Jetzt bei Degussa in Genf: Ausgesuchte Exponate der grössten Goldbarren-Sammlung der Welt
Degussa Rothschild Sammlung Auswahl (Bildquelle: ©Degussa Goldhandel) Zürich, 8. Juni 2016: Anlässlich des einjährigen Jubiläums ihres Ladengeschäfts in Genf wird die Degussa Goldhandel AG die Ausstellung „Rothschild Collection“ vom 9. Juni bis 4. August 2016 in den Räumlichkeiten der Degussa am Quai du Mont-Blanc 5 präsentieren. Dort wird eine Auswahl von 40 Stücken der „Industry Collection of Gold Bars Worldwide“, die auch unter dem Namen „Rothschild Sammlung“ bekannt ist und als bedeutendste Sammlung zeitgenössischer Goldbarren gilt, zu sehen sein. Sie ist mit insgesamt über eintausend Einzelstücken die grösste Goldbarren-Sammlung weltweit und ein wichtiger Bestandteil der „Sammlung Degussa“. Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG, erklärt: „Dass wir in Genf ab sofort diese ganz besonderen Exponate einem breiten Publikum zum ersten Mal zeigen können, ist für uns eine besondere Freude und wir sind uns absolut sicher, dass die Besucher beim Anblick dieser kulturell einzigartigen Goldbarrenvielfalt auf ihre Kosten kommen werden.“ Die ...
Weiterlesen
Kolloidales Silber tötet alle bekannten Viren & Bakterien
Laut neusten Erfahrungsberichten von zahlreichen Heilpraktikern kann man mit kolloidalem Silber jede Krankheit die durch Viren oder Bakterien ausgelöst wurde in kürzester Zeit, und ohne Nebenwirkungen erfolgreich behandeln. Es wird erfolgreich bei Neurodermitis, MRSA, Borreliose, Osteoporose, und sogar Krebs eingesetzt. Warum hört man davon nicht`s vom Arzt ? Ein Gesetz welches Rockefeller schon um 1906 mit der FDA zusammen durchgebracht hat, verbietet es Medizinstudenten bis heute zu diesem Thema auszubilden. Bei Verstoss drohte jedem Medizinprofessor die sofortige Entziehung der Lehrlizens sowie Sperre der Rente auf Lebenszeit. Kolloidales Silber ist das verschwiegene Wundermittel aus der Medizin, welches der Menschheit seit über 100 Jaren durch Rockefeller verheimlicht wird. Millionen von Menschen müssen an Krebs, Aids. usw. jährlich sterben, obwohl es schon längst ein Mittel dafür gibt. Die CDU, SPD , und FDP unterstüzen Rockefeller und treffen sich auf illegale Bilderberger-Konferenzen mit Wirtschaftsbossen die uns so hinter das Licht führen. Wenn man sich ...

Weiterlesen
Was für ein Rosé: Le Rosé de Mouton Cadet
Le Rosé de Mouton Cadet „Darling“ bei den schönsten Festen der Welt. Der Rosé aus dem berühmten Hause Baron Philippe de Rothschild: Le Rosé de Mouton Cadet Bordeaux AOC aus den roten Bordeaux-Trauben wird im traditionellen Saignée-Verfahren gekeltert. Fruchtig und frisch, zauberhafte Aromen von Himbeeren und Johannisbeeren, weiche Fülle am Gaumen. Die pure Verführung – nicht nur für Rosé-Liebhaber. Schmeckt immer vom 1. Januar bis zum 31. Dezember! Der Rosé aus dem berühmten Hause Baron Philippe de Rothschild zählt zur Extraklasse der salonfähigen Weine mit der betörenden Farbe, die den Weinmarkt erobert haben. Die roten Bordeaux-Trauben werden in einem seltenen Saignée-Verfahren zu einer köstlichen Cuvée gekeltert. 65 Prozent Merlot, 20 Prozent Cabernet Franc und 15 Prozent Cabernet Sauvignon sorgen für einen eleganten, duftigen Wein mit Aromen von Himbeeren und Johannisbeeren. Ihn begleitet die Erfolgsgeschichte Baron Philippe de Rothschild“s, der als Zwanzigjähriger die Geschicke des heute legendären Familienweinguts übernahm. 1930 hatte ...
Weiterlesen