Personalvermittler oder Personalberater?
Was die Mehrkosten einer Exklusivsuche wert sind Simone Brzoska, Executive Management Consultant und Gesellschafterin SELECTEAM Deutschland GmbH Autor: Simone Brzoska, Executive Management Consultant und Gesellschafterin SELECTEAM Deutschland GmbH Es gehört zu den unerklärbaren Phänomenen unseres Wirtschaftslebens, dass fremde Dienstleistungen, auf die Unternehmen immer wieder einmal zurückgreifen müssen, „gut, billig und schnell“ sein sollen. Dabei sagt uns der gesunde Menschenverstand, dass diese drei Kriterien nicht zusammenpassen: Ein guter und billiger Service ist nicht schnell. Ein schneller und guter Service ist nicht billig. Ein billiger und schneller Service ist nicht gut. Geschäftsmodell Beratung vs. Vermittlung Am Anfang jeder Personalsuche steht eine Entscheidung: Was ist Ihr Ziel? Die Stelle mit einem qualifizierten Mitarbeiter zu besetzen oder für wenig Geld irgendeinen Mitarbeiter für die Vakanz zu finden? Die Antwort ist ganz einfach. Abstriche bei der Qualität des Mitarbeiters zu machen, hat sich noch für kein Unternehmen auf Dauer ausgezahlt. Im Gegensatz zu einem Personalvermittler ...
Weiterlesen
Leonardo initiiert neuen Branchentreff
GastroNuovo im Glass Cube Der Glass Cube von Leonardo in Bad Driburg Fachmessen und andere Branchentreffen sind ein traditionelles und bewährtes Mittel, regelmäßig Kontakt zu Kunden und Kollegen zu halten, neues kennenzulernen und die eigenen Innovationen und neuen Produkte und Sortimente zu präsentieren. Leonardo plante neue Schritte und initiierte einen regionalen Branchentreff für das Weserbergland und Umgebung – die Idee der GastroNuovo war geboren. Als Standort diente der Glass Cube, das hauseigene und zu den 1.000 wichtigsten europäischen Architekturen zählende Markengebäude Leonardos vor den Toren Bad Driburgs. In zahlreichen aufwändig gestalteten Bereichen wurde unter anderem Leonardos Barserie Spiritii vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit Bartender André Pintz entstand. Die Gläser in auffälliger Facettenschliff-Optik sind perfekt auf die Bedürfnisse der Bar-Profis abgestimmt und vielseitig einsetzbar. André Pintz kreierte für dieses Event einige Cocktails, die er selbst vor Ort mixte. Leonardo nutzte die Gelegenheit jedoch nicht nur für die Präsentation der eigenen Produktpalette. ...
Weiterlesen
Kyocera baut in Shiga, Japan, ein neues Werk zur Herstellung von automatisiertem Fertigungsequipment für „Smart Factory“
Die Anlage wird Produktionszubehör für Kyocera entwickeln, um den Einsatz von Robotik und KI-Technologien zu stärken. Architektonische Darstellung des neuen Werks Kyoto/Neuss, 18. April 2019. Kyocera hat mit dem Bau einer neuen Anlage auf dem Gelände des Yasu-Produktionskomplexes in der Präfektur Shiga, Japan, begonnen. Die Anlage wird Kyoceras eigene automatisierte Produktionsausrüstung entwickeln und produzieren. So kann das Unternehmen in Zukunft den Einsatz von Robotik und künstlicher Intelligenz (KI) in der Fertigung intensivieren. Der erste Spatenstich wurde am 3. April vor Ort gesetzt. „Wir freuen uns sehr, die neue Produktionsstätte in Shiga eröffnen zu dürfen. Sie wird zur Fabrikautomatisierung unseres Unternehmens beitragen. Mithilfe der Reformierung der Produktionsprozesse wollen wir die Produktivität verdoppeln“, sagt Yoshinobu Ozaki, Manager des Shiga Yasu-Werks. Der aktuelle Arbeitskräftemangel beeinträchtigt das Wachstum der japanischen Wirtschaft. Nach Angaben des japanischen Ministeriums für innere Angelegenheiten und Kommunikation betrug die Bevölkerung der japanischen Arbeitnehmer im Alter von 15 bis 64 Jahren ...
Weiterlesen
„Ein wichtiger Schritt in die Zukunft“ – DAKO wird Mitglied im Telematik-Verband OpenTelematics
Jena/Hamburg, 18.04.2019 (msc). Dass an der Zusammenarbeit auch mit Mitbewerbern kein Schritt vorbeiführt, ist für Christian Weiß klar. Der Vertriebsleiter des Jenaer Software-Entwicklers DAKO schwärmt gegenüber Telematik-Markt.de geradezu von den Vorteilen, die die Mitgliedschaft im 2018 gegründeten Verband OpenTelematics seiner Ansicht nach mit sich bringt. „Wir sehen die Gründung des Verbands als einen wichtigen Schritt in die Zukunft für den Telematik-Sektor.“   Christian Weiß, Vertriebsleiter der DAKO GmbH. Bild: DAKO   OpenTelematics beschreibt als sein Ziel „die Entwicklung eines standardisierten Protokolls zur Übertragung von Telematik-Daten sowie deren Austausch mit unterschiedlichen Software- und Basistechnologien“. Auf diese Weise könne man die Anforderungen aus der Wirtschaft bündeln, ist sich Weiß sicher. Als eines der ersten Mitglieder ist DAKO dem Verband beigetreten. Gab es keine Berührungsängste beim Zusammenschluss mit Mitbewerbern? „Jeder alleine wird es nicht schaffen“, sagt Weiß. Ein Zögern habe es nicht gegeben. Das Thüringer Unternehmen arbeite mit vielen Telematik-Anbietern zusammen, man sei ...
Weiterlesen
Zusammenarbeit von Rockwell Automation und GE Healthcare beschleunigt die Entwicklung automatisierter Bioprozesse
Rockwell Automation und GE Healthcare beschleunigen die Entwicklung automatisierter Bioprozesse (Bildquelle: @ Rockwell Automation) -Die Kooperation hilft Arzneimittelherstellern, die Effizienz zu erhöhen, ihre Produkte schneller auf den Markt zu bringen und mithilfe innovativer Lösungen personalisierte Medikamente anzubieten -Entscheidender Schritt bei der Transformation der biopharmazeutischen Produktion zur Erfüllung von Biopharma 4.0-Anforderungen Düsseldorf, 18. April 2019 – Rockwell Automation und GE Healthcare kombinieren ihr Know-how in den Bereichen Automatisierung, IT und Single-Source-Lösungen, um Bioprozessanlagen für das digitale Zeitalter zu optimieren. Die beiden Unternehmen helfen biopharmazeutischen Herstellern dabei, flexible und skalierbare Facilities of the Future zu schaffen, die eine schnelle Reaktion auf veränderte Marktanforderungen, optimierte Produktionstechnologien und anpassungsfähige Produktionsumgebungen möglich machen. GE Healthcare ist als OEM-Partner dem Rockwell Automation PartnerNetwork-Programm beigetreten, um bei der Entwicklung eines erstklassigen, verteilten Steuerungssystems zu unterstützen. Kevin Seaver, Executive General Manager, Bioprocess Automation and Digital, bei GE Healthcare dazu: „Da sich GE Healthcare und das Ökosystem des Gesundheitswesens ...
Weiterlesen
Volkswagen nominiert IdentPro mit seinem 3D Staplerleitsystem als Top-Innovator
Top-Innovation, das 3D Staplerleitsystem identplus® – ausgewählt aus über 400 Bewerbungen Troisdorf, 18. April 2019 – Die Identpro GmbH, Spezialist für automatisierte Materialverfolgung, wurde von Volkswagen für ihre Intralogistiklösung im Rahmen eines weltweiten Innovation Scoutings aus über 400 eingereichten Bewerbungen als einer von 20 Top-Innovatoren nominiert. Gesucht waren Prozess- und Produktlösungen, die für die Logistik im Volkswagen Konzern einen Mehrwert bieten können. Hier überzeugte Identpro mit seinem 3D Staplerleitsystem identplus®, das einen scan-freien Materialfluss sowie eine schnelle Einbindung autonomer Stapler ermöglicht. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und die damit verbundene Anerkennung unserer Entwicklungsleistung. Aus zahlreichen Projekten wissen wir, dass mit unserem Staplerleitsystem Effizienzsteigerungen bzw. eine Kostenreduzierung in der Intralogistik in einer Größenordnung bis zu 25 Prozent realisiert werden“, erklärt Michael Wack, geschäftsführender Gesellschafter von Identpro. Basis des Staplerleitsystems ist eine einzigartige von Identpro entwickelte laserbasierte Fahrzeugortung, die präzise Positionsdaten bemannter und autonomer Stapler auch in sich dynamisch ändernden ...
