Immobilienverrentung als Chance für junge Kapitalanleger
-84 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Eigenheim -Das Nießbrauchrecht bietet Chancen auf dem engen Immobilienmarkt München, 23. Juli 2019 – 84 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Eigenheim, wie eine Studie von Civey zeigt. Viele dieser potenziellen Immobilienbesitzer leiden derzeit jedoch unter dem engen Markt. Die Preise stiegen 2018 an den Top-7-Standorten durchschnittlich um bis zu 10,8 Prozent auf bis zu 7.837 Euro pro Quadratmeter in der teuersten Stadt München. Ein Umstand, der den Eigenheimkauf laut der HausplusRente GmbH, dem führenden Anbieter für Immobilienverrentung, sehr schwierig oder sogar unerschwinglich macht. Senioren steigern ihr Einkommen durch Immobilienrente „Ein junges Paar, das in den nächsten 10-15 Jahren eine perspektivische Vergrößerung der Familie und des Haushalts plant, kann derzeit auf dem engen Markt kaum ein erschwingliches Eigenheim finden“, kommentiert Otto Kiebler, Gründer und Geschäftsführer von HausplusRente. „Gleichzeitig befindet sich ein großer Teil des Immobilienbestands in den Händen von Senioren, die sich zusätzliche ...
Weiterlesen
Immobilien-Leibrente: Ist das sinnvoll?
ARAG Experten erläutern eine Möglichkeit, die Rente zu erhöhen Den Ruhestand sorgenfrei genießen? Für immer mehr Senioren erfüllt sich dieser Wunsch nicht. Für Wohneigentümer gibt es aber eine Möglichkeit, die monatlichen Einnahmen zu steigern: die sogenannte Immobilien-Leibrente. Damit lässt sich das in den eigenen vier Wänden gebundene Vermögen nutzen, ohne dass der Alt-Eigentümer ausziehen muss. Wie das geht und ob das sinnvoll ist, erläutern ARAG Experten. Wie funktioniert die Immobilien-Leibrente? Der Eigentümer verkauft Wohnung oder Haus und erhält dafür vom Käufer eine lebenslange monatliche Rente, also eine Auszahlung. Und er darf bis zu seinem Tod in der Immobilie wohnen. Sowohl Leibrente als auch Wohnrecht werden im Grundbuch eingetragen. Um die Instandhaltung kümmert sich der neue Eigentümer. Je älter der ehemalige Eigentümer wird, desto teurer wird die Immobilie für den Käufer. Wie funktioniert eine Umkehrhypothek? Sie ist eine Sonderform der Leibrente. Hier schließt der Eigentümer einen Kreditvertrag mit einer Bank oder ...
Weiterlesen
MCM Investor Management über Immobilien-Verrentung
Die sogenannte Immobilien-Verrentung wird immer beliebter in Deutschland – die MCM Investor Management klärt auf, wobei es darum genau handelt  Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht diese Woche darauf aufmerksam, wie Immobilien-Verrentung in Deutschland an Bedeutung gewinnt. Laut einer aktuellen Befragung des IVD und der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG setzt sich die Immobilien-Leibrente hierzulande nach wie vor durch: Demnach schätzen 40 Prozent der Vermittler das Potenzial als hoch oder sehr hoch ein – nur 23 Prozent sehen wenig Chancen für die Verrentung von Immobilien. Des Weiteren sehen rund sechs von zehn Maklern die Immobilien-Verrentung als lukratives Geschäftsmodell. „Man muss jedoch sagen, dass vielen Maklern in Deutschland das Quäntchen Erfahrung in diesem Bereich fehlt“, so die MCM Investor Management AG. Dies bestätigt auch die Befragung des IVD: Lediglich jeder vierte Makler hat in der Vergangenheit eine Immobilien-Leibrente vermittelt. Dies läge an der bisher nicht allzu hohen Nachfrage der Käufer: ...
