarschaft den Alltag erleichtern kann  Magdeburg, 28.05.2019. Anlässlich des offiziellen Tages der Nachbarschaft beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit genau diesem Thema. „Vor allem in der Großstadt leben die Menschen oft anonymer und kennen ihre Nachbarn nicht einmal vom Sehen. Dabei kann es durchaus vorteilhaft sein, ein gutes Verhältnis mit den Nachbarn zu pflegen und wenn es nur um banale Dinge geht, wie sich Mehl oder ein Werkzeug auszuleihen“, betont Thomas Filor. Die Stiftung nebenan.de rief vor dem 24.05. daher alle Nachbarn „zum besseren Kennenlernen am Tag der Nachbarn“ auf. Dies könne sogar Einsamkeit verringern und das Sicherheitsgefühl in der jeweiligen Wohngegend steigern. „Natürlich muss man auch keine engen Freundschaften erzwingen, doch vor allem für das Wohlbefinden im Eigenheim oder auch im Mietobjekt kann es sehr förderlich ...

Weiterlesen
MCM Investor Management AG: Kommunen kaufen mehr Wohnungen
Während in den vergangenen Monaten ein heftiger Konflikt hinsichtlich der Enteignungen von großen Immobilienkonzernen ausgebrochen ist, kaufen nun immer mehr Kommunen und Städte Wohnungen  Magdeburg, 28.05.2019. „Derzeit kaufen Städte und Kommunen immer mehr Wohnungen. Vor allem seitdem der Streit um die Enteignungen entfacht wurde, stieg die Zahl der Käufe enorm an. Städte und Gemeinden entschließen sich, ihre Investitionen wieder Richtung deutscher Wohnungsmarkt zu lenken“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Nichtdestotrotz lässt sich feststellen, dass es sich hierbei nicht um eine Trendwende handelt, sondern um gewisse Einmal-Effekte, die nicht erst durch die Proteste ausgelöst wurden“, fügt die MCM Investor mit hinzu. Unterdessen zeigte eine detaillierte Analyse des Immobilienberatungsunternehmens NAI Apollo, dass im ersten Quartal 2019 der öffentliche Sektor das Ankaufsvolumen auf dem deutschen Wohnportfolio-Markt auf rund 890 Millionen Euro erhöhte – im Vorjahresquartal waren es lediglich rund 207 Millionen Euro. „Der extreme Anstieg in so kurzer ...
Weiterlesen
Ordnungshüter mit mediterranem Charme
Gut organisierter Stauraum: Die Regalserie Carvon aus natürlichem Pinienholz macht das Leben leichter Leipzig, im Mai 2019 – Ob City-Apartment oder großzügige Villa: In nahezu jeder Wohnsituation ist Stauraum gefragt. Vom kleinen Würfelregal über halbhohe Varianten bis hin zu hohen Exemplaren – mit der Serie Carvon bietet massivum stilvolle Aufbewahrungslösungen an. Gleich 13 unterschiedliche Regalelemente stehen zur Wahl, die individuell kombiniert werden können. So lassen sich selbst verwinkelte Räume optimal nutzen und zugleich entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Auch einzeln platziert werden die betont rustikal gearbeiteten Möbelstücke aus massivem Pinienholz zum Hingucker. Dabei bringt das helle Naturmaterial zugleich die Leichtigkeit des Südens nach Hause. Gut aufgeräumt und edel präsentiert Ob Minimalisten oder Sammler: In einem offenen Regal lassen sich geliebte Schätze übersichtlich in Szene setzen und sind jederzeit griffbereit. Dank der vielen Varianten bietet die Serie Carvon für nahezu jede Wohnsituation eine individuelle Lösung. Die Hausbibliothek braucht ein neues Zuhause? Im ...
Weiterlesen
Ligna 2019: Umweltschonende Innovationen im Mittelpunkt – IVM Group präsentiert biobasierende Neuentwicklungen
Mit dem Ziel, die äußerst erfolgreiche Präsentation auf der Ligna 2017 noch zu steigern, stellt die IVM Group in diesem Jahr in Halle 17, Stand A 48 ein besonders breites Spektrum von herausragenden Innovationen der Marke CROMA LACKE vor. Im Mittelpunkt stehen dabei neue Applikationslösungen für die Veredelung von Holzoberflächen, die vor allem auch mit einem umweltschonenden Materialkonzept punkten. Der in Europa zu den Marktführern gehörende Hersteller von Holzlacken investiert kontinuierlich in die Entwicklung von schadstoffreduzierten Materialkomponenten. Durch die Suche nach Rohstoffen aus erneuerbaren Quellen ist es den Spezialisten in den werkseigenen Forschungslaboren gelungen eine neue Generation von Beschichtungssystemen zu entwickeln, die auf natürlich nachwachsenden Rohstoffen basieren. Natürlich und nachhaltig – Cromasol Öko-UV-Serie Auf der Ligna 2019 präsentiert IVM Chemicals erstmals eine Bio-Serie mit natürlich vorkommenden Rohstoffen. Dazu gehört das Cromasol UV BIO Öl 2311AA90 zum Walzen. Diese VOC-freie Innovation zeichnet sich durch einen Festkörper von 100% und einem natürlichem ...
