Vegetarische Kochbücher: Dirk Bach und Britta Kummer

Was haben der Comedian, Schauspieler und Synchronsprecher Dirk Bach und die Kinderbuchautorin (Willkommen zu Hause, Amy) Britta Kummer gemeinsam? Beide sind überzeugte Vegetarier und beide haben Kochbücher geschrieben.

“Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ Moderator Dirk Bach, einer der beliebtesten und sympathischsten Köpfe im deutschen Fernsehen, ist ein überzeugter Vegetarier und würde sich sicherlich auf Rezepte aus dem neuen Kochbuch: „Lecker ohne totes Tier“ freuen.

Seit wann gibt es eine vegetarische Bewegung?

Als Begründer der vegetarischen Bewegung in Deutschland gilt Gustav Struve. Struve (1805-1870) wurde durch den Roman „Émile“ (Jacques Rousseaus) zu dieser Lebensweise motiviert.

Gegner des Vegetarismus war der Wortführer „Clodius“ von Neapel.

Es heißt: Clodius verfasste im 1. Jahrhundert v. Chr. ein Dokument, worin er darauf verwies, dass unter anderem manche tierische Nahrungsmittel auch für Heilzwecke benötigt würden. Das zweite Argument von Clodius sagt, dass zwischen Menschen und Tieren ein naturgegebener und gerechter Krieg herrsche, weil die Tiere Menschen angreifen oder die Ernte zerstören würden. Im 19. Jahrhundert gewann die vegetarische Bewegung an Bedeutung und zahlreiche Vereine wurden gegründet.

Die vegetarische Küche bietet eine nicht ganz fleischfreie Ernährung an, denn viele Vegetarier nehmen Fisch zu sich.

Buchdaten des Kochbuches:

Lecker ohne totes Tier, 77 x vegetarischer Genuss, Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt, ISBN: 978-3-8423-7540-6, Preis: Euro 7,90

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich, ISBN: 978-3-8448-2205-2 Preis: 6,49, verfügbar ab Mitte Februar. Sie können dieses Buch ist in jeder Buchhandlung bestellen oder bei 1000 online Anbietern erwerben.

Veröffentlichung nur mit Quellennachweis!

Firmeninformation:

Jutta Schütz (Schriftstellerin/Autorin, Journalistin, Psychologin, Dozentin, Mentorin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Verlag „tredition“, im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien), fitgesundschoen.

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Arndtstraße

D-58097 Hagen

info.schuetz09@googlemail.com

http://www.jutta-schuetz-autorin.de/

http://rezensionen.jimdo.com/

Über Schuetz

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher und ist in der "Die Gruppe 48 (Deutschsprachige Schriftsteller und Literaturkenner)" Mitglied und Funktionsträger. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk.