Steuerfreier Sachbezug für Mitarbeiter
Unternehmenskultur – moderne Vergütung Steuerfreier Sachbezug für Mitarbeiter gehört zur Unternehmenskultur – moderne Vergütung In der heutigen Arbeitswelt wird es für viele Unternehmen immer schwieriger das gewünschte und benötigte Personal zu finden. Speziell die MINT-Fachkräfte (z.B. Ingenieure, Informatiker, Mathematiker, Betriebswirtschaftler) werden von jedem Unternehmen händeringend gesucht. Was unterscheidet Ihr Unternehmen vom Wettbewerb? Bieten Sie Ihren gesuchten Fachkräften der vernetzten Generation Y und Z die gesuchte Unternehmenskultur? Speziell diese neue und junge Generation der Fachkräfte legt viel Wert auf eine SMARTE UNTERNEHMENSKULTUR der Arbeitgeberattraktivität. Können Sie diese als Arbeitgeber nicht abbilden, werden Sie langfristig immer weniger Stellen besetzen können. Was wünscht sich die gesuchten Mitarbeiter, der jungen Generation  von morgen? 3 Tipps für den Einstieg in die Unternehmenskultur: moderne Vergütung by VIAKP e.V. BarlohnSachbezugModerne Kommunikation Erfüllen Sie als Arbeitgeber nicht diese 3 Grundregeln der gesuchten Benefits einer Unternehmenskultur – moderne Vergütung, wird sich Ihr gesuchter Mitarbeiter / die Mitarbeiterin für Ihre ...
Weiterlesen
Echtzeit Temperaturüberwachung mit Ethernet-Thermometer
Das Ethernet basierte Überwachungssystem 50 zählt zu den beliebtesten Produkten des Herstellers Didactum. Hergestellt wird dieses Gerät zur Temperaturüberwachung innerhalb der EU. Das Engineering und der Support sind in Deutschland ansässig. Temperaturaufzeichnung mit Exportfunktion Fester Bestandteil des Lieferumfangs ist der präzise Temperatursensor, der auf Wunsch bis 100 Meter entfernt vom Überwachungssystem 50 installiert werden kann. Kunden erhalten so ein Ethernet-Thermometer mit einfach zu bedienender Webschnittstelle. Der Sensor kann Temperaturen im Bereich von -40 bis + 100 Grad Celsius messen. Die in Echtzeit aufgezeichnete Temperatur wird im Datenlogger / Messdatenspeicher des Ethernet-Thermometers gespeichert. Auf Wunsch kann die Kapazität des Messdatenspeichers mit einem USB Speicherstick erweitert werden. Der Zugriff auf das Ethernet-Thermometer erfolgt per Webbrowser. Die Temperaturaufzeichnung wird im deutschsprachigen Webinterface grafisch dargestellt. Per Mausklick kann der Anwender die Temperaturdaten aus dem Ethernet-Thermometer laden und beispielsweise mit Microsoft Excel öffnen und bequem weiter bearbeiten. Diese Messdaten stellen die Grundlage für Temperaturnachweise und ...
Weiterlesen
Delegationsreise nach Süd-Korea und Japan mit Wirtschaftsminister Althusmann war ein voller Erfolg für die Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co KG
Vom 17. bis 23. März 2019 besuchte der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, in Begleitung einer Wirtschaftsdelegation Südkorea und Japan. Reisestationen waren Seoul, Osaka und Tokyo. Seit das EU-Freihandelsabkommen mit Japan am 17. Juli 2018 unterzeichnet wurde, traten vielfältige Handelserleichterungen ein. Auch das Freihandelsabkommen mit Südkorea hat sich als großer Erfolg erwiesen und gilt nun bereits seit einigen Jahren. Um die Geschäftschancen deutscher Unternehmen weiter zu unterstützen fördert und unterstützt die niedersächsische Landesregierung gezielt kleine und mittlere Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte. Im Mittelpunkt der Reise standen wirtschaftliche und politische Gespräche, Netzwerkveranstaltungen sowie Unternehmensbesuche. Auch die Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co KG versucht in Süd-Korea Fuß zu fassen. Daher entschloss sich die Geschäftsführung an der Delegationsreise teilzunehmen und in diesem Rahmen auch potentielle Kunden sowie einen Lieferanten vor Ort zu besuchen. In Korea sind viele Unternehmen im Bereich des Schiffbaus für Bornemann von ...