Weiterlesen
Aus Scheitererfahrungen Erfolg entstehen lassen
Bert Overlack gibt Einblick in den entscheidenden Fehler im Scheitern und zeigt, wie aus Scheitererfahrungen Erfolg gewonnen werden kann Bert Overlack: Aus Scheitererfahrungen Erfolg entstehen lassen „Sind Sie schon einmal erfolgreich oder glücklich gescheitert?“, fragt Bert Overlack. Wer bei dieser Frage mit der Stirn runzelt: zu Recht. Bert Overlack hat über 20 Jahre sein eigenes Unternehmen geführt, mit mehr als 270 Mitarbeitern an fünf Standorten in Europa und Kunden in 43 Ländern. Als Unternehmer hat er Nachfolge, Expansion und Erfolg erlebt. „Aber auch Niederlage – ganz besonders, als ich nach dem Marktzusammenbruch Insolvenz anmelden musste. Ich weiß genau, wie sich Scheitern anfühlt. Und das war und ist weder erfolgreich, noch glücklich“, erzählt der Sparringspartner und Scout für familiengeführte Unternehmen und Führungskräfte. Dass man nicht erfolgreich oder glücklich scheitert, bedeute aber nicht, dass aus Scheitererfahrungen nicht etwas Gutes entstehen kann. „Scheitern tut in erster Linie weh – weil es uns realisieren ...
Weiterlesen
Attraktive Schuhe in Übergröße bei schuhplus
Zahllose Modelle Mut zur Farbe Manche Menschen fühlen sich nicht wohl, weil sie große Füße haben. So tragen sie oft nur Sportschuhe, wobei Damen in der Herrenabteilung nach solchen suchen. Doch inzwischen ist es leicht, schöne Schuhe Übergröße zu finden. Auf den Seiten von schuhplus.com finden Damen wie Herren sportliche wie elegante Schuhe für jeden Geschmack. Zahllose Modelle Für jede Lebenslage und jeden Anspruch sind hier die richtigen Schuhe zu finden. Wer im Herbst ans Meer fährt, nimmt Gummistiefel mit; wer in die Berge fährt, braucht ordentliche Trekkingschuhe. Für den Business-Alltag sind schicke leichte Schuhe gefragt. Für die Freizeit werden vor allem die geliebten Sneakers gesucht. Schuhplus bietet deshalb eine entsprechend große Auswahl an Kategorien, aber auch ungeheuer viele Modelle innerhalb dieser Kategorien. Kein Wunder, dass sich das Haus zum größten Versandhändler in Europa für Schuhe Übergröße entwickelt hat. Dabei sind die Schuhe qualitativ hochwertig gearbeitet, denn sie stammen von ...
Weiterlesen
Auszeichnung: ISOGON – Gewinner des Wettbewerbs „Vielfalt unternimmt“ 2019
ISOGON Fenstersysteme – Sieger in Kategorie „B | Unternehmen mit 0 bis 50 Beschäftigten“ ISOGON ist Gewinner des Wettbewerbs „Vielfalt unternimmt – Berlin würdigt migrantische Unternehmen“. Gewürdigt wurde das Unternehmen für seine wirtschaftlichen Leistungen im Land Berlin vor dem Hintergrund seines Migrationsbezugs. Bei dem erstmals ausgelobten Wettbewerb „Vielfalt unternimmt – Berlin würdigt migrantische Unternehmen“ konnte sich die ISOGON Fenstersysteme GmbH über den Sieg in der Kategorie „B | Unternehmen mit 0 bis 50 Beschäftigten“ freuen. Damit wurde die außerordentliche Leistung des migrantischen Unternehmens sowie sein Einsatz, migrantische Arbeitnehmer zu unterstützen und zu fördern, anerkannt und prämiert. Nominiert wurden die teilnehmenden Unternehmen von einer hochkarätig besetzten Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, der ethnischen Communities, der IHK Berlin, der Handwerkskammer Berlin, der IBB sowie dem Landesbeirat für Integrations- und Migrationsfragen. Ausgelobt wurde der Preis von der Senatorin für ...
Weiterlesen
Unternehmenszweck als Wegweiser für erfolgreiche Strategiearbeit
19. Jahreskonferenz Strategisches Management am 16. Mai 2019 in Stuttgart Die Anforderungen an Unternehmen haben sich geändert. Immer mehr rückt ihr nachhaltiger, gesellschaftlicher und ökologischer Beitrag in den Fokus. Die strategische Ausrichtung auf den sogenannten Unternehmenszweck ist für profitables Wachstum in Zukunft entscheidend. Im Rahmen der 19. Jahreskonferenz Strategisches Management am 16. Mai 2019 in Stuttgart diskutieren Führungskräfte und Strategieexperten wie dies gelingt und geben Einblicke in die Strategiearbeit von Unternehmen wie Daimler AG, Mastercard oder Vorwerk & Co. KG. Veranstalter ist die Horváth Akademie, der Weiterbildungsanbieter der Horváth & Partners-Gruppe. „Der Unternehmenszweck oder „Purpose“ ist für die heutige Geschäftswelt fundamental. Für Unternehmen ergibt sich daraus aktuell eine Vielzahl an Fragestellungen: Wie findet man einen inspirierenden und zukunftsorientierten Unternehmenssinn und wie kann dieser so ausgerichtet werden, dass er profitables Wachstum und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang bringt? Unsere Strategiekonferenz bietet als größte deutschsprachige Plattform für Strategie und Unternehmensentwicklung Antworten auf diese ...

Weiterlesen
BERNHARD Assekuranz eröffnet neue Niederlassung in Bielefeld!
Die Bernhard Assekuranzmakler GmbH & Co. KG eröffnete am 15. April 2019 eine neue Niederlassung mit 5 neuen Mitarbeitern in Bielefeld, um ihre Präsenz im Westen Deutschlands weiter auszubauen und ihre Kunden vor Ort noch besser betreuen zu können. Hierdurch wird die Abwicklung der Projekte sowie die Kundenbetreuung im westfälischen Raum noch effizienter und persönlicher erfolgen. Damit ist das Unternehmen – neben dem Hauptsitz in Sauerlach bei München und den drei Niederlassungen in Berlin, Hamburg und Frankfurt – mit einem fünften Standort in Deutschland vertreten. Im Herzen Bielefelds werden sich die erfolgreichen und erfahrenen Mitarbeiter in erster Linie um die Vermittlung und Betreuung von Industrie-, Handels- und Gewerbeversicherungen kümmern. Warum BERNHARD? Die BERNHARD Assekuranzmakler GmbH & Co. KG gehört zu den renommiertesten Assekuranzmaklern in Deutschland, ausgezeichnet als Top-Versicherungsmakler 2018 des Focus Magazins (Focus Spezial, Ausgabe 03/2018). Die Bernhard Assekuranz überzeugt durch maßgeschneiderten Versicherungsschutz zum hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und durch persönliche Ansprechpartner ...
Weiterlesen
Nötige Zusatzstoffe: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für Weichmacher
Weichmacher gehören zu den meistverkauften Chemikalien. Sie werden gebraucht, um spröde Kunststoffe, Elastomere, Farben und Lacke sowie Klebstoffe geschmeidiger, biegsam und weich zu machen. „Ob PVC-Fußböden, Kabel, Plastikspielzeug oder Verpackungen – viele Alltagsprodukte enthalten Weichmacher“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana: „Selbst Deos und Parfum kommen nicht ohne diese Zusatzstoffe aus.“ Der neuste, bereits fünfte Weichmacher-Report des Marktforschungsunternehmens prognostiziert, dass die Nachfrage für diese umstrittenen, aber bislang unverzichtbaren Materialien bis zum Jahr 2026 weltweit auf insgesamt rund 10,5 Millionen Tonnen zunehmen wird. Alternativen zu Phthalaten gefragt Da Phthalate als gesundheits- und umweltschädlich gelten und mittlerweile für viele Anwendungen verboten sind, suchen die Verarbeiter von Weichmachern zunehmend nach phthalatfreien Alternativen. Der meistverbrauchte Weichmacher-Typ im Jahr 2018 war jedoch mit 3,24 Millionen Tonnen nach wie vor DEHP (Bis(2-ethylhexyl)phthalat). Rund ein Drittel des Weichmacher-Markts entfiel auf die Phthalate DINP (Diisononylphthalat) und DIDP (Diisodecylphthalat). Allerdings werden Phthalate in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter ...
