Einblicke in die kulinarische Seele Costa Ricas
Gebeco veröffentlicht neue Costa Rica Kulinarik-Reise Kiel, 17.05.2019. Wer sich auf unbekannte Zutaten, fremde Gewürze und neue Essgewohnheiten einlässt, entdeckt die Seele einer Kultur. „Daher haben wir unser Programm um viele kulinarische Reisen erweitert“, sagt Ury Steinweg CEO von Gebeco. Auf der neuen Reise „Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica“ erhalten Gebeco Reisende bei Streifzügen durch die costa-ricanische Küche authentische Eindrücke in das Naturparadies. Traditionelle Zutaten der indigenen Bevölkerung und die Einflüsse der verschiedenen ethnischen Gruppen, spiegeln den Facettenreichtum des abwechslungsreichen Landes wider. Neben verschiedenen Kochkursen erkunden die Reisenden Vulkane und eindrucksvolle Nationalparks. Insgesamt hat Gebeco derzeit sieben Reisen nach Costa Rica im Programm. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica Auf der neuen 12-Tage Erlebnisreise „Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica“ von Gebeco und dem Food Start-up Foodboom begeben sich die Reisenden gemeinsam auf eine kulinarische Entdeckungstour. Die Foodreise beginnt in der Hauptstadt San ...

Weiterlesen
Skiurlaub im Alpbacherhof****s bedeutet Pistenspaß und Entspannung in Tirol
Skifahren im Alpbachtal (Bildquelle: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau) Alpbach/München, Februar 2019 – Schneebedeckte Gipfel und optimale Pistenverhältnisse lassen im Alpbachtal Skifahrer-Herzen höherschlagen. Naturliebhaber und Sportler entspannen ihre „Haxen“ im Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof****s, mit dem Rundum-Sorglos Paket für alle Skibegeisterten, der Ski Juwel Pauschale. Hier trifft man auf Tiroler Herzlichkeit und Wohlfühl-Ambiente. Dazu ein perfektes Angebot für einen sorgenfreien Skiurlaub: Die Ski Juwel Pauschale mit 7 Übernachtungen, 3/4 Wohlfühl-Pension, einem 6-Tages-Skipass für das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, einem 50,- EUR Gutschein für Massagen und Beautybehandlungen sowie weiteren tollen Extras. Buchbar vom 23.02 bis zum 09.03.2019, ab 1.016 EUR pro Person im Doppelzimmer unter www.alpbacherhof.at und unter +43 5336 5237. Pures Schneevergnügen Pistenspaß auf bestens präparierten 145 Kilometern – damit lockt das Wintersportgebiet Alpbachtal Wildschönau. Der gratis Ski Shuttle, drei Minuten vom Alpbacherhof entfernt, fährt direkt zur Talstation des Skigebietes. Abwechslungsreiche Abfahrten und einfache Pisten garantieren Ski-Spaß für ...
Weiterlesen
Andalusien aktiv entdecken: Kunst, Kulinarik, Kino
Wanderurlauber unterwegs zu Kreativplätzen, Genussorten und Filmsets Im Festungsdorf Castillo de Castellar lassen sich die Aktiv-Urlauber von Künstlern inspirieren Hagen – 8. Jan. 2019. Dreimal Andalusien: aktiv und kreativ, aktiv und kulinarisch, aktiv vor Filmkulissen. Wikinger Reisen bringt für 2019 neue Wandertrips in den spanischen Süden mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Kreativ und für den Spain Tourism Award nominiert: Kajak, Kunst & Korkeichen Diese Tour aus der Linie „wandern & mehr“ kombiniert Naturgenuss, Kajakfahren und Kunst. Die kleinen Wikinger-Gruppen erobern die größten iberischen Korkeichenwälder im Naturpark Los Alcornocales. Erklimmen über die „Mediterranean Steps“ den „Rock of Gibraltar“. Und erkunden per Kajak den Stausee des Guadarranque. Anschließend ist Kreativität angesagt: Im Festungsdorf Castillo de Castellar lassen sich die Urlauber von Künstlern und Kunsthandwerkern inspirieren und greifen dann selbst zum Pinsel. Die abwechslungsreiche 8-tägige Tour – mit Übernachtungen in Casas Rurales – ist in der Kategorie Aktiv- und Erlebnisreisen für den Spain Tourism Award ...
