Effektive Zanderköder aus einer Hand
Der Zander gilt als eher vorsichtiger Fisch und ist daher nicht allzu leicht an den Haken zu bekommen. Umso wichtiger ist es daher, eine Ausrüstung zu wählen, die perfekt auf das Angeln dieses Zielfisches abgestimmt ist. Eine entsprechende Auswahl bietet die Angel Domäne. In eine hochwertige Ausrüstung investieren Der Zander gehört nicht zu den einfachsten Raubfischen. Wer nicht selten viele Stunden auf einen Biss warten muss, der will seinen Fang dann nicht durch eine mangelhafte Ausrüstung verlieren. An einem hochwertigen Equipment für das Zanderangeln, wie es Angel Domäne anbietet, sollte daher nicht gespart werden. Ein Schlüssel zum Erfolg sind vor allem auch die richtigen Zanderköder. Bevorzugt werden Natur- und Kunstköder verwendet. Sehr gut beim Zander kommen auch Fischfetze an. Naturköder haben den Vorteil, dass von ihnen noch eine gewisse Duftnote ausgeht, die sehr attraktiv auf den Zander wirkt; hier zeigt sich eben, dass es sich um einen Raubfisch handelt. In ...

Weiterlesen
Passende Angelausrüstung zum Hechtangeln vom Profi
Das Angeln auf Hechte ist für jeden Angler ein wahres Erlebnis und eine besondere Herausforderung. Wer einmal ein kapitales Exemplar am Haken hatte weiß, dass die Fische sich im Drill ordentlich zu wehren wissen können. Auch erlebt man als Angler nicht selten plötzliche Attacken mit oder muss mit wilden Sprüngen und heftigem Schlagen umzugehen wissen. An die Angelausrüstung beim Hechtangeln sind daher durchaus, hohe Anforderungen zu stellen. Dies gilt insbesondere auch für die Angelschnur, die zum Einsatz kommt. Gut, wenn man sich an die Angel Domäne als Profi-Anbieter wenden kann, um sich mit dem geeigneten Equipment für die kampfstarken Räuber auszustatten. Auf eine starke Schnur kommt es an Wenn es zum Kräftemessen zwischen Hecht und Angler kommt, muss man sich auf sein Material verlassen können. Das verwendete Angelequipment sollte daher auf den Zielfisch genau ausgerichtet sein. Eine entsprechende Auswahl für das Hechtangeln bietet die Angel Domäne. Empfehlenswert beim Hechtangeln ist ...

Weiterlesen
Gute Chancen beim Karpfenangeln im Herbst
Karpfenangeln im Herbst ist für die meisten Petri-Freunde ein besonderes Erlebnis. U.a. auch deshalb, weil das Angeln auf Karpfen durchaus eine kleine Herausforderung sein kann, der man sich als Angler jedoch gerne stellt. Wenn es nun beginnt kühler zu werden, findet man den Friedfisch bevorzugt am Grund von pflanzenreichen Gewässern. Hier sucht er nach Nahrung, um sich sprichwörtlich Winterspeck für die bevorstehende kalte Jahreszeit anzufuttern. Wenn Angelausrüstung und Angeltechnik auf den Karpfen als Zielfisch abgestimmt sind, stehen die Chancen gut für einen kapitalen Fang. Was man zum Karpfenangeln benötigt, kann bei Angel Domäne bestellt werden. Den Karpfen zieht es in die Tiefe Um einen Karpfen an den Haken zu bekommen, muss man wissen, wo sich der Fisch im Wasser aufhält. Den Friedfisch zieht es gern in die Tiefen, wo er von der verbliebenen Restwärme des Gewässers profitieren kann. Wer sich am Karpfenangeln ausprobieren will, sollte im Herbst daher auf das ...

