Premiere auf der Prodex
Als Country Manager Schweiz bietet Samuel Rankwiler von G+S Werkzeugmaschinen fachliche Beratung an (Bildquelle: G+S Werkzeugmaschinen) Als Schweizer Tochterfirma greift G+S Werkzeugmaschinen auf eine breite Unterstützung des deutschen Vertriebshauses zurück und kooperiert mit dem CNC Outlet Center im bayerischen Olching. Dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten im An- und Verkauf von neuen und gebrauchten Werkzeugmaschinen sowie bei Standorts- oder Betriebsauflösungen. Seit April repräsentiert der erfahrene Branchenkenner Samuel Rankwiler G+S Werkzeugmaschinen: „Meine Stärke liegt darin, die Kunden rund um ihre Fertigungsaufgaben zu beraten und betreuen. Dabei kümmern wir uns um jedes gewünschte Detail.“ Ein erster Schritt sei oft der Ankauf einer Gebrauchtmaschine: „Dabei können wir nicht nur mit Service und Logistik überzeugen, wir lernen auch die Bedarfslage des Betriebes kennen“, sagt Samuel Rankwiler. Durch die herstellerunabhängige Beratung kann er dann jeweils bestens geeignete Neu- und Gebrauchtmaschinen anbieten, Finanzierungskonzepte entwickeln und Maßnahmen zur Liquiditätsbeschaffung empfehlen. Gute Geschäftsbeziehungen, aber auch fundierte technologische Beratungsfähigkeiten bringt der ...
Weiterlesen
Farbdrucker und Plotter für die Arbeitssicherheit + Lean/5S
https://www.lockout-tagout.de Benutzerfreundliche Mehrfarb-Drucker und Plotter für die Kennzeichnung in den Bereichen Lean/5S, Sicherheit, Gebäude, Arbeitplatz, Lockout-Tagout sind unerlässlich für Best-Practice-Verfahren. Brady Schilder-Etikettendrucker und Schneideplotter sind speziell für das Erstellen von ein- und mehrfarbigen Kennzeichnungen in der Arbeitssicherheit, Lean/5S und ähnlichen Bereichen entwickelt worden. Diese Drucksysteme sind für die unterschiedlichsten Kennzeichnungen einsetzbar. Darunter zählen zum Beispiel Energiequellenanhänger, Lockout-Tagout Gefahrenhinweise, Lockout-Tagout Sicherheits- und Befolgungsanweisungen, Sicherheitsschilder, Rohr- und Bodenmarkierungen, GHS- und Lichtbogen-Etiketten, Komponenten- und Gebäudekennzeichnungen, alle Kennzeichnungen in Lean/5S (6S) Kaizen Kennzeichnungsprojekten und vieles mehr. Die Farbdrucker sind für das Erstellen und Drucken von Etiketten, Schildern und Banner in den Breiten von 50,8 mm bis 254 mm, sowie – je nach Druckermodell – für Längen von 6 mm bis 5 Meter ausgelegt. Diese Drucker sind allesamt mit einer 300 dpi Druckauflösung und der Thermotransfer-Drucktechnolgie ausgerüstet. Es können Endlosmaterialien wie auch vorgestanzte Etikettenformate bedruckt werden. Zum Schneiden von Endlosmaterialien ist eine Schneidevorrichtung bereits integriert. ...
Weiterlesen
Hohe Dynamik für den Ex-Bereich
Die Jenaer Antriebstechnik präsentiert ein umfangreiches Portfolio an ATEX-zertifizierten Servomotoren. Die ATEX-Motoren Baureihe ECOSPEED 80B3x3 von JAT Servoantriebe, die in explosionsgefährdeten Zonen zum Einsatz kommen, müssen höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Denn sonst ist die Gefahr eines Personen- oder Maschinenschadens zu groß. Die ATEX-zertifizierten Servomotoren der ECOSPEED-Baureihe der Jenaer Antriebstechnik (JAT) sind für vielfältige Anwendungen in den Ex-Zonen 1 und 2 geeignet. Diese finden sich zum Beispiel in der Lackierindustrie, der Kunststoffverarbeitung, der Druckindustrie und in der Chemiebranche. Die Produktfamilie der ATEX-Servomotoren deckt mit einem Spitzendrehmomentbereich von 3 bis 12 Nm und Nenndrehzahlen von 500 bis 5000 U/min einen großen Teil dieser Industrieapplikationen ab. In Bezug auf den Leistungsbereich sind die Motoren mit Flanschmaß 88 mm äußerst kompakt aufgebaut. Außerdem zeichnen sie sich durch eine hervorragende Bewegungsperformance und eine hohe Lebensdauer aus. Temperatursensoren an jeder Motorwicklung schützen vor Überhitzung. Als gesamtes Antriebspaket bietet JAT die zu den Motoren passenden Servoverstärker an. ...
Weiterlesen
Lockout-Tagout Sets für die Sicherheit am Arbeitsplatz
https://www.lockout-tagout.de Für effektive und sichere Lockout-Programme zur Sicherheit am Arbeitsplatz sind bei MAKRO IDENT verschiedene Lockout-Tagout Sets erhältlich. Der bekannte Brady-Distributor erstellt Sets auch individuell nach Kundenwunsch. Neben einigen Hundert verschiedener Lockout-Verriegelungen und Tagout-Sicherheitskennzeichnungen verfügt der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT natürlich auch über Lockout-Tagout Sets (LoTo-Sets). Es gibt eine Reihe vorkonfektionierter Sets für die verschiedensten Anwendungen. Selbstverständlich konfektioniert MAKRO IDENT auch ganz individuell nach Kundenwunsch verschiedenste LoTo-Sets. Standardmäßig sind bei MAKRO IDENT kleine, mittlere und große Lockout-Sets für unterschiedliche Anwendungen erhältlich. Im Standard-Sortiment befinden sich zum Beispiel Mini-Lockout-Sets, Mini-Schlösser-Sets, Mini-Sets für Anlagen oder Schutzschalter, ein Lockout-Set für Durchgangsventile und andere Ventile, ein Starter-Set, ein Set für elektrische Anlagen, ein Mischset für Ventile und elektrische Anlagen, kleine und große Vertriebstaschen mit unterschiedlichen Lockout-Tagout Equipment und das bekannte Ultimative Lockout-Set, das sehr umfangreich ausgestattet ist und das bekannte Lockout-Schulungsprogramm enthält. Für kleine bis große Unternehmen stellt MAKRO IDENT auch – ganz individuell ...
Weiterlesen
Rockwell Automation sorgt für noch sicherere industrielle Steuerungen
Neue und verbesserte Produkte – zu sehen diese Woche auf der Hannover Messe – bieten integrierte Sicherheit zum Schutz von Arbeitskräften, Maschinen und Prozessen Rockwell Automation sorgt für noch sicherere industrielle Steuerungen (Bildquelle: @ Rockwell Automation) Düsseldorf, 02. April 2019 – Industrielle Betriebe sind zunehmend vernetzt und benötigen daher verstärkten Schutz vor einer Vielzahl von Sicherheitsrisiken – vom Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen bis hin zu Systemhacks, die zu Produktionsausfällen oder gar Verletzungen von Mitarbeitern führen könnten. Die neuen Lösungen von Rockwell Automation verfügen über integrierte Sicherheit, die auf führenden Sicherheitsstandards und Kommunikationsprotokollen basieren, um diesen Schutz bereitzustellen. „Als ein weltweit führendes Unternehmen, spezialisiert auf die Integration digitaler Technologien in die industrielle Automatisierung, befinden wir uns in der einzigartigen Position, beim Schließen von Sicherheitslücken im vernetzten Betrieb helfen zu können“, erklärt Megan Samfort, Leiterin der Produktsicherheit bei Rockwell Automation. „Sicherheit ist nicht nur ein Bestandteil unserer Produkte, sondern auch von unseren Entwicklungsprozessen. ...
Weiterlesen
Über 36.000 Brady-Artikel für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit
https://www.makroident.de Der bekannte Brady-Distributor und von Brady zertifizierte GOLD-EXPERT-Partner MAKRO IDENT verfügt über das gesamte Brady-Sortiment von über 36.000 Artikeln aus Kennzeichnung und Arbeitssicherheit. MAKRO IDENT ist Brady Premium-Distributor und wurde von Brady als GOLD-EXPERT-Partner zertifiziert. Erhältlich ist somit das gesamte Brady-Sortiment von über 36.000 Artikeln. Der Customer Service von MAKRO IDENT ist auf alle Brady-Produkte geschult und kann daher – mit sehr fundiertem Produkt- und Fachwissen – Anwendern passende Lösungen für seinen Anwendungsbereich präsentieren. Eine freundliche Beratung sowie eine schnelle Abwicklung in allen Bereichen – wie auch in der Auslieferung – ist eine Selbstverständlichkeit. Im Bereich industrielle Kennzeichnung und Laborkennzeichnung können Anwender aus dem bekannt sehr großen Etiketten-Standardsortiment für Brady-Drucker und andere gängigen Thermotransferdrucker profitieren: egal ob für ältere Brady-Druckermodelle oder die aktuellen mobilen Brady-Drucker der BMP- und M-Serie, die Brady Etikettendrucker der BBP- und i-Serie, die Etiketten-Schilderdrucker der BBP- und S-Serie oder für herstellerunabhängige Etikettendrucker wie zum Beispiel ...