Weiterlesen
MCM Investor Management AG: Modernisierung rechtzeitig ankündigen
Möchte der Vermieter die Immobilie einer Modernisierung unterziehen, muss er dies im Vorfeld ankündigen  Magdeburg, 24.05.2019. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg wollen diese Woche über einen häufigen Streitpunkt zwischen Mietern und Vermietern aufklären: Die Modernisierung der Immobilie. „Plant der Vermieter nämlich, seine Immobilie zu modernisieren, so ist es seine Pflicht, den Mieter rechtzeitig darüber in Kenntnis zu setzten“, betont die MCM Investor Management AG. „Für diese Art von Ankündigungen gibt es gesetzlich vorgesehene Anforderungen, welche bei Missachtung dazu führen können, dass der Mieter eine Modernisierung aus legitimen Gründen verweigern kann“, erklärt die MCM Investor außerdem. Daher rät die MCM Investor Vermietern, Modernisierungen so lange wie möglich im Voraus anzukündigen, da diese auch eine gewisse Anlaufzeit brauchen. „In der Regel handelt es sich dabei um mindestens drei Monate im Voraus, also vor Beginn der ersten Baumaßnahmen. Diese Information muss seitens des Vermieters schriftlich erfolgen“, betont die MCM ...
Weiterlesen
PROJECT Investment Gruppe über die ungebrochene Nachfrage nach Immobilien in Deutschland
Bei institutionellen Investoren hält die Nachfrage nach Immobilien in Deutschland seit Jahren an   Bamberg, 24.05.2019. „Die hohe Nachfrage seitens von institutionellen Investoren nach Immobilien gilt als Preistreiber der Wohnungspreise in Deutschland. Dabei konkurrieren diese aber meist nicht mit privaten Käufern, da Investoren in der Regel große Objekte sowie gesamte Wohnungsportfolios erwerben. Vom Tenor her haben sie allerdings schon eine Verteuerung des deutschen Immobilienmarktes bewirkt“, erklärt die PROJECT Investment Gruppe. Wie eine neue Studie der Beratungsgesellschaft EY und des Immobilienkonzerns Vonovia zeigt, wollen die großen Immobilieninvestoren ihren Bestand weiterhin aufstocken. So gaben neun von zehn Kapitalanlegern wie Fondsanbieter, Versicherungen oder Wohnungsverwalter an, dass sie ihren Bestand an Wohnungen und Häusern künftig erhöhen wollen.   „Besonderer Beliebtheit bei Investoren erfreuen sich Metropolen und andere gefragte Großstädte. Dazu zählen vor allem Berlin, Hamburg und München“, so die PROJECT Investment Gruppe weiter. Von besonderem Vorteil: In diesen Metropolregionen entwickelt PROJECT ebenfalls mit Nachdruck. ...
Weiterlesen
Thomas Filor: Die Preistreiber bei Neubauten
Mieten und Kaufpreise steigen seit Jahren – doch was sind eigentlich die typischen Preistreiber? Filor kennt die Antwort Magdeburg, 23.05.2019. „Sowohl Mieter als auch Käufer sehen sich seit Jahren mit den enormen Preisanstiegen bei Immobilien konfrontiert. Unterdessen wird immer mehr gebaut, doch auch die Produktionskosten für Neubauten sind exorbitant gestiegen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Zahlen des Immobiliendienstleisters McMakler zeigen, dass die Kosten im Februar 2019 um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen, im Jahr zuvor waren es vier Prozent. Laut Thomas Filor führt unter anderem das knappe Angebot an Handwerkern und Fachkräften zu enormen Wartezeiten und zwangsläufig auch zu einem Preisanstieg. „Ein weiterer Punkt ist, dass sich der demografische Wandel auch in der Bauwirtschaft bemerkbar macht“, so Filor. Wie aus Zahlen des Instituts der Deutschen Wirtschaft hervor geht, hat sich in den letzten 25 Jahren die Zahl, der im Bauhauptgewerbe Tätigen beinahe halbiert. „Und nicht nur Mieten ...

Weiterlesen
Godrej New Residential project is coming soon in okhla delhi
Godrej Properties is a synonym for the tradition of innovation, sustainability, and excellence to the real estate industry. Every development stands for a century old value of superior quality and consumer’s trust with a desire to incorporate the latest design and technology. With astounding success in Mumbai, Ahmedabad, Gurgaon, Noida and Greater Noida, We at Godrej, are delighted to shower Delhi with it’s legacy. Delhi will witness a showcase of residential living like never before. Nestled in prime South Delhi, strategically located within 20 mins of hyper-connectivity with Noida, Gurgaon and Faridabad, lies the Godrej Icon. Godrej Icon is a 5.2 acre luxury residential complex built to suit the taste of a selected few. With areas ranging from 1600 to 6000 square feet, every inch will speak of its opulence. Lush, extensive green spaces will become the perfect companion to the splendid Aravallis with your morning walk. 4 magnificent towers ...

Weiterlesen
Sanft und wohngesund heizen und kühlen unterm Dach
Die Wohnungsnot ist zum viel diskutierten Problem geworden, in vielen Regionen gibt es kaum noch Bauplätze. Vor allem Hausaufstockungen und Dachausbauten bieten sich an, neuen Wohnraum zu schaffen. Gerade im Dach kann es aber in den heißen Monaten unangenehm werden. Da sind Systeme sinnvoll, die im Winter heizen und im Sommer auch kühlen können. Eine ideale Lösung sind in diesem Fall Flächenheizungen, die sich ganz einfach nachträglich an Decken und Wänden anbringen lassen. Für ganzjährige Wohlfühltemperaturen und ein wohngesundes Raumklima in der obersten Etage empfiehlt die Innovationsgemeinschaft Raumklimasysteme (IGR) die sogenannten Klimaprofil-Systeme. Das sind verkleidete Rohrleitungen, die mit einer Aufbauhöhe von nur drei bis vier Zentimetern an Decke oder Wand angebracht werden können. Auch das Anbringen bei Dachschrägen oder in Sockelleisten ist möglich. Die wassergeführten Klimaprofil-Systeme können nicht nur heizen, sondern im Sommer auch auf sanfte Art kühlen, ohne störende Zugluft. Das kalte, in den Rohren zirkulierende Wasser, nimmt die ...
Weiterlesen
HUBER+SUHNER lanciert Outdoor-MIMO-Antennen für den Ausbau des 5G-Netzwerks in Städten
Die neue SENCITY® Urban Antenne wird in bestehende städtische Infrastruktur eingebaut und ermöglicht so den flächendeckenden Aus- und Aufbau von 4G- und 5G-Mobilnetzwerken. HUBER+SUHNER hat heute seine kompakten omnidirektionalen und direktionalen Aussenantennen für den Einsatz in 4G- und 5G-Anwendungen auf den Markt gebracht. Telekommunikationsunternehmen auf der ganzen Welt stehen vor der Herausforderung, eine lückenlose und kosteneffektive 4G- und 5G-Netzversorgung in städtischen Gebieten anzubieten. Sogenannte „Small Cells“ (Funkzellen mit geringer Reichweite) sind entscheidend für die Bereitstellung der notwendigen Kapazität und Abdeckung in Städten. Hier sind die Netzwerke schon heute mit einer wachsenden Anzahl von drahtlosen Geräten überlastet. Die Schaffung neuer Mobilfunkstandorte ist jedoch sehr schwierig, da der Platz für neue Installationen begrenzt ist und die Kommunalverwaltungen strenge Auflagen erlassen haben. Exakt für diese Herausforderung hat HUBER+SUHNER kompakte omnidirektionale und direktionale Antennen mit optimierter Leistung entwickelt, die sich dezent ins Stadtbild integrieren. Die neuen SENCITY Urban 100 und 200 Outdoor-MIMO-Antennen decken sowohl ...

Weiterlesen
Konzepte für eine bewohnbare Zukunft
Im Gürzenich, der „guten Stube“ Kölns, findet am 25. Mai 2019 von 10 bis 17 Uhr die Kölner Immobilienmesse statt. Mit dabei ist das Team der Bonner 7x7finanz GmbH: mit Angeboten und Konzepten rund um die Themen Finanzierung und altersgerechtes Wohnen, aber auch nachhaltige Geldanlagen in Immobilien- und Energieprojekte.
Weiterlesen