Weiterlesen
Aller Anfang ist schwer
Die Global Management Consultants AG rund um Rieta de Soet als Geschäftsführerin, bietet Büroräume mit dem Hauptstandort in Zug (Schweiz), an. Rieta de Soet hat die unterschiedlichsten Unternehmen (in Bezug auf Erfahrung, Größe, Branche) als Kunden. Sie unterstützt auch immer wieder Start-Up Unternehmen und ermutigt auch Jungunternehmer sich selbständig zu machen. Ein Unternehmen zu gründen und erfolgreich aufzubauen, bedeutet viel Arbeit, aber ist nicht unmöglich und man sollte sich davon nicht abschrecken lassen, so Rieta de Soet. Zunächst einmal benötigt man natürlich die passende Idee, das unverzichtbare Produkt oder die herausragende Dienstleistung, die man zu bieten hat. Man soll sich deutlich von der Konkurrenz abheben. Wichtig ist auch, dass man als Unternehmer zu 100 Prozent hinter seinem Produkt oder Angebot stehen muss und auch die potentiellen Arbeitnehmer dies gleichtun sollten. Nur so kann man auch Kunden davon überzeugen. Hierfür benötigt man natürlich auch die richtigen Arbeitnehmer. Man sollte sich selbst ...

Weiterlesen
Eine Anlage in Gold wird immer wichtiger
(Bildquelle: Fotolia, Urheber: K.C., ID: #99827567) Die Entwicklung des Goldpreises in den vergangenen 25 Jahren belegt ganz deutlich einen bis zum Jahr 2013 deutlich angestiegenen Goldpreis. Danach war der Preis eher unentschlossen. Seit Ende 2018 steigt er wieder stark an. Daraus lässt sich jedoch nicht folgern, dass der Goldpreis für Käufe mittlerweile zu hoch ist, im Gegenteil. Gold ist ein Rohstoff mit echter Substanz und wird deshalb immer wertstabil bleiben, auch wenn sich sein Preis in Geld nach oben oder unten bewegt. Eigentlich entwickelt sich nicht der Wert von Gold, sondern lediglich die Kaufkraft des Zahlungsmittels. Steigt oder sinkt der Goldkurs, nimmt tatsächlich die Kaufkraft des Zahlungsmittels ab oder zu. Aufgrund dessen kann man die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Goldanlage lediglich eine Antwort geben, diese lautet: Ja. Natürlich erhält man eine größere Menge Gold für sein Geld, wenn der Goldpreis sich nicht auf Rekordniveau befindet. Doch wer kann schon ...
Weiterlesen
Der Schuhe Übergrößen Onlineshop schuhplus.com lädt zum Stöbern ein
Markenqualität genießen Bequem shoppen Wer einen Schuhe Übergrößen Onlineshop sucht, ist bei schuhplus auf der richtigen Seite. Hier warten zahllose Modelle bekannter Markenhersteller auf Menschen mit großen Füßen. Wenn der örtliche Schuhhandel nichts mehr bieten kann, hilft also das Internet weiter. Die bestellten Schuhe werden so schnell wie möglich verschickt, sodass sie in wenigen Tagen an die gewünschte Adresse geliefert werden. Sollte eine Retoure fällig sein, lässt sich diese ganz einfach abwickeln. Und wer die Schuhe persönlich in Augenschein nehmen will, fährt am besten nach Dörverden in Niedersachsen und schaut sich in dem Ladengeschäft um. Hier warten 1.000 Quadratmeter auf interessierte Kunden. Markenqualität genießen Schuhplus ist ein Schuhe Übergrößen Onlineshop, der wohl zu den größten seiner Branche zählt. Auf jeden Fall ist das Haus europaweit der größte Versandhändler für übergroße Schuhe. Hier gibt es Damenschuhe bis Größe 46 und Herrenschuhe bis Größe 54, dazu zahlreiche preisgünstige Angebote. Vor allem liegt ...
Weiterlesen