Weiterlesen
Universal Robots eröffnet weltweite Trainingszentren
Pünktlich zum Start der Hannover Messe erweitert Universal Robots sein Schulungskonzept: Zusätzlich zu den kostenlosen Online-Trainingsmodulen der Universal Robots Academy eröffnet der Weltmarktführer im Bereich kollaborativer Robotik weltweit zertifizierte Trainingszentren. Im Rahmen der Mission, einer breiten Öffentlichkeit die Vorteile der kollaborativen Robotik zugänglich zu machen, hat Universal Robots (UR) den Aufbau eines weltweiten Netzwerks von zertifizierten Schulungszentren initiiert, die das beliebte Online-Schulungsangebot der Universal Robots Academy ergänzen. In neu konzipierten, praxisorientierten Schulungen, die von Universal Robots sowie dem weltweiten Partner-Netzwerk ausgerichtet werden, geben zertifizierte Trainer sowohl grundlegende als auch vertiefende Programmierkenntnisse an die Anwender weiter – vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Nutzer. Die Schulungen schärfen das Verständnis für die Möglichkeiten kollaborierender Roboter (Cobots), gewähren Einblicke in deren vielfältiges Einsatzspektrum und bieten Möglichkeiten, konkrete Anwendungen auszuprobieren. 13 zertifizierte Trainingszentren in Europa, Amerika und Asien haben bereits mit einem konkreten Schulungsprogramm eröffnet. Bis Ende 2019 plant Universal Robots weltweit die Eröffnung 50 ...
Weiterlesen
Moxa unterstützt OPC Foundation FLC-Initiative
Ziel ist die Erweiterung von OPC UA von Sensoren im Feld auf IT-Systeme oder die Cloud Moxa unterstützt OPC Foundation-Initiative zur Erweiterung von OPC UA einschließlich TSN auf Feldebe Brea, Kalifornien, 26. März 2019 – Moxa Inc., eines der führendes Unternehmen in der industriellen Kommunikation und Netzwerktechnik, gibt seine Teilnahme an der OPC Foundation Field Level Communications (FLC)-Initiative im Rahmen seines kontinuierlichen Engagements für die Entwicklung von Time Sensitive Networking (TSN)-Technologien bekannt. Moxa wurde aus demselben Grund auch eines der ersten Mitglieder des FLC Steering Committee, zu dem führende Industrieautomationsunternehmen zählen, darunter ABB, Beckhoff, Bosch-Rexroth, B&R, Cisco, Hilscher, Hirschmann, Huawei, Intel, Kalycito KUKA, Mitsubishi Electric, Molex, Omron, Phoenix Contact, Pilz, Rockwell Automation, Schneider Electric, Siemens, TTTech, Wago und Yokogawa. Mit der OPC UA FLC-Initiative möchte die OPC Foundation eine offene, einheitliche, auf Standards basierende Kommunikationslösung für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) aufbauen, indem OPC UA von Sensoren im Feld ...
Weiterlesen
Treibende Kraft: Niedersachsens Zulieferer präsentieren sich gemeinsam auf der Hannover Messe
24 Unternehmen sind auf dem Gemeinschaftsstand Niedersachsen (D05 in Halle 5) bei der Leitmesse Industrial Supply vom 1. bis 5. April 2019 vertreten Gemeinschaftsstand Niedersachsen Hannover, 26.03.2019. In den Bereichen Industrial Supply und Industrie 4.0 haben kleine und mittelständische Unternehmen aus Niedersachsen viel zu bieten: von Augmented Reality und 3D- Visualisierung über Unterstützung bei Veränderungsprozessen und Anlagenmodernisierung bis zur IT-Infrastruktur. 24 niedersächsische Unternehmen präsentieren ihre Produkte, Verfahren und Techniken auf dem Gemeinschaftsstand Niedersachsen (Stand D05) in Halle 5 der Hannover Messe 2019. Die Hannover Messe öffnet vom 1. bis 5. April 2019 ihre Türen. Mit rund 6.500 Ausstellern aus mehr als 70 Ländern und rund 220.000 Besuchern zählt sie zu den weltweit bedeutendsten Messen rund um Industrie 4.0. Das Zusammenspiel von Automatisierungs- und Energietechnik, Intralogistik, IT-Plattformen und künstlicher Intelligenz treibt die digitale Transformation der Industrie nach vorn. Mit dem Leitthema „Integrated Industry – Industrial Intelligence“ zeigt die Hannover Messe die ...
