compass international beim Mittelstandspreis Lea geehrt
Elke Müller und ihr Team von compass international wurden beim Mittelstandspreis Lea für ihr soziales Engagement ausgezeichnet compass international wurde beim Lea-Mittelstandspreis ausgezeichnet Seit 2007 zeichnet der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg (Lea-Mittelstandspreis) kleine und mittlere Unternehmen für ihr freiwilliges gesellschaftliches Engagement aus. Ausgelobt wird der Lea-Mittelstandspreis von Caritas, Diakonie und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg. Lea steht dabei für Leistung, Engagement und Anerkennung. Auch Elke Müller, Expertin für interkulturelle Kompetenz und Geschäftsführerin von compass international, wurde beim Lea-Mittelstandspreis ausgezeichnet. „Mit dem Engagement für die Initiative „FRAUENunternehmen“, in deren Rahmen wir Mädchen für das Berufsbild der Unternehmerin begeistern und Frauen beim Weg in die Selbstständigkeit unterstützen, haben wir uns beim Lea-Mittelstandspreis beworben“, erzählt Elke Müller und führt weiter aus: „Das Engagement in diesem Netzwerk von insgesamt 160 Unternehmerinnen ist ehrenamtlich. Mit unserer Arbeit wollen wir bereichern und Perspektiven ermöglichen, über den Tellerrand hinausschauen und immer ...
Weiterlesen
Hanse Sail 2018: NDR 2 holt Glasperlenspiel und LEA in den Stadthafen
Zur diesjährigen Hanse Sail holt NDR 2 Glasperlenspiel und LEA nach Rostock. weiterlesen… Glasperlenspiel – Foto Arton Sefa Zwei erstklassige Live-Acts erwartet die Besucherinnen und Besucher der Hanse Sail am Sonnabend, 11. August, im Rostocker Stadthafen: NDR 2 holt Glasperlenspiel und LEA auf die Bühne. Dirk Böge moderiert die NDR 2 Show, die um 18.00 Uhr beginnt. „Ich feier uns so, wie wir sind“, singt Carolin Niemczyk in dem Song „Royals & Kings“, mit dem sich Glasperlenspiel Anfang März in der Öffentlichkeit zurückmeldete. Das Video zur Hymne, die die einfachen Dinge im Leben preist, hatte in kürzester Zeit mehr als eine Million Aufrufe auf YouTube. Vor drei Jahren landete das Duo mit „Geiles Leben“ einen riesigen Hit. Über ein Jahr lang stand die Single in den Charts und wurde mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auf ihrem neuen Album „Licht & Schatten“ erweitern sie ihren typischen Electro-Pop-Sound erstmalig um Hip-Hop- und R’n’B-Elemente. Ihr ...
Weiterlesen
Betriebsbedingte Kündigungen bei European Homecare (EHC) in Meßstetten
Ein Bericht von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Arbeitsrecht European Homecare, der Betreiber einer Flüchtlingsunterkunft, kündigt ihren 250 Mitarbeitern in Meßstetten bis Jahresende, 50 Arbeitnehmer erhalten die Kündigung zum Ende September. Das berichtet der Zollern-Alb-Kurier am 02.09.2017. Der Grund: betriebsbedingt, man löst die Unterkunft zum Jahresende auf, die Mitarbeiter werden am Standort nicht mehr gebraucht. Jeder Arbeitnehmer sollte wissen: Der Arbeitgeber muss die Vorgaben des Kündigungsschutzgesetzes einhalten, falls nicht, haben gekündigte Arbeitnehmer oft gute Chancen auf eine Abfindung. Die Mitarbeiter von EHC in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Meßstetten sollten folgendes beachten: Lassen Sie Ihren Kündigungsschutz prüfen von einem erfahrenen Anwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht! Finden Sie heraus, ob Sie eine Chance auf eine Abfindung haben. Vielleicht hat die EHC bei der Kündigung Formfehler gemacht, oder Ihnen wird zu Unrecht zum Ende September gekündigt, wenn man Sie eigentlich behalten muss, zumindest bis zum Jahresende. Vielleicht kann man Sie ...
Weiterlesen
MUSIKMARKT NEWS: PRG LEA 2012 – Ingo Nommsens Berufswunsch war Rockstar
Frankfurt am Main – Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen zum PRG LEA 2012 am heutigen Abend auf Hochtouren. Während Künstler wie Gitarrenlegende John McLaughlin noch Proben, freut sich der Moderator des Abends, Ingo Nommsen, auf die Gala: „Mein Berufswunsch im Teenie-Alter war Rockstar. Das hat zugegebenermaßen nicht ganz geklappt. Aber über die Moderation habe ich mich wieder auf der Bühne eingeschlichen.“ Neu ist der Live Entertainment Award für Nommsen nicht: Im vergangenen Jahr trat der ZDF-Mann als Laudator auf. Beim PRG LEA 2012 führt er nun als Moderator durch die Gala. „Es ist schön, die Rock’n’Roll-Welt bei Veranstaltungen wie heute Abend auf eine ganz andere Art kennenzulernen. Mit 14/15 Jahren haben wir uns noch Jugend-Presseausweise gebastelt.“ Ingo Nommsen hat sein eigenes Ritual gegen das Lampenfieber: „Egal ob vor einer Fernsehshow oder vor so einem Event wie heute Abend: als Letztes noch die Zähne putzen, kurz abpudern lassen und dann auf ...

Weiterlesen