Weiterlesen
„Hoch, die Humpen!“
Herzliche Gasthäuser entlang der Romantischen Straße Deutschlands beliebteste Ferienstraße ist insbesondere für ihre Gastlichkeit und kulinarischen Highlights bekannt. Besonders gut kann man diese in den alteingesessenen Gasthäusern genießen, die regionale Küche bieten und oft über eine jahrhundertealte Tradition verfügen. Die Romantische Straße, die seit 66 Jahren 29 Ortschaften auf 460 Kilometern miteinander verbindet, bietet nicht nur Ausflugsmöglichkeiten für Kulturliebhaber, sondern auch für Naturfreunde. Und so findet man hier neben Burgen, Schlössern und anderen historischen Gebäuden ebenso geeignete Touren für einen Radausflug oder Wanderrouten. Erschöpft vom Sightseeing kann man sich dann in einem der Gasthäuser niederlassen, die Besucher mit gutem Essen und freundlicher Atmos­phäre empfangen. Und ganz egal wo – ist man erst mal eingekehrt, wird man wie ein Freund behandelt und fühlt sich wie zu Hause. Uriges „Backöfele“Besucher Würzburgs finden im „Backöfele“ einen Ort, um neue Energie zu tanken. Das Haus bewirtet seit über 400 Jahren Gäste, denn es wurde ...
Weiterlesen
Cap Vermell freut sich auf ein neues kulinarisches Angebot
Sternekoch Alvaro Salazar schließt sich Park Hyatt Mallorca an Sternekoch Alvaro Salazar (Bildquelle: @José Urbano Photo) München/Cap Vermell, Canyamel – Das Fünf-Sterne-Resort Park Hyatt Mallorca in Canyamel wird ab dem nächsten Frühjahr ein neues und exquisites gastronomisches Angebot anbieten, das von dem renommierten Küchenchef Álvaro Salazar kreiert wurde. Dieser wurde kürzlich zum dritten Mal in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Darüber freuen können sich auch die Gäste und Villenbesitzer von Cap Vermell Estate. Es ist eine neue Etappe für Salazar, der die neue Herausforderung mit Begeisterung und Hingabe annimmt. „Sich selbst zu fordern ist der größte Einsatz. So entstand die Entscheidung zu Park Hyatt zu wechseln. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, kulinarische Erlebnisse nach Cap Vermell zu bringen“, sagt der Koch. Der General Manager des Park Hyatt Mallorca, Franck Sibille, der vom Talent des Küchenchefs begeistert ist, freut sich Álvaro und sein Team im Hotel willkommen zu heißen. ...
Weiterlesen
Kulinarischer Hochgenuss im ELA Quality Resort Belek
(Bildquelle: ELA Quality Resort Belek) Das ELA Quality Resort Belek verwöhnt seine Gäste kulinarisch mit feinsten Speisen der landestypischen, türkischen Küche und einem vielfältigen Aufgebot an internationalen Restaurants. In den hellen und offenen Räumlichkeiten des Hauptrestaurants Enderun bietet das Resort seinen Gästen im Sinne des All-Inclusive Konzepts eine ganztägige Verpflegung an. Es werden Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffet-Form serviert und auch auf spezielle Bedürfnisse wie Babynahrung, eine Auswahl an Speisen für Kinder und Diät-Gerichte, wird geachtet. In der Live-Koch-Ecke erleben die Gäste individuellen, frischem Kochgenuss. Der Innenraum ist für 630 Gäste ausgelegt und weitere 390 Gäste finden im Außenbereich Platz. Das zweite Hauptrestaurant Kalamata setzt auf natürliche und raffinierte Geschmackserlebnisse der ägäischen Küche. Hier können sich die Gäste ab 16 Jahren an ausgefallene Kräuter wie Gartenkraut, Löwenzahn, Istifno und einzigartige Spezialitäten wie beispielsweise geschmorte Honiggarnelen, herantasten. Das Kalamata führt Genießer durch die besondere Geschmackswelt seiner Küche, die den Ursprung ...