Weiterlesen
Raubfischsaison auf Hochtouren
Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für den Ansitz auf Raubfische. Wer sich als passionierter Petri-Freund der Herausforderung mit den Räubern stellen will, benötigt natürlich auch eine auf den Zielfisch ausgerichtete Ausstattung, ohne die beim Raubfischangeln nichts geht. Worauf es hierbei ankommt, darüber können sich Angler bei den Profis von Angel Domäne informieren. Auch auf den richtigen Köder kommt es an Die Raubfische beginnen im Herbst schon damit, sich auf die karge Winterzeit vorzubereiten. Das bedeutet, dass das große Fressen unter Wasser beginnt und die Fische sich Reserven für die kalten Tage anfuttern. Dies mag auch einer der Gründe sein, warum viele Angler den Herbst als beste Jahreszeit für das Raubfischangeln empfinden. Die Köderbox sollte dabei reichlich gefüllt sein. Da die Räuber dabei sind, sich ihren Winterspeck anzufuttern, können Natur- als auch Kunstköder gerne eine Nummer größer ausfallen. Zudem hat jeder Raubfisch besondere Vorlieben. Hechte etwa sind Augenräuber. Die kühleren ...

Weiterlesen
Auf Hochtouren: Nachtangeln im Sommer
Im Sommer sind viele Fische träge und gehen nur selten an den Haken. Das Nachtangeln bietet gute Chancen, um auch im Sommer kapitale Fänge zu erzielen. Darüber hinaus sind es neue Erfahrungen und Herausforderungen, die zahlreiche Angler dazu begeistern, in der Nacht kapitalen Fischen nachzustellen. Für erfolgreiche Angelsessions in den Abendstunden ist, neben der passenden Angelausrüstung des zu fangenden Fisches, auch ein praktisches Equipment zum Nachtangeln notwendig. Ideale Bedingungen zum Nachtangeln Am Tage noch sehr warm und zum Abend hin wieder kühler. Der August bietet bestmögliche Bedingungen, um in der Nacht kapitale Fische zu landen. Unter Anglern hat sich das Nachtangeln vor allem bei kapitalen Raubfischen bewährt. Diese sind im Spätsommer noch sehr träge und gehen ab der Abenddämmerung aktiv auf Nahrungssuche. Mit auffallenden Ködern locken Raubfischangler unter anderem Hecht, Wels oder Zander an den Haken. Aber auch Friedfische, wie der Karpfen, sind im August in der Nacht aktiv. Dabei ...

Weiterlesen
Effektive Karpfenköder für den Sommer
Es piept und schrillt – der Bissanzeiger ertönt. Diesen Augenblick kennen so gut wie alle Karpfenangler, die ihr Glück auf Karpfen im Sommer herausfordern. Der Karpfen ist ein geschätzter Fisch unter Angeleinsteiger und Angelprofis. Um den kapitalen Friedfisch auch bei warmen Temperaturen an den Haken zu locken, ist insbesondere die Köderwahl ausschlaggebend. Von Boilies, Mais und Pellets bis hin zu künstlichen Maden und Würmer, ist die Auswahl an Karpfenködern groß. Die passende Unterstützung finden Karpfenangler bei der Angel Domäne, die ein breit gefächertes Angebot an Karpfenködern bietet. Große Auswahl an Karpfenködern aus einer Hand Im Sommer ist das Nahrungsangebot für Karpfen groß. Umso schwieriger ist es, die Kapitalen an den Haken zu locken. Die Angel Domäne hat die Lösung: Auffallende Karpfenköder bringen den Erfolg. Insbesondere Boilies und Mais haben sich als effektiver Karpfenköder bewährt. Die Boilies der Angel Domäne sind in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich. Über 100 verschiedene Boiliesorten ...