Weiterlesen
Böden mit Präzision – BARiT
Für jeden Boden die ideale Lösung Bodenabläufe, Schlitzrinnen, Hohlkehlen oder Kastenrinnen von BARiT Die BARiT-Lösungen können für jeden Boden passgenau ausgewählt werden. Der Slogan „Präzision am Boden“ macht diese Ansprüche deutlich. Ob Kunstharzboden oder Terrazzoboden: Im Idealfall wird ein fugenloser Übergang ermöglicht. Zudem werden Sicherheitsrichtlinien, etwa zum Brandschutz, konsequent eingehalten. Auch im Hinblick auf Abdeckungen ist Individualität möglich. Gitterroste und Stabroste ermöglichen optimalen Einblick und machen Böden überzeugend rutschfest. Die Sicherheitsvorschriften und somit auch versicherungsrechtliche Belange werden hiermit exakt umgesetzt. EINBAU KOMPLETTER BODENKONSTRUKTIONEN MIT ABDICHTUNG Bauwerksabdichtungen in nassbelasteten Bereichen, welche den hohen Anforderungen gegen die äußeren Einwirkungen wie in Grossküchen entsprechen, sind Bestandteil unseres fugenlosen und wasserdichten Bodens. BARiT Bodensysteme bieten zum einen die Systemabdichtung, die BARiT® Obere Verbundabdichtung sowie die BARiT® Bauwerksabdichtung. Je nach Anforderung aus der DIN 18534-Teil 1 sowie Teil 3 wird die Bauwerksabdichtung für die mittlere bis hohe Wassereinwirkklasse eingebaut. (W2-I – W3-I) BODENABLAUF FÜR GROSSKÜCHEN, ...
Weiterlesen
Schuhfilialist Kienast führt neue Filiallösung ein
Neue ERP-Lösung und TCPOS-Kassensoftware von Zucchetti Kienast Geschäftsführer Marco Kling, 2. von links. Zucchetti Sales Manager Nico Karges, 1. rechts. Die Kienast-Unternehmensgruppe, eines der fünf führenden Schuhhandelsunternehmen in Deutschland, wird die Kassenlösung TCPOS und die Warenwirtschaft Mago ERP von Zucchetti einführen, um die Prozesse in seinem Online- und Offline-Filialgeschäft zu verbessern. Mit rund 400 Schuhgeschäften und 2.200 Mitarbeitern ist Kienast im Einzelhandel mit fünf Verkaufskonzepten ABC Schuh-Center, K+K Schuh-Center, Shoe4You, street shoes, CLAUDIO Schuhe und im Bereich „Wholesale“ (Systemgeschäft) am Markt präsent. „Als einer der größten deutschen Schuhhändler wollen wir das stationäre und Online-Geschäft auf die Zukunft ausrichten. Um diese Herausforderung zu bewältigen, muss die Software für unseren Universal Channel Geschäftsbetrieb innovativ und effektiv sein und reibungslos funktionieren“, erklärt Marco Kling, Geschäftsführer der Kienast-Unternehmensgruppe. „Deswegen haben wir uns für die Kassensoftware TCPOS und die ERP-Lösung Mago von Zucchetti entschieden. Die neuen Systeme werden uns bei der Digitalisierung helfen, weil sie ...
Weiterlesen
Sinnvoller Handwerker Zuschuss für BG-Bau Mitglieder bei PflueMa in Reutlingen
Feinstaub Gesundheitsaktion für das Handwerk – Neue Modellreihe im PflueMa Kaercher Store Reutlingen mit BG-Bau Foerderung (Bildquelle: © Kärcher Store PflüMa) Feinstaub ist ein Thema, dass uns im Rahmen der Dieselaffäre und des dazugehörigen Straßenverkehrs derzeit ständig begegnet. Dass es aber eine Angelegenheit ist, die auch die Beschäftigten im Handwerk stark betrifft, haben viele nicht auf dem Schirm. Feinstaub sind lungengängige kleine Partikel, die mit der Atemluft gesundheitsschädlich in die Lungen der Betroffenen gelangen und dort nachhaltige Schäden verursachen. Patrick Masterson und Dominik Pflüger, die Geschäftsführer des PflüMa Kärcher Store in Reutlingen haben sich auf das brisante Thema eingelassen und beraten ihre Kunden bezüglich geeigneter Reinigungsmaschinen und -Werkzeuge. Mit der Thematik Feinstaub haben sie sich ausgiebig, auch bei Schulungen, die Kärcher direkt angeboten hat, beschäftigt. Der weltführende Anbieter effizienter, ressourcenschonender Reinigungssysteme hat den Trend erkannt und darauf reagiert. Mit der neuen Saugertechnologie helfen sie, Handwerker effizient zu schützen. Das patentierte ...