Weiterlesen
Innovative Füllmaschinen aus eigener Produktion
Passgenaue Abfüllmaschinen von Wick-Machinery Das Unternehmen Wick-Machinery ist auf die Entwicklung und Produktion von Abfüllmaschinen, Verschließmaschinen sowie Dosiersystemen spezialisiert. Das Familienunternehmen fertigt in diesem Zusammenhang mit großer Detailgenauigkeit individuelle Lösungen für Kunden, die den unterschiedlichsten Branchen entstammen. In Abhängigkeit von dem konkreten Anwendungsfall werden die Maschinen als voll- oder halbautomatische Variante konzipiert. Ebenso können kombinierte Füll- und Verschließmaschinen mit verschiedenen Leistungsbereichen in die Tat umgesetzt werden. Diverse Sonderformen und Größen: umfangreiche Auswahl an Tubenfüllmaschinen Wick-Machinery verfügt über eine breite Auswahl an Sonderformen und Baugrößen von Tubenfüllmaschinen, sodass sich nahezu jede Abfüllaufgabe lösen lässt. Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen breiten Erfahrungsschatz in diesem Bereich aufgebaut. Auf diese Weise entstehen Füllmaschinen, die absolut präzise arbeiten und exakt auf die Anforderungen und Wünsche des jeweiligen Auftraggebers abgestimmt werden. Im Allgemeinen stellen Füllmaschinen einen wichtigen Teil innerhalb einer Produktionskette dar. Entsprechend müssen sie höchsten Ansprüchen gerecht werden, was sich in ...

Weiterlesen
Hannover Messe 2019 – Fraunhofer IGD: Digital unterstützte Arbeitswelten
Data@Hand erkennt & analysiert mittels KI Abweichungen vom Normalbetrieb einer Maschine. Auf der Hannover Messe 2019 präsentiert das Fraunhofer IGD seine IT-Lösungen für die digitalisierte Industrie. An zwei Messeständen demonstriert das führende Forschungsinstitut für Visual Computing intelligente Datenanalysen, interaktive Simulationslösungen und AR-Anwendungen für die Baubranche. Industrial Intelligence optimiert Betriebszustände Mit Data@Hand stellt das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD auf der Hannover Messe ein KI-basiertes Informations- und Datenwerkzeug zur Optimierung der industriellen Prozesskette vor. Auf Basis maschinellen Lernens werden Daten schneller ausgewertet und Anomalien früher erkannt. Durch Anbindung an die Cloud und den Einsatz künstlicher Intelligenz können Abweichungen vom Normalbetrieb einer Anlage erkannt werden, ohne dass an genau dieser Anlage das Muster jemals aufgetreten ist. Das System entwickelt sich ständig weiter, erkennt selbstlernend Normalzustand und Abweichungen und ermöglicht damit eine Reaktion auch auf vorher noch nie da gewesene Betriebszustände. Die automatisierte Analyse kann nicht nur über eine leistungsfähige serverbasierte Plattform erfolgen, ...
Weiterlesen
Inkrementale Drehgeber lieferbar innerhalb von 24 Stunden
TWK hat seine magnetischen Drehgeber um die Modelreihe FOI erweitert. Beim inkremental Drehgeber der Reihe FOI liegt das Augenmerk auf der schnellen Verfügbarkeit. Bestellungen, die TWK vor 11 Uhr erhält, werden bereits am folgenden Werktag ausgeliefert. Über 750.000 Ausführungen sind in kleinen Stückzahlen ab Lager lieferbar. Der kompakte FOI verbindet eine hohe Auflösung und Genauigkeit, wie man sie bislang nur von optischen Drehgebern kennt, mit der robusten Bauweise magnetischer Drehgeber in einem Produkt. Pro Umdrehung (360°) ist jede benötigte Impulszahl zwischen 1 und 16.384 erhältlich. Einsatzbereiche des FOI sind Baumaschinen, Schleifringkörper, Windkraftanlagen, Aufzüge, Öl- und Gasanlagen sowie viele andere Anwendungsgebiete, in denen genau positioniert werden muss. Der FOI verfügt über die Ausgänge A, B, Z sowie deren invertierte Signale. Er ist wahlweise mit den Ausgangstreibern Push-Pull (HTL) oder RS422 (TTL) verfügbar. Die Sensorwelle ist für axiale und radiale Wellenbelastungen von 40 und 110 N ausgelegt. Der FOI deckt den Arbeitstemperaturbereich ...