Weiterlesen
Das ELA Quality Resort Belek gehört zu den Besten
Das türkische Resort überzeugt im TUI Mystery Check mit einer Bewertung von 97 Prozent Hannover/Belek | (kms) – Im Sommer 2018 stellte die TUI Group das ELA Quality Resort Belek auf den Prüfstand und gab dem Hotel nun Bestbewertungen. Für das türkische Resort hat Gäste-Zufriedenheit oberste Priorität – und daher war es dem Hotel ein außerordentliches Anliegen, sich dem renommierten TUI Mystery Check zu unterziehen. Der Reiseveranstalter wurde vom Resort gebeten einen Undercover-Hoteltester in das Luxusresort zu schicken, der sich unangekündigt und kritisch ein umfassendes Bild der Servicequalität machen soll. Nach einem dreitägigen Aufenthalt zieht TUIs Testperson ein begeistertes Fazit: Das ELA Quality Resort Belek erhält eine Bewertung von 97 Prozent – bei einem Durchschnittswert von rund 88 Prozent ist dies ein überragender Erfolg. Die größten Stärken ELAs seien die sichtlich ambitionierten Mitarbeiter und die Vielfalt an Angeboten im Hotel. „Ein Hotel mit einem hohen WOW-Faktor!“, heißt es in der ...
Weiterlesen
Neue Australienreise für Feinschmecker
Mit Gebeco und Foodboom die Vielfalt der australischen Kulinarik auskosten Kiel, 26.10.2018. Australiens Kulinarik ist genauso vielfältig wie die ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung. Das spüren Reisende vor allem in Adelaide. Hier wird mit den einzelnen Küchen experimentiert und es entstehen neue Stile und Aromen. Mehr als die Hälfte aller australischen Weine werden in dieser Region produziert und in alle Welt exportiert. Die Food-Erlebnisreise entwickelte Gebeco gemeinsam mit dem Food Start-up Foodboom und der South Australian Tourism Commission. Die Reise kombiniert den exklusiven Gaumenkitzel mit Einblicken in das Leben der Einheimischen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Kulinarisches Australien Seafood-Barbecue, Käseverkostung auf einer Schaffarm und lokale Köstlichkeiten während einer Lavendelfarm-Besichtigung, das ist der schmackhafte Auftakt der 13-tägigen Entdeckungstour „Kulinarisches Australien“, die auf Kangaroo Island beginnt. Die Insel ganz im Süden Australiens, ist für ihre Natur und ihren Tierreichtum bekannt. Nur Bienen gab es hier ursprünglich nie. Aber seit ...
Weiterlesen
Das neue Themenjahr: So is(s)t die Welt
Mit Gebeco auf kulinarische Entdeckungstour gehen Kiel, 05.10.2018. „So is(s)t die Welt“ lautet das Motto der 13 neuen Dr. Tigges Themenjahrreisen des Kieler Reiseveranstalters Gebeco. Das diesjährige Themenjahr steht ganz im Zeichen der Kulinarik und der kulturellen Bedeutung, die sich hinter dem Essen verbirgt. Auf den neuen Themenjahrreisen schmecken die Reisenden die Vielfalt der Welt und erfahren, woher die jeweiligen Lebensmittel kommen, wer sie sät und erntet und welche Geschichten und Traditionen sie erzählen. Die Geschichte hinter dem Essen Auf den kulinarischen Themenjahrreisen sind Gebeco Gäste eingeladen zu entdecken, wie bestimmte Nahrungsrituale und Essensvorlieben entstanden sind und wie sie die Kultur und das soziale Miteinander bis heute prägen. An der Seite ihrer engagierten Studienreiseleitung kostet die Gruppe die kulinarische Kulturgeschichte Vietnams und Japans, lässt sich von dem Feuerwerk der Gewürze der indischen Küche überraschen und genießt bei raffiniert zubereiteten Tees die Gastfreundschaft des Orients. „Die kulinarische Entdeckungstour beginnt bei der ...