Weiterlesen
AGRAVIS NetFarming unterstützt bei teilflächenspezifischer Maisaussaat
Es war nur ein kleines Foto auf Whatsapp, das Felix Aundrup, Leiter Vertrieb Nordrhein-Westfalen der AGRAVIS NetFarming GmbH, im Herbst 2018 dort einstellte. Es zeigte zwei Reihen Mais: die eine in der Hitze des Rekordsommers komplett verdorrt, die andere – der NetFarming-Streifen – mit grünen Kolben. Die Wirkung war groß – und neben vielen anderen schaute auch Stephan Große Hokamp aus Ostbevern ganz genau hin. Jetzt, ein gutes halbes Jahr später, wird der Landwirt rund 90 Hektar mit der teilflächenspezifischen Maisaussaat der AGRAVIS NetFarming GmbH drillen. Sein Betrieb mit insgesamt 150 Hektar landwirtschaftlicher Fläche, 3.000 Mastschweinen und einer Biogasanlage mit 500 Kilowatt brachte bereits Voraussetzungen für das NetFarming-Modul mit. Da Große Hokamp schon länger bei der Gülleausbringung mit dem Strip-Drill-Verfahren arbeitet, verfügen seine Maschinen bereits über GPS-gesteuerte Systeme: „Ich benötigte für die teilflächenspezifische Maisaussaat nur noch einen neue Maisdrille.“ Bei der AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH in Hörstel erwarb er eine ...
Weiterlesen
AGRAVIS Raiffeisen AG bietet Lösungen zur Düngeverordnung
Eine mögliche weitere Verschärfung der Düngeverordnung beschäftigt derzeit die gesamte landwirtschaftliche Branche. Zum Thema versammelten sich am Donnerstag, 4. April 2019, in Münster mehrere tausend Landwirte zu einer Kundgebung. Um die komplexen Anforderungen der Düngeverordnung einschließlich weiterer, sich abzeichnender Vorgaben umzusetzen, bietet die AGRAVIS Raiffeisen AG für Landwirte zahlreiche Lösungen an. Sie enthalten Futterkonzepte und digitale Tools ebenso wie Pflanzenbauempfehlungen und die passende Düngetechnik. Einen vollständigen Überblick gibt es in einem Extrabereich zum Thema “ Lösungen zur Düngeverordnung„. Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit mehr als 6.500 Mitarbeitern 6,6 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und ...
Weiterlesen
Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 für farbige Kennzeichnungen
https://www.labor-kennzeichnung.de/labordrucker/bradyjet-j2000.html Laborbedarf von MAKRO IDENT: Farbkodierte Laborproben sind eine sehr effiziente Lösung, um diese sofort von anderen Probenkategorien zu unterscheiden. Barcodes, Texte und Grafiken werden zudem in Fotoqualität mit dem Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 gedruckt. MAKRO IDENT stellt vor: Der neue Farbdrucker BradyJet J2000 mit den verfügbaren robusten Etikettenmaterialien und wasserfesten Pigmentfarben wurden speziell für die Kennzeichnung im Labor entwickelt. Mithilfe einer Farbkodierung können Labormitarbeiter Probenkategorien sofort erkennen oder überhaupt ihre Laborproben, GHS-Etiketten usw. selber farbig bedrucken. Schriften, Barcodes, Symbole, Grafiken und Bilder werden mit dem Etikettendrucker in Fotoqualität mit bis zu 4.800 dpi Auflösung ausgedruckt. Besonders kleine Barcodes und Texte müssen ein gestochen scharfes Bild aufweisen, damit diese Informationen ohne Probleme sofort gelesen werden können. Genau das gelingt mit dem BradyJet J2000 Etikettendrucker. Mit diesem Farbdrucker können zudem 1 bis maximal 3.000 Etiketten pro Tag gedruckt werden – je nach Etikettengröße und aufgedruckten Informationen. Die Laboretiketten können in 16 Millionen ...
