Ausgezeichnet: Im Münchener Frischeparadies steht die beste Fischtheke Deutschlands
Die mit acht Metern wohl längste Fischtheke Münchens steht komplett in maritimem Blau neugestaltet im Frischeparadies und punktet mit breitem Angebot und topfrischer Qualität. Das Fischmagazin hat sie jetzt im Rahmen des Hamburger Fischwirtschaft-Gipfels mit dem Seafood Star 2019 für den Cash&Carry-Bereich ausgezeichnet. Die wichtige Branchenauszeichnung, die von der Redaktion des Fischmagazins und einer unabhängigen Jury aus Fachleuten vergeben wird, ging auch schon in den vergangenen Jahren an die Fischtheken der Frischeparadies Niederlassungen in Berlin, Hamburg und Stuttgart. Der Seafood Star prämiert Qualität und Präsentation der Produkte sowie Service und langfristige Kundenbindung. Frankfurt, März 2019. Ob Kabeljau-Loins aus Island, schottischer Label-Rouge-Lachs oder Zander von der Küste Mecklenburg-Vorpommerns, die üppige Fischtheke lässt bei Profis und Hobbyköchen keine Wünsche offen. Aus allen Ecken des Marktes bilden die mit blauen Fischmotiven individuell handbemalten Fliesen den Blickfang, die mittlerweile als Markenzeichen der Fischabteilungen von Frischeparadies bekannt sind und visuell die Kernkompetenz des Delikatessenhändlers hervorheben. ...
Weiterlesen
Shakshuka und Mezze: Eine Küche bunt wie ein Basarbesuch
Farbenfrohe Gerichte, orientalische Aromen und eine unendliche Geschmacksvielfalt prägen die levantinische Kochkunst. Der neue Foodtrend aus den Ländern der östlichen Mittelmeerregion erobert gerade rasant die Gastroszene auf der ganzen Welt. Gemüse, Hülsenfrüchte und Dips mit orientalischen Gewürzen stehen für die ganz besondere Fusionsküche. Vom 18. bis zum 29. März zeigt Aramark Gästen während des Kulinarischen Highlights „Die Küche der Levante“ spannende Gerichte der bunten nahöstlichen Welt. Neu-Isenburg, Februar 2019. Raz El Hanout, Baharat und Harissa sind Gewürze, die nicht unbedingt in der alltäglichen Küche zu finden sind. In der Levante sind sie jedoch charakteristisch. Gekocht wird hier mit vielen frischen Zutaten und jeder Menge Gemüse, beispielsweise der Aubergine. Gegrilltes Gemüse oder Baba Ganoush, ein würziges Auberginenpüree, sind typische Bestandteile der nahöstlichen Küche. Kichererbsen und Hülsenfrüchte bilden ergänzend dazu eine reichhaltige Eiweißquelle, die ideal mit den Gewürzen und Kräutern der levantinischen Kochkunst harmonieren. Orient in der Mittagspause „Zu den Klassikern der ...
Weiterlesen
Innovative Spargelrezepte mit Blanchet: Sauce Hollandaise war gestern!
Wenn sich die Wochenmärkte wieder füllen und viele kleine Marktstände am Straßenrand auftauchen, muss Spargelzeit sein. Mindestens drei Monate lang ist der Deutschen liebstes kulinarisches Gut in Weiß und ganzjährig in Grün Hauptdarsteller vieler inspirierender Rezepte. Blanchet liefert passend zur Jahreszeit unkomplizierte Gerichte fernab von Sauce Hollandaise und ergänzt die umfangreichen Informationen durch passende Weinempfehlungen, einem nützlichen Ratgeber und frühlingshaften Do-it-Yourself-Tipps. Gekocht, gedünstet, gebraten oder gegrillt: Spargel lässt sich nicht nur auf vielseitige Weise zubereiten, sondern auch mit unterschiedlichen Weinen kombinieren. Doch welche Sorte passt am besten zu Spargel-Gerichten? Blanchet verrät es und stellt neben einfachen Leckereien rund um das beliebte Gemüse auch spannende Wine-Pairings für frühlingshafte Menüs vor. So harmonieren vor allem die fruchtigen Weißweine Blanc de Blancs Trocken, Blanc de Blancs Halbtrocken und Chardonnay Trocken optimal mit dem Geschmack der modernen Gerichte. Die leichte Stachelbeernote und das fruchtig-frische Aroma des Blanchet Blanc de Blancs passen sehr gut zu ...