Weiterlesen
Vererben oder Verleben? Wie die Immobilie die Rente zahlt
Immobilienmakler informieren sich über Verrentung von Wohnimmobilien Michael Klein, Experte für Verrentung von Wohnimmobilien Berlin: Wie die Immobilie eine zusätzliche Rente ermöglicht, erfuhren Immobilienmakler bei einem Seminar des Immobilienverbands Deutschland (IVD) in Berlin am Mittwoch, 19.07.2017. Der Experte für Verrentung von Wohnimmobilien, Michael Klein von der CEPP Capital AG stellte den Teilnehmern, die bis aus Bochum angereist waren, die unterschiedlichen Möglichkeiten vor, wie Senioren Ihre Rente mit Hilfe von Immobilienverzehrprodukten aufbessern können. Davon ausgehend, dass etwa jeder zweite Seniorenhaushalt in Deutschland in einer eigenen Immobilie lebt und die staatlichen Renten weiter sinken, werden diese Angebote für Senioren immer interessanter. Michael Klein informierte ausführlich über die Voraussetzungen, Abläufe und Chancen aber auch die Risiken der unterschiedlichen Möglichkeiten und Angebote von Immobilienverzehrprodukten. So haben Senioren in Deutschland beispielsweise die Möglichkeit eine Leibrente aus ihrer Immobilie zu ziehen. In diesem Fall verkaufen die Senioren ihre Immobilie und erhalten im Gegenzug eine monatliche Rente ...
Weiterlesen
Union Rente der UIG GmbH aus Stuttgart immer mehr gefragt.
Warum sich Kunden mehr und mehr an der UIG Union Rente dank CEO Arthur Ziegler erfeuen Stuttgart – die Union Rente der UIG GmbH lässt für den Kunden keine Wünsche mehr offen. Durch den Wettbewerb vieler Anbieter hebt sich die UIG GmbH mit ihrer Union Rente von den Mitmachern ab. Die Leibrente oder auch als Sofortrente bekannt wird unter anderem nach der Anlagesumme und dem Alter des Kunden berechnet. Natürlich hat der Kunde bei der UIG GmbH aus Stuttgart das Recht jederzeit an das zu verrentete Kapital zurückgreifen zu können. Diese Flexibilität kam nicht nur durch den Geschäftsführer der UIG GmbH Herrn Arthur Ziegler zustande, sondern auch durch zahlreiche Kundenanfragen. „Denn umso erfahrener die Mannschaft in einem Unternehmen ist, umso wichtiger ist die Meinung eines jeden Kunden“, sagt Herr Arthur Ziegler – Geschäftsführer der UIG GmbH aus Stuttgart. Erneut berichten auch externe Fachpressen über die erfolgreiche und strategisch wichtige Zusammenarbeit ...
Weiterlesen
Leibrente mit dynamischer Anpassung
Karlsruhe/Berlin (DAV). Bei der Übertragung eines Hofes oder Gebäudes auf ein Kind werden oft Gegenleistungen vereinbart. Dies kann beispielsweise ein Nießbrauchsrecht, Wohnrecht oder eine Leibrente sein. Empfehlenswert ist, im Übergabevertrag hinsichtlich der Gegenleistung auch eine so genannte Wertsicherungsklausel einzufügen. Mit einer solchen Wertsicherungsklausel kann beispielsweise – meist gebunden an den Lebenshaltungsindex – der Betrag einer Leibrente an die Lebenshaltungskosten angepasst werden. Allerdings muss diese Anpassung verlangt werden und gilt dann nicht rückwirkend, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Leibrente für Hofübergabe Die Eltern übergaben ihren Hof 1998 an ihren Sohn. Dieser verpflichtete sich zur Zahlung eines so genannten Versorgungsbetrages von monatlich 1.500 DM. In dem Vertrag war auch geregelt, dass dieser Betrag sich anpasst, wenn der Lebenshaltungsindex sich um mindestens zehn Prozent gegenüber dem Stand bei Übergabe verändert. 2012 verlangten die Eltern von ihrem Sohn erstmals eine Anpassung des Versorgungsbetrages. Sie wiesen ihn darauf hin, dass ab Januar 2012 monatlich 1.800 Euro ...

Weiterlesen
Unternehmensnachfolger (m/w) für ein Elektroinstallations-Meisterunternehmen im Raum München Nord gesucht
Unternehmensnachfolger (m/w) für ein Elektroinstallations-Meisterunternehmen im Raum München Nord gesucht (Mynewsdesk) Ein seit 40 Jahren gut situiertes Elektroinstallations-Meisterunternehmen mit eigenen, unbelasteten Grundstücken und Gebäuden sucht den fähigen und verantwortungsvollen Nachfolger (m/w). Als berufliche Qualifikation ist ein Meister- oder höherer Abschluss erforderlich. Wenn jemand ebenso großen Wert auf Qualitätsarbeit legt, ist die Zukunft des in der Nachfolge geführten Unternehmens gesichert. Es werden hauptsächlich gewerblich beauftragte Installationen durchgeführt, die regelmäßig von gutgehenden und verlässlichen Baufirmen und Architekturbüros vergeben werden. Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung mit Angabe einer Telefonnummer für unsere Kontaktaufnahme, um weitere Details abzuklären.  Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Effizienz-Management . Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/vt6xeo Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/vermischtes/unternehmensnachfolger-m-w-fuer-ein-elektroinstallations-meisterunternehmen-im-raum-muenchen-nord-gesucht-38391 Effizienz-Management – Marie-Luise Berrang erhöht als Unternehmercoach mit Herz und Verstand die Leistungsfaktoren von Unternehmen, seinen Führungskräften und Mitarbeitern. Das bedeutet, Frau Berrang verschafft den Unternehmern mehr Zeit für das ertragsbringende Kerngeschäft und ...