Weiterlesen
Dass passende Angelequipment für die nächste Norwegentour
Zwischen Bergen, Fjorden und der frischen Natur. Norwegen ist ein beliebtes Reiseziel. Unter anderem zieht es jedes Jahr aufs Neue Angler in den Norden. Zum einen wegen des atemberaubenden Naturschauspiels zu jeder Jahreszeit, zum anderen wegen der neuen Herausforderungen beim Angelsport. Die skandinavische Insel bietet rundum viele Möglichkeiten, Fische aus dem Meer und den Fjorden zu landen. Insbesondere das Meeresangeln ist unter Anglern populär.. Norwegen: Ein Paradies für Angler Die skandinavische Insel gilt seit Jahrzehnten als Naturidylle und ist vor allem für ihre Fischerei bekannt. Auch Mythen und Sagen ranken sich um die norwegische Natur. Neben den verschiedenen Volkserzählungen, die beim Angeln oder kulinarischen Genuss erzählt werden, ist das Angeln in Norwegen sehr beliebt. Unter Anglern gilt Norwegen sogar als Angelparadies. Zahlreiche Fischarten, die im Süßwasser und Salzwasser anzutreffen sind, können in Norwegen geangelt werden. Beim Meeresangeln landen Angler unter anderem Dorsch, Heilbutt, Leng, Pollack und Seehecht. Aber auch kleinere ...

Weiterlesen
Stabile Angelausrüstung für die Welssaison
Es geht wieder los: Die Welssaison 2018 beginnt. Seit Anfang Juli ist der Wels aus der Laichzeit und damit auch aus der Schonzeit raus. Ideale Bedingungen, um nach der Laichzeit auf hungrige Waller zu treffen. Dafür wird eine stabile Angelausrüstung und das passende Angelzubehör zum Wallerangeln benötigt. Denn Welse sind wahre Giganten der Binnengewässer. Sie zählen zu den größten Süßwasserfischen Europas und können ein stolzes Gewicht von bis zu 170kg auf die Waage bringen. Um auch die kapitalen Welse aus dem Wasser zu ziehen, bietet die Angel Domäne über ausgewählte und stabile Angelgeräte zum Welsangeln. Waller Angelausrüstung vom Profi Um die Giganten der europäischen Binnengewässer zu drillen und schonend aus dem Wasser zu ziehen, benötigen passionierte Angler eine stabile Angelausrüstung. Insbesondere das Nachtangeln auf Wels im Sommer ist unter Anglern populär. Passend zum Zielfisch und der verschiedenen Angelmethoden, pflegt die Angel Domäne im eigenen Angelshop ein ausgewähltes Sortiment an Angelgeräten. ...

Weiterlesen
Passende Angelausrüstung für den Start in die Zandersaison
Das Zanderangeln bietet neue Herausforderungen für passionierte Raubfischangler. Der Zander gilt als vorsichtiger Raubfisch, der schwer zu überlisten ist. Gewässer und Wetter spielen dabei eine wesentliche Rolle. Je nach Wetterlage verändert sich das Fressverhalten des Zanders. Für Angler sind das neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Unterstützung finden sie dabei im Angelshop der Angel Domäne. Die hat sich unter anderem auf das Zanderangeln spezialisiert und bietet passende Angelgeräte und umfangreiches Angelzubehör zum Zanderangeln an.   Stabile Zanderangelausrüstung aus einer Hand Eine stabile Angelausrüstung zum Zanderangeln ist wichtig. Kapitale Exemplare können eine Länge von bis zu 110cm und ein Gewicht von fast 12kg erreichen. Die Angelausrüstung zum Zanderangeln sollte daher sehr stabil sein. Unter angel-domaene.de finden Angler ein breit gefächertes Sortiment an Angelausrüstungen, unter anderem auch speziell zum Zanderangeln. Ob Angelruten, Angelrollen, Angelschnüre oder praktisches Angelzubehör – für die einzelnen Angelmethoden auf Zander, bietet die Angel Domäne die passenden Angelgeräte ...