Weiterlesen
Vorreiter der neuen deutschen Gourmetküche – Benedikt Faust und das Kuno 1408
Um eine regionale Küche auf Spitzenniveau zu heben, bedarf es einer Menge Kreativität, Mut und Ehrgeiz. Alles Eigenschaften, die Benedikt Faust, Sternekoch und Küchenchef im Kuno 1408, auszeichnen. Der Mann mit der Hornbrille gilt als Revolutionär der fränkischen Küche, kombiniert gerne wild, kreativ und mit internationalen Einflüssen. Seine avantgardistische Feinschmeckerküche, für die das Restaurant im Hotel Rebstock in Würzburg 2017 schon zum fünften Mal in Folge vom renommierten Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde, ist weit über die Grenzen der Region Mainfranken bekannt. Würzburg. Wie genau schmeckt eigentlich „Deutsch“? Während die einen nur an bodenständige Gerichte wie Schweinsbraten, Klöße und Co. denken, werden der deutschen Küche im genussaffinen Ausland oft ein Identitätsproblem und eine fehlende genuine Handschrift nachgesagt. Dass beides nicht stimmt, zeigt Sternekoch Benedikt Faust, der seit 2013 Küchenchef im Gourmetrestaurant Kuno 1408 im Würzburger Hotel Rebstock ist und als Vorreiter einer neuen deutschen Küche gilt. Als gebürtiger ...
Weiterlesen
Messer-Pionier jetzt mit neuem Schliff: Mirko Reeh übernimmt Chroma
Bei Chroma Messer zieht ein frischer Wind auf: Christian Romanowski, der Mann, der als erster japanische Messer nach Deutschland gebracht und sie hier bekannt gemacht hat, zieht sich aus seiner Firma Chroma Messer komplett zurück. Seinen Platz nimmt der TV-Koch und Buchautor Mirko Reeh ein. Im Februar stellt Reeh sich auf der Ambiente-Messe in Frankfurt als neuer Besitzer des bekannten Messer-Imperiums vor. Wildau, Januar 2019. „Ich leite meine bisherigen Unternehmen sehr gerne, aber ich brauchte auch ein bisschen Abwechslung für den Kopf. Dass ich mich im kulinarischen Bereich neu aufstellen kann, ist eine großartige Möglichkeit, die Christian Romanowski mir gegeben hat“, erklärt Reeh, der seine Kochschule bereits seit 22 Jahren leidenschaftlich betreibt. Der gebürtige Bad Hersfelder hat Chroma Messer zum 1. Januar übernommen und freut sich auf die neuen Herausforderungen. Seine langjährige Erfahrung in der Branche will er jetzt nutzen, um Chroma Messer weiterhin erfolgreich zu führen. „Ein Koch spricht ...

Weiterlesen
You have been Gegenbauer-ed: Essigpapst drückt Naschmarkt seinen Stempel auf
Erwin Gegenbauer kann einfach nicht stillsitzen. So wenig, dass er nur kurz nach dem Launch drei vollkommen unabhängiger neuer Produkte bereits das nächste Projekt anpackt, den Umbau seines Naschmarkt-Standes. Und der wird im Schnelldurchlauf durchgezogen! Das preisgekrönte Architektenduo heri&salli, das auch schon für die Neugestaltung der Wiener Essig Brauerei und der Wiener Gäste Zimmer verantwortlich war, holte am 7. Januar die Pläne aus der Schublade, Eröffnung ist schon am 25. Januar. Innerhalb von zweieinhalb Wochen wird nicht nur der Look der Naschmarkt-Verkaufsfläche ästhetisch, intelligent und multifunktional umgestaltet und den Räumen im Bezirk Favoriten angepasst, auch die Kaffeerösterei zieht von ihrem alten Standort gegenüber in den Gegenbauer-Kosmos. Außerdem bietet Erwin Gegenbauer auf vielfachen Wunsch hin nach dem Umbau seine Frucht-, Wein und Balsamessige nicht nur in 250-ml-Größe, sondern auch in der kleineren 100-ml-Flasche an. Wien, Januar 2019. „Was soll ich sagen? Ich brauche immer etwas zu tun“, erklärt Gegenbauer seinen ausgeprägten ...