Weiterlesen
Wie entgeht man als Anleger der Inflationsfalle?
Was tun wenn Investments zu riskant und Bankanlagen zu wenig Rendite bringen: (NL/5615125280) Anleger sind mit Ihrer Kapitalanlage häufig dem Risiko von Unternehmenspleiten oder Börsenkrisen ausgeliefert. Dadurch kann es zu erheblichen Verlusten im Depot kommen. Einen neuen Weg geht hier die SHS Schweizer Handelssystem GmbH. Sie bietet Kunden eine individuelle Wertsicherungsbarriere an, durch die der Kunde bereits jedes Jahr die maximale Wertschwankung im Depot kennt. Der Kunde entscheidet selbst ob er maximal 10 oder 30% Schwankung im Depot toleriert. Durch die Vermögensverwaltung wird dann ein Schutzschirm um das Depot gespannt und das Risiko für den Kunden deutlich begrenzt ohne jedoch Abstriche bei der Rendite-Erwartung zu machen.. Nach den aktuellen Skandalen um Banken und Anbieter auf dem grauen Kapitalmarkt setzen viele Anleger wieder auf Nummer Sicher. Wer trotz Sicherheit sein Geld vor der Inflation schützen möchte sollte sich mit der innovativen Lösung im Bereich Sofort-Rente & Auszahlungsplan vom Schweizer Handelssystem in ...
Weiterlesen
Deutsche Leibrenten – die Kapitalanlage mit sozialem Mehrwert
Die Deutsche Leibrenten Immobiliengesellschaft bringt ein innovatives Altersvorsorgemodell nach Deutschland. Älteren Immobilienbesitzern wird die Möglichkeit geboten, den Immobilienwert in eine lebenslange Zusatzrente umzuwandeln und in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Das Kapitalanlagemodell mit sozialem Mehrwert Die Lebensqualität von älteren Immobilienbesitzern entscheidend zu verbessern – das ist die Idee, die hinter der Gründung der Deutsche Leibrenten Unternehmensgruppe im 1. Quartal 2013 steht. Das Konzept der sogenannten Immobilienleibrente sucht dabei in Deutschland seinesgleichen: Der Käufer einer Immobilie zahlt dem Verkäufer eine lebenslange Zusatzrente in Höhe des Immobilienwertes und dem Verkäufer wird ein lebenslanges notariell grundbuchgesichertes Wohnrecht gewährt. Gerade vor dem Hintergrund von Rentenproblematik, niedrigen Zinsen bei Kapitalanlagen und Demografischem Wandel kann dies für ältere Immobilienbesitzer eine Option zum Verkaufen, Vererben oder „Abwohnen“ sein. Im Zentrum der Unternehmensgruppe steht die 1801 Deutsche Leibrenten Genossenschaft. Diese ermöglicht es, Genossenschaftsmitgliedern in deutsche Immobilien zu investieren, die auf Basis der Immobilienverrentung erworben wurden. Neben ...
Weiterlesen
Verkauf von Immobilien gegen Leibrente
Für Privatpersonen – vor allem junge Familien – kann sich der Kauf einer Immobilie gegen eine Leibrente lohnen Ein viel zu selten genutztes Instrument zum Verkauf bzw. Kauf von Immobilien unter Privatleuten ist der Kauf auf Basis einer Leibrente. Das bedeutet, dass ein Teil oder der gesamte Kaufpreis in Form von monatlichen Rentenzahlungen an den Verkäufer erfolgt. Voraussetzung ist natürlich, dass beide Parteien – Verkäufer als auch Käufer – damit einverstanden sind und man sich auf einen Kaufpreis einigt. Üblicherweise wird der Verkehrswert der Immobilie von einem Sachverständigen ermittelt. Aus dem berechneten Wert der Immobilie wird dann unter Berücksichtigung des Lebensalters des Verkäufers sowie des Betrags, der sofort bezahlt wird, die Leibrente abgeleitet. Leibrenten werden, analog zu einer normalen Miete, monatlich vorschüssig bezahlt. Andere Zeitpunkte sind jedoch auch vereinbar. Wichtig ist zu wissen, dass in Deutschland die Übertragung von Immobilien immer bei einem Notar beurkundet werden muss. Auch die Übertragung ...