Weiterlesen
Mit der Angel Domäne die Grillsaison einleiten
Die Temperaturen steigen weiter an und auch die Tage sind wieder länger – das Wetter im Juni sorgt für gute Laune. Für viele ist das der Startschuss in die Grillsaison. Auch Angler eröffnen mit den ersten warmen Sonnenstrahlen die Grillsaison. Neben Bratwurst und Steak, kommen verschiedene Fischspezialitäten auf den Grill. Ideal, wenn der frisch gefangene Fisch direkt am Angelplatz zubereitet werden kann. Praktische Grills und das passende Zubehör zum Angrillen bietet die Angel Domäne im eigenen Angelshop.   Kulinarischer Genuss für den Sommer Die Angelsaison ist voll im Gange und auch die Temperaturen im Juni halten sich bei warmen 18°C bis 22°C. Ideale Bedingungen, um die Angelsaison mit der Grillsaison zu verbinden. Dabei lassen sich neben Fleisch, auch verschiedene Fische genüsslich zubereiten. Insbesondere die Forelle hat sich beim Grillen als Gaumenschmaus bewährt. Mit zwei verschiedenen Methoden lassen sich kleine Forellen ideal grillen. Als Erstes lässt sich die ausgenommene und gesäuberte ...

Weiterlesen
Die Vorbereitungen zum Meeresangeln laufen
Neue Herausforderungen für Petri Freunde. Wer in den heimischen Gewässern sein Glück auf Friedfische und Raubfische bereits herausgefordert hat, findet beim Meeresangeln neue Möglichkeiten, kapitale Fänge zu erzielen. Zur Begeisterung zahlreicher Meeresangler, hat sich der Angelsport auch auf die offenen Meere rund um Dänemark und Norwegen ausgebreitet. Ob mit der Brandungsrute von der Küste oder mit der Pilkrute vom Kutter – das Meeresangeln bietet zahlreiche Möglichkeiten, kapitale Fische aus dem Wasser zu ziehen.   Praktische Angelruten vom Profi Zahlreiche Angler zieht es zum Meeresangeln in den Norden. Dänemark und Norwegen haben sich als wahres Anglerparadies bewährt. Um den Transport der Angelausrüstung während der Reise so praktisch wie möglich zu gestalten, haben sich sogenannte Reiseruten unter Angelfreunden etabliert. Diese können ganz einfach auseinandergeschraubt und in einem Rutenfutteral verstaut werden. Reiseruten sparen Platz und bleiben dennoch stabil. Die Angel Domäne bietet unterschiedliche Reiseruten, speziell zum Meeresangeln an. Unter anderem finden passionierte Meeresangler ...

Weiterlesen
Erfolgreich in die Hechtsaison starten
Neustart in die Hechtsaison. Die Laichzeit und die damit verbundene Schonzeit des Hechtes ist zu Ende. Zur Freude zahlreicher Angler, die sich mit einer Angelausrüstung zum Hechtangeln ausstatten. Gerade jetzt sind Hechte, insbesondere kapitale Hechtdamen, nach dem Laichgeschäft hungrig. Ideale Bedingungen, um auch kapitale Hechtdamen an den Haken zu locken. Ausschlaggebend für den Fangerfolg am Wasser sind eine stabile Angelausrüstung und auffallende Hechtköder. Zur Unterstützung für die Auffrischung der Angelausrüstung, bietet die Angel Domäne ein umfangreiches Sortiment zum Hechtangeln an. Neben Angelruten, Angelrollen und Angelschnüre, finden Petri Freunde ein umfangreiches Sortiment an Hechtködern und Angelzubehör. Stabile Angelausrüstung zum Hechtangeln Spätestens Ende April ist in den meisten Bundesländern die Schonzeit des Hechtes vorbei. Passionierte Angler treffen auf extrem hungrige und zum Teil auch aggressive Hechte, die aktiv auf Beutezug gehen. Um kapitale Hechte anzulocken und schonend aus dem Wasser zu ziehen, ist eine stabile Angelausrüstung wegweisend. Angefangen bei der Angelrute, ist ...