Weiterlesen
Hotel Rebstock in Würzburg: Geschichte seit 1408 trifft moderne Architektur und Sterne-Kulinarik
Eines der ältesten Hotels Deutschlands so ins 21. Jahrhundert zu führen, dass charmante Historie und zeitgenössischer Stil ein harmonisches Ganzes bilden, ist eine Herausforderung. Eine, der sich Hotelier Christoph Unckell jeden Tag aufs Neue mit Leidenschaft stellt. Hinter der denkmalgeschützten Rokokofassade leitet der Wahl-Würzburger das Hotel Rebstock samt zugehörigem Restaurant Kuno 1408, das 2017 schon zum fünften Mal in Folge vom renommierten Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Sein neuestes Projekt ist der Erweiterungsbau „Hof Engelgarten“, der im Sommer 2019 fertiggestellt und unter anderem 54 exklusive Gästezimmer und Suiten enthalten soll. Bei all dem verliert Unckell nie das Wichtigste aus den Augen: Familiarität. Würzburg. „Hotels gibt es wie Sand am Meer, auch in unserer belebten Wirtschaftsregion Mainfranken“, erklärt Unckell. „Aber ein Zuhause weg von zu Hause, das findet man nicht oft.“ Und so setzt der geschäftsführende Gesellschafter, der den Rebstock schon 1994 von seinen Eltern übernommen hat, gemeinsam mit ...
Weiterlesen
Metzgerei auf grünem Kurs: Der Ludwig ist jetzt klimaneutral
Den Kunden gutes Fleisch anbieten und gleichzeitig das Klima schützen, geht das? Was für viele Metzger ein Widerspruch ist, nutzt Fleischsommelier Dirk Ludwig als Chance, das Thema anzupacken und zu beweisen, dass es geht. Er macht den ersten Schritt in Richtung grünes Unternehmen und erwirbt 1.050 Klimaschutzzertifikate. „Mir ist bewusst, dass die Fleischwirtschaft enorme Auswirkungen auf das Klima hat, deshalb möchte ich gerne mehr tun“, erklärt Ludwig. Damit gehört seine Metzgerei zu einer der wenigen klimaneutralen in Deutschland. Schlüchtern, Dezember 2018. Eine gesunde Portion Neugier und das Gespür für Innovationen liegen Dirk Ludwig einfach im Blut. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass er sich auch beim Thema Umweltschutz engagiert. Der Besuch eines Vortrags über das Kyoto-Protokoll gab dem Fleischexperten aus Schlüchtern den entscheidenden Impuls, seine Metzgerei nachhaltiger zu machen. „Viele Unternehmen handeln kurzfristig, und der Profit steht im Fokus. In handwerklichen Betrieben denkt man ja eher in Generationen, deshalb ist ...
Weiterlesen
Wir schenken Euch einen Koch: Tefal Ingenio verlost zehn All-Inclusive-Schlemmerabende
Einfach mal die Füße hochlegen und jemand anderen die Arbeit machen lassen, diese Chance bekommen Teilnehmer des Tefal-Ingenio-Gewinnspiels. Zehn glückliche Gewinner können sich auf einen Rundum-sorglos-Abend freuen, an dem ein Koch zu ihnen nach Hause kommt – inklusive Einkauf, Kochen und Abwasch. Mit im Gepäck sind die intelligenten Töpfe und Pfannen der Serie Ingenio mit ihren kinderleicht an- und abklippbaren Griffen. Frankfurt, November 2018. Vom Profi bekocht werden, ohne das Haus zu verlassen: Die Chance darauf bietet die große Tefal-Ingenio-Verlosung „Wir schenken Euch einen Koch“ noch bis zum Ende des Jahres. Die zehn Hauptgewinner erwartet ein Koch für einen Abend, der mit allen nötigen Zutaten und Getränken zu ihnen nach Hause kommt. Neun Gäste darf der Gewinner zu dem privaten Kochevent einladen. Obendrauf bekommt er ein großes Ingenio-Set der hochwertigen Edelstahlserie Preference, bestehend aus zwei Pfannen und drei Töpfen in unterschiedlichen Größen, sowie zwei der für Ingenio typischen abnehmbaren Griffe. ...
Weiterlesen
Reverse Thinking für maximale Kundenzufriedenheit: Sonne Frankenberg revolutioniert Unternehmenskultur
Abteilungen ohne Chefs, Apps zur Bewertung des Betriebsklimas und ein hochmodernes Management-Modell – im Relais & Châteaux Hotel Die Sonne Frankenberg bleibt aktuell organisatorisch kein Stein auf dem anderen. Ziel der Umstrukturierungen, die Geschäftsführer Gerhard Pohl im Oktober 2017 angestoßen hat, ist eine Steigerung der Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit. Nach einem Jahr zieht er nun ein erstes Resümee. Frankenberg, November 2018. „Bei Management-Seminaren, Workshops und Schlagworten wie ‚Leadership Journey‘ denkt man eher an ein DAX-Unternehmen als an ein Relais & Châteaux Hotel in Nordhessen“, erklärt Gerhard Pohl. „Aber wir wollten unsere Neuausrichtung so strukturiert und zielgerichtet angehen wie möglich.“ Mit dem Mammutprojekt, das seit zwölf Monaten in Vorbereitung und Umsetzung ist, ist die Sonne Frankenberg eines der ersten Privathotels Deutschlands, das sich so innovativer Management-Prozesse bedient, um Gäste und Mitarbeiter nachhaltig noch glücklicher zu machen. Ausführliche Analyse als Grundstein „Mit Hilfe eines so genannten ‚Reverse-Thinking‘-Programms haben wir uns zuerst angeschaut, welches ...
Weiterlesen
foodboost – Aramark bringt neues Healthstyle-Konzept auf den Markt
Gesundheit und gesunde Ernährung haben sich in der Wahrnehmung der Konsumenten in den letzten Jahren stark verändert. Sie sind zu Lifestyle Themen geworden. Aramark bringt mit foodboost ein neues, ganzheitliches Gesundheitsprogramm auf den Markt, das diesen geänderten Ansprüchen gerecht wird. Das Konzept trägt dazu bei, mehr Gäste für gesunde Ernährung zu interessieren und die Nachfrage zu steigern. Neu-Isenburg, November 2018. Aramark engagiert sich seit über 25 Jahren für gesunde Ernährung in der Betriebsgastronomie. Die prämierte Menülinie „Well fit“ und der Online-Ernährungscoach sind Beispiele, die die Vorreiterrolle zum Ausdruck bringen. Bestätigt wurde diese Position aktuell vom Magazin Focus und der Vereinigung Food & Health e.V. in ihrem deutschlandweiten Kantinentest. Hier belegte das Aramark-Betriebsrestaurant bei Roche in Penzberg den ersten Platz beim Kriterium Gesundheit. „Diesen Vorsprung bauen wir aus“, erklärt Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark, „zünden mit dem neuen Konzept quasi den Booster und bringen gesunde Ernährung in der Betriebsgastronomie ...
Weiterlesen
Mit Elfhundertzwölf elegant durch die Festtage
Zahlreiche Geschenke, intensive Verwandtschaftsbesuche und mehrgängige Menüs, einige Wochen vor den Festtagen muss eine Vielzahl von Entscheidungen getroffen werden, um für Familie und Freunde ein rundum gelungenes Weihnachtsfest zu kreieren. Daneben spielt auch die richtige Weinbegleitung zum Essen eine wichtige Rolle. Elfhundertzwölf bietet mit seiner eleganten Weinlinie eine verlässliche Auswahl an Weinen für jeden Geschmack. Besonders der rubinrote, vollmundige Spätburgunder passt zu den kräftigen Gerichten und den kalten Feiertagen ideal.   Die Vorweihnachtszeit ist oft von jeder Menge Hektik und Vorbereitungsstress geprägt. Damit zumindest die Frage nach dem passenden Wein zum Essen schon frühzeitig geklärt ist, stellt Elfhundertzwölf mit seinen ausdrucksstarken Burgunderweinen verlässliche Begleiter für Gans, Schmorbraten und Co. vor, die jedes Menü harmonisch abrunden. Vor allem der trockene Spätburgunder passt mit seinen reichen Aromen zu vielen Wintergerichten und ergänzt gerade den intensiven Geschmack von Wild oder Braten optimal.   Allrounder für die Feiertage Passend zum Fest präsentiert die Weinmarke ...