Weiterlesen
Sri Lanka: Entdecken Sie eine Welt mit endlosen Urlaubsmöglichkeiten
(Bildquelle: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau) Es sind nicht nur die feinsandigen, palmengesäumten Strände, die Sri Lanka zu einem echten Traumziel machen. Die exotische Insel bietet seinen Besuchern atemberaubende Landschaften, historische Schätze, jahrtausende alte Ayurveda-Heilkünste, eine einzigartige Tierwelt sowie kulinarische Köstlichkeiten. Planen Sie einen Besuch Sri Lankas und lassen Sie sich auf dieser Reise inspirieren. Genießen Sie unberührte Strände! Umschlossen von einer fast 1.600 Kilometer langen, palmengesäumten Küstenlinie, gilt Sri Lanka weltweit als ideales Reiseziel für Badetouristen. Ob Windsurfen, Kajakfahren, Segeln, Wasserski, Tauchen oder Sonnenbaden für die perfekte Bräune – Sri Lanka bietet für jeden das richtige Urlaubspaket. Dank der beiden großen Monsunwinde, die zu verschiedenen Jahreszeiten Regen in die unterschiedlichen Regionen des Landes bringen, ist ein Strandurlaub auf Sri Lanka das ganze Jahr über möglich. An der Südwestküste dürfen sich Besucher von November bis März über viel Sonne und ein ruhiges Meer freuen. In den Sommermonaten hingegen sind die ...
Weiterlesen
Mit Gebeco die Küche Chinas schmecken
Gebeco bringt Expedienten zur ChinaTime nach Hamburg Kiel, 31.08.2018. Wie schmeckt China? Die chinesische Kulinarik ist so vielfältig wie kaum eine andere. Die Küche des Landes lässt sich in vier Regionalküchen einteilen: Reisende freuen sich auf das deftige Essen des Nordens und die scharfen Gerichte des Westens. Die wohl bekannteste Küche Chinas ist die südchinesische mit frischen Zutaten und schonenden Garmethoden. Weniger prominent aber genauso exzellent ist die Küche des Ostens: Hier verwöhnen milde, feine Gerichte mit viel Fisch und Meeresfrüchten den Gaumen. Wer jetzt Appetit bekommt, ist eingeladen die vielfältige chinesische Küche selbst auszuprobieren. Am 25.09. bringt Gebeco Expedienten zur ChinaTime nach Hamburg und lädt zu einer kulinarischen Genuss-Tour ein. „Damit wollen wir den Appetit auf unsere Chinareisen anregen und zeigen, dass man der Seele eines Landes in der regionalen Küche ganz nah kommt,“ sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführung bei Gebeco. Einladung zur kulinarischen Genuss-Tour durch Hamburg Gebeco organisiert gemeinsam ...
Weiterlesen
Was Sri Lanka so einzigartig macht
Eine Reise für alle Sinne (Bildquelle: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau) Für viele sind die fein-sandigen, mit Palmen gesäumten Strände auf Sri Lanka bereits der Inbegriff von Traumurlaub. Doch auch das Landesinnere der exotischen Insel im Indischen Ozean bietet den Besuchern atemberaubende Natur und kultur-historische Schätze, die es unbedingt zu entdecken gilt. Entspannung und die traditionelle Heilkunst Ayurveda haben hier seit tausenden von Jahren einen hohen Stellenwert und auch kulinarisch kann man sich auf Sri Lanka verwöhnen lassen. Ein Besuch des Inselstaates führt die Gäste in jedem Fall auf eine ganz besondere, sinnesbeflügelnde Reise. Ein Strand für jeden Geschmack Die tropfenförmige Insel Sri Lanka vor der Südspitze Indiens ist mit fast 1.600 Kilometern traumhafter Küste gesegnet. Goldene Sandstrände, azurblaues Wasser und ein warmes, tropischen Klima machen Sri Lanka ganzjährig zu einem beliebten Reiseziel. Die Südstrände Sri Lankas sind die bekanntesten und locken viele Besucher mit leuchtenden Korallenriffen und sanften Sandbänken. ...