Weiterlesen
Mit der Angel Domäne in die Forellensaison 2018 starten
Die Forellensaison 2018: In einigen Gebieten beginnt sie bereits Anfang März, offizieller Start in den meisten Bundesländern ist Mitte April. Dann steigen die Wassertemperaturen langsam wieder an und zahlreiche Gewässer füllen sich mit hungrigen Forellen. Begeisterte Angler bereiten sich auf die diesjährige Forellensaison vor und stellen ihre Angelausrüstung zusammen, wobei sie insbesondere auf die Köderwahl achten. Dafür bietet die Angel Domäne attraktive Forellenköder für die Forellensaison 2018 an.   Milde Temperaturen für die Forellensaison erwartet „April, April, der macht was er will“. Der April gilt unter Meteorologen als sehr launisch. Häufig kommt es zu einem Wetterwechsel von sehr kalten bis angenehm warmen Temperaturen. Seit Anfang April trotzen Forellenangler dem wechselhaften Wetter. Sonnenschein und milde Temperaturen sind in Aussicht. Mitte April – offizieller Start der Forellensaison in den meisten Bundesländern – bleiben die Temperaturen mild. Trotz der möglichen Regentage sind die Bedingungen zum Forellenangeln gut. Zur Freude zahlreicher Forellenangler, die gespannt ...

Weiterlesen
April: Die beste Zeit zum Aalangeln
Aale beißen wieder. Nach der kalten Jahreszeit gehen Aale wieder aktiv auf Beutezug. Sie suchen warme Gewässerabschnitte mit guten Deckungsmöglichkeiten, um ihrer Beute aufzulauern. Passionierte Angler haben jetzt im April die besten Chancen auf kapitale Aale zu treffen. Denn Aale bevorzugen das wechselhafte Wetter im April. Unterstützung für die passende Angelausrüstung zum Aalangeln finden Angler bei der Angel Domäne, die spezielle Angelruten und Kunstköder für die Aalsaison anbietet.   Passende Angelausrüstung zum erfolgreichen Aalangeln Das Angeln auf Aal bietet viele neue Herausforderungen. Um den schlangenartigen Raubfisch an den Haken zu locken, braucht es zum einen Erfahrung und Zeit, zum anderen eine stabile Angelausrüstung zum Raubfischangeln. Die Angel Domäne bietet speziell zum Aalangeln stabile Angelruten, die für das Grundangeln auf Aal ausgelegt sind. Ganz neu im Sortiment ist die beringte Steckrute von WFT. Neben den Angelruten finden passionierte Angler ebenso Angelschnüre mit verschiedenen Tragkräften, Aalhaken in den Größen 1 bis 6 ...

Weiterlesen
Mit der Angel Domäne erfolgreich in die Heringssaison starten
Der Frühling ist da. Auch in diesem Jahr beginnt die aufblühende Jahreszeit mit den ersten Blüten der Schneeglöckchen. Die steigenden Temperaturen veranlassen zahlreiche Angler in den Norden zu fahren, um dort ihr Glück auf Heringe herauszufordern. Bei 11°C Wassertemperatur können passionierte Angler erste Heringsschwärme in den Küstengewässern erwarten. Um die Heringssaison erfolgreich und gut ausgerüstet zu starten, präsentiert die Angel Domäne ein breit gefächertes Sortiment zum Meeresangeln. Heringsschwärme an Küsten und Molen erwartet Kalte und kurze Tage sind Passé. Seit Anfang März ist meteorologisch gesehen Frühling. Spätestens mit der Uhrumstellung auf die Sommerzeit sind alle in den Frühling angekommen – auch die Heringe. Die merken schnell, dass es wärmer wird und schwimmen in die Küstengewässer, um dort zu laichen. Zahlreiche Heringsschwärme sind an der Ostseeküste zu erwarten. Die ersten Angler treffen sich an Küsten und Molen, binden ihre Heringsvorfächer und fordern ihr Glück auch dieses Jahr wieder heraus. Die ersten ...

Weiterlesen