Weiterlesen
Sichere Geschwindigkeitsüberwachung mit PROFIsafe
Überwachung von Drehgeschwindigkeiten mit dem neuen SIL2/PLd-zertifizierten Drehzahlsensor In vielen Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen muss die Geschwindigkeit bzw. Drehzahl eines Rades, einer Walze oder einer Bewegung, die an einer Sicherheitsfunktion beteiligt ist, überwacht werden. Diese Überwachung, die oft neben der Drehzahlregelung stattfindet, muss den Normen der funktionalen Sicherheit entsprechen. Sichere Multiturn-Drehgeber, die zusätzlich noch das Geschwindigkeitssignal ausgeben sind hier oft überdimensioniert. Aus diesem Grund bietet TWK nun den kompakten, sicheren Drehzahl-/ Geschwindigkeitssensor TRT/S3 auf Basis eines Singleturn-Drehgebers an. Dieser liefert ein sicheres 16-Bit-Geschwindkeitssignal mit Vorzeichen sowie eine sichere Position mit maximal 16384 Schritten/ Umdrehung (14 Bit). Zur Anpassung an die Applikation kann die Zeitbasis des Geschwindigkeitswertes zwischen 10 ms und 1000 ms eingestellt werden. Die Aktualisierungsrate beträgt unabhängig davon immer 1 ms. Die Geräte können mit Kabel- oder Steckerausgang sowie im Aluminium oder Edelstahlgehäuse in Schutzarten bis IP69K geliefert werden. TWK stellt auf der Hannover Messe 2019 in Halle 9 ...
Weiterlesen
Sanierung „im Vorbeigehen“
Industrieböden sind Investitionen in die Zukunft Industriebodensanierung – eine Investition in die betriebliche Zukunft Nicht selten werden überfällige Sanierungen von Industrieböden immer von Neuem aufgeschoben, schließen die Verantwortlichen beide Augen vor den Gefahren, die mit den stark angegriffenen, verschmutzten, rutschigen oder holprigen Böden verbunden sind. Der Grund: Durch eine solche Sanierungsmaßnahme wird in aller Regel der betriebliche Ablauf stark beeinträchtigt. Die Sanierung kostet meist viel Zeit, verursacht Produktionsausfälle, zwingt zur Demontage von Großmaschinen und ähnlichem mehr. Doch Industrieböden sind Investitionen in die Zukunft. Und auf lange Sicht kann auch missachtete Sicherheit viel Geld kosten… An individuelle Gegebenheit angepasst Damit ein Boden möglichst selten saniert werden muss, sollte man schon während der Bauphase und erst recht bei größeren Sanierungsmaßnahmen darauf achten, dass ein qualitativ hochwertiger Belag gewählt wird, der zu den spezifischen Anforderungen des Betriebes passt. Bei der Wahl des richtigen Industriebodensystems stellt deshalb ein „Boden von der Stange“ meist die ...
Weiterlesen
Gefährliche Medien sicher fördern, bis zu 1200 m3/h
Für Fördermengen von über 1000 m3/h in der gewohnten CP-Qualität – möglich dank der neuen MKP 300-25 Unter dem Motto „Grössere Leistung bei gleicher Qualität und Sicherheit“ hat die CP Pumpen AG eine neue Pumpengrösse ihrer etablierten Produktlinie der Magnetkupplungspumpen (MKP) lanciert. Damit können gefährliche Medien nun auch beigrossen Fördermengen mit den effizienten, robusten und sicheren Magnetkupplungspumpen von CP transportiert werden. Zofingen, 22. März 2019 – Der Schweizer Pumpenhersteller CP Pumpen AG fertigt hermetisch dichte Magnetkupplungspumpen für die Förderung von schwierigen Medien. Ab sofort bietet die CP Pumpen AG ihren Kunden mit der neuen Magnetkupplungspumpe zusätzliche Möglichkeiten in der gewohnten CP-Qualität: Die MKP 300-250-315 deckt Fördermengen bis 1200 m3/h bei Höhen von bis zu 50 mWS ab. Mit der neuesten Entwicklung erweitert CP ihre bewährte Produktlinie an Magnetkupplungspumpen für die unterschiedlichsten Medien und Prozesse. Magnetkupplungspumpen von CP sind effizient, robust und sicher. Die hermetisch dichten Pumpen eignen sich auch für ...
Weiterlesen