Weiterlesen
Eröffnung des Vinea – The Living Experience Hotels in Dorf Tirol ein voller Erfolg
Siegen/Dorf Tirol, den 3.7.18- Mit dem neuen Vinea- The Living Experience, das kürzlich eröffnete, bringt Anna Rohrer nebst Familie frischen Wind in die Hotelwelt Dorf Tirols. Konsequent schufen die Besitzer eine wohltuend andere Hotelwelt mit ihren 32 modern- gemütlichen Appartements samt atemberaubendem Blick über das Meraner Land, das Passeier- und Etschtal sowie den Vinschgau. Das Refugium ist in Südhangpanorama-Lage erbaut, ruhig und sonnig gelegen. Die Alleinstellungsmerkmale des Vinea werden bereits bei der Buchung deutlich, denn das Hotel heißt Gäste ab 18 Jahren willkommen und stellt sowohl ein Basic als auch Premium-Paket zur Wahl. Vom Ortskern Dorf Tirol bequem zu Fuß erreichbar, verfügt die Residenz über eine ungewöhnlich stilsichere, moderne Architektur sowie viele Annehmlichkeiten. So befindet sich auf der Dachterrasse ein Yoga-, Sauna- sowie Lounge Bereich. Im Erdgeschoss finden Gäste nicht nur den schön angelegten Sole Infinity Pool samt Ruhezonen vor. Auch ein begehbarer Weinschrank, der regionale und teils eigenhergestellte Köstlichkeiten ...

Weiterlesen
Einmal Akku aufladen, bitte!
Bayerischer Wald lockt Feinschmecker und Erholungsuchende Exklusiver Weitblick im Rahmen des „WaldWipfelWegs“. (Bildquelle: Foto: epr/Urlaubsregion St. Englmar) (epr) Aktive Menschen haben im Gegensatz zu häufig passiven Personen meist Vorteile: selber anpacken, sich nicht zu sehr auf andere verlassen und somit schneller und besser vorankommen im Leben. Kein Wunder, dass nicht nur im Alltag, sondern auch in der Freizeit und im Urlaub der eigene Antrieb im Mittelpunkt steht – und das als Basis für gelungene Erholung. Hierzulande gibt es zahlreiche Optionen, sich aktiv zu entspannen. Eine der beliebtesten Regionen dafür und für noch mehr ist der Bayerische Wald. In der Urlaubsregion Sankt Englmar vereinen sich Möglichkeiten aktiver Erholung mit wohltuenden Wellness-Angeboten, frische regionale Küche mit bayerischer Gastfreundschaft und höchste Luftqualität mit einer malerischen Umgebung. Nicht umsonst führt die idyllisch gelegene Gemeinde den Titel Luftkurort – erwiesenermaßen hat ein Aufenthalt hier heilende Wirkung. Und wie kann man das besser erleben, als wenn ...
Weiterlesen
Geschmacksexplosion – so is(s)t Thailand!
Mit Gebeco die Exotik der thailändischen Küche erleben Kiel, 06.07.2018. Die thailändische Küche gehört zu den besten Küchen weltweit. Sie zeichnet sich insbesondere durch die frischen und gesunden Zutaten sowie ihre Vielfalt aus. Chinesische, indische und europäische Einflüsse haben im Laufe der Jahrhunderte diese einzigartige Landesküche geformt. Wer mit Gebeco reist, kann sich die Geschmacksexplosionen selbst auf der Zunge zergehen lassen. Die Gruppe kostet die exotischen Früchte auf den Thai Märkten, entdeckt Bangkoks Streetfood-Küche und lässt sich ein Seafood-Barbecue am Strand schmecken. Gemeinsam mit dem Food Start-up Foodboom, Thai Airways und dem thailändischen Fremdenverkehrsamt hat Gebeco eine Food-Erlebnisreise entwickelt, die die Highlights des Landes mit Ausflügen in die lokale Küche kombiniert. Auf der 11-Tage-Erlebnisreise erfahren die Gäste Thailand hautnah: beim Kochen mit den Einheimischen, während des Einkaufs auf dem Markt oder während des „Bangkok Vegetarian Festivals“ im Oktober. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. So isst Thailand ...
Weiterlesen