Weiterlesen
Die Immobilienrente verhilft vielen Rentner zu Zusatzeinkünften
Die Alternative zum Verkauf des eigenen Hauses ist immer häufiger die Immobilienverrentung. Die Möglichkeit das eigene Immobilienvermögen über eine Rentenzahlung zu nutzen und im eigenen Haus wohnen bleiben zu können ist für viele Eigentümer interessant. Dirk Metz, Metz Immobilien Leib-und Zeitrenten gehören zu den ältesten Instrumenten der Altersvorsorge überhaupt und gewinnen angesichts stagnierender Renten und Einkommen zunehmend an Bedeutung. Deutschland gehört bei der Immobilienverrentung immer noch zu den Nachzüglern. In vielen Ländern ist die Einbeziehung der selbst bewohnten Immobilie für die Altersversorgung selbstverständlich. Nicht das mietfreie Wohnen, sondern die Freisetzung der in die Immobilie gebundenen Liquidität hat hier die größte Bedeutung. Der Verkauf von Immobilien auf Rentenbasis zur Alterssicherung wird in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Die Gründe dafür sind besonders in den sinkenden Leistungen der Rentenversicherung zu suchen. Immer mehr Menschen haben keine Nachkommen, denen Sie ihre Immobilie vererben möchten oder können. Meist ist die schuldenfreie und selbst bewohnte Immobilie ...
Weiterlesen
Rentenreserve Immobilie. Die Rettung vieler Lebensplanungen.
Dem deutschen Rentner geht es an den Kragen. Die Rentenreserve Immobilie muss angebrochen werden. Immobilienverkäufe auf Leib- oder Zeitrentenbasis werden in den nächsten Jahren stark zunehmen. Dirk Metz, Metz Immobilien Leib-und Zeitrenten gehören zu den ältesten Instrumenten der Altersvorsorge überhaupt und gewinnen angesichts stagnierender Renten und Einkommen zunehmend an Bedeutung. Deutschland gehört bei der Immobilienverrentung immer noch zu den Nachzüglern. In vielen Ländern ist die Einbeziehung der selbst bewohnten Immobilie für die Altersversorgung selbstverständlich. Nicht das mietfreie Wohnen, sondern die Freisetzung der in die Immobilie gebundenen Liquidität hat hier die größte Bedeutung. „Den Rentnern geht es an den Kragen“, schreiben deutsche Tageszeitungen, denn die eigentliche Verschlechterung des Rentensystems steht noch bevor. Niedrigere Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherungen, höhere Gesundheitskosten sowie erneute Reduzierungen der Mindestverzinsungen bei Lebensversicherungen und privaten Rentenverträgen; für viele deutsche Rentner wird die Immobilienrente der rettende Anker für ihre Lebensplanung. Die mögliche Lösung ist die Freisetzung des gebundenen Kapitals ...
Weiterlesen
Verrentung von Immobilien wird immer beliebter
Die Alternative zum Verkauf des eigenen Hauses ist immer häufiger die Immobilienverrentung. Die Möglichkeit das eigene Immobilienvermögen über eine Rentenzahlung zu nutzen und im eigenen Haus wohnen bleiben zu können ist für viele Eigentümer interessant. Dirk Metz, Metz Immobilien Der Verkauf von Immobilien auf Rentenbasis zur Alterssicherung wird in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Die Gründe dafür sind besonders in den sinkenden Leistungen der Rentenversicherung zu suchen. Immer mehr Menschen haben keine Nachkommen, denen Sie ihre Immobilie vererben möchten oder können. Meist ist die schuldenfreie und selbst bewohnte Immobilie für einen bedeutenden Teil der Bevölkerung der größte Vermögensbestandteil. Eine Möglichkeit dieses Vermögen nutzbar zu machen und gleichzeitig im eigenen Haus wohnen bleiben zu können, würde sicherlich von vielen älteren Menschen begrüßt werden. Das altbekannte Modell des Immobilienverkaufs gegen eine Leibrente wird wieder aktuell. Im Gegensatz zu früher wird es sich hierbei in Zukunft nicht mehr um ein Geschäft zwischen Verwandten, sondern ...
Weiterlesen