Weiterlesen
Flexible Etikettenerstellung und Druck nach Kundenwunsch
http://www.kennzeichnungs-loesungen.de/info/etiketten-herstellung.html MAKRO IDENT erweitert den bestehenden Bereich für flexible und individuelle Etikettenherstellungen und Bedruckungen zum 1. März 2019. Ab sofort sind so gut wie fast alle Kennzeichnungen möglich. Seit 2006 bietet das bekannte Münchner Unternehmen MAKRO IDENT Etikettenerstellungen nach Kundenwunsch an. Bisher wurde vorwiegend das große Sortiment an Standard-Etiketten und Farbbändern forciert. Zum 1. März 2019 hat MAKRO IDENT die Dienstleistungen für die individuelle Etikettenerstellung, Farbband-Herstellung und die Bedruckung nach Kundenwunsch, um ein Vielfaches ausgebaut, so dass nun so gut wie fast jede Kennzeichnung nach Kundenwunsch realisiert werden kann. Nachdem einige Kunden an MAKRO IDENT herangetreten sind, das Sortiment für die individuelle Etikettenerstellung, mit und ohne Bedruckung, wesentlich mehr auszubauen, und das zu angemessenen Preisen, ist der Lösungsanbieter diesen Wünschen nachgekommen. Zudem werden nun alle Kennzeichnungslösungen – vom Etikett bis hin zum Industriedrucker – vom gleichen Lieferanten geliefert. Für Sonderanfertigungen bzw. Etikettenherstellungen nach Kundenwunsch, mit und ohne Bedruckung, arbeitet MAKRO ...
Weiterlesen
Kennzeichnung & Arbeitssicherheit: 36.000 Brady Artikel und mehr
https://www.makroident.de MAKRO IDENT ist der bekannte Brady-Distributor für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit. Erhältlich sind mehr als 36.000 Brady-Artikel sowie auch individuelle Etikettenanforderungen und Bedruckung nach Kundenwunsch. MAKRO IDENT verfügt über mehr als 36.000 Brady-Artikel, inklusive der Industrie-Bindemittel von Brady-SPC und der Visuellen Sicherheitskontrollsysteme von Brady-Scafftag. Erhältlich ist ein sehr großes Sortiment an Etiketten und viele andere Druckmedien und Materialien, dazu passende Farbbänder, Etikettendrucker und Schilderetikettendrucker, Etiketten- und Schilder-Erstellungssoftware, das gesamte Lockout-Tagout Sortiment mit Schulung und Sicherheits-Softwareapplikationen, einige tausend Schilder und Markierer wie auch Industrie-Bindemittel für Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten. Im Bereich Etiketten + Farbbänder sind einige Hundert Etiketten erhältlich, mit den jeweils passenden Farbbändern für Thermotransferdrucker. Bedient werden alle Branchen wie zum Beispiel Industrie, Handel, Labor, Forschungsinstitute, Elektronik und Elektrik, Sprach- und Datenkommunikation und vielen weitere. Über 130 Materialien in mehr als 1200 Formaten zählen zum Brady-Standardsortiment, inklusive verschiedener Thermotransfer-Farbbänder. Neben dem Brady-Standardsortiment bietet MAKRO IDENT auch individuelle Etikettenerstellung aus ...
Weiterlesen
Erfrischende Impulse für Ihre Unternehmensstrategie
Neues Angebot für Unternehmer Generationswechsel, disruptive Entwicklungen, atemlose Digitalisierung … Unternehmen des Mittelstands sind vielen Trends und Herausforderungen ausgesetzt. Welche Reaktion ist die richtige? Sollte die Unternehmensstrategie angepasst werden, neue Produkte entwickelt oder vielleicht sogar das Business-Modell überarbeitet werden? Unternehmerinnen und Unternehmer erhalten Antworten auf diese Fragen von einem erfahrenen und innovativen Team. „Für uns ist das Wichtigste, dass unsere Kunden erfrischende Impulse erhalten. So ein Workshop zur Strategie oder Neuausrichtung darf doch auch Spaß machen. Dafür setzen wir aktuelle Methoden wie Design Thinking und Business Canvas ein.“, so Jens Reinhard, einer der drei Gründer und Senior Consultants. Geschäftsführer, CEOs und auch das obere Management finden hier fein abgestufte Impulse. Von einer reinen Inspiration durch einen Impulsvortrag oder eine Keynote bis zu Workshops, bei denen das gesamte Team gefordert ist. Thematisch dreht sich alles um die Herausforderungen in einer sich immer schneller wandelnden Geschäftswelt: Digitalisierung, Agilität, New Work, Innovationen. Kunden ...

Weiterlesen
Infografiken der AGRAVIS Raiffeisen AG zu Landtechnik
Landtechnik in Deutschland Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist eines der größten und ergebnisstärksten Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Ihr Kerngeschäft ist das Agribusiness. AGRAVIS versteht sich als Partner im ländlichen Raum. Die Landwirtschaft und ihr Umfeld beinhalten sehr vielfältige Faktoren, die unser aller Leben beeinflussen. Diese Faktoren den Verbrauchern in Daten und Zahlen zu erklären, ist dem Agrarhandels-Unternehmen sehr wichtig. Die AGRAVIS-Infografiken bietet schnelle und kompakte Informationen zu verschiedenen Themen aus dem Agribusiness und aus der „AGRAVIS-Welt“. Wie hat sich der Umsatz von Landmaschinenherstellern entwickelt? An wie vielen Standorten können Kunden die Dienste von AGRAVIS-Service-Mitarbeiter nutzen? Und was gibt es bei einer Feldspritzenprüfung zu beachten? Antworten gibt es in den aktuellen AGRAVIS-Infografiken. Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit mehr als 6.500 Mitarbeitern ...
Weiterlesen
TMS Trademarketing Service GmbH erweitert Geschäftsführung:
Benjamin Bonitz leitet operative Kundenbetreuung, IT/Business Intelligence und Payroll Geschäftsführung: Benjamin Bonitz Frankfurt am Main, 03.04.2019. Seit März 2019 verstärkt Benjamin Bonitz als weiterer Managing Director die Geschäftsführung der TMS Trademarketing Service GmbH. Gemeinsam mit Uwe Morawe, Mark Nitschke und Josef Pölcher wird er die inhabergeführte Agentur leiten und dabei neben operativer Kundenbetreuung im Bereich Merchandising die Ressorts IT / Business Intelligence und Payroll verantworten. Zuvor war Bonitz Geschäftsführer der SIG Sales GmbH & Co. KG, einem Tochterunternehmen der Service Innovation Group aus Karlsruhe, und verantwortete dabei die Geschäftsbereiche POS / Travel Merchandising, Business Development und Business Intelligence. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung rund um den Point of Sale bringt Bonitz nicht nur das nötige Know-How für die Leitung der Trademarketing-Agentur, sondern vor allem auch die passende Motivation mit. „Mein persönlicher Anspruch ist das Gestalten und Entwickeln, getrieben von einer positiven Unternehmenskultur, Spaß, Kreativität und einer digitalen Vision. Sie ...
Weiterlesen
Das Geheimnis erfolgreicher Webseiten im gratis E-Book entdecken
Was Unternehmerinnen und Unternehmer über Webseiten wissen müssen, erfahren sie im neuen E-Book „Das Geheimnis erfolgreicher Webseiten“ – mit Praxisteil. Kostenloses E-Book bei fix-und-einfach.de: „Das Geheimnis erfolgreicher Webseiten“ (Bildquelle: © iStock.com/PeopleImages) Freising, 3. April 2019 – Fast jedem fallen sie Tag für Tag im Internet auf: veraltete Webseiten mit unprofessioneller Gestaltung, komplizierter Nutzerführung und meist auch mit schlechten Texten. Oft sind die Texte auf einer Webseite so misslungen, dass der Besucher gar nicht versteht, was überhaupt angeboten wird. Ein nachlässig gestalteter, schlecht betexteter Webauftritt wirkt sich direkt auf das Image eines Unternehmens aus. Und zwar negativ. Warum gibt es so viele schlechte Webseiten? Viele Unternehmerinnen und Unternehmer verdrängen die enorme Bedeutung und Notwendigkeit einer professionellen Webseite. Viele sagen: „Über die Webseite kommen sowieso keine Kunden. Also muss ich mich auch nicht darum kümmern.“ Doch bei dieser Aussage beißt sich die Katze in den Schwanz: Natürlich kommen keine Kunden über die ...
Weiterlesen