Weiterlesen
Burger reloaded: Aramark interpretiert den amerikanischen Klassiker neu
Das Grundrezept für einen Burger ist simpel: Brötchen, schmackhaftes Patty, ein bisschen frischer Salat und ein gutes Topping – fertig! Für alle, die gerne mal etwas Neues probieren möchten, bietet Aramark in seinem Special „Burger New Style“ vom 12. bis 16. November kreative Burger-Kreationen mit selbstgebackenen Buns, individuellen Soßen und innovativen Belägen an. Neu-Isenburg, November 2018. Egal ob Hirsch-, Ocean- oder Pistenburger, der Kreativität und dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Mal wild und zart, mal fruchtig und herzhaft servieren die Köche von Aramark den Gästen der Betriebsrestaurants eine bunte Vielfalt zwischen knackigen Buns: „Bei den zehn Burger-Rezepten, die wir exklusiv für unser Special entwickelt haben, stehen außergewöhnliche Aromen und die frische Zubereitung aller Komponenten im Fokus“, erklärt Christoph Bujok, Produktentwickler bei Aramark. „Neben saftigem Hirsch-Patty mit Blauschimmelkäse oder Ente mit Rotkraut und Kresse bieten wir auch diverse Burger für Vegetarier an, zum Beispiel mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Gurke.“ ...
Weiterlesen
Geschäftsführer Jakob Siegeris verlässt Chroma Messer
Wildau, 29. Oktober 2018. Nachdem Jakob Siegeris fast zwei Jahre lang Chroma Messer erfolgreich führte, hat er sich nun entschlossen, die Firma Ende des Monats zu verlassen. „Meine Frau und ich erwarten unser drittes Kind, und mein Verlag wird immer erfolgreicher. Unser Lebensmittelpunkt ist in London, Chroma Messer sitzt bei Berlin. Meine Kinder sehen mich zu selten, und Familie ist mir das Wichtigste. Aus diesem Grund gebe ich schweren Herzens meine Anteile an Chroma ab“, erklärt Siegeris. „Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Familie Romanowski für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Die Zeit bei Chroma war sehr schön, und ich bin sicher, wir werden in Zukunft freundschaftlich verbunden bleiben.“ Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie unter www.chroma-messer.de   Seit über 30 Jahren importiert und vertreibt Chroma Messer hochwertige asiatische Küchenmesser und das passende Zubehör. Zu den Produkten zählen unter anderen die bekannten Ganzstahlmesser Chroma type 301 – design ...
Weiterlesen
Mit dem Endboss auf das nächste Geschmackslevel: Dirk Ludwigs neues Steak-Finishing
Wie macht man ein gutes Steak noch besser? Diese Frage hat sich Fleischsommelier Dirk Ludwig gestellt und zeigt mit seinem neuen Steak-Finishing Endboss, wie es geht. Gemeinsam mit den Gewürzexperten von Ankerkraut entwickelte der kreative Metzgermeister die perfekte Mischung aus verschiedenen Pfeffersorten, Salz und Zitrusaromen zur Veredelung hochwertiger Steaks. Das Endboss Steak-Finishing ist ab sofort im stationären Handel von Der Ludwig und Ankerkraut, in den Onlineshops und auf Amazon erhältlich. Schlüchtern, Oktober 2018. Wie man auf den Namen Endboss kommt? Fleischsommelier Dirk Ludwig erklärt es so: Um in das nächste Level eines Videospiels zu gelangen, müssen sich die Spieler dem Endgegner stellen, der mit seinen besonderen Fähigkeiten nur schwer zu besiegen ist. Wer nun auch in Sachen Steakgenuss das nächste Level erreichen möchte, für den hat Dirk Ludwig gemeinsam mit der Hamburger Gewürzmanufaktur Ankerkraut das neue Endboss Steak-Finishing entwickelt. „Wir wollten nicht die nächste 08/15 Steakgewürzmischung auf den Markt bringen, ...
Weiterlesen